LIVE-Radsport > Africa Tour Africa Tour - Suche bei Google Africa Tour - Forum
E-Mail-Benachrichtigung für Neueinträge in dieser Sportart:
E-Mail:

Tour du Sénégal: Jan-Niklas Jünger bringt Embrace The World als Ausreißer einen Etappensieg

Seit einigen Tagen bestreitet die deutsche Amateur-Mannschaft Embrace The World Cyling in Westafrika die Senegal-Rundfahrt, bei der sie im vorigen Jahr vier Etappen gewonnen hatte, und konnte dabei von Anfang an gut mitmischen, bis es nun auf der... mehr >
Tour du Sénégal: Jan-Niklas Jünger bringt Embrace The World als Ausreißer einen Etappensieg
Africa Tour 26.04.2018

La Tropicale Amissa Bongo: Italiener Pacioni gewinnt letzte Etappe, Ruander Areruya feiert Gesamtsieg

Die 13. Austragung der Gabun-Rundfahrt ging heute mit einem Sprintsieg des Italieners Luca Pacioni (Wilier Triestina-Selle Italia) zu Ende, durch den sich an der Spitze der Gesamtwertung keine Veränderungen mehr ergaben. Joseph Areruya (Ruanda)... mehr >
La Tropicale Amissa Bongo: Italiener Pacioni gewinnt letzte Etappe, Ruander Areruya feiert Gesamtsieg
Africa Tour 21.01.2018

La Tropicale Amissa Bongo: Vorletzte Etappe bringt Nocentini 2. Sieg und Areruya 7 Sekunden mehr Vorsprung

Die Taktik, mit welcher Rinaldo Nocentini (Sporting-Tavira) vor drei Tagen schon eine Etappe gewonnen hatte, ging für ihn auf dem heutigen 6. Teilstück der Gabun-Rundfahrt Tropicale Amissa Bongo ein weiteres Mal auf. Knapp drei Kilometer vor dem... mehr >
La Tropicale Amissa Bongo: Vorletzte Etappe bringt Nocentini 2. Sieg und Areruya 7 Sekunden mehr Vorsprung
Africa Tour 20.01.2018

La Tropicale Amissa Bongo: Jones holt seinen zweiten Sieg – Holler weiterhin 11 Sekunden hinter Areruya

Brenton Jones (Delko Marseille Provence KTM) ist der erste Fahrer, der bei der diesjährigen Tropicale Amissa Bongo einen zweiten Tagessieg feiern konnte. Der Australier, der bereits die 2. Etappe gewonnen hatte und heute erstmals im Rosa Trikot... mehr >
La Tropicale Amissa Bongo: Jones holt seinen zweiten Sieg – Holler weiterhin 11 Sekunden hinter Areruya
Africa Tour 19.01.2018

La Tropicale Amissa Bongo: Joseph Areruya aus Ruanda gewinnt die Königsetappe – Nikodemus Holler Gesamtzweiter

Weil es mit 182 Kilomteern das längste Teilstück war und überdies einige längere Steigungen beinhaltete, galt die 4. Etappe als Königsetappe der diesjährigen Tropicale Amissa Bongo – und das Ergebnis spiegelt diesen Eindruck wieder. Ein... mehr >
La Tropicale Amissa Bongo: Joseph Areruya aus Ruanda gewinnt die Königsetappe – Nikodemus Holler Gesamtzweiter
Africa Tour 18.01.2018

La Tropicale Amissa Bongo: Nocentini mit 40 Jahren Etappensieger, Jones übernimmt die Führung

In unserem Adventskalender-Beitrag „Die ältesten Sieger des Radsportjahres 2017“ war er bereits vertreten, weil er im Februar 39-jährig eine Etappe der Volta ao Alentejo gewonnen hatte. Mittlerweile ist Rinaldo Nocentini (Sporting-Tavira) sogar 40... mehr >
La Tropicale Amissa Bongo: Nocentini mit 40 Jahren Etappensieger, Jones übernimmt die Führung
Africa Tour 17.01.2018

