LIVE-Radsport > WorldTour WorldTour - Suche bei Google WorldTour - Forum
E-Mail-Benachrichtigung für Neueinträge in dieser Sportart:
E-Mail:

Coronakrise: UCI veröffentlicht neuen WorldTour-Rennkalender mit Beginn am 1. August

05.05.2020 – Nachdem bereits Mitte April wegen der Coronavirus-Pandemie eine Aussetzung des Renngeschehens bis Ende Juli und eine Verlegung der Tour de France beschlossen worden war, haben das UCI Management Committee und das Professional Cycling... mehr >
Der neue WorldTour-Kalender der Männer
WorldTour 05.05.2020

Das große Finale von Paris-Nizza: Quintana und Schachmann jubeln am letzten Renntag des Frühjahrs

Valdeblore La Colmiane, 14.03.2020 – Obwohl er bei der Bergankunft in Valdeblore La Colmiane noch einmal Zeit auf seinen ersten Verfolger Tiesj Benoot einbüßte, konnte Maximilian Schachmann das Gelbe Trikot verteidigen und als fünfter Deutscher... mehr >
Das große Finale von Paris-Nizza: Quintana und Schachmann jubeln am letzten Renntag des Frühjahrs
WorldTour 14.03.2020

Sunwebs Dreistufenplan geht auf: Tiesj Benoot gewinnt die erste bergige Etappe von Paris-Nizza

Apt, 13.03.2020 – Mit einer cleveren und perfekt ausgeführten Taktik hat das deutsche Team Sunweb seinen zweiten Etappensieg bei Paris-Nizza eingefahren. Tiesj Benoot triumphierte am Ende einer kräftezehrenden Achterbahnfahrt durch die... mehr >
Sunwebs Dreistufenplan geht auf: Tiesj Benoot gewinnt die erste bergige Etappe von Paris-Nizza
WorldTour 13.03.2020

Dramatische letzte 100 Meter: Statt Tratnik jubelt Bonifazio am Ende der 5. Etappe von Paris-Nizza

La Côte-Saint-André, 12.03.2020 – Nach mehr als 200 Kilometern Flucht fehlten am Ende weniger als 100 Meter zum Sieg! Das ist die traurige Geschichte des Jan Tratnik, der am fünften Tag von Paris-Nizza den größten Erfolg seiner Karriere knapp... mehr >
Dramatische letzte 100 Meter: Statt Tratnik jubelt Bonifazio am Ende der 5. Etappe von Paris-Nizza
WorldTour 12.03.2020

Schachmann baut als Zeitfahrzweiter hinter Kragh Andersen seinen Vorsprung bei Paris-Nizza deutlich aus

Saint-Amand-Montrond, 11.03.2020 – Zu einem zweiten Etappensieg bei Paris-Nizza fehlten Maximilian Schachmann am vierten Tag der WorldTour-Rundfahrt lediglich 5,65 Sekunden. Während der Däne Søren Kragh Andersen vom deutschen Rennstall Sunweb... mehr >
Schachmann baut als Zeitfahrzweiter hinter Kragh Andersen seinen Vorsprung bei Paris-Nizza deutlich aus
WorldTour 11.03.2020

Ackermann, Bennett und Ewan im Pech – Ivan Garcia gewinnt den Sprint auf der 3. Etappe von Paris-Nizza

La Châtre, 10.03.2020 – Der Spanier Ivan Garcia Cortina, der im letzten Jahr bei der Tour of California seinen ersten großen Sieg gefeiert hatte, konnte am dritten Tag von Paris-Nizza ein weiteres Mal bei einer WorldTour-Rundfahrt zuschlagen. Im... mehr >
Ackermann, Bennett und Ewan im Pech – Ivan Garcia gewinnt den Sprint auf der 3. Etappe von Paris-Nizza
WorldTour 10.03.2020

Schachmann auch nach zweiter Windschlacht bei Paris-Nizza weiter in Gelb – Nizzolo schlägt Ackermann

Chalette-sur-Loing, 09.03.2020 – Die 2. Etappe von Paris-Nizza stand dem aufregenden ersten Teilstück der Rundfahrt in nichts nach. Erneut gab es im Finale dank des Windes und aggressiver Fahrweise statt eines geschlossenen Pelotons etliche kleine... mehr >
Schachmann auch nach zweiter Windschlacht bei Paris-Nizza weiter in Gelb – Nizzolo schlägt Ackermann
WorldTour 09.03.2020

