LIVE-Radsport > Europe Tour Europe Tour - Suche bei Google Europe Tour - Forum
E-Mail-Benachrichtigung für Neueinträge in dieser Sportart:
E-Mail:

Tre Valli Varesine-Affäre: Reichenbach hofft auf Videomaterial von Fans

Sébastien Reichenbach (FDJ) hat die Zuschauer des Rennens Tre Valli Varesine in der Schweizer Zeitung "Blick" dazu aufgerufen, Videomaterial zur Verfügung zu stellen, das möglicherweise seine Anschuldigungen gegen Sky-Profi Gianni Moscon stützt.... mehr >
Tre Valli Varesine-Affäre: Reichenbach hofft auf Videomaterial von Fans
Europe Tour 25.10.2017

Nationale Sluitingsprijs: Arvid De Kleijn gewinnt das letzte europäische Straßenrennen des Jahres

Der Nationale Sluitingsprijs, das letzte Straßenrennen der belgischen und gesamten europäischen Saison, hat einen unerwarteten Sieger bekommen: Arvid De Kleijn (BabyDump Cycling Team). Der 23-jährige Niederländer, der in diesem Jahr bereits eine... mehr >
Nationale Sluitingsprijs: Arvid De Kleijn gewinnt das letzte europäische Straßenrennen des Jahres
Europe Tour 17.10.2017

Chrono des Nations: Dänischer Doppel-Doppelsieg und Erfolg für Französin Audrey Cordon

Beim 36. Chrono des Nations, dem traditionellen Zeitfahr-Wettbewerb in der Vendée, hat Dänemark zwei Doppelsiege gefeiert. In der Elite-Kategorie krönte sich der Vorjahresdritte Martin Toft Madsen (BHS-Almeborg Bornholm) zum Nachfolger des in den... mehr >
Chrono des Nations: Dänischer Doppel-Doppelsieg und Erfolg für Französin Audrey Cordon
Europe Tour 15.10.2017

Tacx Pro Classic: Nicht Dylan Groenewegen, sondern Timo Roosen bringt LottoNL-Jumbo den Sieg

Mit Dylan Groenwegen stellte LottoNL-Jumbo den Topfavoriten beim neuen niederländischen Eintagesrennen Tacx Pro Classic – und mit Timo Roosen am Ende den überraschenden Sieger. Nachdem acht Kilometer vor dem Ziel Taco van der Hoorn... mehr >
Tacx Pro Classic: Nicht Dylan Groenewegen, sondern Timo Roosen bringt LottoNL-Jumbo den Sieg
Europe Tour 14.10.2017

Famenne Ardenne Classic: Hofland sprintet bei neuem Rennen zu seinem ersten Sieg seit gut zwei Jahren

Rund um die Stadt Marche-en-Famenne in der Provinz Luxemburg fand heute mit dem Famenne Ardenne Classic die Erstaustragung eines neuen belgischen Eintagesrennens statt. Der Sieg ging im Sprint aus einem nur zwei Dutzend Fahrer großen Hauptfeld an... mehr >
Famenne Ardenne Classic: Hofland sprintet bei neuem Rennen zu seinem ersten Sieg seit gut zwei Jahren
Europe Tour 11.10.2017

Quick-Step Floors und besonders Matteo Trentin trumpfen bei Paris-Tours einmal mehr groß auf

Tours, 07.10.2017 – Der französische Herbstklassiker Paris-Tours bleibt fest in der Hand der Mannschaft Quick-Step Floors, die nicht nur zum dritten Mal in Folge den Sieger stellte, sondern diesmal sogar gleich vier Fahrer unter die ersten Sieben... mehr >
Quick-Step Floors und besonders Matteo Trentin trumpfen bei Paris-Tours einmal mehr groß auf
Europe Tour 08.10.2017

Milano-Torino: Uran triumphiert an der Basilica di Superga trotz starkem Verfolger Adam Yates

Der jüngst beim Giro dell'Emilia von einem Bahrain-Merida-Duo ausgestochene Rigoberto Uran (Cannondale Drapac) hat mit Milano-Torino das letzte italienische Eintagesrennen vor dem abschließenden Saison-Highlight Il Lombardia an diesem Samstag... mehr >
Milano-Torino: Uran triumphiert an der Basilica di Superga trotz starkem Verfolger Adam Yates
Europe Tour 05.10.2017

Paris-Bourges: Barbier sprintet vor Sarreau und Lecroq zu seinem 1. Saisonsieg – Bouhanni nur 14.

