LiVE-Radsport.com Shortnews

Art der Anzeige: News-Ansicht | Listen-Ansicht

LIVE-Radsport > Shortnews <strong>Shortnews</strong> - Suche bei Google <strong>Shortnews</strong> - Forum
E-Mail-Benachrichtigung für Neueinträge in dieser Sportart:
E-Mail:

Settimana Coppi e Bartali: Calmejane überrascht Skujins und holt sich den Gesamtsieg

Lilian Calmejane (Direct Energie) hat nicht nur die letzte Etappe der Settimana Internazionale Coppi e Bartali für sich entschieden, sondern die gesamte Rundfahrt. Der 24-jährige Franzose, der heuer schon eine Etappe und die Gesamtwertung des... mehr >
Settimana Coppi e Bartali: Calmejane überrascht Skujins und holt sich den Gesamtsieg
Shortnews 26.03.2017

Gent-Wevelgem: Van Avermaet feiert seinen 3. Klassiker-Sieg der Saison – Keukeleire 2., Sagan 3.

Der schon beim Omloop Het Nieuwsblad und vor zwei Tagen bei E3 Harelbeke siegreiche Greg Van Avermaet (BMC Racing) hat bei Gent-Wevelgem seinen nächsten großen Sieg errungen. Durch eine Attacke des Olympiasiegers am Kemmelberg, der 34 Kilometer... mehr >
Gent-Wevelgem: Van Avermaet feiert seinen 3. Klassiker-Sieg der Saison – Keukeleire 2., Sagan 3.
Shortnews 26.03.2017

Frauenradsport: Lepistö feiert bei Gent-Wevelgem (UCI WWT) ihren zweiten Sieg innerhalb einer Woche

Wenige Tage nach ihrem Sieg bei Dwars door Vlaanderen hat Lotta Lepistö (Cervelo-Bigla Pro Cycling) auch Gent-Wevelgem, die vierte Station der UCI Women's WorldTour, für sich entschieden. Nach 146 Kilometern mit Start in Ypern setzte die... mehr >
Frauenradsport: Lepistö feiert bei Gent-Wevelgem (UCI WWT) ihren zweiten Sieg innerhalb einer Woche
Shortnews 26.03.2017

Katalonien-Rundfahrt: Valverde besiegelt Gesamtsieg in Barcelona mit seinem 3. Tageserfolg

Der Gesamtsieg von Alejandro Valverde (Movistar) geriet auf der Schlussetappe der Volta Ciclista a Catalunya nicht mehr in Gefahr – mehr noch als das, er feiert auf dem 7. Teilstück auch noch seinen dritten Etappensieg. In dem auf hügeliger... mehr >
Katalonien-Rundfahrt: Valverde besiegelt Gesamtsieg in Barcelona mit seinem 3. Tageserfolg
Shortnews 26.03.2017

Mountainbike: Schurter/Stirnemann und Süss/Stenerhag bringen Cape-Epic-Gesamtsieg in trockene Tücher

Auf der letzten Etappe des Absa Cape Epic - 84 km und 1350 Höhenmeter zwischen Oak Valley und Val de Vie in Paarl - ist der Gesamtsieg von Nino Schurter und Matthias Stirnemann (SCOTT-SRAM MTB Racing) nicht mehr in Gefahr geraten. Ganz im... mehr >
Mountainbike: Schurter/Stirnemann und Süss/Stenerhag bringen Cape-Epic-Gesamtsieg in trockene Tücher
Shortnews 26.03.2017

Settimana Coppi e Bartali: Boudat gewinnt die 3. Etappe, Androni-Team verliert seinen Podiumsplatz

Nach dem Auftaktsieg von Laurent Pichon hat es auf der 3. Etappe der Settimana Internazionale Coppi e Bartali einen weiteren französischen Erfolg gegeben. Thomas Boudat (Direct Energie) gewann das Rundstreckenrennen in Crevalcore im Sprint einer... mehr >
Settimana Coppi e Bartali: Boudat gewinnt die 3. Etappe, Androni-Team verliert seinen Podiumsplatz
Shortnews 25.03.2017

Katalonien-Rundfahrt: Impey gewinnt Etappe 6 vor Valverde, Froome verliert den zweiten Gesamtrang

