<< älterer Bericht  | zurück zur News |  neuerer Bericht >>
Start > Radcross
Mickael Crispin holt Gold für Frankreich bei der Radcross-EM der Männer U23
Suchen <font size=2>Radcross</font> Forum  <font size=2>Radcross</font> Forum  <font size=2>Radcross</font>
10.11.2019

Mickael Crispin holt Gold für Frankreich bei der Radcross-EM der Männer U23

Info: RADCROSS-EUROPAMEISTERSCHAFT 2019 IN SILVELLE
Autor: Heike Oberfeuchtner (H.O.)



Silvelle, 10.11.2019 - Mit Mickael Crispin hat erstmals ein Franzose die U23-Europameisterschaft der Radcrosser gewonnen. Der 21-Jährige vom Team Chazal-Canyon setzte sich bei den Titelkämpfen im italienischen Silvelle (Trebaseleghe) nahe Padua durch.


Radcross-Links:
Kalender | Statistiken | Weltranglisten | Weltcup | Superprestige | DVV trofee | News


In der zweiten von fünf Runden war es zunächst Crispins Landsmann Antoine Benoist, der sich leicht absetzen konnte. Durch einen Fahrfehler des französischen Meisters stellten vier Männer den Anschluss wieder her: Ryan Kamp aus den Niederlanden, Timo Kielich und Toon Vandebosch aus Belgien und eben der spätere Sieger. Kamp fiel nach einem verunglückten Radwechsel zurück, aber zwischen den anderen war es ein weitgehend offenes Rennen - bis Vandebosch im Finale zu Fall kam. Crispin nutzte das zu einem Angriff, der von Benoist mannschaftstauglich toleriert wurde. Kielich setzte nach, konnte die 8-Sekunden-Lücke bis ins Ziel aber nicht mehr schließen. So kürte der 21-jährige Mickael Crispin, der kürzlich die Coupe de France in Andrezieux-Boutheon gewonnen hatte, sich zum ersten französischen Cross-Europameister der Kategorie U23. Benoist komplettierte das Traumresultat der Grande Nation mit der Bronzemedaille (+0:09). Für die Schweiz sprang Platz sieben durch Kevin Kuhn heraus. Loris Rouiller, der am Anfang in Reichweite der Top 3 war, wurde schlussendlich Elfter.

-> Zum Resultat



Übersicht aller Berichte zur Radcross-EM 2019
Juniorinnen: Puck Pieterse (NED) gewinnt erste Radcross-Europameisterschaft der Juniorinnen
Junioren: Schweizer Dario Lillo holt Bronze bei der Radcross-EM der Junioren – Nys siegt
Frauen U23: Alvarado gelingt die Titelverteidigung bei der Radcross-EM der Frauen U23
Männer U23: Mickael Crispin holt Gold für Frankreich bei der Radcross-EM der Männer U23
Frauen Elite: Yara Kastelijn landet bei der Radcross-EM den nächsten Coup – Lechner auf Platz 2
Männer Elite: Mathieu van der Poel nach Duell mit Eli Iserbyt erneut Radcross-Europameister








Mickael Crispin holt Gold für Frankreich bei der Radcross-EM der Männer U23
Mickael Crispin holt Gold für Frankreich bei der Radcross-EM der Männer U23

Zum Seitenanfang von für Mickael Crispin holt Gold für Frankreich bei der Radcross-EM der Männer U23



Radsportnews auf Twitter - Radsport, Cycling, Radrennen live