LiVE-Radsport.com Shortnews

Art der Anzeige: News-Ansicht | Listen-Ansicht

LIVE-Radsport > Shortnews <strong>Shortnews</strong> - Suche bei Google <strong>Shortnews</strong> - Forum
E-Mail-Benachrichtigung für Neueinträge in dieser Sportart:
E-Mail:

Straßen-WM 2018: Strecken der Weltmeisterschaft in Innsbruck präsentiert – 4670 Höhenmeter für die Männer

Anlässlich der Austragung der Straßenradsport-Weltmeisterschaft in Bergen hat der Gastgeber der nächsten WM – das österreichische Bundesland Tirol mit seiner Hauptstadt Innsbruck – die Strecken für die Titelkämpfe des Jahres 2018 veröffentlicht.... mehr >
Präsentation Straßen-Weltmeisterschaft 2018 in Innsbruck-Tirol - Profil Straßenrennen Männer Elite
Shortnews 21.09.2017

Radcross: Brüderlicher Doppelsieg in Las Vegas – Nash zum 5. Mal erfolgreich

CrossVegas ist in diesem Jahr kein Weltcup – stattdessen gehört Waterloo am kommenden Sonntag zur CDM-Serie –, zog aber als C1-Event wieder einige bekannte Athleten, auch aus Europa an. Im Männerrennen kam es zu einem brüderlichen Doppelsieg von... mehr >
Radcross: Brüderlicher Doppelsieg in Las Vegas – Nash zum 5. Mal erfolgreich
Shortnews 21.09.2017

Omloop van het Houtland: Devriendt führt erfolgreiches Ausreißertrio an – deutscher Doppelsieg im Sprint um Platz 4

Während die besten Zeitfahrer in Bergen ihren neuen Weltmeister ermittelten, fand rund um die belgische Gemeinde Lichtervelde der Omloop van het Houtland statt, der im vorigen Jahr aus organisatorische Gründen ausgefallen war. Zu den möglichen... mehr >
Omloop van het Houtland: Devriendt führt erfolgreiches Ausreißertrio an – deutscher Doppelsieg im Sprint um Platz 4
Shortnews 20.09.2017

Straßen-WM: Tom Dumoulin holt sich souverän das Regenbogentrikot im Einzelzeifahren

Tom Dumoulin hat beim WM-Einzelzeitfahren in Bergen einen Favoritensieg gefeiert, und das obwohl er anders als die meisten vorangegangenen Fahrer im strömenden Regen unterwegs war. Den 31 Kilometer langen Parcours, der mit einem schweren... mehr >
Straßen-WM: Tom Dumoulin holt sich souverän das Regenbogentrikot im Einzelzeifahren
Shortnews 20.09.2017

UCI: Management Committee beschließt eine Reduzierung des Pelotons auf maximal 176 Fahrer

Am Rande der Straßenrad-WM in Bergen hat das UCI Management Committee einige Entscheidungen getroffen und Weltmeisterschaften vergeben. Als besonders eingreifende Weichenstellung hat die Begrenzung des Pelotons auf maximal 176 Fahrer für alle... mehr >
UCI: Management Committee beschließt eine Reduzierung des Pelotons auf maximal 176 Fahrer
Shortnews 19.09.2017

Straßen-WM: Van Vleuten schlägt Van der Breggen im Einzelzeitfahren der Frauen

In Bergen, der zweitgrößten Stadt Norwegens, ist die vorletzte WM-Entscheidung im Einzelzeitfahren gefallen. Neue Weltmeisterin bei den Damen ist die Niederländerin Annemiek van Vleuten vom Orica-Scott Team. Die 34-Jährige legte die 21,1 Kilometer... mehr >
Straßen-WM: Van Vleuten schlägt Van der Breggen im Einzelzeitfahren der Frauen
Shortnews 19.09.2017

Straßen-WM: Radcross-Weltmeister Pidcock gewinnt Junioren-Zeitfahren

Mit Thomas Pidcock hat der amtierende Radcross-Weltmeister der U19-Kategorie WM-Gold im Einzelzeitfahren der Junioren gewonnen. Das 18-jährige britische Multitalent setzte sich in Bergen über 21,1 Kilometer mit fast 12 Sekunden Vorsprung auf den... mehr >
Straßen-WM: Radcross-Weltmeister Pidcock gewinnt Junioren-Zeitfahren
Shortnews 19.09.2017

