<< älterer Bericht  | zurück zur News |  neuerer Bericht >>
Start > Mountainbike
Mountainbike: Ferreira (POR) und Fumagalli (ITA) neue Europameister im Marathon
Suchen <font size=2>Mountainbike</font> Forum  <font size=2>Mountainbike</font> Forum  <font size=2>Mountainbike</font>
07.07.2019

Mountainbike: Ferreira (POR) und Fumagalli (ITA) neue Europameister im Marathon

Autor: Heike Oberfeuchtner (H.O.)



Im norwegischen Kvam bei Lillehammer fand heute die Marathon-Europameisterschaft statt. Dabei holten sich Tiago Ferreira und Mara Fumagalli die Goldmedaillen. Der Portugiese eroberte seinen Titel aus dem Jahr 2017 zurück. Er siegte vor dem Italiener Samuele Porro, der bei der letzten Austragung schon Zweiter geworden war, und vor dem Esten Peeter Pruus, dem Europameister von 2016. Im März hatte Ferreira bereits das UCI MTB Marathon Series Event in Cambrils gewonnen, im April das XC-Etappenrennen in Viseu.
Die Italienerin Fumagalli hatte mit ihren Siegen auf Elba und im Val Gardena bei den jeweiligen Marathon Series Rennen gute Form bewiesen. Bei der EM verwies sie Blaza Pintaric aus Slovenien (immer noch besser bekannt unter ihrem Mädchennamen Klemencic) und die Schwedin Jennie Stenerhag auf die Plätze. Die besten deutschsprachigen Athleten waren Simon Stiebjahn (Deutschland) als Zehnter bzw. Ariane Lüthi (Schweiz) als Neunte.





Mountainbike: Ferreira (POR) und Fumagalli (ITA) neue Europameister im Marathon
Mountainbike: Ferreira (POR) und Fumagalli (ITA) neue Europameister im Marathon

Zum Seitenanfang von für Mountainbike: Ferreira (POR) und Fumagalli (ITA) neue Europameister im Marathon



Radsportnews auf Twitter - Radsport, Cycling, Radrennen live