LIVE-Radsport > WorldTour WorldTour - Suche bei Google WorldTour - Forum
E-Mail-Benachrichtigung für Neueinträge in dieser Sportart:
E-Mail:

Adventskalender am 3. Dezember: Die neuen Rennen der WorldTour

  03.12.   Zehn neue Rennen wurden 2017 in die WorldTour aufgenommen. Im Gegensatz zu den bisherigen, bekannten WorldTour-Rennen waren hier nicht alle WorldTour-Teams zum Start verpflichtet. Dennoch mussten mindestens 10 von ihnen an den... mehr >
Adventskalender am 3. Dezember: Die neuen Rennen der WorldTour
WorldTour 03.12.2017

WorldTour: Radklassiker Eschborn-Frankfurt 2018 mit noch anspruchsvollerer Strecke

Der Radklassiker "Rund um den Finanzplatz Eschborn-Frankfurt", das frühere Henninger-Turm-Rennen, wird ab 2018 offiziell nur noch "Eschborn-Frankfurt" heißen. Das wurde heute genauso bekannt gegeben wie die überarbeitete Streckenführung. Das... mehr >
 
WorldTour 16.11.2017

WorldTour: Greg Van Avermaet ist der Punktbeste der Saison 2017 – Sky bleibt vor Quick-Step Floors

Gute neun Monate nach ihrem Start bei der Tour Down Under ist heute mit der Tour of Guangxi die WorldTour-Saison zu Ende gegangen. Die meisten Punkte (siehe unten) bei den insgesamt 17 Rundfahrten und 20 Eintagesrennen sammelte der vor allem bei... mehr >
 
WorldTour 24.10.2017

Tour of Guangxi: Gaviria feiert Saisonsieg Nummer 14 und zieht mit Teamkollege Kittel gleich

Mit einem vierten Etappensieg von Fernando Gaviria (Quick-Step Floors) und dem Gesamterfolg von Tim Wellens (Lotto Soudal) ist die erste Austragung der Tour of Guangxi zu Ende gegangen, die den Abschluss der WorldTour 2017 markierte. In einem... mehr >
 
WorldTour 24.10.2017

Tour of Guangxi: Groenewegen schlägt Gaviria am Ende der hügeligen vorletzten Etappe

Die Bilanz von Fernando Gaviria (Quick-Step Floors) bei der Tour of Guangxi bleibt weiterhin erst einmal bei drei Siegen, obwohl es auf der 5. Etappe wieder zu einer Entscheidung im Massensprint kam. Doch diesmal zog der Kolumbianer in einem... mehr >
 
WorldTour 23.10.2017

Tour of Guangxi: Wellens siegt vor Mollema und Roche bei der Bergankunft auf der 4. Etappe

Nach seinen drei Sprintsiegen in Folge war für Fernando Gaviria (Quick-Step Floors) auf der 4. Etappe der Tour of Guangxi einmal nichts zu holen, denn diese endete mit einem drei Kilometer langen und im Schnitt 6,7% steilen Schlussanstieg zum... mehr >
 
WorldTour 22.10.2017

Tour of Guangxi: Gavirias Siegesserie hält an, Walscheid aber erneut nur knapp geschlagen

Auch die 3. Etappe der Tour of Guangxi endete mit einem Massensprint und mit einem Sieg von Fernando Gaviria (Quick-Step Floors), der bei der chinesischen WorldTour-Rundfahrt auf den ersten Blick keine ernsthafte Konkurrenz zu haben scheint.... mehr >
 
WorldTour 21.10.2017

Tour of Guangxi: Ausreißer Dillier und Sprinter Gaviria prägen auch die 2. Etappe

Vier Etappen gewann Sam Bennett in der vorigen Woche bei der Türkei-Rundfahrt – eine Bilanz, die nun auch für Fernando Gaviria (Quick-Step Floors) bei der Tour of Guangxi nicht unwahrscheinlich ist. Zumindest gewann der Kolumbianer nach der 1.... mehr >
 
