LIVE-Radsport > Africa Tour Africa Tour - Suche bei Google Africa Tour - Forum
E-Mail-Benachrichtigung für Neueinträge in dieser Sportart:
E-Mail:

Ein langes Solo von Taaramäe und ein Angriff von Mugisha prägen die letzte Etappe der Tour du Rwanda

Kigali, 01.03.2020 – Nach drei Siegen hintereinander und sogar vier Etappenerfolgen insgesamt von Jhonatan Restrepo hat es zum Abschluss der Tour du Rwanda doch noch einmal einen anderen Sieger gegeben. Der 25-jährige Spanier José Manuel Diaz,... mehr >
Ein langes Solo von Taaramäe und ein Angriff von Mugisha prägen die letzte Etappe der Tour du Rwanda
Africa Tour 01.03.2020

Restrepo gewinnt auch das Zeitfahren der Tour du Rwanda – Patrick Schelling Dritter auf der Mur de Kigali

Kigali, 29.02.2020 – Am vorletzten Tag der Tour du Rwanda gab es erstmals seit 2017 wieder ein Einzelzeitfahren, an dessen Ende der Sieger zum vierten Mal innerhalb von fünf Tagen Jhonatan Restrepo hieß. Der Kolumbianer setzte sich um wenige... mehr >
Restrepo gewinnt auch das Zeitfahren der Tour du Rwanda - Patrick Schelling Dritter auf der Mur de Kigali
Africa Tour 29.02.2020

3. Etappensieg für Restrepo in Ruanda – Abstand zwischen Tesfazion und Mugisha sinkt auf 1 Minute

Muhanga, 28.02.2020 – Der erste Saisonsieg eines Schweizers war auf der 6. Etappe der Tour du Rwanda zum Greifen nah, doch im Sprint eines Trios musste sich Patrick Schelling dem Kolumbianer Jhonatan Restrepo geschlagen geben, der durch seinen... mehr >
3. Etappensieg für Restrepo in Ruanda – Abstand zwischen Tesfazion und Mugisha sinkt auf 1 Minute
Africa Tour 28.02.2020

Jhonatan Restrepo feiert auf kürzester Etappe der Tour du Rwanda seinen zweiten Sieg

Musanze, 27.02.2020 – Nach den enormen Anstrengungen vom Vortag war die kurze 5. Etappe der Tour du Rwanda geradezu entspannend. Ein einzelner Ausreißer wurde kurz vor dem Ziel gestellt, bevor im Massensprint Androni-Fahrer Jhonatan Restrepo... mehr >
Jhonatan Restrepo feiert auf kürzester Etappe der Tour du Rwanda seinen zweiten Sieg
Africa Tour 27.02.2020

Natnael Tesfazion verschafft sich auf der schwersten Etappe der Tour du Rwanda einen großen Vorsprung

Rubavu, 26.02.2020 – Mehr als 200 Kilometer und acht Bergwertungen haben am 4. Tag der Tour du Rwanda für eine Umsturz des Gesamtklassements gesorgt. Biniam Girmay fiel vom ersten auf den sechsten Platz zurück und liegt fast fünf Minuten hinter... mehr >
Natnael Tesfazion verschafft sich auf der schwersten Etappe der Tour du Rwanda einen großen Vorsprung
Africa Tour 26.02.2020

Restrepo gewinnt richtungsweisende 3. Etappe in Ruanda – Fedorov verliert Gelbes Trikot an Girmay

Rusizi, 25.02.2020 – Die Strecken der Tour du Rwanda werden immer bergiger und auf der 3. Etappe kam es zu den bisher größten Zeitabständen bei dieser Rundfahrt. Yevgeniy Fedorov verlor wahrscheinlich schon alle Chancen auf den Gesamtsieg und... mehr >
Restrepo gewinnt richtungsweisende 3. Etappe in Ruanda – Fedorov verliert Gelbes Trikot an Girmay
Africa Tour 25.02.2020