La Tropicale Amissa Bongo: Brenton Jones gewinnt Etappe 2, Carstensen behält das Gelbe Trikot

Mit einem dritten Platz und der dafür erhaltenen Zeitgutschrift hat der Deutsche Lucas Carstensen (Bike Aid) auf der 2. Etappe der Tropicale Amissa Bongo seine Führung in der Gesamtwertung behauptet. Der Tagessieg im Massensprint ging vor dem... mehr >
La Tropicale Amissa Bongo: Brenton Jones gewinnt Etappe 2, Carstensen behält das Gelbe Trikot
Africa Tour 16.01.2018

Tropicale Amissa Bongo: Bike-Aid-Sprinter Lucas Carstensen sorgt für den ersten deutschen Sieg 2018

Die 13. Austragung der Gabun-Rundfahrt – besser bekannt als La Tropicale Amissa Bongo und ihres Zeichens das einzige Rennen der Kategorie 2.1 auf dem afrikanischen Kontinent – hat mit einem deutschen Erfolg begonnen. Im Massensprint der 1. Etappe... mehr >
Tropicale Amissa Bongo: Bike-Aid-Sprinter Lucas Carstensen sorgt für den ersten deutschen Sieg 2018
Africa Tour 15.01.2018

Tour du Rwanda: Valens Ndayisenga holt für das Tirol Cycling Team den Sieg auf der Schlussetappe

Auf einem welligen Rundkurs in der Landeshauptstadt Kigali endete heute die Tour du Rwanda, deren Gesamtsieg sich der heimische Fahrer Joseph Areruya (Dimension Data for Qhubeka) nicht mehr nehmen ließ. Am Ende liegt der Ruander 28 Sekunden vor... mehr >
Tour du Rwanda: Valens Ndayisenga holt für das Tirol Cycling Team den Sieg auf der Schlussetappe
Africa Tour 19.11.2017

Tour du Rwanda: Pellaud fällt an der „Mauer von Kigali“ von Rang 4 auf 10 zurück – Areruya vor Gesamtsieg

An ihrem vorletzten Tag führte die Tour du Rwanda zurück in Ruandas Hauptstadt Kigali, wo es eine Bergankunft an der „Mauer von Kigali“ gab, einem rund fünf Kilometer langen Anstieg, der zu Teilen über Kopfsteinpflaster führt. Dort festigten der... mehr >
Tour du Rwanda: Pellaud fällt an der „Mauer von Kigali“ von Rang 4 auf 10 zurück – Areruya vor Gesamtsieg
Africa Tour 18.11.2017

Tour du Rwanda: Übermächtiges Team Dimension Data for Qhubeka nimmt Simon Pellaud das Gelbe Trikot ab

Zwei Tage nach seinem Etappensieg hat Simon Pellaud (Illuminate) die Führung bei der Tour du Rwanda wieder verloren. Der Schweizer und seine beiden noch im Rennen verbliebenen Teamkollegen konnten auf der 4. Etappe einen Großangriff der Mannschaft... mehr >
Tour du Rwanda: Übermächtiges Team Dimension Data for Qhubeka nimmt Simon Pellaud das Gelbe Trikot ab
Africa Tour 16.11.2017

Tour du Rwanda: Ehemaliger Schweizer U23-Meister Simon Pellaud feiert seinen ersten Profi-Sieg

Acht Tage nach seinem 25. Geburtstag hat Simon Pellaud auf der Königsetappe der Tour du Rwanda seinen ersten Profi-Sieg errungen. Der U23-Schweizermeister von 2013 gewann die 2. Etappe der Rundfahrt durch den ostafrikanischen Binnenstaat Ruanda... mehr >
Tour du Rwanda: Ehemaliger Schweizer U23-Meister Simon Pellaud feiert seinen ersten Profi-Sieg
Africa Tour 14.11.2017