WorldTour 20.10.2017

Tour of Guangxi: Gaviria gewinnt Sprint-Auftakt – Ackermann 3., Walscheid 4., Dillier in Blau

In Beihai begann heute die erste Austragung der Tour of Guangxi – nach der 2014 zum vierten und letzten Mal ausgetragenen Tour of Beijing und der für 2012 und 2013 geplanten, aber nie zustande gekommenen Tour of Hangzhou der dritte Versuch der... mehr >
 
WorldTour 19.10.2017

Tour of Turkey: Bennett stürzt im Finale der letzten Etappe, Theuns gewinnt vor Pelucchi

Nachdem er in den vier Massensprints der Türkei-Rundfahrt bisher zweimal Zweiter und je einmal Dritter und Vierter geworden war, ist Edward Theuns (Trek-Segafredo) zum Abschluss der Rundfahrt doch noch der ersehnte Tagessieg gelungen. Der Belgier,... mehr >
 
WorldTour 15.10.2017

Tour of Turkey: Sam Bennett auch im 4. Massensprint nicht zu schlagen – Platz 2 für Ahmet Örken

Die 5. Etappe der Türkei-Rundfahrt brachte eine weitere Entscheidung im Massensprint und endete beinahe schon zwangsläufig mit einem weiteren Erfolg von Sam Bennett (Bora-Hansgrohe). Der Ire, der schon auf den Etappen 1 bis 3 nicht zu schlagen... mehr >
 
WorldTour 14.10.2017

Tour of Turkey: Ulissi nach Sieg bei Bergankunft in Selçuk 12 Sekunden vor Hansen neuer Leader

Nach einem Jahr Pause stand bei der Türkei-Rundfahrt wieder die erstmals 2013 ausgetragene Bergankunft in Selçuk auf dem Programm. Gewonnen wurde sie diesmal von Diego Ulissi (UAE Team Emirates), der auf den finalen 200 Metern seine Sprintstärke... mehr >
 
WorldTour 13.10.2017

Tour of Turkey: Bennett übersteht den Hügel vor Marmaris und feiert seinen 3. Sprintsieg in Folge

Auf dem Weg zur traditionellen Etappenankunft in Marmaris hat sich Sam Bennett (Bora-Hansgrohe) im bislang anspruchsvollsten Etappenfinale der Presidential Cycling Tour of Turkey nicht abhängen lassen und schlussendlich zum dritten Mal... mehr >
 
WorldTour 12.10.2017

Tour of Turkey: Bennett im zweiten Massensprint erneut siegreich, Ulissi sammelt Zeitgutschriften

Die deutsche Mannschaft Bora-Hansgrohe kann ihre Teilnahme als eines von nur vier WorldTeams an der Presidential Cycling Tour of Turkey bereits als sportlich gute Entscheidung bewerten. Der Ire Sam Bennett bescherte seinem Rennstall auf der 2.... mehr >
 
WorldTour 11.10.2017

Tour of Turkey: Sam Bennett Auftaktsieger bei erster WorldTour-Austragung der Türkei-Rundfahrt

Genau eine Woche nach seinem Sieg beim Münsterland Giro hat Sam Bennett (Bora-Hansgrohe) auf der 1. Etappe der Presidential Cycling Tour of Turkey seinen nächsten Erfolg gefeiert. Der Ire setzte sich nach 176,7 Kilometern in Kemer im Massensprint... mehr >
 
WorldTour 10.10.2017

Auch ein starker Pinot kann Nibalis „Titelverteidigung“ bei Il Lombardia nicht verhindern

Como, 07.10.2017 – Die Streckenführung der Lombardei-Rundfahrt unterliegt traditionell einem steten Wandel, doch die 111. Austragung des italienischen Klassikers fand auf praktisch identischer Strecke wie vor zwei Jahren statt, weshalb es auch... mehr >
Vincenzo Nibali gewinnt wie schon vor zwei Jahren in Como
WorldTour 07.10.2017

