<< älterer Bericht  | zurück zur News |  neuerer Bericht >>
Start > Mountainbike
Mountainbike: Eibl baut Siegesserie und Vorsprung im U23-XC-Weltcup aus
Suchen <font size=2>Mountainbike</font> Forum  <font size=2>Mountainbike</font> Forum  <font size=2>Mountainbike</font>
04.08.2019

Mountainbike: Eibl baut Siegesserie und Vorsprung im U23-XC-Weltcup aus

Info: MTB: WELTCUP VAL DI SOLE 2019
Autor: Heike Oberfeuchtner (H.O.)



Ronja Eibl (Corendon-Circus) hat ihre Siegesserie im Cross-Country-Weltcup der Frauen U23 verlängert. Die 19-Jährige konnte sich nach den Erfolgen in Andorra und Les Gets auch im Val di Sole (Italien) durchsetzen. Ihren Vorsprung in der Gesamtwertung baute sie auf 110 Punkte aus. Gesamtzweite ist weiterhin die Österreicherin Laura Stigger, die Platz drei belegte. Beste Schweizerin war Nicole Koller (Möbel Märki) auf Rang vier. Eibl musste zunächst zu der in Führung gegangenen Britin Evie Richards (Trek Factory Racing XC) aufschließen und bildete mit dieser anschließend eine Doppelspitze. In der letzten Runde nutzte sie ihre Überlegenheit am Berg aus und setzte sich ab. Richards kam mit 42 Sekunden Rückstand als Zweite ins Ziel.

-> Zum Resultat





Mountainbike: Eibl baut Siegesserie und Vorsprung im U23-XC-Weltcup aus
Mountainbike: Eibl baut Siegesserie und Vorsprung im U23-XC-Weltcup aus

Zum Seitenanfang von für Mountainbike: Eibl baut Siegesserie und Vorsprung im U23-XC-Weltcup aus



Radsportnews auf Twitter - Radsport, Cycling, Radrennen live