LIVE-Radsport > WorldTour WorldTour - Suche bei Google WorldTour - Forum
E-Mail-Benachrichtigung für Neueinträge in dieser Sportart:
E-Mail:

Deutscher Meister Ackermann stürzt in Hamburg, Viviani gewinnt die Cyclassics erneut vor Démare

Hamburg, 19.08.2018 – In der ersten Saison nach seinem Karrierende hat Tyler Farrar ein Alleinstellungsmerkmal verloren. Der frühere Garmin-Profi aus den USA hatte 2009 und 2010 als bislang einziger Fahrer zwei Siege bei den Hamburger Cyclassics... mehr >
Deutscher Meister Ackermann stürzt in Hamburg, Viviani gewinnt die Cyclassics erneut vor Démare
WorldTour 19.08.2018

Mohoric rettet Binck Bank-Gesamtsieg vor Matthews, dem Gewinner der Schlussetappe

Geraardsbergen, 19.08.2018 - Denkbar knapp hat Matej Mohoric (Bahrain-Merida Pro Cycling) die Binck Bank Tour (WT) für sich entschieden. Der 23-jährige Landesmeister aus Slowenien konnte auf der Schlussetappe, die mehrfach über die Mauer von... mehr >
Mohoric rettet Binck Bank-Gesamtsieg vor Matthews, dem Gewinner der Schlussetappe
WorldTour 19.08.2018

Binck Bank Tour: Mohoric rettet 5 Sekunden vor Matthews, dem Gewinner der Schlussetappe

Denkbar knapp hat Matej Mohoric (Bahrain-Merida Pro Cycling) die Binck Bank Tour (WT) für sich entschieden. Der 23-jährige Landesmeister aus Slowenien konnte auf der Schlussetappe, die mehrfach über die Mauer von Geraardsbergen führte und dort... mehr >
 
WorldTour 19.08.2018

Binck Bank Tour: Mühlberger erkämpft sich ersten Saisonsieg – Mohoric jetzt mit 30 Sekunden Vorsprung

Für einmal mussten sich die Sprinterteams heute bei der Binck Bank Tour nicht über eine vergebene Chance ärgern, denn die 6. Etappe war als erstes hügeliges Teilstück der Rundfahrt von vornherein nichts für ihre Spezialisten. Den Sieg – seinen... mehr >
Binck Bank Tour: Mühlberger erkämpft sich ersten Saisonsieg – Mohoric jetzt mit 30 Sekunden Vorsprung
WorldTour 18.08.2018

Binck Bank Tour: Dritter Ausreißersieg in Folge, auf Etappe 5 jubelt Magnus Cort Nielsen

Es ist wie verhext. Zum dritten Mal in Folge haben es die Sprinterteams bei der Binck Bank Tour trotz topfebener Strecke verpasst, für einen Massensprint zu sorgen. Nach Stuyvens spätem Angriff von gestern kam auf der 5. Etappe wie vor zwei Tagen,... mehr >
Binck Bank Tour: Dritter Ausreißersieg in Folge, auf Etappe 5 jubelt Magnus Cort Nielsen
WorldTour 17.08.2018

Binck Bank Tour: Jasper Stuyvens erster Saisonsieg – die nächste große Enttäuschung für die Sprinter

Die Sprinterteams hatten sich viel Mühe gegeben, und Ausreißer stets an der kurzen Leine gehalten, um sich nicht ein zweites Mal von einer Fluchtgruppe düpieren zu lassen. Doch am Ende der 4. Etappe der Binck Bank Tour standen sie trotzdem wieder... mehr >
Binck Bank Tour: Jasper Stuyvens erster Saisonsieg – die nächste große Enttäuschung für die Sprinter
WorldTour 16.08.2018

Binck Bank Tour: Van der Hoorn feiert seine Genesung mit einem Sieg, Mitausreißer Mohoric schlüpft ins Leadertrikot

Erst vor vier Tagen hatte Taco van der Hoorn (Roompot-Nederlandse Loterij) bei Slag om Norg mit Platz zehn sein Saisondebüt gegeben, nachdem ihn eine letzten November beim Sturz mit dem Crossrad zugezogene Gehirnerschütterung monatelang außer... mehr >
Binck Bank Tour: Van der Hoorn feiert seine Genesung mit einem Sieg, Mitausreißer Mohoric schlüpft ins Leadertrikot
WorldTour 15.08.2018

