LIVE-Radsport > Tour de France Tour de France - Suche bei Google Tour de France - Forum
E-Mail-Benachrichtigung für Neueinträge in dieser Sportart:
E-Mail:

Majka gewinnt auch eine Etappe in den Pyrenäen - Pérauds Chancen auf das Podium stark gestiegen

Saint-Lary, 23.07.2014 – Gerade einmal vier Tage ist es her, dass Rafal Majka (Tinkoff-Saxo) mit einer großen Fluchtgruppe loszog und in Risoul seinen ersten Sieg überhaupt als Profi feierte. In den Pyrenäen machte es der 24-Jährige jetzt noch... mehr >
Rafal Majka feiert im Bergtrikot seinen zweiten Etappensieg bei der 101. Tour de France (Foto: Veranstalter/letour.fr)
Tour de France 23.07.2014

Tines Tour-Talk (17) - Ein Radsportblog zum wichtigsten Rennen des Jahres

Teil 17 – Mittwoch, 23.07.14 Heute widme ich mich in meinem Blog einer Gruppe, der während der Tour de France (und nicht nur dort, sondern auch bei allen anderen Rennen) eine wichtige Rolle zufällt und ohne die gar nichts gehen würde – den... mehr >
Tines Tour-Talk (17) - Ein Radsportblog zum wichtigsten Rennen des Jahres
Tour de France 23.07.2014

LiVE-Ticker: Tour de France, Etappe 17 - Paradiesische Zustände für Kletterer auf kürzester Etappe

23.07.2014 – 124,5 km, kürzer ist bei dieser Tour nur das Zeitfahren. Und auch wenn die ersten 50 km nur zum Einrollen gut sind, wird danach umso mehr die Post abgehen. Auf 75 km gibt es 4 schwere Pyrenäen-Anstiege. Es geht über die Cols... mehr >
LiVE-Ticker: Tour de France 2014, Etappe 17
Tour de France 23.07.2014

Pinot fährt Bardet aus dem Weißen Trikot - Ausreißer Rogers knüpft in den Pyrenäen an den Giro an

Bagnères-de-Luchon, 21.07.2014 – Seit Richard Virenque in den Jahren 1996 und 1997 hat es kein Franzose mehr auf das Podium der Tour de France geschafft. Diesmal hoffen gleich drei heimische Fahrer, den dritten, vielleicht sogar zweiten Platz in... mehr >
Nach zwei Etappensiegen beim Giro gewinnt Michael Rogers erstmals eine Etappe der Tour de France (Foto: Veranstalter/letour.fr)
Tour de France 22.07.2014

Tines Tour-Talk (16) - Ein Radsportblog zum wichtigsten Rennen des Jahres

Teil 16 – Dienstag, 22.07.14 Nach dem Ruhetag geht mein Blog, wie das Rennen selbst auch, in die letzte Tour-Phase. Heute möchte ich mich dem widmen, das einigen Fahrern im Peloton Schweißperlen auf die Stirn treiben dürfte – den... mehr >
Tines Tour-Talk (16) - Ein Radsportblog zum wichtigsten Rennen des Jahres
Tour de France 22.07.2014

LiVE-Ticker: Tour de France, Etappe 16 - Erste Pyrenäen-Etappe fordert Kletter- und Abfahrtskünste

22.07.2014 – Nach dem 2. Ruhetag gibt es die längste Etappe der Tour 2014. Während der 237,5 km erreicht man die Pyrenäen. Es ist die einzige Hochgebirgsetappe mit Ankunft nach einer Abfahrt, 21,5 km sind es vom Gipfel des Port de Balès bis ins... mehr >
LiVE-Ticker: Tour de France 2014, Etappe 16
Tour de France 22.07.2014

Bauer und Elmiger auf Zielgerade eingeholt - Kristoff sprintet zu zweitem Tour-Etappensieg