Tour du Faso: Eine Handvoll Etappensiege und das Grüne Trikot für Benjamin Stauder

Am letzten Tag der Tour du Faso hat Benjamin Stauder noch einmal zugeschlagen und auf der 10. Etappe der afrikanischen Rundfahrt seinen fünften Sieg gefeiert. In Burkina Fasos Hauptstadt Ouagadougou setzte sich der Deutsche aus der... mehr >
Tour du Faso: Eine Handvoll Etappensiege und das Grüne Trikot für Benjamin Stauder
Africa Tour 05.11.2017

Tour du Faso: 5. Etappe, 3. Erfolg – Benjamin Stauder entwickelt sich zum Seriensieger

Neben Jakub Mareczko, der bisher drei von vier Etappen der Tour of Hainan gewinnen konnte, gibt es im Radsport momentan noch einen weiteren Seriensieger: Auf der 5. Etappe der Tour du Faso war der Deutsche Benjamin Stauder jetzt bereits zum... mehr >
Tour du Faso: 5. Etappe, 3. Erfolg – Benjamin Stauder entwickelt sich zum Seriensieger
Africa Tour 31.10.2017

Tour du Faso: Stauder feiert seinen 30. Geburtstag mit zweitem Etappensieg und dem Gelben Trikot

Im Grünen Trikot des Führenden der Punktewertung, das er seit seinem Sieg auf der 2. Etappe trug, hat Benjamin Stauder ein weiteres Teilstück der Tour du Faso gewonnen – und das an seinem 30. Geburtstag! Noch mehr Grund zum Feiern gab es für den... mehr >
Tour du Faso: Stauder feiert seinen 30. Geburtstag mit zweitem Etappensieg und dem Gelben Trikot
Africa Tour 30.10.2017

Tour du Faso: Benjamin Stauder feiert nach schwieriger Aufholjagd seinen 2. Saisonsieg

Im westafrikanischen Staat Burkina Faso hat Benjamin Stauder am gestrigen Samstag für den 41. deutschen Saisonsieg gesorgt. Der 29-Jährige aus der Amateur-Mannschaft Team Embrace The World, der im Mai schon eine Etappe der Tour de Tunisie gewonnen... mehr >
Tour du Faso: Benjamin Stauder feiert nach schwieriger Aufholjagd seinen 2. Saisonsieg
Africa Tour 29.10.2017

Tour du Sénégal: 3x Carstensen, 1x Hellmann – deutsches Team Embrace The World gewinnt 4 von 8 Etappen

Das Team Embrace The World – eine deutsche Amateur-Mannschaft, die bei nationalen und internationen Rennen Spenden für Umwelt- und Hilfsorganisationen sammelt – hat bei der heute in Dakar zu Ende gegangenen Tour du Sénégal vier der acht Etappen... mehr >
Tour du Sénégal: 3x Carstensen, 1x Hellmann – deutsches Team Embrace The World gewinnt 4 von 8 Etappen
Africa Tour 29.04.2017

Tour du Cameroun: Holler übernimmt nach 4. Etappe mit gut einer Minute Vorsprung die Führung

Nach der starken 2. Etappe mit drei Fahrern in den Top5 und dem Sieg von Nikodemus Holler besticht das deutsche Continental Team Bike Aid bei der Kamerun-Rundfahrt weiter mit hervorragenden Leistungen und Ergebnissen. Am Montag gab es auf der 3.... mehr >
Tour du Cameroun: Holler übernimmt nach 4. Etappe mit gut einer Minute Vorsprung die Führung
Africa Tour 15.03.2017

Tour du Cameroun: Nikodemus Holler vom Team Bike Aid sorgt für einen deutschen Etappensieg

Die 2. Etappe der neuntägige Kamerun-Rundfahrt ist für das deutsche Continental Team Bike Aid ausgesprochen erfolgreich verlaufen. Der Deutsche Nikodemus Holler brachte seiner Mannschaft auf dem 101 Kilometer langen bergigen Teilstück den... mehr >
Tour du Cameroun: Nikodemus Holler vom Team Bike Aid sorgt für einen deutschen Etappensieg
Africa Tour 12.03.2017