Paris-Nizza beginnt mit Windkanten, vielen Gruppen und einem Sieg des deutschen Meisters Maximilian Schachmann

Plaisir, 08.03.2020 – Nach dem starken Saisonstart bei der Volta ao Algarve hat Maximilian Schachmann zum Auftakt der WorldTour-Rundfahrt Paris-Nizza seinen ersten Sieg des Jahres feiern können. Der deutsche Meister setzte sich im Sprint einer... mehr >
Paris-Nizza beginnt mit Windkanten, vielen Gruppen und einem Sieg des deutschen Meisters Maximilian Schachmann
WorldTour 08.03.2020

Omloop Het Nieuwsblad: Jasper Stuyven gewinnt belgischen Saisonauftakt vor Yves Lampaert

Ninove, 29.02.2020 – Jasper Stuyven (Trek-Segafredo) hat den 75. Omloop Het Nieuwsblad gewonnen. Der 27-jährige Belgier setzte sich nach 200 Kilometern zwischen Gent und Ninove im Sprint gegen Landsmann Yves Lampaert (Deceunick-Quick Step) durch.... mehr >
Omloop Het Nieuwsblad: Jasper Stuyven gewinnt belgischen Saisonauftakt vor Yves Lampaert
WorldTour 29.02.2020

Auftreten des Coronavirus im Rennhotel führt zum Abbruch der UAE Tour – zwei Team-Mitarbeiter infiziert

Abu Dhabi, 27.02.2020 – Die Ende Dezember in China ausgebrochene und sich rasant über den Erdball verbreitende Coronavirus-Epidemie hat jetzt auch den Radsport erreicht. Das Crowne Plaza Hotel in Abu Dhabi, in dem Fahrer, Betreuer und Journalisten... mehr >
Auftreten des Coronavirus im Rennhotel führt offenbar zum Abbruch der UAE Tour
WorldTour 27.02.2020

Große Show bei zweiter Bergankunft am Jebel Hafeet endet mit „Heimsieg“ für Tadej Pogacar

Al-Ain, 27.02.2020 – Die erste Ankunft am Jebel Hafeet hatte wegen der Überlegenheit von Adam Yates wenig Spannung geliefert, doch zwei Tage später gab es bei der Rückkehr zu diesem Berg ein viel größeres Spektakel. Fünf Fahrer lieferten sich... mehr >
Große Show bei zweiter Bergankunft am Jebel Hafeet endet mit „Heimsieg“ für Tadej Pogacar
WorldTour 27.02.2020

Dylan Groenewegen gewinnt den zweiten Massensprint der UAE Tour – Pascal Ackermann wird Dritter

Dubai, 26.02.2020 – Nach seinem vierten Platz zum Auftakt der UAE Tour hat Dylan Groenewegen den zweiten Massensprint der WorldTour-Rundfahrt für sich entscheiden können. Am Ende der 4. Etappe verwies der Niederländer Fernando Gaviria und Pascal... mehr >
Dylan Groenewegen gewinnt den zweiten Massensprint der UAE Tour – Pascal Ackermann wird Dritter
WorldTour 26.02.2020

Adam Yates distanziert Tadej Pogacar bei der ersten Bergankunft der UAE Tour um 1 Minute

Al-Ain, 25.02.2020 – Die Bergankunft am Jebel Hafeet gibt es bei der UAE Tour bzw. ihrer Vorgängerin Abu Dhabi Tour seit dem Jahr 2015 und noch nie hatte der Sieger einen Vorsprung von mehr als 17 Sekunden herausgefahren. Doch diesmal dominierte... mehr >
Adam Yates distanziert Tadej Pogacar bei der ersten Bergankunft der UAE Tour um 1 Minute
WorldTour 25.02.2020

Caleb Ewan wiederholt bei der UAE Tour seinen Sieg am Hatta Dam

Hatta, 24.02.2020 – Im Bergsprint auf der bis zu 17% steilen Straße zum Hatta Dam hat Caleb Ewan seinen Erfolg aus dem vorigen Jahr wiederholen können. Der Australier reagierte souverän auf einen Angriff von Sam Bennett, den er auf den letzten 50... mehr >
Caleb Ewan wiederholt bei der UAE Tour seinen Sieg am Hatta Dam
WorldTour 24.02.2020