Nîmes, 20.07.2014 – Wie grausam der Radsport sein kann, mussten Jack Bauer (Garmin-Sharp) und Martin Elmiger (IAM Cyclign) auf der 15. Etappe der Tour de France erleben. Direkt nach dem Start waren sie ausgerissen, fuhren für weit mehr als 200... mehr >
Alexander Kristoff erringt seinen zweiten Sprintsieg in der 2. Woche der Tour de France (Foto: Veranstalter/letour.fr)
Tour de France 20.07.2014

Tines Tour-Talk (15) - Ein Radsportblog zum wichtigsten Rennen des Jahres

Teil 15 – Sonntag, 20.07.14 Irgendwie ist es trauriges Thema! Und ich hatte mich in meinem ersten Blog-Beitrag schon ziemlich heftig darüber aufgeregt, wie man den Radsport in den deutschen Medien sieht. Jetzt, gut zwei Wochen nach dem Start... mehr >
Tines Tour-Talk (15) - Ein Radsportblog zum wichtigsten Rennen des Jahres
Tour de France 20.07.2014

LiVE-Ticker ab 12:05: Tour de France, Etappe 15 - Können Ausreißer die Müdigkeit des Feldes nutzen?

20.07.2014 – Sprint oder nicht Sprint, das ist hier die Frage! Die Strecke ist anfangs noch leicht hügelig, am Ende wird sie immer flacher, eigentlich perfektes Terrain für Sprinter. Sofern deren Mannschaften noch über genügend Kräfte verfügen, um... mehr >
LiVE-Ticker: Tour de France 2014, Etappe 15
Tour de France 20.07.2014

Majka im zweiten Anlauf Sieger in den Alpen - Valverde verliert Zeit im Kampf um Rang zwei der Tour

Risoul, 19.07.2014 – AG2R La Mondiale übte mit seiner Doppelspitze Jean-Christophe Péraud/Romain Bardet mächtig Druck aus, Vincenzo Nibali (Astana) war am Ende trotzdem wieder der Stärkste, aber Alejandro Valverde schwächelte, was den Kampf um... mehr >
Am Tag nach seinem zweiten Platz in Chamrousse gewinnt Rafal Majka in Risoul (Foto: Veranstalter/letour.fr)
Tour de France 19.07.2014

Tines Tour-Talk (14) - Ein Radsportblog zum wichtigsten Rennen des Jahres

Teil 14 – 19.07.14 Heute möchte ich in meinem Blog zurückblicken auf den vergangenen Sonntag, auf die 9. Etappe von Gerardmer nach Mulhouse, und Euch von meinen Erlebnissen dort berichten. Dazu hab ich natürlich wieder eine Bildgalerie... mehr >
am Col de la Schlucht bildet sich gerade die Spitzengruppe
Tour de France 19.07.2014

LiVE-Ticker: Tour de France, Etappe 14 - Über das „Dach der Tour“ zur Bergankunft in Risoul

19.07.2014 – Der heutige Tag führt die Fahrer so hoch hinaus wie kein anderer. Es geht über den 2360 m hohen Col d’Izoard, der ungefähr so weit vom Ziel entfernt liegt wie gestern der Palaquit. Zuvor muss bereits die ewig lange Steigung zum Col du... mehr >
LiVE-Ticker: Tour de France 2014, Etappe 14
Tour de France 19.07.2014

Nibali verteilt in Chamrousse keine Geschenke - dritter Tagessieg auf erster Alpen-Etappe der Tour

Chamrousse, 18.07.2014 – Erst zweimal trug bei dieser Tour de France ein anderer Fahrer als Vincenzo Nibali (Astana) das Gelbe Trikot. An beiden Tagen, in Sheffield und La Planche des Belles Filles, siegte der Italiener. Was ihm noch fehlte, war... mehr >
Vincenzo Nibalis dritter Tour-Etappensieg, der erste im Gelben Trikot (Foto: Veranstalter/letour.fr)
Tour de France 18.07.2014

Tines Tour-Talk (13) - Ein Radsportblog zum wichtigsten Rennen des Jahres

Teil 13 – 18.07.14 Am heutigen Freitag kommt die Tour in die Alpen. In diesem Jahr aber nur mit zwei Etappen, dafür zwei Bergankünfte. Beide sind nicht so bekannt. Die bekanntesten Alpenpässe lässt die Tour in diesem Jahr aus. In... mehr >
Tines Tour-Talk (13) - Ein Radsportblog zum wichtigsten Rennen des Jahres
Tour de France 18.07.2014