Nippo-Delko-Fahrer Hailemichael gewinnt das Sprintfinale auf der 2. Etappe der Tour du Rwanda

Huye, 24.02.2020 – Der Äthiopier Mulu Kinfe Hailemichael hat auf der 2. Etappe der Tour du Rwanda mit einem frühen Antritt/späten Angriff den Sieg davon getragen. Der 21-Jährige, der vor zwei Jahren schon einmal Gesamtdritter dieser Rundfahrt war,... mehr >
Nippo-Delko-Fahrer Hailemichael gewinnt das Sprintfinale auf der 2. Etappe der Tour du Rwanda
Africa Tour 24.02.2020

Wie die Tour de Langkawi beginnt auch die Tour du Rwanda mit einem Ausreißersieg von Yevgeniy Fedorov

Kigali, 23.02.2020 – Nur gut zwei Wochen ist es her, dass Yevgeniy Fedorov als Ausreißer die 1. Etappe der Tour de Langkawi gewonnen hatte. Die Rundfahrt beendet er letztlich als Gesamtzweiter, feierte zwei Tage später seinen 20. Geburtstag und... mehr >
Wie die Tour de Langkawi beginnt auch die Tour du Rwanda mit einem Ausreißersieg von Yevgeniy Fedorov
Africa Tour 23.02.2020

Levasseur gewinnt den Sekundenkampf bei der Tropicale Amissa Bongo, Manzin holt doch noch einen Etappensieg

Libreville, 26.01.2020 – Am Ende war es ein Zwischensprint 7,4 Kilometer vor dem Ende der letzten Etappe, welcher die Entscheidung über den Gesamtsieg bei der Tropicale Amissa Bongo herbeigeführt hat. Der Franzose Jordan Levasseur entthronte dort... mehr >
Levasseur gewinnt den Sekundenkampf bei der Tropicale Amissa Bongo, Manzin holt doch noch einen Etappensieg
Africa Tour 26.01.2020

Girmay feiert zweiten Etappensieg bei der Tropicale Amissa Bongo, Tesfazions Vorsprung schmilzt weiter

Port-Gentil, 25.01.2020 – Die afrikanische Siegesserie bei der Tropicale Amissa Bongo ist auch auf der 6. Etappe nicht abgerissen. Der Eritreer Biniam Girmay, der mit seinem Erfolg auf der 3. Etappe selbst auch schon dazu beigetragen hatte, siegte... mehr >
Girmay feiert zweiten Etappensieg bei der Tropicale Amissa Bongo, Tesfazions Vorsprung schmilzt weiter
Africa Tour 25.01.2020

Youcef Reguigui freut sich über einen langersehnten Etappensieg bei der Tropicale Amissa Bongo

Bifoun, 24.01.2020 – Es hat endlich geklappt! Nach drei dritten und fünf zweiten Plätzen in diesem und den letzten beiden Jahren konnte Youcef Reguigui erstmals eine Etappe der Tropicale Amissa Bongo gewinnen. Der langjährige Dimension-Data-Profi,... mehr >
Youcef Reguigui freut sich über einen langersehnten Etappensieg bei der Tropicale Amissa Bongo
Africa Tour 24.01.2020

Fotofinish zwischen den Ausreißern Kamzong und Areruya am vierten Tag der Tropicale Amissa Bongo

Mouila, 23.01.2020 – Am vierten Tag der Tropicale Amissa Bongo hat das Peloton um die europäischen Sponsorenteams die Zügel etwas schleifen lassen und vier Vertreter afrikanischer Nationalmannschaften die längste Etappe der Rundfahrt unter sich... mehr >
Fotofinish zwischen den Ausreißern Kamzong und Areruya am vierten Tag der Tropicale Amissa Bongo
Africa Tour 23.01.2020

Biniam Girmay spielt in einem schweren Finale bei der Tropicale Amissa Bongo seine Trümpfe aus

