<< älterer Bericht  | zurück zur News |  neuerer Bericht >>
Start > Transfer-Karussell
Transfer-Karussell: WorldTeams - News
Suchen <font size=2>Transfer-Karussell</font> Forum  <font size=2>Transfer-Karussell</font> Forum  <font size=2>Transfer-Karussell</font>
01.01.2019

Transfer-Karussell: WorldTeams - News

Autor: Manuel (Pitz)


News: WorldTeams | Professional Teams | Continental Teams | Berichte
Alle Transfers auf einen Blick: WorldTeams | Professional Teams

WorldTeams: Aktuell | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007


21.08
Lennard KÄMNA 🇩🇪 (Ger) wechselt die deutschen World Tour Teams.
Team Sunweb ----> Bora - Hansgrohe

Deceuninck Quick Step schlägt wieder zu und verpflichtet Davide  BALLERINI 🇮🇹 (Ita) vom Astana Pro Team

Jakob FUGLSANG 🇩🇰 von Astana Pro Team verlängert bis 2021

20.08
Einer der Aufsteiger des Jahres Fausto MASNADA 🇮🇹 von Androni Giocattoli - Sidermec kommt in die World Tour zum CCC Team

Das Movistar Team holt den 7. Neuzugang für 2020 ins Boot. Juan Diego ALBA BOLIVAR 🇨🇴 aus Kolumbien von Coldeportes Zenu

Hubert DUPONT 🇫🇷 38 Jahre alt aus Frankreich von Ag2r La Mondiale beendet per 31.12 seine Karriere die seit 2005 anhält.
Er gewann je eine Etappe des Giro de Italia und der Vuelta a Espana

19.08
Team Sunweb verkündet heute offiziell den Abgang von Tom DUMOULIN 🇳🇱
Der Niederländer der erste Giro Sieger seines Landes und der erste Grand Tour Sieger seit 1980 (Joop Zoetemelk bei der Tour de France) wechselt zum heimischen World Tour Team Jumbo-Visma

Philippe GILBERT 🇧🇪 von Deceuninck - Quick Step kehrt zu seinem alten Team Lotto zurück wo er bereits 2010 und 2011für Omega  Pharma Lotto und 2009 für Silence Lotto fuhr. Der 37 jährige bekommt einen 3 Jahresvertrag

18.08
die beiden Poppels Danny VAN POPPEL 🇳🇱 (Team Jumbo Visma)
und Boy VAN POPPEL 🇳🇱 (Roompot-Charles) aus Holland gehen zu Wanty – Groupe Gobert

Das Team Arkea-Samsic gibt die offizielle Verpflichtungen folgender Fahrer bekannt:
Winner ANACONA 🇨🇴 (Col) vom Movistar Team
Diego ROSA 🇮🇹 (Ita) von Team Ineos
Dayer Uberney QUINTANA ROJAS 🇨🇴 (Col) von Neri Sottoli - Selle Italia - KTM

17.08
Der aktuelle Stunden Weltrekordler Victor CAMPENAERTS (Bel) 🇧🇪 tauscht die Trikots
Lotto Soudal ----> Team NTT

16.08
Etwas überraschend wechselt das Aushängeschild des Irischen Radsportes Dan MARTIN 🇮🇪 von Team Emirates zu Israel Cycling Academy

Ebenfalls geht der 26 jährige Italiener Simone PETILLI 🇮🇹 von UAE-Team Emirates weg, und unterschreibt im Wanty - Gobert Cycling Team

Daniel HOELGAARD 🇳🇴 wechselt nach 4 Jahren Groupama - FDJ für die nächsten 2 Jahre zum Uno-X Norwegian Development Team

Mattia CATTANEO 🇮🇹 (Androni Giocattoli - Sidermec) aus Italien schafft den Sprung in die World Tour und verlässt den heimischen Stiefel in Richtung Deceuninck - Quick Step

Das Schweizer Jugendtalent Johan JACOBS 🇨🇭 unterschreibt im Movistar Team

Der Belgier Edward THEUNS 🇧🇪 und sein Team Trek - Segafredo sind sich weiter einig und gehen auch die nächsten 2 Saisonen eine weitere gemeinsame Partnerschaft an.

