Seite: <<   1  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  >>>

Sixdays Kopenhagen: De Ketele/Mørkøv erkämpfen sich mit Doublette die alleinige Führung nach der 2. Nacht

In der 2. Nacht des Kopenhagener Sechstagerennens haben Kenny De Ketele/Michael Mørkøv (90 Punkte) nicht einfach nur die Führung von Yoeri Havik/Moreno De Pauw (84) ... mehr >
Sixdays Kopenhagen: De Ketele/Mørkøv erkämpfen sich mit Doublette die alleinige Führung nach der 2. Nacht
  Shortnews 03.02.2018 

Etoile de Bessèges: Umkämpfte 3. Etappe endet im Massensprint mit dem zweiten Sieg von Marc Sarreau

Dass er mit seinem Sieg auf der 1. Etappe keine Eintagesfliege war, hat Marc Sarreau (FDJ) mit einem weiteren Sprinterfolg auf dem 3. Teilstück des Etoile de Bessèges ... mehr >
Etoile de Bessèges: Umkämpfte 3. Etappe endet im Massensprint mit dem zweiten Sieg von Marc Sarreau
  Shortnews 02.02.2018 

Volta a la Comunitat Valenciana: BMC Racing Team gewinnt neutralisiertes Mannschaftszeitfahren

Zwar wurde das Mannschaftszeitfahren der Volta a la Comunitat Valenciana auf der geplanten 23,2 Kilometer langen Strecke zwischen Benitatxell und Calpe ausgetragen, ... mehr >
Volta a la Comunitat Valenciana: BMC Racing Team gewinnt neutralisiertes Mannschaftszeitfahren
  Shortnews 02.02.2018 

Herald Sun Tour: Dänischer Meister Pedersen gewinnt Massensprint – Von Hoff wieder Zweiter

Bei der australischen Herald Sun Tour hat es heute den zweiten dänischen Etappensieg in Folge gegeben: Mads Pedersen (Trek-Segafredo), der in der vorigen Saison in ... mehr >
Herald Sun Tour: Dänischer Meister Pedersen gewinnt Massensprint – Von Hoff wieder Zweiter
  Shortnews 02.02.2018 

Starker Start für Havik/De Pauw und De Ketele/Mørkøv bei den Sixdays in Kopenhagen

Kopenhagen, 01.02.2018 – Die 75-minütige Auftakt-Jagd hat das Feld beim Kopenhagener Sechstagerennen gleich gut sortiert und Yoeri Havik/Moreno De Pauw und Kenny De ... mehr >
Starker Start für Havik/De Pauw und De Ketele/Mørkøv bei den Sixdays in Kopenhagen
  Bahnradsport 02.02.2018 

Viele ungewohnte Fahrerpaarungen beim 56. Kopenhagener Sechstagerennen

Kopenhagen, 01.02.2018 – Mit einer 75 Minuten langen Eröffnungsjagd, die sicherlich gleich einmal relativ deutlich die Kräfteverhältnisse der Teams aufzeigen wird, ... mehr >
Viele ungewohnte Fahrerpaarungen beim 56. Kopenhagener Sechstagerennen
  Bahnradsport 01.02.2018 

Volta a la Comunitat Valenciana: Fugslang, Sanchez und Etappensieger Valverde nehmen Sky 19 Sekunden ab

Genau sieben Monate nach seinem Schweren Sturz im Auftaktzeitfahren der Tour de France, durch den seine Saison frühzeitig beendet worden war, hat Alejandro Valverde ... mehr >
Volta a la Comunitat Valenciana: Fugslang, Sanchez und Etappensieger Valverde nehmen Sky 19 Sekunden ab
  Shortnews 01.02.2018 

Etoile de Bessèges: Fotofinish zwischen Christophe Laporte und Bryan Coquard im Sprint der 2. Etappe

Das Warten auf den ersten Saisonsieg geht weiter für Bryan Coquard (Vital Concept Cycling Club), wobei er auf der 2. Etappe des Etoile de Bessèges wesentlich näher an ... mehr >
Etoile de Bessèges: Fotofinish zwischen Christophe Laporte und Bryan Coquard im Sprint der 2. Etappe
  Shortnews 01.02.2018 

Herald Sun Tour: Lasse Norman Hansen gewinnt wegweisende Wind-Etappe aus 9-köpfiger Spitzengruppe

Am Samstag wartet bei der Herald Sun Tour eine Bergankunft, die für den Ausgang der Gesamtwertung entscheidend sein dürfte. Doch auch die heutige flache 1. Etappe hat ... mehr >
Herald Sun Tour: Lasse Norman Hansen gewinnt wegweisende Wind-Etappe aus 9-köpfiger Spitzengruppe
  Shortnews 01.02.2018 

Stroetinga/Havik machen an den Sprintwertungen der Final-Jagd die Titelverteidigung in Berlin perfekt

Bremen, 30.01.2018 – Alle Angriffe ihrer Gegner gekontert und am Ende die eigene Sprintstärke ausgespielt, das war das Erfolgsrezept, mit dem Wim Stroetinga/Yoeri ... mehr >
Stroetinga/Havik machen an den Sprintwertungen der Final-Jagd die Titelverteidigung in Berlin perfekt
  Bahnradsport 31.01.2018 

