<< älterer Bericht  | zurück zur News |  neuerer Bericht >>
Start > Giro d’Italia
Vorschau & Favoriten Giro d’Italia, Etappe 16: Das lange Zeitfahren – der große Tag von Dumoulin?
Suchen Giro d’Italia Forum  Giro d’Italia Forum  Giro d’Italia
22.05.2018

Vorschau & Favoriten Giro d’Italia, Etappe 16: Das lange Zeitfahren – der große Tag von Dumoulin?

Info: GIRO D’ITALIA 2018 (2.UWT) | Etappe 16 | Startliste
Autor: boasson & Felix Griep (Werfel)


22.05.2018 – Nach dem letzten Ruhetag geht es in die dritte und finale Woche des Giros! Es wartet ein knapp fünfunddreißig Kilometer langes Zeitfahren ohne große topografische Schwierigkeiten, wo es um die meiste Power geht, die man auf die Pedale bekommt. Tom Dumoulin als amtierender Zeitfahrweltmeister ist der große Favorit auf den Etappensieg. Zudem könnte es einen Sekundenkrimi um das Rosa Trikot geben. Mit Rohan Dennis und Victor Campenaerts warten zwei starke Herausforderer auf eine Schwäche von „Big Tom“. Doch können sich die beiden wirklich berechtigte Hoffnungen auf den Etappensieg machen?




Die LiVE-Radsport Favoriten

***** Tom Dumoulin (SUN)
***** Rohan Dennis (BMC), Victor Campenaerts (LTS)
***** Jos van Emden (LTS), Chris Froome (SKY), Tony Martin (TKA)
***** Alex Dowsett (TKA), Vasil Kiryienka (SKY), Ryan Mullen (TFS)
***** Mads Pedersen (TFS), Maximilian Schachmann (QST), Rémi Cavagna (QST)
Dark Horse: Mads Würtz Schmidt (TKA)



Startzeiten der LiVE-Radsport Favoriten
Startzeit  Nr. Fahrer                 Land Team Favoriten-Status
  8 13:27  198 PEDERSEN Mads          DEN  TFS  *
 13 13:32  195 MULLEN Ryan            IRL  TFS  **
 21 13:40  104 CAMPENAERTS Victor     BEL  LTS  ****
 33 13:52  162 DOWSETT Alex           GBR  TKA  **
 45 14:04  185 KIRYIENKA Vasil        BLR  SKY  **
 49 14:08  174 VAN EMDEN Jos          NED  TLJ  ***
 53 14:12  133 CAVAGNA Remi           FRA  QST  *
 54 14:13  166 MARTIN Tony            GER  TKA  ***
 72 14:31  168 SCHMIDT Mads Wurtz     DEN  TKA  Dark Horse
135 15:34  136 SCHACHMANN Maximilian  GER  QST  *
151 16:00   61 DENNIS Rohan           AUS  BMC  ****
155 16:12  181 FROOME Chris           GBR  SKY  ***
160 16:27    1 DUMOULIN Tom           NED  SUN  *****
-> Zur Liste aller Startzeiten



Marschtabelle -> Zur Galerie mit allen Profilen und Karten der Etappe

Trento - Rovereto (34,2 km / EZF)

kalkulierter Schnitt: 48-52 km/h (Fahrzeit: ca. 0:42:45-0:39:27)
13:20-16:36 | km ––0,0/34,2 | Start: Trento
13:35-16:50 | km 12,7/21,5 | 1. ZZ: Aldeno
13:51-17:05 | km 25,6/––8,6 | 2. ZZ: Nogaredo
14:02-17:15 | km 34,2/––0,0 | Ziel: Rovereto
Anmerkung: Die Zeiten beziehen sich jeweils auf den ersten und letzten Starter



Streckenbeschreibung (aus der Giro d'Italia-Vorschau)

Die Schlusswoche des Giro d'Italia beginnt mit dem zweiten, längeren Einzelzeitfahren über 34,2 km. Der Kurs ist anfangs nahezu komplett flach, in der zweiten Hälfte etwas welliger, aber insgesamt nicht besonders schwer. Den Zeitfahrspezialisten werden vor allem die vielen langen geraden Streckenabschnitte entgegenkommen, wobei es aber zumindest auf den letzten 5 km etwas kurviger zugeht.

Besonderheiten: Die beiden Einzelzeitfahren diese Giro auf der 1. und 16. Etappe sind zusammen nur 43,9 Kilometer lang. Das ist die kürzeste Zeitfahrstrecke bei der Italien-Rundfahrt seit ... 1974! Damals gab es nur ein einziges (aber entscheidendes) Zeitfahren über 40 km, welches vom späteren Gesamtsieger Eddy Merckx gewonnen wurde. An diesem Tag hatte er Giambattista Baronchelli und Felice Gimondi, die in der finalen Gesamtwertung nur 12 bzw. 33 Sekunden hinter ihm lagen, jeweils fast eineinhalb Minuten abgenommen.




Beste Fahrer der Teams

Platzierungen und Rückstände der jeweils beiden besten Fahrer jeder Mannschaft in der Gesamtwertung vor dieser Etappe.
Team  Bester Fahrer in GW              Zweitbester Fahrer in GW       
MTS   Yates              1. +   0:00   Nieve             21. +  19:39
SUN   Dumoulin           2. +   2:11   Oomen             13. +   7:27
TBM   Pozzovivo          3. +   2:28   Mohoric           33. +  48:08
GFC   Pinot              4. +   2:37   Reichenbach       24. +  31:37
AST   Lopez              5. +   4:27   Bilbao             9. +   5:59
MOV   Carapaz            6. +   4:47   Betancur          14. +   8:00
SKY   Froome             7. +   4:52   Poels             16. +   9:38
TLJ   Bennett            8. +   5:34   Gesink            36. +1:00:19
BOH   Konrad            10. +   6:13   Formolo           18. +   9:56
BMC   Dennis            11. +   6:41   De Marchi         66. +1:44:45
DDD   O'Connor          12. +   7:12   Meintjes          45. +1:16:02
ALM   Geniez            15. +   9:00   Cherel            23. +  26:55
EFD   Woods             17. +   9:49   Brown             55. +1:26:32
TKA   Gonçalves         20. +  15:20   Lammertink        42. +1:11:30
UAD   Aru               22. +  25:14   Ulissi            31. +  41:27
QST   Schachmann        27. +  38:26   Capecchi          52. +1:22:04
TFS   Brambilla         28. +  39:43   Pantano           56. +1:29:42
ANS   Masnada           30. +  41:08   Cattaneo          53. +1:25:37
ICA   Hermans           47. +1:18:03   Plaza             73. +1:52:50
BRD   Ciccone           51. +1:20:48   Barbin           102. +2:39:32
LTS   Hansen            54. +1:25:39   Armée             72. +1:51:37
WIL   Mosca            124. +2:59:09   Turrin           133. +3:07:29





Vorschau & Favoriten Giro d’Italia, Etappe 16
Vorschau & Favoriten Giro d’Italia, Etappe 16

Zum Seitenanfang von für Vorschau & Favoriten Giro d’Italia, Etappe 16: Das lange Zeitfahren – der große Tag von Dumoulin?



Radsportnews auf Twitter - Radsport, Cycling, Radrennen live