LIVE-Radsport > Frauenradsport </font size=2>Frauenradsport</font> - Suche bei Google </font size=2>Frauenradsport</font> - Forum
E-Mail-Benachrichtigung für Neueinträge in dieser Sportart:
E-Mail:

Downhill-WM: Schweizerin Camille Balanche gewinnt Schlammschlacht

Leogang, 11.10.2020 - Camille Balanche hat bei der MTB Downhill-Weltmeisterschaft im österreichischen Leogang überraschend Gold für die Schweiz geholt. Die 30-Jährige bewältigte die unvorstellbar schlammige Strecke in 5 Minuten und 8 Sekunden und... mehr >
Downhill-WM: Schweizerin Camille Balanche gewinnt Schlammschlacht vor Nicole
Frauenradsport 11.10.2020

Cross-Country-WM: Ferrand-Prévot holt 3. Titel – Frei belegt Platz vier

Leogang, 10.10.2020 – Pauline Ferrad-Prévot hat zum dritten Mal nach 2015 und 2019 die Weltmeisterschaft im Cross Country Mountainbiken gewonnen. Beim Frauen-Elite-Rennen in Leogang setzte die 28-jährige Französin sich mit einem gewaltigen... mehr >
Cross-Country-WM: Ferrand-Prevot holt 3. Titel - Frei belegt Platz vier
Frauenradsport 10.10.2020

Anna van der Breggen gewinnt WM-Straßenrennen in Imola, kürt sich zur Doppelweltmeisterin

Imola, 26.09.2020 - Anna van der Breggen hat als erste Frau seit 25 Jahren nach der WM-Goldmedaille im Einzelzeitfahren auch den Sieg im Straßenrennen geholt. Die 30-jährige Niederländerin legte bei den Titelkämpfen in Imola ein ca. 40 Kilometer... mehr >
Anna van der Breggen gewinnt WM-Straßenrennen in Imola, kürt sich zur Doppelweltmeisterin
Frauenradsport 26.09.2020

Marlen Reusser holt im WM-Einzelzeitfahren Silber hinter Van der Breggen

Imola, 24.09.2020 - Marlen Reusser hat der Schweiz zum Auftakt der Straßenrad-WM im italienischen Imola eine Medaille beschert. Die 29-jährige Landesmeisterin konnte beim Einzelzeitfahren der Elite-Frauen die zweitbeste Zeit erzielen und war über... mehr >
Marlen Reusser holt im WM-Einzelzeitfahren Silber hinter Van der Breggen
Frauenradsport 24.09.2020

Anna van der Breggen gewinnt den Giro d’Italia der Frauen zum 3. Mal

Motta Montecorvino, 20.09.2020 - Der Giro Rosa, die Italienrundfahrt der Frauen, fand in diesem Jahr vom 11. bis zum 19. September statt, wie immer parallel zur Tour de France. Anna van der Breggen (Boels-Dolmans Cycling Team) holte sich ihren... mehr >
Anna van der Breggen gewinnt den Giro d´Italia der Frauen zum 3. Mal
Frauenradsport 20.09.2020

Deignan gewinnt vier Tage nach dem GP Plouay auch La Course by Le Tour

Nizza, 29.08. - Elizabeth Deignan (Trek-Segafredo) hat das Women's-WorldTour-Eintagesrennen La Course by Le Tour de France gewonnen, das diesmal wie die erste Etappe der heute startenden Tour de France rund um Nizza führte. Nach 96 Kilometern... mehr >
Deignan gewinnt vier Tage nach dem GP Plouay auch La Course by Le Tour
Frauenradsport 29.08.2020

Italien jubelt dank Elisa Balsamo und Giacomo Nizzolo bei den ersten EM-Straßenrennen in Plouay

Plouay, 26.08.2020 – Auf demselben 13,65 Kilometer langen Rundkurs, wo gestern die WorldTour-Rennen Bretagne Classic und GP de Plouay geendet hatten, fanden heute die ersten EM-Straßenrennen statt, die beide in Massensprints und mit italienischen... mehr >
Italien jubelt dank Elisa Balsamo und Giacomo Nizzolo bei den ersten EM-Straßenrennen in Plouay
Frauenradsport 26.08.2020