Binck Bank Tour: Küng wiederholt Vorjahressieg im Einzelzeitfahren vor Europameister Campenaerts

Mit Platz sieben im EM-Zeitfahren von Glasgow war Stefan Küng (BMC Racing) verständlicherweise nicht besonders zufrieden gewesen, doch nur wenige Tage später ist der 24-Jährige wieder bester Laune. Der Schweizer Landesmeister gewann das 12,7... mehr >
Binck Bank Tour: Küng wiederholt Vorjahressieg im Einzelzeitfahren vor Europameister Campenaerts
WorldTour 14.08.2018

Binck Bank Tour: Jakobsen sprintet auf Etappe 1 vor Kittel und Ewan zu seinem ersten WorldTour-Sieg

Erfolge bei Nokere Koerse, Scheldeprijs und Tour des Fjords hatte Fabio Jakobsen (Quick-Step Floors) in seinem ersten Profi-Jahr schon gefeiert, doch nun war der 21-jährige Niederländer erstmals auf heimischem Boden siegreich – und überdies zum... mehr >
Binck Bank Tour: Jakobsen sprintet auf Etappe 1 vor Kittel und Ewan zu seinem ersten WorldTour-Sieg
WorldTour 13.08.2018

Tour de Pologne: Yates sorgt für Spannung, aber Kwiatkowski holt sich Gesamtsieg – Konrad im Bergtrikot

Durch einen Angriff von Simon Yates (Mitchelton-Scott) geriet der Gesamtsieg von Michal Kwiatkowski (Sky) am letzten Tag Tour de Pologne noch einmal in Gefahr, doch am Ende sprang für den Briten „nur“ der Etappensieg heraus und der Pole behielt... mehr >
Tour de Pologne: Yates sorgt für Spannung, aber Kwiatkowski holt sich Gesamtsieg – Konrad im Bergtrikot
WorldTour 10.08.2018

Tour de Pologne: Preidler siegt mit spätem Angriff aus kleiner Favoritengruppe, Buchmann wird Zweiter

Abgesehen von drei nationalen Titel im Zeitfahren war Georg Preidler (Groupama-FDJ) in seiner Profi-Karriere noch sieglos gewesen – bis heute. Auf der 6. Etappe der Tour de Pologne setzte sich der 28-jährige Österreicher kurz vor Schluss aus der... mehr >
Tour de Pologne: Preidler siegt mit spätem Angriff aus kleiner Favoritengruppe, Buchmann wird Zweiter
WorldTour 09.08.2018

Tour de Pologne: Kwiatkowski Erster, Ackermann Vierter im „mixed sprint“ zwischen Hügel- und Sprintspezialisten

Die 5. Etappe der Tour de Pologne endete in einem Massensprint, in dem aber nicht nur jene Fahrer mitmischten, welche auf den ersten drei flachen Etappen das Geschehen bestimmt hatten – auch die Fahrer, die bei der kurzen, aber sehr steilen... mehr >
Tour de Pologne: Kwiatkowski Erster, Ackermann Vierter im „mixed sprint“ zwischen Hügel- und Sprintspezialisten
WorldTour 08.08.2018

Tour de Pologne: Kwiatkowski gewinnt erste Bergetappe und tauscht polnisches Meister- gegen das Leadertrikot

Nach drei Massensprints gab es auf der 4. Etappe der Tour de Pologne erstmals ein hügeliges Profil, und in Szczyrk zudem einen tausend Meter langen Schlussanstieg mit einer mittleren Steigung von gut 11%. Dort triumphierte der polnische Meister... mehr >
Tour de Pologne: Kwiatkowski gewinnt erste Bergetappe und tauscht polnisches Meister- gegen das Leadertrikot
WorldTour 07.08.2018

Tour de Pologne: Hodeg kommt, mit starker Hilfe seines Anfahrers Mørkøv, doch noch zu einem Sieg

Auf der höchstwahrscheinlich letzten Etappe mit einem Massensprint bei der diesjährigen Tour de Pologne hat Alvaro Hodeg (Quick-Step Floors) nach zuvor zwei zweiten Plätzen doch noch einen Sieg erringen können – der zweite in der WorldTour für den... mehr >
Tour de Pologne: Hodeg kommt, mit starker Hilfe seines Anfahrers Mørkøv, doch noch zu einem Sieg
WorldTour 06.08.2018