Zhandos BIZHIGITOV 🇰🇿 aus Kasachstan fährt auch 2020 für das Astana Pro Team

15.08
João ALMEIDA (Por) momentan mit Hagens Berman -Axeon bei der Tour de Utah unterwegs wird 2020 für Deceuninck - Quick-Step an den Start gehen

14.08
Der Strade Bianche Sieger von 2018 Tiesj BENOOT  🇧🇪 von Lotto Soudal wird ab 2020 im Team Sunweb fahren.

Astana schleust die beiden Italiener Davide VILLELLA 🇮🇹
und Dario CATALDO 🇮🇹 zum Team Movistar

Auch der Kasache Andrey ZEITS  🇰🇿 verlässt das Astana Pro Team in Richtung Team Mitchelton-Scott

Das FDJ Urgestein Mickaël DELAGE 🇫🇷 bleibt bis Ende 2021 bei Groupama - FDJ

13.08
Der nächste Kolumbianer schafft es in die World Tour Einer Augusto RUBIO REYES 🇨🇴 (Col) wird vom Movistar Team engagiert

Das Team Astana sichert sich die Rechte am jungen Kolumbianer Harold TEJADA 🇨🇴 von Medellin. Der 22 jährige unterschreibt bis 2021

Das CCC Team verlängert mit Jonas KOCH 🇩🇪 aus Schwäbisch Hall bis 2021

12.08
Matti BRESCHEL 🇩🇰 (Den) beendet mit 34 Jahren seine lange seit 2004 anhaltende Profi Karriere, Der EF Education First Fahrer aus Faxe hat die Faxen dicke und wird mit 31.12 offiziell zurücktreten.
Er hinterlässt ein sehr beachtliches Palmares:
WM Silber im Straßenrennen 2010
WM Bronze im Straßenrennen 2008
1 Etappensieg Vuelta de Espana
Sieger Dwars door Vlaanderen 2010
9 Etappensiege bei der Dänemark Rundfahrt
Gesamtsieger der Luxemburg Rundfahrt 2014
3 Etappensiege bei der Luxemburg Rundfahrt
1 Etappensieg Volta Ciclista a Catalunya

Kiel REIJNEN 🇺🇸 aus den USA momentan bei der Tour de Utah unterwegs verlängert mit Trek - Segafredo um weitere 2 Jahre

Davide FORMOLO 🇮🇹 verlässt das TeamBORA Hansgrohe und verstärkt ebenfalls das UAE Team Emirates das weiterhin auf großer Einkaufstour ist. Der junge Italiener verschärft sich jetzt auf die Eintagesklassiker wo er als sehr explosiver und bergstarker Fahrer seine Chancen sieht.

11.08
Maximiliano RICHEZE 🇦🇷 Profi seit 2006, verlässt nach 4 Saisonen das Team Deceuninck - Quick Step und geht zum UAE-Team Emirates

10.08
Russlands große Rundfahrthoffnung Ilnur ZAKARIN 🇷🇺(Rus) verlässt das sinkende Schiff Team Katusha Alpecin und heuert im CCC TEAM an

Ein Urgestein namens William BONNET 🇫🇷 (Fra) und Groupama - FDJ einigen sich auf ein weiteres Jahr Zusammenarbeit bis Ende 2020

09.08
Das Team Sunweb holt die beiden deutschen Asse Jasha SÜTTERLIN 🇩🇪 von Movistar Team und Nico DENZ 🇩🇪 von AG2R La Mondiale

Ramon SINKELDAM 🇳🇱 verbleibt bei Groupama - FDJ bis 2021

Simone CONSONNI 🇮🇹 vormals UAE-Team Emirates wird der nächste Zugang bei Cofidis, Solutions Crédits

08.08
Enric MAS 🇪🇸 der Gerüchten zufolge schon des längeren zu Movistar gehandelt wird hat nun die finale Unterschrift auf das Blatt gezaubert und wechselt ab 2020 für erstmals 3 Jahre in seine Heimat Spanien.