Ulissi stiehlt Van Avermaet und Sagan beim GP de Montréal die Show

Montréal, 10.09.2017 – Dritter war Diego Ulissi ein Jahr zuvor beim Grand Prix Cycliste de Montréal geworden – hinter Greg Van Avermaet und Peter Sagan, gegen die er im Sprint mutmaßlich wohl wieder den Kürzeren gezogen hätte. Doch im diesmal... mehr >
Ulissi stiehlt Van Avermaet und Sagan beim GP de Montréal die Show
WorldTour 11.09.2017

Trentin siegt überlegen in Madrid, aber Froome nimmt das grüne Trikot der Vuelta mit nach Hause

Madrid, 10.09.2017 – Wer hätte gedacht, dass am letzten Tag der 72. Vuelta a España Chris Froome der größte Gegner Matteo Trentins sein würde. Zwar nicht im Massensprint, den der Italiener überaus souverän gewann und damit die Zahl seiner... mehr >
Trentin siegt überlegen in Madrid, aber Froome nimmt das grüne Trikot der Vuelta mit nach Hause
WorldTour 10.09.2017

Contador verabschiedet sich mit großem Auftritt am Angliru – Froome meistert die letzte Hürde souverän

Alto de L'Angliru, 09.09.2017 – Was für ein glorreicher Abschluss einer unvergleichlichen Karriere! Da wartete ganz Spanien drei Wochen lang immer unruhiger auf den ersten Heimerfolg bei der 72. Vuelta a España und dann war es ausgerechnet... mehr >
Contador verabschiedet sich mit großem Auftritt am Angliru – Froome meistert die letzte Hürde souverän
WorldTour 09.09.2017

Peter Sagan feiert in Québec den 100. Sieg seiner Profi-Laufbahn

Québec, 08.09.2016 – Nach einem erfolglosen Angriff von Rigoberto Uran auf dem ansteigenden Schlusskilometer gewinnt Peter Sagan im Sprint vor Greg Van Avermaet. Das Finale des Grand Prix Cycliste de Québec 2017 war eine Kopie des vorigen Jahres –... mehr >
Peter Sagan feiert in Québec den 100. Sieg seiner Profi-Laufbahn
WorldTour 08.09.2017

Verdienter Lohn für den Ausreißer des Jahres: Thomas De Gendt gewinnt 19. Etappe der Vuelta

Gijón, 08.09.2017 – Als er trotz einer vierstelligen Zahl an Fluchtkilometern nicht kämpferischster Fahrer der Tour de France geworden war, hatte das nicht nur ihn selbst, sondern vor allem viele Fans enttäuscht, die ihn im Zuschauervoting klar... mehr >
Verdienter Lohn für den Ausreißer des Jahres: Thomas De Gendt gewinnt 19. Etappe der Vuelta
WorldTour 08.09.2017

Ausreißer Armée gewinnt die 18. Vuelta-Etappe, auf der Leader Foome zu alter Souveränität zurückfindet

Santo Toribio de Liébana, 07.09.2017 – Die 18. Etappe der Vuelta a España war wieder ein klassischer Ausreißertag, an dem die Favoriten einer großen Gruppe den Kampf um den Sieg überließen. Aus dieser setzte sich zum Schluss der auf den letzten 30... mehr >
Ausreißer Armée gewinnt die 18. Vuelta-Etappe, auf der Leader Foome zu alter Souveränität zurückfindet
WorldTour 07.09.2017

Vuelta-Leader Froome leidet, während Denifl österreichische Radsport-Geschichte schreibt

