LiVE-Radsport.com Shortnews

Art der Anzeige: News-Ansicht | Listen-Ansicht

LIVE-Radsport > Shortnews <strong>Shortnews</strong> - Suche bei Google <strong>Shortnews</strong> - Forum
E-Mail-Benachrichtigung für Neueinträge in dieser Sportart:
E-Mail:

Straßen-WM: Norwegischer Verband steht vor riesigem Defizit, Fans sammeln Geld

So schön die Straßenrad-WM in Bergen auch war - offenbar mündete sie in ein finanzielles Debakel für den norwegischen Radsportverband. Wie gestern bekannt wurde, hat der Norges Cykleforbund sein Budget maßlos überzogen und muss sich sogar Sorgen... mehr >
Straßen-WM: Norwegischer Verband steht vor riesigem Defizit, Fans sammeln Geld
Shortnews 29.09.2017

Italien: Einspruch der Familie Pantanis gegen die offiziell festgestellte Todesursache zurückgewiesen

In Italien ist die Geschichte um Marco Pantanis mysteriösen Tod im Jahr 2004 wohl endlich ad acta gelegt worden. Das Kassationsgericht in Rom unterband einen letzten Versuch von Pantanis Familie, in dessen Ableben etwas anderes als einen... mehr >
Italien: Einspruch der Familie Pantanis gegen die offiziell festgestellte Todesursache zurückgewiesen
Shortnews 29.09.2017

Frauenradsport: Französische Bahn- und Straßenradmeisterin Delzenne kündigt Karriereende an

Die 28-jährige Französin Elise Delzenne hat ihr baldiges Karriereende angekündigt. Nach der Bahnrad-EM wird sie ihr Rad an den Nagel hängen und als Textilingenieurin für das Btwin Women's Road Bike Team arbeiten. Delzenne war 2013 Landesmeisterin... mehr >
Frauenradsport: Französische Bahn- und Straßenradmeisterin Delzenne kündigt Karriereende an
Shortnews 28.09.2017

Frauenradsport: Barbara Guarischi wechselt von Canyon-SRAM zu Virtu Cycling

Barbara Guarischi kehrt dem Canyon-SRAM (früher Velocio-SRAM) Team nach drei Jahren den Rücken und wechselt zum Virtu Cycling Team von Bjarne Riis. Die Italienerin, die am kommenden Montag 27 wird, sagte, sie habe ihre eigenen Erwartungen in... mehr >
Frauenradsport: Barbara Guarischi wechselt von Canyon-SRAM zu Virtu Cycling
Shortnews 28.09.2017

Radcross: Walsleben führt Beobank-Sweep in Slany an, erster Sieg seit 2014

Philipp Walsleben (Beobank-Corendon) hat beim TOI TOI Cup in Slany mal wieder einen Sieg gefeiert, und zwar seinen ersten auf internationaler Ebene seit über dreieinhalb Jahren. Der frühere deutsche Radcross-Meister setzte sich beim... mehr >
Radcross: Walsleben führt Beobank-Sweep in Slany an, erster Sieg seit 2014
Shortnews 28.09.2017

Coppa Sabatini: Andrea Pasqualon setzt die beeindruckende Wanty-Erfolgsserie der letzten Tage fort

In den letzten acht Tagen hatten Fahrer von Wanty-Groupe Gobert bereits sechs Siege eingefahren – nach Omloop van het Houtland und Gooikse Pijl sowie je einer Etappe und der Gesamtwertung bei Tour du Gévaudan und Giro della Toscana konnte die... mehr >
Coppa Sabatini: Andrea Pasqualon setzt die beeindruckende Wanty-Erfolgsserie der letzten Tage fort
Shortnews 28.09.2017

Frauenradsport: Astana Women’s Team verpflichtet WM-Stars Pirrone und Paternoster

Das Astana Women's Team hat zwei Stars der jüngst vergangenen Weltmeisterschaft in Bergen verpflichtet: die Doppel-Juniorenweltmeisterin Elena Pirrone und ihre italienische Landsfrau Letizia Paternoster, die Dritte des Straßenrennens. Die beiden... mehr >
Frauenradsport: Astana Women’s Team verpflichtet WM-Stars Pirrone und Paternoster
Shortnews 27.09.2017

