LiVE-Radsport.com Shortnews

Art der Anzeige: News-Ansicht | Listen-Ansicht

LIVE-Radsport > Shortnews <strong>Shortnews</strong> - Suche bei Google <strong>Shortnews</strong> - Forum
E-Mail-Benachrichtigung für Neueinträge in dieser Sportart:
E-Mail:

Tour de Langkawi: Zwei Anstiege werfen Guardini zurück – Minali sprintet zu seinem 1. Profi-Sieg

Wieder einen italienischen Sieg, aber durch einen anderen Fahrer als gestern, gab es auf der 2. Etappe der Tour de Langkawi. Heute war es Riccardo Minali (Astana), der im Sprint jubeln konnte – für den 22-Jährigen war es in seiner zweiten... mehr >
Tour de Langkawi: Zwei Anstiege werfen Guardini zurück – Minali sprintet zu seinem 1. Profi-Sieg
Shortnews 19.03.2018

Grand Prix de Denain: Dehaes setzt sich bei winterlichen Temperaturen auf dem letzten Kilometer ab

Mit einem späten Angriff aus einem sehr kleinen Hauptfeld hat Kenny Dehaes (WB Aqua Protect-Veranclassic) den Grand Prix de Denain gewinnen und seinen ersten Saisonsieg feiern können. Er setzte sich zwei Sekunden vor 22 Fahrern durch, von denen... mehr >
Grand Prix de Denain: Dehaes setzt sich bei winterlichen Temperaturen auf dem letzten Kilometer ab
Shortnews 18.03.2018

Mountainbike: Rohrbach und Geismayr sowie Langvad und Courtney beim Cape-Epic-Prolog vorn

Die Vorjahressieger Nino Schurter und Matthias Stirnemann (Scott-SRAM) sind nicht ganz optimal in das Cape Epic 2018 gestartet. Beim Prologzeitfahren in Kapstadt über 20 Kilometer und 600 Höhenmeter belegten die beiden Schweizer lediglich den... mehr >
Mountainbike: Rohrbach und Geismayr sowie Langvad und Courtney beim Cape-Epic-Prolog vorn
Shortnews 18.03.2018

Frauenradsport: Niewiadoma feiert Solo-Sieg bei der Trofeo Alfredo Binda (WWT)

Als Resultat einer erfolgreichen Attacke ca. 9 Kilometer vor dem Ziel hat Katarzyna Niewiadoma (Canyon-SRAM Racing) das WorldTour-Rennen Trofeo Alfredo Binda - Comune di Cittiglio für sich entschieden. Die 23-Jährige ist die erste Frau aus Polen,... mehr >
Frauenradsport: Niewiadoma feiert Solo-Sieg bei der Trofeo Alfredo Binda (WWT)
Shortnews 18.03.2018

Tour de Langkawi: Die Rückkehr von „Mr. Langkawi“ – Andrea Guardini feiert 23. Etappensieg in Malaysia

Die 23. Austragung der Tour de Langkawi hat mit dem 23. Etappensieg von Andrea Guardini (Bardiani CSF) bei dieser Rundfahrt begonnen. Der Italiener gewann die 1. Etappe in Kulim vor dem Südkoreaner Joonyong Seo (KSPO-Bianchi Asia) und Mekseb... mehr >
Tour de Langkawi: Die Rückkehr von „Mr. Langkawi“ – Andrea Guardini feiert 23. Etappensieg in Malaysia
Shortnews 18.03.2018

Mailand-Sanremo: Nibali zieht Attacke vom Poggio durch und siegt hauchdünn vor den Sprintern

Der zweifache Il-Lombardia-Sieger Vincenzo Nibali (Bahrain Merida) hat bei Mailand-Sanremo den dritten Monumens-Triumph seiner Karriere eingefahren. Nach einem Angriff sieben Kilometer vor Schluss kam der Italiener mit rund zehn Sekunden Vorsprung... mehr >
Mailand-Sanremo: Nibali zieht Attacke vom Poggio durch und siegt hauchdünn vor den Sprintern
Shortnews 17.03.2018

Handzame Classic: Alvaro Hodeg sprintet zum nächsten Sieg für Quick-Step, Halvorsen diesmal Zweiter

Die Erfolgsserie von Quick-Step Floors bei belgischen Eintagsrennen hat sich auch beim Handzame Classic fortgesetzt. Dort feiert der 21-jährige Kolumbianer Alvaro Hodeg seinen ersten Profi-Sieg. Im Massensprint verwies er den gleichaltrigen... mehr >
Handzame Classic: Alvaro Hodeg sprintet zum nächsten Sieg für Quick-Step, Halvorsen diesmal Zweiter
Shortnews 16.03.2018

WorldTour: Wird die Abu Dhabi Tour mit der Dubai Tour zur UAE Tour zusammengelegt?

