LiVE-Radsport.com Shortnews

Art der Anzeige: News-Ansicht | Listen-Ansicht

LIVE-Radsport > Shortnews <strong>Shortnews</strong> - Suche bei Google <strong>Shortnews</strong> - Forum
E-Mail-Benachrichtigung für Neueinträge in dieser Sportart:
E-Mail:

Frauenradsport: Garfoot trotzt der Übermacht von Mitchelton-Scott bei erster Bergankunft der Santos Women’s Tour

Vier Jahre lang hatte Katrin Garfoot dem heutigen Rennstall Mitchelton-Scott angehört, doch ihren Vertrag verlängerte die 36-Jährige nicht weiter, da sie mehr Freiheiten und Zeit für ihre Familie haben wollte. Als jetzt vertragslose Fahrerin wurde... mehr >
Frauenradsport: Garfoot trotzt der Übermacht von Mitchelton-Scott bei erster Bergankunft der Santos Women’s Tour
Shortnews 12.01.2018

Sixdays Bremen: Stroetinga/Ghys alleinige Führende nach 1. Nacht, 2 Runden Rückstand für De Pauw/Lampater

Die Eröffnungsjagd des Sechstagerennens von Bremen, das einzige Madison-Rennen der 1. Nacht, wurde vom niederländisch-belgischen Gespann Wim Stroetinga/Robbe Ghys gewonnen, die alle Gegner um mindestens eine Runde distanzieren konnten. Achim... mehr >
Sixdays Bremen: Stroetinga/Ghys alleinige Führende nach 1. Nacht, 2 Runden Rückstand für De Pauw/Lampater
Shortnews 12.01.2018

Frauenradsport: Annette Edmondson gewinnt Massensprint zum Auftakt der Santos Women’s Tour

Zwischen den australischen Meisterschaften in der vorigen und der Tour Down Under in der nächsten Woche findet seit heute die 8. Austragung der Santos Women’s Tour statt, die seit 2016 zum internationalen Rennkalender der UCI gehört. Die 115,7... mehr >
Frauenradsport: Annette Edmondson gewinnt Massensprint zum Auftakt der Santos Women’s Tour
Shortnews 11.01.2018

Sixdays Rotterdam: Am Ende 4 Runden Vorsprung für De Ketele/De Pauw, Havik/Stroetinga holen Platz zwei

Kenny De Ketele und Moreno De Pauw haben am Dienstagabend ihren von Beginn an nie gefährdeten ersten Sieg beim Sechstagerennen von Rotterdam endgültig perfekt gemacht. In der Endabrechnung stehen für die Belgier (231 Punkte) satte vier Runden und... mehr >
Sixdays Rotterdam: Am Ende 4 Runden Vorsprung für De Ketele/De Pauw, Havik/Stroetinga holen Platz zwei
Shortnews 09.01.2018

MPCC: Bardiani-CSF ist wieder Mitglied – wenn auch vorerst nur auf Probe

Bardiani-CSF möchte wieder Mitglied des Mouvement pour un cyclisme crédible (MPCC, Bewegung für einen glaubwürdigen Radsport) werden. Die italienische Pro-Continental-Mannschaft, die in jüngster Vergangenheit mehrere Doping-Fälle zu beklagen... mehr >
MPCC: Bardiani-CSF ist wieder Mitglied – wenn auch vorerst nur auf Probe
Shortnews 09.01.2018

Österreich Rundfahrt: 70. Austragung der Ö-Tour beginnt im ebenfalls ein Jubiläum feiernden Feldkirch

Am 7. Juli treffen zwei besondere Jubiläen aufeinander: In Feldkirch, das 2018 sein 800-jähriges Stadtjubiläum feiert, wird an jenem Tag nämlich die 70. Austragung der Österreich Rundfahrt beginnen. Dies wurde heute auf einer Pressekonferenz in... mehr >
Österreich Rundfahrt: 70. Austragung der Ö-Tour beginnt im ebenfalls ein Jubiläum feiernden Feldkirch
Shortnews 09.01.2018

Paris-Nizza: Streckenpräsentation – eine neue Bergankunft und ein verändertes Finale der Schlussetappe

