Seite:   1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  >>

Roglic gewinnt die erste (kleine) Bergankunft von Tirreno-Adriatico, Sky holt sich „nur“ das Leadertrikot

Trevi, 09.03.2018 – Mit vier Mann unter den Top16 des Tages und drei in den Top5 der Gesamtwertung sowie der Übernahme des Leadertrikots durch Geraint Thomas kann das ... mehr >
Roglic gewinnt die erste (kleine) Bergankunft von Tirreno-Adriatico, Sky holt sich nur das Leadertrikot
  Tirreno - Adriatico 09.03.2018 

Paris-Nizza: Molard nächster Überraschungssieger, Sanchez weiter in Gelb, Poels nach Sturz ausgeschieden

Auf der 6. Etappe von Paris-Nizza hat einmal mehr ein Franzose für eine Überraschung sorgen können. Rudy Molard (FDJ) setzte sich zwei Kilometer vor Schluss aus dem ... mehr >
Paris-Nizza: Molard nächster Überraschungssieger, Sanchez weiter in Gelb, Poels nach Sturz ausgeschieden
  Shortnews 09.03.2018 

Ausreißer Cousin gewinnt 5. Etappe von Paris-Nizza – zum Leidwesen der Deutschen Politt und Greipel

Sisteron, 08.03.2018 – Auf der 5. Etappe von Paris-Nizza hat es einen weiteren Ausreißerfolg gegeben, doch anders als bei Jonathan Hiverts Sieg zwei Tage zuvor war es ... mehr >
Ausreißer Cousin gewinnt 5. Etappe von Paris-Nizza – zum Leidwesen der Deutschen Politt und Greipel
  Paris - Nizza 08.03.2018 

Marcel Kittel sprintet bei Tirreno-Adriatico zu seinem ersten Sieg im Trikot von Katusha Alpecin

Follonica, 08.03.2018 – Nach zwei erfolgreichen Jahren mit insgesamt 26 Siegen für den Quick-Step-Rennstall schien Marcel Kittels Wechsel zu Katusha Alpecin zunächst ... mehr >
Marcel Kittel sprintet bei Tirreno-Adriatico zu seinem ersten Sieg im Trikot von Katusha Alpecin
  Tirreno - Adriatico 08.03.2018 

BMC Racing gewinnt zum dritten Mal in Folge das Mannschaftszeitfahren bei Tirreno-Adriatico

Lido di Camaiore, 07.03.2018 – Den Weltmeistertitel im Mannschaftszeitfahren mag das BMC Racing Team nach seinen Erfolgen von 2014 und 2015 zuletzt zweimal knapp ... mehr >
BMC Racing gewinnt zum dritten Mal in Folge das Mannschaftszeitfahren bei Tirreno-Adriatico
  Tirreno - Adriatico 07.03.2018 

Poels gewinnt das Zeitfahren von Paris-Nizza, kann Sanchez aber noch nicht überholen

Saint-Étienne, 07.03.2018 – Wird nach den Erfolgen von Richie Porte, Geraint Thomas und Sergio Henao in den letzten Jahren, mit Wout Poels zum vierten Mal in Serie ein ... mehr >
Poels gewinnt das Zeitfahren von Paris-Nizza, kann Sanchez aber noch nicht überholen
  Paris - Nizza 07.03.2018 

Hivert, Sanchez und Di Grégorio entkommen dem Feld – Alaphilippes Bemühungen waren umsonst

Châtel-Guyon, 06.03.2018 – Im letzten Anstieg war Julian Alaphilippe der stärkste Fahrer, jedoch nicht stark genug, um die 3. Etappe zwanzig Kilometer vor dem Ende ... mehr >
Hivert, Sanchez und Di Grégorio entkommen dem Feld – Alaphilippes Bemühungen waren umsonst
  Paris - Nizza 06.03.2018 

LiVE-Radsport Favoriten für Tirreno-Adriatico 2018

Was für eine Starbesetzung! Beim Blick auf die Startliste läuft einem das Wasser im Munde zusammen. Zeitfahrer, Sprinter, Klassikerfahrer, Rundfahrer – egal auf welche ... mehr >
LiVE-Radsport Favoriten für Tirreno-Adriatico 2018
  Favoriten 06.03.2018 

Groenewegen sprintet zu Saisonsieg Nummer 5 und Alaphilippe sammelt drei Sekunden Zeitgutschrift

Vierzon, 05.03.2018 – Für alle Sprinter, die schon an Anstiegen aus der niedrigsten Bergpreis-Kategorie die Segel streichen müssen, war die 2. Etappe die einzige ... mehr >
Groenewegen sprintet zu Saisonsieg Nummer 5 und Alaphilippe sammelt drei Sekunden Zeitgutschrift
  Paris - Nizza 05.03.2018 

Tour de Suisse: Strecke mit vier Bergetappen und einem Mannschaftszeitfahren präsentiert

Die in diesem Juni zum 82. Mal stattfindende Tour de Suisse beginnt einmal nicht wie gewohnt mit einem Einzel-, sondern einem Mannschaftszeitfahren. Dieses und alle ... mehr >
Streckenpräsentation Tour de Suisse 2018: Streckenkarte
  Shortnews 05.03.2018 