Die 6. Etappe der Volta Ciclista a Catalunya hat für einige unerwartete Veränderungen in der Gesamtwertung gesorgt, weil sich das Feld schon in der frühen Rennphase geteilt hatte. Chris Froome und Geraint Thomas (beide Sky), die auf den Positonen... mehr >
Katalonien-Rundfahrt: Impey gewinnt Etappe 6 vor Valverde, Froome verliert den zweiten Gesamtrang
Shortnews 25.03.2017

Mountainbike: Schurter/Stirnemann vor Cape Epic-Gesamtsieg – schlechter Tag für Fumic und Spitz

Es sieht so aus, als könne Nino Schurter sich nach mehreren WM-Titeln und Olympia-Gold bald auch noch mit einem Cape Epic-Gesamtsieg schmücken. Am vorletzten Tag des südafrikanischen Etappenrennens stand das mit 2750 Höhenmetern auf 103 Kilometern... mehr >
Mountainbike: Schurter/Stirnemann vor Cape Epic-Gesamtsieg – schlechter Tag für Fumic und Spitz
Shortnews 25.03.2017

Straßenrad-EM: Strecken in Herning vorgestellt – flache, gut asphaltierte Straßen

Im dänischen Herning sind die Strecken für die Straßenrad-EM 2017 vorgestellt worden. Es handelt sich durchwegs um flache Kursführungen, die die Sprinter bzw. Zeitfahrspezialisten bevorzugen. Die Straßenrennen führen über einen 20 km langen... mehr >
Straßenrad-EM: Strecken in Herning vorgestellt – flache, gut asphaltierte Straßen
Shortnews 24.03.2017

Mountainbike: Fumic/Avancini verlieren Cape Epic-Gesamtführung an Schurter/Stirnemann

Am sechsten Tag des Cape Epic-Etappenrennens haben Manuel Fumic und Henrique Avancini (Cannondale Factory Racing XC) ihre Führungstrikots dann doch eingebüßt. Defektpech bei beiden und Magenprobleme des brasilianischen Meisters trugen dazu bei,... mehr >
Mountainbike: Fumic/Avancini verlieren Cape Epic-Gesamtführung an Schurter/Stirnemann
Shortnews 24.03.2017

E3 Harelbeke: Van Avermaet mit nächstem großen Sieg – Gilbert und Naesen komplettieren belgisches Podium

Die Belgier haben den heimischen Fans beim E3-Preis einen Feiertag beschert. Olympiasieger Greg van Avermaet (BMC), Landesmeister Philippe Gilbert (Quick Step Floors) und Olivier Naesen (AG2R) gehörten zur anfangs 12-köpfigen Spitzengruppe, die... mehr >
E3 Harelbeke: Van Avermaet mit nächstem großen Sieg – Gilbert und Naesen komplettieren belgisches Podium
Shortnews 24.03.2017

Katalonien-Rundfahrt: Valverde gewinnt auch zweite Bergankunft und klettert auf Gesamtrang eins

Zwei Tage nach seinem Sieg in La Molina hat Alejandro Valverde (Movistar) in Lo Port auch die zweite Bergankunft der Volta Ciclista a Catalunya gewonnen. Der Spanier setzte sich auf dem letzten Kilometer des Schlussanstiegs der 5. Etappe noch 13... mehr >
Katalonien-Rundfahrt: Valverde gewinnt auch zweite Bergankunft und klettert auf Gesamtrang eins
Shortnews 24.03.2017

Settimana Coppa e Bartoli: Skujins mit Doppelschlag auf der Königsetappe – 1. Saisonsieg für Cannondale-Drapac

Tom Skujins vom Cannondale-Drapac hat auf der 2. Etappe der Settimana Ciclistica Coppa e Bartoli seinen ersten Saisonsieg gefeiert und zugleich für den ersten Sieg seiner Mannschaft in 2017 gesorgt. 130 Kilometer und fünf Bergwertungen waren am... mehr >
Settimana Coppa e Bartoli: Skujins mit Doppelschlag auf der Königsetappe – 1. Saisonsieg für Cannondale-Drapac
Shortnews 24.03.2017

Baskenland-Rundfahrt: Deutlich weniger Berge als in den letzten Jahren und ein recht langes Zeitfahren