Team Sunweb verstärkt sich mit
Alberto DAINESE 🇮🇹 von SEG Racing Academy
Mark DONOVAN 🇬🇧 von Team Wiggins Le Col 
Thymen ARENSMAN 🇳🇱 von SEG Racing Academy

Antonio NIBALI 🇮🇹 (Ita) folgt seinem großen Bruder Vincenzo nach und geht von Bahrain - Merida zu Trek Segafredo

07.08
Rodrigo CONTRERAS 🇨🇴 aus Kolumbien der heuer zu Astana gekommen ist verlängert um ein weiteres Jahr

Der Italiener Davide MARTINELLI 🇮🇹 kehrt nach 4 Jahren Quick Step den Rücken und unterschreibt im Astana Pro Team

06.08
Der junge noch unbekannte Franzose Clément CHAMPOUSSIN 🇫🇷 (Fra) unterschreibt bei Ag2r La Mondiale

05.08
Der 21 jährige Deutsche Georg ZIMMERMANN 🇩🇪 (Ger) heuer noch bei Tirol KTM Cycling unter Vertrag und zuletzt als Lehrling im CCC Team tätig bekommt bis 2021 einen Platz im World Tour Team von CCC

Jetzt schlägt Cofidis, Solutions Crédits sogar gleich doppelt zu und schnappt sich Elia VIVIANI und Fabio SABATINI 🇮🇹 (Ita) von Deceuninck Quick Step

Nun ist der Wechsel von Mikel LANDA MEANA 🇪🇸 (Esp) offiziel, er verlässt das  Movistar Team in Richtung Bahrain - Merida

Dafür wird Gabriel CULLAIGH 🇬🇧 (Gbr) von Team Wiggins Le Col ein neuer Movistar Team Pilot

Auch die Einkaufstour von UAE - Team Emirates geht weiter, sie verpflichten den Dänen Mikkel BJERG 🇩🇰 von Hagens Berman -Axeon

Vadim PRONSKIY 🇰🇿 21 jährig aus Kasachstan steigt von der Continental Mannschaft Vino - Astana Motors zum World Tour Team Astana auf und erhält hier einen 2 Jahres Vertrag.

Pieter SERRY 🇧🇪 aus Belgien wird auch bis 2021 Deceuninck - Quick -Step weiterfahren. Sein Vertrag wurde heute für 2 Jahre verlängert.

04.08
Alessandro COVI 🇮🇹 aus Italien (Ita) vom Continental Team Colpack schafft es zur World Tour Mannschaft UAE - Team Emirates aufzusteigen. Er unterschreibt bis 2021.

03.08
Brandon MCNULTY 🇺🇸 verlässt den heimischen Kontinent und seine Rally UHC Ccyling Mannschaft und bekommt einen Vertrag im World Tour Team UAE - Team Emirates bis 2022

Bert VAN LERBERGHE 🇧🇪 geht nach 2 Jahre Cofidis, Solutions Crédits jetzt für 2 Jahre zu Deceuninck - Quick Step

02.08
Der bis Ende nächster Woche noch amtierende Europameister Matteo TRENTIN 🇮🇹 verlässt das Mitchelton-Scott Team und fährt ab 2020 im CCC Team

Der Finne Jaakko HÄNNINEN 🇫🇮 unterschreibt bei Ag2r La Mondiale

01.08
Jacopo MOSCA 🇮🇹 von D'Amico - UM Tools erhält einen vorläufigen Vertrag bis Jahresende bei Trek - Segafredo

31.07
Omar FRAILE 🇪🇸 wird vom Team Astana Pro Team mit einem weiteren 2 jahresvertrag ausgestattet

29.07
Lars Ytting BAK 🇩🇰 zuletzt im Team Dimension Data tätig beendet seine Karriere.
Der 39 jährige Däne aus Silkeborgh gewann 2005 die Gesamtwertung der Tour de l'Avenir und Paris-Bourges, dazu kann er auch Etappensiege an der Tour de Luxembourg 2004, der Tour de Wallonie 2007, der Eneco Tour 2009 und am Giro de Italia 2012 verzeichnen

26.07
Trek und Julien BERNARD 🇫🇷 heute noch in der Fluchtgruppe der Tour de France Etappe unterwegs geben bekannt zu verlängern

21.07
Der diesjährige Baby Giro Sieger Andres Camilo ARDILA 🇨🇴 aus Kolumbien schafft es einen Platz bei UAE zu ergattern.Er unterschreibt einen Vertrag bis 2023