Eine gute Form konnte man bei Rudy Barbier (AG2R La Mondiale) schon im September bei Kampioenschap van Vlaanderen (7. Platz), GP d'Isbergues (5.) und Omloop Eurometropool (4.) beobachten, jetzt hat sie dem 24-jährigen Franzosen zu seinem ersten... mehr >
Paris-Bourges: Barbier sprintet vor Sarreau und Lecroq zu seinem 1. Saisonsieg – Bouhanni nur 14.
Europe Tour 05.10.2017

Juristisches Nachspiel: Reichenbach erstattet wegen Sturz Anzeige gegen Moscon

Der mutmaßlich von Gianni Moscon (Team Sky) verursachte Sturz bei den Tre Valli Varesine, bei dem Sébastien Reichenbach (FDJ) sich den Ellbogen brach, hat möglicherweise ein juristisches Nachspiel. Wie Cyclingnews und andere melden, erstattete... mehr >
Juristisches Nachspiel: Reichenbach erstattet wegen Sturz Anzeige gegen Moscon
Europe Tour 04.10.2017

Sam Bennett gewinnt Feiertagsrennen vor Bauhaus, Greipel und Kittel

Münster, 03.10.2017 – Sam Bennett (Bora-Hansgrohe) hat den Sparkassen Münsterland Giro (1.HC) gewonnen und dabei seinen sechsten Saisonerfolg gefeiert. Der 26-jährige Ire setzte sich nach 197,7 Kilometern im Foto-Finish vor Phil Bauhaus (Sunweb)... mehr >
Sam Bennett gewinnt Feiertagsrennen vor Bauhaus, Greipel und Kittel
Europe Tour 03.10.2017

Binche-Chimay-Binche: Quick-Step Floors dominiert, aber Trentin unterliegt De Buyst

Bei der achten Austragung des Eintagesrennens Binche-Chimay-Binche als „Mémorial Frank Vandenbroucke“ hat Jasper De Buyst (Lotto Soudal) den Sieg davongetragen. Als Matteo Trentin (Quick-Step Floors) zu Beginn des letzten Kilometers aus einer... mehr >
Binche-Chimay-Binche: Quick-Step Floors dominiert, aber Trentin unterliegt De Buyst
Europe Tour 03.10.2017

Tre Valli Varesine: Spät aufschließender Geniez gibt Pinot und Nibali das Nachsehen

Als erster Franzose und bei der 97. Austragung überhaupt erst elfter Ausländer hat Alexandre Geniez (AG2R La Mondiale) den italienischen Klassiker Tre Valli Varesine gewonnen und dabei seinen Landsmann Thibaut Pinot (FDJ) sowie die beiden... mehr >
Tre Valli Varesine: Spät aufschließender Geniez gibt Pinot und Nibali das Nachsehen
Europe Tour 03.10.2017

Tour de Vendée: Cofidis-Fahrer Laporte und Bouhanni prägen das letzte Rennen der Coupe de France

Zwar konnte die Equipe Cofidis zum zweiten Mal in Folge nicht den Gesamtsieger der Coupe de France stellen, was ihr in den sechs Jahren davor fünfmal gelungen war, dafür gab es aber wenigstens zum Abschluss der französischen Pokalserie im 15.... mehr >
Tour de Vendée: Cofidis-Fahrer Laporte und Bouhanni prägen das letzte Rennen der Coupe de France
Europe Tour 01.10.2017

Tour de l’Eurométropole: Anthony Turgis verschenkt Sieg durch verfrühten Jubel an Daniel McLay

Anders als tags zuvor der Omloop Eurometropool, endete das zweite belgische Eintagesrennen des Wochenendes, die Tour de l’Eurométropole, nicht in einem Massensprint. Stattdessen spaltete sich sechs Kilometer vor dem Ziel eine etwa 20 Fahrer große... mehr >
Tour de l’Eurométropole: Anthony Turgis verschenkt Sieg durch verfrühten Jubel an Daniel McLay
Europe Tour 01.10.2017

GP Bruno Beghelli: 1. Saisonsieg für Luis Leon Sanchez nach Angriff 5 km vor dem Ziel