Verkleinerung des Pelotons: Fahrervereinigung CPA steht Entscheidung der UCI kritisch gegenüber

Dem neuen UCI-Präsidenten David Lappartient steht möglicherweise ein erster Konflikt ins Haus. Die Profifahrervereinigung CPA äußerte sich gegenüber "Cyclingnews" ablehnend zur vom UCI Management Committe jüngst beschlossenen Reduktion des... mehr >
Verkleinerung des Pelotons: Fahrervereinigung CPA steht Entscheidung der UCI kritisch gegenüber
Shortnews 27.09.2017

Doping-News: WADA sperrt Labor in Châtenay-Malabry wegen Verunreinigung

Überraschend hat die Welt-Anti-Doping-Agentur WADA das berühmte Anti-Doping-Labor in Châtenay-Malabry bei Paris suspendiert. Das heißt, die Mitarbeiter dort, die z. B. jedes Jahr für die Kontrollen bei der Tour de France zuständig sind, dürfen... mehr >
Doping-News: WADA sperrt Labor in Châtenay-Malabry wegen Verunreinigung
Shortnews 27.09.2017

Giro della Toscana: Guillaume Martin feiert zweiten Rundfahrtsieg innerhalb weniger Tage

Der am zurückliegenden Wochenende schon bei der ebenfalls zweitägigen Tour du Gévaudan erfolgreiche Guillaume Martin (Wanty-Groupe Gobert) hat auch die Gesamtwertung des Giro della Toscana gewonnen. Der 24-jährige Franzose war auf der 2. Etappe am... mehr >
Giro della Toscana: Guillaume Martin feiert zweiten Rundfahrtsieg innerhalb weniger Tage
Shortnews 27.09.2017

Sponsoring-News: Novo Nordisk verlängert Engagement für Pro-Conti-Team um 2 Jahre

Der Medizinkonzern Novo Nordisk hat sein Engagement für das gleichnamige Professional-Continental-Team um zwei Jahre verlängert, so teilte es die in den USA lizenzierte Mannschaft heute mit. Für Novo Nordisk fahren nur an Diabetes erkrankte... mehr >
Sponsoring-News: Novo Nordisk verlängert Engagement für Pro-Conti-Team um 2 Jahre
Shortnews 26.09.2017

Spanien: Früherer Kletterkönig Lucho Herrara schon vor Jahren an Hautkrebs erkrankt

Luis Alberto "Lucho" Herrara hat publik gemacht, dass er an Hautkrebs leidet, und zwar schon sechs Jahre lang. Die Krankheit sei mittlerweile im Griff, er befinde sich aber immer noch in Behandlung, um mögliche Rückfälle zu vermeiden, heißt es.... mehr >
Spanien: Früherer Kletterkönig Lucho Herrara schon vor Jahren an Hautkrebs erkrankt
Shortnews 26.09.2017

Giro della Toscana: Cummings, Bernal, Backaert und Nibali gelingt die Flucht auf Etappe 1

Der wie im letzten Jahr über zwei Tage ausgetragene Giro della Toscana hat mit der erfolgreichen Flucht einer vierköpfigen Gruppe begonnen, die das Ziel der 1. Etappe zwölf Sekunden vor dem Hauptfeld erreichte. Den Sieg holte sich der abgesehen... mehr >
Giro della Toscana: Cummings, Bernal, Backaert und Nibali gelingt die Flucht auf Etappe 1
Shortnews 26.09.2017

Frauenradsport: Carmen Small erklärt ihre Radprofi-Karriere für beendet

Zeitfahr-Spezialistin Carmen Small hat ihr sofortiges Karriereende erklärt. Die 37-jährige US-Amerikanerin litt seit einem Sturz bei der Ronde van Drenthe unter den Folgen einer Gehirnerschütterung und sieht offenbar keine Möglichkeit, in ihren... mehr >
Frauenradsport: Carmen Small erklärt ihre Radprofi-Karriere für beendet
Shortnews 25.09.2017

