LiVE-Radsport.com Shortnews

Art der Anzeige: News-Ansicht | Listen-Ansicht

LIVE-Radsport > Shortnews <strong>Shortnews</strong> - Suche bei Google <strong>Shortnews</strong> - Forum
E-Mail-Benachrichtigung für Neueinträge in dieser Sportart:
E-Mail:

Tour of Oman: Coquard gelingt sein erster Saisonsieg – Walscheid Fünfter im Massensprint der 1. Etappe

Nach seinen sieglosen Einsätzen bei Sharjah Tour und Etoile de Bessèges, wo er insgesamt drei zweiten Plätze verbucht hatte, ist bei Bryan Coquard (Vital Concept) zum Auftakt der Tour of Oman der berüchtigte Knoten geplatzt. Im Massensprint der 1.... mehr >
Tour of Oman: Coquard gelingt sein erster Saisonsieg – Walscheid Fünfter im Massensprint der 1. Etappe
Shortnews 13.02.2018

Colombia Oro y Paz: Sky stürzt Nairo Quintana noch vom Thron und macht Egan Bernal zum Gesamtsieger

Mit einem taktisch ausgesprochen starken Coup hat das Team Sky beim großen Finale der Rundfahrt Colombia Oro y Paz in 2200 Metern Höhe am Torre de Chipre den Gesamtsieg noch an sich gerissen. Der junge Egan Bernal attackierte drei Kilometer vor... mehr >
Colombia Oro y Paz: Sky stürzt Nairo Quintana noch vom Thron und macht Egan Bernal zum Gesamtsieger
Shortnews 11.02.2018

Clasica de Almeria: Caleb Ewan sorgt für den vierten australischen Sieg in sieben Jahren

Bei seinem ersten Rennen in Europa in diesem Jahr hat TDU-Etappensieger Caleb Ewan (Mitchelton-Scott) einen Sieg gefeiert und eine kleine australische Tradition fortgeführt. Denn bei dem spanischen Eintagesrennen Clasica de Almeria hatten vor ihm... mehr >
Clasica de Almeria: Caleb Ewan sorgt für den vierten australischen Sieg in sieben Jahren
Shortnews 11.02.2018

Trofeo Laigueglia: Moreno Moser setzt seiner langen Durststrecke ein eindrucksvolles Ende

Die Trofeo Laigueglia, bei der er im Jahr 2012 seinen ersten Sieg als Profi gefeiert hatte, geht noch ein weiteres Mal als wichtiger Meilenstein in die Karriere von Moreno Moser (Astana) ein. Mit seinem diesjährigen Erfolg beendete der 27-jährige... mehr >
Trofeo Laigueglia: Moreno Moser setzt seiner langen Durststrecke ein eindrucksvolles Ende
Shortnews 11.02.2018

Tour de La Provence: Zweiter Sprinterfolg für Laporte – AG2R-Doppelsieg in der Gesamtwertung

Die in diesem Jahr von drei auf vier Tage verlängerte Tour Cycliste International La Provence ist in Marseille mit einem Massensprint zu Ende gegangen, welchen Christophe Laporte (Cofidis) überlegen für sich entscheiden konnte – genau wie auch... mehr >
Tour de La Provence: Zweiter Sprinterfolg für Laporte – AG2R-Doppelsieg in der Gesamtwertung
Shortnews 11.02.2018

Radcross: Mathieu van der Poel lässt die Konkurrenz auch in Hoogstraten alt aussehen

Ohne allzu großen Widerstand hat Mathieu van der Poel (Corendon-Circus) beim Superprestige Hoogstraten seinen 28. Saisonsieg (nationale Meisterschaft eingerechnet) eingefahren. Seine One-Man-Show konnte der amtierende Europameister und WM-Dritte... mehr >
Radcross: Mathieu van der Poel lässt die Konkurrenz auch in Hoogstraten alt aussehen
Shortnews 11.02.2018

Colombia Oro y Paz: Uran triumphiert auf vorletzter Etappe im Vierkampf mit Quintana, Bernal und Henao

Die zweite der drei Bergankünfte – an einem knapp drei Kilometer langen, im Schnitt gut sieben Prozent steilen Anstieg mit vielen noch weitaus steileren Rampen – bescherte der Rundfahrt Colombia Oro y Paz ihr bisher spektakulärstes Finale. Nach... mehr >
Colombia Oro y Paz: Uran triumphiert auf vorletzter Etappe im Vierkampf mit Quintana, Bernal und Henao
Shortnews 10.02.2018