Pascal Ackermann gewinnt den ersten Massensprint bei der herausragend stark besetzten UAE Tour

Dubai, 23.02.2020 – Zur UAE Tour, der zweiten WorldTour-Rundfahrt der Saison, sind nicht nur zahlreiche starke Kletterer, sondern noch viel mehr hervorragende Sprinter angetreten. Ihr erstes Kräftemessen konnte der Deutsche Pascal Ackermann für... mehr >
Pascal Ackermann gewinnt den ersten Massensprint bei der herausragend stark besetzten UAE Tour
WorldTour 23.02.2020

LiVE-Radsport Favoriten für die UAE Tour 2020

Auf die UAE Tour wird in diesem Jahr die ganze Radsportwelt schauen! Der vierfache Toursieger Chris Froome gibt nach über einem halben Jahr Verletzungspause sein lang erwartetes Comeback. Und jeder, egal ob Fahrer, Teamchefs oder Fans, wird ganz... mehr >
LiVE-Radsport Favoriten für die UAE Tour 2020
WorldTour 22.02.2020

Dries Devenyns folgt Ex-Teamkollege Viviani als Gewinner des Cadel Evans Great Ocean Road Race

Geelong, 02.02.2020 – Dries Devenyns, der schon bei der Tour Down Under einen achtbaren zwölften Gesamtrang erreicht hatte, konnte beim Cadel Evans Great Ocean Road Race für einen erneuten Sieg des vor einem Jahr durch Elia Viviani erfolgreichen... mehr >
Dries Devenyns folgt Ex-Teamkollege Viviani als Gewinner des Cadel Evans Great Ocean Road Race
WorldTour 02.02.2020

Richie Porte ist überglücklich, obwohl Matthew Holmes seine Siegesserie am Willunga Hill beendet

Willunga, 26.01.2020 – Alles schien wie immer zu laufen, als Richie Porte am Willunga Hill alle anderen Favoriten abschüttelte und auch die letzten Ausreißer einholte. Doch einer von denen, der Brite Matthew Holmes, biss sich am Hinterrad des... mehr >
Richie Porte ist zum zweiten Mal in seiner Karriere Gesamtsieger der Tour Down Under (Foto: twitter.com/tourdownunder)
WorldTour 26.01.2020

Viel Action am vorletzten Tag der Tour Down Under – Impey überholt Porte und Nizzolo sprintet zum Sieg

Victor Harbor, 25.01.2020 – Am Tag vor der alles entscheidenden Königsetappe hat das 5. Teilstück der Tour Down Under mit spannenden Kämpfen um Bonifikationen und mehreren Angriffen von Favoriten bereits für gute Unterhaltung gesorgt. Am Ende... mehr >
Giacaomo Nizzolo gewinnt den Sprint auf der vorletzten Etappe der Tour Down Under (Foto: twitter.com/tourdownunder)
WorldTour 25.01.2020

Ewan feiert seinen dritten Sieg in sechs Tagen und Impey nähert sich TDU-Leader Porte wieder an

Murray Bridge, 24.01.2020 – Viel besser hätte Deceuninck-Quick Step es im Finale der 4. Etappe der Tour Down Under nicht machen können, die Sprintvorbereitung klappte nahezu perfekt und Sam Bennett schien auf der Zielgeraden in Reichweite seines... mehr >
Caleb Ewan setzt seine Siegesserie bei der Tour Down Under fort (Foto: https://twitter.com/tourdownunder)
WorldTour 24.01.2020

Ein gutes Omen: Richie Porte gewinnt wie vor drei Jahren die Paracombe-Etappe der Tour Down Under

Paracombe, 23.01.2020 – Sechsmal in Folge hat Richie Porte die Königsetappe der Tour Down Under am Willunga Hill gewonnen, doch nur ein einziges Mal konnte er auch die Gesamtwertung für sich entscheiden. Damals, im Jahr 2017, hatte der Australier... mehr >
Richie Porte bejubelt wie 2017 den Etappensieg in Paracombe (Foto: https://twitter.com/tourdownunder)
WorldTour 23.01.2020

Übermächtiger Caleb Ewan verweist Daryl Impey am zweiten Tag der Tour Down Under auf Platz zwei

