LIVE-Radsport > Europe Tour Europe Tour - Suche bei Google Europe Tour - Forum
E-Mail-Benachrichtigung für Neueinträge in dieser Sportart:
E-Mail:

Tour of Croatia: Absage wegen fehlender Sponsorengelder – neue Rundfahrt „CRO Race“ im Oktober

Die 2015 vom früheren Radprofi Vladimir Miholjevic in seinem Heimatland ins Leben gerufene Tour of Croatia, hätte in der kommenden Woche zum fünften Mal stattfinden sollen, wurde heute jedoch kurzfristig abgesagt. Wie der Veranstalter auf Facebook... mehr >
Tour of Croatia: Absage wegen fehlender Sponsorengelder – neue Rundfahrt „CRO Race“ im Oktober
Europe Tour 18.04.2019

Tour du Loir et Cher: Dank Fabian Lienhard geht auch Etappe 2 an das Schweizer Team IAM Excelsior

Auch am zweiten Tag der französischen Rundfahrt Tour du Loir et Cher ist die Entscheidung um den Sieg aus einer Ausreißergruppe gefallen – und erneut gewann ein Schweizer aus dem Team IAM Excelsior. Nachdem gestern Simon Pellaud erfolgreich... mehr >
Schon sein zweiter Sieg für IAM Excelsior: Fabian Lienhard, hier bei der Tour Alsace 2017 (Foto: Christine Kroth/cycling and more)
Europe Tour 18.04.2019

Tour du Loir et Cher: Romandie-Teilnehmer Simon Pellaud feiert seinen ersten Saisonsieg

Es war ein pefekter Mittwoch für Simon Pellaud vom Continental Team IAM Excelsior: Am Vormittag wurde der 26-jährige Schweizer als Mitglied der Nationalmannschaft bei der Tour de Romandie bestätigt, und am Nachmittag feierte er bei der Tour du... mehr >
Tour du Loir et Cher: Romandie-Teilnehmer Simon Pellaud feiert seinen ersten Saisonsieg
Europe Tour 17.04.2019

Selbst Alaphilippe beim Brabantse Pijl chancenlos gegen Van der Poel

Overijse, 17.04.2019 – Bei Paris-Roubaix hatte Mathieu van der Poel nur zuschauen können, weil seine Mannschaft Corendon-Circus bei der Wildcard-Vergabe leer ausgegangen war. Als nächstes großes Ziel hat der 24-Jährige das Amstel Gold Race ins... mehr >
Gewinnt nach Dwars door Vlaanderen auch den Brabantse Pijl: Mathieu van der Poel, hier bei seinem Weltcup-Sieg in Bern (Foto: Christine Kroth/cycling and more)
Europe Tour 17.04.2019

Paris-Camembert: Benoît Cosnefroy gewinnt das Rennen um den großen Käse

Livarot, 16.04.2019 – Benoît Cosnefroy (Ag2R) hat das Rennen Paris-Camembert gewonnen. Er gewann mit knappem Vorsprung aus einer großen Gruppe heraus vor Pierre-Luc Périchon (Cofidis), Sieger von 2012, und seinem Teamkollegen Quentin... mehr >
Benoît Cosnefroy – hier bei der Tour du Doubs 2017 – hat heute gut lachen – er gewinnt das Rennen Paris-Camembert (Foto: Christine Kroth / cycling and more)
Europe Tour 16.04.2019

Klasika Primavera: Carlos Betancur setzt mit seinem ersten Sieg seit drei Jahren die Movistar-Serie fort

Weder beim GP Indurain am vorigen Wochenende noch bei Itzulia Basque Country unter der Woche konnte das Team Movistar Erfolge feiern – aber bei der Klasika Primavera de Amorebieta gab es zum Abschluss der baskischen Rennen heute doch noch einen... mehr >
Klasika Primavera: Carlos Betancur setzt mit seinem ersten Sieg seit drei Jahren die Movistar-Serie fort
Europe Tour 14.04.2019

Circuit Sarthe: Andrea Vendrame gewinnt die letzte Etappe, Patrick Müller die Nachwuchswertung

Auf der 4. Etappe des Circuit Cycliste Sarthe haben sich auf einem weiteren hügeligen Rundkurs in Sillé-Le-Guillaume zwar einige Ausreißer gegen das Feld behaupten können, brachten den Gesamtsieg von Alexis Gougeard (AG2R La Mondiale) aber nicht... mehr >
Bester Nachwuchsfahrer beim Circuit Sarthe: Patrick Müller, hier bei der Tour du Doubs 2018 (Foto: Christine Kroth/cycling and more)
Europe Tour 12.04.2019

