<< älterer Bericht  | zurück zur News |  neuerer Bericht >>
Start > Frauenradsport
Hosking gewinnt 3. Etappe der Women’s Tour, Van Dijk jetzt Gesamtzweite
Suchen Frauenradsport Forum  Frauenradsport Forum  Frauenradsport
10.06.2017

Hosking gewinnt 3. Etappe der Women’s Tour, Van Dijk jetzt Gesamtzweite

Info: Frauen: WOMEN’S TOUR 2017 (2.WWT)
Autor: Heike Oberfeuchtner (H.O.)



Royal Leamington Spa, 09.06.2017 – Die dritte Etappe der Women's Tour (von Atherstone nach Royal Leamington Spa) ist, obwohl es zwischendurch gar nicht danach aussah, im Massensprint entschieden worden. Dabei feierte die Australierin Chloe Hosking (Alé Cipollini) ihren dritten Saisonsieg. Zweite wurde die Britin Alice Barnes (Drops), Platz drei ging wie am Vortag an Ellen van Dijk (Sunweb). Katarzyna Niewiadoma (WM3 Energie) verteidigte erneut die Gesamtführung.

Die dritte war mit 151 km die längste Etappe der diesjährigen Austragung der Women's Tour. Sie enthielt zwei Sprintwertungen und zwei Bergwertungen der Kategorie 2. Ebenso wie gestern hatte die Gesamtführende Kasia Niewiadoma eine kritische Situation zu überstehen. Diesmal wurde sie von Cecilie Uttrup Ludwig (Cervelo-Bigla) angegriffen, der Gesamtneunten, die nach etwa 65 Kilometern mit ein paar anderen Fahrerinnen entkommen konnte. Ihr Vorsprung stieg auf 1:30 Minuten, womit ihr etwa 30 Sekunden ins virtuelle Leadertrikot fehlten. Doch mehrere Mannschaften organisierten eine wilde Verfolgungsjagd und 5 Kilometer vor dem Ziel ging die Flucht zu Ende.

Marianne Vos bei Sturz verletzt
Im abschließenden Sprint erzielte Chloe Hosking ihren dritten Saisonerfolg nach der Drentse Acht und einer Etappe der Santos Women's Tour. Van Dijk verbesserte sich dank Zeitgutschriften auf den zweiten Gesamtrang, 1:43 Minuten hinter Niewiadoma. Deren Teamkollegin Marianne Vos fiel hinter die Barnes-Schwester auf fünf zurück. Sie war wenige Kilometer vor dem Ziel zu Sturz gekommen – wie sich später herausstellte, brach sie sich dabei das Schlüsselbein. Ein Crash in der Anfangsphase der Etappe hatte u.a. das Aus von Alena Amialiusik (Canyon-SRAM) bedeutet. In der Bergwertung bleibt Audrey Cordon (Wiggle High5) vorne. Derweil hat Teamkollegin Jolien d'Hoore die Deutsche Lisa Klein (Cervelo Bigla) von der Spitze der Sprintwertung verdrängt.

-> Zum Resultat





Hosking gewinnt 3. Etappe der Womens Tour, Van Dijk jetzt Gesamtzweite
Hosking gewinnt 3. Etappe der Womens Tour, Van Dijk jetzt Gesamtzweite

Zum Seitenanfang von für Hosking gewinnt 3. Etappe der Women’s Tour, Van Dijk jetzt Gesamtzweite



Radsportnews auf Twitter - Radsport, Cycling, Radrennen live