Stirling, 22.01.2020 – Der Einstieg in die Tour Down Under war für Caleb Ewan mit einem siebten Platz enttäuschend verlaufen, doch auf der 2. Etappe zeigte sich der Australier wieder in der Form seines überlegenen Sieges vom Schwalbe Classic. Ewan... mehr >
Caleb Ewan trägt nach seinem Etappensieg wieder einmal das Leadertrikot der Tour Down Under (Foto: twitter.com/tourdownunder)
WorldTour 22.01.2020

Sam Bennett feiert erfolgreichen Deceuninck-Einstand – Impey sammelt erste Sekunden für TDU-Hattrick

Tanunda, 21.01.2020 – Im Regen von Adelaide hatte sich Deceuninck-Quick Step offensichtlich noch zurückgehalten, doch zwei Tage später schlug die belgische Mannschaft bei strahlendem Sonnenschein zu: Ex Bora-Hansgrohe-Fahrer Sam Bennett sprintete... mehr >
Sam Bennett sprintet auf der 1. Etappe der Tour Down Under zum Sieg (Foto: twitter.com/tourdownunder)
WorldTour 21.01.2020

Adventskalender am 13. Dezember: WorldTour und ProSeries – der Aufbau des Rennkalenders für die Saison 2020

  13.12.   Nachdem wir uns in den vorherigen Adventskalender-Beiträgen mit vielen wichtigen Events der kommenden Saison beschäftigt haben, ist es an der Zeit für einen größeren Überblick über das Radsportjahr 2020. Damit ist vor allem... mehr >
Die neue Pyramie des Profi-Radsports für die Saison 2020: Zwischen WorldTour und Continental Circuits entsteht die ProSeries
WorldTour 13.12.2019

Hosking und Ackermann siegen am letzten WorldTour-Tag 2019 – Vos überholt Van Vleuten

Guilin, 22.10.2019 – Der 22. Oktober markierte den letzten WorldTour-Tag der Saison 2019, an dem bei der Tour of Goangxi gleich zwei Rennen stattfanden. Bei der Rundfahrt der Männer schlug auf der letzten Etappe noch einmal der Deutsche Pascal... mehr >
Hosking und Ackermann siegen am letzten WorldTour-Tag 2019 - Vos überholt Van Vleuten
WorldTour 22.10.2019

Fernando Gaviria schlägt Pascal Ackermann bei der Tour of Guangxi zum zweiten Mal

Guilin, 21.10.2019 – Die vorletzte und zweitschwerste Etappe der Tour of Guangxi endete trotz einiger Scharmützel der Gesamtsieganwärter und Bergtrikotjäger an einem Anstieg der höchsten Kategorie letztlich wieder mit einem Massensprint. Das... mehr >
Fernando Gaviria schlägt Pascal Ackermann bei der Tour of Guangxi zum zweiten Mal
WorldTour 21.10.2019

Bergankunft der Tour of Guangxi ermöglicht Enric Mas einen freudigen Abschied von Deceuninck-Quick Step

Nongla, 20.10.2019 – 15 Fahrer hatten bisher insgesamt 66 Saisonsiege für Deceuninck-Quick Step herausgefahren und Enric Mas war wohl das prominenteste Mitglied aus dem Kader der belgischen Übermannschaft, das zu dieser Bilanz noch gar nichts... mehr >
Bergankunft der Tour of Guangxi ermöglicht Enric Mas einen freudigen Abschied von Deceuninck-Quick Step
WorldTour 20.10.2019

Gaviria und McLay am Berg abgehängt: Pascal Ackermann feiert in China seinen 12. Saisonsieg

Nanning, 19.10.2019 – Auch die dritte Etappe der Tour of Guangxi endete in einem Sprint, doch war einiges anders als an den ersten beiden Tagen der chinesischen WorldTour-Rundfahrt. Ein Anstieg kurz vor dem Ziel hatte das Feld stark dezimiert und... mehr >
Gaviria und McLay am Berg abgehängt: Pascal Ackermann feiert in China seinen 12. Saisonsieg
WorldTour 19.10.2019

Daniel McLay schlägt die Favoriten auf Etappe 2 der Tour of Guangxi – Ackermann führt

Qinzhou, 18.10.2019 – Fernando Gaviria, Pascal Ackermann und Matteo Trentin heißen die Topsprinter bei der dritten Auflage der Tour of Guangxi. Doch am zweiten Tag des Rennens hat ihnen Daniel McLay die Show gestohlen, womit der 27-jährige Brite... mehr >
Daniel McLay schlägt die Favoriten auf Etappe 2 der Tour of Guangxi – Ackermann führt
WorldTour 18.10.2019