Während in Katalonien gerade eine spanische WorldTour-Rundfahrt läuft, wurde im Baskenland die Strecke der nächsten präsentiert. Die Vuelta Ciclista al Pais Vasco findet vom 3. bis 8. April statt und endet wie gewohnt mit einem Einzelzeitfahren.... mehr >
Präsentation der Baskenland-Rundfahrt 2017: Streckenkarte
Shortnews 23.03.2017

Mountainbike: Die Scott-Teams machen den Sieg auf der 4. Etappe des Cape Epic unter sich aus

Auch auf der vierten Etappe des Cape Epic haben Manuel Fumic und Henrique Avancini (Cannondale Factory Racing XC) die Gesamtführung verteidigen können. Das lag vor allem daran, dass Christoph Sauser und Jaroslav Kulhavy... mehr >
Mountainbike: Die Scott-Teams machen den Sieg auf der 4. Etappe des Cape Epic unter sich aus
Shortnews 23.03.2017

Katalonien-Rundfahrt: Bouhanni revanchiert sich auf 4. Etappe im Sprint an Cimolai

Drei Tage nach dem Auftakt der Volta Ciclista a Catalunya gab es bei der spanischen Rundfahrt wieder eine Sprintentscheidung, bei der sich diesmal Nacer Bouhanni (Cofidis) den Sieg holen konnte. Der Franzose setzte sich am Ende der 4. Etappe recht... mehr >
Katalonien-Rundfahrt: Bouhanni revanchiert sich auf 4. Etappe im Sprint an Cimolai
Shortnews 23.03.2017

Settimana Coppa e Bartali: Calmejane holt Führung im Nachgang – Zeitfahrsieg an CCC Sprandi

Nur wenige Stunden dauerte es, ehe Auftaktsieger Laurent Pichon das Leadertrikot der Settimana Ciclistica Internazionale wieder abgeben musste. Sein Team Fortuneo Vital Concept gehörte zu den geschlagenen des 13,3km Kilometer langen... mehr >
Settimana Coppa e Bartali: Calmejane holt Führung im Nachgang – Zeitfahrsieg an CCC Sprandi
Shortnews 23.03.2017

Settimana Coppi e Bartali: Pichon Auftaktsieger vor Calmejane nach erfolgreicher Flucht

Traditionell begann die Settimana Ciclistica Internazionale mit einer (überwiegend flachen) Halbetappe am Vormittag. Alles schien für die Sprinter angerichtet, doch ein französisches Angreiferduo machte ihnen einen Strich durch die Rechnung:... mehr >
Settimana Coppi e Bartali: Pichon Auftaktsieger vor Calmejane nach erfolgreicher Flucht
Shortnews 23.03.2017

Frauenradsport: Dwars door Vlaanderen-Premiere geht an Lotta Lepistö – Brennauer Dritte

Lisa Brennauer ist bei Dwars door Vlaanderen für Frauen Dritte geworden. Die 28-jährige Deutsche vom Canyon-SRAM-Team musste sich im Endspurt nach 203 Kilometern zwischen Tielt und Waregem nur der Australierin Gracie Elvin (Orica-Scott) sowie... mehr >
Frauenradsport: Dwars door Vlaanderen-Premiere geht an Lotta Lepistö – Brennauer Dritte
Shortnews 22.03.2017

Mountainbike: Cape Epic-Leader Fumic/Avancini geraten ins Hintertreffen – Kollision mit Motorrad

Unfälle mit Begleitmotorrädern gibt es nur im Straßenrennsport? Weit gefehlt, wie sich heute beim Cape Epic MTB-Etappenrennen zeigte. Auf dem vierten Teilstück, das über 78 Kilometer und 1650 Höhenmeter rund um Elandskloof führte, kollidierte der... mehr >
Mountainbike: Cape Epic-Leader Fumic/Avancini geraten ins Hintertreffen – Kollision mit Motorrad
Shortnews 22.03.2017

Katalonien-Rundfahrt: Valverde schlägt Martin bei erster Bergankunft im Sprint der Favoritengruppe

Trotz drei Bergen der 1. Kategorie erwies sich die 3. Etappe der Volta Ciclista a Catalunya zwischen den Topfavoriten als nicht besonders selektiv, die ersten 20 Fahrer erreichten das Ziel in La Molina innerhalb von nur 15 Sekunden. Im Sprint um... mehr >
Katalonien-Rundfahrt: Valverde schlägt Martin bei erster Bergankunft im Sprint der Favoritengruppe
Shortnews 22.03.2017