Matthews und (zum dritten Mal) Deignan triumphieren bei den WorldTour-Rennen in Plouay

Plouay, 25.08.2020 – Die Radsportwoche in Plouay hatte mit den EM-Zeitfahren begonnen, doch am Dienstag legte die Europameisterschaft eine Pause ein. Es standen die WorldTour-Rennen GP de Plouay (WWT) und Bretagne Classic (UWT) auf dem Programm,... mehr >
Matthews und (zum dritten Mal) Deignan triumphieren bei den WorldTour-Rennen in Plouay
Frauenradsport 25.08.2020

Viele Zeitfahr-Medaillen für die Schweiz und Deutschland – Stefan Küng und Hannah Ludwig gewinnen EM-Titel

Plouay, 24.08.2020 – Bei den insgesamt sechs Einzelzeitfahren am ersten Tag der Straßenradsport-Europameisterschaften in Plouay haben die Fahrerinnen und Fahrer aus der Schweiz und Deutschland jeweils drei Medaillen errungen. Während der BDR vor... mehr >
Der Schweizer Stefan Küng ist zum ersten Mal Europameister im Einzelzeitfahren (Foto: twitter.com/UEC_cycling)
Frauenradsport 24.08.2020

Lisa Brennauer holte dritte Deutsche Meisterschaft auf der Straße

Sachensenring, 23.08.2020 - Lisa Brennauer (Ceratizit-WNT Pro Cycling) ist zum dritten Mal nach 2014 und 2019 deutsche Meisterin im Straßenrennen geworden. Auf dem Sachsenring setzte die 32-Jährige sich nach 28 Runden à 3,5 km (98 km) im Sprint... mehr >
Lisa Brennauer holte dritte Deutsche Meisterschaft auf der Straße
Frauenradsport 23.08.2020

Wout Van Aert und Annemiek van Vleuten zeigen überragende Leistungen bei Strade Bianche

Siena, 01.08.2020 – Bei extremen Temperaturen, die in der Spitze schon fast die 40-Grad-Marke erreichten, wurde im ersten WorldTour-Rennen seit viereinhalb Monaten mächtig viel Staub aufgewirbelt. Eine furiose, einfach unschlagbare Annemiek van... mehr >
Wout Van Aert und Annemiek van Vleuten zeigen überragende Leistungen bei Strade Bianche
Frauenradsport 01.08.2020

Frauenradsport: Bigla-Katusha Team kann Modelabel Paule Ka als Sponsor gewinnen

17.06.2020 - Das UCI-Frauenteam Bigla-Katusha hat einen neuen Hauptsponsor gefunden. Dabei handelt es sich um Paule Ka, ein französisches Mode-Label für moderne Pret-à-Porter-Kollektionen. Man unterschrieb einen bis einschließlich 2024 laufenden... mehr >
Bigla-Katusha Team kann Modelabel Paule Ka als Sponsor gewinnen
Frauenradsport 17.06.2020

Nathalie Schneitter führt Schweizer Doppelsieg beim ersten E-MTB-Weltcup an

Monaco, 07.03.2020 - Beim ersten UCI E-MTB-Weltcup in der Geschichte des Mountainbikens hat die Schweizerin Nathalie Schneitter den Sieg geholt. Die amtierende Weltmeisterin setzte sich in Monaco vor Landsmännin Alba Wunderlin durch. Bei den... mehr >
Nathalie Schneitter führt Schweizer Doppelsieg beim ersten E-MTB-Weltcup an
Frauenradsport 07.03.2020

Ein langes Solo und ein Sprint: Van Den Broek-Blaak und Hofstetter gewinnen bei Le Samyn

Dour, 03.03.2020 – Nach Omloop Het Nieuwsblad und Kuurne-Brüssel-Kuurne am vorigen Wochenende setzte sich die belgischen Frühjahrsklassikersaison am Dienstag bei Le Samyn fort. Während bei den Frauen Chantal van den Broek-Blaak mit fast zwei... mehr >
Ein langes Solo und ein Sprint: Van Den Broek-Blaak und Hofstetter gewinnen bei Le Samyn
Frauenradsport 03.03.2020