Circuit Sarthe: Gougeard gewinnt „Königsetappe“ als Solist – Patrick Müller in erster Verfolgergruppe

Nach zuvor zwei Massensprints hat die 3. Etappe beim Circuit Cycliste Sarthe die ersten Zeitabstände mit sich gebracht. Auf dem hügeligen Rundkurs in Pré-en-Pail-Saint-Samson mit dem Mont des Avaloirs (5x 13,0 km) hatte sich früh eine neunköpfige... mehr >
Circuit Sarthe: Gougeard gewinnt Königsetappe als Solist – Patrick Müller in erster Verfolgergruppe
Europe Tour 11.04.2019

Circuit Sarthe: Coquard dominiert den Sprint auf Etappe 2 und nimmt Van der Poel die Führung ab

Beim Etoile de Bessèges hatte Bryan Coquard (Vital Concept-B&B Hotels) gleich in seinem ersten Renneinsatz des Jahres einen Sieg gefeiert. Nach vielen weiteren guten Ergebnissen, darunter einem zweiten Platz bei der Tour of Oman und zwei fünften... mehr >
Circuit Sarthe: Coquard dominiert den Sprint auf Etappe 2 und nimmt Van der Poel die Führung ab
Europe Tour 10.04.2019

Scheldeprijs: Fabio Jakobsen wiederholt seinen Sieg aus 2018, Walscheid wird Zweiter

Die herausragende Klassiker-Bilanz von Deceuninck-Quick Step hatte bisher das Manko, das ausgerechnet in den Rennen mit Sprintentscheidungen aus großen Gruppen, also Brugge-De Panne und Gent-Wevelgem, noch kein Erfolg gelungen war. Beim... mehr >
Erneut Sieger beim Scheldeprijs: Fabio Jakobsen, hier bei Eschborn-Frankfurt 2018 (Foto: Christine Kroth/cycling and more)
Europe Tour 10.04.2019

Circuit Sarthe: Mathieu van der Poel sprintet auf 1. Etappe zu seinem vierten Saisonsieg

Nach seinen starken Auftritten bei den belgischen Klassikern setzt Mathieu van der Poel (Corendon-Circus) sein Rennprogramm in Frankreich fort – und feierte zum Start des Circuit Cycliste Sarthe an seinem zehnten Renntag 2019 prompt den vierten... mehr >
Circuit Sarthe: Mathieu van der Poel sprintet auf 1. Etappe zu seinem vierten Saisonsieg
Europe Tour 09.04.2019

La Roue Tourangelle: Ausreißer Taminiaux lässt die Favoriten alt aussehen

Lionel Taminiaux (Cycling Team Wallonie – Bruxelles) hat das Rennen La Roue Tourangelle gewonnen. Er setzte sich im Sprint gegen Robin Carpenter (Rally UHC Cycling) durch. Marc Sarreau (Groupama-fdj) gewann den Sprint aus dem Hauptfeld und... mehr >
La Roue Tourangelle: Ausreißer Taminiaux lässt die Favoriten alt aussehen
Europe Tour 07.04.2019

GP Miguel Indurain: Direct Energies Hivert gibt Astana, Movistar und Mitchelton-Scott das Nachsehen

Mit einem gut getimten und unwiderstehlichen Antritt in der letzten Steigung zwei Kilometer vor dem Ziel hat Jonathan Hivert (Direct Energie) den Gran Premio Miguel Indurain gewonnen und seinen ersten Saisonsieg gefeiert. Nach einer kurzen Abfahrt... mehr >
GP Miguel Indurain: Direct Energies Hivert gibt Astana, Movistar und Mitchelton-Scott das Nachsehen
Europe Tour 06.04.2019

Giro di Sicilia: Guillaume Martin gewinnt die Etna-Bergankunft, McNulty sichert sich den Gesamtsieg

Guillaume Martin (Wanty-Gobert), der zuletzt bei der Katalonien-Rundfahrt auf Gesamtrang acht gefahren war, hat die Königsetappe des Giro di Sicilia gewonnen, welche mit einem 20 Kilometer langen und im Schnitt 6% steilen Schlussanstieg am Vulkan... mehr >
Gewinner der Etna-Bergankunft: Guillaume Martin, hier bei der Tour de Romandie 2018 (Foto: Christine Kroth/cycling and more)
Europe Tour 06.04.2019