In 54 Tagen beginnt mit Paris-Nizza die erste europäische WorldTour-Rundfahrt des Jahres; und seit heute weiß man, was die Fahrer dort für Strecken erwarten werden. Der Kampf um den Gesamtsieg bei der 76. Austragung der „Fahrt zur Sonne“ wird... mehr >
Präsentation Paris-Nizza 2017: Streckenkarte
Shortnews 09.01.2018

WorldTour: Cofidis, Direct Energie, Fortuneo und Wanty dürfen wieder zur Tour

Tour-de-France-Veranstalter ASO hat die Wildcards für drei wichtige Rennen bekannt gegeben, allen voran eben für die "Grande Boucle". Teilnehmen werden neben den automatisch startberechtigten WorldTeams genau jene Pro-Conti-Mannschaften, die auch... mehr >
WorldTour: Cofidis, Direct Energie, Fortuneo und Wanty dürfen wieder zur Tour
Shortnews 08.01.2018

Radcross: Jacobs Dritter in Ipswich bei erneutem Sieg von Merlier

Der Belgier Braam Merlier (Steylaerts-Betfirst) hat zum dritten Mal in Folge ein Rennen der sechsteiligen National Trophy Series in Großbritannien gewonnen. Nach Gravesend und Bradford entschied er gestern auch das Serienfinale in Ipswich für... mehr >
Radcross: Jacobs Dritter in Ipswich bei erneutem Sieg von Merlier
Shortnews 08.01.2018

Doping-News: Ralf Matzka (Bora-Hansgrohe) noch bis Ende November gesperrt

Obwohl er zuvor gar nicht auf der Liste der suspendierten Fahrer auftauchte, verkündete die UCI nun eine Zweijahressperre für den deutschen Radprofi Ralf Matzka. Diese beginnt rückwirkend am 3.3.2016 und endet am 27. November 2018, also in gut... mehr >
Doping-News: Ralf Matzka (Bora-Hansgrohe) noch bis Ende November gesperrt
Shortnews 08.01.2018

Radcross-Meisterschaften: Heigl holt zum 6. Mal Gold – auch Raggl verteidigt Titel in Österreich

Ebenso wie gestern in Italien fanden heute in Österreich nationale Radcross-Meisterschaften statt, eine Woche früher also als in den meisten anderen Ländern Europas. Die Sieger in den Elite-Kategorien waren dieselben wie im letzten Jahr. Bei den... mehr >
Radcross-Meisterschaften: Heigl holt zum 6. Mal Gold – auch Raggl verteidigt Titel in Österreich
Shortnews 07.01.2018

Radcross: Alle Sieger von Hasselt sind auch beim GP Leuven erfolgreich

Als C1-Event war der GP Leuven, Teil der Soudal Classics, heute das wichtigste Radcross-Rennen des Wochenendes. Die Superstars Mathieu van der Poel und Wout van Aert sowie ein paar weitere Fahrer wie Toon Aerts verzichteten auf eine Teilnahme,... mehr >
Radcross: Alle Sieger von Hasselt sind auch beim GP Leuven erfolgreich
Shortnews 07.01.2018

Meisterschaften Australien: Ausreißer-Coup von Edmondson und Heimsieg von Malseed in den Elite-Straßenrennen

Vier Jahre nach Simon Gerrans' Erfolg von 2014 hat das australische WorldTeam Mitchelton-Scott (damals noch Orica-GreenEdge) endlich wieder einmal den nationalen Titel im Straßenrennen der Männer Elite feiern können. Zu verdanken war dies dem... mehr >
Meisterschaften Australien: Ausreißer-Coup von Edmondson und Heimsieg von Malseed in den Elite-Straßenrennen
Shortnews 07.01.2018

Meisterschaften Neuseeland: Jason Christie holt nach 2016 zum zweiten Mal den Titel im Straßenrennen

Einen Tag nach dem Premierensieg von Georgia Williams hat Jason Christie bei den neuseeländischen Meisterschaften für eine Wiederholung seines Sieges von vor zwei Jahren gesorgt. Nach einer Krankheit, die seinen Einsatz bei den Titelkämpfen... mehr >
Meisterschaften Neuseeland: Jason Christie holt nach 2016 zum zweiten Mal den Titel im Straßenrennen
Shortnews 07.01.2018