Tropicale Amissa Bongo: Meron Abraham sorgt auf letzter Etappe für einen afrikanischen Tagessieg

Die wichtigste Rundfahrt der Africa Tour hat am Sonntag mit dem Sieg eines afrikanischen Fahrers geendet. Meron Abraham Brhane aus Eritrea setzte sich auf der 7. Etappe im Sprint vor dem Dänen Asbjørn Kragh Andersen (Delko Marseille Provence KTM),... mehr >
Tropicale Amissa Bongo: Meron Abraham sorgt auf letzter Etappe für einen afrikanischen Tagessieg
Africa Tour 05.03.2017

Tropicale Amissa Bongo: Minsk Cycling Club feiert nach verlorenem Gelben Trikot dank Golovash 2. Tageserfolg

Einen Tag nachdem Stanislau Bazhkou das Gelbe Trikot und sein Team Minsk Cycling Club alle Chancen auf den Gesamtsieg bei der Tropicale Amissa Bongo verlor, hat Oleksandr Golovash die Stimmung in der Mannschaft wieder anheben können. Der Ukrainer,... mehr >
Tropicale Amissa Bongo: Minsk Cycling Club feiert nach verlorenem Gelben Trikot dank Golovash 2. Tageserfolg
Africa Tour 04.03.2017

Tropicale Amissa Bongo: 13 Ausreißer hängen das Feld ab – Gène triumphiert auf 5. Etappe

Die 144 Kilometer lange 5. Etappe von Lambaréné nach Kango entwickelte sich zum bisher mit Abstand wichtigsten Teilstück der Tropicale Amissa Bongo 2017. Die Sprinter Stanislau Bazhkou (Minsk Cycling Club), Mikel Aristi (Delko Marseille Provence... mehr >
Tropicale Amissa Bongo: 13 Ausreißer hängen das Feld ab – Gène triumphiert auf 5. Etappe
Africa Tour 03.03.2017

Tropicale Amissa Bongo: 4. Etappe abgesagt – wegen eines kaputten Flugzeugs

Die 4. Etappe der Tropicale Amissa Bongo, die heute über 110 Kilometer von Fougamou nach Lambaréné hätte führen sollen, wurde abgesagt. Grund dafür waren nicht etwa irgendwelche Wetter-Kapriolen, sondern ein technisches Problem an einem der... mehr >
Tropicale Amissa Bongo: 4. Etappe abgesagt – wegen eines kaputten Flugzeugs
Africa Tour 02.03.2017

Tropicale Amissa Bongo: Stanislau Bazhkou neuer Führender nach Etappensieg aus einer Gruppe mit Voeckler

Nach Massensprints an den ersten beiden Tagen der Tropicale Amissa Bongo kam es auf der 3. Etappe der Gabun-Rundfahrt zum Erfolg einer Gruppe von Angreifern, die sich sechs Kilometer vor dem Ende des 157 Kilometer langen Teilstücks von Mounana... mehr >
Tropicale Amissa Bongo: Stanislau Bazhkou neuer Führender nach Etappensieg aus einer Gruppe mit Voeckler
Africa Tour 01.03.2017

Tropicale Amissa Bongo: Direct Energie prägt Etappe 2 – Hurel gewinnt zweites Sprintduell mit Aristi

Auch auf der 2. Etappe der Tropicale Amissa Bongo gab es wieder eine Sprinentscheidung und es belegten genau dieselben Fahrer die ersten beiden Plätze, die auch schon am Vortag vorne lagen. Allerdings musste sich Auftaktsieger Mikel Aristi (Delko... mehr >
Tropicale Amissa Bongo: Direct Energie prägt Etappe 2 – Hurel gewinnt zweites Sprintduell mit Aristi
Africa Tour 28.02.2017

