Forum -> RESULTATE, INFOS, STATISTIK, ALLGEMEIN -> Radsport allgemein -> Liste der verletzten Radprofis

Liste der verletzten Radprofis

Autor Nachricht
Cofitine

17.04.2016 18:11

Zwei Sturz-Opfer des Amstel-Gold-Race:
Der bereits während der neutralisierten Phase gestürzte Fabio Felline (Tref-Segafredo) hat sich die Nase gebrochen.

Der Sturz von Stef Clement (IAM-Cycling) sah zunächst sehr schlimm aus, mit dem Bruch des rechten Schlüsselbeins kam der Niederländer dann aber doch glimpflicher davon als zunächst befürchtet.
DEVILDRIVER

19.04.2016 19:09

Ergänzend zu Cofitines Eintrag:
Leider hat sich Fabio Felline ( Trek ) doch schwerer verletzt:
Er hat sich bei seinem Sturz einen Schädelbasisbruch zugezogen- zusätzlich zum Bruch der Nase!

Und Alexis Vuillermoz ( Ag2R ) hat sich bei seinem Sturz am Sonntag ein Schädeltrauma zugezogen...
Er verzichtet auf die 2 noch anstehenden Ardennenklassiker und legt ein paar Ruhetage ein.
Cofitine

21.04.2016 11:19

Fränk Schleck (Trek Segafredo) hat sich bei einem Sturz beim Fleche Wallone das Schlüsselbein gebrochen.
H.O.

25.04.2016 20:27

Fast sah es so aus, als hätte Marianne Vos (Rabo-Liv)sich nach ihrer fast einjährigen Auszeit schon wieder eine schwere Verletzung zugezogen, als sie gestern im Finale von Dwars door de Westhoek strauchelte und mit hoher Geschwindigkeit in die Absperrungen krachte. Doch die Olympiasiegerin kam mit einigen Prellungen an Hüfte, Schulter und Ellenbogen davon.
Weniger Glück hatte Romy Kasper (Boels-Dolmans). Beim EPZ Omloop van Borsele ging sie über den Lenker ab und zog sich Bänderrisse in der Schulter zu. Es besteht auch Verdacht auf eine Schultereckgelenkssprengung.
Cofitine

18.05.2016 19:53

Peter Kennaugh (Team Sky) hat sich bei seinem Sturz bei der Tour of California das Schlüsselbein gebrochen.
H.O.

26.05.2016 18:00

Downhill-Weltmeister Loic Bruni (Specialized Gravity), der kürzlich in Cairns sein erstes Weltcup-Rennen gewann, hat sich bei einem Trainingssturz das linke Schlüsselbein gebrochen und ein Schädel-Hirn-Trauma zugezogen. Den Gesamtweltcup kann der 22-jährige Franzose also abschreiben.
Cofitine

30.05.2016 18:37

Johan Van Zyl (Dimension Data), der auf der letzten Etappe des Giro zu Fall gekommen war, hat sich den Ellenbogen gebrochen.
Werfel

01.06.2016 10:24

Stig Broeckx (Lotto Soudal) liegt seit dem Massensturz auf der 4. Etappe der Belgium Tour wegen schweren Kopfverletzungen mit Hirnblutungen im Koma

Gestern musste er wegen gestiegenen Hirndrucks zweimal operiert werden. Über den weiteren Heilungsverlauf könne noch keine Prognose gemacht werden, heißt es laut seinem Team.
H.O.

15.06.2016 19:28

Die Situation des bei der Coppa della Pace verunfallten Keagan Girdlestone (Dimension Data Continental) hat sich offenbar weiter verbessert. Wie Familienangehörige mitteilten, atmet der 19-Jährige mittlerweile völlig selbstständig. Seine Verletzungen seien aber immer noch "kompliziert" zu behandeln.
Werfel

25.06.2016 11:58

Der Zustand von Stig Broeckx (Lotto Soudal) verbessert sich nach seinem sturz bei der Belgien-Rundfahrt (siehe Eintrag vom 01.06.) leider überhaupt nicht. Gemäß einer Team-Mitteilung hätten Ärzte versucht, ihn durch Verringerung der Medikation aus dem Koma zu holen, allerdings ohne Erfolg. Er reagiere auf keinerlei äußere Einflüsse, weder Geräusche noch Bewegungen. Wegen der schweren Hirnschädigungen kann keine Vorhersage gemacht werden, ob er irgendwann wieder zu Bewusstsein kommen wird.

