<< älterer Bericht  | zurück zur News |  neuerer Bericht >>
Start > Transfer-Karussell
Transfer-Karussell: Continental Teams - News
Suchen Transfer-Karussell Forum  Transfer-Karussell Forum  Transfer-Karussell
19.08.2018

Transfer-Karussell: Continental Teams - News

Autor: Eric Franke (Steels)


News: WorldTeams | Professional Teams | Continental Teams | Berichte
Alle Transfers auf einen Blick: WorldTeams | Professional Teams

Continental Teams: Aktuell | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007


19.08.
Der Niederländer Joey Van Rhee (Monkey Town) denkt über ein Ende seiner Lafbahn als Berufsradfahrer nach.

14.08.
Telenet Fidea Lions und Tom Pidcock gehen, ab sofort, getrennte Wege. Man ist im Guten auseinandergegangen. Pidock fährt inzwischen für TP Racing.

13.08.
Chiel Breukelman und Jeen De Jong (beide NWV Groningen-Fila-Nijwa Trucks) fahren, in der kommenden Saison, für Monkey Town.

Der Südafrikaner Stefan De Bod wechselt vom Dimension Data for Qhubeka zu Dimension Data. Er erhielt ein Arbeitspapier bis 2020, für dieselbe Laufzeit hat man auch Rasmus Tiller (Joker-Icopal) geholt.

10.08.
Die Fahrer Jaap De Jong (Alecto), Jure Golcer (Adria Mobil), James Lowsley (Canyon Eisberg) und Oscar Pujol (Ukyo) werden, am Ende der Saison, ihre aktiven Karrieren beenden.

Valsman CT hat sich mit Hartthijs De Vries (NWV Groningen-Fila-Nijwa Trucks) verstärkt.

08.08.
Yoann Paillot fährt auch 2019 für St. Michel-Auber 93.

07.08.
Mitchelton-Scott bekundet Interesse an Edoardo Affini (SEG).

06.08.
Der Portugiese Daviel Viegas wechselt von Polartec-Fundación A.Contador zu Polartec-Kometa.

04.08.
Die Equipe Cofidis hat ein Auge auf Damien Touzé (St. Michel-Auber 93) geworfen.

01.08.
Jumbo hat sich die Dienste von Jonas Vingegaard (ColoQuick-Cult) gesichert.

Rasmus Quaade hat einen neuen Kontrakt bei BSH-Almeborg Bornholm unterschrieben.

31.07.
Seine starken Leistungen bei der Tour de Slovenie haben Tadej Pogačar (Ljubljana Gusto Xaurum) einen Vertrag bei UAE Emirates eingebracht.

Der Russe Dmitrii Strakhov (Lokosphinx) steht auf der Wunschliste von Katusha-Alpecin.

Offenbar hat UAE Emirates ein Auge auf Nicolás Tivani (Trevigiani-Phonix-Hemus 1896) geworfen.

25.07.
Tiago Antunes (Aldro) geht, ab sofort, für SEG an den Start.

Die Mannschaft Astana bekundet Interesse an Jonas Gregaard Wilsly (Riwal CeramicSpeed) und Yuriy Natarov (Astana City).

Seine starken Leistungen bei der Tour de Slovenie haben Tadej Pogačar (Ljubljana Gusto Xaurum) offenbar ein Angebot von Bahrain-Merida eingebracht.

20.07.
Quick Step ist an einer Verpflichtung von João Almeida (Hagens Berman Axeon) interessiert.

18.07.
Die World Tour Equipe CCC bekundet Interesse an Jasper Philipsen (Hagens Berman Axeon).

16.07.
Sven Burger wechselt, ab sofort, von WP Groot Amsterdam

15.07.
Die Niederländer: Jasper Bovenhuis, Robert Bovenhuis, Beau Duvigneau, Yoeri Havik, Jaap Koijman, Bas Ottevanger, Wim Stroetinga, Kelvin Van den Dool, Joost Van den Burg und Melvin Van Zij bleiben bei Valsman CT.

Gleiches gilt für den Coop-Fahrer Håkon Aalrust, die Equipe hat außerdem Olav Hjemsæter (Glamdal SK) verpflichtet.