Karriereende: Früherer Schweizermeister Jonathan Fumeaux sagt "Merci und StayTuned"

Jonathan Fumeaux hat heute über Twitter sein Karriereende verkündet. Das Memorial Marco Pantani sei sein letztes Rennen gewesen, so der Schweizermeister von 2016. "Ohne Bedauern" beendete er seine Saison und erkläre damit zugleich seinen... mehr >
Karriereende: Früherer Schweizermeister Jonathan Fumeaux sagt "Merci und StayTuned"
Shortnews 18.09.2017

Straßen-WM: U23-Debütant Bjerg ist neuer Zeitfahrweltmeister – auch McNulty wieder auf dem Podium

Mikkel Bjerg (Dänemark) und Brandon McNulty (USA), der U19-Vize- und der U19-Zeitfahrweltmeister des Vorjahres, haben bei der diesjährigen Weltmeisterschaft Gold und Silber in der U23-Kategorie geholt. Die beiden trennten nach 37,2 Kilometern 1... mehr >
Straßen-WM: U23-Debütant Bjerg ist neuer Zeitfahrweltmeister – auch McNulty wieder auf dem Podium
Shortnews 18.09.2017

Giro d’Italia 2018: Präsentation des Grande Partenza in Israel – EZF und zwei Flachetappen

Wie bereits Anfang August berichtet, beginnt die 101. Italien-Rundfahrt im kommenden Jahr in Israel – und ist damit die erste Grand Tour, die ein Land außerhalb Europas besucht. Heute wurden nun die Details des dreitägigen Grande Partenza des Giro... mehr >
Grande Partenza des Giro d’Italia 2018 - Übersichtskarte
Shortnews 18.09.2017

Straßen-WM: Junioren-Europameisterin Pirrone holt auch im WM-Zeitfahren Gold

Junioren-Europameisterin Elena Pirrone aus Italien hat auch im WM-Einzelzeitfahren ihrer Altersklasse Gold geholt. Im norwegischen Bergen war die 18-Jährige über 16,1 Kilometer 6 Sekunden schneller unterwegs als ihre Landsfrau Alessia Vigilia, die... mehr >
Straßen-WM: Junioren-Europameisterin Pirrone holt auch im WM-Zeitfahren Gold
Shortnews 18.09.2017

Radcross: Mathieu van der Poel beim Weltcup Iowa ohne jede Konkurrenz

Nach Eeklo hat Mathieu van der Poel (Beobank-Corendon) auch den zweiten - und ersten wirklich wichtigen - Schlagabtausch mit Radcross-Weltmeister Wout van Aert (Crelan-Charles) für sich entschieden. Wobei von einem Schlagabtausch eigentlich nicht... mehr >
Radcross: Mathieu van der Poel beim Weltcup Iowa ohne jede Konkurrenz
Shortnews 17.09.2017

Radcross: Vantornout wiederholt Vorjahressieg in Baden, gelungener Einstand für Worst

Klaas Vantornout ist mit einem Sieg in seine letzte Saison als Radcross-Profi gestartet und hat genauso wie im Vorjahr die EKZ CrossTour in Baden für sich entschieden. Auf der letzten Runde war der 35-jährige Belgier der Einzige, der eine... mehr >
Radcross: Vantornout wiederholt Vorjahressieg in Baden, gelungener Einstand für Worst
Shortnews 17.09.2017

GP d’Isbergues: AG2R-Stagiaire Cosnefroy siegt als Ausreißer – Pichon gewinnt die Coupe de France 2017

Rhône-Alpes Isère Tour-Etappensieger und Vize-Europameister der U23 Benoît Cosnefroy hat seinen ersten Sieg im Trikot der Mannschaft AG2R La Mondiale gefeiert, das der 21-jährige seit Anfang August als Stagiaire des WorldTeams trägt. Beim zur... mehr >
GP d’Isbergues: AG2R-Stagiaire Cosnefroy siegt als Ausreißer – Pichon gewinnt die Coupe de France 2017
Shortnews 17.09.2017