Vuelta a Murcia: Luis Leon Sanchez feiert seinen ersten und verhindert Valverdes sechsten Heimsieg

Für den in der Region Murcia geborenen Alejandro Valverde (Movistar) gehört die Vuelta a Murcia schon immer zu den wichtigeren Rennen, er gewann es 2004, 2007, 2008, 2014 und zuletzt 2017 nach einem wahren Husarenritt. Ein sechster Erfolg blieb... mehr >
Vuelta a Murcia: Luis Leon Sanchez feiert seinen ersten und verhindert Valverdes sechsten Heimsieg
Shortnews 10.02.2018

Tour de La Provence: Di Grégorio gewinnt Sprint auf dem Col de l’Espigoulier, Geniez behauptet Führung

Die Tour Cycliste International La Provence geht bei ihrer dritten Ausgabe neue Wege: Nach dem Prolog gab es nun erstmals auch eine Bergankunft. Die 2. Etappe endete am Col de l'Espigoulier (10,9 km à 5,4%), der jedoch nicht schwer genug war, um... mehr >
Tour de La Provence: Di Grégorio gewinnt Sprint auf dem Col de l’Espigoulier, Geniez behauptet Führung
Shortnews 10.02.2018

Radcross: Van der Poel findet beim Krawatencross Lille zu alter Stärke zurück

Eine knappe Woche nach der bitteren Niederlage bei der WM hat Mathieu van der Poel (Corendon-Circus) in Lille beim Krawatencross, der letzten Station der DVV verzekeringen trofee, zu seiner gewohnten Stärke zurückgefunden. Der Europameister fuhr... mehr >
Radcross: Van der Poel findet beim Krawatencross Lille zu alter Stärke zurück
Shortnews 10.02.2018

Dubai Tour: Zum Abschluss Tages- und Gesamtsieg für Viviani und ein zweiter Etappenplatz für Haller

Die Dubai Tour bleibt fest in der Hand des Teams Quick-Step Floors, das heute seinen vierten Gesamtsieg in Folge bei der Rundfahrt in den Vereinigten Arabischen Emiraten perfekt machte. Elia Viviani verteidigte das Leadertrikot auf der 5. und... mehr >
Dubai Tour: Zum Abschluss Tages- und Gesamtsieg für Viviani und ein zweiter Etappenplatz für Haller
Shortnews 10.02.2018

Italien: Untreueprozess gegen Michele Acquarone, früher RCS Sport, zieht sich weiter hin

Mehr als drei Jahre, nachdem man zuletzt etwas von dem früheren Giro-d'Italia-Chef Michele Acquarone gehört hat, ist in dem Untreueprozess immer noch kein Urteil gefallen. Darauf macht Cyclingweekly heute aufmerksam. Ganz im Gegenteil müssen die... mehr >
Italien: Untreueprozess gegen Michele Acquarone, früher RCS Sport, zieht sich weiter hin
Shortnews 09.02.2018

Colombia Oro y Paz: Bei der ersten Bergankunft übernimmt Alaphilippe das Siegen für Quick-Step Floors

Colombia Oro y Paz bleibt eine One-Team-Show: Nach den drei Sprintsiegen von Fernando Gaviria hat Quick-Step Floors mit Julian Alaphilippe auch bei der Bergankunft auf der 4. Etappe den Sieger gestellt. Der Franzose setzte sich am Alto Boquerón... mehr >
Colombia Oro y Paz: Bei der ersten Bergankunft übernimmt Alaphilippe das Siegen für Quick-Step Floors
Shortnews 09.02.2018

WorldTour: Vital Concept und Nippo erhalten die letzten Wildcards fürs Amstel Gold Race

Wie erwartet haben die Veranstalter des Amstel Gold Race (15. April) heute weitere Wildcards verteilt, zwei Stück um genau zu sein. Diese gehen an Vital Concept, das u. a. auch zur Flandern-Rundfahrt antreten darf, und an Nippo Vini Fantini, das... mehr >
WorldTour: Vital Concept und Nippo erhalten die letzten Wildcards fürs Amstel Gold Race
Shortnews 09.02.2018

Tour de La Provence: Laporte sprintet überlegen zu seinem bereits zweiten Sieg im Jahr 2018