Ndjolé, 22.01.2020 – Dass er nicht nur gut sprinten kann, sondern sich auch auf etwas schwierigeren Profilen wohlfühlt, hatte Biniam Girmay bereits 2019 mit Etappensiegen bei der Tropicale Amissa Bongo und bei der Tour du Rwanda bewiesen. Die... mehr >
Biniam Girmay spielt in einem schweren Finale bei der Tropicale Amissa Bongo seine Trümpfe aus
Africa Tour 22.01.2020

Natnael Tesfazion und seine Landsleute aus Eritera dominieren auf der 2. Etappe der Tropicale Amissa Bongo

Oyem, 21.01.2020 – Attilio Viviani, Lorrenzo Manzin und Biniam Girmay Hailu, die im Massensprint zum Auftakt der Tropicale Amissa Bongo die ersten drei Plätze belegt hatten, spielten im Finale der 2. Etappe überraschenderweise überhaupt keine... mehr >
Natnael Tesfazion und seine Landsleute aus Eritera dominieren auf der 2. Etappe der Tropicale Amissa Bongo
Africa Tour 21.01.2020

Der jüngere der Viviani-Brüder sorgt bei der Tropicale Amissa Bongo für den ersten Saisonsieg von Cofidis

Ebolowa, 20.01.2020 – Der Name Elia Viviani ist natürlich jedem Radsportfan ein Begriff. Doch allmählich fährt sich auch Attilio, sein sieben Jahre jüngerer Bruder und seit diesem Jahr auch Teamkollege, ins Rampenlicht. Als Stagiaire hatte er im... mehr >
Der jüngere der Viviani-Brüder gewinnt den ersten Massensprint bei der Tropicale Amissa Bongo
Africa Tour 20.01.2020

Vorschau La Tropicale Amissa Bongo: Lorrenzo Manzin ist der Topfavorit für eine Woche mit vielen Sprints

Bitam, 19.01.2020 – Der WorldTour-Auftakt bei der Tour Down Under wird in der kommenden Woche die Schlagzeilen bestimmen, doch parallel läuft auch die wichtigste Rundfahrt der Africa Tour. In Gabun wird von Montag bis Sonntag zum 15. Mal die... mehr >
Vorschau La Tropicale Amissa Bongo: Lorrenzo Manzin ist der Topfavorit für eine Woche mit vielen Sprints
Africa Tour 19.01.2020

Tour du Rwanda: Etappenerfolg von Contreras als i-Tüpfelchen auf Astanas 7. Rundfahrtsieg

Die Serie geht weiter: Nach Volta Comunitat Valenciana, Vuelta a Murcia, Tour de la Provence, Tour Colombia, Tour of Oman und Vuelta a Andalucia hat das Astana Pro Team auch bei der Tour du Rwanda – und damit der siebten Rundfahrt in Folge – die... mehr >
Tour du Rwanda: Etappenerfolg von Contreras als i-Tüpfelchen auf Astanas 7. Rundfahrtsieg
Africa Tour 03.03.2019

Tour du Rwanda: Debesay gewinnt vorletzte Etappe – Defekt lässt Vorsprung von Leader Kudus schmelzen

Zwei Tage nach dem 18-jährigen Biniam Girmay hat ein weiterer Teenager aus Eritrea eine Etappe der Tour du Rwanda gewonnen. Der 19-jährige Yakob Debesay gewann das kurze, aber mit sechs Bergwertungen sehr schwierige 6. Teilstück als Solist,... mehr >
Tour du Rwanda: Debesay gewinnt vorletzte Etappe – Defekt lässt Vorsprung von Leader Kudus schmelzen
Africa Tour 02.03.2019

Tour du Rwanda: Przemyslaw Kasperkiewicz feiert seinen 25. Geburtstag – und einen Etappensieg