UCI Athletenkommission: Eisel und Vos als Vertreter des Straßenradsports gewählt

Die UCI hat das Ergebnis der Athletenkommissionswahl während der Straßenrad-WM in Bergen bekannt gegeben. Den Straßenradsport in der Kommission vertreten werden der Österreicher Bernhard Eisel und die Niederländerin Marianne Vos - und zwar für die... mehr >
UCI Athletenkommission: Eisel und Vos als Vertreter des Straßenradsports gewählt
Shortnews 25.09.2017

Radcross: Van der Poel und Cant dominieren in Waterloo bei der zweiten Weltcup-Runde

Mathieu van der Poel (Beobank-Corendon) ist in Waterloo erneut in einer eigenen Liga gefahren und hat eine Woche nach Iowa City auch das zweite Weltcup-Rennen der Saison gewonnen. Nach dem Start fuhr er sofort allen Gegnern davon und holte... mehr >
Radcross: Van der Poel und Cant dominieren in Waterloo bei der zweiten Weltcup-Runde
Shortnews 24.09.2017

Mountainbike: Simon Gegenheimer gewinnt Eliminator Weltcup 2017

Simon Gegenheimer ist der erste Gesamtsieger des neuen UCI Cross Country Eliminator Weltcups. Der 28-jährige Deutsche belegte beim abschließenden Rennen in Antwerpen Platz zwei und holte damit mehr Punkte als der Spanier Alberto Mingorance... mehr >
Mountainbike: Simon Gegenheimer gewinnt Eliminator Weltcup 2017
Shortnews 24.09.2017

Radcross: David van der Poel gewinnt in Illnau, Petitgirard wiederholt Sieg von 2014

Bei all den Erfolgen, die Mathieu van der Poel derzeit einfährt, kann sein älterer Bruder David natürlich nicht zurückstehen. Jedenfalls entschied der 25-jährige Niederländer vom Beobank-Corendon Team heute das Radcross Illnau im Kanton Zürich für... mehr >
Radcross: David van der Poel gewinnt in Illnau, Petitgirard wiederholt Sieg von 2014
Shortnews 24.09.2017

Straßen-WM: Sagan feiert im Sprint vor Kristoff und Matthews den historischen 3. Triumph in Folge

Im letzten Rennen der Straßenrad-Weltmeisterschaft von Bergen hat Peter Sagan historisches geschafft. Der Slowake gewann nach Richmond 2015 und Doha 2016 zum dritten Mal in Folge das WM-Straßenrennen der Männer Elite, was vor ihm noch keinem... mehr >
Straßen-WM: Sagan feiert im Sprint vor Kristoff und Matthews den historischen 3. Triumph in Folge
Shortnews 24.09.2017

Straßen-WM: Chantal Blaak (NED) völlig überraschend Elite-Weltmeisterin

Bei der Straßenrad-WM in Bergen hat zwar eine Frau aus der bärenstarken niederländischen Mannschaft das Elite-Rennen gewonnen, aber keiner der absoluten Topstars. Aus taktischen Gründen zog das Team im Finale die Karte Chantal Blaak, sodass die... mehr >
Straßen-WM: Chantal Blaak (NED) völlig überraschend Elite-Weltmeisterin
Shortnews 23.09.2017

Radcross: Van der Poel feiert 3. Saisonsieg beim Trek Cup in Waterloo

Während sich in Europa alles auf die Straßenrad-WM konzentriert, hat Mathieu van der Poel (Beobank-Corendon) in den USA schon wieder ein Radcross-Rennen gewonnen. Gestern Nachmittag fand in Waterloo im Bundesstaat Wisconsin auf dem Gelände der... mehr >
Radcross: Van der Poel feiert 3. Saisonsieg beim Trek Cup in Waterloo
Shortnews 23.09.2017

Straßen-WM: Julius Johansen gewinnt U19-Straßenrennen, Titel bleibt in Dänemark

Julius Johansen hat bei der Straßenrad-WM für eine zweite dänische Goldmedaille gesorgt. Der Vize-Europameister im Zeitfahren, ein Vertreter des jüngeren Jahrgangs (1999), gewann das Straßenrennen der Junioren über 133,8 km und trat damit die... mehr >
Straßen-WM: Julius Johansen gewinnt U19-Straßenrennen, Titel bleibt in Dänemark
Shortnews 23.09.2017