An seinen starken Saisonstart vom Etoile de Bessèges, wo er in der vorigen Woche Gesamtzweiter geworden war und eine Etappe gewonnen hatte, knüpft Christophe Laporte (Cofidis) bei der Tour Cycliste International La Provence weiter an. Nach seinem... mehr >
Tour de La Provence: Laporte sprintet überlegen zu seinem bereits zweiten Sieg im Jahr 2018
Shortnews 09.02.2018

Dubai Tour: Colbrelli überlegener Gewinner der Hügelankunft – Ausreißer McNulty in Sichtweite der Ziellinie eingeholt

Die im vorigen Jahr abgesagte „Königsetappe“ der Dubai Tour zum Hatta Dam hat diesmal wie geplant stattfinden können und sorgte für einen der dramatischsten Moment in der (erst fünfjährigen) Geschichte dieser Rundfahrt. Ausreißer Brandon McNulty... mehr >
Dubai Tour: Colbrelli überlegener Gewinner der Hügelankunft – Ausreißer McNulty in Sichtweite der Ziellinie eingeholt
Shortnews 09.02.2018

Colombia Oro y Paz: Fernando Gaviria macht den Sprint-Hattrick in seiner Heimat perfekt

Auch auf der 3. Etappe der Rundfahrt Colombia Oro y Paz führte im Massensprint kein Weg an Fernando Gaviria (Quick-Step Floors) vorbei, der nach gewohnt starker Vorarbeit seiner Teamkollegen Alvaro José Hodeg und Ariel Maximiliano Richeze keine... mehr >
Colombia Oro y Paz: Fernando Gaviria macht den Sprint-Hattrick in seiner Heimat perfekt
Shortnews 08.02.2018

Doping-News: Mehrere Festnahmen im Zuge der Rumsas-Ermittlungen durch die italienische Polizei

Im Zuge der Ermittlung gegen ein mutmaßliches Doping-Netzwerk rund um das Team Altopack Eppela - dem der unter mysteriösen Umständen verstorbene Linas Rumsas und sein wegen Dopings gesperrter Bruder Raimondas Rumsas Jr. angehörten - ist es zu... mehr >
Doping-News: Mehrere Festnahmen im Zuge der Rumsas-Ermittlungen durch die italienische Polizei
Shortnews 08.02.2018

Doping-News: Pierpaolo De Negri nach positiver Probe provisorisch suspendiert

Auf der UCI-Liste der provisorisch suspendierten Lizenz-Fahrer findet sich seit heute Abend ein neuer relativ bekannter Name: Pierpaolo De Negri. Der 31-jährige Italiener, der im vergangenen Jahr noch für Nippo-Vini Fantini fuhr und in diesem Jahr... mehr >
Doping-News: Pierpaolo De Negri nach positiver Probe provisorisch suspendiert
Shortnews 08.02.2018

Tour de La Provence: Geniez gewinnt Prolog-Zeitfahren knapp zwei Sekunden vor Chavanel und Laporte

Zwei Renntage, zwei Siege – das ist bisher die Bilanz des Jahres 2018 für Alexandre Geniez (AG2R La Mondiale). Der Franzose, der vor elf Tagen den GP la Marseillaise für sich entschieden hatte, gewann auch heute beim Prolog zur Tour Cycliste... mehr >
Tour de La Provence: Geniez gewinnt Prolog-Zeitfahren knapp zwei Sekunden vor Chavanel und Laporte
Shortnews 08.02.2018

Dubai Tour: Cavendish feiert ersten Sieg seit fast genau einem Jahr – Zeitstrafe für Groenewegen

Mark Cavendish (Dimension Data), der Gesamtsieger und zweifache Etappengewinner der Austragung des Jahres 2015, hat auf der 3. Etappe der Dubai Tour den Sieg davongetragen – seinen ersten überhaupt seit der Abu Dhabi Tour 2017. Der Brite verwies... mehr >
Dubai Tour: Cavendish feiert ersten Sieg seit fast genau einem Jahr – Zeitstrafe für Groenewegen
Shortnews 08.02.2018

Colombia Oro y Paz: Gaviria gewinnt auch die zweite Etappe im Sprint vor Landsmann Molano

