LIVE-Radsport > Olympische Spiele Olympische Spiele - Suche bei Google Olympische Spiele - Forum
E-Mail-Benachrichtigung für Neueinträge in dieser Sportart:
E-Mail:

Olympische Spiele 2020: Straßenrennen der Männer mit Fuji und Formel 1-Motodrom

Berichten japanischer Medien zufolge wird der Parcours des olympischen Straßenrennens 2020 auch den Fuji-Vulkan, den höchsten Berg Japans, beinhalten. Zumindest die Männer sollen ca. 40 Kilometer vor dem Ziel 15 Kilometer lang hinauffahren, bevor... mehr >
 
Olympische Spiele 08.11.2017

Olympische Spiele: Madison und BMX Freestyle neu im Programm – Radsport 2020 in Tokio drittgrößte Sportart

Das Internationale Olympische Komitee hat heute das Programm für die Olympischen Spiele des Jahres 2020 abgesegnet und dem Radsport in Tokio gleich vier neue Disziplinen beschert. Auf der Bahn wird es in Japan neben Sprint, Keirin, Omnium,... mehr >
 
Olympische Spiele 09.06.2017

Schweizer Mountainbike-Ass Nino Schurter krönt seine Karriere mit Olympia-Gold

Rio de Janeiro, 21.08.2016 - Nach Bronze in Peking und Silber in London hat der Schweizer Mountainbike-Superstar Nino Schurter sich den großen Titel geholt, der in seiner Sammlung noch fehlte: den Titel des Olympiasiegers. In Rio de Janeiro suchte... mehr >
Schweizer MTB-Ass Nino Schurter krönt seine Karriere mit Olympia-Gold
Olympische Spiele 21.08.2016

Rissveds holt MTB-Gold bei Olympia – Neff trotz starker Leistung wegen Rückenbeschwerden nur Sechste

Rio de Janeiro, 20.08.2016 – Es ist ein goldener Sommer für die junge Schwedin Jenny Rissveds. Keine zwei Monate ist es her, dass sie bei der WM in Nove Mesto den U23-Titel gewann, nun triumphierte die 22-Jährige sogar im Olympischen... mehr >
Rissveds holt MTB-Gold bei Olympia – Neff trotz starker Leistung wegen Rückenbeschwerden nur Sechste
Olympische Spiele 20.08.2016

Connor Fields und (wieder) Mariana Pajon holen Olympisches Gold im BMX

Rio de Janeiro, 19.08.2016 – Die Kolumbianerin Mariana Pajon ist zum zweiten Mal Olympiasiegerin im BMX geworden. Sehr zur Freude ihrer zahlreich in Rio erschienenen Landsleute verwies die 24-Jährige, die auch alle Halbfinal-Durchgänge gewann,... mehr >
Connor Fields und (wieder) Mariana Pajon holen Olympisches Gold im BMX
Olympische Spiele 19.08.2016

Olympische Spiele: Brethauer und Graf schaffen es ins BMX-Halbfinale – viele Favoriten ausgeschieden

Mit den Viertelfinals der Männer – für die Frauen mussten aufgrund der geringeren Teilnehmerzahl keine Viertelfinals angesetzt werden – sind die olympischen BMX-Wettbewerbe in Rio weitergegangen. Jeweils die vier besten aus vier Startgruppen... mehr >
 
Olympische Spiele 18.08.2016

Olympische Spiele: Graf Zweitbester im BMX-Seeding Run – Pajon bei den Frauen vorne

Mit den Seeding Runs begannen heute die olympischen BMX-Wettbewerbe im Deodoro Olympic Park in Rio. Der Vorentscheid in Form eines Zeitfahrens auf der 399 Meter langen Rampe diente der Besetzung der Viertel- bzw. Halbfinals am Donnerstag und... mehr >
 
Olympische Spiele 17.08.2016

Vogel ist die Sprint-Königin von Rio, Kenny und Trott schreiben mit Siegen im Keirin und Omnium Geschichte

Rio de Janeiro, 16.08.2016 – Am letzten Tag der Bahnradsport-Wettbewerbe bei den Olympischen Spielen von Rio de Janeiro wurde noch einmal großer Sport geboten, versehen mit einigen kuriosen Ereignissen. Kristina Vogel holte die bisher einzige... mehr >
Vogel ist die Sprint-Königin von Rio, Kenny und Trott schreiben mit Siegen im Keirin und Omnium Geschichte
Olympische Spiele 17.08.2016