Straßen-WM: Sunweb holt auch Gold im Teamzeitfahren der Männer

Zum ersten Mal in der Geschichte des WM-Mannschaftszeitfahrens mit Markenteams heißt der Weltmeister nicht Quick Step oder BMC. Im norwegischen Bergen holte sich diesmal Team Sunweb die Goldmedaille, nur Stunden nachdem ihre Teamkameradinnen das... mehr >
Straßen-WM: Sunweb holt auch Gold im Teamzeitfahren der Männer
Shortnews 17.09.2017

Straßen-WM: Sunweb jagt Boels-Dolmans den Titel im Mannschaftszeitfahren der Frauen ab

Die Straßen-WM in Bergen hat mit einer kleinen Überraschung begonnen. Nicht das Boels-Dolmans Cycling Team lag im Mannschaftszeitfahren der Frauen vorne, sondern Team Sunweb, ebenfalls aus den Niederlanden, welches die Titelverteidigerinnen um... mehr >
Straßen-WM: Sunweb jagt Boels-Dolmans den Titel im Mannschaftszeitfahren der Frauen ab
Shortnews 17.09.2017

Radcross: Vermeersch vor Chainel und Ortenblad beim 2. Jingle Cross (C2)

Auch beim C2 Jingle Cross in Iowa City waren ein paar europäische Fahrer am Start, trotz der Gefahr, sich einen Tag vor dem Weltcup noch zu verletzten oder auszupowern. Der Sieger von gestern, Laurens Sweeck, nahm nicht teil, aber dennoch setzte... mehr >
Radcross: Vermeersch vor Chainel und Ortenblad beim 2. Jingle Cross (C2)
Shortnews 17.09.2017

Straßenrad-WM: Degenkolb muss Start aus gesundheitlichen Gründen absagen, Fröhlinger rückt nach

Das deutsche Team muss am letzten Tag der heute beginnenden Straßen-Weltmeisterschaften in Bergen im Straßenrennen der Männer Elite ohne seinen angedachten Kapitän John Degenkolb auskommen. Der 28-Jährige, der seit 2011 jedes WM-Rennen bestritten... mehr >
Straßenrad-WM: Degenkolb muss Start aus gesundheitlichen Gründen absagen, Fröhlinger rückt nach
Shortnews 17.09.2017

Karriereende: Quinziato tritt noch vor dem WM-Teamzeitfahren zurück, verzichtet auf einen Start

Manuel Quinziato hat seine Karriere etwas früher beendet als erwartet. Ursprünglich hätte der 37-jährige Italiener morgen noch das WM-Teamzeitfahren für BMC Racing bestreiten sollen. Doch er verzichtet freiwillig zugunsten von Tejay van Garderen... mehr >
Karriereende: Quinziato tritt noch vor dem WM-Teamzeitfahren zurück, verzichtet auf einen Start
Shortnews 16.09.2017

Danmark Rundt: Wieder deutscher Sieg zum Abschluss – Walscheid gewinnt Sprint mit Hilfe von Bauhaus

Genau wie vor einem Jahr hat die Dänemark-Rundfahrt mit einem deutschen Sprinterfolg geendet. Der 2016 für Bora-Hansgrohe in Frederiksberg siegreiche Phil Bauhaus nahm diesmal die Rolle des Anfahrers für seinen Sunweb-Teamkollegen Max Walscheid... mehr >
Danmark Rundt: Wieder deutscher Sieg zum Abschluss – Walscheid gewinnt Sprint mit Hilfe von Bauhaus
Shortnews 16.09.2017

Primus Classic: Matteo Trentin setzt seine Vuelta-Siegesserie mit Solo-Erfolg in Belgien fort

Lediglich fünf freie Tage gönnte sich Matteo Trentin (Quick-Step Floors) nachdem er am vorigen Sonntag zum Abschluss der Vuelta a España seinen vierten Etappensieg bei dieser Grand Tour errungen hatte. Beim belgischen Eintagesrennen Primus Classic... mehr >
Primus Classic: Matteo Trentin setzt seine Vuelta-Siegesserie mit Solo-Erfolg in Belgien fort
Shortnews 16.09.2017

Memorial Marco Pantani: Außenseiter Marco Zamparella schlägt Ulissi, Bernal und Cattaneo

