LiVE-Radsport.com Shortnews

Art der Anzeige: News-Ansicht | Listen-Ansicht

LIVE-Radsport > Shortnews <strong>Shortnews</strong> - Suche bei Google <strong>Shortnews</strong> - Forum
E-Mail-Benachrichtigung für Neueinträge in dieser Sportart:
E-Mail:

Radcross: Aida Nuño setzt Siegesserie in Spanien fort – Hernandez verbucht 1. Saisonerfolg

In Spanien ist Aida Nuño derzeit ohne Konkurrenz. Die Landesmeisterin feierte beim Ciclocros Joan Soler in Manlleu, einem neuen C2-Rennen auf dem UCI-Kalender, ihren fünften Saisonsieg auf heimischem Boden. Weniger gut lief es in den vergangenen... mehr >
Radcross: Aida Nuño setzt Siegesserie in Spanien fort – Hernandez verbucht 1. Saisonerfolg
Shortnews 27.11.2016

Radcross: Sakaguchi feiert Doppelsieg in Minamimaki

Die japanische Meisterin Kiyoka Sakaguchi hat nach dem ersten auch den zweiten Rapha Supercross Nobeyama in Minamimaki für sich entschieden. Sie setzte sich mit fast zwei Minuten Vorsprung vor Waka Takeda und Miho Imai durch. Bei den Männern gab... mehr >
Radcross: Sakaguchi feiert Doppelsieg in Minamimaki
Shortnews 27.11.2016

Radcross: Heimsieg für Heigl in Ternitz – Gil gewinnt Männerrennen

Bei den Tagen des Querfeldeinradsports in Ternitz, dem einzigen österreichischen Rennen auf dem UCI-Radcrosskalender hat der Pole Mariusz Gil den Sieg davongetragen. Er setzte sich 19 Sekunden vor dem Tschechen Lubomir Petrus und 28 Sekunden vor... mehr >
Radcross: Heimsieg für Heigl in Ternitz – Gil gewinnt Männerrennen
Shortnews 27.11.2016

Radcross: Mathieu van der Poel auch bei DVV Trofee Hamme eine Klasse für sich

Nur 24 Stunden nach seinem Triumph beim Weltcup in Zeven hat Mathieu van der Poel (Beobank-Corendon) erneut eine Spitzenleistung erbracht. Der 21-jährige Niederländer dominierte den Flandriencross in Hamme von der zweiten Runde an und fuhr als... mehr >
Radcross: Mathieu van der Poel auch bei DVV Trofee Hamme eine Klasse für sich
Shortnews 27.11.2016

Radcross: Kosaka und Sakaguchi verbuchen beim Rapha Supercross ihre 2. Saisonsiege

Hikaru Kosaka hat in Minamimaki seinen zweiten Saisonsieg gefeiert. Der Gewinner des Tohoku CX Project Inawashiro gewann auch das erste von zwei Rapha Supercross-Rennen (C2), die an diesem Wochenende ausgetragen werden. Auf dem verschneiten... mehr >
Radcross: Kosaka und Sakaguchi verbuchen beim Rapha Supercross ihre 2. Saisonsiege
Shortnews 26.11.2016

Radcross: Lange Aufholjagd führt Mathieu van der Poel zum Weltcup-Sieg in Zeven

Obwohl er nach einem schlechten Start zwischenzeitlich deutlich zurücklag, hat Mathieu van der Poel (Beobank-Corendon) den UCI Radcross-Weltcup im niedersächsischen Zeven gewonnen. Auf der fünften von zehn Runden fand der niederländische Meister... mehr >
Radcross: Lange Aufholjagd führt Mathieu van der Poel zum Weltcup-Sieg in Zeven
Shortnews 26.11.2016

UCI: Verkleinerung des Pelotons bei Grands Tours und anderen Rennen noch nicht beschlossene Sache

In einem kurzen Statement auf ihrer Webseite hat die UCI darauf hingewiesen, dass in Sachen Mannschaftsgröße bei den Großen Rundfahrt und anderen Rennen das letzte Wort noch nicht gepsprochen ist. ASO, RCS Sport und Flanders Classics hatten... mehr >
UCI: Verkleinerung des Pelotons bei Grands Tours und anderen Rennen noch nicht beschlossene Sache
Shortnews 26.11.2016