Fotofinish-Entscheid bei der Volta Limburg Classic bringt Patrick Müller den ersten Profisieg ein

Eijsden, 06.04.2019 - Die 46. Volta Limburg Classic (1.1) ist mit einem unglaublich knappen Fotofinish zu Ende gegangen. Die Jury brauchte eine Viertelstunde, um zu entscheiden, dass der Schweizer Patrick Müller (Vital Concept-&B& Hotels) das... mehr >
Patrick Müller feiert bei Volta Limburg Classic seinen ersten Profisieg (Foto: Tour du Doubs 2018, Christine Kroth, cycling-and-more)
Europe Tour 06.04.2019

Route Adélie de Vitré: Marc Sarreau baut seinen Vorsprung in der Coupe de France auf 70 Punkte aus

Nur sechs Tage nach seinem Sieg in Cholet ist Marc Sarreau (Groupama-FDJ) bei der Route Adélie de Vitré zu einem weiteren Erfolg gesprintet. Auf der leicht ansteigenden Zielgeraden konnte sich der Franzose knapp gegen den Niederländer Bram Welten... mehr >
Route Adélie de Vitré: Marc Sarreau baut seinen Vorsprung in der Coupe de France auf 70 Punkte aus
Europe Tour 05.04.2019

Giro di Sicilia: Starkes Solo im Regen bringt Brandon McNulty 1. Profi-Sieg und fast 1 Minute Vorsprung

Als U19-Fahrer hatte Brandon McNulty viele Erfolge einfahren können, darunter ein Gesamtsieg bei der Trofeo Karlsberg und der WM-Titel im Zeitfahren. Heute ist dem 21-jährigen US-Amerikaner aus dem Professional-Rennstall Rally UHC, für den er seit... mehr >
Giro di Sicilia: Starkes Solo im Regen bringt Brandon McNulty 1. Profi-Sieg und fast 1 Minute Vorsprung
Europe Tour 05.04.2019

Giro di Sicilia: Belletti heute schneller als Stacchiotti, feiert seinen ersten Saisonsieg

Nach Top5-Ergebnissen in Sprints bei Vuelta a San Juan, Vuelta a Andalucia und Settimana Coppi e Bartali sowie dem zweiten Platz von gestern ist Manuel Belletti (Androni Giocattoli Sidermec) auf der 2. Etappe des Giro di Sicilia sein erster... mehr >
Giro di Sicilia: Belletti heute schneller als Stacchiotti, feiert seinen ersten Saisonsieg
Europe Tour 04.04.2019

Giro di Sicilia: 1. Etappe entscheidet sich im Sprint zwischen Riccardo Stacchiotti und Manuel Belletti

Zum Auftakt des Giro di Sicilia, der erstmals seit dem Jahr 1977 wieder ausgetragen und Samstag am Etna entschieden wird, hat es in Milazzo einen Massensprint gegeben. Sieger der 1. Etappe wurde Riccardo Stacchiotti (Giotti Victoria), der in der... mehr >
Giro di Sicilia: 1. Etappe entscheidet sich im Sprint zwischen Riccardo Stacchiotti und Manuel Belletti
Europe Tour 03.04.2019

Settimana Coppi e Bartali: Mitchelton-Scott macht Dreifachsieg perfekt, Mauro Finetto gewinnt letzte Etappe

Im Trikot der italienischen Nationalmannschaft hat Mauro Finetto (Delko Marseille Provence) die letzte Etappe der Settimana Internazionale Coppi e Bartali gewonnen. Mit einem Angriff fünf Kilometer vor Schluss in der Abfahrt vom letzten Anstieg... mehr >
Settimana Coppi e Bartali: Mitchelton-Scott macht Dreifachsieg perfekt, Mauro Finetto gewinnt letzte Etappe
Europe Tour 31.03.2019

Cholet-Pays de Loire: Im dritten Anlauf sprintet Marc Sarreau zum Sieg

Marc Sarreau (Groupama-fdj) hat das Rennen Cholet-Pays de Loire gewonnen. Der Franzose setze sich im Sprint gegen seine Landsmänner Bryan Coquard (Vital Concept) und Thomas Boudat (Direct Energie) durch. Damit gelang ihm nach zuletzt zwei zweiten... mehr >
Cholet-Pays de Loire: Im dritten Anlauf sprintet Marc Sarreau zum Sieg
Europe Tour 31.03.2019