An den ersten beiden Tagen der Tour du Rwanda hatte Przemyslaw Kasperkiewicz (Delko Marseille Provence) seine Sprintstärke schon unter Beweis gestellt, war Etappendritter und -zweiter geworden. Auf der 6. Etappe, die zufälligerweise genau auf... mehr >
Tour du Rwanda: Przemyslaw Kasperkiewicz feiert seinen 25. Geburtstag – und einen Etappensieg
Africa Tour 01.03.2019

Tour du Rwanda: Tropicale-Etappensieger Biniam Girmay gewinnt Sprint einer Ausreißergruppe

Der 18-jährige Eritreer Biniam Girmay, der voriges Jahr in der Junioren-Klasse einige Achtungserfolge wie den zweiten Gesamtrang beim Grand Prix Rüebliland eingefahren hatte, schlägt 2019 bei den Profis voll ein. Nach seinem Etappensieg bei der... mehr >
Tour du Rwanda: Tropicale-Etappensieger Biniam Girmay gewinnt Sprint einer Ausreißergruppe
Africa Tour 28.02.2019

Tour du Rwanda: Edwin Avila holt auf der 4. Etappe den drei Tage zuvor verpassten Sieg nach

Auf der 4. Etappe der Tour du Rwanda war Ausreißertag. Das Hauptfeld um den Gesamtführenden und Gewinner der beiden vorherigen Etappen Merhawi Kudus (Astana) gewährte einer großen Anzahl von Fahrern fast sechs Minuten Vorsprung, was angesichts der... mehr >
Tour du Rwanda: Edwin Avila holt auf der 4. Etappe den drei Tage zuvor verpassten Sieg nach
Africa Tour 27.02.2019

Tour du Rwanda: Merhawi Kudus feiert auf längster und schwerster Etappe seinen zweiten Sieg in Folge

213,1 Kilometer und 4306 Höhenmeter – beim 3. Teilstück der Tour du Rwanda handelte es sich um die längste und härteste der acht Etappen dieser Rundfahrt. Tagessieger wurde erneut Merhawi Kudus (Astana), der bereits die gestrige 2. Etappe gewonnen... mehr >
Tour du Rwanda: Merhawi Kudus feiert auf längster und schwerster Etappe seinen zweiten Sieg in Folge
Africa Tour 26.02.2019

Tour du Rwanda: Astana dank Eritreas Meister Merhawi Kudus mit der nächsten Rundfahrtführung

Egal an welcher Rundfahrt das Team Astana in diesem Monat teilnahm, bisher hat es sie alle gewinnen können. Bei der Tour du Rwanda konnte die einzige WorldTour-Mannschaft auf der heutigen 2. Etappe zumindest schon einmal einen Tagessieg feiern und... mehr >
Tour du Rwanda: Astana dank Eritreas Meister Merhawi Kudus mit der nächsten Rundfahrtführung
Africa Tour 25.02.2019

Tour du Rwanda: Alessandro Fedeli sprintet zum Auftaktsieg – dreimal Delko in den Top4

Mit einem Sprintsieg des 22-jährigen italienischen Neo-Profis Alessandro Fedeli (Delko Marseille Provence) begann heute die elfte Austragung der Tour du Rwanda, die erstmals von der Kategorie 2.2 in die Kategorie 2.1 aufgewertet wurde und damit... mehr >
Tour du Rwanda: Alessandro Fedeli sprintet zum Auftaktiseg – dreimal Delko in den Top Vier
Africa Tour 24.02.2019

Tropicale Amissa Bongo: Zweiter Etappensieg für Manzin, Bonifazio gewinnt Gesamt- und Punktewertung

Zwar wurde er wie gestern erneut nur Siebter, dennoch war Niccolò Bonifazio (Direct Energie) der Gesamtsieg am Schlusstag der Tropicale Amissa Bongo nicht mehr zu nehmen. Den Massensprint in Gabuns Hauptstadt Libreville gewann der Franzose... mehr >
Tropicale Amissa Bongo: Zweiter Etappensieg für Manzin, Bonifazio gewinnt Gesamt- und Punktewertung
Africa Tour 27.01.2019