Superprestige-Finale Middelkerke: Alvarado holt nächsten Sieg und nächstes Klassement

Middelkerke, 15.02.2020 - Ceylin del Carmen Alvarado (Alpecin-Fenix) hat den Noordzeecross in Middelkerke gewonnen und damit nach der DVV Trofee auch die Superprestige-Gesamtwertung für sich entschieden. Die amtierende Radcross-Weltmeisterin... mehr >
Superprestige-Finale Middelkerke: Alvarado holt nächsten Sieg und nächstes Klassement
Frauenradsport 15.02.2020

Das Boels-Dolmans Frauenteam stellt SD Worx als neuen Hauptsponsor ab 2021 vor

13.02.2020 - Das Boels-Dolmans UCI Frauenteam hat gestern seinen neuen Hauptsponsor vorgestellt - den Personaldienstleister SD Worx. Das Unternehmen mit Zentrale im belgischen Antwerpen wird schon in der gerade beginnenden Saison als Co-Sponsor... mehr >
Das Boels-Dolmans Frauenteam stellt SD Worx als neuen Hauptsponsor ab 2021 vor
Frauenradsport 13.02.2020

Krawatencross Lille: Weltmeisterin Alvarado schlägt Worst im Sprint und gewinnt DVV Trofee

Lille, 08.02.2020 - Die neue Radcross-Weltmeisterin Ceylin del Carmen Alvarado (Alpecin-Fenix) hat ihren ersten Sieg im Regenbogentrikot gefeiert. Beim Krawatencross Lille setzte die 21-jährige Niederländerin sich im Schlussprint vor ihrer... mehr >
Krawatencross Lille: Weltmeisterin Alvarado schlägt Worst im Sprint und gewinnt DVV Trofee
Frauenradsport 08.02.2020

Alberto Dainese und Arlenis Sierra gewinnen Sprints am ersten Tag der Herald Sun Tour

Shepparton, 05.02.2020 – U23-Europameister Alberto Dainese hatte mit einem fünften Etappenplatz bei der Tour Down Under und Platz drei beim Race Torquay einen guten Start in seine erste Profi-Saison hingelegt und konnte jetzt zum Start der Herald... mehr >
Alberto Dainese und Arlenis Sierra gewinnen Sprints am ersten Tag der Herald Sun Tour
Frauenradsport 05.02.2020

Liane Lippert erringt beim Cadel Evans Great Ocean Road Race ihren Premierensieg in der Women’s WorldTour

Geelong, 01.02.2020 – Starkem Regen und Wind und starker Konkurrenz zum Trotz hat Liane Lippert das Cadel Evans Great Ocean Road Race und damit erstmals in ihrer jungen Karriere ein Rennen der Women’s WorldTour gewonnen. Die seit Kurzem 22-Jährige... mehr >
Liane Lippert erringt beim Cadel Evans Great Ocean Road Race ihren Premierensieg in der Women’s WorldTour
Frauenradsport 01.02.2020

Sam Bennett gewinnt Sprint beim Race Torquay – Brodie Chapman siegt als Ausreißerin

Torquay, 30.01.2020 – Vor den WorldTour-Rennen am Wochenende hat der Veranstalter des Cadel Evans Great Ocean Road Race am Donnerstag mit dem Race Torquay ein neues Rennen der Kategorie 1.1 veranstaltet. Nachdem bei den Frauen Brodie Chapman eine... mehr >
Sam Bennett gewinnt Sprint beim Race Torquay – Brodie Chapman siegt als Ausreißerin
Frauenradsport 30.01.2020

Radcross-Weltcup-Finale: Brand holt sich den Tages-, Worst den Gesamtsieg – großes Pech für Alvarado

Hoogerheide, 26.01.2020 – Ceylin del Carmen Alvarado (Alpecin-Fenix) hat den Gesamtsieg im UCI Radcross-Weltcup 2019/2020 im letzten Moment aus der Hand gegeben. Beim Weltcup-Finale im heimischen Hoogerheide kam die 21-jährige Niederländerin kurz... mehr >
Radcross-Weltcup-Finale: Brand holt sich den Tages-, Worst den Gesamtsieg - großes Pech für Alvarado
Frauenradsport 26.01.2020