Grands Tours: Nur noch 8 statt 9 Fahrer pro Team bei Tour, Giro und Vuelta ab 2017

Einem Bericht von Cyclingnews zufolge haben die Veranstalter der Großen Rundfahrten – ASO (Tour de France, Vuelta a Espana zusammen mit Unipublic) und RCS Sport (Giro d'Italia) – sich darauf verständigt, schon ab dem kommenden Jahr eine geringere... mehr >
Grands Tours: Nur noch 8 statt 9 Fahrer pro Team bei Tour, Giro und Vuelta ab 2017
Shortnews 25.11.2016

UCI: 17 Teams haben WT-Status sicher, TJ Sport muss um die Lizenz noch bangen

Die UCI hat per Pressemitteilung eine Liste jener Teams veröffentlicht, welche WorldTour- bzw. Professional-Continental-Status für 2017 schon sicher haben. In der ersten Division unterwegs sein werden: - AG2R LA MONDIALE (ALM – FRA) -... mehr >
UCI: 17 Teams haben WT-Status sicher, TJ Sport muss um die Lizenz noch bangen
Shortnews 25.11.2016

Frauenradsport: Loes Gunnewijk wird Juniorinnentrainerin beim niederländischen Verband

Nach Beendigung ihrer Ausbildung beim Orica-AIS-Team wird Loes Gunnewijk als Trainerin beim KNWU arbeiten. Das teilte der niederländische Radsportverband gestern mit. Die frühere Landesmeisterin, die übermorgen ihren 36. Geburtstag feiert, wird... mehr >
Frauenradsport: Loes Gunnewijk wird Juniorinnentrainerin beim niederländischen Verband
Shortnews 25.11.2016

Doping-News: Neue WADA-Verbotsliste tritt am 1. Januar 2017 in Kraft

Der englische Version der neuen WADA-Verbotsliste ist heute veröffentlicht worden. Sie tritt am 1. Januar 2017 in Kraft. Wie rad-net.de schreibt, beziehen sich die wichtigsten Veränderungen auf die Substanzklassen der Beta-2-Agonisten (S3), der... mehr >
Doping-News: Neue WADA-Verbotsliste tritt am 1. Januar 2017 in Kraft
Shortnews 24.11.2016

Team-News: ONE Pro Cycling (GBR) muss in die dritte Liga zurückkehren

Nach einem Jahr in der Professional-Continental-Klasse kehrt das britische ONE Pro Cycling Team auf kontinentale Ebene zurück. Zwar stand die Mannschaft auf der Liste der Teams, welche eine Zweitliga-Lizenz für 2017 bei der UCI beantragt hatten,... mehr >
Team-News: ONE Pro Cycling (GBR) muss in die dritte Liga zurückkehren
Shortnews 24.11.2016

WorldTour: Gent-Wevelgem 2017 gedenkt der Gefallenen des Ersten Weltkriegs

Die Strecke von Gent-Wevelgem 2017, die heute vorgestellt wurde, wird im Zeichen des Gedenkens an den Ersten Weltkrieg stehen. Erinnert werden soll an die 600.000 Menschen, die in der Region Westhoek ums Leben kamen. Dazu wird das Rennen einen... mehr >
WorldTour: Gent-Wevelgem 2017 gedenkt der Gefallenen des Ersten Weltkriegs
Shortnews 24.11.2016

Australien: Paris-Roubaix-Sieger Matthew Hayman als jahresbester Radsportler ausgezeichnet

Matthew Hayman (Orica-BikeExchange) ist mit der Sir Hubert Opperman Medaille als bester australischer Radsportler des Jahres ausgezeichnet worden. Der mittlerweile 38-jährige hatte im April bei Paris-Roubaix für einen Sensationssieg gesorgt.... mehr >
Australien: Paris-Roubaix-Sieger Matthew Hayman als jahresbester Radsportler ausgezeichnet
Shortnews 23.11.2016