Medienberichten zufolge wird es ab nächstem Jahr keine Dubai Tour und keine Abu Dhabi Tour mehr geben, sondern eine "UAE Tour" (Tour durch die Vereinigten Arabischen Emirate), den Zusammenschluss der beiden Rundfahrten. Das neue Etappenrennen soll... mehr >
WorldTour: Wird die Abu Dhabi Tour mit der Dubai Tour zur UAE Tour zusammengelegt?
Shortnews 15.03.2018

Tour de Taiwan: Arashiro holt zwei Bonussekunden mehr als Clarke und damit den Gesamtsieg

Als Siebter, Zweiter und Dritter der drei schwierigisten Etappen hat Yukiya Arashiro (Bahrain Merida) bei der Tour de Taiwan (Kategorie 2.1) den Gesamtsieg davongetragen. Für den 33-jährigen Japaner, der das Rennen im Trikot seiner... mehr >
Tour de Taiwan: Arashiro holt zwei Bonussekunden mehr als Clarke und damit den Gesamtsieg
Shortnews 15.03.2018

Critérium du Dauphiné: 70. Austragung mit MZF und vier Bergankünften in Folge

In Lyon wurde heute die Strecke der 70. Austragung des Critérium du Dauphiné vorgestellt, die mit insgesamt vier Bergankünften vor allem für Kletterer höchst interessant ist. Aber auch Zeitfahrer kommen durchaus auf ihre Kosten: Die Rundfahrt... mehr >
Streckenpräsentation Critérium du Dauphiné 2018: Streckenkarte
Shortnews 15.03.2018

Belgien: Gent bewirbt sich um die Straßenrad-WM 2021

Die Stadt Gent bewirbt sich um die Austragung der Straßenrad-WM 2021. Das meldet sport.be heute. Angeblich sollen 3,5 Millionen Euro dafür lockergemacht worden sein. Gent wirbt mit einem abwechslungsreichen Parcours durch die flämischen Ardennen... mehr >
Belgien: Gent bewirbt sich um die Straßenrad-WM 2021
Shortnews 14.03.2018

Nokere Koerse: Jakobsen gewinnt Sprint auf dem Nokereberg vor Capiot und Hofstetter

Nach den jüngsten Siegen bei Le Samyn und Dwars door West-Vlaanderen hat Quick-Step Floors einen weiteren Erfolg bei einem belgischen Eintagesrennen gefeiert: Der 21-jährige Niederländer Fabio Jakobsen entschied Nokere Koerse im Sprint für sich.... mehr >
Nokere Koerse: Jakobsen gewinnt Sprint auf dem Nokereberg vor Capiot und Hofstetter
Shortnews 14.03.2018

Mountainbike: Cannondale Factory verlängert Vertrag von Manuel Fumic bis 2020

Das Cannondale Factory Racing Team hat den Vertrag von Manuel Fumic um drei Jahre verlängert. Der amtierende deutsche Cross Country-Meister wird also noch bis einschließlich der WM 2020 in Albstadt und den Olympischen Spiele in Tokio bei der... mehr >
Mountainbike: Cannondale Factory verlängert Vertrag von Manuel Fumic bis 2020
Shortnews 13.03.2018

Radcross: Pauwels Sauzen-Vastgoedservice gibt Verpflichtung von Loes Sels bekannt

Nach einer herausragenden Saison hat die Radcross-Spezialistin Loes Sels (bisher Crelan-Charles) einen Vertrag bei Pauwels Sauzen-Vastgoedservice erhalten. Dieser läuft von September 2018 bis März 2020. Sels konnte im vergangenen Winter, nach... mehr >
Radcross: Pauwels Sauzen-Vastgoedservice gibt Verpflichtung von Loes Sels bekannt
Shortnews 13.03.2018

Tirreno-Adriatico: Dennis siegt im Einzelzeitfahren, Kwiatkowski gewinnt die Rundfahrt