Olympische Spiele: Kristina Vogel holt Gold im Sprint, Kenny gewinnt Keirin, Trott das Omnium

Am letzten Tag der Bahnradsport-Wettbewerbe bei den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro hat Kristina Vogel Deutschland eine Goldmedaille beschert. Im Sprint-Finale setzte sich die Teamsprint-Gewinnerin von 2012 zweimal knapp gegen die Britin... mehr >
 
Olympische Spiele 17.08.2016

Viviani triumphiert trotz Sturz im Omnium vor Cavendish und Hansen, Trott bei den Frauen mit tollem Start

Rio de Janeiro, 15.08.2016 – Am Montag wurde Elia Viviani zum Helden des olympischen Velodroms von Rio de Janeiro, als er sich von einem Sturz im Punkterennen nicht aufhalten ließ und souverän den Sieg im Omnium ins Ziel brachte. Mark Cavendish... mehr >
Viviani triumphiert trotz Sturz im Omnium vor Cavendish und Hansen, Trott bei den Frauen mit tollem Start
Olympische Spiele 16.08.2016

Vorschau Bahnradsport bei Olympia, Tag 6: Abschluss von Omnium und Sprint der Frauen, Keirin der Männer

Rio de Janeiro, 16.08.2016 – Am letzten Tag der Bahnradsport-Wettbewerbe bei den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro stehen noch drei Entscheidungen auf dem Programm, so viele wie an keinem anderen Tag. Bei den Frauen geht neben dem gestern... mehr >
Vorschau Bahnradsport bei Olympia, Tag 6: Abschluss von Omnium und Sprint der Frauen, Keirin der Männer
Olympische Spiele 16.08.2016

Olympische Spiele: Viviani siegt vor Cavendish und Hansen im Omnium, Trott führt bei den Frauen

Am 4. und vorletzten Tag der Bahnradsport-Wettbewerbe bei den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro hat Elia Viviani den Sieg im Omnium errungen. Der Italiener ging nach den ersten fünf Disziplinen mit einem recht großen Vorsprung ins Finale und... mehr >
 
Olympische Spiele 15.08.2016

Kenny gewinnt olympisches Sprint-Gold vor Landsmann Skinner und die britischen Frauen eifern ihnen nach

Rio de Janeiro, 14.08.2016 – Drei Tage, nachdem sie gemeinsam Teamsprint-Gold geholt hatten, trafen am Sonntag Jason Kenny und Callum Skinner im Sprint-Finale der Olympischen Spiele von Rio de Janeiro aufeinander. Der schon 2012 erfolgreiche Kenny... mehr >
Kenny gewinnt olympisches Sprint-Gold vor Landsmann Skinner und die britischen Frauen eifern ihnen nach
Olympische Spiele 15.08.2016

Vorschau Bahnradsport bei Olympia, Tag 5: Doppelte Omnium-Dosis, Achtelfinale im Sprint der Frauen

Rio de Janeiro, 15.08.2016 – Der 5. Tag im Bahnradsport bei den Olympischen Spielen von Rio de Janeiro steht ganz im Zeichen des Omniums. Während die Männer gestern schon begonnen haben und heute bereits die Medaillen ausfahren, treten die Frauen... mehr >
Vorschau Bahnradsport bei Olympia, Tag 5: Doppelte Omnium-Dosis, Sprint der Frauen bis Halbfinale
Olympische Spiele 15.08.2016

Vorschau Bahnradsport bei Olympia, Tag 4: Sprint-Finale Männer, Sprint-Auftakt Frauen, Omnium der Männer

Rio de Janeiro, 14.08.2016 – Am 4. Bahnradsport-Tag bei den Olympischen Spielen von Rio de Janeiro werden die Medaillen-Entscheidung im Sprint der Männer fallen. In dieser Disziplin messen sich ab heute auch die Frauen, vorerst nur in... mehr >
Vorschau Bahnradsport bei Olympia, Tag 4: Sprint-Finale Männer, Sprint-Auftakt Frauen, Omnium der Männer
Olympische Spiele 14.08.2016

Zweiter britischer Triumph in der Verfolgung plus sicheres Sprint-Gold, Niederländerin Ligtlee siegt im Keirin

Rio de Janeiro, 13.08.2016 – Die britischen Festspiele bei den Bahnradsport-Wettbewerben der Olympischen Spiele setzten sich auch am dritten Tag im Velódromo Municipal do Rio fort. Katie Archibald, Laura Trott, Elinor Barker und Joanna... mehr >
Zweiter britischer Triumph in der Verfolgung plus sicheres Sprint-Gold, Niederländerin Ligtlee siegt im Keirin
Olympische Spiele 14.08.2016