Das spanische Kletter Team Movistar bindet folgende 7 Fahrer um weitere 2 Jahre:
Jose Joaquin ROJAS GIL 🇪🇸 (Esp)
Antonio PEDRERO LOPEZ 🇪🇸 (Esp)
Nelson Filipe Santos Simoes OLIVEIRA 🇵🇹 (Por)
Lluis MAS BONET 🇪🇸 (Esp)
Hector CARRETERO 🇪🇸 (Esp)
Jorge ARCAS 🇪🇸 (Esp)
Andrey AMADOR BIKKAZAKOVA 🇨🇷 (Crc)

Der Brite James KNOX 🇬🇧 verlängert ebenfalls um 2 Jahre bei Deceuninck - Quick Step

19.07
Deceuninck - Quick Step sichert sich den nächsten Belgier, Bert VAN LERBERGHE 🇧🇪 vom Cofidis, Solutions Crédits Team wird die belgische World Tour Mannschaft das nächste Jahr verstärken.

17.07
Das Team Jumbo Visma verlängert um ein weiteres Jahr mit dem Sprinter Dylan GROENEWEGEN 🇳🇱 aus Amsterdam in den Niederlanden und dem Gesamtklassementfahrer Primoz ROGLIC 🇸🇮 aus Trbovlje in Slowenien

Der junge Italiener Andrea BAGIOLI 🇮🇹 der 2018 Stagliaire im World Tour Team UAE Emirates war und dann 2019 im Continental Team Colpack unterkam, unterschreibt nun einen Vertrag im belgischen Powerhorse Rennstall Deceuninck - Quick -Step

Samuele BATTISTELLA 🇮🇹  aus Italien vom Dimension Data For Qhubeka Continental Team wird hinauf transferiert ins World Tour Team

Der starke Belgier Edward THEUNS 🇧🇪  wird ebenfalls nächste Saison mit Trek -Segafredo an den Startlinien dieser Welt stehen

Am gestrigen 1. Ruhetag der Tour de France wurden folgende Vertragsverlängerungen von AG2R La Mondiale bekannt:
Tony GALLOPIN 🇨🇵 bis 2021
Stijn VANDENBERGH 🇧🇪 bis 2020
Alexis GOUGEARD 🇨🇵 bis 2021
Clément VENTURINI 🇨🇵 bis 2021
François BIDARD 🇨🇵 bis 2021
Julien DUVAL 🇨🇵 bis 2021

13.07
Iljo KEISSE 🇧🇪 aus Belgien verlängert bei Deceuninck - Quick Step bis 2020

Aufgrund der tollen Leistungen bei dem diesjährigen Giro und der diesjährigen Tour de France von Giulio CICCONE 🇮🇹 von Trek-Segafredo wird der Vertrag vorzeitig bis 2021 verlängert

10.07
Stijn Steels (29) 🇧🇪, der Neffe des berühmten Tom Steels wird ab dem nächste Jahr für 2 Jahre bei Deceuninck-Quick-Step fahren und da sein Glück versuchen. Gerüchten zufolge wird sein derzeitiger Arbeitgeber Roompot-Charles die Schotten dicht machen

08.07
Tiesj BENOOT 🇧🇪 (Bel) wechselt von Lotto Soudal zum Team Sunweb

Stijn VANDENBERGH 🇧🇪 aus Oudenaarde in Belgien wird auch nach 2019 bei Ag2r La Mondiale verbleiben

Lawrence NAESEN 🇧🇪 (Bel) wechselt von Lotto Soudal zu Ag2r La Mondiale. Damit heuert er im selben Rennstall wie sein Bruder Oliver Naesen an

Der Italienische Sprintstar Elia VIVIANI 🇮🇹 verlässt nach nur 2 Saisonen wieder das Team Deceuninck - Quick Step und geht zu Cofidis, Solutions Credits die in naher Zukunft wieder eine World Tour Lizenz erwerben wollen

04.07
Der ehemalige klasse Sprinter Mark RENSHAW 🇦🇺 von Team Dimension Data wird mit Ende des Jahres in den Ruhestand gehen. Der in den letzten Jahren oft als beste Anfahrer der Welt genannte Australier aus Bathurst fuhr 18 Saisonen lang mit im Peloton.
Ein Auszug seines Palmares:
Er gewann 2011 die Quatar Rundfahrt
2006 den Tro Bro Leon
2013 die Classica de Almeria
2 Etappen bei der Tour Down under
2 Etappen bei der Tour of Britain
1 Etappe der Dänemark Rundfahrt und einer der Eneco Tour