Das Jahr 2017 drohte für Luis Leon Sanchez (Astana) sein erstes siegloses seit 2006 zu werden – doch beim italienischen Herbstklassiker Gran Premio Bruno Beghelli konnte der 33-jährige Spanier dies noch verhindern. Aus einer zwölfköpfigen Gruppe,... mehr >
GP Bruno Beghelli: 1. Saisonsieg für Luis Leon Sanchez nach Angriff 5 km vor dem Ziel
Europe Tour 01.10.2017

Giro dell’Emilia: Doppelsieg durch Visconti und Nibali – Bahrain Merida dominiert 100. Austragung

Bei der 100. Austragung des italienischen Herbstklassikers Giro dell’Emilia hat das Team Bahrain Merida mit einer überzeugenden Mannschaftsleistung einen Doppelsieg eingefahren. Auf dem abschließenden Rundkurs in San Luca (4x 9,3 km) holten sie... mehr >
Giro dell’Emilia: Doppelsieg durch Visconti und Nibali – Bahrain Merida dominiert 100. Austragung
Europe Tour 30.09.2017

Omloop Eurometropool: André Greipel feiert seinen ersten Sieg seit fast fünf Monaten

In der belgischen Stadt Poperinge hat André Greipel (Lotto Soudal) den Omloop Eurometropool gewonnen und damit seinen fünften Saisonsieg gefeiert – den ersten, seit er Anfang Mai die 2. Etappe des Giro d'Italia für sich entschieden hatte. Nach 177... mehr >
Omloop Eurometropool: André Greipel feiert seinen ersten Sieg seit fast fünf Monaten
Europe Tour 30.09.2017

Coppa Sabatini: Andrea Pasqualon setzt die beeindruckende Wanty-Erfolgsserie der letzten Tage fort

In den letzten acht Tagen hatten Fahrer von Wanty-Groupe Gobert bereits sechs Siege eingefahren – nach Omloop van het Houtland und Gooikse Pijl sowie je einer Etappe und der Gesamtwertung bei Tour du Gévaudan und Giro della Toscana konnte die... mehr >
Coppa Sabatini: Andrea Pasqualon setzt die beeindruckende Wanty-Erfolgsserie der letzten Tage fort
Europe Tour 28.09.2017

Giro della Toscana: Guillaume Martin feiert zweiten Rundfahrtsieg innerhalb weniger Tage

Der am zurückliegenden Wochenende schon bei der ebenfalls zweitägigen Tour du Gévaudan erfolgreiche Guillaume Martin (Wanty-Groupe Gobert) hat auch die Gesamtwertung des Giro della Toscana gewonnen. Der 24-jährige Franzose war auf der 2. Etappe am... mehr >
Giro della Toscana: Guillaume Martin feiert zweiten Rundfahrtsieg innerhalb weniger Tage
Europe Tour 27.09.2017

Giro della Toscana: Cummings, Bernal, Backaert und Nibali gelingt die Flucht auf Etappe 1

Der wie im letzten Jahr über zwei Tage ausgetragene Giro della Toscana hat mit der erfolgreichen Flucht einer vierköpfigen Gruppe begonnen, die das Ziel der 1. Etappe zwölf Sekunden vor dem Hauptfeld erreichte. Den Sieg holte sich der abgesehen... mehr >
Giro della Toscana: Cummings, Bernal, Backaert und Nibali gelingt die Flucht auf Etappe 1
Europe Tour 26.09.2017

Omloop van het Houtland: Devriendt führt erfolgreiches Ausreißertrio an – deutscher Doppelsieg im Sprint um Platz 4

Während die besten Zeitfahrer in Bergen ihren neuen Weltmeister ermittelten, fand rund um die belgische Gemeinde Lichtervelde der Omloop van het Houtland statt, der im vorigen Jahr aus organisatorische Gründen ausgefallen war. Zu den möglichen... mehr >
Omloop van het Houtland: Devriendt führt erfolgreiches Ausreißertrio an – deutscher Doppelsieg im Sprint um Platz 4
Europe Tour 20.09.2017

GP d’Isbergues: AG2R-Stagiaire Cosnefroy siegt als Ausreißer – Pichon gewinnt die Coupe de France 2017

Rhône-Alpes Isère Tour-Etappensieger und Vize-Europameister der U23 Benoît Cosnefroy hat seinen ersten Sieg im Trikot der Mannschaft AG2R La Mondiale gefeiert, das der 21-jährige seit Anfang August als Stagiaire des WorldTeams trägt. Beim zur... mehr >
GP d’Isbergues: AG2R-Stagiaire Cosnefroy siegt als Ausreißer – Pichon gewinnt die Coupe de France 2017
Europe Tour 17.09.2017