Women’s Tour Down Under: Ruth Winder macht hinter einer Ausreißergruppe den Gesamtsieg perfekt

Adelaide, 19.01.2020 – Am letzten Tag der Women’s Tour Down Under kämpften die Top3 der Gesamtwertung noch einmal um Sekunden, doch letztlich änderte sich die Reihenfolge der Podiumsplatzierungen nicht mehr: Ruth Winder gewinnt die Rundfahrt vor... mehr >
Women’s Tour Down Under: Ruth Winder macht hinter einer Ausreißergruppe den Gesamtsieg perfekt
Frauenradsport 19.01.2020

Women’s Tour Down Under: Winder und Lippert überholen Spratt – Zeitgutschriften entscheiden

Stirling, 18.01.2020 – Wird die Gesamtsiegerin zum ersten Mal seit der Premiere der Women’s Tour Down Under im Jahr 2016 tatsächlich wieder nicht Amanda Spratt heißen? Auf der 3. und vorletzten Etappe verlor die Australierin jedenfalls ihre... mehr >
US-Meisterin Ruth Winder gewinnt die 3. Etappe der Women’s Tour Down Under (Foto: twitter.com/tourdownunder)
Frauenradsport 18.01.2020

Women’s Tour Down Under: Spratt feiert ihren alljährlichen Etappensieg – aber Winder und Lippert halten gut dagegen

Birdwood, 17.01.2020 – Nach gerade einmal zwei Tagen hat Amanda Spratt bei der Women’s Tour Down Under das australische Meistertrikot schon wieder gegen das ockerfarbene Leadertrikot eintauschen können. Eine Vorentscheidung in der Gesamtwertung... mehr >
Amanda Spratt gewinnt die 2. Etappe der Women’s Tour Down Under (Foto: twitter.com/tourdownunder)
Frauenradsport 17.01.2020

Women’s Tour Down Under: Überlegener Sieg von Chloe Hosking im Sprint auf Etappe 1

Macclesfield, 16.01.2020 – Nach dem erfolgreichen Saisonstart bei den Bay Crits hat Chloe Hosking ihre Sprintstärke auf der 1. Etappe der Women’s Tour Down Under erneut unter Beweis stellen können. Bei der Rundfahrt in ihrer Heimat war die... mehr >
Chloe Hosking gewinnt die 1. Etappe der Women’s Tour Down Under (Foto: twitter.com/tourdownunder)
Frauenradsport 16.01.2020

Women’s Tour Down Under: Landesmeisterin Amanda Spratt peilt ihren vierten Sieg in Folge an

Adelaide, 15.01.2020 – Einige Tage vor der Tour Down Under der Männer findet in dieser Woche erneut die 2016 ins Leben gerufene Women’s Tour Down Under statt. Die letzten drei Austragungen hatte allesamt Amanda Spratt gewonnen, die nach ihrem Sieg... mehr >
Women’s Tour Down Under: Landesmeisterin Amanda Spratt peilt ihren vierten Sieg in Folge an
Frauenradsport 15.01.2020

Alvarado gewinnt nach Strauchler von Worst auch den Universitätscross in Brüssel

Brüssel, 05.01.2020 - Ceylin del Carmen Alvarado (Alpecin-Fenix) hat ihre Neujahrs-Siegesserie fortgeführt. Nach ihren Siegen in Baal und gestern in Gullegem war die 21-jährige Niederländerin heute auch in Brüssel erfolgreich, wo das nächste... mehr >
Alvarado gewinnt nach Strauchler von Worst auch den Universitätscross in Brüssel
Frauenradsport 05.01.2020

GP Nys in Baal: Alvarado beginnt 2020 mit einem Sieg – Brand Zweite

Baal, 01.01.2020 - Ceylin del Carmen Alvarado (Alpecin-Fenix) hat beim GP Sven Nys in Baal einen souveränen Sieg gefeiert. Zugleich baute die 21-jährige Niederländerin ihren Vorsprung im DVV Verzekeringen Trofee Gesamtklassement aus. Alvarado... mehr >
GP Nys in Baal: Alvarado beginnt 2020 mit einem Sieg - Brand Zweite
Frauenradsport 01.01.2020