Cofitine

07.08.2016 10:42

Das olympische Straßenrennen hat gestern einige Opfer gefordert.
Hier eine kurze Übersicht der Verletzten:

Vincenzo Nibali: Schlüsselbeinbruch

Sergio Henao: Beckenbruch

Richie Porte:
Schulterblattbruch
Cofitine

07.08.2016 10:44

Der Französische Meister Arthur Vichot (fdj) ist vorgestern beim Training mit einem Auto kollidiert und hat sich dabei das Schlüsselbein gebrochen. Er wird morgen operiert und fällt vermutlich für den Rest der Saison aus.
Dumdidadam

09.08.2016 09:44

auch beim olympischen Straßenrennen gab es ein Opfer in der Abfahrt aus dem Spitzenduo.

Annemiek van Vleuten war in den Fernsehbildern reglos auf der Bordsteinkante liegend zu sehen. Sie selbst twitterte schon wieder, es sei schade, dass dies ausgerechnet im besten Rennen ihrer Karriere geschehen musste.

Sie hat eine schwere Gehirnerschütterung sowie drei "kleine" Brüche in der Lendenwirbelsäule.
H.O.

07.09.2016 19:22

Von Stig Broeckx (Lotto Soudal) gibt es endlich so etwas wie gute Nachrichten. Er befinde sich zwar immer noch im Koma, zeige aber Anzeichen "leichten Bewusstseins", ließ sein Team verlauten. Er sei in eine Rehabilitationseinrichtung verlegt worden, wo man täglich seine Ansprechbarkeit prüfe. Offenbar besteht doch noch eine Chance, dass Broeckx vollständig ins Leben zurückgeholt werden kann.
H.O.

13.09.2016 18:59

Drei Monate nach seinem Unfall bei der Coppa della Pace hat Keagan Girdlestone das Krankenhaus verlassen und nach Hause zurückkehren können, wo die Reha-Maßnahmen fortgesetzt werden. Bereits Mitte August war er aus Italien in eine Klinik in seiner Wahlheimat Neuseeland verlegt worden. Der 19-jährige Südafrikaner, der fünfeinhalb Stunden operiert werden musste und neun Tage im Koma lag, hat Nervenschäden zurückbehalten, so kann er z. B. den rechten Arm nicht anwinkeln.
H.O.

22.09.2016 22:12

Wie gerade bekannt wurde, hat Wout van Aert (Crelan-Vastgoedservice) sich bei seinem schweren Sturz in Las Vegas die große Zehe am linken Fuß gebrochen. Der Radcross-Weltmeister hatte den Weltcup dennoch gewinnen können, am nächsten Rennen in Iowa wird er aber womöglich nicht teilnehmen. Darüber soll in den kommenden Tagen entschieden werden.
Cofitine

25.09.2016 10:40

Marcel Sieberg (Lotto-Soudal) hat sich bei seinem Sturz bei der 6. Etappe der Eneco-Tour das linke Schlüsselbein gebrochen und wird heute operiert.
Allerdings schließt er selbst nicht aus trotz der Verletzung nicht doch noch bei der WM Mitte Oktober an den Start gehen zu können.
Cofitine

30.09.2016 11:19

Kein gutes Jahr für Adriano Malori (Movistar). Nach seinem schlimmen Sturz zu Beginn des Jahres bei der Tour San Luis hat sich der Italiener bereits kurz nach seinem Comeback erneut verletzt. Bei einem Sturz beim Rennen Mailand-Turin vor 2 Tagen hat er sich das Schlüsselbein gebrochen.
H.O.

24.10.2016 19:22

Die Südafrikanerin Ashleigh Moolman-Pasio (Cervelo-Bigla) hat sich bei der Chrono des Nations einen Hüftknochen gebrochen. Sie fuhr auf ein Polizeimotorrad auf, das angehalten hatte, um eine Unfallstelle abzuschirmen. Eine Operation soll nicht erforderlich sein, aber eine dreimonatige Auszeit.
H.O.