Settimana Coppi e Bartali: Feld kann Ausreißer nicht einholen, Robeet feiert seinen ersten Profi-Sieg

Mit ihrem tellerflachen Rundkurs ohne jegliche Erhebung, die auch nur ansatzweise eine Einstufung als Bergwertung gerechtfertig hätte, galt die 4. Etappe als einfachstes Teilstück der Settimana Internazionale Coppi e Bartali und schien daher für... mehr >
Settimana Coppi e Bartali: Feld kann Ausreißer nicht einholen, Robeet feiert seinen ersten Profi-Sieg
Europe Tour 30.03.2019

Classic Loire Atlantique: Rudy Barbier gewinnt im Sprint vor neuem CdF-Leader Marc Sarreau

Rudy Barbier (Israel Cycling Academy) hat das Rennen Classic Loire Atlantique gewonnen. Der 26jährige Franzose setzte sich im Sprint gegen Marc Sarreau (Gourpama-fdj) und Rory Townsend (Canyon dhb p/d Bloor Homes) durch. Sarreau übernahm mit... mehr >
Classic Loire Atlantique: Rudy Barbier gewinnt im Sprint vor neuem CdF-Leader Marc Sarreau
Europe Tour 30.03.2019

Settimana Coppi e Bartali: Simone Velasco gewinnt den Sprint aus einem kleinen Feld

Mitte Februar bei der Trofeo Laigueglia hatte Simone Velasco (Neri Sottoli-Selle Italia-KTM) nach einem 50 Kilometer langen Solo seinen ersten Profi-Sieg errungen. Seinen zweiten Erfolg hat der 23-jährige Italiener nun auf ganz andere Art und... mehr >
Settimana Coppi e Bartali: Simone Velasco gewinnt den Sprint aus einem kleinen Feld
Europe Tour 29.03.2019

Settimana Coppi e Bartali: Mikel Landa entscheidet das erste bergige Teilstück für sich

Gut ein Jahr nach seinem letzten Sieg auf einer Etappe von Tirreno-Adriatico hat Mikel Landa (Movistar) wieder ein Rennen gewinnen können. Der 29-jährige Spanier attackierte am letzten Anstieg der 2. Etappe der Settimana Internazionale Coppi e... mehr >
Erster Sieg seit gut einem Jahr: Mikel Landa, hier bei der Tour de Suisse 2018 (Foto: Christine Kroth/cycling and more)
Europe Tour 28.03.2019

Settimana Coppi e Bartali: Mitchelton-Scott gewinnt Mannschaftszeitfahren, Robert Stannard übernimmt Führung

Zwei Wochen nach dem Erfolg am ersten Tag von Tirreno-Adriatico hat Mitchelton-Scott bei der Settimana Internazionale Coppi e Bartali ein weiteres Mannschaftszeitfahren gewinnen können. Das australische Team absolvierte die 13,3 Kilometer lange... mehr >
Settimana Coppi e Bartali: Mitchelton-Scott gewinnt Mannschaftszeitfahren, Robert Stannard übernimmt Führung
Europe Tour 27.03.2019

Settimana Coppi e Bartali: Emils Liepins gewinnt Sprint auf erster Halbetappe, Belletti wird Dritter

Der Lette Emils Liepins (Wallonie Bruxelles), der 2018 mit fünf Siegen – unter anderem beim Heistse Pijl – geglänzt hatte, kann auch 2019 weiter auf sich aufmerksam machen. Zehn Tage nach seinem vierten Platz bei der Ronde van Drenthe gewann der... mehr >
Settimana Coppi e Bartali: Emils Liepins gewinnt Sprint auf erster Halbetappe, Belletti wird Dritter
Europe Tour 27.03.2019

Grand Prix de Denain: Mathieu Van der Poel auch auf Kopfsteinpflaster erfolgreich

Mathieu Van der Poel (Corendon Circus) hat den Grand Prix de Denain in Nordfrankreich gewonnen. Er siegt als Solist, nachdem er sich gut 12 km vor dem Ziel aus einer Spitzengruppe abgesetzt hatte. Den Sprint aus dem Feld gewann Marc Sarreau... mehr >
Grand Prix de Denain: Mathieu Van der Poel auch auf Kopfsteinpflaster erfolgreich
Europe Tour 24.03.2019