Danmark Rundt: Wieder deutscher Sieg zum Abschluss – Walscheid gewinnt Sprint mit Hilfe von Bauhaus

Genau wie vor einem Jahr hat die Dänemark-Rundfahrt mit einem deutschen Sprinterfolg geendet. Der 2016 für Bora-Hansgrohe in Frederiksberg siegreiche Phil Bauhaus nahm diesmal die Rolle des Anfahrers für seinen Sunweb-Teamkollegen Max Walscheid... mehr >
Danmark Rundt: Wieder deutscher Sieg zum Abschluss – Walscheid gewinnt Sprint mit Hilfe von Bauhaus
Europe Tour 16.09.2017

Primus Classic: Matteo Trentin setzt seine Vuelta-Siegesserie mit Solo-Erfolg in Belgien fort

Lediglich fünf freie Tage gönnte sich Matteo Trentin (Quick-Step Floors) nachdem er am vorigen Sonntag zum Abschluss der Vuelta a España seinen vierten Etappensieg bei dieser Grand Tour errungen hatte. Beim belgischen Eintagesrennen Primus Classic... mehr >
Primus Classic: Matteo Trentin setzt seine Vuelta-Siegesserie mit Solo-Erfolg in Belgien fort
Europe Tour 16.09.2017

Memorial Marco Pantani: Außenseiter Marco Zamparella schlägt Ulissi, Bernal und Cattaneo

Der 29-jährige Italiener Marco Zamparella (Amore & Vita-Selle SMP), der auf Etappen der Vuelta al Tachira 2016 seine beiden bisher einzigen Profi-Siege eingefahren hatte, konnte das Memorial Marco Pantani gegen drei wesentlich namhaftere Fahrer... mehr >
Memorial Marco Pantani: Außenseiter Marco Zamparella schlägt Ulissi, Bernal und Cattaneo
Europe Tour 16.09.2017

Danmark Rundt: Brändle überlegener Sieger im Zeitfahren – Pedersen verteidigt Führung gegen Valgren

Die Generalprobe von Matthias Brändle (Trek-Segafredo) für die bevorstehenden Zeitfahr-Wettbewerbe bei der WM in Bergen ist ein voller Erfolg geworden. Der Österreicher fuhr im Einzelzeitfahren auf der 4. Etappe der Dänemark-Rundfahrt in einer... mehr >
Danmark Rundt: Brändle überlegener Sieger im Zeitfahren – Pedersen verteidigt Führung gegen Valgren
Europe Tour 15.09.2017

Kampioenschap van Vlaanderen: Gaviria krönt sich im zweiten Versuch zum „Meister von Flandern“

Seine erste Teilnahme an der Kampioenschap van Vlaanderen („Meisterschaft von Flandern“) hatte Fernando Gaviria (Quick-Step Floors) vor einem Jahr auf Platz zwei beendet – beim zweiten Mal überquerte er als Erster die Ziellinie. Der in der... mehr >
Kampioenschap van Vlaanderen: Gaviria krönt sich im zweiten Versuch zum „Meister von Flandern“
Europe Tour 15.09.2017

Danmark Rundt: Mads Pedersen gewinnt die selektive 3. Etappe vor Titelverteidiger Valgren

Die 3. Etappe der Dänemark-Rundfahrt endete auf einem aus den vorherigen Jahren bereits bekannten schwierigen Rundkurs in Vejle, der für recht große Abstände sorgte. Die Entscheidung um den Etappensieg erzwang Mads Pedersen (Trek-Segafredo) mit... mehr >
Danmark Rundt: Mads Pedersen gewinnt die selektive 3. Etappe vor Titelverteidiger Valgren
Europe Tour 14.09.2017

Coppa Bernocchi: Patrick Gamper auf Schlusskilometer eingeholt – Colbrelli gewinnt im Sprint

Es fehlten nur etwa drei-, vierhundert Meter zu einem österreichischen Überraschungssieg bei der 99. Austragung des italienischen Klassikers Coppa Bernocchi. Patrick Gamper (Tirol Cycling) – vor wenigen Tagen Dritter beim Grand Prix... mehr >
Coppa Bernocchi: Patrick Gamper auf Schlusskilometer eingeholt – Colbrelli gewinnt im Sprint
Europe Tour 14.09.2017