Tropicale Amissa Bongo: André Greipel feiert seinen ersten Sieg im Trikot von Arkéa-Samsic

Dritter, Zweiter, Fünfter, Vierter und Sechster war André Greipel auf den ersten fünf Etappen der Tropicale Amissa Bongo geworden, bevor ihm auf dem 6. Teilstück der Rundfahrt der erste Sieg für seine neue Mannschaft Arkéa-Samsic gelang, der... mehr >
Tropicale Amissa Bongo: André Greipel feiert seinen ersten Sieg im Trikot von Arkéa-Samsic
Africa Tour 26.01.2019

Tropicale Amissa Bongo: Bonifazio baut mit drittem Etappensieg sein Polster weiter aus

Nach zwei Tagen, an denen er anderen Fahrern den Vortritt hatte lassen müssen, konnte Niccolò Bonifazio (Direct Energie) wieder einen Sieg bei der Tropicale Amissa Bongo feiern. Am Ende des 5. Teilstücks verwies der Italiener, der schon die ersten... mehr >
Tropicale Amissa Bongo: Bonifazio baut mit drittem Etappensieg sein Polster weiter aus
Africa Tour 25.01.2019

Tropicale Amissa Bongo: Lorrenzo Manzin gewinnt 4. Etappe vor Leader Bonifazio

Auf der 4. Etappe der Tropicale Amissa Bongo gab es einen weiteren Massensprint und einen Sieg für Lorrenzo Manzin (Vital Concept-B&B Hotels) – den dritten in der Profi-Karriere des 24-Jährigen nach La Roue Tourangelle 2015 und einer Etappe der... mehr >
Tropicale Amissa Bongo: Lorrenzo Manzin gewinnt 4. Etappe vor Leader Bonifazio
Africa Tour 24.01.2019

Tropicale Amissa Bongo: Fotofinish zwischen Eritreer Biniam Girmay Hailu und Algerier Youcef Reguigui

Auf der 3. Etappe der Tropicale Amissa Bongo hat erstmals bei der diesjährigen Austragung ein Afrikaner den Sieg davongetragen. Der 18-jährige Biniam Girmay Hailu aus Eritrea, im vorigen Jahr Gesamtzweiter bei der Schweizer Junioren-Rundfahrt... mehr >
Tropicale Amissa Bongo: Fotofinish zwischen Eritreer Biniam Girmay Hailu und Algerier Youcef Reguigui
Africa Tour 23.01.2019

Tropicale Amissa Bongo: Bonifazio gewinnt Etappe 2 im Gelben Trikot, Greipel diesmal Zweiter

Am zweiten Tag der Tropicale Amissa Bongo stand das mit 169 Kilometern längste Teilstück der Rundfahrt auf dem Programm, das erneut in einem Massensprint endete. Schnellster des Feldes war genau wie auf der 1. Etappe der Italiener Niccolò... mehr >
Tropicale Amissa Bongo: Bonifazio gewinnt Etappe 2 im Gelben Trikot, Greipel diesmal Zweiter
Africa Tour 22.01.2019

Tropicale Amissa Bongo: Greipel in erstem Rennen für Arkéa-Samsic Dritter hinter Bonifazio und Manzin

Die Tour Down Under, bei der er im vorigen Jahr noch seine Etappensiege Nummer 17 und 18 gefeiert hatte, konnte André Greipel in diesem Jahr nicht bestreiten, da er keinem WorldTeam mehr angehört. Den ersten Renneinsatz für seine neue Mannschaft... mehr >
Tropicale Amissa Bongo: Greipel in erstem Rennen für Arkéa-Samsic Dritter hinter Bonifazio und Manzin
Africa Tour 21.01.2019

Tour du Sénégal: Jan-Niklas Jünger bringt Embrace The World als Ausreißer einen Etappensieg