LiVE-Ticker: Tour de France, Etappe 13 - Höhenmeterreichste Bergankunft in Chamrousse

18.07.2014 – Es geht in die Alpen und zur ersten großen Bergankunft der Tour 2014. Gut 1300 Höhenmeter sind am Schlussanstieg nach Chamrousse zu klettern, weit mehr als bei allen anderen Bergankünften in diesem Jahr. Den zweiten Platz belegt... mehr >
LiVE-Ticker: Tour de France 2014, Etappe 13
Tour de France 18.07.2014

Kristoff schlägt Sagan im letzten Sprint vor den Alpen - Deutsche abgehängt, gestürzt, geblockt

Saint-Étienne, 17.07.2014 – Bevor sich an den nächsten beiden Tagen die Kletterer in den Alpen austoben dürfen, kam es auf der 12. Etappe der Tour de France zum Sprint aus einem 60 Fahrer großen Hauptfeld. Mailand-Sanremo-Gewinner Alexander... mehr >
Alexander Kristoff jubelt über den Tour-Etappensieg, Peter Sagan lässt enttäuscht den Kopf hängen (Foto: Veranstalter/letour.fr)
Tour de France 17.07.2014

Tines Tour-Talk (12) - Ein Radsportblog zum wichtigsten Rennen des Jahres

Teil 12 – 17.07.14 Als ich am Sonntag bei der Tour de France an der Strecke stand, hat es mich wieder gepackt – das Sammelfieber! Jedes Mal nehme ich mir vor, keine Werbegeschenke anzunehmen! In Nizza hat das noch ganz gut geklappt! Bei der... mehr >
Seit Jahre startet die Werbekarawane mit den Fahrzeugen von Credit Lyonnaise
Tour de France 17.07.2014

LiVE-Ticker: Tour de France, Etappe 12 - Überführungsetappe mit besseren Chancen für die Sprinter

17.07.2014 – Mit 4 Bergwertungen niedrigerer Kategorien könnte man Parallelen zu gestern ziehen, dabei ist diese Etappe wohl um einiges einfacher. Nur 2 der Anstiege liegen im Finale der Etappe und sind zwar recht lang, dafür im Schnitt aber nur... mehr >
LiVE-Ticker: Tour de France 2014, Etappe 12
Tour de France 17.07.2014

Tony Gallopins zweite Sternstunde: Dem Tag in Gelb folgt sein erster Tour-Etappensieg

Oyonnax, 16.07.2014 – Dass er den Nationalfeiertag im Gelben Trikot verbrachte, hatte Tony Gallopins (Lotto Belisol) Popularität schon enorm gesteigert. Nach dem Ruhetag konnte der 26-Jährige noch viel stärker auftrumpfen. An der letzten kurzen... mehr >
Tony Gallopin feiert seinen ersten Tour-Etappensieg, im Hintergrund sprintet das Feld umsonst (Foto: Veranstalter/letour.fr)
Tour de France 16.07.2014

Tour de France: 12 ehemalige Sieger votieren für Armstrong-Rehabilitation, 7 dagegen

Abgesehen von der Transfer-Meldung bezüglich Bauke Mollema sorgt "De Telegraaf" heute auch noch mit einer eigens in Auftrag gegebenen Umfrage unter den 25 noch lebenden Tour-de-France-Gewinnern für Aufsehen. Demnach sind 12 von ihnen der Ansicht,... mehr >
 
Tour de France 16.07.2014

Tines Tour-Talk (11) - Ein Radsportblog zum wichtigsten Rennen des Jahres

Teil 11 – Mittwoch, 16.07.14 2014 ist wieder ein besonderes sportliches Jahr. Die drei größten Sportereignisse der Welt innerhalb eines halben Jahres. Olympische Spiele, Fußball-WM, Tour de France – so die chronologische Reihenfolge. Für... mehr >
Tines Tour-Talk (11) - Ein Radsportblog zum wichtigsten Rennen des Jahres
Tour de France 16.07.2014

LiVE-Ticker: Tour de France, Etappe 11 - Ein perfekter Tag für Ausreißer, oder Peter Sagan?