Der 29-jährige Italiener Marco Zamparella (Amore & Vita-Selle SMP), der auf Etappen der Vuelta al Tachira 2016 seine beiden bisher einzigen Profi-Siege eingefahren hatte, konnte das Memorial Marco Pantani gegen drei wesentlich namhaftere Fahrer... mehr >
Memorial Marco Pantani: Außenseiter Marco Zamparella schlägt Ulissi, Bernal und Cattaneo
Shortnews 16.09.2017

Mountainbike: Swiss Epic endet mit Gesamtsiegen von Geismayr/Käß und Süss/Stenerhag

Daniel Geismayr und Jochen Käß (Centurion Vaude) haben sich den Gesamtsieg beim Perskindol Swiss Epic nicht mehr nehmen lassen. Auch Esther Süss' und Jennie Stenerhags Gesamtsieg geriet nicht mehr in Gefahr. -> Zum Bericht -> Zum Resultat und... mehr >
Mountainbike: Swiss Epic endet mit Gesamtsiegen von Geismayr/Käß und Süss/Stenerhag
Shortnews 16.09.2017

Radcross: Sweeck gewinnt C1 Jingle Cross in Iowa – Keough mit 2. Saisonsieg

Der Jingle Cross in Iowa City – wie immer besteht er auch dieses Jahr aus drei Events und wie letztes Jahr wird er bereits im September ausgetragen und umfasst ein waschechtes Weltcup-Rennen, nur dass dieses heuer erst am Sonntag und nicht schon... mehr >
Radcross: Sweeck gewinnt C1 Jingle Cross in Iowa – Keough mit 2. Saisonsieg
Shortnews 16.09.2017

USA: Neuseeländer Greg Henderson wird Trainer beim Radsportverband

Greg Henderson, der kürzlich seine Radprofi-Karriere beendete, wird nun Trainer im Ausdauerbereich beim US-Verband USA Cycling. Der Neuseeländer, der einst für High Road-Columbia, zwischenzeitlich für Sky, dann fünf Jahre für Lotto Soudal und... mehr >
USA: Neuseeländer Greg Henderson wird Trainer beim Radsportverband
Shortnews 15.09.2017

Doping-News: Wurde Linas Rumsas ein Opfer der Machenschaften seines Vaters?

Linas Rumsas, der Anfang Mai unter mysteriösen Umständen verstorbene Sohn von Ex-Radprofi Raimondas Rumsas, könnte das Opfer von Doping-Präparaten geworden sein. Wie Cyclingnews meldet, ermittelt die Polizei in Lucca gegen Raimondas Rumsas und... mehr >
Doping-News: Wurde Linas Rumsas ein Opfer der Machenschaften seines Vaters?
Shortnews 15.09.2017

Mountainbike: Teams Centurion Vaude und Meerendal feiern weitere Swiss Epic-Etappensiege

Beim Swiss Epic MTB-Etappenrennen haben der Österreicher Daniel Geismayr und der Deutsche Jochen Käß (Centurion Vaude) einen weiteren Tagessieg gefeiert, den dritten in Folge. Die beiden setzten sich auf dem 85 Kilometer langen und mit 2800... mehr >
Mountainbike: Teams Centurion Vaude und Meerendal feiern weitere Swiss Epic-Etappensiege
Shortnews 15.09.2017

Danmark Rundt: Brändle überlegener Sieger im Zeitfahren – Pedersen verteidigt Führung gegen Valgren

Die Generalprobe von Matthias Brändle (Trek-Segafredo) für die bevorstehenden Zeitfahr-Wettbewerbe bei der WM in Bergen ist ein voller Erfolg geworden. Der Österreicher fuhr im Einzelzeitfahren auf der 4. Etappe der Dänemark-Rundfahrt in einer... mehr >
Danmark Rundt: Brändle überlegener Sieger im Zeitfahren – Pedersen verteidigt Führung gegen Valgren
Shortnews 15.09.2017

Kampioenschap van Vlaanderen: Gaviria krönt sich im zweiten Versuch zum „Meister von Flandern“

Seine erste Teilnahme an der Kampioenschap van Vlaanderen („Meisterschaft von Flandern“) hatte Fernando Gaviria (Quick-Step Floors) vor einem Jahr auf Platz zwei beendet – beim zweiten Mal überquerte er als Erster die Ziellinie. Der in der... mehr >
Kampioenschap van Vlaanderen: Gaviria krönt sich im zweiten Versuch zum „Meister von Flandern“
Shortnews 15.09.2017