Kolumbien: Nairo Quintana setzt sich für die Gleichberechtigung der Frauen ein

Der kolumbianische Radsport-Superstar Nairo Quintana setzt sich in seiner Heimat für die Gleichberechtigung von Mann und Frau und gegen häusliche Gewalt ein. Der Giro- und Vuelta-Sieger schloss sich einer Bewegung namens "Enrédate con la equidad... mehr >
Kolumbien: Nairo Quintana setzt sich für die Gleichberechtigung der Frauen ein
Shortnews 23.11.2016

Flandern-Rundfahrt: Oudenaarde bis 2023 als Zielort bestätigt

Oudenaarde bleibt noch bis mindestens 2023 Zielort der Flandern-Rundfahrt. Der Ende 2017 auslaufende Vertrag zwischen der belgischen Gemeinde und dem Veranstalter wurde heute entsprechend verlängert. Seit 2012 geht die Ronde van Vlaanderen, die im... mehr >
Flandern-Rundfahrt: Oudenaarde bis 2023 als Zielort bestätigt
Shortnews 23.11.2016

Team-News: Wallonie-Bruxelles alias Veranclassic-Aqua Protect steigt auf

Wie sport.be meldet wird die Mannschaft Wallonie-Bruxelles-Group Protect in der kommenden Saison mit einer Professional-Continental-Lizenz unterwegs sein. Außerdem erhält sie einen neuen Namen: WB-Veranclassic-Aqua Protect. Das Team, das 2001... mehr >
Team-News: Wallonie-Bruxelles alias Veranclassic-Aqua Protect steigt auf
Shortnews 22.11.2016

Belgien: Philippe Gilbert muss seinem früheren Arbeitgeber 300.000 Euro zahlen

Philippe Gilbert ist am vergangenen Sonntag zu einer Strafzahlung an sein früheres Team Omega Pharma-Lotto (heute Lotto Soudal) verurteilt worden. Ein belgisches Gericht befand, dass der 34-Jährige seinem ehemaligen Arbeitgeber 300.000 Euro... mehr >
Belgien: Philippe Gilbert muss seinem früheren Arbeitgeber 300.000 Euro zahlen
Shortnews 22.11.2016

Doping-News: Reedie bleibt WADA-Präsident – mehr Sanktionsbefugnisse gegenüber NADAs

Der Vorstand der Welt-Anti-Doping-Agentur hat bei einem Meeting in Glasgow den WADA-Präsidenten Sir Craig Reedie im Amt bestätigt. Er wird die internationale Dopingbekämpfungsbehörde drei weitere Jahre leiten. Außerdem gab man sich größere... mehr >
Doping-News: Reedie bleibt WADA-Präsident – mehr Sanktionsbefugnisse gegenüber NADAs
Shortnews 22.11.2016

Radcross: Kosaka in Takashima wieder auf dem Podium, aber wieder nicht siegreich

Das zweite von vier japanischen Rennen auf dem aktuellen UCI Radcross-Kalender fand gestern in Makino/Takashima in der Präfektur Shiga statt. Hikaru Kosaka, der in Inawashiro die Nase vorne gehabt hatte, musste sich klar U23-Meister Toki Sawada... mehr >
Radcross: Kosaka in Takashima wieder auf dem Podium, aber wieder nicht siegreich
Shortnews 21.11.2016

Radcross: Nash und Ortenblad fahren auch am zweiten Tag des CXLA Weekend die Siege ein

Sowohl Tobin Ortenblad wie Katerina Nash haben beim CXLA Weekend in Los Angeles Doppelsiege gefeiert und ihre Resultate vom Samstag am Sonntag wiederholen können. Ortenblad setzte sich zunächst zusammen mit dem Kanadier Michael van den Ham ab,... mehr >
Radcross: Nash und Ortenblad fahren auch am zweiten Tag des CXLA Weekend die Siege ein
Shortnews 21.11.2016

Radcross: Curtis White bleibt auch beim NECXS-Wochenende in Stony Point nicht ohne Sieg