Wie kaum anders zu erwarten, hat Fernando Gaviria (Quick-Step Floors) auch die 2. Etappe der Rundfahrt Colombia Oro y Paz gewinnen können, die dank ihres flachen Profils in einem Massensprint endete. Genau wie am ersten Tag war es Juan Sebastian... mehr >
Colombia Oro y Paz: Gaviria gewinnt auch die zweite Etappe im Sprint vor Landsmann Molano
Shortnews 07.02.2018

Schweiz: Bern und Martigny, vielleicht auch Zürich, sind an der Ausrichtung der Straßen-WM interessiert

2009 fand die UCI Straßenrad-Weltmeisterschaft zuletzt in der Schweiz statt, nämlich in Mendrisio. Nun wollen die Eidgenossen sich offenbar wieder für die Ausrichtung der Titelkämpfe bewerben, allerdings stehen diesmal Bern, Zürich oder Martigny... mehr >
Schweiz: Bern und Martigny, vielleicht auch Zürich, sind an der Ausrichtung der Straßen-WM interessiert
Shortnews 07.02.2018

Radcross: Laurens Sweeck gewinnt erstes Rennen nach der WM – Vos wiederholt Vorjahreserfolg

Beim Parkcross Maldegem, der vorletzten Station der Brico Cross Serie, hat Laurens Sweeck (ERA-Circus) seinen vierten Saisonsieg gefeiert. Seine drei vorherigen Spitzenresultate datierten alle vom September, danach folgten viele zweite Plätze, u.... mehr >
Radcross: Laurens Sweeck gewinnt erstes Rennen nach der WM – Vos wiederholt Vorjahreserfolg
Shortnews 07.02.2018

Dubai Tour: Viviani feiert Geburtstagssieg vor Groenewegen – Cavendish und Degenkolb unter den Top5 der 2. Etappe

Ein perfekter Tag für Elia Viviani (Quick-Step Floors): Der Italiener, der heute 29 Jahre alt wurde, hat auf der 2. Etappe der Dubai Tour einen erneut sehr chaotischen Massensprint für sich entscheiden können – bereits der zweite Saisonerfolg für... mehr >
Dubai Tour: Viviani feiert Geburtstagssieg vor Groenewegen – Cavendish und Degenkolb unter den Top5 der 2. Etappe
Shortnews 07.02.2018

Sixdays Kopenhagen: De Ketele/Mørkøv schlagen Havik/De Pauw an den Sprintwertungen der Final-Jagd

Am Ende einer höchst dramatischen Final-Jagd, in der die beiden um den Sieg kämpfenden Teams sieben Rundengewinne erzielten, worunter sich jeweils zwei Doubletten befanden, fiel die Entscheidung um den Gesamtsieg beim Kopenhagener Sechstagerennen... mehr >
Sixdays Kopenhagen: De Ketele/Mørkøv schlagen Havik/De Pauw an den Sprintwertungen der Final-Jagd
Shortnews 07.02.2018

Colombia Oro y Paz: Quick-Step Floors belegt auf der 1. Etappe die Plätze eins, drei und fünf

Dank Fernando Gaviria hat die erste Austragung der neuen Rundfahrt Colombia Oro y Paz mit einem Heimsieg begonnen. Der 23-Jährige und sein Team dominierten die Ankunft der 1. Etappe auf beeindruckende Art und Weise: Alvaro José Hodeg und Ariel... mehr >
Colombia Oro y Paz: Quick-Step Floors belegt auf der 1. Etappe die Plätze eins, drei und fünf
Shortnews 06.02.2018

Dubai Tour: Groenwegen gewinnt die 1. Etappe – Pech zum Auftakt für Kittel, Degenkolb und Cavendish

Aus der großen Menge guter Sprinter, die auch in diesem Jahr wieder zur Dubai Tour angetreten sind, hat sich im Massensprint auf der 1. Etappe der Niederländer Dylan Groenewegen (LottoNL-Jumbo) durchsetzen können. Der 24-Jährige profitierte von... mehr >
Dubai Tour: Groenwegen gewinnt die 1. Etappe – Pech zum Auftakt für Kittel, Degenkolb und Cavendish
Shortnews 06.02.2018

Sixdays Kopenhagen: Havik/De Pauw wieder in der Nullrunde, Lampater/Hester dagegen 4 Runden zurück