Superprestige Diegem: Annemarie Worst setzt sich im Sprint vor Alvarado durch

Diegem, 29.12.2019 - Nach Platz zwei im letzten Jahr hat Annemarie Worst (777) den Superprestige Diegem diesmal für sich entschieden. Die 24-jährige Niederländerin konnte sich im Sprint gegen ihre Landsmännin Ceylin del Carmen Alvarado... mehr >
Superprestige Diegem: Annemarie Worst setzt sich im Sprint vor Alvarado durch
Frauenradsport 29.12.2019

Mountainbike: Jolanda Neff nach schwerem Trainingssturz notoperiert

Die Schweizer Mountainbikerin Jolanda Neff (Trek Factory) hat kein schönes Weihnachtsfest verbracht. Die 26-jährige Cross-Country-Europameisterin kam vorgestern bei einer Trainingsfahrt in North Carolina mit sehr hoher Geschwindigkeit vom Trail ab... mehr >
 
Frauenradsport 27.12.2019

Weltcup- und Superprestige-Leaderin Alvarado übernimmt nach Sieg in Loenhout auch DVV Trofee-Führung

Loenhout, 27.12.2019 - Ceylin del Carmen Alvarado (Corendon-Circus) hat mit einem Sieg beim Azencross Loenhout die Gesamtführung der DVV Verzekeringen Trofee übernommen und führt damit nun alle drei Klassements (außerdem noch Weltcup und... mehr >
Weltcup- und Superprestige-Leaderin Alvarado übernimmt nach Sieg in Loenhout auch DVV Trofee-Führung
Frauenradsport 27.12.2019

Radcross-Weltcup: Mathieu van der Poel und Lucinda Brand schaffen das Namur-Zolder-Doppel

Heusden-Zolder, 26.12.2019 - Mathieu van der Poel (Corendon-Circus) und seine niederländische Landsmännin Lucinda Brand (Telenet Baloise-Lions) haben nach dem Radcross-Weltcup in Namur vor drei Tagen auch die nächste Runde in Heusden-Zolder... mehr >
Radcross-Weltcup: Mathieu van der Poel und Lucinda Brand schaffen das Namur-Zolder-Doppel
Frauenradsport 26.12.2019

Lucinda Brand gewinnt die Rutschpartie beim Radcross-Weltcup in Namur

Namur, 22.12.2019 - Die Niederländerin Lucinda Brand (Telenet Baloise-Lions) hat, genau wie schon 2018, den Radcross-Weltcup in Namur gewonnen. Die Straßenradsportlerin, die seit ein paar Jahren im Winter die Cross-Szene aufmischt, verwies ihre... mehr >
Lucinda Brand gewinnt die Rutschpartie beim Radcross-Weltcup in Namur
Frauenradsport 22.12.2019

Frauenradsport: Rolf Aldag fängt als Sportlicher Leiter bei Canyon-SRAM neu an

Ex-Radprofi Rolf Aldag, der zuletzt als Sportlicher Leiter bei Dimension Data arbeitete, tritt nun die gleiche Stelle beim Canyon-SRAM Team an. Der 51-Jährige wird damit erstmals im Frauenradsport tätig. Bei Canyon-SRAM trifft Aldag auf... mehr >
 
Frauenradsport 09.12.2019

Annemarie Worst gewinnt Superprestige Zonhoven im Sprint vor Alvarado

Zonhoven, 08.12.2019 - Annemarie Worst (777) hat erstmals in dieser Radcross-Saison ein Rennen der Superprestige-Serie gewonnen. Die 23-jährige Niederländerin setzte sich in der riesigen Sandgrube in Zonhoven vor ihrer Landsfrau Ceylin del Carmen... mehr >
Worst gewinnt Superprestige Zonhoven im Sprint vor Alvarado
Frauenradsport 08.12.2019