Vorschau Bahnradsport bei Olympia, Tag 3: Verfolgung und Keirin Frauen, Männer-Sprint bis Halbfinale

Rio de Janeiro, 13.08.2016 – Der 3. Bahnradsport-Tag bei den Olympischen Spielen von Rio de Janeiro bringt zwei Entscheidungen bei den Frauen. In der Mannschaftsverfolgung streben die Britinnen zwei Tage nach ihrem Quali-Weltrekord nach Gold, im... mehr >
Vorschau Bahnradsport bei Olympia, Tag 3: Verfolgung und Keirin Frauen, Männer-Sprint bis Halbfinale
Olympische Spiele 13.08.2016

Britische Verfolger und chinesische Teamsprinterinnen stoßen bei Olympia in neue Dimensionen vor

Rio de Janeiro, 12.08.2016 – Kaum eine Bestzeit im Bahnradsport scheint im Olympischen Velodrom von Rio de Janeiro sicher, auch am zweiten Wettkampftag gab es wieder mehrere nie dagewesene Leistungen. Die britischen Mannschaftsverfolger um Bradley... mehr >
Britische Verfolger und chinesische Teamsprinterinnen stoßen bei Olympia in neue Dimensionen vor
Olympische Spiele 13.08.2016

Vorschau Bahnradsport bei Olympia, Tag 2: Verfolgungs-Finale Männer, Teamsprint Frauen, Sprint Männer

Rio de Janeiro, 12.08.2016 – Am zweiten Tag der Bahnradsport-Wettkämpfe bei den Olympischen Spielen kann Großbritannien sich schon auf die nächste Goldmedaille freuen. Wiggins und Co. sollten in der Mannschaftsverfolgung eigentlich nichts mehr... mehr >
Vorschau Bahnradsport bei Olympia, Tag 2: Verfolgungs-Finale Männer, Teamsprint Frauen, Sprint Männer
Olympische Spiele 12.08.2016

Briten dominieren Olympia-Auftakt auf der Bahn: Teamsprint-Gold und Siege in den Verfolgungs-Qualis

Rio de Janeiro, 11.08.2016 – Sieben von zehn Goldmedaillen im Bahnradsport gingen bei den Olympischen Spielen 2012 an Großbritannien. Vier Jahre später deutete sich bereits am ersten Wettkampftag im Velódromo Municipal do Rio an, dass eine... mehr >
Briten dominieren Olympia-Auftakt auf der Bahn: Teamsprint-Gold und Siege in den Verfolgungs-Qualis
Olympische Spiele 12.08.2016

Vorschau Bahnradsport bei Olympia, Tag 1: Teamsprint Männer und Verfolgungs-Qualifikationen

Rio de Janeiro, 11.08.2016 – Nach den Straßenrennen und Einzelzeitfahren verlagert sich der Radsport-Fokus bei den Olympischen Spielen nun für sechs Tage auf die Bahn, wo zehn Entscheidungen fallen werden. Die ersten Medaillen werden am Donnerstag... mehr >
Vorschau Bahnradsport bei Olympia, Tag 1: Teamsprint Männer und Verfolgungs-Qualifikationen
Olympische Spiele 11.08.2016

Cancellara dominiert das Olympische Zeitfahren von Rio und holt zum Abschluss seiner Karriere wieder Gold

Rio de Janeiro, 10.06.2016 - Die Radwettbewerbe der Olympische Spiele von Rio sind bislang für bemerkenswerte Geschichten gut. Nach zwei turbulenten Straßenrennen und Zeitfahr-Gold für eine 43-Jährige knüpfte der Schweizer Fabian Cancellara an... mehr >
Cancellara dominiert das Olympische Zeitfahren von Rio und holt zum Abschluss seiner Karriere wieder Gold
Olympische Spiele 10.08.2016

Zeitfahr-Olympiasiegerin von Rio heißt wie in Peking und London: Armstrong

Rio de Janeiro, 10.08.2016 – Am Tag vor ihrem 43. Geburtstag hat sich Kristin Armstrong ihren Platz im Legendenbuch des Radsports endgültig gesichert. Die US-Amerikanerin, die 2012 ihre Karriere schon einmal beendet hatte und 2015 ein Comeback... mehr >
Zeitfahr-Olympiasiegerin von Rio heißt wie in Peking und London: Armstrong
Olympische Spiele 10.08.2016