Tropicale Amissa Bongo: Spanier Mikel Aristi gewinnt Massensprint beim Auftakt der 12. Gabun-Rundfahrt

Mit der Tropicale Amissa Bongo begann am Montag die seit vielen Jahren bedeutendste Rundfahrt Afrikas, die einzige der UCI-Kategorie 2.1 des Kontinents. Elyas Afewerki (Eritrea) und Temesgen Buru (Äthopien) führten lange Zeit gemeinsam als... mehr >
Tropicale Amissa Bongo: Spanier Mikel Aristi gewinnt Massensprint beim Auftakt der 12. Gabun-Rundfahrt
Africa Tour 27.02.2017

Tour du Maroc: Schumacher gewinnt die Gesamtwertung, Baldauf das Bergtrikot und Graf fast eine Etappe

Die Führung, welche er nach der 5. Etappe vom gestürzten Salaheddine Mraouni übernommen hatte, konnte Stefan Schumacher (Christina Jewelry) bei der Tour du Maroc über die letzten fünf Teilstücke hinweg verteidigen und feierte damit seinen ersten... mehr >
Tour du Maroc: Schumacher gewinnt die Gesamtwertung, Baldauf das Bergtrikot und Graf fast eine Etappe
Africa Tour 11.04.2016

Tour du Maroc: Schumacher übernimmt nach 5 von 10 Etappen Gelbes Trikot vom gestürzten Marokkaner Mraouni

Bei der Marokko-Rundfahrt, die am vergangenen Freitag gestartet wurde, stand heute die 5. der insgesamt zehn Etappen auf dem Programm und beendete auf tragische Art die Hoffnungen auf den Gesamtsieg eines heimischen Fahrers. Salaheddine Mraouni,... mehr >
Tour du Maroc: Schumacher übernimmt nach 5 von 10 Etappen Gelbes Trikot vom gestürzten Marokkaner Mraouni
Africa Tour 05.04.2016

Grand Tour d’Algérie: Nasr-Dubai holte im März 25 von 27 möglichen Siegen

In der Hauptstadt Algier ging gestern Abend die „Grand Tour d’Algérie Cycliste 2016“ zu Ende, in deren Rahmen vom 4. bis 28. März insgesamt fünf Rundfahrten und fünf Eintagesrennen ausgetragen wurden. Dabei legte die Mannschaft Nasr-Dubai aus den... mehr >
Grand Tour d’Algérie: Nasr-Dubai holte im März 25 von 27 möglichen Siegen
Africa Tour 29.03.2016

La Tropicale Amissa Bongo: Petit verteidigt Gesamtsieg gegen Palini, Hutarovich gewinnt Schlussetappe

Einigermaßen komfortable zwölf Sekunden Vorsprung hatte Adrien Petit (Direct Energie) nach seinem gestrigen Zeitfahrsieg, doch der Zweitplatzierte Andrea Palini (SkyDive Dubai) wollte im Kampf um den Gesamtsieg bei der Tropicale Amissa Bongo noch... mehr >
La Tropicale Amissa Bongo: Petit verteidigt Gesamtsieg gegen Palini, Hutarovich gewinnt Schlussetappe
Africa Tour 24.01.2016

La Tropicale Amissa Bongo: Adrien Petit nach Sieg im Zeitfahren an der Spitze der Gesamtwertung

Zwei Siege in Sprints hatte Adrien Petit (Direct Energie) in den letzten Tagen bei der Tropicale Amissa Bongo bereits errungen, nun holte sich der Franzose im Einzelzeitfahren seinen dritten Erfolg in dieser Woche. In Gabuns Hauptstadt Libreville... mehr >
La Tropicale Amissa Bongo: Adrien Petit nach Sieg im Zeitfahren an der Spitze der Gesamtwertung
Africa Tour 23.01.2016

La Tropicale Amissa Bongo: Petit holt zweiten Etappensieg, Okubamariam aus Eritrea neuer Führender