Tour de Pologne: Ackermann umkurvt einige späte Angreifer und gewinnt auch die 2. Etappe vor Hodeg

Nachdem er gestern zum ersten Mal die erste Etappe einer Rundfahrt gewonnen hatte, durfte Pascal Ackermann (Bora-Hansgrohe) auf der 2. Etappe der Tour de Pologne erstmals im Profi-Bereich ein Leadertrikot tragen. Den Tag in Gelb krönte der... mehr >
Tour de Pologne: Ackermann umkurvt einige späte Angreifer und gewinnt auch die 2. Etappe vor Hodeg
WorldTour 05.08.2018

Tour de Pologne: Ackermann sprintet vor Hodeg zu seinem vierten WorldTour-Sieg und ersten Leadertrikot

Der deutsche Meister Pascal Ackermann (Bora-Hansgrohe) schwimmt weiterhin auf einer Erfolgswelle und hat nach seinen Etappensiegen bei Tour de Romandie und Dauphiné sowie dem Erfolg vor sechs Tagen beim RideLondon auf der 1. Etappe der Tour de... mehr >
Tour de Pologne: Ackermann sprintet vor Hodeg zu seinem vierten WorldTour-Sieg und ersten Leadertrikot
WorldTour 04.08.2018

Clasica San Sebastian: Alaphilippe, noch immer in Tour-Form, schlägt früheren Sieger Mollema

Fünf rennfreie Tage haben der Form des zweimaligen Etappensiegers und Gewinners des Bergtrikots der Tour de France nicht geschadet: Im Baskenland holte sich Julian Alaphilippe (Quick-Step Floors) bei der Clasica San Sebastian den zweiten... mehr >
Clasica San Sebastian: Alaphilippe, noch immer in Tour-Form, schlägt früheren Sieger Mollema
WorldTour 04.08.2018

Erlösung auf den Champs-Élysées: Kristoff nach vier Jahren wieder bei der Tour de France erfolgreich

Paris, 29.07.2018 – Mit zwei Etappensiegen hatte sich Alexander Kristoff 2014 in den Kreis der besten Sprinter der Tour de France katapultiert. Bei seinen folgenden vier Teilnahmen inklusive des aktuellen Jahres, zeigte er mit insgesamt zwanzig... mehr >
Erlösung auf den Champs-Élysées: Kristoff nach vier Jahren wieder bei der Tour de France erfolgreich
WorldTour 30.07.2018

Prudential RideLondon: Pascal Ackermann gewinnt sein erstes Rennen im Trikot des deutschen Meisters

Pascal Ackermann (Bora-Hansgrohe) hat das Rennen Prudential RideLondon gewonnen. Er setzte sich im Sprint gegen Elia Viviani (Quick-Step – Floors) und Giacomo Nizzolo (Trek-Segafredo) durch. 183 km lang war das Rennen mit Start und Ziel auf der... mehr >
 
WorldTour 29.07.2018

Tour de France: Kristoff siegt im Sprint auf den Champs-Élysées vor Degenkolb und Démare

Zwei Wochen, bevor er in Glasgow seinen Titel verteidigen will, hat Alexander Kristoff im weißen Europameistertrikot noch einmal einen Sieg errungen. Der Norweger setzte sich auf der letzten Etappe der Tour de France auf den Pariser Champs-Élysées... mehr >
 
WorldTour 29.07.2018

Dumoulin besiegt im Zeitfahren eine Sky-Armada, Froome verdrängt Roglic wieder vom Podium der Tour

Espelette, 28.07.2018 – Es hätte einen Dreifachsieg für das Team Sky geben können im einzigen Einzelzeitfahren der 105. Tour de France – wäre da nicht Tom Dumoulin gewesen. Der Weltmeister holte sich mit einem winzigen Vorsprung von 1,73 Sekunden... mehr >
Dumoulin besiegt im Zeitfahren eine Sky-Armada, Froome verdrängt Roglic wieder vom Podium der Tour
WorldTour 28.07.2018