Die 75 Kilometer lange Handicap-Jagd, die von Daniel Holloway/Hans Pirius gewonnen wurde, hat in der 5. Nacht des Kopenhagener Sechstagerennens den Kreis der Sieganwärter auf zwei Mannschaften verkleinert, welche nun aber beide in der Nullrunde... mehr >
Sixdays Kopenhagen: Havik/De Pauw wieder in der Nullrunde, Lampater/Hester dagegen 4 Runden zurück
Shortnews 05.02.2018

Sixdays Kopenhagen: Lampater/Hester ziehen in die Nullrunde ein, De Vylder/Ghys mischen auch wieder mit

Nach einer höchst dramatischen Schlussphase in der einzigen Jagd des Tages sind am Sonntag die vier besten Teams beim Kopenhagener Sechstagerennen noch enger zusammengerückt. Kenny De Ketele/Michael Mørkøv (173 Punkte) führen zwar weiterhin, aber... mehr >
Sixdays Kopenhagen: Lampater/Hester ziehen in die Nullrunde ein, De Vylder/Ghys mischen auch wieder mit
Shortnews 04.02.2018

Radcross-WM: Corendon-Circus-Manager Roodhooft nach Schlägerei mit Security von Polizei vernommen

Seltsame Szenen haben sich am Rande der WM in Valkenburg abgespielt, von denen Vertreter der Mannschaft Corendon-Circus betroffen waren. Manager Philip Roodhooft und andere wollten gestern den Titel von Sanne Cant feiern, gerieten aber während der... mehr >
Radcross-WM: Corendon-Circus-Manager Roodhooft nach Schlägerei mit Security von Polizei vernommen
Shortnews 04.02.2018

Etoile de Bessèges: Tony Gallopin dominiert das Bergzeitfahren und holt endlich auch einmal Gesamtsieg

Fast konnte man glauben, dass auf Tony Gallopin (AG2R La Mondiale) ein Fluch gelegen hatte, denn dreimal in Folge hatte er das Etoile de Bessèges nur auf dem zweiten Platz beenden können. Doch diese Serie hat nun ein Ende gefunden und der... mehr >
Etoile de Bessèges: Tony Gallopin dominiert das Bergzeitfahren und holt endlich auch einmal Gesamtsieg
Shortnews 04.02.2018

Volta a la Comunitat Valenciana: Jürgen Roelandts beendet lange Durststrecke mit Sieg vor Van Poppel

In einem packenden Duell mit Danny van Poppel (LottoNL-Jumbo) hat Jürgen Roelandts (BMC Racing) am letzten Tag der Volta a la Comunitat Valenciana seinen ersten Sieg seit dem 10. November 2013 errungen. Der 32-jährige Belgier riss durch eine... mehr >
Volta a la Comunitat Valenciana: Jürgen Roelandts beendet lange Durststrecke mit Sieg vor Van Poppel
Shortnews 04.02.2018

Radcross-WM: Dritter WM-Titel für bärenstarken Van Aert – Bronze für enttäuschenden Van der Poel

Wout van Aert darf das Regenbogentrikot noch ein weiteres Jahr behalten. Bei den Titelkämpfen im niederländischen Valkenburg holte der 23-jährige Belgier zum dritten Mal in Folge WM-Gold, und zwar mit einer Überlegenheit, die niemand vorausgeahnt... mehr >
Radcross-WM: Dritter WM-Titel für bärenstarken Van Aert – Bronze für enttäuschenden Van der Poel
Shortnews 04.02.2018

Radcross-WM: Eli Iserbyt feiert überlegenen Sieg im Rennen der Männer U23

Mit dem Rennen der Männer U23 sind die Radcross-Weltmeisterschaften im niederländischen Valkenburg fortgesetzt worden. Das allseits erwartete Duell zwischen Gesamtweltcup-Gewinner Thomas Pidcock und Europameister Eli Iserbyt blieb aus, da der... mehr >
Radcross-WM: Eli Iserbyt feiert überlegenen Sieg im Rennen der Männer U23
Shortnews 04.02.2018

Herald Sun Tour: Dritter Rundfahrtsieg 2018 für Mitchelton-Scott – Sam Crome gewinnt letzte Etappe

Auf einem schweren Rundkurs um die Stadt Kinglake hat das Team Mitchelton-Scott seinen Podiumssweep bei der Herald Sun Tour perfekt gemacht. Die australische Mannschaft verteidigte den ersten Gesamtrang von Johan Esteban, den zweiten von Cameron... mehr >
Herald Sun Tour: Dritter Rundfahrtsieg 2018 für Mitchelton-Scott – Sam Crome gewinnt letzte Etappe
Shortnews 04.02.2018

