<< älterer Bericht  | zurück zur News |  neuerer Bericht >>
Start > Tour de France
Vorschau & Favoriten Tour de France, Etappe 21: Ausreißercoup auf den Champs-Élysées wie 2005?
Suchen Tour de France Forum  Tour de France Forum  Tour de France
23.07.2017

Vorschau & Favoriten Tour de France, Etappe 21: Ausreißercoup auf den Champs-Élysées wie 2005?

Info: TOUR DE FRANCE 2017 (2.UWT) | Etappe 21 | Startliste & Ausfälle
Autor: boasson & Felix Griep (Werfel)


23.07.2017 – Der wichtigste Sprint des Jahres! Nach drei Wochen Qualen und Schmerzen steht für die Sprinter nochmal ein absolutes Highlight auf dem Programm. Der Sprint Royal auf den Champs-Élysées! Wobei, Sprint Royal? Der Wetterbericht sagt Regen voraus, ein klarer und dominanter Sprintzug im Feld fehlt – es wird eine verdammt schwere Aufgabe für die Sprinterteams, die Ausreißer zu kontrollieren. Die Chancen für tempofeste Kopfsteinpflasterspezialisten ohne Sprinter im Team – wie zum Beispiel Greg van Avermaet, Stefan Küng, Zdenek Stybar oder Sylvain Chavanel sind bei nassen Bedingungen nicht aussichtslos. Können sie sich gegen Greipel und Co durchsetzen???

Fun Fact: 2005 war das Jahr des letzten Heimsiegs am französischen Nationalfeiertag (David Moncoutié) und des letzten Ausreißersiegs auf den Champs-Élysées (Alexandre Vinokourov) – eines dieser Ereignisse hat sich bei der aktuellen Tour bereits wiederholt ...


Die 21. Etappe der Tour de France im LiVE-Ticker
LiVE-Ticker Flash-Version | Text-Version


Die LiVE-Radsport Favoriten

***** André Greipel (LTS)
***** Dylan Groenewegen (TLJ), Edvald Boasson Hagen (DDD)
***** Alexander Kristoff (KAT), John Degenkolb (TFS), Michael Matthews (SUN)
***** Nacer Bouhanni (COF), Sonny Colbrelli (TBM), Rüdiger Selig (BOH)
***** Zdenek Stybar (QST) Stefan Küng (BMC), Sylvain Chavanel (DEN)
Dark Horse: Greg van Avermaet (BMC)



Marschtabelle ->
Zur Galerie mit allen Profilen und Karten der Etappe

Montgeron - Paris/Champs-Élysées (103,0 km / 48,0 km + 8x ca. 6,8 km)

kalkulierter Schnitt: 44-40 km/h
16:40-––:–– | km –––,–/–––,– | neutraler Start: Montgeron (3,7 km Neutralisation)
16:50-––:–– | km ––0,0/103,0 | scharfer Start: Montgeron
18:06-18:15 | km 48,0/55,0 | Ziel: Paris/Champs-Élysées (1. Zielpassage)
18:14-18:24 | km 55,0/48,0 | Ziel: Paris/Champs-Élysées (2. Zielpassage)
18:22-18:33 | km 62,0/41,0 | Ziel: Paris/Champs-Élysées (3. Zielpassage)
18:23-18:34 | km 63,5/39,5 | Sprint: Paris/Haut des Champs-Élysées
18:30-18:41 | km 68,5/34,5 | Ziel: Paris/Champs-Élysées (4. Zielpassage)
18:38-18:50 | km 75,5/27,5 | Ziel: Paris/Champs-Élysées (5. Zielpassage)
18:46-18:59 | km 82,5/20,5 | Ziel: Paris/Champs-Élysées (6. Zielpassage)
18:55-19:08 | km 89,5/13,5 | Ziel: Paris/Champs-Élysées (7. Zielpassage)
19:03-19:17 | km 96,5/––6,5 | Ziel: Paris/Champs-Élysées (8. Zielpassage)
19:11-19:25 | km 103,0/––0,0 | Ziel: Paris/Champs-Élysées (9. Zielpassage)



Streckenbeschreibung (aus der Tour de France-Vorschau)

Streckenbeschreibung: Die letzte Etappe führt die Tour de France traditionell nach Paris auf die Champs-Élysées. Sie endet, wie seit ein paar Jahren üblich, erst in den Abendstunden; erwartet wird die Zielankunft um kurz nach 19 Uhr. Die erste Zielpassage erreicht man 48 km nach dem Start des nur 103 km langen Teilstücks, das keine einzige Bergwertung mehr aufweist. Der knapp 7 km lange Rundkurs in der französischen Hauptstadt zwischen dem Arc de Triomphe und dem Jardin des Tuileries ist achtmal zu absolvieren. Nach der Flamme Rouge führt eine Schikane auf die 400 m lange Zielgerade.




Beste Fahrer der Teams

Platzierungen und Rückstände der jeweils beiden besten Fahrer jeder Mannschaft in der Gesamtwertung vor dieser Etappe.
Team  Bester Fahrer in GW              Zweitbester Fahrer in GW       
SKY   Froome             1. +          Landa              4. +   2:21
CDT   Uran               2. +   0:54   Brown             43. +1:57:52
ALM   Bardet             3. +   2:20   Vuillermoz        13. +  24:38
AST   Aru                5. +   3:05   Zeits             44. +1:59:09
QST   Martin             6. +   4:42   Brambilla         53. +2:06:57
ORS   Yates              7. +   6:14   Kreuziger         24. +  59:58
UAD   Meintjes           8. +   8:20   Ulissi            39. +1:45:23
TFS   Contador           9. +   8:49   Mollema           17. +  37:43
SUN   Barguil           10. +   9:25   Geschke           61. +2:24:05
BMC   Caruso            11. +  14:48   Moinard           32. +1:32:02
MOV   Quintana          12. +  15:28   Betancur          18. +  37:47
BOH   Buchmann          15. +  33:21   Poljanski         81. +2:53:42
TFO   Feillu            16. +  36:46   Hardy             27. +1:12:51
DDD   Pauwels           19. +  39:36   Boasson Hagen     78. +2:48:16
LTS   Benoot            20. +  42:04   Gallopin          21. +  42:39
WGG   Martin            23. +  53:52   Degand            34. +1:34:02
DEN   Chavanel          25. +1:04:22   Calmejane         35. +1:35:16
COF   Navarro           28. +1:14:35   Maté              56. +2:15:28
KAT   Kiserlovski       31. +1:25:25   Machado           74. +2:43:36
FDJ   Molard            36. +1:35:55   Cimolai          152. +4:06:15
TLJ   Roglic            38. +1:39:49   Martens           80. +2:49:22
TBM   Brajkovic         45. +2:00:38   Grmay             72. +2:40:10





Vorschau & Favoriten Tour de France, Etappe 21: Ausreißercoup auf den Champs-Élysées wie 2005?
Vorschau & Favoriten Tour de France, Etappe 21: Ausreißercoup auf den Champs-Élysées wie 2005?

Zum Seitenanfang von für Vorschau & Favoriten Tour de France, Etappe 21: Ausreißercoup auf den Champs-Élysées wie 2005?



Radsportnews auf Twitter - Radsport, Cycling, Radrennen live