Maghalie Rochette hat ihre Erfolgsserie fortgesetzt. Die kanadische Radcross-Meisterin gewann nach dem ersten auch das zweite C2-Rennen des Supercross Cup UCI Weekend in Stony Point, New York. Diesmal setzte sie sich gleich zu Beginn als Solistin... mehr >
Radcross: Curtis White bleibt auch beim NECXS-Wochenende in Stony Point nicht ohne Sieg
Shortnews 21.11.2016

Sixdays Gent: Später Rundengewinn bringt Wiggins/Cavendish trotz nur drittmeister Punkte den Sieg

Ein 18 Runden vor dem Ende der Finaljagd gestarteter Angriff, den sie fünf Runden vor Schluss erfolgreich abschließen konnten, brachte Bradley Wiggins/Mark Cavendish den Gesamtsieg beim Sechstagerennen in Gent. Weil Kenny De Ketele/Moreno De Pauw... mehr >
Sixdays Gent: Später Rundengewinn bringt Wiggins/Cavendish trotz nur drittmeister Punkte den Sieg
Shortnews 20.11.2016

Frauenradsport: Charlotte Becker und zweimal Vita Heine für Hitec Products in Südafrika erfolgreich

Charlotte Becker hat in Südafrika einen späten - oder gemessen an der afrikanischen Saison 2017 frühen - Sieg gefeiert. Die amtierende deutsche Meisterin im Punktefahren gewann die 947 Cycle Challenge, ein 1.1-Rennen in Johannesburg. Sie gehörte... mehr >
Frauenradsport: Charlotte Becker und zweimal Vita Heine für Hitec Products in Südafrika erfolgreich
Shortnews 20.11.2016

Radcross: Kanadische Meisterin Rochette auch in Stony Point erfolgreich

Der Gewinn der kanadischen Meisterschaft stellte anscheinend eine Art Initialzündung für Maghalie Rochette dar – jedenfalls gewann die 23-Jährige zwei Wochen nach den Titelkämpfen und eine Woche dem Cycle-Smart International auch das erste Rennen... mehr >
Radcross: Kanadische Meisterin Rochette auch in Stony Point erfolgreich
Shortnews 20.11.2016

Radcross: Katerina Nash setzt Los Angeles-Siegesserie zum Auftakt des CXLA Weekend fort

Vor einiger Zeit hatte Katerina Nash schon mal laut über ihr Karriereende nachgedacht – aber momentan ist die bald 39-jährige Tschechin erfolgreich und fit wie eh und je. Beim CXLA Weekend in Los Angeles, Kalifornien feierte die Wahl-Amerikanerin... mehr >
Radcross: Katerina Nash setzt Los Angeles-Siegesserie zum Auftakt des CXLA Weekend fort
Shortnews 20.11.2016

Radcross: Weltcup Koksijde wegen stürmischen Wetters komplett abgesagt

Eigentlich sollte der Radcross-Weltcup in Koksijde an der belgischen Küste schon in vollem Gange sein, doch die UCI sagte heute Morgen zunächst das Junioren- und U23-Rennen und dann die beiden Elite-Rennen ab. Grund dafür sind orkanartige... mehr >
Radcross: Weltcup Koksijde wegen stürmischen Wetters komplett abgesagt
Shortnews 20.11.2016

Sixdays Gent: Wiggins/Cavendish verteidigen in 5. Nacht Rundenvorsprung auf De Ketele/De Pauw und Viviani/Keisse

Bradley Wiggins und Mark Cavendish sind die ersten Fahrer, die das diesjährige Sechstagerennen von Gent zwei Nächte in Folge anführen. In der 5. Nacht verteidigten die Briten ihren Vorsprung von jeweils einer Runde auf Kenny De Ketele/Moreno De... mehr >
Sixdays Gent: Wiggins/Cavendish verteidigen in 5. Nacht Rundenvorsprung auf De Ketele/De Pauw und Viviani/Keisse
Shortnews 20.11.2016

Radcross: Laurens Sweeck feiert auch seinen zweiten Saisonsieg im Rahmen der Soudal Classics