Coppa Agostoni: Albasini gewinnt im Sprint vor Canola und Gavazzi – starker Auftritt von Bernal

Elf Tage vor dem Straßenrennen bei der WM in Bergen, für das er nominiert wurde, hat Michael Albasini beim italienischen Eintagesrennen Coppa Agostoni seinen dritten Saisonsieg gefeiert. Der 36-jährige Schweizer, der in dieser Saison Etappen bei... mehr >
Coppa Agostoni: Albasini gewinnt im Sprint vor Canola und Gavazzi – starker Auftritt von Bernal
Europe Tour 13.09.2017

Grand Prix de Wallonie: 3 weitere Lotto Soudal-Fahrer in den Top7 bei klarem Solosieg von Tim Wellens

Zum dritten Mal in Folge hat Lotto Soudal den Sieger des belgischen Eintagesrennens Grand Prix de Wallonie gestellt. Nach den Erfolgen von Jens Debusschere 2015 und Tony Gallopin 2016 war es nun Tim Wellens, der an der Zitadelle von Namur... mehr >
Grand Prix de Wallonie: 3 weitere Lotto Soudal-Fahrer in den Top7 bei klarem Solosieg von Tim Wellens
Europe Tour 13.09.2017

Danmark Rundt: Starker Wind führt zu Abbruch der 2. Etappe – Bouhanni ausgestiegen

Auf der 2. Etappe der PostNord Danmark Rundt ist das Extreme Weather Protocol der UCI zur Anwendung gekommen und das Rennen wurde 80 Kilometer vor dem Ende abgebrochen. Dafür waren nicht nur die Kälte und der Regen, sondern vor allem der starke... mehr >
Danmark Rundt: Starker Wind führt zu Abbruch der 2. Etappe – Bouhanni ausgestiegen
Europe Tour 13.09.2017

Danmark Rundt: Wirbelwind Casper Pedersen feiert Solosieg auf 1. Etappe – Bouhanni Erster des Feldes

Aller guten Dinge waren drei für Casper Pedersen (Giant-Castelli) beim Auftakt zur Dänemark-Rundfahrt 2017. Mit seinem dritten Angriff im Finale der 1. Etappe gelang es dem amtierenden U23-Europameister, sich vom Peloton abzusetzen und sein... mehr >
Danmark Rundt: Wirbelwind Casper Pedersen feiert Solosieg auf 1. Etappe – Bouhanni Erster des Feldes
Europe Tour 12.09.2017

Tour of Britain: Boasson Hagen springt mit Etappensieg auf Gesamtrang 2 – Boom aber nicht mehr einzuholen

An einem weiteren nassen Tag endete heute die Tour of Britain in der walisischen Hauptstadt Cardiff und damit erstmals seit 2012 wieder nicht in London. Am Ende eines hart umkämpften Rennens siegte Edvald Boasson Hagen (Dimension Data), der sich... mehr >
Tour of Britain: Boasson Hagen springt mit Etappensieg auf Gesamtrang 2 – Boom aber nicht mehr einzuholen
Europe Tour 10.09.2017

Tour du Doubs: Romain Hardy holt mit Angriff in finaler Abfahrt seinen ersten Sieg seit 5 Jahren

Beim zur Coupe de France gehörenden Eintagesrennen Tour du Doubs hat Romain Hardy (Fortuneo-Oscaro) heute das für ihn seltene Gefühl des Sieges spüren dürfen. Der 29-jährige Franzose feierte seinen ersten Sieg seit dem Etappenerfolg bei der Tour... mehr >
Romain Hardy gewinnt die Tour du Doubs 2017
Europe Tour 10.09.2017

Tour of Britain: Groenewegen schlägt Ewan auf Etappe 7, Küng schiebt sich auf Gesamtrang 2 vor

Obwohl es im Anstieg zu einer nur 8,9 Kilometer vor dem Ziel gelegenen Bergwertung einige Angriffe gab und sich dort auch eine Gruppe absetzte, kam es am Ende der von Regenwetter begleiteten 7. Etappe der Tour of Britain doch wieder einmal zu... mehr >
Tour of Britain: Groenewegen schlägt Ewan auf Etappe 7, Küng schiebt sich auf Gesamtrang 2 vor
Europe Tour 09.09.2017

