<< älterer Bericht  | zurück zur News |  neuerer Bericht >>
Start > Mountainbike
UCI MTB Eliminator World Cup 2018 in den USA gestartet
Suchen Mountainbike Forum  Mountainbike Forum  Mountainbike
04.06.2018

UCI MTB Eliminator World Cup 2018 in den USA gestartet

Info: MTB: ELIMINATOR-WELTCUP COLUMBUS 2018
Autor: Heike Oberfeuchtner (H.O.)



Columbus, 04.06.2018 - In Columbus, Georgia (USA) fand am gestrigen Sonntag die erste Runde des MTB Eliminator-Weltcups 2018 statt. Bei den Männern holte sich der frühere Europameister Jeroen van Eck aus den Niederlanden den Sieg. Titelverteidiger Simon Gegenheimer hingegen musste sich mit Platz vier begnügen. Das Finale der Frauen gewann die Norwegerin Ingrid Bøe Jacobsen.

Kein perfekter Auftakt für Gegenheimer
Der Cross Country-Eliminator Weltcup, der letztes Jahr von der UCI ganz plötzlich wiederbelebt wurde und es dann nicht so recht ins Bewusstsein der Öffentlichkeit eindrang, geht in seine zweite Runde. Bis auf Waregem werden alle Austragungsorte von 2017 erneut angesteuert, wenn auch in anderer Reihenfolge. Neu hinzugekommen sind Graz, Bangkok und Congonhas in Brasilien - doch es bleibt abzuwarten, ob nicht wieder einzelne Veranstalter kurzfristig abspringen, wie bei der Erstaustragung. Das Teilnehmerfeld der Männer Elite in Columbus war relativ gut besetzt, u. a. stand der Deutsche Simon Gegenheimer am Start, der Gesamtsieger des Vorjahres. Im Viertel- und im Halbfinale wurde er jeweils Zweiter, was reichte, um ins Finale einzuziehen. Dort sprang aber nur der vierte Platz heraus, hinter dem Niederländer Jeroen van Eck, Europameister von 2015, Anton Olstam (Schweden) und Lorenzo Serres (Frankreich).

-> Zum Resultat Männer Elite

Nur fünf Frauen am Start
Im Vergleich zu den Männern hatten leider nur sehr wenige Athletinnen den Weg nach Georgia gefunden, genau genommen nur fünf, darunter zwei Europäerinnen. Die weite Anreise scheint sich einfach nicht zu lohnen. Ein Viertelfinale konnte man somit sparen. Während sich im Halbfinale noch die Schwedin Ella Holmegard vor Ingrid Bøe Jacobsen durchgesetzt hatte, kam die Norwegerin im Finale als Erste ins Ziel. Holmegard musste sich auch noch der US-Amerikanerin Fairlee Frey geschlagen geben. Deren Landsfrau Jennifer Malik belegte den vierten Platz.

-> Zum Resultat Frauen Elite





UCI MTB Eliminator World Cup 2018 in den USA gestartet
UCI MTB Eliminator World Cup 2018 in den USA gestartet

Zum Seitenanfang von für UCI MTB Eliminator World Cup 2018 in den USA gestartet



Radsportnews auf Twitter - Radsport, Cycling, Radrennen live