<< älterer Bericht  | zurück zur News |  neuerer Bericht >>
Start > Frauenradsport
Frauenradsport: Klein gewinnt BeNe Ladies Tour dank starker Zeitfahrleistung - Ludwig Nachwuchsbeste
Suchen <font size=2>Frauenradsport</font> Forum  <font size=2>Frauenradsport</font> Forum  <font size=2>Frauenradsport</font>
21.07.2019

Frauenradsport: Klein gewinnt BeNe Ladies Tour dank starker Zeitfahrleistung - Ludwig Nachwuchsbeste

Info: Frauen: BeNe Ladies Tour 2019 (2.1)
Autor: Heike Oberfeuchtner (H.O.)



Lisa Klein (Canyon-SRAM) hat als erste Deutsche die BeNe Ladies Tour für sich entschieden. Die Zeitfahrmeisterin verlor das im Prolog eroberte Führungstrikot zwar am Folgetag wieder, konnte es sich aber auf Etappe 2b im Kampf gegen die Uhr zurückholen. Am Schlusstag reichte der 23-Jährigen beim Massensprint-Sieg von Lorena Wiebes (Parkhotel Valkenburg) ein Platz im Hauptfeld. Klein weist am Ende 11 Sekunden Vorsprung auf Amy Pieters (Boels-Dolmans) und 24 Sekunden Vorsprung auf die Schweizermeisterin Marlen Reusser (WCC Team) auf. Ihre Teamkolleginnen Tanja Erath und Hannah Ludwig (die Nachwuchsbeste!) sowie Mieke Kröger (Virtu) kamen ebenfalls in die Top10 der Gesamtwertung. Im vergangenen Jahr hatte Klein bei der BeNe Ladies Tour bereits den zweiten Gesamtrang belegt.

-> Zu allen Resultaten und dem Endstand





Frauenradsport: Klein gewinnt BeNe Ladies Tour dank starker Zeitfahrleistung - Ludwig Nachwuchsbeste
Frauenradsport: Klein gewinnt BeNe Ladies Tour dank starker Zeitfahrleistung - Ludwig Nachwuchsbeste

Zum Seitenanfang von für Frauenradsport: Klein gewinnt BeNe Ladies Tour dank starker Zeitfahrleistung - Ludwig Nachwuchsbeste



Radsportnews auf Twitter - Radsport, Cycling, Radrennen live