Michal Kwiatkowski (Sky) hat am letzten Tag von Tirreno-Adriatico seine Führung souverän behauptet und den Gesamtsieg bei der italienischen WorldTour-Rundfahrt unter Dach und Fach gebracht. Im Kampf gegen die Uhr war der Pole 21 Sekunden schneller... mehr >
Tirreno-Adriatico: Dennis siegt im Einzelzeitfahren, Kwiatkowski gewinnt die Rundfahrt
Shortnews 13.03.2018

MPCC: Ab sofort ist auch der Beitritt von einzelnen Radsportlern möglich

Wie das MPCC (Mouvement pour un cyclisme crédible) am Wochenende mitteilte, ist es nun auch einzelnen Fahrern möglich, der "Bewegung für einen glaubwürdigen Radsport" beizutreten. Der Verein, der sich für strengere Anti-Doping-Richtlinien und mehr... mehr >
MPCC: Ab sofort ist auch der Beitritt von einzelnen Radsportlern möglich
Shortnews 12.03.2018

UEC: Rocco Cattaneo offiziell zum Präsidenten gewählt, Lappartient Ehren-Vorsitzender

Nachdem er im September bereits zum Interimspräsidenten ernannt worden war, ist der Schweizer Rocco Cattaneo (59) nun offiziell zum Präsidenten der Europäischen Radsportunion (UEC) gewählt worden. Vertreter von 44 nationalen Verbänden votierten... mehr >
UEC: Rocco Cattaneo offiziell zum Präsidenten gewählt, Lappartient Ehren-Vorsitzender
Shortnews 12.03.2018

Tour de France 2020: Nach fast 40 Jahren wieder ein Grand Départ in Nizza

Nach dem im Januar vorgestellten Auslandsstart 2019 in Brüssel wird die Frankreich-Rundfahrt 2020 wieder im eigenen Land beginnen. Als Austragungsort des Grand Départ der 107. Tour de France stellte der Veranstalter heute Nizza vor, nachdem dort... mehr >
Tour de France 2020: Nach fast 40 Jahren wieder ein Grand Départ in Nizza
Shortnews 12.03.2018

Tirreno-Adriatico: Kittel gewinnt auch den zweiten Massensprint vor Sagan – Gaviria gestürzt

Wie schon die 2. Etappe, endete auch das 6. Teilstück von Tirreno-Adriatico im Massensprint mit einem Sieg von Marcel Kittel (Katusha Alpecin) vor Peter Sagan (Bora-Hansgrohe). Kittel setzte sich im Endspurt souverän vor dem Weltmeister durch, der... mehr >
Tirreno-Adriatico: Kittel gewinnt auch den zweiten Massensprint vor Sagan – Gaviria gestürzt
Shortnews 12.03.2018

Ronde van Drenthe: Tscheche Frantisek Sisr gewinnt den Sprint einer erfolgreichen Ausreißergruppe

Im Schatten von Paris-Nizza und Tirreno-Adriatico fand am Sonntag zwischen Emmen und Hoogeveen die Ronde van Drenthe statt – eine Veranstaltung, in deren Rahmen das WorldTour-Rennen der Frauen die größte Aufmerksamkeit bekam. Das Rennen der Männer... mehr >
Ronde van Drenthe: Tscheche Frantisek Sisr gewinnt den Sprint einer erfolgreichen Ausreißergruppe
Shortnews 11.03.2018

Tirreno-Adriatico: Adam Yates gewinnt letzte Bergankunft, Zeitgutschrift bringt Kwiatkowski die Führung

Während sein Zwillingsbruder Simon heute bei Paris-Nizza den Gesamtsieg noch aus der Hand gab, ist Adam Yates (Mitchelton-Scott) bei Tirreno-Adriatico ein Etappensieg gelungen. Der Brite setzte sich im hügeligen Finale des 5. Teilstücks vier... mehr >
Tirreno-Adriatico: Adam Yates gewinnt letzte Bergankunft, Zeitgutschrift bringt Kwiatkowski die Führung
Shortnews 11.03.2018

Frauenradsport: Amy Pieters feiert Sprintsieg bei der Ronde van Drenthe

Auch das zweite Women's WorldTour-Rennen des Jahres, die Ronde van Drenthe, wurde von einer Fahrerin aus dem Boels-Dolmans Cycling Team gewonnen. Die 26-jährige Niederländerin Amy Pieters setzte sich nach ca. 154 Kilometern in Hoogeveen im Sprint... mehr >
Frauenradsport: Amy Pieters feiert Sprintsieg bei der Ronde van Drenthe
Shortnews 11.03.2018