16.07.2014 – Bei 4 Bergwertungen der 3. und 4. Kategorie auf den letzten 50 km wird es heute wohl keinen Kampf der Topfavoriten geben, stattdessen stehen die Chancen für Ausreißer nach dem 1. Ruhetag sehr gut, da die Strecke für fast alle Sprinter... mehr >
LiVE-Ticker: Tour de France 2014, Etappe 11
Tour de France 16.07.2014

Tour de France: Keine Operation, aber höchstwahrscheinlich auch keine Vuelta für gestürzten Contador

Von den drei ehemaligen Siegern, die zur 101. Frankreich-Rundfahrt angetreten waren, ist keiner mehr im Rennen. Nach Andy Schleck und Chris Froome war am Montag auf der 10. Etappe auch Alberto Contador (Tinkoff-Saxo) ausgeschieden. Untersuchungen... mehr >
 
Tour de France 15.07.2014

Nibali nach zweitem Etappensieg wieder in Gelb, verliert seinen stärksten Gegner Contador

La Planche des Belles Filles, 14.07.2014 – Als Ausreißer ohne Erfolg, das Gelbe Trikot verloren, dafür Weiß übernommen, jetzt vier Mann in den Top8 der Gesamt- und ein Team in der Mannschaftswertung auf Rang eins. Die Bilanz der Franzosen an ihrem... mehr >
Vincenzo Nibali gewinnt in La Planche des Belles Filles seine zweite Etappe bei der Tour 2014 (Foto: Veranstalter/letour.fr)
Tour de France 14.07.2014

Tines Tour-Talk (10) - Ein Radsportblog zum wichtigsten Rennen des Jahres

Teil 10 – Montag, 14.07.14 Es kann kein Zufall sein, dass die Tour de France im Juli ausgetragen wird. Und somit immer am 14.07. die „Fête nationale“ bei der Tour gefeiert wird. In unregelmäßigen Abständen gibt es während der Tour de France... mehr >
Tines Tour-Talk (10) - Ein Radsportblog zum wichtigsten Rennen des Jahres
Tour de France 14.07.2014

Tag der Tonys bei der Tour: Martin mit sensationellem Sieg in den Vogesen, Gallopin bekommt Gelb „geschenkt“

Mulhouse, 13.07.2014 – Für sechs deutsche Siege hatten Marcel Kittel (Giant-Shimano), André Greipel (Lotto Belisol) und Tony Martin (Omega Pharma-Quick Step) vor einem Jahr bei der Tour de France gesorgt; eine Marke, die sie gut und gerne noch... mehr >
Tony Martin hat am Ende seiner langen Flucht noch Kraft zum Jubeln (Foto: Veranstalter/letour.fr)
Tour de France 13.07.2014

Tines Tour-Talk (9) - Ein Radsportblog zum wichtigsten Rennen des Jahres

Teil 9 – Sonntag, 13.07.14 Heute werde ich live an der Strecke der Tour de France stehen. Für mich ist es der 12. Besuch bei der Tour. Inzwischen hat das Rennen eine etwas andere Bedeutung für mich als noch vor 14 Jahren, als ich erstmals an... mehr >
Tines Tour-Talk (9) - Ein Radsportblog zum wichtigsten Rennen des Jahres
Tour de France 13.07.2014

Blel Kadri sorgt für ersten Sieg eines Ausreißers und eines Franzosen bei der Tour 2014

Gérardmer, 12.07.2014 – Das erste Teilstück in den Vogesen war nur ein kleiner Vorgeschmack auf noch kommende Bergetappen, doch vielleicht auch schon ein Fingerzeig für den weiteren Verlauf der Tour de France. Am kurzen, aber hochprozentigen... mehr >
Blel Kadri sorgt auf der 8. Etappe für den ersten französischen Sieg bei der Tour 2014 (Foto: Veranstalter/letour.fr)
Tour de France 12.07.2014