Los Machucos, 06.09.2017 – Was für ein Jahr für den österreichischen Radsport! Vier Monate nach Lukas Pöstlbergers sensationellem Etappensieg beim Giro d'Italia gewinnt auch noch Stefan Denifl ein Teilstück der Vuelta a España, bei der zuvor erst... mehr >
Vuelta-Leader Froome leidet, während Denifl österreichische Radsport-Geschichte schreibt
WorldTour 06.09.2017

Froome unschlagbar im Einzelzeitfahren der Vuelta – Kelderman überragt den Rest

Logroño, 05.09.2017 – Wie es kaum anders zu erwarten war, hat die Spannung hinsichtlich des Gesamtsieges bei der 72. Vuelta a España mit Beginn ihrer letzten Woche nicht gerade zugenommen. Im einzigen Einzelzeitfahren der Rundfahrt fuhr Chris... mehr >
Froome unschlagbar im Einzelzeitfahren der Vuelta – Kelderman überragt den Rest
WorldTour 05.09.2017

Miguel Angel Lopez triumphiert am längsten Schlussanstieg der Vuelta – Zakarin neuer Gesamtdritter

Sierra Nevada, 03.09.2017 – Mit einem frühen Angriff am fast 30 Kilometer langen Schlussanstieg auf den Alto Hoya de la Mora hat Miguel Angel Lopez nur vier Tage nach seinem Erfolg auf dem Calar Alto den nächsten Etappensieg bei der 72. Vuelta a... mehr >
Miguel Angel Lopez triumphiert am längsten Schlussanstieg der Vuelta – Zakarin neuer Gesamtdritter
WorldTour 03.09.2017

Rafal Majka gewinnt die erste Especial-Bergankunft der 72. Vuelta a España

Sierra de la Pandera, 02.09.2017 – Bei der Tour de France war er durch einen Sturz ausgeschieden und bei der Vuelta a España hatten ihn Magenprobleme früh alle Chancen für eine gute Endplatzierung gekostet. Ein zumindest hinsichtlich der Grand... mehr >
Rafal Majka gewinnt die erste Especial-Bergankunft der 72. Vuelta a España
WorldTour 02.09.2017

Trentin sprintet zu seinem dritten Vuelta-Sieg – Movistar verliert Führung in Mannschaftswertung

Tomares, 01.09.2017 – Seine eigene Bilanz von jeweils fünf Tagessiegen bei Giro d’Italia (4x Gaviria, 1x Jungels) und Tour de France (5x Kittel) hat Quick-Step Floors bei der Vuelta a España schon auf der 13. Etappe eingestellt. Zum dritten Mal... mehr >
Trentin sprintet zu seinem dritten Vuelta-Sieg – Movistar verliert Führung in Mannschaftswertung
WorldTour 01.09.2017

Sieg von Marcznyski, erfolgreicher Angriff von Contador und Stürze von Froome auf Etappe 12 der Vuelta

Antequera, 31.08.2017 – Die Donnerstage sind bei der 72. Vuelta a España die Tages des Tomasz Marczynski! Genau eine Woche nach seinem Etappensieg in Sagunt war der Pole auf der 12. Etappe erneut als Ausreißer erfolgreich. Nach einem Angriff in... mehr >
Sieg von Marcznyski, erfolgreicher Angriff von Contador und Sturz von Froome auf Etappe 12 der Vuelta
WorldTour 31.08.2017

Ankunft auf dem Calar Alto sorgt für große Abstände zu Gunsten Froomes – Lopez schnappt sich Etappensieg

Calar Alto, 30.08.2017 – Mit der ersten richtig langen Bergankunft war die 11. Etappe richtungsweisend für die 72. Vuelta a España. Und es scheint immer klarer in Richtung eines zweiten Grand Tour-Gesamtsieges in Folge für Chris Froome zu gehen.... mehr >
Ankunft auf dem Calar Alto sorgt für große Abstände zu Gunsten Froomes – Lopez schnappt sich Etappensieg
WorldTour 30.08.2017

Vuelta a España: Lopez gewinnt Bergankunft in Calar Alto, Froome führt 1:19 vor Nibali