Tour of Britain: Orica-Scott schiebt sich in den Quick-Step-Zug und Ewan gewinnt zum 3. Mal

Der schon auf den Etappen 1 und 3 siegreiche Caleb Ewan (Orica-Scott) hat auch die 6. Etappe der Tour of Britain gewonnen und damit seinen zehnten Saisonsieg gefeiert. Nach den beiden sehr knappen ersten Erfolgen bei dieser Rundfahrt setzte sich... mehr >
Tour of Britain: Orica-Scott schiebt sich in den Quick-Step-Zug und Ewan gewinnt zum 3. Mal
Europe Tour 08.09.2017

Tour of Britain: Lars Boom, Gesamtsieger von 2011, übernimmt mit Zeitfahrsieg die Führung

Nach vier Massensprints in Folge bei der Tour of Britain sorgte auf der 5. Etappe ein Einzelzeitfahren für Abwechslung. Der Sieg ging an den Niederländer Lars Boom (LottoNL-Jumbo), der auf der 16,2 Kilometer langen Strecke in Tendring eine ganze... mehr >
Tour of Britain: Lars Boom, Gesamtsieger von 2011, übernimmt mit Zeitfahrsieg die Führung
Europe Tour 07.09.2017

Tour of Britain: Lange ausgefallener Gaviria feiert sein Sieg-Comeback – Viviani wieder im Leadertrikot

Nachdem er an den ersten beiden Tagen der Tour of Britain als Fünfter und Dritter schon einen guten Formstand angedeutet, konnte Fernando Gaviria (Quick-Step Floors) die 4. Etappe in Newark-on-Trent für sich entscheiden. Der vierfache... mehr >
Tour of Britain: Lange ausgefallener Gaviria feiert sein Sieg-Comeback – Viviani wieder im Leadertrikot
Europe Tour 06.09.2017

Tour of Britain: Ewan sprintet knapp vor Boasson Hagen zu seinem 2. Sieg – später Angriff von Gilbert

Beim auf den letzten beiden Kilometern leicht ansteigenden Finale der 3. Etappe der Tour of Britain hat wieder Caleb Ewan (Orica-Scott) den Sieg davongetragen. Der Australier konnte wie schon auf der 1. Etappe den Norweger Edvald Boasson Hagen... mehr >
Tour of Britain: Ewan sprintet knapp vor Boasson Hagen zu seinem 2. Sieg – später Angriff von Gilbert
Europe Tour 05.09.2017

Tour of Britain: Boasson Hagen verlässt im Sprint seine Linie – Viviani zum Sieger von Etappe 2 ernannt

Der 2013 einmal und 2015 gleich dreimal erfolgreiche Elia Viviani (Sky) hat heute seinen fünften Sieg im Rahmen einer Tour of Britain feiern dürfen. Im offiziellen Ergebnis der 2. Etappe steht der Italiener vor Dylan Groenewegen (LottoNL-Jumbo),... mehr >
Tour of Britain: Boasson Hagen verlässt im Sprint seine Linie – Viviani zum Sieger von Etappe 2 ernannt
Europe Tour 04.09.2017

GP de Fourmies: Bouhanni wiederholt seinen Sieg von 2013 – Selig im Massensprint Dritter

Nach Arnaud Démares Erfolg beim Brussels Cycling Classic hat an diesem Wochenende noch ein anderer französischer Sprinter einen Sieg einfahren können. Nacer Bouhanni (Cofidis), der bei dem gestrigen Rennen noch vorzeitig ausgestiegen war, gewann... mehr >
GP de Fourmies: Bouhanni wiederholt seinen Sieg von 2013 – Selig im Massensprint Dritter
Europe Tour 03.09.2017

Tour of Britain: Ewan knapp vor Boasson Hagen im Sprint der 1. Etappe – Comeback von Cavendish

Die 14. Austragung der im Jahr 2004 neu aufgelegten Tour of Britain hat mit einer Sprintentscheidung begonnen. Auf der 1. Etappe setzte sich Caleb Ewan (Orica-Scott) im Fotofinish knapp gegen den Norweger Edvald Boasson Hagen (Dimension Data)... mehr >
Tour of Britain: Ewan knapp vor Boasson Hagen im Sprint der 1. Etappe – Comeback von Cavendish
Europe Tour 03.09.2017

Brussels Cycling Classic: Ausreißer Brändle kämpft bis zur Flamme Rouge, Démare gewinnt im Sprint