Großartiger Tour-Showdown in den Pyrenäen mit einem verdienten Sieger Primoz Roglic

Laruns, 27.07.2018 – Der Trend geht zwar schon seit Jahren zu immer kürzeren Bergetappen, doch das letzte Pyrenäen-Teilstück der Tour de France lieferte gute Argumente dafür, auch weiterhin lange Klettertouren im Hochgebirge im Programm zu... mehr >
Großartiger Tour-Showdown in den Pyrenäen mit einem verdienten Sieger Primoz Roglic
WorldTour 27.07.2018

Tour de France: Roglic gewinnt letzte Bergetappe und verdrängt Froome von Rang 3, Quintana fällt auf Platz 9 zurück

Nach einem langen, spannenden, attackenreichen Rennen über Aspin, Tourmalet und Aubisque hat Primoz Roglic (LottoNL-Jumbo) die 19. Etappe der Tour de France durch seine Abfahrtkünste für sich entscheiden können. Der Slowene setzte sich im... mehr >
 
WorldTour 27.07.2018

Starker Tag der französischen Sprinter: Démare gewinnt 18. Tour-Etappe vor Landsmann Laporte

Pau, 26.07.2018 – Nach einem einsamen Kampf gegen das Zeitlimit auf der 65-Kilometer-Etappe und einer anschließenden Auseinandersetzung in den sozialen Medien mit André Greipel, der seine Leistung in Frage gestellt und ihm indirekt vorgeworfen... mehr >
Starker Tag der französischen Sprinter: Démare gewinnt 18. Tour-Etappe vor Landsmann Laporte
WorldTour 26.07.2018

Thomas besteht seine Reifeprüfung am härtesten Tag der Tour de France – Quintana siegt am Col du Portet

Saint-Lary-Soulan, 25.07.2018 – Es war nicht das ganz große Spektakel, das mancher sich im Vorfeld gewünscht hatte, aber zumindest am Schlussanstieg der 65 Kilometer kurzen 17. Etappe der Tour de France kreuzten die Favoriten die Klingen und... mehr >
Thomas besteht seine Reifeprüfung am härtesten Tag der Tour de France – Quintana siegt am Col du Portet
WorldTour 25.07.2018

Wie in den Alpen: Bergtrikotträger Alaphilippe gewinnt das erste Teilstück in den Pyrenäen

Bagnères-de-Luchon, 24.07.2018 – Am Tag vor dem absoluten Highlight der 105. Tour de France, der 65 km kurzen Etappe Nummer 17, haben sich die Favoriten auf dem ersten Pyrenäen-Teilstück nicht aus der Reserve locken lassen und abermals Ausreißern... mehr >
Wie in den Alpen: Bergtrikotträger Alaphilippe gewinnt das erste Teilstück in den Pyrenäen
WorldTour 24.07.2018

Astana-Wochenende bei der Tour: Nach Fraile feiert auch Magnus Cort Nielsen einen Etappensieg

Carcassonne, 22.07.2018 – Dank Magnus Cort Nielsen hat Astana bei der Tour de France den zweiten Etappensieg in Folge eingefahren. Der 25-jährige Däne setzte sich nach 181,5 km von Millau nach Carcassonne im Sprint vor dem Spanier Jon Izaguirre... mehr >
Astana-Wochenende bei der Tour: Nach Fraile feiert auch Magnus Cort Nielsen einen Etappensieg
WorldTour 22.07.2018

Omar Fraile lässt Stuyven und Alaphilippe an der Côte de la Croix Neuve enttäuscht zurück

Mende, 21.07.2018 – Zwei Rennen, getrennt durch beinahe zwanzig Minuten, spielten sich auf der 14. Etappe der Tour de France an der Côte de la Croix Neuve ab. Im Kampf der Ausreißer um den Etappensieg setzte sich der Spanier Omar Fraile durch, der... mehr >
Omar Fraile lässt Stuyven und Alaphilippe an der Côte de la Croix Neuve enttäuscht zurück
WorldTour 21.07.2018

Knapp vor Kristoff und Démare: Sagan gewinnt einzige Flachetappe der zweiten Tour-Woche