Zwei deutsche Siege in Koksijde: Pascal Ackermann und Niklas Märkl gewinnen Massensprints

Koksijde, 22.03.2019 – Beim Bredene Koksijde Classic, aus früheren Jahren als Handzame Classic bekannt, hat Pascal Ackermann seinen zweiten Saisonsieg eingefahren. Der deutsche Meister verwies im Massensprint die Sieger der Jahre 2017 und 2018,... mehr >
Sprintsieger beim Bredene Koksijde Classic: Pascal Ackermann (hier bei der Deutschland Tour 2018, Foto: Christine Kroth/cycling and more)
Europe Tour 22.03.2019

Sunwebs Erlösung, Van der Poels Schmerz – Cees Bol gewinnt Nokere Koerse

Nokere 20.03.2019 – Auf dem Kopfsteinpflaster des berüchtigten Nokerebergs hat die Wartezeit des Teams Sunweb ein Ende gefunden: der 23-jährige Niederländer Cees Bol bescherte der deutschen Mannschaft als letztem WorldTeam den ersten Saisonsieg.... mehr >
Sunwebs Erlösung, Van der Poels Schmerz – Cees Bol gewinnt Nokere Koerse
Europe Tour 20.03.2019

Ronde van Drenthe: Pim Lighart feiert ersten Sieg seit vier Jahren

Pim Lighart (Direct Energie) hat bei der Ronde van Drenthe der Männer (1. HC) seinen ersten Sieg seit dem Jahr 2015 gefeiert. Nach 217 Kilometern mit zahlreichen Kopfsteinpflaster-Sektoren und vier Passagen des VAM Bergs setzte der 30-jährige... mehr >
Ronde van Drenthe: Pim Lighart feiert ersten Sieg seit vier Jahren
Europe Tour 17.03.2019

Istrian Spring Trophy: Gall sichert sich den Gesamtsieg, Heidemann das Berg- und Rabitsch das Sprinttrikot

Mit einem Massensprint und Etappensieg des Italieners Andrea Guardini (Bardiani CSF) ging heute die viertägige kroatische Rundfahrt Istrian Spring Trophy zu Ende. Dass die Schlussetappe im Vergleich zu den vorherigen Teilstücken recht einfach war,... mehr >
Gewinner der Istrian Spring Trophy 2019: Felix Gall, hier bei der Tour Alsace 2017 (Foto: Christine Kroth/cycling and more)
Europe Tour 17.03.2019

Istrian Spring Trophy: Ehemaliger Junioren-Weltmeister Felix Gall ist erstmals bei den Profis erfolgreich

In Oprtalj, wo im vorigen Jahr der Schweizer Marc Hirschi vor dem Slowenen Tadej Pogacar gewonnen hatte, holte sich heute der Österreicher Felix Gall bei der Istrian Spring Trophy seinen ersten Sieg in einem Profi-Rennen. Viele Fahrer attackierten... mehr >
Etappensieger bei der Istrian Spring Trophy: Felix Gall, hier bei der Tour Alsace 2017 (Foto: Christine Kroth/cycling and more)
Europe Tour 16.03.2019

Istrian Spring Trophy: Deutsche Sunweb-Nachwuchsfahrer Märkl und Mayrhofer beim Prolog auf Platz 1 und 2

Bei der Istrian Spring Trophy, einer viertägigen Rundfahrt der Kategorie 2.2 in Kroatien, kommt der Gewinner des Prologs wie im vorigen Jahr aus dem Development Team Sunweb. War es 2018 noch der Niederländer Nils Eekhoff, der auf dem 2000 Meter... mehr >
Istrian Spring Trophy: Deutsche Sunweb-Nachwuchsfahrer Märkl und Mayrhofer beim Prolog auf Platz 1 und 2
Europe Tour 14.03.2019

GP Industria & Artigianato: Schachmann holt mit Strade Bianche in den Beinen seinen ersten Sieg für Bora-Hansgrohe

Nach seinem guten Auftritt bei Strade Bianche – wo er nach der ersten vorentscheidenden Selektion zur Spitzengruppe um den späteren Sieger Julian Alaphilippe gehört hatte, bevor er durch einen Defekt zurückfiel, sich noch einmal herankämpfte und... mehr >
Erster Sieg für seinen neuen Arbeitgeber Bora-Hansgrohe: Maximilian Schachmann, hier noch im Quick-Step-Trikot bei der Deutschland Tour 2018 (Foto: Christine Kroth/cycling and more)
Europe Tour 10.03.2019

