<< älterer Bericht  | zurück zur News |  neuerer Bericht >>
Start > Radcross
Maghalie Rochette (CAN) und Curtis White (USA) sind Panamerika-Meister im Radcross
Suchen Radcross Forum  Radcross Forum  Radcross
05.11.2018

Maghalie Rochette (CAN) und Curtis White (USA) sind Panamerika-Meister im Radcross

Info: Radcross: Panamerikameisterschaft Midland 2018
Autor: Heike Oberfeuchtner (H.O.)



Midland, 05.11.2018 - Nach vier Jahren Katie Compton und zwei Jahren Stephen Hyde hat der amerikanische Kontinent zwei neue Elite-Meister im Radcross.


Radcross-Links:
Kalender | Statistiken | Weltranglisten | Weltcup | Superprestige | DVV trofee | News


Nicht nur in Europa, auch in Amerika fanden am Wochenende kontinentale Meisterschaften statt, und zwar in Midland, Ontario (Kanada) im Rahmen des Silver Goose Cyclocross Festivals. Dabei feierte die 25-jährige Maghalie Rochette nicht nur einen Heimsieg. Sie kürte sich auch zur ersten kanadischen Panamerika-Meisterin überhaupt und zur ersten Panamerika-Meisterin, die nicht Katherine Compton heißt. Die Titelkämpfe gibt es seit 2014 und nach vier Jahren ununterbrochener Herrschaft nahm Compton diesmal gar nicht teil. Rochette setzte sich in einem Zweikampf gegen die US-Amerikanerin Ellen Noble durch, wobei ein Sturz ihrer Kontrahentin auf der vorletzten Runde ihr in die Karten spielte. Platz drei ging an Kaitlin Keough, ebenfalls USA. Maghalie Rochette war 2017 Landesmeisterin und konnte in diesem Jahr bereits in Rochester (2x) und in Reno gewinnen.

-> Zum Resultat Frauen Elite

Bei den Männern war Titelverteidiger Stephen Hyde mit von der Partie und gab sein Comeback nach einer wochenlangen Verletzungspause. Beim ersten Weltcup hatte er sich das Brustbein gebrochen. Doch das Glück war dem zweifachen Titelträger wieder nicht hold, er stürzte schwer auf der Treppe und musste das Rennen aufgeben. So war der Weg frei für Curtis White und Michael van den Ham, die am Ende mit harten Bandagen um Gold sprinteten. Dabei behielt der 23-jährige White die Oberhand und verhinderte einen Heimsieg Van den Hams. Bronze sicherte sich Kerry Werner, der gemessen an der Zahl der Siege derzeit erfolgreichste US-Crosser. Curtis White war früher Junioren- und U23-Vizemeister seines Landes und feierte in dieser Saison bereits in Gloucester einen Doppelsieg.

-> Zum Resultat Männer Elite

In der Kategorie Männer U23 verteidigte Gage Hecht (USA) seinen Titel. In der Juniorenklasse setzte sich mit Magnus Sheffield der Sieger des Sherbrooke CX und des Cincinnati Cyclocross durch. Neue Panamerika-Meisterin bei den Frauen U23 ist Clara Honsinger, die im Oktober in Boulder beide C2-Rennen gewinnen konnte.

-> Zu allen weiteren Resultaten





Maghalie Rochette (CAN) und Curtis White (USA) sind Panamerika-Meister im Radcross
Maghalie Rochette (CAN) und Curtis White (USA) sind Panamerika-Meister im Radcross

Zum Seitenanfang von für Maghalie Rochette (CAN) und Curtis White (USA) sind Panamerika-Meister im Radcross



Radsportnews auf Twitter - Radsport, Cycling, Radrennen live