Knapper Sieg gegen Ackermann: Fernando Gaviria jubelt zum ersten Mal seit vielen Monaten

Beihai, 17.10.2019 – Die Saison 2019 war eine sehr durchwachsene für Fernando Gaviria, doch er scheint sie noch zu einem erfolgreichen Abschluss bringen zu können. Eine Knieverletzung hatte den Kolumbianer die Teilnahme an der Tour de France... mehr >
Knapper Sieg gegen Ackermann: Fernando Gaviria jubelt zum ersten Mal seit vielen Monaten
WorldTour 17.10.2019

Nicht Roglic und auch nicht Valverde – Bauke Mollema triumphiert bei Il Lombardia als Solist

Como, 12.10.2019 – Ein beherzter Angriff am vorletzten Anstieg des Rennens hat sich für Bauke Mollema ausgezahlt und dem 32-jährigen Niederländer seinen ersten Triumph bei einem Monument gebracht. Nach 18 Kilometern Alleinfahrt erreichte er das... mehr >
Nicht Roglic und auch nicht Valverde – Bauke Mollema triumphiert bei Il Lombardia als Solist
WorldTour 12.10.2019

Greg Van Avermaet beendet sein lange WorldTour-Durststrecke mit zweitem Sieg beim GP de Montréal

Montréal, 15.09.2019 – Den besten/erfolgreichsten Greg Van Avermaet aller Zeiten hatte man im Frühjahr 2017 erleben dürfen, als er innerhalb weniger Wochen E3 Harelbeke, Gent-Wevelgem und Paris-Roubaix gewann. Seitdem war der Belgier zwar noch bei... mehr >
Greg Van Avermaet beendet sein lange WorldTour-Durststrecke mit zweitem Sieg beim GP de Montréal
WorldTour 15.09.2019

Quick-Step-Hattrick in Madrid: Jakobsen schlägt Bennett am letzten Tag der Vuelta a España

Madrid, 15.09.2019 – Zum Abschluss der 74. Vuelta a España hat Fabio Jakobsen seinen zweiten Etappensieg bei dieser Rundfahrt errungen und außerdem eine beondere Serie seiner Quick-Step-Mannschaft fortgesetzt, die schon mit Matteo Trentin 2017 und... mehr >
Quick-Step-Hattrick in Madrid: Jakobsen schlägt Bennett am letzten Tag der Vuelta a España
WorldTour 15.09.2019

3. Sieg, Weißes Trikot und Podium – Tadej Pogacar macht große Beute auf letzter Bergetappe der Vuelta

Plataforma de Gredos, 14.09.2019 – Mit zwei Etappensiegen in Andorra und am Alto de Los Machucos und Platz fünf in der Gesamtwertung hätte Tadej Pogacar als jüngster Starter bei dieser Vuelta a España bereits mehr als zufrieden sein können. Doch... mehr >
3. Sieg, Weißes Trikot und Podium – Tadej Pogacar macht große Beute auf letzter Bergetappe der Vuelta
WorldTour 14.09.2019

Geduldigem Matthews gelingt beim Jubiläum des Grand Prix de Québec die Titelverteidigung

Québec, 13.09.2019 – Die 10. Auflage der kanadischen WorldTour-Rennen begann genau wie die neunte im vorigen Jahr: mit einem Sieg von Michael Matthews in Québec. Der Australier verhielt sich im Finale auffallend unauffällig, ließ sich von... mehr >
Geduldigem Matthews gelingt beim Jubiläum des Grand Prix de Québec die Titelverteidigung
WorldTour 13.09.2019

Cavagna sorgt für den nächsten Sieg von Deceuninck-Quick Step auf einer ereignisreichen Vuelta-Flachetappe

Toledo, 13.09.2019 – Es war zwar eine der einfacheren Strecken, doch am drittletzten Tag der Vuelta a España geriet der Träger des Roten Trikots gleich zweimal in brenzlige Situationen. Primoz Roglic war erst in einen Massensturz involviert und... mehr >
Cavagna sorgt für den nächsten Sieg von Deceuninck-Quick Step auf einer ereignisreichen Vuelta-Flachetappe
WorldTour 13.09.2019

Zu viele Lopez-Attacken für Quintana und Pogacar – knapper Sieg für Higuita auf Etappe 18 der Vuelta