Laurens Sweeck hat nach dem Soudal Classics-Rennen in Neerpelt auch das in Hasselt für sich entschieden, das sogar der Kategorie C1 angehörte. Der belgische Vizemeister fand bei drei noch ausstehenden Runden gemeinsam mit Clément Venturini... mehr >
Radcross: Laurens Sweeck feiert auch seinen zweiten Saisonsieg im Rahmen der Soudal Classics
Shortnews 19.11.2016

Schweiz: Nino Schurter, Jolanda Neff und Sina Frei als Radsportler des Jahres geehrt

Die Schweiz - ein Volk von Mountainbikern. Zumindest bei den Swiss Cycling Awards, der Auszeichnung für die Schweizer Radsportler des Jahres, räumten die Offroad-Spezialisten ab. Olympiasieger Nino Schurter machte das Rennen bei den Herren,... mehr >
Schweiz: Nino Schurter, Jolanda Neff und Sina Frei als Radsportler des Jahres geehrt
Shortnews 19.11.2016

Europe Tour: ASO teilt mit, 2016 war die letzte Austragung des Critérium International

Mit dem Critérium International verschwindet eines der ältesten Mehrtagesrennen vom Radsport-Kalender. Wie die ASO gestern mitteilte, wird die Rundfahrt, die 1932 zum ersten Mal ausgetragen wurde, ab 2017 nicht mehr stattfinden. Als Grund wurde... mehr >
Europe Tour: ASO teilt mit, 2016 war die letzte Austragung des Critérium International
Shortnews 19.11.2016

Sixdays Gent: Rundengewinn bringt Wiggins/Cavendish in der 4. Nacht die alleinige Führung

In der 4. Nacht hat es beim Sechstagerennen in Gent wieder einen Führungswechsel gegeben; erstmals stehen nun Bradley Wiggins/Mark Cavendish auf dem ersten Platz. Die Briten erzielten in der ersten Jagd vom Freitag einen Rundengewinn, so dass sie... mehr >
Sixdays Gent: Rundengewinn bringt Wiggins/Cavendish in der 4. Nacht die alleinige Führung
Shortnews 19.11.2016

Sixdays Gent: De Ketele/De Pauw nach 3. Nacht wieder Erste vor Viviani/Keisse und Wiggins/Cavendish

Den Rundenverlust, den sie tags zuvor erlitten hatten, konnten Kenny De Ketele/ Moreno De Pauw in der 3. Nacht des Sechstagerennens von Gent wieder wettmachen und somit die Führung zurückerobern. Mit 230 Punkten stehen die Belgier 15 Zähler vor... mehr >
Sixdays Gent: De Ketele/De Pauw nach 3. Nacht wieder Erste vor Viviani/Keisse und Wiggins/Cavendish
Shortnews 18.11.2016

Doping-News: Thomas Dekker sorgt mit Enthüllungsbuch für Furore

Ein Enthüllungsbuch sorgt dieser Tage in den Niederlanden für Furore. Geschrieben hat es Ex-Radprofi Thomas Dekker (mithilfe eines Journalisten), betitelt ist es "Mijn gevecht" (was im Deutschen wohl niemals mit "Mein Kampf" übersetzt werden wird)... mehr >
Doping-News: Thomas Dekker sorgt mit Enthüllungsbuch für Furore
Shortnews 17.11.2016

Doping-News: Team Funvic Soul Cycles-Carrefour hatte im Juli drei CERA-Fälle

Die UCI hat mitgeteilt, dass der Brasilianer Joao Marcelo Pereira Gaspar und der Kolumbianer Wilson Ramiro Rincon Diaz beide bei der Volta a Portugal (2.1) am 27. Juli positiv auf die EPO-Variante CERA getestet und daher provisorisch suspendiert... mehr >
Doping-News: Team Funvic Soul Cycles-Carrefour hatte im Juli drei CERA-Fälle
Shortnews 17.11.2016

Radcross: David van der Poel gewinnt TOI TOI Cup Slany mit reger ausländischer Beteiligung

Der TOI TOI Cup in Slany stellte heuer erneut ein C1-Rennen dar und stand daher auf der Agenda vieler nichttschechischer Fahrer, die den Einheimischen das Leben schwermachten. Der Sieg ging an den Niederländer David van der Poel, der im letzten... mehr >
Radcross: David van der Poel gewinnt TOI TOI Cup Slany mit reger ausländischer Beteiligung
Shortnews 17.11.2016