Etoile de Bessèges: FDJ-Sprinter Marc Sarreau lässt auf 1. Etappe Boudat und Coquard hinter sich

Die 1. Etappe der französischen Rundfahrt Etoile de Bessèges endete mit vier Franzosen auf den ersten Plätzen, wobei der Topfavorit aber nur Dritter wurde. Bryan ... mehr >
Etoile de Bessèges: FDJ-Sprinter Marc Sarreau lässt auf 1. Etappe Boudat und Coquard hinter sich
  Shortnews 31.01.2018 

Volta a la Comunitat Valenciana: Sprinterfolg in Spanien statt Zeitfahrsieg in Australien für Danny van Poppel

Am Tag des Prologs der Herald Sun Tour, den er selbst vor einem Jahr gewonnen hatte, startete Danny van Poppel nicht etwa erneut bei der australischen Rundfahrt, ... mehr >
Volta a la Comunitat Valenciana: Sprinterfolg in Spanien statt Zeitfahrsieg in Australien für Danny van Poppel
  Shortnews 31.01.2018 

Herald Sun Tour: Clancy siegt im Prolog-Zeitfahren – Chapman gewinnt zweitägiges Rennen der Frauen

Im Prolog zur australischen Herald Sun Tour, der mit nur 1,6 Kilometern diesmal sogar noch 500 Meter kürzer war als in den letzten Jahren, hat Edward Clancy ... mehr >
Herald Sun Tour: Clancy siegt im Prolog-Zeitfahren – Chapman gewinnt zweitägiges Rennen der Frauen
  Shortnews 31.01.2018 

5 rundengleiche Teams in Berlin, aber klarer Vorteil für De Pauw/De Ketele und Stroetinga/Havik

Berlin, 29.01.2018 – Eine ziemlich ungewöhnliche, aber äußerst spannende Ausgeglichenheit der Topteams ist in diesem Winter das Markenzeichen der deutschen ... mehr >
5 rundengleiche Teams in Berlin, aber klarer Vorteil für De Pauw/De Ketele und Stroetinga/Havik
  Bahnradsport 30.01.2018 

Gravel and Tar – Neuseelands Antwort auf Klassiker wie Paris-Roubaix und Strade Bianche

29.01.2018 – Vor einigen Jahren hatten wir bei LiVE-Radsport im Rahmen einer speziellen Serie in unregelmäßigen Abständen über kleine Rennen berichtet, die sonst keine ... mehr >
Gravel and Tar – Neuseelands Antwort auf Klassiker wie Paris-Roubaix und Strade Bianche
  punktzwei 29.01.2018 

Vuelta a San Juan: Nizzolo sprintet vor zwei Quick-Step-Fahrern zu seinem ersten Sieg seit Oktober 2016

Am Sonntag endete die 7. und letzte Etappe der Vuelta a San Juan mit einem Massensprint, doch anders als auf den Etappe 1 und 4 ging der Sieg diesmal nicht an das Team ... mehr >
Vuelta a San Juan: Nizzolo sprintet vor zwei Quick-Step-Fahrern zu seinem ersten Sieg seit Oktober 2016
  Shortnews 29.01.2018 

Radrennen der Woche 29.01.2018 - 04.02.2018

Höhepunkte der 5. Kalenderwoche: • Straßenrennen: Während die Herald Sun Tour (Mi.-So) das Ende der australischen Saison markiert, finden mit Volta a la Comunitat ... mehr >
Radrennen der Woche 29.01.2018 - 04.02.2018
  Wochen-Übersichten 29.01.2018 

Stroetinga/Havik und De Pauw/De Ketele gleichen Rundenverlust am Sonntag durch Bonusrunde aus

Berlin, 28..01.2018 – Wim Stroetinga/Yoeri Havik und Moreno De Pauw/Kenny De Ketele ließen es am Sonntag beim Berliner Sechstagerennen etwas ruhiger angehen, was sich ... mehr >
Stroetinga/Havik und De Pauw/De Ketele gleichen Rundenverlust am Sonntag durch Bonusrunde aus
  Bahnradsport 28.01.2018 

Mathieu van der Poel feiert ungefährdeten Heimsieg bei Weltcupfinale in Hoogerheide

Hoogerheide, 28.01.2018 - Mathieu van der Poel (Corendon-Circus) hat das Männer-Elite-Rennen in Hoogerheide gewonnen und damit für den einzigen Heimsieg bei diesem ... mehr >
Mathieu van der Poel feiert ungefährdeten Heimsieg bei Weltcupfinale in Hoogerheide
  Radcross 28.01.2018 

Gesamtsieg mit Sahnehaube: Sanne Cant gewinnt Weltcupfinale in Hoogerheide

Hoogerheide, 28.01.2018 - Mit einem Sieg beim Radcross-Weltcup-Finale in Hoogerheide hat Sanne Cant dem Weltcup-Gesamtsieg, der bereits seit einer Woche feststeht, ... mehr >
Gesamtsieg mit Sahnehaube: Sanne Cant gewinnt Weltcupfinale in Hoogerheide
  Radcross 28.01.2018 
Seite: <<   1  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  >>>