Europäische Radsportunion: Schweizer Rocco Cattaneo zum Interimspräsidenten ernannt

Als UCI-Präsident kann David Lappartient nicht länger Vorsitzender des Europäischen Radsportverbands sein. Deswegen hat die UEC eine Übergangslösung gefunden und in einem außerordentlichen Meeting den Schweizer Rocco Cattaneo zum Präsidenten... mehr >
Europäische Radsportunion: Schweizer Rocco Cattaneo zum Interimspräsidenten ernannt
Shortnews 22.09.2017

Straßen-WM: Cosnefroy gewinnt U23-Straßenrennen, Kämna holt Silber

Bei der Straßenrad-WM im norwegischen Bergen hat Lennard Kämna eine Goldmedaille für Deutschland knapp verpasst. Im hochspannenden Finale des U23-Straßenrennens setzte er sich zusammen mit Benoit Cosnefroy ab und unterlag dem Franzosen dann im... mehr >
Straßen-WM: Cosnefroy gewinnt U23-Straßenrennen, Kämna holt Silber
Shortnews 22.09.2017

Straßen-WM: Double für Pirrone – Italienerin gewinnt auch U19-Straßenrennen

Fünf Tage nach ihrem Erfolg im WM-Einzelzeitfahren von Bergen hat Elena Pirrone auch im Straßenrennen der Juniorinnen Gold geholt. Die 18-jährige Italienerin setzte sich auf der dritten von vier 19,1 Kilometer langen Runden ab und brachte 12... mehr >
Straßen-WM: Double für Pirrone – Italienerin gewinnt auch U19-Straßenrennen
Shortnews 22.09.2017

Tour de Romandie: 2018 mit Prolog in Fribourg, Bergzeitfahren nach Villars und Finale in Genf

Knapp zwei Wochen nach der Tour de Suisse hat mit der Tour de Romandie auch die zweite Schweizer WorldTour-Rundfahrt ihre Etappenorte für die Saison 2018 bekanntgegeben. Die 72. Austragung des Rennens durch die Westschweiz beginnt wie üblich am... mehr >
Tour de Romandie: 2018 mit Prolog in Fribourg, Bergzeitfahren nach Villars und Finale in Genf
Shortnews 21.09.2017

UCI: David Lappartient mit 37 zu 8 Stimmen zum neuen Präsidenten des Radsport-Weltverbandes gewählt

Am rennfreien Tag der Weltmeisterschaft in Bergen wurde auf dem 186. UCI-Kongress die Wahl zum Präsidenten des Radsport-Weltverbandes abgehalten. Von den 45 wahlberechtigten Delegierten – 15 aus Europa, je 9 aus Afrika, Asien und Amerika sowie 3... mehr >
UCI: David Lappartient mit 37 zu 8 Stimmen zum neuen Präsidenten des Radsport-Weltverbandes gewählt
Shortnews 21.09.2017

Straßen-WM 2018: Strecken der Weltmeisterschaft in Innsbruck präsentiert – 4670 Höhenmeter für die Männer

Anlässlich der Austragung der Straßenradsport-Weltmeisterschaft in Bergen hat der Gastgeber der nächsten WM – das österreichische Bundesland Tirol mit seiner Hauptstadt Innsbruck – die Strecken für die Titelkämpfe des Jahres 2018 veröffentlicht.... mehr >
Präsentation Straßen-Weltmeisterschaft 2018 in Innsbruck-Tirol - Profil Straßenrennen Männer Elite
Shortnews 21.09.2017

Radcross: Brüderlicher Doppelsieg in Las Vegas – Nash zum 5. Mal erfolgreich

CrossVegas ist in diesem Jahr kein Weltcup – stattdessen gehört Waterloo am kommenden Sonntag zur CDM-Serie –, zog aber als C1-Event wieder einige bekannte Athleten, auch aus Europa an. Im Männerrennen kam es zu einem brüderlichen Doppelsieg von... mehr >
Radcross: Brüderlicher Doppelsieg in Las Vegas – Nash zum 5. Mal erfolgreich
Shortnews 21.09.2017