Der vor zwei Tagen schon einmal bei der Tropicale Amissa Bongo erfolgreiche Adrien Petit (Direct Energie) hat auf der 5. Etappe der Rundfahrt durch Gabun den nächsten Sieg geholt. Im Sprint setzte sich der Franzose vor seinem Landsmann Armindo... mehr >
La Tropicale Amissa Bongo: Petit holt zweiten Etappensieg, Okubamariam aus Eritrea neuer Führender
Africa Tour 22.01.2016

La Tropicale Amissa Bongo: Marokkaner Adil Jelloul erster afrikanischer Etappensieger der diesjährigen Austragung

Der Marokkaner Adil Jelloul (SkyDive Dubai) hatte schon sechsmal an der Tropicale Amissa Bongo teilgenommen, 2011 und 2012 sogar als Gesamtdritter das Podium erreicht, doch ein Etappensieg war ihm bei Afrikas wichtigster Rundfahrt noch nicht... mehr >
La Tropicale Amissa Bongo: Marokkaner Adil Jelloul erster afrikanischer Etappensieger der diesjährigen Austragung
Africa Tour 21.01.2016

La Tropicale Amissa Bongo: Petit bringt Direct Energie den ersten Sieg, aber Palini behält die Führung

Die Sprint-Dominanz von Andrea Palini (SkyDive Dubai) hat bei der Tropicale Amissa Bongo auf der 3. Etappe vorerst ein Ende gefunden. Das Finale in Ndjolé mit einer 500 Meter langen, doch recht stark ansteigenden Zielankunft entsprach nicht ganz... mehr >
La Tropicale Amissa Bongo: Petit bringt Direct Energie den ersten Sieg, aber Palini behält die Führung
Africa Tour 20.01.2016

La Tropicale Amissa Bongo: Wieder Palini vor Hutarovich – 3. Platz und Sprinttrikot für Stradalli-Bike Aid

Auch die 2. Etappe der Tropicale Amissa Bongo endete mit einem Massensprint und das Ergebnis glich auf dem ersten, zweiten sowie vierten Platz genau jenem von gestern. Erneut gewann der Italiener Andrea Palini (SkyDive Dubai) vor dem Weißrussen... mehr >
La Tropicale Amissa Bongo: Wieder Palini vor Hutarovich – 3. Platz und Sprinttrikot für Stradalli-Bike Aid
Africa Tour 19.01.2016

La Tropicale Amissa Bongo: Andrea Palini auch bei seinem dritten Start in Gabun mit einem Etappensieg

Zum dritten Mal nach 2013 und 2015 startet Andrea Palini (SkyDive Dubai) bei der Tropicale Amissa Bongo und wie bei seinen beiden vorherigen Teilnahmen ist ihm auch diesmal ein Sieg bei der Rundfahrt durch den zentralafrikanischen Staat Gabun... mehr >
La Tropicale Amissa Bongo: Andrea Palini auch bei seinem dritten Start in Gabun mit einem Etappensieg
Africa Tour 18.01.2016

Tour du Rwanda: Winterberg und Bichlman bei Debesays zweitem Sprintsieg auf den vorderen Plätzen

Bei der Tour du Rwanda kam es heute nach einem sehr bergigen Streckenverlauf zur Sprintentscheidung aus einem nur noch gut zwanzig Fahrer großen Feld; wie auf der 1. Etappe war auch auf dieser 4. Etappe der Eritreer Mekseb Debesay vom deutschen... mehr >
Tour du Rwanda: Winterberg und Bichlman bei Debesays zweitem Sprintsieg auf den vorderen Plätzen
Africa Tour 19.11.2015

Tour du Rwanda: Bike Aid-Fahrer Mekseb Debesay sprintet zu seinem sechsten Saisonsieg

