<< älterer Bericht  | zurück zur News |  neuerer Bericht >>
Start > Vuelta a España
Vorschau Vuelta a España, Etappe 6: Schaffen Sprinter den Anstieg 20 km vor dem Ziel?
Suchen <font size=2>Vuelta a España</font> Forum  <font size=2>Vuelta a España</font> Forum  <font size=2>Vuelta a España</font>
25.08.2011

Vorschau Vuelta a España, Etappe 6: Schaffen Sprinter den Anstieg 20 km vor dem Ziel?

Info: VUELTA A ESPAÑA 2011 | Etappe 6
Autor: Felix Griep (Werfel)



Kategorie-2-Berg wird Sprinter vor Probleme stellen

Bevor morgen endlich einmal eine richtige Sprinteretappe ansteht, könnte es heute auch schon eine Möglichkeit für die schnellen Männer geben. Dazu müssen sie auf der 193,4 km langen Etappe von Úbeda nach Córdoba aber einen schweren Anstieg überstehen. Um im Finale eine Siegchance zu haben, muss man 20 km vor dem Ziel unbeschadet über den Alto del Catorce por ciento (7,5 km à 5,5%) kommen. Von der Bergwertung der 2. Kategorie geht es rund 10 km weit noch über einige kleinere Gegensteigungen, bevor die Abfahrt hinunter Richtung Ziel ansteht. Auf den letzten 3 km ist die Strecke dann wieder flach, die Zielgerade ist sogar leicht abschüssig. Die Profile der Vuelta-Etappen bleiben abwechslungsreich, nur das Wetter ändert sich nicht. Bei über 30 Grad scheint wieder den ganzen Tag die Sonne, und es hat leichten Gegenwind.


Die 6. Vuelta-Etappe ab 12:50 Uhr im LiVE-Ticker:
Flash-Version | Text-Version


Boom vor zwei Jahren der letzte Sieger in Córdoba

Ähnlich wie das heutige Teilstück verlief die 15. Etappe der Vuelta 2009. Damals wurde der Alto de San Jeronimo 41 und 11 km vor dem Ziel überquert und danach gab es die Abfahrt hinunter nach Córdoba. Das Hauptfeld hatte sich weit mehr als 20 Minuten Rückstand auf eine größere Fluchtgruppe gegönnt. Lars Boom setzte sich im letzten Anstieg ab und fuhr bis ins Ziel noch eineinhalb Minuten Vorsprung auf seinen ersten Verfolger heraus. In diesem Jahr liegt die Córdoba-Ankunft aber viel früher in der Rundfahrt, so dass die Chancen für Ausreißer wesentlich geringer sind. Am Alto del Catorce por ciento ist aber sicher mit Attacken von Fahrern zu rechnen, die auf den Etappensieg aus sind.


Úbeda - Córdoba (193,4 km)

Neutraler Start: 12:30
Scharfer Start: 12:50
Zeiten bei einem Schnitt von 42 und 38 km/h
15:11 - 15:26 | km 099,0 | Verpflegung
16:08 - 16:29 | km 138,8 | Sprint: Villafranca de Córdoba
16:42 - 17:06 | km 162,4 | Sprint: Córdoba
16:56 - 17:22 | km 172,7 | Kat. 2: Alto del Catorce por ciento
17:26 - 17:55 | km 193,4 | Zielankunft: Córdoba





Vuelta a España, Etappe 6: Schaffen Sprinter den Anstieg 20 km vor dem Ziel?
Vuelta a España, Etappe 6: Schaffen Sprinter den Anstieg 20 km vor dem Ziel?

Zum Seitenanfang von für Vorschau Vuelta a España, Etappe 6: Schaffen Sprinter den Anstieg 20 km vor dem Ziel?



Radsportnews auf Twitter - Radsport, Cycling, Radrennen live