<< älterer Bericht  | zurück zur News |  neuerer Bericht >>
Start > Radcross
Radcross: Team Pauwels Sauzen-Bingoal räumt beim Saisonauftakt in Eeklo ab
Suchen <font size=2>Radcross</font> Forum  <font size=2>Radcross</font> Forum  <font size=2>Radcross</font>
08.09.2019

Radcross: Team Pauwels Sauzen-Bingoal räumt beim Saisonauftakt in Eeklo ab

Info: Radcross: Ethias Cross - Cross Eeklo 2019
Autor: Heike Oberfeuchtner (H.O.)



Eeklo, 08.09.2019 - Nach ein paar Rennen in Australien, China und den USA hat nun auch in Europa die Radcross-Saison begonnen. In Eeklo in Belgien fand heute die erste Runde des Ethias Cross statt - das ist die Serie, die früher Brico Cross hieß.


Radcross-Links:
Kalender | Statistiken | Weltranglisten | Weltcup | Superprestige | DVV trofee | News


Die neu fusionierte Mannschaft Pauwels Sauzen-Bingoal konnte sich zu einem Auftakt nach Maß beglückwünschen: Sie gewann sowohl das Männer- wie das Frauenrennen. Die Niederländerin Maud Kaptheijns setzte sich nach einer starken Aufholjagd vor U23-Weltmeisterin Inge Van der Heijden (CCC-Liv), ebenfalls aus den Niederlanden, und der starken Britin Anna Kay (Experza Pro CX) durch.

-> Zum Resultat Frauen Elite

Bei den Männern fuhr der Belgier Laurens Sweeck ebenfalls erst hinterher, bevor er doch noch den Anschluss zur Spitze herstellte und im Finale von einem Fehler seines Teamkollegen Eli Iserbyt profitieren konnte. Der wurde Zweiter - Doppelsieg für Pauwels Sauzen - und Quinten Hermans (Telenet Baloise Lions) holte den dritten Platz.

-> Zum Resultat Männer Elite





Radcross: Team Pauwels Sauzen-Bingoal räumt beim Saisonauftakt in Eeklo ab
Radcross: Team Pauwels Sauzen-Bingoal räumt beim Saisonauftakt in Eeklo ab

Zum Seitenanfang von für Radcross: Team Pauwels Sauzen-Bingoal räumt beim Saisonauftakt in Eeklo ab



Radsportnews auf Twitter - Radsport, Cycling, Radrennen live