Der Kolumbianer Miguel Angel Lopez (Astana) hat am Observatorio Astronómico de Calar Alto die dritte Bergankunft der Vuelta a España gewonnen. Rund eineinhalb Kilometer vor dem Ziel setzte er sich aus der Gruppe um das Rote Trikot ab und kam... mehr >
 
WorldTour 30.08.2017

Als Ausreißer auf einer Bergetappe: Trentin holt 2. Vuelta-Etappensieg – Roche macht Zeit auf Froome gut

Alhama de Murcia, 29.08.2017 – Auch nach dem ersten Ruhetag geht das Warten auf den ersten spanischen Erfolg bei der 72. Vuelta a España weiter. José Joaquin Rojas war knapp dran, musste sich aber auf der 10. Etappe dem Italiener Matteo Trentin... mehr >
Als Ausreißer auf einer Bergetappe: Trentin holt 2. Vuelta-Etappensieg – Roche macht Zeit auf Froome gut
WorldTour 29.08.2017

Auf dem Alto de Puig Llorença: Ausrufezeichen von Chris Froome zum Ende der ersten Vuelta-Woche

Cumbre del Sol, 27.08.2017 – An seinem 57. Renntag ist endlich der Knoten geplatzt! Auf der 9. Etappe der Vuelta a España hat Chris Froome (Sky) – vom Gewinn der Tour de France einmal abgesehen – seinen ersten Saisonsieg errungen. Am Alto de Puig... mehr >
Froome holt sich auf dem Alto de Puig Llorença überlegen den Etappensieg
WorldTour 27.08.2017

Sieg auch beim Bretagne Classic: Viviani schwimmt weiter auf einer Erfolgswelle

Plouay, 27.08.2017 – Der vorigen Sonntag bei den Cyclassics Hamburg und unter der Woche zweimal bei der Tour du Poitou Charentes erfolgreiche Elia Viviani hat beim französischen WorldTour-Rennen Bretagne Classic-Ouest-France einen weiteren Sieg... mehr >
Sieg auch beim Bretagne Classic: Viviani schwimmt weiter auf einer Erfolgswelle
WorldTour 27.08.2017

Vuelta a España: Froome holt sich auf dem Alto de Puig Llorença überlegen den Etappensieg

Auf der 9. Etappe der Vuelta a España hat Chris Froome (Sky) – vom Gewinn der Tour de France einmal abgesehen – seinen ersten Saisonsieg errungen. Der Brite setzte sich am Alto de Puig Llorença nach einer Attacke 500 Meter vor dem Ziel vier bzw.... mehr >
 
WorldTour 27.08.2017

Alaphilippe schlägt Polanc und Majka und Froome vergrößert seinen Vuelta-Vorsprung weiter

Xorret de Catí, 26.08.2017 – Julian Alaphilippe hat am achten Tag der Vuelta a España für den dritten Erfolg seiner Mannschaft Quick-Step Floors gesorgt und sich persönlich erstmals in die Siegerliste einer Grand Tour eingetragen. Der Franzose... mehr >
Alaphilippe schlägt Polanc und Majka und Froome vergrößert seinen Vuelta-Vorsprung weiter
WorldTour 26.08.2017

Matej Mohoric setzt die Serie von Ausreißersiegen bei der Vuelta a España fort

Cuenca, 25.08.2017 – Die 72. Spanien-Rundfahrt bleibt fest in der Hand von Ausreißern. Nach den jüngsten Erfolgen von Alexey Lutsenko und Tomasz Marczynski setzte sich auf der 7. Etappe zwei Tage nach seinem vierten Platz in Alcossebre Matej... mehr >
Matej Mohoric setzt die Serie von Ausreißersiegen bei der Vuelta a España fort
WorldTour 25.08.2017

Marczynski gewinnt den Sprint dreier Ausreißer und Contador mischt die Vuelta-Favoriten auf

