<< älterer Bericht  | zurück zur News |  neuerer Bericht >>
Start > Vuelta a España
22 Teams der Vuelta a España nun fix, RadioShack erhält keine Einladung
Suchen Vuelta a España Forum  Vuelta a España Forum  Vuelta a España
14.06.2010

22 Teams der Vuelta a España nun fix, RadioShack erhält keine Einladung

Info: VUELTA A ESPAÑA 2010
Autor: Felix Griep (Werfel)



14.06.2010 - Mit einer Überraschung präsentierte Veranstalter Unipublic heute das Feld der 22 Mannschaften, die im Herbst an der 65. Vuelta a España teilnehmen werden. Als einziges ProTour Team erhielt RadioShack keine Einladung und wird so mit der Tour de France in diesem Jahr nur an einer Grand Tour teilnehmen.

Spanische Teams, Cervélo und alle ProTour Teams bis auf RadioShack dabei
Wie in der vorigen Woche berichtet waren 16 Teams bereits vorqualifiziert und dem Veranstalter standen somit noch 6 Wildcard-Plätze zur freien Verfügung. Außer Frage stand die Einladung der beiden spanischen Professional Teams Andalucia-Cajasur und Xacobeo Galicia. Bis auf RadioShack wollte man auch alle ProTour Mannschaften bei der Spanien-Rundfahrt haben, so dass Katusha, Sky und Garmin-Transitions nominiert wurden. Die letzte Wildcard wurde an das Cervélo TestTeam vergeben, das mit Carlos Sastre über einen Vuelta-Favoriten verfügt. RadioShack fehlte schon beim Giro d’Italia und muss sich nun voll auf die Tour de France konzentrieren, um bei einer großen Rundfahrt zu glänzen.

Die Teams der Vuelta a España 2010
Ag2r La Mondiale
Astana
Bouygues Telecom
Caisse d'Epargne
Cofidis
HTC-Columbia
Euskaltel-Euskadi
Française des Jeux
Footon-Servetto
Lampre
Liquigas-Doimo
Team Milram
Omega Pharma-Lotto
Quick Step
Rabobank
Saxo Bank
Wildcards:
Andalucia-Cajasur
Xacobeo Galicia
Team Katusha
Team Sky
Garmin-Transitions
Cervélo TestTeam





22 Teams der Vuelta a España nun fix, RadioShack erhält keine Einladung


Zum Seitenanfang von für 22 Teams der Vuelta a España nun fix, RadioShack erhält keine Einladung



Radsportnews auf Twitter - Radsport, Cycling, Radrennen live