Valence, 20.07.2018 – Es war nach dem großen Artensterben in den Alpen zwar ein Sprint mit nur noch sehr wenigen Topsprintern, aber trotzdem mit Sicherheit einer der spannendsten der 105. Tour de France. Zwar erfüllte Peter Sagan die Erwartungen... mehr >
Knapp vor Kristoff und Démare: Sagan gewinnt einzige Flachetappe der zweiten Tour-Woche
WorldTour 20.07.2018

„Massensprint“ in Alpe d’Huez: Thomas gelingt im Gelben Trikot zweiter Tour-Etappensieg in Folge

Alpe d‘Huez, 19.07.2018 – Steven Kruijswjik ließ die Niederländer an „ihrem“ Berg vom ersten Sieg seit 1989 träumen, Romain Bardet die Franzosen vom vierten in Folge eines heimischen Fahrers. Doch am Ende triumphierte in Alpe d’Huez ein Brite... mehr >
„Massensprint“ in Alpe d’Huez: Thomas gelingt im Gelben Trikot zweiter Tour-Etappensieg in Folge
WorldTour 19.07.2018

Sky-Doppelführung nach der ersten Bergankunft der Tour – Thomas holt Etappensieg und Gelb

La Rosière, 18.07.2018 – Business as usual am Tag der ersten Bergankunft der 105. Tour de France, wie so oft in den letzten Jahren zementierte das Team Sky seine Vormachtstellung gleich bei der ersten großen Gelegenheit. Chris Froome wusste... mehr >
Sky-Doppelführung nach der ersten Bergankunft der Tour – Thomas holt Etappensieg und Gelb
WorldTour 18.07.2018

Alaphilippe darf sich nach erster Bergetappe der Tour als Tagessieger und im Bergtrikot feiern lassen

Le Grand-Bornand, 17.07.2018 – Wahrscheinlich weil es das einzige der drei aufeinanderfolgenden Alpenteilstücke war, welches nicht mit einer Bergankunft endete, erlebte man auf der ersten Bergetappe der 105. Frankreich-Rundfahrt noch sehr... mehr >
Alaphilippe darf sich nach erster Bergetappe der Tour als Tagessieger und im Bergtrikot feiern lassen
WorldTour 17.07.2018

John Degenkolb erfüllt sich in Roubaix zum zweiten Mal einen großen Traum

Roubaix, 15.07.2018 – In unmittelbarer Nähe des weltberühmten Velodroms, in dem ihm bei Paris-Roubaix 2015 der größte Triumph seiner Karriere gelungen war, konnte John Degenkolb ein zweites ganz großes Ziel verwirklichen: Im Sprint einer... mehr >
John Degenkolb erfüllt sich in Roubaix zum zweiten Mal einen großen Traum
WorldTour 15.07.2018

2. Tour-Etappensieg in Folge für Groenewegen – Greipel und Gaviria mit zu viel Kopfeinsatz

Amiens, 14.07.2018 – Wirklich französisch geprägt war der Radsport am heutigen Nationalfeiertag nur beim Downhill-Weltcup in Andorra. Bei der Tour de France spielten Fahrer aus anderen Ländern die Hauptrollen. Der Niederländer Dylan Groenewegen... mehr >
2. Tour-Etappensieg in Folge für Groenewegen – Greipel und Gaviria mit zu viel Kopfeinsatz
WorldTour 14.07.2018

Gaviria und Sagan nicht unbesiegbar – Dylan Groenewegen gewinnt die 7. Etappe der Tour de France

Chartres, 13.07.2018 – Nachdem er im letzten Jahr auf den Champs-Élysées gewonnen und in dieser Saison bereits neun Siege eingefahren hatte, war Dylan Groenewegen mit mit großen Ambitionen und begleitet von hohen Erwartungen in seine dritte Tour... mehr >
Gaviria und Sagan nicht unbesiegbar – Dylan Groenewegen gewinnt die 7. Etappe der Tour de France
WorldTour 13.07.2018

Daniel Martin holt sich im 2. Versuch den Sieg in Mûr-de-Bretagne – Van Avermaet weiter in Gelb

Mûr-de-Bretagne, 12.07.2018 – Vor drei Jahren hatte Daniel Martin noch zu spät auf den Angriff von Alexis Vuillermoz reagiert und deshalb nur den zweiten Platz erreicht. Bei der Rückkehr zum zwei Kilometer langen Schlussanstieg in Mûr-de-Bretagne... mehr >
Daniel Martin holt sich im 2. Versuch den Sieg in Mûr-de-Bretagne – Van Avermaet weiter in Gelb
WorldTour 12.07.2018