Sixdays Kopenhagen: Lampater/Hester stoßen auf Platz 2 vor, De Ketele/Mørkøv weiter alleine in Nullrunde

In insgesamt drei Jagden haben Kenny De Ketele/Michael Mørkøv (159 Punkte) am Samstag beim Kopenhagener Sechstagerennen ihren Vorsprung verteidigen können und stehen nach der 3. Nacht weiterhin eine Runde vor Yoeri Havik/Moreno De Pauw (134) an... mehr >
Sixdays Kopenhagen: Lampater/Hester stoßen auf Platz 2 vor, De Ketele/Mørkøv weiter alleine in Nullrunde
Shortnews 04.02.2018

Etoile de Bessèges: Sean De Bie zieht im Hügelsprint spät an Landsmann Timothy Dupont vorbei

Wie alle vorherigen Teilstücke des Etoile de Bessèges endete auch die 4. Etappe in einem Sprint, der sich aufgrund einer Schlusssteigung von etwa 300 Metern Länge aber von den Massensprints der anderen Etappen unterschied. Als die Straße zum Ziel... mehr >
Etoile de Bessèges: Sean De Bie zieht im Hügelsprint spät an Landsmann Timothy Dupont vorbei
Shortnews 03.02.2018

Volta a la Comunitat Valenciana: Valverde feiert bei Bergankunft am vorletzten Tag seinen 2. Etappensieg

Das vor zwei Tagen durch seinen Etappensieg in Albuixech eroberte Leadertrikot der Volta a la Comunitat Valenciana hat Alejandro Valverde (Movistar) auf der 4. Etappe nicht nur souverän verteidigt, er holte sich bei der Bergankunft am Alto de las... mehr >
Volta a la Comunitat Valenciana: Valverde feiert bei Bergankunft am vorletzten Tag seinen 2. Etappensieg
Shortnews 03.02.2018

Radcross-WM: Sanne Cant bezwingt Katie Compton und verteidigt Frauen-Elite-Titel

Sanne Cant hat ihren Titel als Radcross-Weltmeisterin verteidigt. Die 27-jährige Belgierin, die momentan auch Europameisterin ist, setzte sich bei den Titelkämpfen in Valkenburg in einem spannenden Rennen gegen US- und Panamerika-Meisterin... mehr >
Radcross-WM: Sanne Cant bezwingt Katie Compton und verteidigt Frauen-Elite-Titel
Shortnews 03.02.2018

UCI: Ab 2018 hilft bei allen wichtigen Rennen ein "Unterstützungs-TV-Kommissär"

Das UCI Management Committee hat am Rande der Radcross-WM im niederländischen Valkenburg getagt und einige Entscheidungen getroffen. So wird es ab diesem Jahr einen sogen. Support/TV-Kommissär bei allen drei großen Rundfahrten (Giro, Tour, Vuelta)... mehr >
UCI: Ab 2018 hilft bei allen wichtigen Rennen ein "Unterstützungs-TV-Kommissär"
Shortnews 03.02.2018

Radcross-WM: Österreicherin Heigl Dritte bei den Frauen U23, überlegener Sieg für Richards (GBR)

Bei der Radcross-WM im niederländischen Valkenburg hat Nadja Heigl eine historische Medaille für Österreich geholt. Die 21-Jährige wurde Dritte im Rennen der Frauen U23 und war damit so erfolgreich wie noch kein Vertreter der Alpenrepublik - ob... mehr >
Radcross-WM: Österreicherin Heigl Dritte bei den Frauen U23, überlegener Sieg für Richards (GBR)
Shortnews 03.02.2018

Radcross-WM: Ben Tulett holt den U19-Titel wieder nach Großbritannien, Lindner (GER) Vierter

Wieder ist ein Brite Radcross-Weltmeister der Junioren geworden. Nach Tom Pidcock im letzten Jahr holte sich diesmal sein Landsmann Ben Tulett die Goldmedaille. Im niederländischen Valkenburg setzte der erst 16-Jährige sich nach einem... mehr >
Radcross-WM: Ben Tulett holt den U19-Titel wieder nach Großbritannien, Lindner (GER) Vierter
Shortnews 03.02.2018

Herald Sun Tour: Dreifachführung für Mitchelton-Scott nach Chaves’ großer Solo-Show am Lake Mountain