Lucinda Brand sprintet vor Alvarado zum Sieg beim ersten Urban Cross in Kortrijk

Kortrijk, 30.11.2019 - Lucinda Brand (Telenet Baloise Lions) hat den ersten Urban Cross in Kortrijk gewonnen, der als dritte Station neu in die DVV Verzekeringen Trofee aufgenommen worden ist. Die Meisterin der Niederlande behielt im Sprint die... mehr >
Lucinda Brand sprintet vor Alvarado zum Sieg beim ersten Urban Cross in Kortrijk
Frauenradsport 30.11.2019

Doping-News: Sofie de Vuyst macht positiven Doping-Test aus September publik

Sofie de Vuyst, die kürzlich zur "Flandrienne des Jahres" gewählt worden ist, hat am 18. September bei einer Trainingskontrolle eine positive Doping-Probe abgegeben. Damit ging die 32-jährige Belgierin heute selbst via Facebook an die... mehr >
 
Frauenradsport 26.11.2019

Ceylin del Carmen Alvarado holt in Koksijde ihren ersten Weltcup-Sieg

Koksijde, 24.11.2019 - Nach Siegen in den U19- und U23-Rennen des Radcross-Weltcups Koksijde haben die Belgier im Damenrennen eher wenig zu jubeln gehabt. Fünf Niederländerinnen prägten den Wettkampf, allen voran die 21-jährige Ceylin del Carmen... mehr >
Ceylin del Carmen Alvarado holt in Koksijde ihren ersten Weltcup-Sieg
Frauenradsport 24.11.2019

Gestern Tabor, heute Hamme: Annemarie Worst bejubelt ein perfektes Wochenende

Hamme, 17.11.2019 - Annemarie Worst (777) hat ihr Wochenende mit einem Doppelsieg perfekt gemacht. Etwa 24 Stunden nach ihrem Triumph in Tabor konnte die 23-jährige Niederländerin auch das DVV verkezeringen trofee Rennen in Hamme, den sogen.... mehr >
Gestern Tabor, heute Hamme: Annemarie Worst bejubelt ein perfektes Wochenende
Frauenradsport 17.11.2019

Annemarie Worst gewinnt auch den Weltcup in Tabor – Alvarado Zweite

Tabor, 16.11.2019 - Annemarie Worst (Team 777) hat nach dem Weltcup in Tabor auch die vierte Runde des UCI Cyclocross World Cup, das Rennen in Tabor, gewonnen. Die 23-Jährige setzte sich im Zweikampf gegen ihre Landsfrau Ceylin del Carmen Alvarado... mehr >
Annemarie Worst gewinnt auch den Weltcup in Tabor - Alvarado Zweite
Frauenradsport 16.11.2019

Yara Kastelijn landet bei der Radcross-EM den nächsten Coup – Lechner auf Platz 2

Silvelle, 10.11.2019 - Yara Kastelijn hat die Top-Form der vergangenen Wochen bei der Radcross-EM im norditalienischen Silvelle in eine Goldmedaille umgemünzt. Die 22-Jährige, die für das Team 777 fährt, gewann das Rennen der Elite-Frauen und... mehr >
Yara Kastelijn gelingt bei der Radcross-EM der nächste Coup - Lechner auf Platz 2
Frauenradsport 10.11.2019

Alvarado gelingt die Titelverteidigung bei der Radcross-EM der Frauen U23

Silvelle, 10.11.2019 - Bei der Radcross-Europameisterschaft in Silvelle in der Provinz Padua hat Ceylin del Carmen Alvarado ihren Titel verteidigt. Die 20-jährige Niederländerin gewann das Rennen der Frauen U23 und verwies dabei die Britin Anna... mehr >
Alvarado gelingt die Titelverteidigung bei der Radcross-EM der Frauen U23
Frauenradsport 10.11.2019

Puck Pieterse (NED) gewinnt erste Radcross-Europameisterschaft der Juniorinnen

Silvelle, 10.11.2019 - Puck Pieterse ist die erste Radcross-Europameisterin in der Kategorie Juniorinnen geworden. Bei den Titelkämpfen in Silvelle (Trebaseleghe) nahe Padua setzte die 17-jährige Niederländerin sich mit größerem Vorsprung... mehr >
Puck Pieterse (NED) gewinnt erste Radcross-Europameisterschaft der Juniorinnen
Frauenradsport 10.11.2019