Vorschau Einzelzeitfahren Männer bei den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro

Die beiden Wettbewerbe im Einzelzeitfahren werden am gleichen Tag ausgetragen. Am Vormittag sind zuerst die Damen dran, die Herren folgen am Nachmittag. Das Einzelzeitfahren der Herren ist 54,56 km lang und führt zweimal über den Grumari... mehr >
Vorschau Einzelzeitfahren Männer bei den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro
Olympische Spiele 09.08.2016

Vorschau Einzelzeitfahren Frauen bei den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro

Die beiden Wettbewerbe im Einzelzeitfahren werden am gleichen Tag ausgetragen. Am Vormittag sind zuerst die Damen dran, die Herren folgen am Nachmittag. Das Einzelzeitfahren der Damen ist 29,86 km lang und führt einmal über den Grumari Circuit,... mehr >
Vorschau Einzelzeitfahren Frauen bei den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro
Olympische Spiele 09.08.2016

Olympia 2016 - Straßenrennen Frauen

Datum: 07.08.2016 Nation: Brasilien Serie: - Kategorie: JO (Olympische Spiele) Olympia 2016: Strasse | Bahn | BMX | MTB | Medaillenspiegel | ZeitplanStraßenrennen: Männer | FrauenEinzelzeitfahren: Männer | Frauen Straßenrennen (136,9 km) ->... mehr >
Höhenprofil Olympische Spiele 2016 in Rio de Janeiro - Straßenrennen Frauen
Olympische Spiele 07.08.2016

Van der Breggen Olympiasiegerin im Straßenrennen – Dramen um Van Vleuten und Abbott

Rio de Janeiro, 07.08.2016 – Das Straßenrennen der Frauen bei den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro stand dem Rennen der Männer in Sachen Spannung und Dramatik in Nichts nach und wurde ebenfalls durch einen Sturz mitentschieden. Annemiek Van... mehr >
Van der Breggen Olympiasiegerin im Straßenrennen – Dramen um Van Vleuten und Abbott
Olympische Spiele 07.08.2016

Greg Van Avermaet triumphiert im Olympischen Straßenrennen von Rio – Nibali und Henao im Sturzpech

Rio de Janeiro, 06.08.2016 – Was für eine Saison von Greg Van Avermaet! Erst gewann er den Omloop Het Nieuwsblad, dann eine Etappe und die Gesamtwertung von Tirreno Adriatico und schließlich auch eine Etappe der Tour de France, nach der er drei... mehr >
Greg Van Avermaet triumphiert im Olympischen Straßenrennen von Rio – Nibali und Henao im Sturzpech
Olympische Spiele 06.08.2016

Vorschau Straßenrennen Frauen der Olympischen Spiele in Rio de Janeiro

Der Olympische Parcours der Straßenrennen weist ein äußerst welliges Profil auf und wird auf zwei Rundkursen ausgefahren. Insgesamt ist das Rennen der Damen 136,9 km lang. Die Strecke entspricht der der Herren vom Vortag, nur werden auf den... mehr >
Vorschau Straßenrennen Frauen der Olympischen Spiele in Rio de Janeiro
Olympische Spiele 06.08.2016

Cofis Cycling Cosmos (37) – Olympia

06.08.16 Am gestrigen Abend haben in Rio de Janeiro die Olympischen Sommerspiele begonnen. Alle vier Jahre ist dies für viele Athleten der Höhepunkt des Jahres, für mache sogar ihrer Karriere! Doch gilt das wirklich für alle? Ein kleiner Blick... mehr >
Cofis Cycling Cosmos (37) – Olympia
Olympische Spiele 06.08.2016

Vorschau Straßenrennen Männer der Olympischen Spiele in Rio de Janeiro

Der Olympische Parcours der Straßenrennen weist ein äußerst welliges Profil auf und wird auf zwei Rundkursen ausgefahren. Insgesamt ist das Rennen 241,5 km lang. 06.08.16 START: 14.30 Uhr (9.30 Uhr Ortszeit) ZIEL: 20.09 – 20.45 Uhr (15.09... mehr >
Vorschau Straßenrennen Männer der Olympischen Spiele in Rio de Janeiro
Olympische Spiele 05.08.2016