Schon am gestrigen Sonntag begann die Tour of Rwanda mit einem kurzen Prolog, den mit Jean Bosco Nsengimana ein heimischer Fahrer vor zwei seiner Landsleute gewann. Auf der heutigen 1. Etappe über 119,9 Kilometer belegten Fahrer aus Eritrea die... mehr >
Tour du Rwanda: Bike Aid-Fahrer Mekseb Debesay sprintet zu seinem sechsten Saisonsieg
Africa Tour 16.11.2015

Continental Circuits: Führungswechsel in Afrika und Amerika, Coquard neuer Zweiter der Europe Tour

Der Weltverband UCI hat auf den Stichtag 25. Mai die Continental Circuits neu ausgewertet, wobei sich auf zwei von fünf Kontinenten neue Führende ergeben haben. Die Europe Tour gehört nicht dazu, dort vergrößerte Edward Theuns (Topsport... mehr >
Continental Circuits: Führungswechsel in Afrika und Amerika, Coquard neuer Zweiter der Europe Tour
Africa Tour 27.05.2015

Mayday Classic: Zwei Sieger bei zweitem Rennen der südafrikanischen KZN Autumn Series

Im südafrikanischen Ort Margate hat es bei dem Rennen Mayday Classic nach einem Jury-Entscheid zwei Sieger gegeben. Elf Kilometer vor dem Ende hatten sich mit Hendrik Kruger sowie Nicholas Dlamini und Metkel Eyob, die beide für das MTN-Qhubeka... mehr >
Mayday Classic: Zwei Sieger bei zweitem Rennen der südafrikanischen KZN Autumn Series
Africa Tour 01.05.2015

Continental Circuits: Theuns baut Europa-Führung aus, Bike Aid-Fahrer Debesay Erster der Africa Tour

Der 25. April war wieder ein Stichtag für die Aktualisierung der Ranglisten der UCI Continental Circuits. In der Europe Tour führt weiterhin Edward Theuns (Topsport Vlaanderen-Baloise) vor Manuel Belletti (Southeast), aber der Abstand zwischen dem... mehr >
Continental Circuits: Theuns baut Europa-Führung aus, Bike Aid-Fahrer Debesay Erster der Africa Tour
Africa Tour 27.04.2015

Tour du Maroc: Yannick Mayer verpasst Etappensieg nur knapp - Marczynski vor Gesamtsieg

Bei der Tour du Maroc hätte Yannick Mayer beinahe seinen zweiten Saisonsieg geholt. Der 24-jährige Deutsche vom Continental-Team Bike Aid musste sich am neunten Tag der 2.2-Rundfahrt lediglich dem norwegischen Vizemeister Filip Eidsheim (Team... mehr >
Tour du Maroc: Yannick Mayer verpasst Etappensieg nur knapp - Marczynski vor Gesamtsieg
Africa Tour 11.04.2015

Die vierte „Grand Tour“: Der Radsport boomt in Algerien

03.04.2015 – Giro, Tour, Vuelta: Italien, Frankreich und Spanien haben sie, eine eigene Landesrundfahrt über drei Wochen, eine sogenannte Grand Tour. Neuerdings besitzt auch Algerien ein gleichermaßen benanntes Event, dass die Dimensionen der... mehr >
Grand Tour d´Algérie Cycliste 2015
Africa Tour 03.04.2015

La Tropicale Amissa Bongo: Hutarovich bei Chtiouis Gesamtsieg zum dritten Mal Schnellster im Sprint

Der große Vorsprung bei seinem Solosieg auf der 1. Etappe und eine souveräne Leistung seines Teams im weiteren Verlauf der Woche haben dem Tunesier Rafaâ Chtioui (SkyDive Dubai) den Gesamtsieg bei der 10. Tropicale Amissa Bongo gebracht. Afrikas... mehr >
La Tropicale Amissa Bongo: Hutarovich bei Chtiouis Gesamtsieg zum dritten Mal Schnellster im Sprint
Africa Tour 22.02.2015

La Tropicale Amissa Bongo: Hutarovich gewinnt zum zweiten Mal, Chtioui pariert Angriff von Bernaudeau