Radrennen der Woche 05.03.2018 - 11.03.2018

Höhepunkte der 10. Kalenderwoche: • Straßenrennen: Es ist die Woche mit doppelter WT-Dosis, denn an fünf von sieben Tagen laufen Paris-Nizza (04.01.-So.) und ... mehr >
Radrennen der Woche 05.03.2018 - 11.03.2018
  Wochen-Übersichten 05.03.2018 

Wild beendet ihre Heim-WM mit drei Goldmedaillen – Kluge/Reinhardt holen Madison-Sieg für Deutschland

Apeldoorn, 04.03.2018 – Fünfmal Gold, fünfmal Silber und zweimal Bronze. Dies ist die abschließende Bilanz der Niederlande bei der Bahnradsport-Weltmeisterschaft in ... mehr >
Wild beendet ihre Heim-WM mit drei Goldmedaillen – Kluge/Reinhardt holen Madison-Sieg für Deutschland
  Bahnradsport 04.03.2018 

Millimeter vor Gorka Izagirre: Arnaud Démare gewinnt erneut Etappe 1 von Paris-Nizza

Meudon, 04.03.2018 – Nicht ganz so aufregend wie mit der Winkantenetappe in 2017, aber doch zumindest mit einem sehr spannenden Etappenfinale begann heute die 76. ... mehr >
Millimeter vor Gorka Izagirre: Arnaud Démare gewinnt erneut Etappe 1 von Paris-Nizza
  Paris - Nizza 04.03.2018 

Dwars door West-Vlaanderen: Cavagna und Sénéchal sorgen für den nächsten Quick-Step-Doppelsieg

Nach dem Doppelsieg bei Le Samyn hat Quick-Step Floors mit Dwars door West-Vlaanderen auch das zweite belgische Eintagesrennen in dieser Woche, welches ebenfalls zur ... mehr >
Dwars door West-Vlaanderen: Cavagna und Sénéchal sorgen für den nächsten Quick-Step-Doppelsieg
  Shortnews 04.03.2018 

GP Industria & Artigianato: Mohoric folgt Majkas Attacke am Berg und fährt in der Abfahrt allein davon

Der letztjährige Vuelta-Etappensieger Matej Mohoric (Bahrain Merida) hat mit einer guten Mischung aus Kletter- und Abfahrtskünsten beim italienischen Eintagesrennen GP ... mehr >
GP Industria & Artigianato: Mohoric folgt Majkas Attacke am Berg und fährt in der Abfahrt allein davon
  Shortnews 04.03.2018 

Bahn-WM: Kluge/Reinhardt holen Madison-Gold nach Deutschland, Wild feiert ihren 3. Heimsieg

Ausführlicher Rennbericht folgt ... Zwar hat am letzten Tag der Bahnradsport-Weltmeisterschaft in Apeldoorn Kristina Vogel ihre erhoffte dritte Medaille im Keirin ... mehr >
Bahn-WM: Kluge/Reinhardt holen Madison-Gold nach Deutschland, Wild feiert ihren 3. Heimsieg
  Shortnews 04.03.2018 

Welte entthront Shmeleva, Glaetzer entthront Dmitriev und Dygert fährt zweimal Verfolgungs-Weltrekord

Apeldoorn, 03.03.2018 – Mit vielem hätte man bei der Bahnradsport-Weltmeisterschaft in Apeldoorn gerechnet, aber wohl kaum mit einem neuen Weltrekord. Historische ... mehr >
Welte entthront Shmeleva, Glaetzer entthront Dmitriev und Dygert fährt zweimal Verfolgungs-Weltrekord
  Bahnradsport 04.03.2018 

LiVE-Radsport Favoriten für Paris-Nizza 2018

Auch wenn die Besetzung der diesjährigen Austragung von Paris Nizza ein wenig im Schatten von Tirreno Adriatico steht, kann man sich auf ein gut besetztes und ... mehr >
LiVE-Radsport Favoriten für Paris-Nizza 2018
  Favoriten 03.03.2018 

Benoot, Bardet und Van Aert stehlen bei Strade Bianche den eigentlichen Favoriten die Show

Siena, 03.03.2018 – Die Anstrengungen eines harten Tages, an dem die Schotterstraßen der Toskana durch Regen und Schneeschmelze besonders schlammig waren, standen den ... mehr >
Benoot, Bardet und Van Aert stehlen bei Strade Bianche den eigentlichen Favoriten die Show
  WorldTour 03.03.2018 

Van der Breggen gelingt bei Strade Bianche ein perfekter Start in die neue WWT-Saison

Siena, 03.03.2018 – Vorjahres-Gesamtsiegerin Anna van der Breggen (Boels-Dolmans Cycling Team) ist perfekt in die nächste Auflage der UCI Women's WorldTour gestartet. ... mehr >
Van der Breggen gelingt bei Strade Bianche ein perfekter Start in die neue WWT-Saison
  Frauenradsport 03.03.2018 
Seite:   1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  >>