514 Radsportler/innen: Deutsche, Schweizer, Österreicher und alle weiteren Olympia-Teilnehmer

Rio de Janeiro, 04.08.2016 – Morgen werden in Rio de Janeiro die Olympische Sommerspiele 2016 feierlich eröffnet. Im Radsport fallen anschließend vom 6. bis 21. August 18 Entscheidungen. Insgesamt sind in Brasilien in den Disziplinen der... mehr >
514 Radsportler/innen: Deutsche, Schweizer, Österreicher und alle weiteren Olympia-Teilnehmer
Olympische Spiele 04.08.2016

UCI: Drei russische Sportler werden wegen ihrer Doping-Vergangenheit von Olympia ausgeschlossen

Wie die UCI heute in einem Pressestatement mitteilte, dürfen mindestens drei russische Radsportler aufgrund ihrer Doping-Vergangenenheit nicht an den Olympischen Spielen teilnehmen. Damit bestätigte der Radsport-Weltverband das Urteil, das vom IOC... mehr >
 
Olympische Spiele 28.07.2016

Olympische Spiele: Teile des Kopfsteinpflasters wurden asphaltiert, um die Sicherheit zu erhöhen

Einem Bericht von Cyclingnews zufolge ist ein Teil der Straße im Grumari Nature Park von Rio, über den die Olympischen Straßenrennen führen sollen, so asphaltiert worden, dass das ursprüngliche Kopfsteinpflaster überdeckt wird. Auf diese Weise... mehr >
 
Olympische Spiele 23.07.2016

Olympische Spiele: BDR schlägt Martin, Buchmann, Geschke für den Straßen-Kader vor – und Maximilian Levy

Wer für Deutschland an den Straßenwettberben der Olympischen Spiele von Rio de Janeiro teilnimmt, entscheidet der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) am 12. Juli. Der Bund Deutscher Radfahrer (BDR) hat heute bereits seine Vorschläge für die... mehr >
 
Olympische Spiele 25.06.2016

Olympische Spiele: Peter Sagan nimmt am Mountainbike- und nicht am Straßen-Rennen teil

Peter Sagan (Team Tinkoff) wird die Slowakei bei den Olympischen Spielen in Rio vertreten – und zwar als Mountainbiker. Der ursprüngliche Plan, den früheren Junioren-Weltmeister als zweiten Mann neben Michal Lami oder Martin Haring an den Start zu... mehr >
 
Olympische Spiele 07.06.2016

Olympische Spiele: 23 Nationen, darunter Deutschland, haben sich für die BMX-Wettbewerbe qualifiziert

Als Letztes hat die UCI die Anzahl der Startplätze für die olympischen BMX-Wettbewerbe bekannt gegeben. Insgesamt 23 Nationen konnten sich qualifizieren. Die USA, die Niederlande, Australien und Frankreich dürfen die maximale Teilnehmeranzahl ins... mehr >
 
Olympische Spiele 06.06.2016

Olympische Spiele: Swiss Cycling gibt MTB-Aufgebot bekannt – Neff startet auch auf der Straße

Die Schweiz, die die maximale Teilnehmeranzahl zu den olympischen Cross Country-Wettbewerben schicken darf, hat ihre Auswahl schon getroffen. Für das Rennen der Frauen werden Europaspiele-Meisterin und Europameisterin Jolanda Neff sowie... mehr >
 
Olympische Spiele 06.06.2016

Olympische Spiele: Organisationschef sichert Fertigstellung des Velodroms Ende Juni zu

Wie als Reaktion auf die kürzlich von UCI-Präsident Cookson geäußerten Bedenken hat das Organisationskomitee Rio 2016 versichert, dass das olympische Velodrom rechtzeitig fertiggestellt werde. Der Organisationschef sagte gegenüber der... mehr >
 
Olympische Spiele 03.06.2016

Olympische Spiele: Van Garderen verzichtet auf Rio wegen Gefahr durch Zika-Virus

Aus Fürsorge für seine schwangere Frau bzw. sein ungeborenes zweites Kind verzichtet Tejay van Garderen auf die Olympischen Spiele. Der 27-jährige US-Amerikaner ist in Sorge, sich in Rio de Janeiro mit dem sogen. Zika-Virus anzustecken, das... mehr >
 
Olympische Spiele 02.06.2016

Olympische Spiele: UCI gibt Anzahl der Startplätze für die Straßenradwettbewerbe der Frauen bekannt

Die Anzahl der Startplätze für die olympischen Straßenradwettbewerbe der Männer sind schon seit Januar bekannt. Nun hat die UCI auch die sogen. Quoten für Zeitfahren und Straßenrennen der Frauen veröffentlicht. Insgesamt 38 Nationen haben sich... mehr >
 