Sagunt, 24.08.2017 – 37 Ausreißer, von denen am Ende drei um den Tagessieg kämpften und ein Alberto Contador, der am letzten Anstieg nicht zur Ruhe kam, sorgten auf der 6. Etappe der Vuelta a España für ein spannendes, abwechslungsreiches Rennen.... mehr >
Marczynski gewinnt den Sprint dreier Ausreißer und Contador mischt die Vuelta-Favoriten auf
WorldTour 24.08.2017

Vuelta a España: Marczynski gewinnt aus Spitzentrio – De La Cruz und Van Garderen verlieren Zeit

Die 6. Etappe der Vuelta a España hat den nächsten Erfolg eines Ausreißers mit sich gebracht. Aus einer anfangs 37 Fahrer umfassenden Fluchtgruppe blieben am Ende drei Mann übrig, die um den Sieg sprinteten. Dabei setzte sich der Pole Tomasz... mehr >
 
WorldTour 24.08.2017

Ausreißer Lutsenko und Leader Froome dominieren bei erster Bergankunft der Vuelta

Alcossebre, 23.08.2017 – Wie erwartet machten Ausreißer den Sieg bei der ersten der acht Bergankünfte der 72. Vuelta a España unter sich aus, wobei der frühere U23-Weltmeister Alexey Lutsenko die Vorentscheidung schon 30 Kilometer vor dem Ziel... mehr >
Ausreißer Lutsenko und Leader Froome dominieren bei erster Bergankunft der Vuelta
WorldTour 23.08.2017

Trentin gewinnt den Massensprint auf der 4. Etappe und ist Nummer 100 im Giro-Tour-Vuelta-Club

Tarragona, 22.08.2017 – Zwei Tage nachdem er beim Erfolg seines Teamkollegen Yves Lampaert eine große Rolle gespielt hatte und selbst Zweiter geworden war, hat Matteo Trentin auch noch einen eigenen Sieg bei der Vuelta a España feiern können. Der... mehr >
Trentin gewinnt den Massensprint auf der 4. Etappe und ist Nummer 100 im Giro-Tour-Vuelta-Club
WorldTour 22.08.2017

Topfavoriten Froome und Nibali zeigen sich auf der Pyrenäen-Etappe der Vuelta in hervorragender Form

Andorra La Vella, 21.08.2017 – Nach der frühen erste Hochgebirgsetappe am dritten Tag der Vuelta a España müssen einige Fahrer ihrer Ambitionen für diese Spanien-Rundfahrt bereits überdenken. So wie Alberto Contador, der mit zweieinhalb Minuten... mehr >
Topfavoriten Froome und Nibali zeigen sich auf der Pyrenäen-Etappe der Vuelta in hervorragender Form
WorldTour 21.08.2017

Nervöse 2. Vuelta-Etappe: Quick-Step katapultiert Lampaert zum Sieg und ins rote Trikot

Gruissan, 20.08.2017 - Die zweite Etappe der Vuelta a España (203,4 km von Nîmes nach Gruissan), die kurioserweise ohne Ausreißergruppe vonstatten ging, ist durch einen cleveren Schachzug der Mannschaft Quick-Step Floors entschieden worden. Sie... mehr >
Nervöse 2. Vuelta-Etappe: Quick-Step katapultiert Lampaert zum Sieg und ins rote Trikot
WorldTour 20.08.2017

Zu Quick-Step wechselnder Viviani gewinnt Sprint bei den Cyclassics Hamburg – Greipel auf Platz 5

Hamburg, 20.08.2017 – In der jüngsten Vergangenheit hatte Elia Viviani einige Enttäuschungen verarbeiten müssen, hatte die Tour de France nicht bestreiten dürfen und verpasste den EM-Titel extrem knapp. Doch spätestens jetzt ist die Welt des... mehr >
Zu Quick-Step wechselnder Viviani gewinnt Sprint bei den Cyclassics Hamburg – Greipel auf Platz 5
WorldTour 20.08.2017