Tines Tour-Talk (8) - Ein Radsportblog zum wichtigsten Rennen des Jahres

Teil 8 - Samstag, 12.07.14 Heute geht es in die Vogesen. Und im Zuge dessen möchte ich in meinem Blog heute eine kleine Auswahl von Anstiegen in diesem Gebirge im Osten Frankreichs vorstellen. In unregelmäßigen Abständen gibt es während der... mehr >
Tines Tour-Talk (8) - Ein Radsportblog zum wichtigsten Rennen des Jahres
Tour de France 12.07.2014

LiVE-Ticker: Tour de France, Etappe 8 - Erste kleine Bergankunft auf dem ersten Vogesen-Teilstück

12.07.2014 – Die Tour erreicht die Vogesen, wo sich die Kletterer 3 Tage lang austoben können. Auf den letzen 30 km gibt es 3 Anstiege: den längeren, gleichmäßigen Croix des Moinats, den bis zu 16% steilen, sehr engen Grosse Pierre und die kurze,... mehr >
LiVE-Ticker: Tour de France 2014, Etappe 8
Tour de France 12.07.2014

Tour de France: Chris Froome mit Brüchen an beiden Händen, Vuelta-Start fraglich

Das Ausscheiden von Chris Froome vor zwei Tagen war ein historisches Ereignis. Zum ersten Mal seit Bernard Hinault 1980 musste der Titelverteidiger der Tour de France das Rennen vorzeitig aufgeben. Bevor er auf der 5. Etappe, noch ehe das... mehr >
 
Tour de France 11.07.2014

Tour de France: Ausgeschiedener Andy Schleck möchte "so nicht in Erinnerung bleiben"

Auf der 3. Etappe der Tour de France wurde Andy Schlecks rechtes Knie bei einem Sturz so stark in Mitleidenschaft gezogen, dass der Luxemburger am nächsten Tag nicht mehr antreten konnte und die wichtigste Rundfahrt im Radsport erstmals in seiner... mehr >
 
Tour de France 11.07.2014

Sagan bleibt sieglos bei der Tour - Trentin gewinnt 7. Etappe im Fotofinish vor dem Mann in Grün

Nancy, 11.07.2014 – Der Plan war so weit aufgegangen, die beiden Anstiege im Finale der 7. Etappe hatten zahlreiche Topsprinter zurückgeworfen: Kittel, Greipel, Renshaw, Démare – alles keine Gegner mehr für Peter Sagan (Cannondale). Und doch... mehr >
Hauchdünn bringt Matteo Trentin sein Rad vor Peter Sagan über die Ziellinie (Foto: Veranstalter/letour.fr)
Tour de France 11.07.2014

Tines Tour-Talk (7) - Ein Radsportblog zum wichtigsten Rennen des Jahres

Teil 7 - Freitag, 11.07.14 Es ist ein Thema, um das man auf dieser heutigen 7. Etappe einfach nicht herumkommt. Auch wenn einige vielleicht die Augen verdrehen werden! Aber diese Etappe, die von Epernay nach Nancy führt, ist der Erinnerung an... mehr >
Tines Tour-Talk (7) - Ein Radsportblog zum wichtigsten Rennen des Jahres
Tour de France 11.07.2014

LiVE-Ticker ab 11:35: Tour de France, Etappe 7 - Ungewisser Ausgang dank zwei Bergwertungen im Finale

11.07.2014 – Am letzten Tag, bevor es in die Vogesen geht, sind die Sprinter sicherlich alles andere als chancenlos, doch wird es deutlich schwerer für sie, bis zum Schluss an der Spitze des Rennens zu bleiben. Côte de Maron und Côte de Boufflers,... mehr >
LiVE-Ticker: Tour de France 2014, Etappe 7
Tour de France 11.07.2014

Vierter deutscher Sieg bei der 101. Tour de France: Greipel nutzt seine Chance im Sprint ohne Kittel