Ein Hügelsprint in der Bretagne bringt Sagan seinen 10. Etappensieg bei der Tour de France

Quimper, 11.07.2018 – Zweistellig ist sie nun, die Anzahl der Tageserfolge von Peter Sagan bei der Frankreich-Rundfahrt, nachdem der Weltmeister auf der 5. Etappe, diesmal im Grünen Trikot, zum zweiten Mal bei der diesjährigen Austragung... mehr >
Ein Hügelsprint in der Bretagne bringt Sagan seinen 10. Etappensieg bei der Tour de France
WorldTour 11.07.2018

Gaviria stellt mit hart erkämpften Sieg gegen Sagan und Greipel erneut seine Klasse unter Beweis

Sarzeau, 10.07.2018 – Die Tour de France scheint einen neuen Sprintkönig zu haben: Fernando Gaviria, 23 Jahre jung und ein Debütant bei der wichtigsten Rundfahrt des Radsports, hat auf der 4. Etappe seinen zweiten Sieg eingefahren. Auf der leicht... mehr >
Gaviria stellt mit hart erkämpften Sieg gegen Sagan und Greipel erneut seine Klasse unter Beweis
WorldTour 10.07.2018

BMC gewinnt das Duell mit Sky im Mannschaftszeitfahren und bringt Van Avermaet ins Gelbe Trikot

Cholet, 09.07.2018 – Beim letzten Mannschaftszeitfahren der Tour de France 2015 in Plumelec hatte das BMC Racing Team haarscharf vor dem Team Sky den Sieg geholt. Drei Jahre später wiederholte sich dieses Ergebnis, wobei noch drei weitere... mehr >
BMC gewinnt das Duell mit Sky im Mannschaftszeitfahren und bringt Van Avermaet ins Gelbe Trikot
WorldTour 09.07.2018

Gaviria wird in Massensturz verwickelt und verliert das Gelbe Trikot an Etappensieger Sagan

La Roche-sur-Yon, 08.07.2018 – Die Fakten lagen schon parat, um einen weiteren Erfolg Fernando Gavirias in einen historischen Kontext zu pressen: So wäre er beispielsweise der erste Fahrer seit Jan Raas 1978 gewesen, der die ersten beiden... mehr >
Gaviria wird in Massensturz verwickelt und verliert das Gelbe Trikot an Etappensieger Sagan
WorldTour 08.07.2018

Überraschende Zeitverluste für Froome, Porte und Quintana bei Gavirias perfektem Tour-Debüt

Fontenay-le-Comte, 07.07.2018 – Sie endete in einem Massensprint mit einem Sieg des Topfavoriten und brachte im Finale doch so viel Unerwartetes mit sich: Die 1. Etappe der 105. Tour de France bot weit mehr als nur den Sieg von Fernando Gaviria,... mehr >
Überraschende Zeitverluste für Froome, Porte und Quintana bei Gavirias perfektem Tour-Debüt
WorldTour 07.07.2018

Küng siegt im Zeitfahren zum Abschluss der Tour de Suisse – Fuglsang klettert noch aufs Podium

Bellinzona, 17.06.2018 – Gut eine Woche nachdem er sein BMC Racing zum souveränen Erfolg im Mannschaftszeitfahren geführt hatte, ist Stefan Küng ein weiterer Sieg bei der Tour de Suisse gelungen. Der 24-jährige Schweizermeister im Kampf gegen die... mehr >
Stefan Küng gewinnt das Abschlusszeitfahren der 82. Tour de Suisse
WorldTour 17.06.2018

Démare nutzt die einzige Chance für die nicht hügelfesten Sprinter bei der Tour de Suisse

Bellinzona, 15.06.2018 – Fernando Gaviria ist der Pechvogel der 82. Tour de Suisse. Der Kolumbianer war auch bei der dritten Sprintentscheidung dieser Rundfahrt ganz weit vorne mit dabei, doch so wie auf der 2. Etappe hinter Peter Sagan und auf... mehr >
Démare (Mitte) gewinnt die 8. Etappe der Tour de Suisse vor Gaviria (rechts), Sagan (links) wird Vierter
WorldTour 16.06.2018