Sixdays Rotterdam: Terpstra/Van Baarle nehmen De Ketele/De Pauw eine Runde ab und schöpfen wieder Hoffnung

Mit einem von den heimischen Fans umjubelten Sieg inklusive Rundengewinn in der langen Jagd haben Niki Terpstra/Dylan van Baarle in der 3. Nacht des Sechstagerennens von Rotterdam wieder ein wenig Spannung im Kampf um den Gesamtsieg... mehr >
Sixdays Rotterdam: Terpstra/Van Baarle nehmen De Ketele/De Pauw eine Runde ab und schöpfen wieder Hoffnung
Shortnews 07.01.2018

Radcross-Meisterschaften: Luca Braidot und (natürlich) Eva Lechner gewinnen Elite-Rennen in Italien

Während in den meisten europäischen Ländern die Radcross-Meisterschaften erst am kommenden Wochenende ausgetragen werden, war es bei den Italienern schon heute so weit. Das Rennen der Männer Elite gewann etwas überraschend der 26-jährige Luca... mehr >
Radcross-Meisterschaften: Luca Braidot und (natürlich) Eva Lechner gewinnen Elite-Rennen in Italien
Shortnews 06.01.2018

Radcross: Neues C2-Event in Spanien – Orts und Gonzalez siegreich

Ein ziemlich ruhiges Wochenende, zumindest was Radcross angeht. Gerade mal ein C2-Rennen stand heute auf dem Plan: das Abadinoko Udala Saria Ziklokrosa in Abadiño im Baskenland. Hier feierte der noch amtierende spanische U23-Meister und... mehr >
Radcross: Neues C2-Event in Spanien – Orts und Gonzalez siegreich
Shortnews 06.01.2018

Meisterschaften Neuseeland: Dreimalige Zweite Georgia Williams gewinnt erstmals das Straßenrennen

Nur einen Tag nach ihrem Sieg im Einzelzeitfahren hat Georgia Williams (Mitchelton-Scott) bei den neuseeländischen Meisterschaften auch den Sieg im Straßenrennen davongetragen. Es war eine Premiere für die 24-Jährige, die 2016 und 2017 gegen... mehr >
Meisterschaften Neuseeland: Dreimalige Zweite Georgia Williams gewinnt erstmals das Straßenrennen
Shortnews 06.01.2018

Meisterschaften Australien: Solosiege für Monk, Lindorff und Dreifach-Meisterin Gigante in den Nachwuchs-Straßenrennen

Bevor am Sonntag die Elite-Titel bei den australische Meisterschaften ausgefahren werden, fanden heute zunächst die Straßenrennen der Nachwuchs-Klassen statt. Zum neuen U23-Meister kürte sich Cyrus Monk (Drapac-EF), der das Ziel 26 Sekunden vor... mehr >
Meisterschaften Australien: Solosiege für Monk, Lindorff und Dreifach-Meisterin Gigante in den Nachwuchs-Straßenrennen
Shortnews 06.01.2018

Sixdays Rotterdam: Die 2. Nacht bringt einen weiteren Rundengewinn für De Ketele/De Pauw

Kenny De Ketele/Moreno De Pauw haben auch in der 2. Nacht des Sechstagerennens von Rotterdam die große Jagd dominiert und ihren Vorsprung in der Gesamtwertung um eine weitere Runde ausgebaut. Somit liegen die Zweitplatzierten Niki Terpstra/Dylan... mehr >
Sixdays Rotterdam: Die 2. Nacht bringt einen weiteren Rundengewinn für De Ketele/De Pauw
Shortnews 06.01.2018

Mountainbike: Madison Saracen Factory verstärkt sich mit Ex-DH-Weltmeister Danny Hart

Das Madison Saracen Factory MTB Team hat den zweifachen Downhill-Weltmeister Danny Hart verpflichtet. Das machte die Mannschaft, nach vielen Spekulationen, heute offiziell bekannt. Hart, der zuletzt für MS Mondraker fuhr, unterschrieb einen... mehr >
Mountainbike: Madison Saracen Factory verstärkt sich mit Ex-DH-Weltmeister Danny Hart
Shortnews 05.01.2018