Alvarado siegt in Ruddervoorde und holt sich die Spitzenposition im Superprestige zurück

Ruddervoorde, 03.11.2019 - Nach nur einer Woche ist Yara Kastelijn (777) die Superprestige-Führung schon wieder los. Im belgischen Ruddervoorde erwischte die junge Niederländerin einen nicht ganz so guten Tag und konnte beim Sieg ihrer Landsfrau... mehr >
Alvarado siegt in Ruddervoorde und holt sich die Spitzenposition im Superprestige zurück
Frauenradsport 03.11.2019

Frauenradsport: Katusha wird Co-Titelsponsor beim Bigla Pro Cycling Team

Bekleidungshersteller Katusha steigt als Co-Namenssponsor beim dänischen Pro Bigla Cycling Frauenteam ein. Mit der Übernahme des WorldTeams Katusha-Alpecin durch Israel Pro Cycling Academy endete ein großer Teils des Engagements von Katusha im... mehr >
 
Frauenradsport 01.11.2019

Podium-Sweep für 777 beim Koppenbergcross, Kastelijn triumphiert erneut

Oudenaarde, 01.11.2019 - Das Team 777 hat beim Koppenbergcross Oudenaarde, der ersten Station der DVV Verzekeringen trofee, einen Dreifachsieg gefeiert. Yara Kastelijn, die schon am vergangenen Wochenende in Gavere triumphierte, wurde von ihren... mehr >
Podium-Sweep für 777 beim Koppenbergcross, Kastelijn triumphiert erneut
Frauenradsport 01.11.2019

Kastelijn gewinnt Superprestige Gavere vor Teamkollegin Arzuffi und übernimmt Gesamtführung

Gavere, 27.10.2019 - Yara Kastelijn hat beim Superprestige Gavere erstmals einen Klassement-Cross gewonnen. Die 22-jährige Niederländerin konnnte sich mit 19 Sekunden Vorsprung vor ihrer italienischen Kollegin Alice Maria Arzuffi durchsetzen -... mehr >
Kastelijn gewinnt Superprestige Gavere vor Teamkollegin Arzuffi und übernimmt Gesamtführung
Frauenradsport 27.10.2019

Hosking und Ackermann siegen am letzten WorldTour-Tag 2019 – Vos überholt Van Vleuten

Guilin, 22.10.2019 – Der 22. Oktober markierte den letzten WorldTour-Tag der Saison 2019, an dem bei der Tour of Goangxi gleich zwei Rennen stattfanden. Bei der Rundfahrt der Männer schlug auf der letzten Etappe noch einmal der Deutsche Pascal... mehr >
Hosking und Ackermann siegen am letzten WorldTour-Tag 2019 - Vos überholt Van Vleuten
Frauenradsport 22.10.2019

Annemarie Worst gelingt der Durchbruch im Weltcup - Start-Ziel-Sieg in Bern

Bern, 20.10.2019 - Annemarie Worst (Team 777) hat erstmals ein Rennen der UCI Radcross-Weltcupserie gewonnen. Die amtierende Europameisterin aus den Niederlanden feierte in der Schweizer Bundeshauptstadt Bern praktisch einen Start-Ziel-Sieg. Ihre... mehr >
Worst gelingt der Durchbruch im Weltcup - Start-Ziel-Sieg in Bern
Frauenradsport 20.10.2019

Arzuffi und Lechner bilden italienische Doppelspitze beim Superprestige Boom

Boom, 19.10.2019 - Beim Superprestige Boom hat es einen Doppelsieg für die italienischen Fahrerinnen gegeben. Auf dem schlammbedeckten Parcours in der Domein De Schorre hatte die 24-jährige Alice Maria Arzuffi (777) das beste Ende für sich. Zweite... mehr >
Arzuffi und Lechner bilden italienische Doppelspitze beim Superprestige Boom
Frauenradsport 19.10.2019
Blättern:
 1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  >>
Jepaa TEL-SearchEngine | TEL-Domain | Domain Registration




Radsportnews auf Twitter - Radsport, Cycling, Radrennen live