Nachdem er gestern schon im Massensprint erfolgreich war, hat Yauheni Hutarovich (Bretagne-Séché Environnement) auf der 7. Etappe der Tropicale Amissa Bongo erneut zugeschlagen. Vor Andrea Palini (SkyDive Dubai) und Yohann Gène (Europcar) sicherte... mehr >
La Tropicale Amissa Bongo: Hutarovich gewinnt zum zweiten Mal, Chtioui pariert Angriff von Bernaudeau
Africa Tour 21.02.2015

La Tropicale Amissa Bongo: Sprintsieg von Hutarovich und ein nicht gewertetes MZF am geteilten Freitag

Am Freitag mussten die Fahrer bei der Tropicale Amissa Bongo zweimal in den Sattel steigen. Am Vormittag stand für sie die 143 Kilometer lange 5. Etappe an, die mit der Ankunft eines geschlossenen Feldes endete. Den Massensprint gewann, zwei Tage... mehr >
La Tropicale Amissa Bongo: Sprintsieg von Hutarovich und ein nicht gewertetes MZF am geteilten Freitag
Africa Tour 21.02.2015

La Tropicale Amissa Bongo: Chtiouis Teamkollege Palini gewinnt 4. Etappe vor Gène

Einige kleinere Hügel im Finale der 4. Etappe der Tropicale Amissa Bongo sorgten dafür, dass sich das Hauptfeld deutlich verkleinerte und nur 19 Fahrer zeitgleich ins Ziel kamen. Rafaâ Chtioui und vier weitere Vertreter seines Teams SkyDive Dubai... mehr >
La Tropicale Amissa Bongo: Chtiouis Teamkollege Palini gewinnt 4. Etappe vor Gène
Africa Tour 19.02.2015

La Tropicale Amissa Bongo: McLay und Hutarovich sprinten zu Doppelsieg für Bretagne-Séché Environnement

Nach seinen Siegen an den ersten beiden Tagen der Tropicale Amissa Bongo hat Rafaâ Chtioui (SkyDive Dubai) auf der 3. Etappe nur den 28. Platz belegt. Für den Tunesier aber kein Problem, da er bei der Massenankunft keine Zeit verlor und seine... mehr >
La Tropicale Amissa Bongo: McLay und Hutarovich sprinten zu Doppelsieg für Bretagne-Séché Environnement
Africa Tour 18.02.2015

La Tropicale Amissa Bongo: Chtioui sprintet vor Gabun-Spezialist Gène zu weiterem Etappensieg

Wie sich später in Erfahrung bringen ließ, hatte eine organisatorische Panne den gestrigen Fluchterfolg von Rafaâ Chtioui (SkyDive Dubai) begünstigt. Das Peloton war an einer Stelle der Strecke fehlgeleitet worden, was ihm wohl drei, vier Minuten... mehr >
La Tropicale Amissa Bongo: Chtioui sprintet vor Gabun-Spezialist Gène zu weiterem Etappensieg
Africa Tour 17.02.2015

La Tropicale Amissa Bongo: Rafaâ Chtioui gewinnt 1. Etappe mit großem Vorsprung auf Mitrausreißer und Verfolger

Bei der Gabun-Rundfahrt La Tropicale Amissa Bongo hatte es im vergangenen Jahr dank Natnael Berhane zum ersten mal einen afrikanischen Gesamtsieger gegeben. Der tunesische Landesmeister Rafaâ Chtioui (Skydive Dubai) schickt sich nun an, die... mehr >
La Tropicale Amissa Bongo: Rafaâ Chtioui gewinnt 1. Etappe mit großem Vorsprung auf Mitrausreißer und Verfolger
Africa Tour 16.02.2015
Blättern:
 1  2  3 
Jepaa TEL-SearchEngine | TEL-Domain | Domain Registration




Radsportnews auf Twitter - Radsport, Cycling, Radrennen live