Paris-Nizza: De La Cruz gewinnt erneut die letzte Etappe, Soler erringt den Gesamtsieg

Wie bereits im Vorjahr hat David De La Cruz (Sky) die 8. und letzte Etappe von Paris-Nizza gewonnen. Im Sprint einer dreiköpfigen Spitzengruppe, die sich bereits mehr als 40 Kilometer vor dem Ziel gebildet hatte, setzte er sich in Nizza vor seinen... mehr >
Paris-Nizza: De La Cruz gewinnt erneut die letzte Etappe, Soler erringt den Gesamtsieg
Shortnews 11.03.2018

Tirreno-Adriatico: Landa gewinnt Bergankunft vor Majka und Bennett, Caruso übernimmt Führung

Nach zahlreichen Attacken auf den letzten fünfeinhalb Kilometern machten bei der Bergankunft in Sassotetto auf der 4. Etappe von Tirreno-Adriatico drei Fahrer im Sprint den Sieg unter sich aus. Mikel Landa (Movistar) erwies sich letztlich als der... mehr >
Tirreno-Adriatico: Landa gewinnt Bergankunft vor Majka und Bennett, Caruso übernimmt Führung
Shortnews 10.03.2018

Mountainbike: Samuel Gaze besiegt Superstar Nino Schurter beim Weltcup Stellenbosch

Samuel Gaze (Specialized Racing) hat beim Cross-Country-Weltcup-Auftakt in Stellenbosch, Südafrika für eine große Überraschung gesorgt. Der erst 22-jährige Neuseeländer bot dem Schweizer Superstar Nino Schurter (Scott-SRAM MTB Racing) nicht nur... mehr >
Mountainbike: Samuel Gaze besiegt Superstar Nino Schurter beim Weltcup Stellenbosch
Shortnews 10.03.2018

Paris-Nizza: Simon Yates holt mit Sieg bei Bergankunft das Gelbe Trikot, Sanchez verliert 4 Minuten

Nach vier Tagen im Gelben Trikot hat Luis León Sanchez (Astana) bei der einzigen Bergankunft von Paris-Nizza nicht nur seine Führung verloren, sondern ist gleich komplett aus den Top10 der Gesamtwertung herausgerutscht, nachdem er sechs Kilometer... mehr >
Paris-Nizza: Simon Yates holt mit Sieg bei Bergankunft das Gelbe Trikot, Sanchez verliert 4 Minuten
Shortnews 10.03.2018

Mountainbike: Langvad setzt sich beim XC-Weltcup-Auftakt vor Ferrand Prévot durch

Die Dänin Annika Langvad (Specialized Racing) hat wie im vergangenen Jahr den Auftakt zum Cross Country-Weltcup gewonnen, der diesmal in Stellenbosch, Südafrika stattfand. Langvad erwies sich als Stärkere im Zweikampf mit der französischen... mehr >
Mountainbike: Langvad setzt sich beim XC-Weltcup-Auftakt vor Ferrand Prévot durch
Shortnews 10.03.2018

Frauenradsport: Alexis Ryan feiert bei der Drentse 8 ihren ersten Karrieresieg

Nach einem starken zweiten Platz beim Omloop Het Nieuwsblad hat Alexis Ryan (Canyon SRAM Racing) heute das 1.2-Rennen Drentse Acht van Westerveld gewonnen. Für die 23-jährige US-Amerikanerin, die im vergangenen Jahr die Nachwuchswertung bei der... mehr >
Frauenradsport: Alexis Ryan feiert bei der Drentse 8 ihren ersten Karrieresieg
Shortnews 09.03.2018

Paris-Nizza: Molard nächster Überraschungssieger, Sanchez weiter in Gelb, Poels nach Sturz ausgeschieden

Auf der 6. Etappe von Paris-Nizza hat einmal mehr ein Franzose für eine Überraschung sorgen können. Rudy Molard (FDJ) setzte sich zwei Kilometer vor Schluss aus dem durch einen knapp zehn Kilometer vor dem Ziel gelegenen Anstieg der 1. Kategorie... mehr >
Paris-Nizza: Molard nächster Überraschungssieger, Sanchez weiter in Gelb, Poels nach Sturz ausgeschieden
Shortnews 09.03.2018