Dwars door Vlaanderen: Doppelsieg für Quick-Step Floors durch Lampaert und Gilbert

Bei der ersten Austragung des belgischen Klassikers Dwars door Vlaanderen im Rahmen der WorldTour hat das Team Quick-Step Floors einen Doppelsieg errungen. Yves Lampaert gewann das Rennen als Solist mit 37 Sekunden Vorsprung auf ein Trio, dessen... mehr >
Dwars door Vlaanderen: Doppelsieg für Quick-Step Floors durch Lampaert und Gilbert
Shortnews 22.03.2017

Katalonien-Rundfahrt: UCI belegt Movistar mit Zeitstrafe und erklärt BMC zu Siegern des Mannschaftszeitfahrens

Das Mannschaftszeitfahren auf der gestrigen 2. Etappe der Katalonien-Rundfahrt ist im Nachspiel zu einer Farce verkommen, die erst heute Vormittag mit der Aberkennung des Sieges von Movistar endete. Während des Rennens hatte José Joaquin Rojas... mehr >
Katalonien-Rundfahrt: UCI belegt Movistar mit Zeitstrafe und erklärt BMC zu Siegern des Mannschaftszeitfahrens
Shortnews 22.03.2017

Giro d’Italia: Dreifacher Gesamtsieger Bernard Hinault wird in die Hall of Fame aufgenommen

Bernard Hinault wird kommende Woche in die sogen. Hall of Fame des Giro d'Italia aufgenommen. Der heute 62-jährige Franzose gewann die Italien-Rundfahrt dreimal: 1980, 1982 und 1985. Eine hundertprozentige Ausbeute, denn öfter nahm er auch nicht... mehr >
Giro d’Italia: Dreifacher Gesamtsieger Bernard Hinault wird in die Hall of Fame aufgenommen
Shortnews 21.03.2017

Mountainbike: Sauser/Kulhavy gewinnen hitzebedingt verkürzte 2. Etappe des Cape Epic

Am dritten Tag des Absa Cape Epic wurden so hohe Temperaturen verzeichnet und hatten so viel Teilnehmer mit hitzebedingten Gesundheitsproblemen zu kämpfen, dass die Etappe verkürzt wurde. Von 102 Kilometern blieben noch 62 und von 2350 Höhenmetern... mehr >
Mountainbike: Sauser/Kulhavy gewinnen hitzebedingt verkürzte 2. Etappe des Cape Epic
Shortnews 21.03.2017

Katalonien-Rundfahrt: Movistar gewinnt MZF 2 Sekunden vor BMC, restliche Teams weit zurück

Trotz der enormen Länge von 41,3 Kilometern haben nur zwei Sekunden um den Sieg beim Mannschaftszeitfahren auf der 2. Etappe der Volta Ciclista a Catalunya entschieden. Das Movistar Team um José Joaquin Rojas, der das Leadertrikot der Rundfahrt... mehr >
Katalonien-Rundfahrt: Movistar gewinnt MZF 2 Sekunden vor BMC, restliche Teams weit zurück
Shortnews 21.03.2017

Todesfall: Afrikanische Bahnrad-Meisterschaft vom fatalen Sturz eines Ägypters überschattet

Bei der laufenden afrikanischen Bahnrad-Meisterschaft in Südafrika ist ein Teilnehmer ums Leben gekommen. Der 22-jährige Ägypter Eslam Nasser Zaki stürzte während des zweiten Omnium-Wettkampfteils und verletzte sich dabei offenbar so schwer, dass... mehr >
Todesfall: Afrikanische Bahnrad-Meisterschaft vom fatalen Sturz eines Ägypters überschattet
Shortnews 20.03.2017

WorldTour: ASO unterstützt die Macher der Katalonien-Rundfahrt bei Bildproduktion und TV-Übertragung

Das Gerücht, wonach die Amaury Sport Organisation (ASO) die Katalonien-Rundfahrt aufkaufen könnte, hat sich nur halb bewahrheitet. Der Tour-de-France-Veranstalter übernimmt die drittälteste Rundfahrt der Welt nicht komplett, aber er geht eine... mehr >
WorldTour: ASO unterstützt die Macher der Katalonien-Rundfahrt bei Bildproduktion und TV-Übertragung
Shortnews 20.03.2017

