<< älterer Bericht  | zurück zur News |  neuerer Bericht >>
Start > Tour de France
Vorschau Tour de France, Etappe 14: Gute Aussichten für den ersten Massensprint seit Etappe 6
Suchen Tour de France Forum  Tour de France Forum  Tour de France
16.07.2016

Vorschau Tour de France, Etappe 14: Gute Aussichten für den ersten Massensprint seit Etappe 6

Info: TOUR DE FRANCE 2016 | Etappe 14
Übersichten: Startliste & Ausfälle | Profile | Karten | Berge | Marschtabellen
Autor: Felix Griep (Werfel)


16.07.2016 – Maßgeblich Peter Sagan haben wir es zu verdanken, dass es in der 2. Tour-Woche noch keinen einzigen Massensprint gab. Auf der 10. Etappe hatte er so lange attackiert, bis eine große Gruppe davonzog und die 11. Etappe entschied er mit einem späten Angriff für sich. Nun könnte es zum ersten Mal seit 9(!) Tagen wieder eine Siegchance für Cavendish, Kittel, Greipel und Co. geben. Der Wind ist nicht mehr ganz so stark und trifft die Fahrer auf ihrem Weg gen Norden eher von vorne, als von der Seite, was die Windkantengefahr etwas eindämmen dürfte.


Die 14. Etappe der Tour de France im LiVE-Ticker
LiVE-Ticker Flash-Version | Text-Version


Die LiVE-Radsport Favoriten (Auswahl von boasson)

***** Marcel Kittel (EQS)
***** Mark Cavendish (DDD), Andre Greipel (LTS)
***** Alexander Kristoff (KAT), Peter Sagan (TNK), Bryan Coquard (DEN)
***** Dylan Groenewegen (TLJ), Michael Matthews (OBE), Christophe Laporte (COF)
***** John Degenkolb (TGA), Sondre Holst Enger (IAM), Daniel McLay (FVC)
Dark Horse: Edvald Boasson Hagen (DDD)



Marschtabelle ->
Zur Galerie mit allen Profilen und Karten der Etappe

Montélimar - Villars-les-Dombes/Parc des Oiseaux (208,5 km)

Anmerkung: Der Start wird um eine Viertelstunde nach vorne verlegt, da durch Gegenwind ein langsameres Tempo erwartet wird, findet also bereits um 11:45 Uhr statt.

kalkulierter Schnitt: 44-40 km/h
12:00-––:–– | km –––,–/–––,– | neutraler Start: Montélimar (5,5 km Neutralisation)
12:10-––:–– | km ––0,0/208,5 | scharfer Start: Montélimar
12:37-12:40 | km 20,5/188,0 | Kat. 4: Côte de Puy-Saint-Martin (3,6 km à 5,2%)
14:17-14:30 | km 93,5/115,0 | Kat. 4: Côte du Four-à-Chaux (3,9 km à 4,2%)
14:28-14:42 | km 101,5/107,0 | Kat. 4: Côte d'Hauterives (2,1 km à 5,5%)
14:41-14:57 | km 111,5/97,0 | Verpflegung: Beaurepaire
15:28-15:48 | km 145,5/63,0 | Sprint: La Fayette
16:54-17:22 | km 208,5/––0,0 | Ziel: Villars-les-Dombes/Parc des Oiseaux



Beste Fahrer der Teams

Platzierungen und Rückstände der jeweils beiden besten Fahrer jeder Mannschaft in der Gesamtwertung vor dieser Etappe.
Team  Bester Fahrer in GW              Zweitbester Fahrer in GW       
SKY   Froome             1.            Henao             14. +   6:25
TFS   Mollema            2. +   1:47   Schleck           22. +  27:52
OBE   Yates              3. +   2:45   Impey             37. +  51:18
MOV   Quintana           4. +   2:59   Valverde           5. +   3:17
BMC   Van Garderen       6. +   3:19   Porte              8. +   4:27
ALM   Bardet             7. +   4:04   Vuillermoz        25. +  30:49
EQS   D. Martin          9. +   5:03   Alaphilippe       54. +1:07:57
AST   Aru               10. +   5:16   Kangert           23. +  27:55
TNK   Kreuziger         11. +   5:24   Majka             42. +  58:31
LAM   Meintjes          12. +   5:48   Costa             53. +1:07:15
KAT   Rodriguez         13. +   5:54   Zakarin           33. +  48:22
TGA   Barguil           16. +   8:23   Dumoulin          40. +  56:18
FDJ   Reichenbach       17. +  11:41   Morabito          44. +  58:52
CDT   Rolland           18. +  12:28   Slagter           88. +1:43:38
BOA   Buchmann          20. +  19:02   Huzarski          46. +1:00:58
TLJ   Kelderman         24. +  30:08   Bennett           45. +1:00:56
IAM   Clement           27. +  34:49   Pantano           30. +  44:04
COF   Navarro           28. +  36:05   Maté              55. +1:11:11
FVC   Sepulveda         32. +  44:56   Sörensen          63. +1:22:20
DDD   Pauwels           34. +  48:44   Teklehaimanot     86. +1:43:18
DEN   Chavanel          39. +  55:18   Jeandesboz        58. +1:14:20
LTS   De Gendt          43. +  58:44   Gallopin          83. +1:41:01



Streckenbeschreibung (aus der Tour de France-Vorschau)

Die 14. Etappe führt über 208,5 km von Montélimar zum Parc des Oiseaux in Villars-les-Dombes. Das Profil ist leicht wellig, aber nicht allzu schwer. Die erste Bergwertung, 4. Kategorie, wird bereits nach 20,5 km passiert. Zwei weitere Bergwertungen, ebenfalls 4. Kategorie, folgen nach 93,5 km und nach 101,5 km. Auch im weiteren Verlauf gibt es mehrere kurze Anstiege, die aber allesamt nicht als Bergwertungen klassifiziert sind.
Der Zwischensprint wird 63 km vor dem Ziel in einer leicht ansteigenden Passage ausgefahren.
Danach ist es fast flach bis zum Ziel. Auch die Zielgerade selbst ist flach.

Wissenswertes
Der Parc des Oiseaux, ein Vogelpark, ist die bekannteste Sehenswürdigkeit im Département Ain. 1970 wurde er eröffnet und zählt jährlich bis zu 300000 Besucher.
Radrennen enden gerne hier. Neben der Tour de l’Ain war auch das Critérium du Dauphiné schon da.





Vorschau Tour de France, Etappe 14: Gute Aussichten für den ersten Massensprint seit Etappe 6
Vorschau Tour de France, Etappe 14: Gute Aussichten für den ersten Massensprint seit Etappe 6

Zum Seitenanfang von für Vorschau Tour de France, Etappe 14: Gute Aussichten für den ersten Massensprint seit Etappe 6



Radsportnews auf Twitter - Radsport, Cycling, Radrennen live