Olympische Spiele 01.06.2016

Olympische Spiele: 15 deutsche Bahnradsportler nominiert, darunter Kluge, Eilers, Vogel und Welte

Der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) hat die ersten 44 Athleten und Athletinnen nominiert, die bei den Sommerspielen in Rio an den Start gehen sollen, darunter 15 Bahnradsportler. Der Webseite des BDR zufolge handelt es sich um Roger Kluge,... mehr >
 
Olympische Spiele 31.05.2016

Olympische Spiele: UCI gibt Anzahl der MTB-Startplätze bekannt – Schweiz besonders stark vertreten

Wie zuvor schon für die Straßenrad- und für die Bahnradwettbewerbe hat der Weltverband UCI die Anzahl der Startplätze pro Nation für die olympischen Mountainbike-Wettbewerbe bekannt gegeben. Demnach darf der Ranglistenerste, die Schweiz, drei... mehr >
 
Olympische Spiele 27.05.2016

Mountainbike: Gelegenheits-Geländefahrer Peter Sagan soll die Slowakei in Rio vertreten

Die Slowakei hofft, Peter Sagan (Team Tinkoff) als Mountainbiker zu den Olympischen Spielen nach Rio schicken zu können. Das Land hat zwar nur einen festen Startplatz – der entweder von Martin Haring oder Michal Lami, den besten Cross... mehr >
 
Olympische Spiele 25.05.2016

Olympia: Bahnrad-Testevent muss ganz abgesagt werden – stattdessen Trainingsmöglichkeit im Juli

Dass das für 18. bis 20. März avisierte Olympische Bahnrad-Testevent in Rio nicht würde stattfinden können, war schon seit Mitte Januar klar. Doch nun ist auch der Ersatztermin 29.4. bis 1.5. gestrichen worden – und zwar ersatzlos. Wie... mehr >
 
Olympische Spiele 25.03.2016

Österreich Rundfahrt: Vorverlegung um einen Tag für eine bessere Olympia-Vorbereitung

Die Internationale Österreich Rundfahrt war in diesem Jahr für den Zeitraum vom 3. bis 10. Juli im Rennkalender vorgesehen, doch der Veranstalter gab heute bekannt, das Rennen um einen Tag nach vorne zu ziehen. So beginnt es am 2. und endet am 9.... mehr >
 
Olympische Spiele 23.03.2016

Olympische Spiele: UCI gibt Anzahl der Startplätze für die Bahnradwettbewerbe bekannt

Nach den Startplätzen für die Straßenwettbewerbe bei den Olympischen Spielen hat die UCI auch die Anzahl der Startplätze für die Bahnradrennen bekannt gegeben. Demnach kann Deutschland 7 Männer und 7 Frauen schicken: je zwei in den Bereichen... mehr >
 
Olympische Spiele 16.03.2016

Bahnradsport: Olympisches Testevent in Rio muss verschoben werden

Einem Bericht von Cycling Weekly zufolge muss das für den Zeitraum vom 18. bis 20. März vorgesehene Olympische Bahnrad-Testevent verschoben werden. Der Grund dafür ist simpel: Das Velodrom ist noch nicht wettkampftauglich, obwohl es im Dezember... mehr >
 
Olympische Spiele 18.01.2016

Olympische Spiele: UCI veröffentlicht Anzahl der Startplätze für die Straßenradwettbewerbe

Die UCI hat eine Liste veröffentlicht, aus der die für die Olympischen Straßenradevents (der Männer) zugelassenen Nationen hervorgehen sowie die Anzahl ihrer Startplätze. Deutschland stehen vier Startplätze im Straßenrennen und zwei im Zeitfahren... mehr >
 
Olympische Spiele 18.01.2016

Frauenradsport: Auch Emma Pooley strebt ein Comeback um Olympias willen an

Nicht nur Nicole Brändli, sondern auch Emma Pooley plant ein Comeback für die Olympischen Spiele von Rio. Die 33-jährige Britin, die sich nach den Commonwealth Games 2014 aus dem Straßenradsport zurückzog, bestritt im vergangenen Oktober zwar die... mehr >
 
Olympische Spiele 16.12.2015
Blättern:
 1  2  3  4 
Jepaa TEL-SearchEngine | TEL-Domain | Domain Registration




Radsportnews auf Twitter - Radsport, Cycling, Radrennen live