Omloop van het Houtland: Devriendt führt erfolgreiches Ausreißertrio an – deutscher Doppelsieg im Sprint um Platz 4

Während die besten Zeitfahrer in Bergen ihren neuen Weltmeister ermittelten, fand rund um die belgische Gemeinde Lichtervelde der Omloop van het Houtland statt, der im vorigen Jahr aus organisatorische Gründen ausgefallen war. Zu den möglichen... mehr >
Omloop van het Houtland: Devriendt führt erfolgreiches Ausreißertrio an – deutscher Doppelsieg im Sprint um Platz 4
Shortnews 20.09.2017

Straßen-WM: Tom Dumoulin holt sich souverän das Regenbogentrikot im Einzelzeifahren

Tom Dumoulin hat beim WM-Einzelzeitfahren in Bergen einen Favoritensieg gefeiert, und das obwohl er anders als die meisten vorangegangenen Fahrer im strömenden Regen unterwegs war. Den 31 Kilometer langen Parcours, der mit einem schweren... mehr >
Straßen-WM: Tom Dumoulin holt sich souverän das Regenbogentrikot im Einzelzeifahren
Shortnews 20.09.2017

UCI: Management Committee beschließt eine Reduzierung des Pelotons auf maximal 176 Fahrer

Am Rande der Straßenrad-WM in Bergen hat das UCI Management Committee einige Entscheidungen getroffen und Weltmeisterschaften vergeben. Als besonders eingreifende Weichenstellung hat die Begrenzung des Pelotons auf maximal 176 Fahrer für alle... mehr >
UCI: Management Committee beschließt eine Reduzierung des Pelotons auf maximal 176 Fahrer
Shortnews 19.09.2017

Straßen-WM: Van Vleuten schlägt Van der Breggen im Einzelzeitfahren der Frauen

In Bergen, der zweitgrößten Stadt Norwegens, ist die vorletzte WM-Entscheidung im Einzelzeitfahren gefallen. Neue Weltmeisterin bei den Damen ist die Niederländerin Annemiek van Vleuten vom Orica-Scott Team. Die 34-Jährige legte die 21,1 Kilometer... mehr >
Straßen-WM: Van Vleuten schlägt Van der Breggen im Einzelzeitfahren der Frauen
Shortnews 19.09.2017

Straßen-WM: Radcross-Weltmeister Pidcock gewinnt Junioren-Zeitfahren

Mit Thomas Pidcock hat der amtierende Radcross-Weltmeister der U19-Kategorie WM-Gold im Einzelzeitfahren der Junioren gewonnen. Das 18-jährige britische Multitalent setzte sich in Bergen über 21,1 Kilometer mit fast 12 Sekunden Vorsprung auf den... mehr >
Straßen-WM: Radcross-Weltmeister Pidcock gewinnt Junioren-Zeitfahren
Shortnews 19.09.2017

Karriereende: Früherer Schweizermeister Jonathan Fumeaux sagt "Merci und StayTuned"

Jonathan Fumeaux hat heute über Twitter sein Karriereende verkündet. Das Memorial Marco Pantani sei sein letztes Rennen gewesen, so der Schweizermeister von 2016. "Ohne Bedauern" beendete er seine Saison und erkläre damit zugleich seinen... mehr >
Karriereende: Früherer Schweizermeister Jonathan Fumeaux sagt "Merci und StayTuned"
Shortnews 18.09.2017

Straßen-WM: U23-Debütant Bjerg ist neuer Zeitfahrweltmeister – auch McNulty wieder auf dem Podium

Mikkel Bjerg (Dänemark) und Brandon McNulty (USA), der U19-Vize- und der U19-Zeitfahrweltmeister des Vorjahres, haben bei der diesjährigen Weltmeisterschaft Gold und Silber in der U23-Kategorie geholt. Die beiden trennten nach 37,2 Kilometern 1... mehr >
Straßen-WM: U23-Debütant Bjerg ist neuer Zeitfahrweltmeister – auch McNulty wieder auf dem Podium
Shortnews 18.09.2017

Giro d’Italia 2018: Präsentation des Grande Partenza in Israel – EZF und zwei Flachetappen