Cees BOL 🇳🇱 aus Zaandam in Nordholland der Profi seit 2014 ist und seit 2018 in den Teamfarben von Sunweb fährt verlängert seinen Vertrag bis 2021

Der 30 jährige Tejay VAN GARDEREN 🇺🇸 aus Tacoma Washington verlängert um ein weiteres Jahr bei EF Education First

03.07
Michael MATTHEWS 🇦🇺 verlängert bei Team Sunweb bis 2021 und nimmt den US Amerikaner Chad HAGA 🇺🇸 der die letzte Etappe des diesjährigen Giro's fulminant gewinnen konnte ebenfalls gleich bis 2021 mit.

Der Franzose Florian SÉNÉCHAL 🇨🇵 Sieger der diesjährigen Klassik Le Samyn und der Belgier Tim DECLERCQ 🇧🇪 erhalten von Deceuninck - Quick Step eine Vertragsverlängerung bis 2021

02.07
Das Team Jumbo Visma engagiert den 22 jährigen Norweger Tobias FOSS aus Lillehammer 🇸🇯 vom Uno - X Norwegian Development Team

30.06
Bruno ARMIRAIL 🇨🇵 und Romain SEIGLE 🇨🇵 aus Frankreich die beide am 01.08.2017 von Groupama - FDJ als Stagliarie engagiert wurden und seit dem im World Tour Team herumradeln erhalten eine Vertragsverlängerung bis 2021

29.06
Der 20 jährige Budapester Barnabas PEÁK 🇭🇺  von der SEG Racing Academy unterschreibt einen Vertrag bei Mitchelton - Scott bis 2021. Der Ungarische Meister des Strassen und zeitfahrenbewerbes 2018 wird ab 01.08 als Stagiarie in das Radress von Mitchelton Scott schlüpfen und am Ende der Saison seinen Vertrag unterschreiben.

Der diesjährige Tro Bro Leon Sieger Andrea VENDRAME 🇮🇹 aus Italien von Androni Giocattoli Sidermec wurde von Ag2R La Mondiale verpflichtet. Der 24 Italiner der unter anderem mit einem starken Giro aufzeigte gewann dieses Jahr auch die 4. Etappe des Circuit Cycliste Sarthe.

Matteo SOBRERO 🇮🇹 (Ita) der vom Dimension Data Team zum hauseigenen Continental Team hinunter getraded wurde bekommt wieder einen Platz im Dimension World Tour Team

Der Hai von Messina Vincenzo NIBALI 🇮🇹 (Ita) von Bahrain - Merida wechselt zu Trek - Segafredo und wird dort Teamkollege von Richie Porte, Bauke Mollema und co.

Das Movistar Team engagiert den 21 jährigen SpanierIñigo ELÓSEGUI 🇪🇸

Kevin GENIETS 🇱🇺 aus Luxemburg verlängert um ein weiteres jahr bei Groupama FDJ

Das Team Deceuninck - Quick-Step verlängert die Verträge mit Michael MORKOV 🇩🇰 aus Dänemark, mit
Dries DEVENYNS 🇧🇪 aus Belgien, mit
Alvaro Jose HODEG CHAGUI 🇨🇴 aus Kolumbien und mit
Kasper ASGREEN 🇩🇰 aus Dänemark

Daniel Felipe MARTINEZ POVEDA 🇨🇴 (Col) von EF Education First verlängert seinen Vertrag bis 2022.
Desweiteren wird mit dem Kanadier Michael WOODS 🇨🇦 bis 2021 weiter gearbeitet.

Das Team Jumbo Visma zeigt sich mit Antwan TOLHOEK 🇳🇱 aus den Niederlanden sehr zufrieden und verlägert mit ihm bis 2021
Ebenso werden die Verträge von Sepp KUSS 🇺🇸 aus den vereinigten Staaten und mit Koen BOUWMAN 🇳🇱 (Ned) bis 2021 verlängert

Valentin MADOUAS 🇨🇵 (Fra) seit 2017 bei  FDJ tätig wird das dress auch noch bis 2021 tragen können.