Seit einigen Tagen bestreitet die deutsche Amateur-Mannschaft Embrace The World Cyling in Westafrika die Senegal-Rundfahrt, bei der sie im vorigen Jahr vier Etappen gewonnen hatte, und konnte dabei von Anfang an gut mitmischen, bis es nun auf der... mehr >
Tour du Sénégal: Jan-Niklas Jünger bringt Embrace The World als Ausreißer einen Etappensieg
Africa Tour 26.04.2018

La Tropicale Amissa Bongo: Italiener Pacioni gewinnt letzte Etappe, Ruander Areruya feiert Gesamtsieg

Die 13. Austragung der Gabun-Rundfahrt ging heute mit einem Sprintsieg des Italieners Luca Pacioni (Wilier Triestina-Selle Italia) zu Ende, durch den sich an der Spitze der Gesamtwertung keine Veränderungen mehr ergaben. Joseph Areruya (Ruanda)... mehr >
La Tropicale Amissa Bongo: Italiener Pacioni gewinnt letzte Etappe, Ruander Areruya feiert Gesamtsieg
Africa Tour 21.01.2018

La Tropicale Amissa Bongo: Vorletzte Etappe bringt Nocentini 2. Sieg und Areruya 7 Sekunden mehr Vorsprung

Die Taktik, mit welcher Rinaldo Nocentini (Sporting-Tavira) vor drei Tagen schon eine Etappe gewonnen hatte, ging für ihn auf dem heutigen 6. Teilstück der Gabun-Rundfahrt Tropicale Amissa Bongo ein weiteres Mal auf. Knapp drei Kilometer vor dem... mehr >
La Tropicale Amissa Bongo: Vorletzte Etappe bringt Nocentini 2. Sieg und Areruya 7 Sekunden mehr Vorsprung
Africa Tour 20.01.2018

La Tropicale Amissa Bongo: Jones holt seinen zweiten Sieg – Holler weiterhin 11 Sekunden hinter Areruya

Brenton Jones (Delko Marseille Provence KTM) ist der erste Fahrer, der bei der diesjährigen Tropicale Amissa Bongo einen zweiten Tagessieg feiern konnte. Der Australier, der bereits die 2. Etappe gewonnen hatte und heute erstmals im Rosa Trikot... mehr >
La Tropicale Amissa Bongo: Jones holt seinen zweiten Sieg – Holler weiterhin 11 Sekunden hinter Areruya
Africa Tour 19.01.2018

La Tropicale Amissa Bongo: Joseph Areruya aus Ruanda gewinnt die Königsetappe – Nikodemus Holler Gesamtzweiter

Weil es mit 182 Kilomteern das längste Teilstück war und überdies einige längere Steigungen beinhaltete, galt die 4. Etappe als Königsetappe der diesjährigen Tropicale Amissa Bongo – und das Ergebnis spiegelt diesen Eindruck wieder. Ein... mehr >
La Tropicale Amissa Bongo: Joseph Areruya aus Ruanda gewinnt die Königsetappe – Nikodemus Holler Gesamtzweiter
Africa Tour 18.01.2018

La Tropicale Amissa Bongo: Nocentini mit 40 Jahren Etappensieger, Jones übernimmt die Führung

In unserem Adventskalender-Beitrag „Die ältesten Sieger des Radsportjahres 2017“ war er bereits vertreten, weil er im Februar 39-jährig eine Etappe der Volta ao Alentejo gewonnen hatte. Mittlerweile ist Rinaldo Nocentini (Sporting-Tavira) sogar 40... mehr >
La Tropicale Amissa Bongo: Nocentini mit 40 Jahren Etappensieger, Jones übernimmt die Führung
Africa Tour 17.01.2018

La Tropicale Amissa Bongo: Brenton Jones gewinnt Etappe 2, Carstensen behält das Gelbe Trikot

