<< älterer Bericht  | zurück zur News |  neuerer Bericht >>
Start > Giro d’Italia
Giro d´Italia lädt 22 Mannschaften ein - RadioShack nicht dabei
Suchen Giro d’Italia Forum  Giro d’Italia Forum  Giro d’Italia
22.03.2010

Giro d´Italia lädt 22 Mannschaften ein - RadioShack nicht dabei

Info: GIRO D´ITALIA 2010
Autor: Felix Griep (Werfel)



Mailand, 22.03.2010 – Der 93. Giro d'Italia wird im Mai mit 22 Mannschaften ausgetragen, die heute von Renn-Organisator RCS präsentiert wurden. Namhaftestes Team, welches durch das Raster fiel, ist RadioShack, das bis zuletzt auf eine Einladung gehofft hatte, aber wegen anderweitiger Verpflichtungen eh nicht das beste Team hätte aufbieten können. Wildcards erhielten sieben Professional Teams, darunter Cervélo und BMC.

RadioShack während Giro in Kalifornien
Während der Giro d'Italia vom 8. bis 30. Mai zwischen Amsterdam und Verona ausgetragen wird, findet rund eine halbe Globus-Umdrehung weiter die Tour of California statt, ein Rennen, das Lance Armstrong und Levi Leipheimer schon lange in ihre Vorbereitung auf die Tour de France fest eingeplant haben. Ohne diese beiden Topstars gab es für RadioShack keine Einladung von der Italien-Rundfahrt, womit die US-Mannschaft eines von nur drei ProTour Teams ist, welches am Giro fehlen wird. Von Euskaltel - Euskadi und Française des Jeux war ein Start hingegen gar nicht erst gewollt.


Präsentation des Giro 2010: Zoncolan, Bergzeitfahren, Mortirolo und Gavia

Topstars per Wildcard
Neben 15 Teams aus der ProTour war noch Platz für 7 Wildcards, die an Mannschaften mit einer ganzen Reihe Topstars verliehen wurden. Das BMC Racing Team bringt Weltmeister Cadel Evans mit, im Cervélo Test Team geht Carlos Sastre an den Start, der letztes Jahr Giro-Vierter wurde und zwei Bergtappen gewann. Nicht fehlen dürfen natürlich auch Androni Giocattoli und Acqua & Sapone, deren Topfahrer Michele Scarponi und Stefano Garzelli sich bei Tirreno-Adriatico ein packendes Duell lieferten. Dazu kommen noch die beiden französischen Equipes Bouygues Telecom und Cofidis sowie das unter irischer Flagge fahrende, aber komplett aus Italienern bestehende Colnago-CSF Inox.


Weiterer Bericht: BMC Racing Team freut sich über Einladung zum Giro d’Italia

Die 15 ProTour Teams
Ag2r La Mondiale (FRA)
Astana (KAZ)
Caisse d'Epargne (ESP)
Footon - Servetto (ESP)
Garmin - Transitions (USA)
Lampre - Farnese Vini (ITA)
Liquigas - Doimo (ITA)
Omega Pharma - Lotto (BEL)
Quick Step (BEL)
Rabobank (NED)
Sky Professional Cycling Team (GBR)
Team HTC - Columbia (USA)
Team Katusha (RUS)
Team Milram (GER)
Team Saxo Bank (DEN)

Die 7 Wildcard Teams
Acqua & Sapone (ITA)
Androni Giocattoli (ITA)
Bbox Bouygues Telecom (FRA)
BMC Racing Team (USA)
Cervélo Test Team (SUI)
Cofidis (FRA)
Colnago - CSF Inox (IRL)





Giro d´Italia lädt 22 Mannschaften ein - RadioShack nicht dabei




Leser-Kommentare
Teams beim Giro 2010
Zum Seitenanfang von für Giro d´Italia lädt 22 Mannschaften ein - RadioShack nicht dabei



Radsportnews auf Twitter - Radsport, Cycling, Radrennen live