Søren KRAGH ANDERSEN 🇩🇰 (Den) Sieger von Paris Tours 2018 einigt sich ebenfalls auf eine  Vertragverlängerung mit seinem Team Sunweb bis 2022

Markel IRIZAR ARANBURU 🇪🇸 aus Spanien von Trek Segafredo beendet seine seit 2004 anhaltende Karriere. Er wird am 03.08 seine Karriere bei dem Klassiker Rennen San Sebastian beenden.

Ebenso verlässt uns der Schweizer Steve MORABITO 🇨🇭  von Groupama - FDJ der mit Ende dieser Saison seinen Hut auf die ganze Radgeschichte wirft.
Der Schweizer der 2018 in Schneisingen Nationaler Meister in Straßenrennen wurde und 2006 die 5. Etappe der Tour de Suisse gewann verlässt nach 14 Jahren die Profi Bühne

Jarlison PANTANO GOMEZ 🇨🇴 aus Kolumbien der dieses Jahr im April der Epo Einnahme überführt wurde beendet seine Karriere. Er fuhr zuletzt von 2017 -2019 bei  Trek-Segafredo

Daan OLIVIER 🇳🇱 (Ned) von Team Jumbo - Visma hat seine Karriere beendet. Sein letztes Rennen fuhr er im Baskenland bei der Itzulia Basque Country Rundfahrt

Roy CURVERS 🇳🇱 aus Holland wird dieses Jahr seine seit 2013 anhaltende World Tour Karriere beenden und zurücktreten, der Holländer vom Team Sunweb hat nach 39 lebensjahren verständlicherweise genug vom Profisport Metier.

Nach Steven Morabito verlässt auch Benoît VAUGRENARD 🇨🇵 aus Frankreich die Groupama - FDJ Lequipe und den Radsport. Der nationale Zeitfahrmeister von 2007 begann 2002 bei La Francaise des Jeux und blieb seitdem diesen Teamfarben treu.

Auch das World Tour Team Ag2R hat einen Abschied zu berichten, Samuel DUMOULIN 🇨🇵 aus Frankreich. Der 38 jährige Franzose aus Venissieux dessen größter Erfolg der Tour de France Etappensieg 2008 in Nantes gewesen war gewann unter anderen auch 2 mal das Tro Bro Leon (03,04) und 2 mal den Grand Prix de Plumelec (13,16)

28.06
Der Slowene Tadej POGACAR 🇸🇮 und das UAE Team Emirates binden sich vorzeitig bis ins Jahr 2023.
Der 20 jährige glänzte mit einer brillanten ersten Saisonhälfte die in Rundfahrt Siegen der Volta ao Algarve und der Tour of California gipfelte.

27.06
Der aktuelle Radsport Weltmeister und spanischer Superstar Alejandro VALVERDE 🇪🇸 verlängert seinen Vertrag bei Movistaar bis 2021

24.06
Der Klassikerjäger Zdenek STYBAR 🇨🇿 verlängert um weitere 2 Jahre bis Ende 2021 im belgischen Deceuninck–Quick-Step Team

22.06
Alexander KRISTOFF 🇧🇻 und sein Landsmann der ehemalige U23 Weltmeister Erik BYSTRÖM 🇧🇻 verlängern um weitere zwei jahre bei UAE Team Emirates

21.06
Jonas RUTSCH 🇩🇪 aus Deutschland vom Continental Team Lotto - Kern Haus wird ab 2020 für das Team EF Education First an den Start gehen. Der deutsche unterschreibt einen 2 Jahresvertrag und schafft somit den Sprung in die allerhöchste Liga des Radrennsportes und wird dort vorrausichtlich die Klassikerabteilung des Teams verstärken. Der U23 sieger von Gent-Wevelgem diesen Jahres sieht seine Stärken unter anderem auf den Kopfsteinpflaster Passagen dieser Welt. Teamchef Vaughters sagte unteranderem "Der Junge ist eine gut abgestimmte Maschine, wie Arnold Schwarzenegger bei Terminator"

06.06
Der seit 2018 bei Lotto Soudal fahrende Bjorg LAMBRECHT 🇧🇪 verlängert um weitere 2 Jahre im Belgische Pro Tour Rennstall Lotto Soudal.
Dem 22 jährigen Belgier gelang bereits in seinem ersten Profijahr 2018 sein erster Sieg auf World Tour Ebene, er gewann die letzten Etappe der Tour de Fjords und holte unter anderem Silber im U23 Straßen Rennen der WM in Innsbruck.