Becerril de la Sierra, 12.09.2019 – Auf der vorletzten Bergetappe der Spanien-Rundfahrt hat sich Miguel Angel Lopez einmal mehr als der angriffslustigste der Topfahrer präsentiert und wurde für seine Anstrengungen mit der Rückeroberung des Weißen... mehr >
Zu viele Lopez-Attacken für Quintana und Pogacar – knapper Sieg für Higuita auf Etappe 18 der Vuelta
WorldTour 12.09.2019

Deceuninck-Team macht die längste Vuelta-Etappe zu einer wilden Jagd – Quintana plötzlich Gesamtzweiter

Guadalajara, 11.09.2019 – 219,6 Kilometer in weniger als viereinhalb Stunden! Nach dem zweiten Ruhetag wurde auf der flachen 17. Etappe der Vuelta a España mehr Action geboten als auf jeder Bergetappe, weil das Feld bei starkem Wind direkt nach... mehr >
Deceuninck-Team macht die längste Vuelta-Etappe zu einer wilden Jagd – Quintana plötzlich Gesamtzweiter
WorldTour 11.09.2019

Fuglsang feiert seinen ersten GT-Etappensieg – steigende Spannung um Vuelta-Platz 2 dank Lopez

Lena, 09.09.2019 – Einen Tag nach Sepp Kuss hat der nächste Edelhelfer eines Topfahrers bei der Vuelta a España einen Etappensieg als Ausreißer eingefahren. Der 34-jährige Däne Jakob Fuglsang feierte bei seiner 14. Grand Tour den ersten... mehr >
Fuglsang feiert seinen ersten GT-Etappensieg – steigende Spannung um Vuelta-Platz 2 dank Lopez
WorldTour 09.09.2019

Jumbo-Vismas perfekter Vuelta-Tag: Sepp Kuss gewinnt Bergankunft und Roglic kann Valverde locker folgen

Santuario del Acebo, 08.09.2019 – Die Bergankunft am Puerto del Acebo auf der 15. Etappe der Spanien-Rundfahrt kann das Team Jumbo-Visma als vollen Erfolg verbuchen. Nicht nur, dass Vuelta-Leader Primoz Roglic am Schlussanstieg als Einziger einem... mehr >
Jumbo-Vismas perfekter Vuelta-Tag: Sepp Kuss gewinnt Bergankunft und Roglic kann Valverde locker folgen
WorldTour 08.09.2019

Sam Bennett feiert am Ende eines chaotischen letzten Kilometers seinen 2. Vuelta-Etappensieg

Oviedo, 07.09.2019 – Ein Massensturz unter der Flamme Rouge und ein Angriff von Tosh Van der Sande auf dem letzten Kilometer verpassten der bis dahin völlig unspektakulären 14. Etappe der Spanien-Rundfahrt ein dramatisches Finale, aus dem aber... mehr >
Sam Bennett feiert am Ende eines chaotischen letzten Kilometers seinen 2. Vuelta-Etappensieg
WorldTour 07.09.2019

Der Alto de Los Machucos wird zum Berg der Slowenen: Pogacar und Roglic hängen alle Gegner ab

Los Machucos, 06.09.2019 – Es waren nicht etwa die Kolumbianer oder Spanier, die am bis zu 25% steilen Alto de Los Machucos auftrumpften, sondern zwei Slowenen, die im Finale der 13. Etappe der Vuelta a España auch mit einem französischen... mehr >
Der Alto de Los Machucos wird zum Berg der Slowenen: Pogacar und Roglic hängen alle Gegner ab
WorldTour 06.09.2019

10. Grand-Tour-Etappensieg: Gilbert gibt Aranburu am letzten Vuelta-Tag im Baskenland das Nachsehen

Bilbao, 05.09.2019 – Mit seinen 37 Jahren hat er noch einmal auf ganz großer Bühne gezeigt, was er kann: Vier Jahre nach seinen letzten Grand-Tour-Etappensiegen beim Giro 2015 hat Philippe Gilbert wieder, und zum insgesamt zehnten Mal in seiner... mehr >
10. Grand-Tour-Etappensieg: Gilbert gibt Aranburu am letzten Vuelta-Tag im Baskenland das Nachsehen
WorldTour 05.09.2019

Mikel Iturria gelingt der große Wurf: Ein Baske siegt bei der Vuelta a España im Baskenland