Meisterschaften Australien: Rohan Dennis und Katrin Garfoot bleiben unangefochten Zeitfahrmeister

Nach den knappen Ergebnissen der U23 und U19 vom Vortag, endete das Zeitfahren der Profi-Männer bei den australischen Meisterschaften wesentlich deutlicher. Rohan Dennis (BMC Racing) sicherte sich mit einem Vorsprung von 1:07 Minute auf Luke... mehr >
Meisterschaften Australien: Rohan Dennis und Katrin Garfoot bleiben unangefochten Zeitfahrmeister
Shortnews 05.01.2018

Meisterschaften Neuseeland: Ruder-Olympiasieger Hamish Bond und Georgia Williams gewinnen die Zeitfahr-Titel

Zahlreiche Erfolge hatte Hamish Bond als Ruderer gefeiert, darunter acht Weltmeistertitel und sogar zwei Olympiasiege, doch seit vergangener Saison konzentriert der heute 31-jährige sich vermehrt auf den Radsport. Nach Platz drei bei der... mehr >
Meisterschaften Neuseeland: Ruder-Olympiasieger Hamish Bond und Georgia Williams gewinnen die Zeitfahr-Titel
Shortnews 05.01.2018

Sixdays Rotterdam: De Ketele/De Pauw mit überragendem Start, Kluge/Grasmann schon 3 Runden zurück

In der längeren der beiden Jagden der 1. Nacht des Sechstagerennens von Rotterdam haben die Favoriten Kenny De Ketele/Moreno De Pauw gleich einmal für klare Verhältnisse gesorgt. Die Belgier konnten in diesem Rennen allen anderen Teams mindestens... mehr >
Sixdays Rotterdam: De Ketele/De Pauw mit überragendem Start, Kluge/Grasmann schon 3 Runden zurück
Shortnews 05.01.2018

Meisterschaften Australien: Callum Scotson gewinnt das U23-Zeitfahren zum 3. Mal in Folge

Nach den Kriterien vom Mittwoch fanden heute am zweiten Tag der australische Meisterschaften die erste Einzelzeitfahren statt; im Einsatz war zunächst der männliche Nachwuchs. Der U23-Titel bleibt beim in dieser Altersklasse bereits 2015 und 2016... mehr >
Meisterschaften Australien: Callum Scotson gewinnt das U23-Zeitfahren zum 3. Mal in Folge
Shortnews 04.01.2018

Meisterschaften Australien: Dritter Kriteriums-Titel in Folge für Caleb Ewan, Überraschung durch Rebecca Wiasak

Caleb Ewan hat seinen Status als schnellster Sprinter Australiens einmal mehr untermauert und souverän den Titel des nationalen Kriteriums-Meisters verteidigt. Auf dem 1100 Meter langen Rundkurs in Ballarat, wo der 23-Jährige schon in den letzten... mehr >
Meisterschaften Australien: Dritter Kriteriums-Titel in Folge für Caleb Ewan, Überraschung durch Rebecca Wiasak
Shortnews 03.01.2018

Radcross: Hermans und Neff Tagessieger in Meilen, Wildhaber und Havlikova gewinnen EKZ CrossTour

Mit dem C1-Rennen in Meilen ist am heutigen Berchtoldstag (Feiertag in der Schweiz) die EKZ CrossTour zu Ende gegangen. Das letzte der insgesamt sechs Events gewann der Belgier Quinten Hermans (Telenet Fidea), der sich knapp vor dem Niederländer... mehr >
Radcross: Hermans und Neff Tagessieger in Meilen, Wildhaber und Havlikova gewinnen EKZ CrossTour
Shortnews 02.01.2018

Radcross: Meisen gelingt der Hattrick beim GP Pétange, Heimsieg für Majerus

Nicht nur für Mathieu van der Poel und die anderen Sieger des GP Baal hat das Jahr 2018 hervorragend begonnen, auch für den deutschen Radcross-Meister Marcel Meisen. Der bald 29-Jährige gewann zum dritten Mal in Folge den luxemburgischen Grand... mehr >
Radcross: Meisen gelingt der Hattrick beim GP Pétange, Heimsieg für Majerus
Shortnews 01.01.2018