Mit einem dritten Platz und der dafür erhaltenen Zeitgutschrift hat der Deutsche Lucas Carstensen (Bike Aid) auf der 2. Etappe der Tropicale Amissa Bongo seine Führung in der Gesamtwertung behauptet. Der Tagessieg im Massensprint ging vor dem... mehr >
La Tropicale Amissa Bongo: Brenton Jones gewinnt Etappe 2, Carstensen behält das Gelbe Trikot
Africa Tour 16.01.2018

Tropicale Amissa Bongo: Bike-Aid-Sprinter Lucas Carstensen sorgt für den ersten deutschen Sieg 2018

Die 13. Austragung der Gabun-Rundfahrt – besser bekannt als La Tropicale Amissa Bongo und ihres Zeichens das einzige Rennen der Kategorie 2.1 auf dem afrikanischen Kontinent – hat mit einem deutschen Erfolg begonnen. Im Massensprint der 1. Etappe... mehr >
Tropicale Amissa Bongo: Bike-Aid-Sprinter Lucas Carstensen sorgt für den ersten deutschen Sieg 2018
Africa Tour 15.01.2018

Tour du Rwanda: Valens Ndayisenga holt für das Tirol Cycling Team den Sieg auf der Schlussetappe

Auf einem welligen Rundkurs in der Landeshauptstadt Kigali endete heute die Tour du Rwanda, deren Gesamtsieg sich der heimische Fahrer Joseph Areruya (Dimension Data for Qhubeka) nicht mehr nehmen ließ. Am Ende liegt der Ruander 28 Sekunden vor... mehr >
Tour du Rwanda: Valens Ndayisenga holt für das Tirol Cycling Team den Sieg auf der Schlussetappe
Africa Tour 19.11.2017

Tour du Rwanda: Pellaud fällt an der „Mauer von Kigali“ von Rang 4 auf 10 zurück – Areruya vor Gesamtsieg

An ihrem vorletzten Tag führte die Tour du Rwanda zurück in Ruandas Hauptstadt Kigali, wo es eine Bergankunft an der „Mauer von Kigali“ gab, einem rund fünf Kilometer langen Anstieg, der zu Teilen über Kopfsteinpflaster führt. Dort festigten der... mehr >
Tour du Rwanda: Pellaud fällt an der „Mauer von Kigali“ von Rang 4 auf 10 zurück – Areruya vor Gesamtsieg
Africa Tour 18.11.2017

Tour du Rwanda: Übermächtiges Team Dimension Data for Qhubeka nimmt Simon Pellaud das Gelbe Trikot ab

Zwei Tage nach seinem Etappensieg hat Simon Pellaud (Illuminate) die Führung bei der Tour du Rwanda wieder verloren. Der Schweizer und seine beiden noch im Rennen verbliebenen Teamkollegen konnten auf der 4. Etappe einen Großangriff der Mannschaft... mehr >
Tour du Rwanda: Übermächtiges Team Dimension Data for Qhubeka nimmt Simon Pellaud das Gelbe Trikot ab
Africa Tour 16.11.2017

Tour du Rwanda: Ehemaliger Schweizer U23-Meister Simon Pellaud feiert seinen ersten Profi-Sieg

Acht Tage nach seinem 25. Geburtstag hat Simon Pellaud auf der Königsetappe der Tour du Rwanda seinen ersten Profi-Sieg errungen. Der U23-Schweizermeister von 2013 gewann die 2. Etappe der Rundfahrt durch den ostafrikanischen Binnenstaat Ruanda... mehr >
Tour du Rwanda: Ehemaliger Schweizer U23-Meister Simon Pellaud feiert seinen ersten Profi-Sieg
Africa Tour 14.11.2017

Tour du Faso: Eine Handvoll Etappensiege und das Grüne Trikot für Benjamin Stauder

Am letzten Tag der Tour du Faso hat Benjamin Stauder noch einmal zugeschlagen und auf der 10. Etappe der afrikanischen Rundfahrt seinen fünften Sieg gefeiert. In Burkina Fasos Hauptstadt Ouagadougou setzte sich der Deutsche aus der... mehr >
Tour du Faso: Eine Handvoll Etappensiege und das Grüne Trikot für Benjamin Stauder
Africa Tour 05.11.2017