01.06
Der Klassikerjäger Julian ALAPHILLIPE 🇨🇵 verlängert um 2 weitere Jahre im Powerhorse Team Deceuninck–Quick-Step

03.05
Mekseb DEBESAY 🇪🇷 aus Eritrea wechselt nach 3 jähriger World Tour Zeit bei Dimension Data wieder zurück zu Bike Aid. Er wurde in dieser Zeit unter anderem 2018 Afrikanischer Zeitfahrmeister und 2017 Afrikanischer Straßenmeister, dazu gewann er 2017 die 4. Etappe der Langkawi Rundfahrt

30.04
Davide REBELLIN 🇮🇹 hängt nach 27 jähriger intensiver Profikarriere sein mittlerweile wohl rostiges Rad an den rostigen Nagel.
Sein letztes Rennen wird er im Sommer im Rahmen der italienischen Radmeisterschaften bestreiten. Er feiert bislang 60 WeltcupSiege in seiner Karriere darunter unter anderem:
3x Fleche Wallone (04, 07, 09)
1x Lüttich - Bastogne - Lüttich  (04)
1x San Sebastian  (97)
1x Amstel Gold Race  (04)
1x GP von Zürich (97)
2x Giro dell'Emilia  (06, 14)
2x Tre Valli Varesine  (98, 11)
Und je einmal die Gesamtwertungen von Paris Nizza 2008 und Tirreno Adriatico 2001.
Grazie mille per le molte ore di gara!

17.04
Wie das Team Bahrain Merida via Twitter veröffentlichte wird Matej MOHORIC 🇸🇮 weitere 2 Jahre für dieses Team in die Pedalen treten. Sein Fokus wird sich dabei verstärkt auf die Klassiker Rennen legen.

11.04
Das Team Bora Hansgrohe holt den Neuseeländer Shane ARCHBOLD 🇳🇿 zurück in seinen Kader.
Nachdem der Vertrag des Neuseeländers nach der Saison 2017 nicht verlängert wurde kehrt er nun zurück um unter anderem den starken Sprintern Bennett, Sagan und Ackermann den Rücken zu stärken

19.03
Anass AÏT EL ABDIA 🇲🇦 aus Marokko wechselt nach 2 jähriger Tätigkeit bei UAE-Team Emirates zum Continental Team VIB Sports

15.03
Florian STORK 🇩🇪 aus Deutschland, dessen internationale Karriere 2016 begann, erhält nach guten Trainingsergebnissen im Development Team Sunweb einen 3 Jahres Vertrag im WorldTeam von Team Sunweb

23.02
James SHAW 🇬🇧 aus Nottingham in England von Lotto Soudal wechselt in das Continental Team SwiftCarbon Pro Cycling

19.01
Der 28 jährige Scott THWAITES 🇬🇧 (Gbr), der 2017 und 2018 im Team Dimension Data tätig war, wechselt zu Vitus Pro Cycling in den Continental Cup

15.01
Jaime ROSON 🇪🇸 (Esp) wird nach 2018 auch 2019 im Movistar Team tätig sein

03.01
Jonas KOCH 🇩🇪 von CCC Sprandi Polkowice geht doch nicht wie erwartet zurück in sein altes Team Heizomat Rad-Net, sondern ergattert einen Platz im World Tour Team CCC

Nach 3 Jahren bei Dimension Data zieht es Johann VAN ZYL 🇿🇦 zum Continental Team 303Project







Leser-Kommentare
22.07.
Brian Vandborg
22.10.07
Contador mit anderem Team zur Tour de France, geht das?
Ivan Basso wechselt zu Liquigas!
De Bonis
Contador zu Quickstep?
Informationen fürs Transfer Karusell
Andrey Kashechkin
Stauff zu Quickstep
Tanel Kangert
Fehler
Hervorheben
Zum Seitenanfang von für Transfer-Karussell: WorldTeams - News



Radsportnews auf Twitter - Radsport, Cycling, Radrennen live