Wie bereits Anfang August berichtet, beginnt die 101. Italien-Rundfahrt im kommenden Jahr in Israel – und ist damit die erste Grand Tour, die ein Land außerhalb Europas besucht. Heute wurden nun die Details des dreitägigen Grande Partenza des Giro... mehr >
Grande Partenza des Giro d’Italia 2018 - Übersichtskarte
Shortnews 18.09.2017

Straßen-WM: Junioren-Europameisterin Pirrone holt auch im WM-Zeitfahren Gold

Junioren-Europameisterin Elena Pirrone aus Italien hat auch im WM-Einzelzeitfahren ihrer Altersklasse Gold geholt. Im norwegischen Bergen war die 18-Jährige über 16,1 Kilometer 6 Sekunden schneller unterwegs als ihre Landsfrau Alessia Vigilia, die... mehr >
Straßen-WM: Junioren-Europameisterin Pirrone holt auch im WM-Zeitfahren Gold
Shortnews 18.09.2017

Radcross: Mathieu van der Poel beim Weltcup Iowa ohne jede Konkurrenz

Nach Eeklo hat Mathieu van der Poel (Beobank-Corendon) auch den zweiten - und ersten wirklich wichtigen - Schlagabtausch mit Radcross-Weltmeister Wout van Aert (Crelan-Charles) für sich entschieden. Wobei von einem Schlagabtausch eigentlich nicht... mehr >
Radcross: Mathieu van der Poel beim Weltcup Iowa ohne jede Konkurrenz
Shortnews 17.09.2017

Radcross: Vantornout wiederholt Vorjahressieg in Baden, gelungener Einstand für Worst

Klaas Vantornout ist mit einem Sieg in seine letzte Saison als Radcross-Profi gestartet und hat genauso wie im Vorjahr die EKZ CrossTour in Baden für sich entschieden. Auf der letzten Runde war der 35-jährige Belgier der Einzige, der eine... mehr >
Radcross: Vantornout wiederholt Vorjahressieg in Baden, gelungener Einstand für Worst
Shortnews 17.09.2017

GP d’Isbergues: AG2R-Stagiaire Cosnefroy siegt als Ausreißer – Pichon gewinnt die Coupe de France 2017

Rhône-Alpes Isère Tour-Etappensieger und Vize-Europameister der U23 Benoît Cosnefroy hat seinen ersten Sieg im Trikot der Mannschaft AG2R La Mondiale gefeiert, das der 21-jährige seit Anfang August als Stagiaire des WorldTeams trägt. Beim zur... mehr >
GP d’Isbergues: AG2R-Stagiaire Cosnefroy siegt als Ausreißer – Pichon gewinnt die Coupe de France 2017
Shortnews 17.09.2017

Straßen-WM: Sunweb holt auch Gold im Teamzeitfahren der Männer

Zum ersten Mal in der Geschichte des WM-Mannschaftszeitfahrens mit Markenteams heißt der Weltmeister nicht Quick Step oder BMC. Im norwegischen Bergen holte sich diesmal Team Sunweb die Goldmedaille, nur Stunden nachdem ihre Teamkameradinnen das... mehr >
Straßen-WM: Sunweb holt auch Gold im Teamzeitfahren der Männer
Shortnews 17.09.2017

Straßen-WM: Sunweb jagt Boels-Dolmans den Titel im Mannschaftszeitfahren der Frauen ab

Die Straßen-WM in Bergen hat mit einer kleinen Überraschung begonnen. Nicht das Boels-Dolmans Cycling Team lag im Mannschaftszeitfahren der Frauen vorne, sondern Team Sunweb, ebenfalls aus den Niederlanden, welches die Titelverteidigerinnen um... mehr >
Straßen-WM: Sunweb jagt Boels-Dolmans den Titel im Mannschaftszeitfahren der Frauen ab
Shortnews 17.09.2017

Radcross: Vermeersch vor Chainel und Ortenblad beim 2. Jingle Cross (C2)