Mountainbike: Fumic/Avancini behaupten mit Etappensieg die Cape Epic-Führung

Der Deutsche Manuel Fumic und der Brasilianer Henrique Avancini haben ihren perfekten Einstieg ins Cape Epic fortgesetzt. Nach dem Prolog gewann das Cannondale Factory Racing XC-Team heute auch die erste Etappe, die über 101 Kilometer und 2300... mehr >
Mountainbike: Fumic/Avancini behaupten mit Etappensieg die Cape Epic-Führung
Shortnews 20.03.2017

Katalonien-Rundfahrt: Cimolai schlägt Bouhanni auf 1. Etappe in einer knappen Sprint-Entscheidung

Trotz eines im Mittelteil der Strecke sehr bergigen Profils gab es am Ende der der 1. Etappe der Volta Ciclista a Catalunya eine Massenankunft und somit eine Entscheidung im Sprint. Nacer Bouhanni (Cofidis) hätte seinen Auftaktsieg in Katalonien... mehr >
Katalonien-Rundfahrt: Cimolai schlägt Bouhanni auf 1. Etappe in einer knappen Sprint-Entscheidung
Shortnews 20.03.2017

Mountainbike: Manuel Fumic und Sabine Spitz starten mit Prologsiegen ins Cape Epic 2017

Das Absa Cape Epic, das berühmteste Mountainbike-Etappenrennen der Welt, haben Manuel Fumic und sein brasilianischer Teamkollege Henrique Avancini in diesem Jahr genauso begonnen, wie sie es 2016 abschlossen: mit einem Tagessieg. Die beiden... mehr >
Mountainbike: Manuel Fumic und Sabine Spitz starten mit Prologsiegen ins Cape Epic 2017
Shortnews 19.03.2017

Frauenradsport: Coryn Rivera ersprintet in Cittiglio den bisher größten Erfolg ihrer Karriere

Als erste US-Amerikanerin überhaupt hat Coryn Rivera (Team Sunweb) die Trofeo Alfredo Binda gewonnen, die dritte Runde der diesjährigen UCI Women's WorldTour. Die 24-Jährige entschied nach 131 Kilometern den Sprint einer ca. 30 Fahrerinnen... mehr >
Frauenradsport: Coryn Rivera ersprintet in Cittiglio den bisher größten Erfolg ihrer Karriere
Shortnews 19.03.2017

Todesfall: Roger Pingeon, Tour-de-France-Gesamtsieger von 1967, ist gestorben

Wieder hat uns ein Tour-de-France-Champion für immer verlassen: der 76-jährige Roger Pingeon. Er starb vergangene Nacht an einem Herzanfall. Pingeon gewann die Grande Boucle für die Mannschaft Peugeot im Jahr 1967, demselben Jahr in dem sein... mehr >
Todesfall: Roger Pingeon, Tour-de-France-Gesamtsieger von 1967, ist gestorben
Shortnews 19.03.2017

Classic Loire Atlantique: Laurent Pichon feiert seinen ersten Sieg seit dem Jahr 2012

Der Franzose Laurent Pichon (Fortuneo-Vital Concept) hat am Ende eines sehr umkämpften Rennens den Sieg bei der Classic Loire Atlantique davongetragen – der erste Erfolg des langjährigen FDJ-Fahrers, der zuletzte im Jahr 2012 die Gesamtwertung der... mehr >
Classic Loire Atlantique: Laurent Pichon feiert seinen ersten Sieg seit dem Jahr 2012
Shortnews 18.03.2017

Mailand-Sanremo: Kwiatkowski gewinnt im Dreiersprint nach Sagans Attacke am Poggio

Nach einigen Massensprints in den letzten Jahren ist bei Mailand-Sanremo erstmals wieder eine Gruppe durchgekommen. Durch einen Angriff von Peter Sagan (Bora-Hansgrohe) hatte sich am Poggio ein Trio abgesetzt, das am Ende fünf Sekunden vor dem... mehr >
Mailand-Sanremo: Kwiatkowski gewinnt im Dreiersprint nach Sagans Attacke am Poggio
Shortnews 18.03.2017

Six Day Finale Mallorca: De Ketele/De Pauw setzen sich um 4 Punkte gegen Torres/Mora durch