2014 war er schon Dritter und 2016 Zweiter in der belgischen Hauptstadt – nun hat Arnaud Démare zum ersten Mal das Rennen Brussels Cycling Classic gewinnen können. Der Franzose setzte sich nach 201,3 Kilometern im Massensprint klar vor dem... mehr >
Brussels Cycling Classic: Ausreißer Brändle kämpft bis zur Flamme Rouge, Démare gewinnt im Sprint
Europe Tour 02.09.2017

Schaal Sels: Taco van der Hoorn lässt sich durch Defekt nicht stoppen und bezwingt Wout Van Aert

Bei Schaal Sels, einem Eintagesrennen in Flandern rund um die Stadt Antwerpen, dessen Strecke zu einem beträchtlichen Teil über nicht asphaltierte Straßen führt, hat Taco van der Hoorn (Roompot-Nederlandse Loterij) seinen ersten Saisonsieg... mehr >
Schaal Sels: Taco van der Hoorn lässt sich durch Defekt nicht stoppen und bezwingt Wout Van Aert
Europe Tour 27.08.2017

Omloop Mandel-Leie-Schelde Meulebeke: Keisse gewinnt den Sprint einer 15-köpfigen Spitzengruppe

Quick-Step Floors konnte heute nicht nur den Vuelta-Etappensieg von Julian Alaphilippe feiern, auch beim Eintagesrennen Omloop Mandel-Leie-Schelde (Kategorie 1.1) in ihrer belgischen Heimat war die Mannschaft erfolgreich. Nach 14 Runden auf einer... mehr >
Omloop Mandel-Leie-Schelde Meulebeke: Keisse gewinnt den Sprint einer 15-köpfigen Spitzengruppe
Europe Tour 26.08.2017

Roman Kreuziger entscheidet die Erstaustragung des Pro Ötztaler 5.500 am Timmelsjoch für sich

Sölden, 25.08.2017 – Der Ötztaler Radmarathon zählt seit 35 Jahren zu den größten Radveranstaltungen in Österreich. Zwei Tage, bevor tausende Amateure und Hobbyradsportler die Fahrt über vier Alpenpässe in Angriff nehmen, gab es auf derselben... mehr >
Entscheidende Attacke von Kreuziger am Timmelsjoch (Foto: Ötztal Tourismus)
Europe Tour 25.08.2017

Tour du Poitou Charentes: Viviani unterliegt auf letzter Etappe nicht Bouhanni, sondern Sarreau

Als die Meldung kam, dass Nacer Bouhanni (Cofidis) zur 5. und letzten Etappen der Tour du Poitou Charentes nicht mehr antreten würde, hätte man denken können, dass damit Elia Vivianis (Sky) dritter Sieg in dieser Woche praktisch sicher gewesen... mehr >
Tour du Poitou Charentes: Viviani unterliegt auf letzter Etappe nicht Bouhanni, sondern Sarreau
Europe Tour 25.08.2017

Tour du Poitou Charentes: Pedersen gewinnt unangefochten das wichtige Zeitfahren – Chavanel mit Handbruch

Es sieht ganz danach aus, dass der im Junioren-Bereich unter anderem zweimal bei der Trofeo Karlsberg erfolgreiche Mads Pedersen (Trek-Segafredo) morgen seinen ersten Rundfahrt-Gesamtsieg im Profi-Bereich feiern kann. Der 21-jährige Däne gewann... mehr >
Tour du Poitou Charentes: Pedersen gewinnt unangefochten das wichtige Zeitfahren – Chavanel mit Handbruch
Europe Tour 24.08.2017

Tour du Poitou Charentes: 2. Etappensieg für Viviani, Titelverteidiger Chavanel kassiert Rückstand durch Sturz

Das erste Teilstück am vorletzten Tag der Tour du Poitou Charentes, eine 94,7 Kilometer lange Flachetappe, gipfelte trotz eines Kopfsteinpflaster-Abschnitts, auf dem sich knapp 15 Kilometer vor Schluss das Peloton teilte, und eines Massensturzes... mehr >
Tour du Poitou Charentes: 2. Etappensieg für Viviani, Titelverteidiger Chavanel kassiert Rückstand durch Sturz
Europe Tour 24.08.2017
Blättern:
 1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  >>
Jepaa TEL-SearchEngine | TEL-Domain | Domain Registration




Radsportnews auf Twitter - Radsport, Cycling, Radrennen live