Quintana fliegt nach Arosa hinauf und setzt Tour-de-Suisse-Leader Porte unter Druck

Arosa, 15.06.2018 – Am längsten Berg der Tour de Suisse hat Nairo Quintana seine Qualitäten unter Beweis stellen können, die zuvor bei dieser Rundfahrt noch kaum richtig zur Geltung gekommen waren. Gleich in den ersten steilen Rampen des... mehr >
Quintana fliegt nach Arosa hinauf und setzt Tour-de-Suisse-Leader Porte unter Druck
WorldTour 15.06.2018

„Königsetappe“ der Tour de Suisse endet mit Zeitgewinn für Porte, aber Sieg für Søren Kragh Andersen

Gommiswald, 14.06.2018 – An seinem ersten Tag im Gelben Trikot der Tour de Suisse bot Richie Porte eine eindrückliche Machtdemonstration an einem Anstieg kurz vor dem Ziel und nahm all seinen Konkurrenten um den Gesamtsieg zwölf Sekunden ab.... mehr >
Königsetappe der Tour de Suisse endet mit Zeitgewinn für Porte, aber Sieg für Søren Kragh Andersen
WorldTour 14.06.2018

Ulissi gewinnt Bergankunftssprint in Leukerbad – Porte ist neuer Leader der Tour de Suisse

Leukerbad, 13.06.2018 – Die Tage von Stefan Küng im Leadertrikot der Tour de Suisse sind gezählt: es bleibt bei vier für den Schweizer, der das Gelbe aber wenigstens nicht an einen Gegner, sondern seinen Kapitän Richie Porte verlor. Der Australier... mehr >
Ulissi gewinnt Bergankunftssprint in Leukerbad – Porte ist neuer Leader der Tour de Suisse
WorldTour 13.06.2018

Christopher Juul-Jensen landet acht Sekunden vor dem Hautpfeld auf dem Flugplatz Saanen

Gstaad, 12.06.2018 – Dass sein Plan, relativ spät zur Ausreißergruppe aufzuschließen und sich so den Sieg zu holen, auf der 3. Etappe nicht aufgegangen war, hat Christopher Juul-Jensen schnell abhaken können und begab sich nur einen Tag später... mehr >
Christopher Juul-Jensen landet acht Sekunden vor dem Hautpfeld auf dem Flugplatz Saanen
WorldTour 12.06.2018

Colbrelli, Gaviria und Sagan gehen im zweiten Sprint der Tour de Suisse auf Tuchfühlung

Gansingen, 11.06.2018 – Viel Regen mussten die Fahrer am dritten Tag der Tour de Suisse über sich ergehen lassen, bis sich drei von ihnen einen sehenswerten Sprint um den Etappensieg lieferten. Peter Sagan war natürlich einer von ihnen, doch der... mehr >
Sonny Colbrelli feiert den zweiten WorldTour-Erfolg seiner Karriere
WorldTour 11.06.2018

Tour de Suisse: Colbrelli schlägt Gaviria und Sagan in enger Sprintentscheidung auf Etappe 3

An einem stark regenerischen Tag kam es auf der 3. Etappe der Tour de Suisse zu einem weiteren Massensprint, der in einem Dreikampf gipfelte, welcher erst auf den letzten Metern entschieden wurde. Als Sieger ging aus diesem der Italiener Sonny... mehr >
 
WorldTour 11.06.2018

Gaviria übersteht kräftezehrendes Finale der zweiten TdS-Etappe und verliert doch im Sprint gegen Sagan

Frauenfeld, 10.06.2018 – Weit mehr Action als erwartet brachte die 2. Etappe der Tour de Suisse, die trotz zahlreicher Angriffe und Fluchtversuche letztlich aber doch im Massensprint eines „halben“ Feldes gipfelte. Gewonnen wurde dieser von... mehr >
Weltmeister Peter Sagan feiert seinen 16. Etappensieg bei der Tour de Suisse
WorldTour 10.06.2018
Blättern:
 1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  >>
Jepaa TEL-SearchEngine | TEL-Domain | Domain Registration




Radsportnews auf Twitter - Radsport, Cycling, Radrennen live