UCI-Präsidentschaftswahl: Cookson kritisiert McQuaids Einmischung in den Wahlkampf – Lappartient: "ein Armutszeugnis"

Anders als vor vier Jahren scheint der Wahlkampf um die UCI-Präsidentschaft diesmal kaum stattzufinden, und das obwohl in genau einer Woche schon das Votum zwischen Amtsinhaber Brian Cookson und Herausforderer David Lappartient fällt. Doch jetzt... mehr >
UCI-Präsidentschaftswahl: Cookson kritisiert McQuaids Einmischung in den Wahlkampf – Lappartient: "ein Armutszeugnis"
Shortnews 14.09.2017

Straßenrad-WM: Eisel, Péraud und Vos unter den Kandidaten für die UCI Athletenkommissionswahl

Die UCI hat nun auch die Kandidaten für die UCI Athletenkommission im Bereich Straßenradsport bekannt gegeben. Diese werden am Rande der WM in Bergen vom 19. bis 21. September von den WM-Teilnehmern gewählt. Jeder Wahlberechtigte hat zwei Stimmen;... mehr >
Straßenrad-WM: Eisel, Péraud und Vos unter den Kandidaten für die UCI Athletenkommissionswahl
Shortnews 14.09.2017

Schweiz: Jan Ullrich wegen Autofahrens "in fahrunfähigem Zustand" zu 21 Monaten auf Bewährung verurteilt

Jan Ullrich ist wegen eines Autounfalls, den er 2014 im Kanton Thurgau unter Alkoholeinfluss verursachte und der Personen- und Sachschaden zur Folge hatte, verurteilt worden. Der Richter sprach eine Freiheitsstrafe von 21 Monaten aus, die für vier... mehr >
Schweiz: Jan Ullrich wegen Autofahrens "in fahrunfähigem Zustand" zu 21 Monaten auf Bewährung verurteilt
Shortnews 14.09.2017

Danmark Rundt: Mads Pedersen gewinnt die selektive 3. Etappe vor Titelverteidiger Valgren

Die 3. Etappe der Dänemark-Rundfahrt endete auf einem aus den vorherigen Jahren bereits bekannten schwierigen Rundkurs in Vejle, der für recht große Abstände sorgte. Die Entscheidung um den Etappensieg erzwang Mads Pedersen (Trek-Segafredo) mit... mehr >
Danmark Rundt: Mads Pedersen gewinnt die selektive 3. Etappe vor Titelverteidiger Valgren
Shortnews 14.09.2017

Mountainbike: Geismayr/Käß und Lüthi/Pirard gewinnen verkürzte Schlechtwetter-Etappe

Wegen des schlechten Wetters musste die dritte Etappe des Perskindol Swiss Epic verkürzt und von weiter unten gestartet werden. Nach 42 Kilometern mit 1700 Höhenmetern, die größtenteils im Regen stattfanden, feierten Daniel Geismayr und Jochen Käß... mehr >
Mountainbike: Geismayr/Käß und Lüthi/Pirard gewinnen verkürzte Schlechtwetter-Etappe
Shortnews 14.09.2017

Coppa Bernocchi: Patrick Gamper auf Schlusskilometer eingeholt – Colbrelli gewinnt im Sprint

Es fehlten nur etwa drei-, vierhundert Meter zu einem österreichischen Überraschungssieg bei der 99. Austragung des italienischen Klassikers Coppa Bernocchi. Patrick Gamper (Tirol Cycling) – vor wenigen Tagen Dritter beim Grand Prix... mehr >
Coppa Bernocchi: Patrick Gamper auf Schlusskilometer eingeholt – Colbrelli gewinnt im Sprint
Shortnews 14.09.2017

Team-News: Bahrain-Merida verpflichtet Rik Verbrugghe als Sportlichen Leiter

Bahrain-Merida hat einen neuen Sportlichen Leiter: den früheren Radprofi Rik Verbrugghe, der nach seiner aktiven Zeit in derselben Position bei Quick Step und BMC beschäftigt war. Zuletzt war er als Manager bei IAM tägig gewesen und hatte nach dem... mehr >
Team-News: Bahrain-Merida verpflichtet Rik Verbrugghe als Sportlichen Leiter
Shortnews 13.09.2017