Pieter Lenderink (SEG) Chris Opie (Canyon Eisberg) und Sedrik Engebø Ullebø (Uno-X Norwegian Development) beendet, am Ende der Saison, seine Karriere.

13.07.
Cees Bol (SEG) ist der 3. Neuzugang bei Sunweb.

12.07.
Mit Stevie Williams (SEG) hat Bahrain-Merida einen weiteren Fahrer verpflichtet. Ab dem 01.08.2018 wird er bereits, als Stagiaire, für das Team an den Start gehen.

04.07.
Der Deutsche Max Kanter (Sunweb Development) geht, in der kommenden Saison, für das Hauptteam von Sunweb an den Start. Er hat einen Zweijahresvertrag bekommen und wird ab 01.08. als Stagaire für das Team von Iwan Spekenbrink fahren.

30.06.
EF Education First-Drapac hat Julius Van den Berg (SEG) verpflichtet. Der Niederländer wird nach den nationalen Meisterschaften, für 2 Jahre, zum Team stoßen.

29.06.
Ilya Davidenok, Artur Fedosseyev (beide Apple), Mychajlo Kononenko (Novak) und Andrij Kulyk (Dynamo Palmira-Odessa) fahren 2019 für Beijing XDS-Innova.

22.06.
Die Mannschaft Illuminate hat Chris Horner (ehem. Lupus) unter Vertrag genommen.

20.06.
Astana soll im Rennnen um Alejandro Osorio (GW Shimano) die Nase vorn haben.

04.06.
EF Education First Drapac p/b Cannondale hat James Whelan (Drapac EF p/b Cannondale Holistic Development), für 3 Jahre, verpflichtet. Der Australier wird aber schon ab dem 01.08. für das Team von Jonathan Vaughters als Stagiaire an den Start gehen.

01.06.
Der Österreicher Sebastian Schönberger (Hrinkow Advarics Cycleang) geht, ab sofort, für Wilier Triestina-Selle Italia an den Start. Er erhielt einen Vertrag bis 2020.

Toon Vandenbosch hat Corendon-Circus verlassen um sich Pauwels Sauzen-Vastgoedservice anzuschließen.

28.05.
Jhon Anderson Rodriguez hat Delko-Marseille Provence KTM in Richtung Ind-Col verlassen.

22.05.
Nach seinem Bruder Diether hat Pauwels Sauzen-Vastgoedservice nun auch Laurens Sweeck (Era) geholt.

18.05.
Eine weitere Verpflichtung meldet Pauwels Sauzen-Vastgoedservice mit Daan Soete (Telenet-Fidea Lions).

01.05.
Die Belgier Gerry Druyts und Dries Lehan (Acrog-Pauwels-Sauzen-Balen BC) gehen, ab sofort, für Pauwels Sauzen-Vastgoedservice an den Start.

27.04.
Mit Jelle Camps und Florian Vermeersch hat Pauwels Sauzen-Vastgoedservice zwei weiter Fahrer verpflichtet.

13.04.
Der Belgier Diehter Sweeck hat Era in Richtung Pauwels Sauzen-Vastgoedservice verlassen.

03.04.
Lander Loockx wechselt von Cycling.be-Alphamotorhomes CT zu Pauwels Sauzen-Vastgoedservice.

30.03.
Die Mannschaft Pauwels Sauzen-Vastgoedservice hat sich die Dienste von Braam Merlier (Steylaerts-Betfirst), Tim Merlier und Loes Sels (beide Crélan-Charles) gesichert.

29.03.
Telenet Fidea Lions hat Toon Aerts und Thijs Aerts, bis 2020, weiter an sich gebunden.

27.03.
Kasper Asgreen wechselt, ab sofort, von Virtu zu Quick Step. Der Däne erhielt einen Vertrag, der bis 2020 datiert ist.

26.03.
Trek-Segafredo hat sich die Dienste von Matteo Moschetti (Polartec-Kometa), für die kommenden beiden Jahre, gesichert.

16.03.
Roubaix Lille Métropole hat Morgan Kneisky und Steven Tronet (beide ehem. Armée de Terre) unter Vertrag genommen.

15.03.
Auf Grund von Motivationsproblemen hat Jaap De Jong (Alecto) sein sofortiges Karriereende bekannt gegeben.

Der Italiener Antonio Di Sante (ehem. GM Europa Ovini) ist bei Sangemini-MG.Kvis unter gekommen.

