<< älterer Bericht  | zurück zur News |  neuerer Bericht >>
Start > Bahnradsport
Favorit Robert Slippens mit starken Sitzbeschwerden
Suchen <font size=2>Bahnradsport</font> Forum  <font size=2>Bahnradsport</font> Forum  <font size=2>Bahnradsport</font>
30.12.2007

Favorit Robert Slippens mit starken Sitzbeschwerden

Info: 6-Tagerennen Zürich | Bericht 3. Nacht
Autor: Von Adriano Coco



Zürich, 30. 12.2007 – Aua, das tut richtig weh. Der fliegende Holländer Robert Slippens (32, Foto mit Danny Stam) hat einen schmerzhaften Bluterguss auf der Sitzfläche. „Die Druckstelle ist groß, wie ein Tennisball angeschwollen. Er wird vielleicht aufgeben müssen,“ bedauert Lokalmatador Franco Marvulli (29) seinen Kollegen.

In der dritten Nacht war Slippens schon vom Bahnarzt neutralisiert worden. Sein Standardpartner Danny Stam (35) fuhr darum mit Michael Mörkov (22, Dänemark). Dessen Partner und Landsmann Alex Rasmussen (23) musste ebenfalls wegen Krankheit in der Koje bleiben.

Ursache von Slippens Verletzung war eine fehlerhafte Schleudergriff-Ablösung. Statt fest im Sattel zu bleiben, knallte Slippens mit Wucht auf die harte Sattelnase.

Für den Niederländer Favoriten ist das ein besonderes Pech. Denn gerade hatte er sich nach einer Zwangspause in der Vorjahressaison (schwerer Sturz bei einem Straßenrennen 2006, Live-Radsport berichtete) wieder richtig in Favoritenform gefahren.





Die fliegenden Holländer Danny Stam und Robert Slippens legen sich 2006 beim 95. Berliner Sechstagerennen elegant in die Kurve. Foto: Adriano Coco
Die fliegenden Holländer Danny Stam und Robert Slippens legen sich 2006 beim 95. Berliner Sechstagerennen elegant in die Kurve. Foto: Adriano Coco

Die Sieger des 95. Berliner Sechstagerennens Slippens/Stam. Otto Ziege, sportlicher Leiter und Sixdayslegende freut sich mit. Foto: Adriano Coco, mehr Fotos unter www.imago-sportfoto.de
Die Sieger des 95. Berliner Sechstagerennens Slippens/Stam. Otto Ziege, sportlicher Leiter und Sixdayslegende freut sich mit. Foto: Adriano Coco, mehr Fotos unter www.imago-sportfoto.de

Slippens/Stam bei der Ablösung. Fünfte Nacht im 95. Berliner Sechstagerennen 2006. Foto: Adriano Coco
Slippens/Stam bei der Ablösung. Fünfte Nacht im 95. Berliner Sechstagerennen 2006. Im grünen Trikot Alexander Aeschbach (Schweiz), dahinter in orange Iljo Keisse (Belgien.Foto: Adriano Coco

Robert Slippens beobachtet nachmittags Rolf Aldag bei dessen ersten Fahrversuchen nach einem schweren Sturz in der ersten Nacht des  95. Berliner Sechstagerennens 2006. Foto: Adriano Coco
Robert Slippens beobachtet nachmittags Rolf Aldag bei dessen ersten Fahrversuchen nach einem schweren Sturz in der ersten Nacht des 95. Berliner Sechstagerennens 2006. Foto: Adriano Coco

Zum Seitenanfang von für  Favorit Robert  Slippens mit starken Sitzbeschwerden



Radsportnews auf Twitter - Radsport, Cycling, Radrennen live