Am Finalabend der Six Day Series, der in der Palma Arena auf Mallorca ausgetragen wurde, haben sich die Belgier Kenny De Ketele/Moreno De Pauw im letzten Moment den Sieg geholt. Sie konnten an der letzten Wertung der Final-Jagd noch einmal sechs... mehr >
Six Day Finale Mallorca: De Ketele/De Pauw setzen sich um 4 Punkte gegen Torres/Mora durch
Shortnews 17.03.2017

Doping-News: Iranischer Ex-Meister Ahad Kazemi erhält 8-jährige Doping-Sperre

Der frühere iranische Meister Ahad Kazemi kommt ohne eine lebenslange Doping-Sperre davon, seine Karriere dürfte aber dennoch beendet sein. Wie die UCI heute mitteilte, wird der mittlerweile 41-jährige immerhin für 8 Jahre gesperrt – bis Mai 2024.... mehr >
Doping-News: Iranischer Ex-Meister Ahad Kazemi erhält 8-jährige Doping-Sperre
Shortnews 17.03.2017

Doping-News: Josh Edmondson wirft Team Sky Vertuschung eines angeblichen Verstoßes vor

Team Sky hat neuen Ärger am Hals. Seit gestern der frühere Sky-Fahrer Joshua Edmondson (heute NFTO) ein bemerkenswertes Geständnis abgelegt hat, schreibt die Mannschaft nicht nur einmal mehr Negativschlagzeilen, sondern es hat sich sogar die UCI... mehr >
Doping-News: Josh Edmondson wirft Team Sky Vertuschung eines angeblichen Verstoßes vor
Shortnews 17.03.2017

Handzame Classic: U23-Weltmeister Halvorsen gewinnt Sprint vor Blythe und Dehaes

Beim belgischen Eintagesrennen Handzame Classic kam es wie gewohnt zu einer Entscheidung im Massensprint, bei der sich in diesem Jahr ein amtierender Weltmeister durchsetzen konnte. Der Norweger Kristoffer Halvorsen (Joker-Icopal), der 2016 in... mehr >
Handzame Classic: U23-Weltmeister Halvorsen gewinnt Sprint vor Blythe und Dehaes
Shortnews 17.03.2017

Critérium du Dauphiné: Neue Ankunft in Alpe d’Huez, Premiere des Mont du Chat und wieder ein längeres EZF

Die Strecke des 69. Critérium du Dauphiné wurde heute präsentiert und hat einige besondere Highlights zu bieten. Die 1. Etappe ist diesmal ein ausgesprochen hügeliges Rennen rund um Saint-Étienne, das für einen spannenden Beginn der französischen... mehr >
Präsentation des Critérium du Dauphiné 2017: Streckenkarte
Shortnews 16.03.2017

Nokere Koerse: Bouhanni beim Sprint am Nokereberg überlegener Sieger vor Blythe und Stallaert

Bei dem belgischen Eintagesrennen Nokere Koerse hat Nacer Bouhanni (Cofidis) seinen ersten Saisonsieg errungen. Am Nokereberg konnte der Franzose den Sprint auf der ansteigenden Zielgeraden überaus deutlich mit mehreren Radlängen Vorsprung für... mehr >
Nokere Koerse: Bouhanni beim Sprint am Nokereberg überlegener Sieger vor Blythe und Stallaert
Shortnews 15.03.2017

Tour du Cameroun: Holler übernimmt nach 4. Etappe mit gut einer Minute Vorsprung die Führung

Nach der starken 2. Etappe mit drei Fahrern in den Top5 und dem Sieg von Nikodemus Holler besticht das deutsche Continental Team Bike Aid bei der Kamerun-Rundfahrt weiter mit hervorragenden Leistungen und Ergebnissen. Am Montag gab es auf der 3.... mehr >
Tour du Cameroun: Holler übernimmt nach 4. Etappe mit gut einer Minute Vorsprung die Führung
Shortnews 15.03.2017

WorldTour: Gehört die Katalonien-Rundfahrt bald zu den ASO-Rennen?