Tirreno-Adriatico: Roglic gewinnt die erste Bergankunft, Thomas übernimmt das Leadertrikot

Mit einem Angriff 1200 Meter vor dem Ziel hat Primoz Roglic (LottoNL-Jumbo) die erste Bergankunft von Tirreno-Adriatico für sich entscheiden können. An dem eher kurzen Schlussanstieg der 3. Etappe setzte sich der Slowene letztlich drei Sekunden... mehr >
Tirreno-Adriatico: Roglic gewinnt die erste Bergankunft, Thomas übernimmt das Leadertrikot
Shortnews 09.03.2018

Paris-Nizza: Zwei Ausreißer knapp vor dem Feld im Ziel, Jérôme Cousin gewinnt Etappe 5 vor Nils Politt

Auf der 5. Etappe von Paris-Nizza hat es einen knappen Ausreißererfolg gegeben. Zwei Fahrer aus einer vierköpfigen Gruppe, die sich kurz nach dem Start abgesetzt hatte, konnten sich knapp vor dem Peloton behaupten. Im Sprint des Duos war der... mehr >
Paris-Nizza: Zwei Ausreißer knapp vor dem Feld im Ziel, Jérôme Cousin gewinnt Etappe 5 vor Nils Politt
Shortnews 08.03.2018

Tirreno-Adriatico: Kittel sprintet vor Sagan und Nizzolo zu seinem ersten Sieg für Katusha Alpecin

An seinem zwölften Renntag im Jahr 2018 hat Marcel Kittel den ersten Sieg im Trikot seiner neuen Mannschaft Katusha Alpecin feiern können. Der 29-Jährige setzte sich auf der 2. Etappe von Tirreno-Adriatico im Massensprint durch. Weltmeister Peter... mehr >
Tirreno-Adriatico: Kittel sprintet vor Sagan und Nizzolo zu seinem ersten Sieg für Katusha Alpecin
Shortnews 08.03.2018

Tirreno-Adriatico: BMC lässt im Mannschaftszeitfahren Mitchelton-Scott und Sky knapp hinter sich

Das BMC Racing Team hat zum dritten Mal in Folge das Mannschaftszeitfahren auf der 1. Etappe von Tirreno-Adriatico für sich entscheiden können, und wie schon im vorigen Jahr heißt der erste Träger des Leadertrikots Damiano Caruso. Nur vier bzw.... mehr >
Tirreno-Adriatico: BMC lässt im Mannschaftszeitfahren Mitchelton-Scott und Sky knapp hinter sich
Shortnews 07.03.2018

Paris-Nizza: Poels gewinnt das Zeitfahren, aber Sanchez bleibt in Gelb – Österreicher Großschartner Vierter

Der Niederländer Wout Poels (Sky) hat das Einzelzeitfahren auf der 4. Etappe von Paris-Nizza souverän für sich entschieden. Er verwies Marc Soler (Movistar) und Julian Alaphilippe (Quick-Step Floors) um 11 bzw. 16 Sekunden auf die Plätze zwei und... mehr >
Paris-Nizza: Poels gewinnt das Zeitfahren, aber Sanchez bleibt in Gelb – Österreicher Großschartner Vierter
Shortnews 07.03.2018

Paris-Nizza: Hivert gewinnt 3. Etappe aus Dreiergruppe vor neuem Leader Sanchez und Di Grégorio

Ein Trio hat sich auf den letzten 20 Kilometern der 3. Etappe von Paris-Nizza während der Abfahrt nach einem langen Anstieg absetzen und ein sich nach und nach wieder formierendes Hauptfeld deutlich hinter sich lassen können. Den Sprint der drei... mehr >
Paris-Nizza: Hivert gewinnt 3. Etappe aus Dreiergruppe vor neuem Leader Sanchez und Di Grégorio
Shortnews 06.03.2018

Paris-Nizza: Groenewegen gewinnt 2. Etappe vor Viviani, Greipel, Bauhaus und Démare

Die 2. Etappe von Paris-Nizza, das einzige Teilstück komplett ohne Bergwertungen, endete wie erwartet in einem Massensprint, wobei die Entscheidung diesmal weitaus klarer war als am Vortag. Dylan Groenewegen (LottoNL-Jumbo) holte sich den Sieg vor... mehr >
Paris-Nizza: Groenewegen gewinnt 2. Etappe vor Viviani, Greipel, Bauhaus und Démare
Shortnews 05.03.2018