11.03.
Joseph Areruya wechselt, ab sofort, von Dimension Data for Qhubeka zu Delko-Marseille Provence KTM.

08.03.
Joker-Icopal hat mit Søren Wærenskjold (Ringerike SK Junior) seine erste Verpflichtung, für die kommende Saison, getätigt.

Der US-Amerikaner Alexey Vermeulen (ehem. Lotto NL-Jumbo) hat, bei Interpro Stradalli, einen neuen Arbeitgeber gefunden.

04.03.
Adriano Borgi (ehem. GM Europa Ovini) fährt, ab sofort, für d'Amico-Utensilnord.

Der Belgier Jelle Schuermans hat Pauwels Sauzen-Vastgoedservice verlassen.

01.03.
Ab sofort schließt sich Arjen Livyns (BETA), Veranda’s Willems-Crélan an.

27.02.
Heute wurde bekannt, dass Arjen Livyns (BETA), ab dem 01.03., für Véranda's Willems-Crélan an den Start geht, wo er einen Kontrakt bis 2019 unterschrieb.

22.02.
King Lok Cheung (ehem. Orica-Scott) hat einen Kontrakt bei HKSI unterschrieben.

15.02.
Der Belgier Otto Vergaerde (ehem. Véranda's Willems-Crélan) hat einen Kontrakt bei WSA Pushbikers unterzeichnet.

08.02.
Den ersten Zugang für 2019 vermeldet Mitchelton-Scott. Robert Stannard, vom Farmteam Mitchelton-BikeExchange, wird die Mannschaft verstärken.

06.02.
Heute hat Adrien Costa (ehm. Axeon Hagens Berman) sein endgültiges Karriereende verkündet.

31.01.
Doch noch einen neuen Arbeitgeber hat Janez Brajkovič (ehem. Bahrain-Merida) ergattert. Er kehrt in seine Heimat Slowenien, zu Adria Mobil, zurück.

23.01.
Heute hat Daniele Colli (ehem. Qinghai Tianyoude) das Ende seiner aktiven Karriere bekannt gegeben.

12.01.
Der Niederländer Thijs van Amerongen (Telenet-Fidea Lions) wird, nach dieser Crosssaison, sein Rad an den berühmten Nagel hängen.

Im Zuge der Fusion von Nippo-Vini Fantini und GM Europa Ovini, haben folgenden GM-Fahrer neue Teams gefunden: Francesco Canepa, Leonardo Canepa (beide GM Europa Ovini), Piergiorgio Cardarilli (Aran Cucine), Andrea Di Federico (GM Europa Ovini), Rosano Mauti (Futura-Rosini) und Andrea Ruscetta (MSTina-Focus). Bei der GM Europa Ovini Sportgruppe handelt es sich um eine Amateurmannschaft.

11.01.
Barry Markus (ehem. Pauwels Sauzen-Vastgoedservice) ist der letzte Zugang der Equipe Monkey Town.

08.01.
Die Mannschaft Israel Cycling Academy hat Awet Gebremedhin (ehem. Kuwait-Cartucho.es) als Ersatz für Ahmet Örken verpflichtet.

04.01.
Der Italiener Federico Zulo (ehem. UAE Emirates) ist bei MsTina Focus untergekommen.

02.01.
Nach dem Rückzug der Sponsoren wird Kuwait-Cartucho.es aufgelöst.

Der Österreicher Timon Loderer (ehem. WSA Greenlife) geht 2018 für Advarics Cycleang an den Start.

Sapura hat sich die Dienste von Dylan Paige (ehem. Caja Rural-Seguros RGA) und Mario Voigt (Attaque Gusto) gesichert.







Leser-Kommentare
Team Atlas-Romer´s Hausbäckerei 2008
Wechsel bei Team Sparkasse
Neuzugänge
David Kopp wirklich zu Kuota?
Zum Seitenanfang von für Transfer-Karussell: Continental Teams - News



Radsportnews auf Twitter - Radsport, Cycling, Radrennen live