Sixdays Gent: De Ketele/De Pauw verlieren in 2. Nacht eine Runde, Viviani/Keisse jetzt in Führung

Nach ihrem starken Auftakt beim Sechstagerennen von Gent haben Kenny De Ketele/Moreno De Pauw in der 2. Nacht die Führung verloren. In der ersten Jagd büßten sie eine Runde auf Elia Viviani/Iljo Keisse und Callum Scotson/Cameron Meyer ein und in... mehr >
Sixdays Gent: De Ketele/De Pauw verlieren in 2. Nacht eine Runde, Viviani/Keisse jetzt in Führung
Shortnews 17.11.2016

Mountainbike: Mont-Sainte-Anne und wieder Fort William beste Weltcup-Events des Jahres

Athleten, Journalisten, UCI-Offizielle und andere Beteiligte haben die besten Schauplätze für den MTB-Weltcup, BMX Supercross Weltcup und Trials Weltcup 2016 gewählt. In der Kategorie MTB Downhill setzte sich zum wiederholten Mal Fort William in... mehr >
Mountainbike: Mont-Sainte-Anne und wieder Fort William beste Weltcup-Events des Jahres
Shortnews 16.11.2016

Radsportler des Jahres in Italien und in den Niederlanden gekürt

Giacomo Nizzolo (Trek-Segafredo) hat den Giglio d’Oro Preis als bester italienischer Radsportler des Jahres gewonnen. Der 27-Jährige gewann in dieser Saison u.a. den GP Kanton Aargau, den Giro del Piemonte und die Coppa Bernocchi, wurde... mehr >
Radsportler des Jahres in Italien und in den Niederlanden gekürt
Shortnews 16.11.2016

Sponsoring-News: Segafredo bleibt Team Trek bis Ende 2020 treu

Segafredo Zanetti hat sein Sponsoring für das Trek Team vorzeitig um zwei weitere Jahre verlängert. Damit gilt der ursprünglich 2016, 2017 und 2018 laufende Vertrag bis Ende 2020. Vonseiten des italienischen Kaffeeproduzenten hieß es dazu: "Die... mehr >
Sponsoring-News: Segafredo bleibt Team Trek bis Ende 2020 treu
Shortnews 16.11.2016

Sixdays Gent: Führung nach Punkten und ein Bahnrekord für De Ketele/De Pauw in der 1. Nacht

Am Ende der 1. Nacht des Sechstagerennens von Gent stehen noch genau jene vier Mannschaften in der Nullrunde, die im Vorfeld als Favoriten gehandelt wurden: Die Führungsposition haben die Belgier Kenny De Ketele/Moreno De Pauw inne, die mit 90... mehr >
Sixdays Gent: Führung nach Punkten und ein Bahnrekord für De Ketele/De Pauw in der 1. Nacht
Shortnews 16.11.2016

Mountainbike: Schweizer Offroad-Ass Jolanda Neff schließt sich dem Kross Racing Team an

Nach dem überraschenden Aus für das Stöckli Pro Team hat Jolanda Neff, wen wundert's, eine neue Mannschaft gefunden. Die Europameisterin, zweifache Weltcup-Gesamtsiegerin und Marathon-Weltmeisterin fährt 2017 für das polnische Kross Racing Team... mehr >
Mountainbike: Schweizer Offroad-Ass Jolanda Neff schließt sich dem Kross Racing Team an
Shortnews 15.11.2016

Todesfall: Edgard Sorgeloos, Tour-Etappensieger von 1965, knapp 86-jährig verstorben

Am vergangenen Samstag starb der frühere Radprofi Edgard Sorgeloos in einem Krankenhaus in Oudenaarde. Er wurde 85 Jahre und 11 Monate alt. Sorgeloos fuhr von 1951 bis 1966 für verschiedenste Teams, u. a. für Faema, Flandria, GBC und Solo-Superia,... mehr >
Todesfall: Edgard Sorgeloos, Tour-Etappensieger von 1965, knapp 86-jährig verstorben
Shortnews 15.11.2016