Tour de Suisse: Strecke mit vier Bergetappen und einem Mannschaftszeitfahren präsentiert

Die in diesem Juni zum 82. Mal stattfindende Tour de Suisse beginnt einmal nicht wie gewohnt mit einem Einzel-, sondern einem Mannschaftszeitfahren. Dieses und alle weiteren Details zur Streckenführung wurden vom Veranstalter nun veröffentlicht.... mehr >
Streckenpräsentation Tour de Suisse 2018: Streckenkarte
Shortnews 05.03.2018

Dwars door West-Vlaanderen: Cavagna und Sénéchal sorgen für den nächsten Quick-Step-Doppelsieg

Nach dem Doppelsieg bei Le Samyn hat Quick-Step Floors mit Dwars door West-Vlaanderen auch das zweite belgische Eintagesrennen in dieser Woche, welches ebenfalls zur nationalen Rennserie Napoleon Games Cycling Cup gehört, dominiert. Diesmal siegte... mehr >
Dwars door West-Vlaanderen: Cavagna und Sénéchal sorgen für den nächsten Quick-Step-Doppelsieg
Shortnews 04.03.2018

GP Industria & Artigianato: Mohoric folgt Majkas Attacke am Berg und fährt in der Abfahrt allein davon

Der letztjährige Vuelta-Etappensieger Matej Mohoric (Bahrain Merida) hat mit einer guten Mischung aus Kletter- und Abfahrtskünsten beim italienischen Eintagesrennen GP Industria & Artigianato seinen ersten Saisonsieg errungen. Bei der letzten... mehr >
GP Industria & Artigianato: Mohoric folgt Majkas Attacke am Berg und fährt in der Abfahrt allein davon
Shortnews 04.03.2018

Paris-Nizza: Démare gewinnt Auftakt haarscharf vor Izagirre, Laporte und Wellens

In einer sehr knappen Entscheidung zwischen gleich vier Fahrern hatte auf der 1. Etappe von Paris-Nizza Arnaud Démare (FDJ) das bessere Ende für sich. Der Franzose setzte sich im Fotofinish haarscharf wenige Millimeter vor dem Spanier Gorka... mehr >
Paris-Nizza: Démare gewinnt Auftakt haarscharf vor Izagirre, Laporte und Wellens
Shortnews 04.03.2018

Bahn-WM: Kluge/Reinhardt holen Madison-Gold nach Deutschland, Wild feiert ihren 3. Heimsieg

Ausführlicher Rennbericht folgt ... Zwar hat am letzten Tag der Bahnradsport-Weltmeisterschaft in Apeldoorn Kristina Vogel ihre erhoffte dritte Medaille im Keirin verpasst – dafür konnten aber Roger Kluge und Theo Reinhardt im Madison die... mehr >
Bahn-WM: Kluge/Reinhardt holen Madison-Gold nach Deutschland, Wild feiert ihren 3. Heimsieg
Shortnews 04.03.2018

Bahn-WM: Welte holt Gold über 500 Meter, Verfolgerin Dygert fährt Weltrekord, Glaetzer ist neuer Sprint-Champion

Miriam Welte, die schon im Teamsprint erfolgreich war, hat am Samstagabend noch einen weiteren Titel bei der Bahnradsport-Weltmeisterschaft in Apeldoorn errungen. Wie schon einmal im Jahr 2014 entschied Welte das 500 Meter Zeitfahren für sich und... mehr >
Bahn-WM: Welte holt Gold über 500 Meter, Verfolgerin Dygert fährt Weltrekord, Glaetzer ist neuer Sprint-Champion
Shortnews 03.03.2018

Strade Bianche: Benoot verweist bei seinem 1. Profi-Sieg Bardet und Van Aert auf die Plätze zwei und drei

Tiesj Benoot (Lotto Soudal) hat bei der 12. Auflage des italienischen WorldTour-Rennens Strade Bianche seinen ersten Profi-Sieg errungen. An einem Tag, an dem die Schotter-Passagen ausgesprochen schlammig waren, beeindruckte der Belgier besonders... mehr >
Strade Bianche: Benoot verweist bei seinem 1. Profi-Sieg Bardet und Van Aert auf die Plätze zwei und drei
Shortnews 03.03.2018

Frauenradsport: Letztjährige WWT-Gesamtsiegerin gewinnt Strade Bianche, das 1. Rennen der neuen Saison