27.10.2016 20:05

Stig Broeckx befindet sich offenbar weiter auf dem Weg der Besserung. Wie Lotto-Teamchef Marc Sergent gegenüber sporza erzählte, habe der Verunfallte ihn bei seinem letzten Besuch mit einem Augenblinzeln und mit der Geste "Daumen hoch" begrüßt und habe versucht seinen Arm zu drücken. Offenbar ist Broeckx in gewisser Weise auch wieder ansprechbar.
H.O.

09.11.2016 20:02

Dass etwas mit ihm nicht stimmt, konnte man schon ahnen, als Lars van der Haar den Superprestige Ruddervoorde vorzeitig beendete. Nun gab der Radcross-Vizeweltmeister bekannt, dass er aufgrund einer schweren Muskelverletzung im linken Oberschenkel acht bis zwölft Wochen ausfällt. Van der Haar fährt momentan noch für Giant-Alpecin, wechselt am 1. Januar aber zu Telenet-Fidea.
H.O.

15.11.2016 17:16

Greg van Avermaet (BMC Racing Team) hat sich bei einem Unfall mit dem Mountainbike den Knöchel gebrochen und wurde bereits erfolgreich operiert. Es wird mit einer Auszeit von 4 Wochen gerechnet.
H.O.

06.12.2016 19:20

Die belgische Radcrosserin Jolien Verschueren (Telenet-Fidea), heuer Siegerin des Koppenbergcross, ist wegen Knieproblemen auf unbestimmte Zeit außer Gefecht gesetzt.
H.O.

13.12.2016 18:27

Wie dieser Tage gemeldet wurde, ist Stig Broeckx mittlerweile "offiziell" kein Koma-Patient mehr. Der 26-Jährige sei in der Lage, einige Wörter zu sprechen und rudimentär zu kommunizieren. Auch ein wenig Muskelkraft sei bereits zurückgekehrt, heißt es. Der Lotto Soudal-Teamarzt sagte, dass der Weg zurück ins Leben noch weit sei, dass die Entwicklung aber viel positiver verlaufe, als man vor einiger Zeit habe hoffen können.
H.O.

12.01.2017 18:17

Alejandro Valverde hat sich bei einer Trainingsfahrt an Armen und Brust verletzt. Der Movistar-Profi kollidierte offenbar in einem Wohngebiet mit einer Schranke, die gerade herunterging, als er passieren wollte. Die Schmerzen waren so groß, dass eine Weiterfahrt nicht möglich war. Er könne sich momentan nicht wirklich bewegen, hoffe aber auf schnelle Genesung, so Valverde.
H.O.

16.01.2017 18:59

Bei seinem Sturz während des Weltcups in Fiuggi hat Radcross-Europameister Toon Aerts (Telenet Fidea) sich auf der linken Seite das Schlüsselbein gebrochen und einen komplizierten Bruch im Schulterblatt zugezogen. Er fällt damit für den Rest der Saison aus.
rogerg7312

01.02.2017 20:09

Vuillermoz hatte letzte Woche einen Autounfall und fällt 1 Monat aus - hat sich anscheinend 1 Rückenwirbel gebrochen
Werfel

05.02.2017 17:37

Bradley Wiggins hat sich im Training eine Verletzung am linken Knöchel zugezogen. Wiggins? Hat der nicht seine Karriere beendet? Es handelte sich um Training für die britische TV-Show "The Jump", in der die Teilnehmer sich ab heute Abend in verschiedenen Wintersportarten beweisen müssen. Wiggins' Teilnahme ist offenbar nicht gefährdet.

H.O.

06.02.2017 18:55

Die belgische Radcrosserin Jolien Verschueren (Telenet-Fidea), die bereits im Dezember pausieren musste (s.o.), hat es schon wieder erwischt. Beim Superprestige Hoogstraten kam sie gleich dreimal zu Fall, brach sich eine Rippe, prellte diverse weitere und zog sich eine tiefe Fleischwunde am Knie zu. Ihre Saison ist natürlich beendet.
rogerg7312

16.02.2017 18:48

Keukeleire im Training mit Schlüsselbeinbruch heute. Und war da nicht einer in Andalusien heute noch mit Schlüsselbeinbruch? So viel ich weiss hatten Veuchelen und Cunego ebenfalls das Schlüsselbein gebrochen in den letzten Wochen

Antworten

Seite 1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19 



Radsportnews auf Twitter - Radsport, Cycling, Radrennen live