<< älterer Bericht  | zurück zur News |  neuerer Bericht >>
Start > Resultate
Bahnradsport: WELTCUP MILTON 2018/19
Suchen <strong>Resultate</strong> Forum  <strong>Resultate</strong> Forum  <strong>Resultate</strong>
25.10.2018

Bahnradsport: WELTCUP MILTON 2018/19

Info: Veranstalter | Rückblick 2017/18 | Teilnehmerliste
Bericht: 26.10. Teamsprinterinnen Welte/Hinze in Milton auf Platz zwei, weitere Rekorde für deutsche Verfolgerinnen (Shortnews) | 27.10. Emma Hinze Zweite im Sprint hinter Wai Sze Lee, Archibald/Barker dominieren das Madison in Kanada (Shortnews) | 28.10. Glaetzer auch in Milton Sprint-Champion, erneuter Sieg für Dänemark im Madison der Männer (Shortnews)

Datum: 25.10.2018 - 28.10.2018
Nation: Kanada
Serie: Bahnradsport 2018/19 / Weltcup 2018/19
Kategorie: CDM


Bahnradsport-Weltcup 2018/19:
19.-21.10. Saint-Quentin | 25.-28.10. Milton | 30.11.-02.12. Berlin
14.-16.12. London | 18.-20.01. Cambridge | 25.-27.01. Hong Kong


Austragungszeiten MESZ/MEZ (Ortszeit + 6h/5h)
1. Wettkampftag: 25.10. 23:00-02:15
2. Wettkampftag: 26.10. 16:35-19:00 & 01:00-03:42 -> detaillierter Zeitplan
3. Wettkampftag: 27.10. 18:00-21:50 & 00:00-02:51 -> detaillierter Zeitplan
4. Wettkampftag: 28.10. 15:00-18:42 & 21:00-00:06 -> detaillierter Zeitplan



Rennübersicht

Männer
28.10. Sprint: 1. Matthew Glaetzer (AUS), 2. Harrie Lavreysen (NED), 3. Jeffrey Hoogland (NED)
27.10. Keirin: 1. Jason Kenny (GBR), 2. Hugo Barrette (CAN), 3. Matthijs Buchli (BCC)
27.10. Omnium: 1. Benjamin Thomas (FRA), 2. Mark Stewart (GBR), 3. Campbell Stewart (NZL)
26.10. Teamsprint: 1. Niederlande (NED), 2. Beat Cycling Club (BCC), 3. Großbritannien (GBR)
25.-26.10. Mannschaftsverfolgung: 1. Dänemark (DEN), 2. Huub Wattbike Test Team (HUB), 3. Großbritannien (GBR)
––.––. 1000 Meter Zeitfahren: nicht ausgetragen
––.––. Punkterennen: nicht ausgetragen
26.10. Scratch: 1. Vitaliy Hryniv (UKR), 2. Oliver Wood (GBR), 3. Christos Volikakis (GRE)
––.––. Einzelverfolgung: nicht ausgetragen
28.10. Madison: 1. Dänemark (DEN), 2. Großbritannien (GBR), 3. USA (USA)

Frauen
27.10. Sprint: 1. Wai Sze Lee (HKG), 2. Emma Hinze (GER), 3. Stephanie Morton (AUS)
28.10. Keirin: 1. Madalyn Godby (USA), 2. Stephanie Morton (AUS), 3. Martha Bayona (COL)
28.10. Omnium: 1. Laura Kenny (GBR), 2. Lizeth Salazar (MEX), 3. Jennifer Valente (USA)
26.10. Teamsprint: 1. Australien (AUS), 2. Deutschland (GER), 3. Gazprom-RusVelo (RVL)
25.-26.10. Mannschaftsverfolgung: 1. Großbritannien (GBR), 2. Italien (ITA), 3. Neuseeland (NZL)
––.––. 500 Meter Zeitfahren: nicht ausgetragen
––.––. Punkterennen: nicht ausgetragen
26.10. Scratch: 1. Alexandra Goncharova (RUS), 2. Olivija Baleisyte (LTU), 3. Jennifer Valente (USA)
––.––. Einzelverfolgung: nicht ausgetragen
27.10. Madison: 1. Großbritannien (GBR), 2. Dänemark (DEN), 3. Kanada (CAN)



Medaillenspiegel

G | S | B | Mannschaft
4 | 3 | 2 | Großbritannien (GBR)
2 | 1 | 1 | Australien (AUS)
2 | 1 | – | Dänemark (DEN)
1 | 1 | 1 | Niederlande (NED)
1 | – | 3 | USA (USA)
1 | – | – | Frankreich (FRA)
1 | – | – | Hongkong (HKG)
1 | – | – | Russland (RUS)
1 | – | – | Ukraine (UKR)
– | 2 | – | Deutschland (GER)
– | 1 | 1 | Beat Cycling Club (BCC)
– | 1 | 1 | Kanada (CAN)
– | 1 | – | Huub Wattbike Test Team (HUB)
– | 1 | – | Italien (ITA)
– | 1 | – | Litauen (LTU)
– | 1 | – | Mexiko (MEX)
– | – | 2 | Neuseeland (NZL)
– | – | 1 | Gazprom-RusVelo (RVL)
– | – | 1 | Griechenland (GRE)
– | – | 1 | Kolumbien (COL)






Zum Seitenanfang von für Bahnradsport: WELTCUP MILTON 2018/19



Radsportnews auf Twitter - Radsport, Cycling, Radrennen live