Reims, 10.07.2014 – Ein Massensprint und Marcel Kittel (Giant-Shimano) hat ihn nicht gewonnen. Wie konnte sowas nur passieren? Man habe im hektischen Finale die Kontrolle verloren, lautete die Begründung der Mannschaft, weshalb Kittel schon zwei... mehr >
André Greipel lässt den anderen Sprintern auf der 6. Etappe der Tour de France keine Chance (Foto: Veranstalter/letour.fr)
Tour de France 10.07.2014

Tines Tour-Talk (6) - Ein Radsportblog zum wichtigsten Rennen des Jahres

Teil 6 – Donnerstag, 10.07.14 „Wenn die Tour nach Hause kommt“ – dann ist das für jeden Tour-Teilnehmer etwas ganz Besonderes. Insgesamt 44 Fahrer aus Frankreich bestreiten ihre Heimatrundfahrt. Und natürlich sind auch daheim alle stolz auf... mehr >
Tines Tour-Talk (6) - Ein Radsportblog zum wichtigsten Rennen des Jahres
Tour de France 10.07.2014

LiVE-Ticker: Tour de France, Etappe 6 - Nach dem Pavé wieder eine Massensprint-Etappe

10.07.2014 – Zurück zur Normalität. Nach der aufregenden Pavé-Etappe gibt es heute wieder ein Teilstück, das vermutlich mit einem Massensprint enden wird; möglicherweise dem letzten für längere Zeit. Morgen gibt es nämlich ein sehr hügeliges... mehr >
LiVE-Ticker: Tour de France 2014, Etappe 6
Tour de France 10.07.2014

Nibali und Boom glänzen auf dem Kopfsteinpflaster - Froome muss der Tour adieu sagen

Arenberg, 09.07.2014 – Die zwei gefährlichsten der neun Kopfsteinpflaster-Abschnitte mussten kurzfristig gestrichen werden, doch sorgte das bei denen, welche die 5. Etappe der Tour de France absolvieren mussten, kaum für Erleichterung. Denn der... mehr >
Nibali und Boom glänzen auf dem Kopfsteinpflaster - Froome muss der Tour adieu sagen
Tour de France 09.07.2014

Tines Tour-Talk (5) - Ein Radsportblog zum wichtigsten Rennen des Jahres

Teil 5 – Mittwoch, 09.07.14 Heute habe ich wieder ein wirklich radsportliches Thema. Nachdem ich mich in den letzten beiden Tagen Themen gewidmet habe, die vielleicht eher technischer Natur sind, will ich mich heute etwas zuwenden, auf das ich... mehr >
Tines Tour-Talk (5) - Ein Radsportblog zum wichtigsten Rennen des Jahres
Tour de France 09.07.2014

LiVE-Ticker: Tour de France, Etappe 5 - Kopfsteinpflaster bei Regen verspricht episches Rennen

09.07.2014 – Es ist der wohl mit der größten Spannung erwartete Tag der Tour, mehr noch als jede Bergetappe. Kopsteinpflaster gab es zuletzt 2010. Schon damals war es ein Spektakel und heute könnten die 15,4 km Pavé noch brutaler werden, denn bei... mehr >
LiVE-Ticker: Tour de France 2014, Etappe 5
Tour de France 09.07.2014

Dritter Sieg in vier Tagen - Kittel stößt bei der Tour de France in historische Sphären vor

Villeneuve-d’Ascq, 08.07.2014 – Omega Pharma-Quick Step warf auf den letzten Kilometern für Mark Renshaw alles in die Waagschale und machte Giant-Shimano das Leben schwer. Ein Katusha-Duo führte das Feld auf die Zielgerade und Marcel Kittel konnte... mehr >
Dritter Sieg in vier Tagen - Kittel stößt bei der Tour de France in historische Sphären vor
Tour de France 08.07.2014

Tines Tour-Talk (4) - Ein Radsportblog zum wichtigsten Rennen des Jahres

Teil 4 – Dienstag, 08.07.14 Wieder ein Stück moderne Welt bei der Tour de France. Auch die sozialen Netzwerke haben längst im größten Radrennen der Welt Einzug gehalten. Auch hier läuft nichts mehr ohne Twitter, Facebook und Co. In... mehr >
Tines Tour-Talk - Ein Radsportblog zum wichtigsten Rennen des Jahres
Tour de France 08.07.2014

LiVE-Ticker: Tour de France, Etappe 4 - Bleibt Kittel auch in Frankreich unbesiegbar?