Karriereende: Alberto Contador nach Vuelta-Rückkehr von Tausenden Fans bejubelt

Alberto Contador ist in seiner Heimatstadt Pinto von Tausenden Fans in den Ruhestand verabschiedet worden. Der 34-Jährige, der mit der Vuelta a Espana sein letztes Rennen bestritt und dort tatsächlich noch die Angliru-Etappe gewinnen konnte,... mehr >
Karriereende: Alberto Contador nach Vuelta-Rückkehr von Tausenden Fans bejubelt
Shortnews 13.09.2017

Mountainbike: Führungswechsel beim Swiss Epic der Männer, Süss/Stenerhag bauen Vorsprung aus

Auf der zweiten Etappe des Swiss Epic haben der Österreicher Daniel Geismayr und der Deutsche Jochen Käß (Centurion Vaude) ihr gestriges Tief überwunden und die Gesamtführung zurückerobert. Die 70 km mit 2500 Höhenmetern rund um Leukerbad, auf... mehr >
Mountainbike: Führungswechsel beim Swiss Epic der Männer, Süss/Stenerhag bauen Vorsprung aus
Shortnews 13.09.2017

Coppa Agostoni: Albasini gewinnt im Sprint vor Canola und Gavazzi – starker Auftritt von Bernal

Elf Tage vor dem Straßenrennen bei der WM in Bergen, für das er nominiert wurde, hat Michael Albasini beim italienischen Eintagesrennen Coppa Agostoni seinen dritten Saisonsieg gefeiert. Der 36-jährige Schweizer, der in dieser Saison Etappen bei... mehr >
Coppa Agostoni: Albasini gewinnt im Sprint vor Canola und Gavazzi – starker Auftritt von Bernal
Shortnews 13.09.2017

Grand Prix de Wallonie: 3 weitere Lotto Soudal-Fahrer in den Top7 bei klarem Solosieg von Tim Wellens

Zum dritten Mal in Folge hat Lotto Soudal den Sieger des belgischen Eintagesrennens Grand Prix de Wallonie gestellt. Nach den Erfolgen von Jens Debusschere 2015 und Tony Gallopin 2016 war es nun Tim Wellens, der an der Zitadelle von Namur... mehr >
Grand Prix de Wallonie: 3 weitere Lotto Soudal-Fahrer in den Top7 bei klarem Solosieg von Tim Wellens
Shortnews 13.09.2017

Danmark Rundt: Starker Wind führt zu Abbruch der 2. Etappe – Bouhanni ausgestiegen

Auf der 2. Etappe der PostNord Danmark Rundt ist das Extreme Weather Protocol der UCI zur Anwendung gekommen und das Rennen wurde 80 Kilometer vor dem Ende abgebrochen. Dafür waren nicht nur die Kälte und der Regen, sondern vor allem der starke... mehr >
Danmark Rundt: Starker Wind führt zu Abbruch der 2. Etappe – Bouhanni ausgestiegen
Shortnews 13.09.2017

Doping-News: Ehemaliger Teamarzt will Leontien Zijlaard-van Moorsel mit EPO versorgt haben

Eine lebende Legende des niederländischen Frauenradsports ist unter Doping-Verdacht geraten: Leontien van Moorsel, die vierfache Olympiasiegerin, neunfache Weltmeisterin und frühere Inhaberin des Stundenweltrekords. Der Arzt Peter Janssen gab... mehr >
Doping-News: Ehemaliger Teamarzt will Leontien Zijlaard-van Moorsel mit EPO versorgt haben
Shortnews 12.09.2017

Bahnradsport: Drei russische Athleten verklagen die WADA wegen Rio-Ausschluss

Drei russische Bahnradsportler haben beim Ontario Superior Court of Justice Klage gegen die Welt-Anti-Doping-Agentur WADA eingereicht. Kirill Sveshnikov, Dmitry Strakhov und Dmitry Sokolov fordern Schadensersatz für den ihrer Meinung nach... mehr >
Bahnradsport: Drei russische Athleten verklagen die WADA wegen Rio-Ausschluss
Shortnews 12.09.2017