Schweiz: Jan Ullrich droht doch keine Gefängnisstrafe wegen Unfallfahrt

Wie am Wochenende gemeldet wurde, muss Ex-Radprofi Jan Ullrich keine Haftstrafe wegen seiner alkoholisierten Unfallfahrt mit Personen- und Sachschaden vom Mai 2014 fürchten. Eurosport.de zufolge wird Ullrich wegen "vorsätzlicher grober Verletzung... mehr >
Schweiz: Jan Ullrich droht doch keine Gefängnisstrafe wegen Unfallfahrt
Shortnews 15.11.2016

Radcross: Geschwisterlicher Doppelsieg der Whites beim 4. NECXS-Event

In Northampton, Massachussetts beim NECXS Cycle-Smart International (C2) hat es gestern mal wieder einen Doppelsieg der Geschwister Curtis und Emma White gegeben (wie zuletzt 2015 in Baltimore). Doch während Curtis seinen Erfolg vom Samstag damit... mehr >
Radcross: Geschwisterlicher Doppelsieg der Whites beim 4. NECXS-Event
Shortnews 14.11.2016

Bahn-Weltcup: Ghys/De Ketele Madison-Sieger in Apeldoorn, Sajnok gewinnt Omnium, Lee Sprint der Frauen

Nachdem er gemeinsam mit Moreno De Pauw im Madison jeweils Dritter bei der Europameisterschaft und beim Weltcup in Glasgow wurde – und dazwischen die Sixdays London gewann – hat Kenny De Ketele im Zweiermannschaftsfahren beim Bahnradsport-Weltcup... mehr >
Bahn-Weltcup: Ghys/De Ketele Madison-Sieger in Apeldoorn, Sajnok gewinnt Omnium, Lee Sprint der Frauen
Shortnews 13.11.2016

Radcross: Sveum wieder norwegische Meisterin – Resell holt sich den Titel bei den Männern

Gestern in Schweden, heute in Norwegen – nationale Radcross-Meisterschaft nämlich. Gold bei den Männern holte sich der Mountainbiker Erik Nordsæter Resell, der ab der zweiten Runde die Führung übernahm und mit über zwei Minuten Vorsprung gewann.... mehr >
Radcross: Sveum wieder norwegische Meisterin – Resell holt sich den Titel bei den Männern
Shortnews 13.11.2016

Radcross: Esteban und Nuño beim GP Les Franqueses del Valles vorn

Beim Gran Premi Les Franqueses del Valles (C2) hat Ismael Esteban seinen zweiten Saisonsieg gefeiert. Der 33-jährige Spanier, zuvor beim Ziklo Kross Laudio erfolgreich, verwies U23-Landesmeister Felipe Orts und Aitor Hernandez auf die Plätze... mehr >
Radcross: Esteban und Nuño beim GP Les Franqueses del Valles vorn
Shortnews 13.11.2016

Radcross: Field festigt National Trophy-Führung mit zweiten Sieg über Van Tichelt

Auch beim dritten Durchgang der British National Trophy hat sich der Schlagabtausch zwischen dem ehemaligen britischen Meister Ian Field und dem Belgier Yorben van Tichelt fortgesetzt. Anders als in Derby, aber ebenso wie in Abergavenny hatte... mehr >
Radcross: Field festigt National Trophy-Führung mit zweiten Sieg über Van Tichelt
Shortnews 13.11.2016

Radcross: Venturini neuer Coupe-de-France-Führender nach Sieg in Bagnoles

Mit einem Sieg in Bagnoles-de-l’Orne hat Clément Venturini die Gesamtführung der Coup de France de Cyclo-cross übernommen. Der 23-Jährige, der am Freitag auch in La Mézière erfolgreich gewesen war, setzte sich schon zu Beginn des C1-Rennens ab und... mehr >
Radcross: Venturini neuer Coupe-de-France-Führender nach Sieg in Bagnoles
Shortnews 13.11.2016
Blättern:
<  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  >
Jepaa TEL-SearchEngine | TEL-Domain | Domain Registration




Radsportnews auf Twitter - Radsport, Cycling, Radrennen live