08.07.2014 – Beide Massensprints in England gewann Marcel Kittel, am ersten Tag in Frankreich könnte er seine Siegesserie fortsetzen. Die Strecke ist ein wenig welliger als gestern, aber nicht schwer genug, um den Sprintern etwas anhaben zu... mehr >
LiVE-Ticker: Tour de France 2014, Etappe 4
Tour de France 08.07.2014

Marcel Kittel feiert in London vierten Grand-Tour-Etappensieg des Jahres auf den Britischen Inseln

London, 07.07.2014 – Das Ausscheiden von Mark Cavendish (Omega Pharma-Quick Step) schon auf der ersten Etappe raubte den Sprints der Tour de France möglicherweise einiges ihrer Spannung. Es ist ein Jammer, den mit 25 Siegen dritterfolgreichsten... mehr >
Das Peloton der Tour de France auf seinem Weg durch die britische Hauptstadt London
Tour de France 07.07.2014

Tines Tour-Talk (3) - Ein Radsportblog zum wichtigsten Rennen des Jahres

Teil 3 – Montag, 07.07.14 Nicht jeder kann die Tour de France jeden Tag im TV oder per Live-Stream verfolgen. Ich habe während der Tour leider wenig Zeit und meist abends keine Lust mehr mich groß mit der Tour zu beschäftigen. Doch rechtzeitig... mehr >
Tines Tour-Talk - Ein Radsportblog zum wichtigsten Rennen des Jahres
Tour de France 07.07.2014

LiVE-Ticker: Tour de France, Etappe 3 - Ankunft in London auf der Olympia-Zielgeraden The Mall

07.07.2014 – Es ist der letzte Tag des Grand Départ in England und die Fahrer lassen die Region Yorkshire hinter sich. Von der Universitätsstadt Cambridge geht es in die Hauptstadt London, wo mit Sicherheit die Sprinter auf der Prachtstraße The... mehr >
LiVE-Ticker: Tour de France 2014, Etappe 3
Tour de France 07.07.2014

Pfeilschnelle Schlussattacke bringt Vincenzo Nibali am 2. Tag ins Gelbe Trikot der Tour de France

Sheffield, 06.07.2014 - Wie nicht anders zu erwarten war, hat Marcel Kittel (Giant-Shimano) die Gesamtführung am zweiten Tag der Tour de France nicht verteidigen können. Auf der extrem hügligen Etappe zwischen York und Sheffield, die allein auf... mehr >
Pfeilschnelle Schlussattacke bringt Vincenzo Nibali am 2. Tag ins Gelbe Trikot der Tour
Tour de France 06.07.2014

Tines Tour-Talk (2) - Ein Radsportblog zum wichtigsten Rennen des Jahres

Teil 2 – Sonntag, 06.07.14 Gestern bei der ersten Etappe der Tour de France gingen zwei Dinge eine Symbiose ein, ich war hin und weg und hab heute deshalb kein anderes Thema für meinen Blog! In unregelmäßigen Abständen gibt es während der... mehr >
Tines Tour-Talk - Ein Radsportblog zum wichtigsten Rennen des Jahres
Tour de France 06.07.2014

LiVE-Ticker: Tour de France, Etappe 2 - Ein kleiner Klassiker mit zahlreichen giftigen Anstiegen

06.07.2014 – Es ist einer dieser berühmten Tage, an denen man eine Tour nicht gewinnen, aber durchaus verlieren kann. Die Strecke der 2. Yorkshire-Etappe wurde oft mit Lüttich-Bastogne-Lüttich verglichen. Das Profil ist voller kurzer, steiler... mehr >
LiVE-Ticker: Tour de France, Etappe 2
Tour de France 06.07.2014
Blättern:
 1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13 

Jepaa TEL-SearchEngine | TEL-Domain | Domain Registration




Radsportnews auf Twitter - Radsport, Cycling, Radrennen live