Der Favorit hat auf der Königsetappe der Herald Sun Tour abgeliefert und seinen Gegnern nicht den Hauch einer Chance gelassen: Der Kolumbianer Esteban Chaves (Mitchelton-Scott) fackelte bei der Bergankunft am Lake Mountain (20,5 km à 4,5%) nicht... mehr >
Herald Sun Tour: Dreifachführung für Mitchelton-Scott nach Chaves’ großer Solo-Show am Lake Mountain
Shortnews 03.02.2018

Sixdays Kopenhagen: De Ketele/Mørkøv erkämpfen sich mit Doublette die alleinige Führung nach der 2. Nacht

In der 2. Nacht des Kopenhagener Sechstagerennens haben Kenny De Ketele/Michael Mørkøv (90 Punkte) nicht einfach nur die Führung von Yoeri Havik/Moreno De Pauw (84) übernommen, sondern ihre stärksten Gegner auch noch um eine Runde distanziert.... mehr >
Sixdays Kopenhagen: De Ketele/Mørkøv erkämpfen sich mit Doublette die alleinige Führung nach der 2. Nacht
Shortnews 03.02.2018

Doping-News: Fall Froome wird angeblich in Kürze vom UCI Anti-Doping-Tribunal verhandelt

Wenige Tage nachdem der "Corriere della Sera" über ein baldiges Schuldeingeständnis Chris Froomes spekulierte - was der Brite prompt zurückwies -, schreibt eine andere italienische Zeitung über ein ganz anderes Szenario, in das die... mehr >
Doping-News: Fall Froome wird angeblich in Kürze vom UCI Anti-Doping-Tribunal verhandelt
Shortnews 02.02.2018

Etoile de Bessèges: Umkämpfte 3. Etappe endet im Massensprint mit dem zweiten Sieg von Marc Sarreau

Dass er mit seinem Sieg auf der 1. Etappe keine Eintagesfliege war, hat Marc Sarreau (FDJ) mit einem weiteren Sprinterfolg auf dem 3. Teilstück des Etoile de Bessèges eindrucksvoll bewiesen. Der 24-jährige Franzose verwies seinen Landsmann Thomas... mehr >
Etoile de Bessèges: Umkämpfte 3. Etappe endet im Massensprint mit dem zweiten Sieg von Marc Sarreau
Shortnews 02.02.2018

Volta a la Comunitat Valenciana: BMC Racing Team gewinnt neutralisiertes Mannschaftszeitfahren

Zwar wurde das Mannschaftszeitfahren der Volta a la Comunitat Valenciana auf der geplanten 23,2 Kilometer langen Strecke zwischen Benitatxell und Calpe ausgetragen, doch sein erwarteter großer Einfluss auf die Gesamtwertung blieb aus. Weil nach... mehr >
Volta a la Comunitat Valenciana: BMC Racing Team gewinnt neutralisiertes Mannschaftszeitfahren
Shortnews 02.02.2018

Herald Sun Tour: Dänischer Meister Pedersen gewinnt Massensprint – Von Hoff wieder Zweiter

Bei der australischen Herald Sun Tour hat es heute den zweiten dänischen Etappensieg in Folge gegeben: Mads Pedersen (Trek-Segafredo), der in der vorigen Saison in seiner Heimat sowohl die Meisterschaft im Straßenrennen als auch die PostNord... mehr >
Herald Sun Tour: Dänischer Meister Pedersen gewinnt Massensprint – Von Hoff wieder Zweiter
Shortnews 02.02.2018

Sixdays Kopenhagen: Nach der 1. Nacht nur Havik/De Pauw und De Ketele/Mørkøv in der Nullrunde

In der 1. Nacht des Kopenhagener Sechstagerennens haben sich Yoeri Havik/Moreno De Pauw (36 Punkte) sowie Kenny De Ketele/Michael Mørkøv (30) in die Favoritenrolle gedrängt. Nach der 75-minütigen Auftakt-Jagd sind dies die beiden einzigen Teams in... mehr >
Sixdays Kopenhagen: Nach der 1. Nacht nur Havik/De Pauw und De Ketele/Mørkøv in der Nullrunde
Shortnews 02.02.2018
Blättern:
<  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  >
Jepaa TEL-SearchEngine | TEL-Domain | Domain Registration




Radsportnews auf Twitter - Radsport, Cycling, Radrennen live