Radcross: Mathieu van der Poel auch im ersten Rennen des neuen Jahres siegreich

Mathieu van der Poel (Corendon-Circus) hat nach dem letzten Rennen des alten Jahres auch das erste Rennen von 2018 gewonnen. Beim GP Sven Nys in Baal (C1), der siebten Runde der DVV verzekeringen trofee, ließ der europäische und niederländische... mehr >
Radcross: Mathieu van der Poel auch im ersten Rennen des neuen Jahres siegreich
Shortnews 01.01.2018

Radcross: Mathieu van der Poel gewinnt zum vierten Mal den Superprestige Diegem

Mathieu van der Poel (Beobank-Corendon) hat zum vierten Mal in Folge das Superprestige-Rennen in Diegem (C1) gewonnen. Einen Tag nach seinem wenig überzeugenden Auftritt in Bredene machte der 22-jährige Niederländer diesmal eine schwierige... mehr >
Radcross: Mathieu van der Poel gewinnt zum vierten Mal den Superprestige Diegem
Shortnews 30.12.2017

Radcross: Venturini gewinnt erneut in Flamanville, Canal und Chainel CdF-Gesamtsieger

In Flamanville fand heute die letzte Runde der vierteiligen Coupe-de-France-Serie statt. Dabei zeigte sich Clément Venturini rechtzeitig vor der französischen Meisterschaft in guter Form und verwies Stevel Chainel (Chazal Canyon) um fünf Sekunden... mehr >
Radcross: Venturini gewinnt erneut in Flamanville, Canal und Chainel CdF-Gesamtsieger
Shortnews 30.12.2017

Mountainbike: Alexandra Engen, zweifache XCE-Weltmeisterin, beendet ihre Karriere

Die frühere Cross Country Eliminator-Weltmeisterin Alexandra Engen hat ihr Karriereende bekannt gegeben. Die bald 30-jährige Schwedin sagte, sie fühle sich erschöpft und ausgebrannt und habe, wenn sie ihr Trainingspensum wie früher einhalte, keine... mehr >
Mountainbike: Alexandra Engen, zweifache XCE-Weltmeisterin, beendet ihre Karriere
Shortnews 29.12.2017

Team-News: Samsic steigt als Co-Sponsor bei Fortuneo ein

Die Mannschaft Fortuneo-Oscaro hat bestätigt, dass sie ab kommenden Jahr Fortuneo-Samsic heißen wird. Die Facility-Management-Firma Samsic verpflichtete sich als neuer Sponsor für drei Jahre. Medien hatten davon schon vorab berichtet, offiziell... mehr >
Team-News: Samsic steigt als Co-Sponsor bei Fortuneo ein
Shortnews 29.12.2017

Radcross: Van der Poel enttäuscht in Bredene, der Punkt geht an Van Aert

Gerade als es so aussah, als würde Mathieu van der Poel (Beobank-Corendon) nach überstandener Krankheit wieder zu seiner erdrückenden Überlegenheit auflaufen, hat Wout van Aert (Crelan-Charles) seinen Dauerrivalen ein weiteres Mal bezwungen. Beim... mehr >
Radcross: Van der Poel enttäuscht in Bredene, der Punkt geht an Van Aert
Shortnews 29.12.2017

Radcross: Azencross in Loenhout bringt Mathieu van der Poel den 20. Saisonsieg ein

Beim Azencross Loenhout, einem Bestandteil der DVV verzekeringen trofee, hat Mathieu van der Poel (Beobank-Corendon) seinen sage und schreibe 20. Saisonsieg gefeiert. Der Europameister setzte sich noch vor Halbzeit des C1-Rennens ab und gewann als... mehr >
Radcross: Azencross in Loenhout bringt Mathieu van der Poel den 20. Saisonsieg ein
Shortnews 28.12.2017

Vuelta a Costa Rica: Sensationelles Solo auf Schlussetappe führt zum 6. Gesamtsieg von Juan Carlos Rojas

Mit einer Solofahrt epischen Ausmaßes hat Juan Carlos Rojas (Extralum-Frijoles Tierniticos) nicht nur die 10. Etappe der Vuelta Ciclista Internacional a Costa Rica gewonnen, sondern sich auch zum sechsten Mal in seiner Karriere den Gesamtsieg bei... mehr >
Vuelta a Costa Rica: Sensationelles Solo auf Schlussetappe führt zum 6. Gesamtsieg von Juan Carlos Rojas
Shortnews 27.12.2017