In Spanien kursieren Gerüchte, wonach die am kommenden Montag beginnende WorldTour-Rundfahrt Volta Ciclista a Catalunya von der ASO übernommen wird. "El Periódico" meldet, dass der Tour-de-France-Veranstalter die Lösung zu den... mehr >
WorldTour: Gehört die Katalonien-Rundfahrt bald zu den ASO-Rennen?
Shortnews 14.03.2017

Bahnradsport: René Wolff tritt als Sprint-Nationaltrainer der Niederlande zurück

Der Deutsche René Wolff (38) beendet seine langjährige Zusammenarbeit mit dem niederländischen Verband. Der frühere Teamsprint- und Sprintweltmeister war seit 2010 als Bahnsprint-Nationaltrainer angestellt und führte u.a. Elis Ligtlee zum... mehr >
Bahnradsport: René Wolff tritt als Sprint-Nationaltrainer der Niederlande zurück
Shortnews 14.03.2017

Tirreno-Adriatico: Dennis gewinnt Zeitfahren und verdrängt Pinot von Rang 2, Quintana ist Gesamtsieger

Rohan Dennis, der mit dem BMC Racing Team schon das Mannschaftszeitfahren von Tirreno-Adriatico gewonnen hatte, konnte auf der 7. Etappe im Einzelzeitfahren einen weiteren Erfolg feiern. Der Australier setzte sich bei dem 10 Kilometer langen... mehr >
Tirreno-Adriatico: Dennis gewinnt Zeitfahren und verdrängt Pinot von Rang 2, Quintana ist Gesamtsieger
Shortnews 14.03.2017

Tirreno-Adriatico: Gaviria gewinnt Massensprint der 6. Etappe knapp vor Sagan

Trotz einiger Attacken an einer wenige Kilometer vor dem Ziel gelegenen Steigung kam es am Ende der 6. Etappe von Tirreno-Adriatico zu einem Massensprint, welchen Fernando Gaviria (Quick-Step Floors) für sich entscheiden konnte, Der Kolumbianer... mehr >
Tirreno-Adriatico: Gaviria gewinnt Massensprint der 6. Etappe knapp vor Sagan
Shortnews 13.03.2017

Frauenradsport: Hosking gewinnt Drentse Acht vor Kopecky und Dideriksen

Einen Tag nach ihrem Sieg bei der Ronde van Drenthe ist Weltmeisterin Amalie Dideriksen (Boels-Dolmans) bei der Drentse Acht van Westerveld (1.2) Dritte geworden. Sie musste sich der Australierin Chloe Hosking (Alé Cipollini) geschlagen geben, die... mehr >
Frauenradsport: Hosking gewinnt Drentse Acht vor Kopecky und Dideriksen
Shortnews 12.03.2017

Tour du Cameroun: Nikodemus Holler vom Team Bike Aid sorgt für einen deutschen Etappensieg

Die 2. Etappe der neuntägige Kamerun-Rundfahrt ist für das deutsche Continental Team Bike Aid ausgesprochen erfolgreich verlaufen. Der Deutsche Nikodemus Holler brachte seiner Mannschaft auf dem 101 Kilometer langen bergigen Teilstück den... mehr >
Tour du Cameroun: Nikodemus Holler vom Team Bike Aid sorgt für einen deutschen Etappensieg
Shortnews 12.03.2017

Tour of Rhodes: Colin Stüssi von Roth-Akros feiert in Griechenland Etappen- und Gesamtsieg

Bei der International Tour of Rhodes, einer neu ins Leben gerufenen dreitägigen Rundfahrt auf der griechischen Insel Rhodos, hat das Schweizer Continental Team Roth-Akros groß abgeräumt. Der wichtigste Erfolg ist der Gesamtsieg von Colin Stüssi,... mehr >
Tour of Rhodes: Colin Stüssi von Roth-Akros feiert in Griechenland Etappen- und Gesamtsieg
Shortnews 12.03.2017

Paris-Nizza: De La Cruz gewinnt Schlussetappe, Contador verpasst Gesamtsieg um 2 Sekunden gegen Henao

Wie schon im Vorjahr, als er am Ende vier Sekunden hinter Geraint Thomas lag, hat Alberto Contador trotz einer großartigen Leistung auf der finalen Etappe den Gesamtsieg von Paris-Nizza knapp verpasst. Nachdem er schon 50 Kilometer vor dem Ziel am... mehr >
Paris-Nizza: De La Cruz gewinnt Schlussetappe, Contador verpasst Gesamtsieg um 2 Sekunden gegen Henao
Shortnews 12.03.2017
Blättern:
 1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  >>
Jepaa TEL-SearchEngine | TEL-Domain | Domain Registration




Radsportnews auf Twitter - Radsport, Cycling, Radrennen live