Tour du Faso: 5. Etappe, 3. Erfolg – Benjamin Stauder entwickelt sich zum Seriensieger

Neben Jakub Mareczko, der bisher drei von vier Etappen der Tour of Hainan gewinnen konnte, gibt es im Radsport momentan noch einen weiteren Seriensieger: Auf der 5. Etappe der Tour du Faso war der Deutsche Benjamin Stauder jetzt bereits zum... mehr >
Tour du Faso: 5. Etappe, 3. Erfolg – Benjamin Stauder entwickelt sich zum Seriensieger
Africa Tour 31.10.2017

Tour du Faso: Stauder feiert seinen 30. Geburtstag mit zweitem Etappensieg und dem Gelben Trikot

Im Grünen Trikot des Führenden der Punktewertung, das er seit seinem Sieg auf der 2. Etappe trug, hat Benjamin Stauder ein weiteres Teilstück der Tour du Faso gewonnen – und das an seinem 30. Geburtstag! Noch mehr Grund zum Feiern gab es für den... mehr >
Tour du Faso: Stauder feiert seinen 30. Geburtstag mit zweitem Etappensieg und dem Gelben Trikot
Africa Tour 30.10.2017

Tour du Faso: Benjamin Stauder feiert nach schwieriger Aufholjagd seinen 2. Saisonsieg

Im westafrikanischen Staat Burkina Faso hat Benjamin Stauder am gestrigen Samstag für den 41. deutschen Saisonsieg gesorgt. Der 29-Jährige aus der Amateur-Mannschaft Team Embrace The World, der im Mai schon eine Etappe der Tour de Tunisie gewonnen... mehr >
Tour du Faso: Benjamin Stauder feiert nach schwieriger Aufholjagd seinen 2. Saisonsieg
Africa Tour 29.10.2017

Tour du Sénégal: 3x Carstensen, 1x Hellmann – deutsches Team Embrace The World gewinnt 4 von 8 Etappen

Das Team Embrace The World – eine deutsche Amateur-Mannschaft, die bei nationalen und internationen Rennen Spenden für Umwelt- und Hilfsorganisationen sammelt – hat bei der heute in Dakar zu Ende gegangenen Tour du Sénégal vier der acht Etappen... mehr >
Tour du Sénégal: 3x Carstensen, 1x Hellmann – deutsches Team Embrace The World gewinnt 4 von 8 Etappen
Africa Tour 29.04.2017

Tour du Cameroun: Holler übernimmt nach 4. Etappe mit gut einer Minute Vorsprung die Führung

Nach der starken 2. Etappe mit drei Fahrern in den Top5 und dem Sieg von Nikodemus Holler besticht das deutsche Continental Team Bike Aid bei der Kamerun-Rundfahrt weiter mit hervorragenden Leistungen und Ergebnissen. Am Montag gab es auf der 3.... mehr >
Tour du Cameroun: Holler übernimmt nach 4. Etappe mit gut einer Minute Vorsprung die Führung
Africa Tour 15.03.2017

Tour du Cameroun: Nikodemus Holler vom Team Bike Aid sorgt für einen deutschen Etappensieg

Die 2. Etappe der neuntägige Kamerun-Rundfahrt ist für das deutsche Continental Team Bike Aid ausgesprochen erfolgreich verlaufen. Der Deutsche Nikodemus Holler brachte seiner Mannschaft auf dem 101 Kilometer langen bergigen Teilstück den... mehr >
Tour du Cameroun: Nikodemus Holler vom Team Bike Aid sorgt für einen deutschen Etappensieg
Africa Tour 12.03.2017
Blättern:
 1  2  3 
Jepaa TEL-SearchEngine | TEL-Domain | Domain Registration




Radsportnews auf Twitter - Radsport, Cycling, Radrennen live