Tre Valli Varesine-Affäre: Reichenbachs und andere Zeugenaussagen liegen der UCI vor

In einem Interview, das auf der Webseite der Mannschaft FDJ nachzulesen ist, hat Sébastien Reichenbach bestätigt, dass er seine Aussage bezüglich des Vorfalls bei den Tre Valli Varesine bereits der UCI zu Protokoll gegeben hat und dass auch die... mehr >
Tre Valli Varesine-Affäre: Reichenbachs und andere Zeugenaussagen liegen der UCI vor
Shortnews 27.12.2017

Radcross: Aus Van der Poels Team Beobank-Corendon wird Corendon-Circus

Die Radcross-Mannschaft Beobank-Corendon hat auf einer Pressekonferenz bekannt gegeben, dass sie ab 1. Januar Corendon-Circus heißen wird. Anders als das Kreditinstitut Beobank haben der Flugreiseveranstalter Corendon und die... mehr >
Radcross: Aus Van der Poels Team Beobank-Corendon wird Corendon-Circus
Shortnews 27.12.2017

Vuelta a Costa Rica: Vorjahressieger Cesar Rojas deklassiert die Konkurrenz am „Berg des Todes“

Am vorletzten Tag der Vuelta Ciclista Internacional a Costa Rica hat der Vorjahressieger Cesar Rojas (Extralum-Frijoles Tierniticos) mit einer überragenden Vorstellung das Gelbe Trikot erobert. Der 29-jährige Costa Ricaner erreichte das Ziel der... mehr >
Vuelta a Costa Rica: Vorjahressieger Cesar Rojas deklassiert die Konkurrenz am „Berg des Todes“
Shortnews 26.12.2017

Radcross: Lars Forster und Sina Frei gewinnen das vorerst letzte Radquer Dagmersellen

Vor sieben Jahren, am zweiten Weihnachtsfeiertag 2010, fand natürlich auch ein Weltcup in Heusden-Zolder statt. Der Schweizer Lars Forster gewann damals das Juniorenrennen. Inwiefern das jetzt interessant ist? Derselbe Lars Forster gewann heute,... mehr >
Radcross: Lars Forster und Sina Frei gewinnen das vorerst letzte Radquer Dagmersellen
Shortnews 26.12.2017

Radcross: Van der Poel dominiert Weihnachts-Weltcup Heusden-Zolder

Nach einem zweiten Platz in Zeven und einem dritten Platz in Namur hat Mathieu van der Poel (Beobank-Corendon) zurückgeschlagen und sich in Heusden-Zolder den fünften Weltcup-Saisonsieg gesichert. Der europäische und niederländische Meister konnte... mehr >
Radcross: Van der Poel dominiert Weihnachts-Weltcup Heusden-Zolder
Shortnews 26.12.2017

Vuelta a Costa Rica: Roman Villalobos fordert Juan Carlos Rojas heraus und feiert einen „traditionellen“ Etappensieg

Tucurrique, das nur etwa 50 Kilometer von seiner Heimatstadt Heredia entfernt liegt, dürfte wohl mittlerweile zu den absoluten Lieblingsorten von Roman Villalobos (Nestlé-7C-CBZ Asfaltos-Giant) gehören. Dort, wo er bereits 2015 und 2016... mehr >
Vuelta a Costa Rica: Roman Villalobos fordert Juan Carlos Rojas heraus und feiert einen „traditionellen“ Etappensieg
Shortnews 25.12.2017

Vuelta a Costa Rica: Cardona schlägt Cañaveral in kolumbianischem Sprintduell um Sieg auf Etappe 6

Nachdem sie zuvor mit der ersten Bergetappe und einem Bergzeitfahren stark gefordert gewesen waren, konnten sich die Anwärter auf den Gesamtsieg der Vuelta Ciclista Internacional a Costa Rica am Samstag ein wenig „ausruhen“. Der Führende Juan... mehr >
Vuelta a Costa Rica: Cardona schlägt Cañaveral in kolumbianischem Sprintduell um Sieg auf Etappe 6
Shortnews 24.12.2017

