<< älterer Bericht  | zurück zur News |  neuerer Bericht >>
Start > Tour de France
Tour de France: Mitchelton-Scott-Leader Adam Yates bekommt Unterstützung durch Zwillingsbruder Simon
Suchen <font size=2>Tour de France</font> Forum  <font size=2>Tour de France</font> Forum  <font size=2>Tour de France</font>
28.06.2019

Tour de France: Mitchelton-Scott-Leader Adam Yates bekommt Unterstützung durch Zwillingsbruder Simon

Info: TOUR DE FRANCE 2019 (2.UWT)
Autor: Felix Griep (Werfel)



Wie bei der Vuelta a 2018 España schickt Mitchelton-Scott bei der bevorstehenden Tour de France beide Yates-Brüder ins Rennen und hofft auf einen ähnlich erfolgreichen Ausgang wie letztes Jahr in Spanien. Damals sicherte Simon Yates der australischen Mannschaft ihren ersten Grand-Tour-Gesamtsieg. Da er diese Saison aber bereits den Giro d'Italia bestritten hat (Gesamtrang acht), soll Simon sich in Frankreich ganz in den Dienst von Adam Yates stellen, der einen Platz auf dem Podium anvisiert. 2016 hatte er einen solchen als Vierter nur knapp verpasst.

In der laufenden Saison gehörte Adam Yates jedenfalls zu den konstantesten Rundfahrern, war jeweils Zweiter bei Tirreno-Adriatico, Volta a Catalunya und vor seinem Fieber-bedingten Ausstieg am letzten Tag auch beim Critérium du Dauphiné. Neben seinem Zwillingsbruder ist Jack Haig der wichtigste Helfer für die Berge. Bei der Vuelta 2018 hatte er diese Rolle als 19. der Gesamtwertung bereits hervorragend ausgefüllt, nun soll der diesjährige Vierte von Paris-Nizza sein Können erstmals auch bei der Tour bestätigen.

Haig und die Yates-Brüder sind auch aussichtsreiche Kandidaten für einen Etappensieg – in dieser Hinsicht steckt Mitchelton-Scott aber auch viele Hoffnungen in Daryl Impey und vor allem Matteo Trentin, der in seinen Quick-Step-Jahren insgesamt sieben Grand-Tour-Etappen gewonnen hatte, darunter jeweils eine bei der Tour 2013 und 2014. Weniger glamourös sind die Rollen von Luke Durbridge, Michael Hepburn und Christopher Juul-Jensen, die im Team aber als wertvolle und verlässliche Helfer geschätzt werden.

Der Tour-Kader von Mitchelton-Scott
 DURBRIDGE Luke           09.04.1991 (6. Teilnahme)
 HAIG Jack                06.09.1993 (1. Teilnahme)
 HEPBURN Michael          17.08.1991 (2. Teilnahme)
 IMPEY Daryl              06.12.1984 (7. Teilnahme)
 JUUL-JENSEN Christopher  06.07.1989 (2. Teilnahme)
 TRENTIN Matteo           02.08.1989 (5. Teilnahme)
 YATES Adam               07.08.1992 (4. Teilnahme)
 YATES Simon              07.08.1992 (4. Teilnahme)







Tour de France: Mitchelton-Scott-Leader Adam Yates bekommt Unterstützung durch Zwillingsbruder Simon
Tour de France: Mitchelton-Scott-Leader Adam Yates bekommt Unterstützung durch Zwillingsbruder Simon

Zum Seitenanfang von für Tour de France: Mitchelton-Scott-Leader Adam Yates bekommt Unterstützung durch Zwillingsbruder Simon



Radsportnews auf Twitter - Radsport, Cycling, Radrennen live