<< älterer Bericht  | zurück zur News |  neuerer Bericht >>
Start > Mountainbike
Mountainbike: Neff und Frei bilden Doppelspitze bei Short Track Weltcup-Rennen in Italien
Suchen <font size=2>Mountainbike</font> Forum  <font size=2>Mountainbike</font> Forum  <font size=2>Mountainbike</font>
02.08.2019

Mountainbike: Neff und Frei bilden Doppelspitze bei Short Track Weltcup-Rennen in Italien

Info: MTB: WELTCUP VAL DI SOLE 2019
Autor: Heike Oberfeuchtner (H.O.)



Beim Short Track Rennen zum Auftakt des MTB Weltcups im Val di Sole (Italien) haben die Schweizerinnen Jolanda Neff (Trek Factory Racing XC) und Sina Frei (Ghost Factory Racing) die ersten beiden Plätze belegt. Zunächst hatte Frei, die kürzlich genau wie Neff ihren Europameisterschaftstitel verteidigen konnte, sich leicht abgesetzt, war von der älteren Landsfrau dann aber wieder eingeholt worden. Es war Neffs zweiter Short Track Sieg in Folge. Die Französin Pauline Ferrand Prévot (Canyon Factory) wurde Dritte, die deutsche Meisterin Elisabeth Brandau belegte Platz sechs und sicherte sich damit einen Platz in der ersten Startreihe beim langen Rennen am Sonntag. In der Gesamtwertung hat die Short Track-Zehnte, Weltmeisterin Kate Courtney (Scott-SRAM), weiterhin die Nase vorn. Sie liegt 95 Punkte vor Neff.

-> Zum Resultat Frauen

Das Short Track Race der Männer gewann wieder einmal der Niederländer Mathieu van der Poel (Corendon-Circus), der sich bereits in Albstadt, Nove Mesto und Les Gets durchgesetzt hatte. Der frischgebackene Europameister genoss die Nässe und den Schlamm, die seinen Radcross-gestählten Fähigkeiten entgegenkamen. Van der Poel setzte sich vor dem Brasilianer Henrique Avancini (Cannondale Factory), dem Sieger von Andorra, durch. Der belgische Meister Jens Schuermans (Scott Creuse) komplettierte überraschend die Top3, während der Schweizer Weltmeister Nino Schurter (Scott SRAM) mit Platz fünf vorliebnehmen musste. In der Gesamtwertung hat er nichtsdestotrotz noch über 200 Punkte Vorsprung auf Van der Poel.

-> Zum Resultat Männer





Mountainbike: Neff und Frei bilden Doppelspitze bei Short Track Weltcup-Rennen in Italien
Mountainbike: Neff und Frei bilden Doppelspitze bei Short Track Weltcup-Rennen in Italien

Zum Seitenanfang von für Mountainbike: Neff und Frei bilden Doppelspitze bei Short Track Weltcup-Rennen in Italien



Radsportnews auf Twitter - Radsport, Cycling, Radrennen live