Vuelta a España: Quick-Step katapultiert Lampaert zum Etappensieg und ins rote Trikot

Die zweite Etappe der Vuelta a España (203,4 km von Nîmes nach Gruissan), die kurioserweise ohne Ausreißergruppe vonstatten ging, ist durch einen cleveren Schachzug der Mannschaft Quick-Step Floors entschieden worden. Sie nutzte die... mehr >
 
WorldTour 20.08.2017

Einst gelber Dennis jetzt in Rot – BMC gewinnt Mannschaftszeitfahren zum Auftakt der 72. Vuelta a España

Nîmes, 19.08.2017 – Das BMC Racing Team hat seinen Erfolg von Marbella 2015 wiederholt und zum zweiten Mal ein Mannschaftszeitfahren am ersten Tag der Vuelta a España gewonnen. Der mit sechs Sekunden Vorsprung auf Quick-Step Floors und Sunweb... mehr >
Einst gelber Dennis jetzt in Rot – BMC gewinnt Mannschaftszeitfahren zum Auftakt der 72. Vuelta a España
WorldTour 19.08.2017

Binck Bank Tour: Stuyven mit erstem Saisonerfolg, Dumoulin souveräner Gesamtsieger

Tom Dumoulin (Team Sunweb) hat am Schlusstag nichts mehr anbrennen lassen und den Gesamtsieg der Binck Bank Tour (2.UWT) sichergestellt. Der Niederländer, der in dieser Saison beim Giro d'Italia triumphierte, ließ sowohl am "Goldenen Kilometer"... mehr >
 
WorldTour 13.08.2017

Binck Bank Tour: Dumoulin und Tagessieger Wellens übernehmen in Houffalize die Führungspositionen

Tom Dumoulin (Sunweb) hat am Vorschlusstag die Gesamtführung der Binck Bank Tour übernommen. Der 26-jährige Niederländer wurde Tageszweiter hinter Tim Wellens und nahm dem vormaligen Leader Lars Boom (LottoNL-Jumbo) 1:42 Minuten ab, sodass der... mehr >
 
WorldTour 12.08.2017

Binck Bank Tour: Küng auf „AGR-Etappe“ abgehängt – Boom siegt knapp vor Favoritengruppe um Sagan

Nach zwei erfolglosen Jahren im Anschluss an seinen Etappensieg bei der Dänemark-Rundfahrt 2015 hat Lars Boom (LottoNL-Jumbo) wieder einen Sieg errungen. Der Niederländer gewann die 5. Etappe der Binck Bank Tour, indem er 1500 Meter vor dem Ziel... mehr >
 
WorldTour 11.08.2017

Binck Bank Tour: Gestriger Zweitplatzierter Theuns feiert auf Etappe 4 seinen ersten Saisonsieg

Auf der 3. Etappe der Binck Bank Tour hatte sich Edward Theuns (Trek-Segafredo) noch Peter Sagan (Bora-Hansgrohe) geschlagen geben müssen, doch 24 Stunden später kam der Belgier auf der 4. Etappe als Erster über die Ziellinie. Sagan musste sich... mehr >
 
WorldTour 10.08.2017

Binck Bank Tour: Sagan mit 2. Etappenerfolg, Küng bleibt Leader

Peter Sagan (Bora-hansgrohe) hat seinem deutschen WorldTour-Team bei der Binck Bank Tour den zweiten Etappenerfolg ersprintet. Der slowakische Weltmeister setzte sich auf der Zielgeraden in Ardooie im Sprint gegen Edward Theuns (Trek-Segafredo)... mehr >
 
WorldTour 10.08.2017
Blättern:
 1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  >>
Jepaa TEL-SearchEngine | TEL-Domain | Domain Registration




Radsportnews auf Twitter - Radsport, Cycling, Radrennen live