Mountainbike: Looser/Zurbrügg Überraschungssieger der 1. Swiss Epic-Etappe

Auf der 1. Etappe des Perskindol Swiss Epic Etappenrennens - von Grächen nach Leukerbad über 92 km und 3050 Höhenmeter - gab es mindestens drei Überraschungen. Erstens die Namen der Sieger: Konny Looser und sein Schweizer Landsmann Oliver Zurbrügg... mehr >
Mountainbike: Looser/Zurbrügg Überraschungssieger der 1. Swiss Epic-Etappe
Shortnews 12.09.2017

Danmark Rundt: Wirbelwind Casper Pedersen feiert Solosieg auf 1. Etappe – Bouhanni Erster des Feldes

Aller guten Dinge waren drei für Casper Pedersen (Giant-Castelli) beim Auftakt zur Dänemark-Rundfahrt 2017. Mit seinem dritten Angriff im Finale der 1. Etappe gelang es dem amtierenden U23-Europameister, sich vom Peloton abzusetzen und sein... mehr >
Danmark Rundt: Wirbelwind Casper Pedersen feiert Solosieg auf 1. Etappe – Bouhanni Erster des Feldes
Shortnews 12.09.2017

Mountainbike: Swiss Epic 2017 gestartet – Geismayr/Käß und Lüthi/Pirard gewinnen Prolog

Der Österreicher Daniel Geismayr und der Deutsche Jochen Käß (Centurion Vaude) sind mit einem Prologsieg ins Perskindol Swiss Epic MTB-Etappenrennen gestartet. Die Gesamtzweiten des Vorjahres waren über 18 Kilometer und 650 Höhenmeter trotz eines... mehr >
Mountainbike: Swiss Epic 2017 gestartet – Geismayr/Käß und Lüthi/Pirard gewinnen Prolog
Shortnews 11.09.2017

Karriereende: Tyler Farrar zieht sich trotz noch laufenden Vertrags zurück

Tyler Farrar (33) hat sein Karriereende bekannt gegeben, obwohl sein Vertrag mit Dimension Data noch ein Jahr laufen würde. Der US-Amerikaner sagte, es sei Zeit, ein neues Kapitel zu beginnen. Farrar wurde 2006 bei Cofidis Radprofi und fuhr dann... mehr >
Karriereende: Tyler Farrar zieht sich trotz noch laufenden Vertrags zurück
Shortnews 11.09.2017

Radcross: Werner und Keough sind die Sieger des C2-Events in Rochester

Kerry Werner (Kona Factory CX Team) hat das C2-Event am zweiten Tag des Rochester Cyclocross gewonnen. Der 26-jährige US-Amerikaner setzte sich zwei Runden vor Schluss aus einer Spitzengruppe ab. Vortagessieger Stephen Hyde (Cannondale p/b... mehr >
Radcross: Werner und Keough sind die Sieger des C2-Events in Rochester
Shortnews 11.09.2017

Frauenradsport: Moolman-Pasio holt Gesamt- und zwei Sonderwertungen beim Giro Toscana

Zwei Tage nach ihrem Prologsieg ist Lisa Klein (Cervelo-Bigla Pro Cycling) Gesamtdreißigste der Premondiale Giro Toscana Internazionale Femminile (2.2) geworden. Die deutsche Meisterin musste die Gesamtführung nach der gestrigen ersten Etappe... mehr >
Frauenradsport: Moolman-Pasio holt Gesamt- und zwei Sonderwertungen beim Giro Toscana
Shortnews 10.09.2017

Grand Prix de Montréal: 6 Ausreißer hängen die Favoriten ab – Ulissi gewinnt vor Jesús Herrada und Slagter

Für Vorjahressieger Greg Van Avermaet (BMC Racing) und den vor zwei Tagen in Québec erfolgreichen Peter Sagan (Bora-Hansgrohe) reichte es beim kanadischen WorldTour-Rennen Grand Prix Cycliste de Montréal diesmal nur zu den Plätzen sieben und neun.... mehr >
Grand Prix de Montréal: 6 Ausreißer hängen die Favoriten ab – Ulissi gewinnt vor Jesús Herrada und Slagter
Shortnews 10.09.2017
Blättern:
 1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  >>
Jepaa TEL-SearchEngine | TEL-Domain | Domain Registration




Radsportnews auf Twitter - Radsport, Cycling, Radrennen live