Auch beim C2 Jingle Cross in Iowa City waren ein paar europäische Fahrer am Start, trotz der Gefahr, sich einen Tag vor dem Weltcup noch zu verletzten oder auszupowern. Der Sieger von gestern, Laurens Sweeck, nahm nicht teil, aber dennoch setzte... mehr >
Radcross: Vermeersch vor Chainel und Ortenblad beim 2. Jingle Cross (C2)
Shortnews 17.09.2017

Straßenrad-WM: Degenkolb muss Start aus gesundheitlichen Gründen absagen, Fröhlinger rückt nach

Das deutsche Team muss am letzten Tag der heute beginnenden Straßen-Weltmeisterschaften in Bergen im Straßenrennen der Männer Elite ohne seinen angedachten Kapitän John Degenkolb auskommen. Der 28-Jährige, der seit 2011 jedes WM-Rennen bestritten... mehr >
Straßenrad-WM: Degenkolb muss Start aus gesundheitlichen Gründen absagen, Fröhlinger rückt nach
Shortnews 17.09.2017

Karriereende: Quinziato tritt noch vor dem WM-Teamzeitfahren zurück, verzichtet auf einen Start

Manuel Quinziato hat seine Karriere etwas früher beendet als erwartet. Ursprünglich hätte der 37-jährige Italiener morgen noch das WM-Teamzeitfahren für BMC Racing bestreiten sollen. Doch er verzichtet freiwillig zugunsten von Tejay van Garderen... mehr >
Karriereende: Quinziato tritt noch vor dem WM-Teamzeitfahren zurück, verzichtet auf einen Start
Shortnews 16.09.2017

Danmark Rundt: Wieder deutscher Sieg zum Abschluss – Walscheid gewinnt Sprint mit Hilfe von Bauhaus

Genau wie vor einem Jahr hat die Dänemark-Rundfahrt mit einem deutschen Sprinterfolg geendet. Der 2016 für Bora-Hansgrohe in Frederiksberg siegreiche Phil Bauhaus nahm diesmal die Rolle des Anfahrers für seinen Sunweb-Teamkollegen Max Walscheid... mehr >
Danmark Rundt: Wieder deutscher Sieg zum Abschluss – Walscheid gewinnt Sprint mit Hilfe von Bauhaus
Shortnews 16.09.2017

Primus Classic: Matteo Trentin setzt seine Vuelta-Siegesserie mit Solo-Erfolg in Belgien fort

Lediglich fünf freie Tage gönnte sich Matteo Trentin (Quick-Step Floors) nachdem er am vorigen Sonntag zum Abschluss der Vuelta a España seinen vierten Etappensieg bei dieser Grand Tour errungen hatte. Beim belgischen Eintagesrennen Primus Classic... mehr >
Primus Classic: Matteo Trentin setzt seine Vuelta-Siegesserie mit Solo-Erfolg in Belgien fort
Shortnews 16.09.2017

Memorial Marco Pantani: Außenseiter Marco Zamparella schlägt Ulissi, Bernal und Cattaneo

Der 29-jährige Italiener Marco Zamparella (Amore & Vita-Selle SMP), der auf Etappen der Vuelta al Tachira 2016 seine beiden bisher einzigen Profi-Siege eingefahren hatte, konnte das Memorial Marco Pantani gegen drei wesentlich namhaftere Fahrer... mehr >
Memorial Marco Pantani: Außenseiter Marco Zamparella schlägt Ulissi, Bernal und Cattaneo
Shortnews 16.09.2017

Mountainbike: Swiss Epic endet mit Gesamtsiegen von Geismayr/Käß und Süss/Stenerhag

Daniel Geismayr und Jochen Käß (Centurion Vaude) haben sich den Gesamtsieg beim Perskindol Swiss Epic nicht mehr nehmen lassen. Auch Esther Süss' und Jennie Stenerhags Gesamtsieg geriet nicht mehr in Gefahr. -> Zum Bericht -> Zum Resultat und... mehr >
Mountainbike: Swiss Epic endet mit Gesamtsiegen von Geismayr/Käß und Süss/Stenerhag
Shortnews 16.09.2017
Blättern:
<  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  >
Jepaa TEL-SearchEngine | TEL-Domain | Domain Registration




Radsportnews auf Twitter - Radsport, Cycling, Radrennen live