<< älterer Bericht  | zurück zur News |  neuerer Bericht >>
Start > Frauenradsport
Das Boels-Dolmans Frauenteam stellt SD Worx als neuen Hauptsponsor ab 2021 vor
Suchen <font size=2>Frauenradsport</font> Forum  <font size=2>Frauenradsport</font> Forum  <font size=2>Frauenradsport</font>
13.02.2020

Das Boels-Dolmans Frauenteam stellt SD Worx als neuen Hauptsponsor ab 2021 vor

Autor: Heike Oberfeuchtner (H.O.)



13.02.2020 - Das Boels-Dolmans UCI Frauenteam hat gestern seinen neuen Hauptsponsor vorgestellt - den Personaldienstleister SD Worx. Das Unternehmen mit Zentrale im belgischen Antwerpen wird schon in der gerade beginnenden Saison als Co-Sponsor präsent sein, ab 2021 wird die Mannschaft in SD Worx Cycling Team umgetauft.

Die Bestürzung war groß, als das Boels-Dolmans Team nicht auf der Liste der für 2020 lizenzierten UCI WorldTour-Teams auftauchte. Hatte die Mannschaft doch von 2015 bis 2018 immer die Straßenrad-Weltmeisterin gestellt und lange Zeit das Teamranking angeführt. Der Grund für die Zurückhaltung war, dass aufgrund des im September 2019 angekündigten Rückzugs der Sponsoren Boels und Dolmans zum Ende dieses Jahres die Zukunft alles andere als gewiss war. Diese Situation hat sich nun geändert. Der belgische Personaldienstleister SD Worx verpflichtete sich als neuer Hauptsponsor bis 2024, sodass für 2021 wahrscheinlich eine WT-Lizenz beantragt werden kann.
Teammanager Danny Stam sagte dazu: "Der Enthusiasmus von SD Worx ist beispiellos und wirkt sehr motivierend auf alle im Team. Es ist ein großer Vorteil, dass wir bereits jetzt wissen, dass unsere Fortexistenz bis 2024 gesichert ist. Wir können nun an der Mannschaft der Zukunft bauen und wieder die nötigen Schritte gehen."

Der Geschäftsführer von SD Worx wird auf der Webseite von Boels-Dolmans zitiert mit den Worten: "Wir sind sehr stolz, dass wir Hauptsponser von einem der weltbesten Frauenradtemas werden. Diese Zusammenarbeit ist wohlüberlegt, denn der Frauenradsport bekommt immer mehr Aufmerksamkeit. Außerdem ist Radsport ein besonders zugänglicher und grüner Sport, dicht an den Menschen und international bei einem breiten Publikum beliebt. Das Team besteht aus Topsportlerinnen verschiedenster Nationalitäten. Wir sehen auch viele Berührungspunkte mit den Werten von SD Worx: Vielfalt steht bei uns oben auf der Agenda und diese international aufgestellte Mannschaft liebt es wie wir zu gewinnen und setzt alles daran, die beste zu bleiben. Teamwork und starke individuelle Leistungen sind dazu gleichermaßen erforderlich. Wir sind davon überzeugt, dass dieses Sponsoring unseren Bekanntheitsgrad bei unseren zwei Zielgruppen erhöht: den Arbeitgebern und Arbeitnehmern weltweit."
Für das Boels-Dolmans Team fahren 2020 nach derzeitigem Stand 12 Frauen, darunter die Ex-Weltmeisterinnen Anna van der Breggen, Chantal Blaak und Amalie Dideriksen, die Europameisterin Amy Pieters, die luxemburgische Meisterin Christine Majerus und die frühere belgische Meisterin Jolien d'Hoore.






Das Boels-Dolmans Frauenteam stellt SD Worx als neuen Hauptsponsor ab 2021 vor
Das Boels-Dolmans Frauenteam stellt SD Worx als neuen Hauptsponsor ab 2021 vor

Zum Seitenanfang von für Das Boels-Dolmans Frauenteam stellt SD Worx als neuen Hauptsponsor ab 2021 vor



Radsportnews auf Twitter - Radsport, Cycling, Radrennen live