Radcross: Sint-Niklaas einen Tag vor Weihnachten – Van Aert siegt souverän

In Abwesenheit von Mathieu van der Poel hat Wout van Aert (Crelan-Charles) einen weiteren souveränen Sieg gefeiert. Der amtierende Weltmeister gewann den Waaslandcross in Sint-Niklaas, der wie im vergangenen Jahr zu den Soudal Classics gehörte.... mehr >
Radcross: Sint-Niklaas einen Tag vor Weihnachten – Van Aert siegt souverän
Shortnews 23.12.2017

Vuelta a Costa Rica: Juan Carlos Rojas erringt an seinem Geburtstag im Zeitfahren den 21. Etappensieg

Einen Tag, nachdem er auf der ersten Bergetappe trotz langen Solos nur Zweiter geworden war, hat Juan Carlos Rojas (Extralum-Frijoles Tierniticos) nun doch seinen 21. Etappensieg bei der Vuelta Ciclista Internacional a Costa Rica erringen können –... mehr >
Vuelta a Costa Rica: Juan Carlos Rojas erringt an seinem Geburtstag im Zeitfahren den 21. Etappensieg
Shortnews 22.12.2017

Europe Tour: Pro Ötztaler 5500 findet 2018 aus terminlichen Gründen nicht statt

Nach nur einer Austragung verschwindet das Pro Ötztaler 5500 Eintagesrennen (1.1) 2018 schon wieder vom Kalender. Grund dafür sind die vielen terminlichen Überschneidungen mit anderen UCI-Veranstaltungen, die 2017 zu einem Mangel an... mehr >
Europe Tour: Pro Ötztaler 5500 findet 2018 aus terminlichen Gründen nicht statt
Shortnews 22.12.2017

Team-News: Lars Booms Saisoneinstieg verzögert sich wegen Herz-OP

Wie schon einige Radprofis zuvor muss sich nun auch Lars Boom wegen Herzrhythmusstörungen behandeln lassen. Während der Teampräsentation von LottoNL-Jumbo gab der Niederländer bekannt, dass er im Januar operiert werde und daher auf die Tour Down... mehr >
Team-News: Lars Booms Saisoneinstieg verzögert sich wegen Herz-OP
Shortnews 22.12.2017

Todesfall: Neoprofi Jason Lowndes Opfer eines Trainingsunfalls

Wieder ist ein junger Radprofi bei einem Trainingsunfall ums Leben gekommen. Es handelt sich um den Australier Jason Lowndes, der bei Bendigo, Victoria von hinten von einem Auto erfasst wurde. Die Fahrerin des Wagens stellte sich sofort der... mehr >
Todesfall: Neoprofi Jason Lowndes Opfer eines Trainingsunfalls
Shortnews 22.12.2017

Vuelta a Costa Rica: Juan Carlos Rojas dominiert erste Bergetappe, aber Vladimir Fernandez schnappt sich den Sieg

Juan Carlos Rojas (Extralum-Frijoles Tierniticos), der an den ersten Tagen noch etwas mit Defekten und Stürzen haderte, konnte am Donnerstag auf der 4. Etappe der Vuelta Ciclista Internacional a Costa Rica zeigen, dass er im Alter von 36 Jahren... mehr >
Vuelta a Costa Rica: Juan Carlos Rojas dominiert erste Bergetappe, aber Vladimir Fernandez schnappt sich den Sieg
Shortnews 22.12.2017

Frankreich: Neue Ermittlungen wegen Motor-Dopings – angeblich auch bekannte Namen im Visier

Berichten verschiedener Radsportmedien zufolge, die sich alle auf die französische Satirezeitschrift "Le Canard Enchaîné" berufen, sind in Frankreich neue Ermittlungen in Sachen technologisches Doping angelaufen. Diese sollen von zwei Richtern... mehr >
Frankreich: Neue Ermittlungen wegen Motor-Dopings – angeblich auch bekannte Namen im Visier
Shortnews 21.12.2017
Blättern:
<  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  >
Jepaa TEL-SearchEngine | TEL-Domain | Domain Registration




Radsportnews auf Twitter - Radsport, Cycling, Radrennen live