Urdax-Dantxarinea, 04.09.2019 – Bei der Fahrt in ihre Heimat waren die Basken erwartungsgemäß besonders motiviert; und auf der 11. Etappe der Spanien-Rundfahrt mit einem Doppelsieg auch überaus erfolgreich. Mikel Iturria, ein 27-Jähriger aus dem... mehr >
Mikel Iturria gelingt der große Wurf: Ein Baske siegt bei der Vuelta a España im Baskenland
WorldTour 04.09.2019

Vierkampf wird zur One-Man-Show: Primoz Roglic fährt beim Zeitfahren der Vuelta in seiner eigenen Liga

Pau, 03.09.2019 – Könnte sich die Spanien-Rundfahrt in Frankreich entschieden haben? Vor dem ersten Ruhetag hatte Primoz Roglic bereits mehrfach, vor allem am Alto Mas de la Costa und in Andorra, bewiesen, dass er zu den bestern Klettern der 74.... mehr >
Vierkampf wird zur One-Man-Show: Primoz Roglic fährt beim Zeitfahren der Vuelta in seiner eigenen Liga
WorldTour 03.09.2019

Sep Vanmarcke knüpft beim Bretagne Classic an seinen Omloop-Erfolg von vor sieben Jahren an

Plouay, 01.09.2019 – Seit er beim Omloop Het Nieuwsblad 2012 als 23-Jähriger die weitaus erfahreneren Tom Boonen und Juan Antonio Fleche geschlagen und seinen ersten Profi-Sieg errungen hatte, gehört Sep Vanmarcke stets zur erweiterten Weltspitze... mehr >
Sep Vanmarcke knüpft beim Bretagne Classic an seinen Omloop-Erfolg von vor sieben Jahren an
WorldTour 01.09.2019

Regen, Schotter, Stürze, Chaos: Jüngling Pogacar verhindert den totalen Movistar-Triumph in Andorra

Andorra, 01.09.2019 – Als wäre die Strecke durch die Berge Andorras alleine nicht schon schwer genug gewesen, nahm auch noch das Wetter massiven Einfluss auf die 9. Etappe der Vuelta a España und überschüttete die Fahrer im Finale mit Unmengen von... mehr >
Regen, Schotter, Stürze, Chaos: Jüngling Pogacar verhindert den totalen Movistar-Triumph in Andorra
WorldTour 01.09.2019

Nikias Arndt sprintet als Ausreißer zu einem Vuelta-Etappensieg – das Rote Trikot wechselt schon wieder

Igualada, 31.08.2019 – Von den deutschen Fahrern war bei der Spanien-Rundfahrt an den ersten sieben Tagen nicht allzu viel zu sehen gewesen, doch auf der 8. Etappe änderte sich das durch Nikias Arndt schlagartig. Der 27-Jährige, der vor drei... mehr >
Nikias Arndt sprintet als Ausreißer zu einem Vuelta-Etappensieg – das Rote Trikot wechselt schon wieder
WorldTour 31.08.2019

Lopez, Roglic, Valverde und Quintana etablieren sich am Alto Mas de la Costa als Spitzenquartett der Vuelta

Mas de la Costa, 30.08.2019 – Nach den Ausreißersiegen von Angel Madrazo und Jesús Herrada kam es bei der dritten Bergankunft der Vuelta a España in Folge diesmal zu einer Entscheidung zwischen den Favoriten. Nairo Quintana zeigte sich besonders... mehr >
Lopez, Roglic, Valverde und Quintana etablieren sich am Alto Mas de la Costa als Spitzenquartett der Vuelta
WorldTour 30.08.2019

Der Sieg geht an Jesús Herrada, aber Dylan Teuns hat nach der zweiten Vuelta-Bergankunft das Rote Trikot

Ares del Maestrat, 29.08.2019 – Die zweite Bergankunft in Folge bei der Vuelta a España wurde wieder zur Beute einer Ausreißergruppe, deren Vorsprung diesmal aber derart hoch ausfiel, dass Miguel Angel Lopez das Rote Trikot abgeben musste. Es... mehr >
Der Sieg geht an Jesús Herrada, aber Dylan Teuns hat nach der zweiten Vuelta-Bergankunft das Rote Trikot
WorldTour 29.08.2019
Blättern:
 1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  >>
Jepaa TEL-SearchEngine | TEL-Domain | Domain Registration




Radsportnews auf Twitter - Radsport, Cycling, Radrennen live