Vorjahres-Gesamtsiegerin Anna van der Breggen (Boels-Dolmans Cycling Team) ist perfekt in die nächste Auflage der UCI Women's WorldTour gestartet. Die 27-jährige Niederländerin gewann das Strade Bianche Frauenrennen, das viel Regen und Schlamm... mehr >
Frauenradsport: Letztjährige WWT-Gesamtsiegerin gewinnt Strade Bianche, das 1. Rennen der neuen Saison
Shortnews 03.03.2018

Bahn-WM: Vogel zum 4. Mal Sprint-Weltmeisterin, Wild gewinnt Omnium, erneute Titel für Meyer und Ganna

Kristina Vogel hat zum vierten Mal innerhalb von fünf Jahren den WM-Titel im Sprint gewonnen. Bei der Bahnradsport-Weltmeisterschaft in Apeldoorn setzte sie sich im Finale in drei Läufen gegen die Australierin Stephanie Morton durch, die somit wie... mehr >
Bahn-WM: Vogel zum 4. Mal Sprint-Weltmeisterin, Wild gewinnt Omnium, erneute Titel für Meyer und Ganna
Shortnews 02.03.2018

Deutschland Tour: Strecke der Neuauflage präsentiert – vier teils sehr hügelige Etappen im Südwesten

Im August dieses Jahres findet erstmals nach zehn Jahren wieder eine Deutschland Tour statt, die in Zusammenarbeit von BDR und ASO ins Leben gerufen wurde. Heute wurde nun die Strecke des zunächst viertägigen und in die Kategorie 2.1 eingestuften... mehr >
Präsentation Deutschland Tour 2018: Streckenkarte
Shortnews 02.03.2018

Bahn-WM: Vogel und Grabosch im Sprint-Halbfinale, zwei deutsche Rekorde in der Mannschaftsverfolgung

Am zweiten Abend der Bahnradsport-Weltmeisterschaft in Apeldoorn haben sich in den Einzel-Disziplinen Yauheni Karaliok und Fabian Puertas Goldmedaillen geholt. Der Weißrusse Karaliok siegte im Scratch vor dem Italiener Michele Scartezzini und dem... mehr >
Bahn-WM: Vogel und Grabosch im Sprint-Halbfinale, zwei deutsche Rekorde in der Mannschaftsverfolgung
Shortnews 01.03.2018

Sponsoring-News: LottoNL steigt aus, Jumbo macht für mindestens 5 Jahre weiter

Gestern war bekannt geworden, dass die niederländische Lottogesellschaft Ende 2018 aus dem Sponsoring für das LottoNL-Jumbo Team aussteigt. Doch die WorldTour-Mannschaft muss sich keine Sorgen um ihre Zukunft machen. Der zweite Namensgeber, die... mehr >
Sponsoring-News: LottoNL steigt aus, Jumbo macht für mindestens 5 Jahre weiter
Shortnews 01.03.2018

Bahn-WM: Welte/Vogel nach 4 Jahren wieder Teamsprint-Weltmeisterinnen, 2x Gold für Gastgeber Niederlande

Miriam Welte, Kristina Vogel und die in der Qualifikation eingesetzte Pauline Grabosch haben am Mittwochabend bei der Bahnradsport-Weltmeisterschaft in Apeldoorn für den ersten deutschen Teamsprint-Titel seit 2014 gesorgt. Für das Duo Welte/Vogel,... mehr >
Bahn-WM: Welte/Vogel nach 4 Jahren wieder Teamsprint-Weltmeisterinnen, 2x Gold für Gastgeber Niederlande
Shortnews 28.02.2018

Europe Tour: Stavanger wird Austragungsort eines neuen Hammer Series Events

Der Veranstalter der Hammer Series, eines neuen Rennformats, das im vergangenen Jahr erstmals ausgetragen wurde, hat gestern die Veranstaltungsorte für 2018 bekannt gegeben. Neben Limburg, wo 2017 die Premiere stattfand, wird auch Stavanger in... mehr >
Europe Tour: Stavanger wird Austragungsort eines neuen Hammer Series Events
Shortnews 28.02.2018
Blättern:
<  16  17  18  19  20  21  22  23  24  25  26  27  28  29  30  >
Jepaa TEL-SearchEngine | TEL-Domain | Domain Registration




Radsportnews auf Twitter - Radsport, Cycling, Radrennen live