Grote prijs Jean-Pierre Monseré: Starker Wind führt zu Rennabsage

Das für den heutigen Sonntag angesetzte Eintagesrennen Grote prijs Jean-Pierre Monseré, mit dem die belgische Pokalserie Bingoal Cycling Cup hätte beginnen sollen, musste abgesagt werden. Gefährliche Bedingungen durch starken Wind führten zunächst... mehr >
Grote prijs Jean-Pierre Monseré: Starker Wind führt zu Rennabsage
Europe Tour 10.03.2019

Porec Trophy: Schweizer Fabian Lienhard schlägt einen österreichischen und zwei deutsche Mitausreißer

Das neue Radsportjahr gleich mit einem Sieg zu beginnen, davon träumt wohl jeder Radprofi. Fabian Lienhard war das im vorigen Jahr gelungen, als er auf der 1. Etappe der Tour de Normandie 2018 sogar seinen ersten Profi-Sieg hatte bejubeln können.... mehr >
Feiert wieder einen frühen ersten Saisonsieg: Fabian Lienhard, hier bei der Tour du Doubs 2018 (Foto: Christine Kroth/cycling and more)
Europe Tour 09.03.2019

Erster Profi-Sieg für Sénéchal: Deceuninck-Quick Step ist auch bei Le Samyn nicht zu schlagen

Dour, 05.03.2019 – Einen besseren Start in die belgische Klassikersaison hätte Deceuninck-Quick Step wahrlich nicht haben können: Am Wochenende gelang dem Team sein erster Sieg beim Omloop Het Nieuwsblad seit 14 Jahren und der erste Erfolg bei... mehr >
Feiert bei Le Samyn seinen ersten Profi-Sieg: Florian Sénéchal, hier bei Il Lombardia 2018 (Foto: Christine Kroth/cycling and more)
Europe Tour 05.03.2019

Schon wieder Deceuninck: Bob Jungels gelingt bei Kuurne-Brussel-Kuurne ein ganz besonderer Coup

Kuurne, 03.03.2019 - Mit einem Husarenritt hat Bob Jungels das Eintagesrennen Kuurne-Brussel-Kuurne (1.HC) für sich entschieden. Der luxemburgische Meister konnte sich etwa 16 Kilometer vor dem Ziel aus einer fünfköpfigen Spitzengruppe absetzen... mehr >
Bob Jungels gewinnt 71. Kuurne-Brussel-Kuurne (Foto von 2018, Christine Kroth, cycling-and-more)
Europe Tour 03.03.2019

Drôme Classic: Alexis Vuillermoz beschert sich und seinem Team den ersten Saisonsieg

Alexis Vuillermoz hat das Rennen Royal Bernard Drôme Classic gewonnen und seinem Team den ersten Saisonsieg beschert. Nachdem er letzte Woche und auch gestern schon durch seine aktive Fahrweise und seine gute Form aufgefallen war, krönte... mehr >
Alexis Vuillermoz - hier bei der D-Tour 2018 - beschert seinem Team den ersten Saisonsieg (Foto: Christine Kroth / cycling and more)
Europe Tour 03.03.2019

Faun Environnement Classic de l’Ardèche Rhône Crussol: Lilian Calmejane als Solist siegreich

Lilian Calmejane (Direct Energie) hat das Rennen Faun Environnement Classic de l’Ardèche Rhône Crussol gewonnen. Der Franzose hatte knapp vier Kilometer vor dem Ziel den entscheidenden Angriff lanciert und konnte seine ärgsten Verfolger bis zum... mehr >
Hoch die Hände - Lilian Calmejane freut sich über seinen ersten Saisonsieg - Foto von der Tour du Doubs 2018 (Foto: Christine Kroth / cycling and more)
Europe Tour 02.03.2019

Volta ao Algarve: Hochspannendes Finale am Alto do Malhão – Etappe für Stybar, Gesamtsieg für Pogacar

Im vorigen Jahr war Zdenek Stybar (Deceuninck-Quick Step) auf der finalen Etappe der Volta ao Algarve als alleiniger Führender in den Schlussanstieg zum Alto do Malhão (2,5 km à 9,9%) gegangen, dort jedoch noch bis auf Platz dreizehn durchgereicht... mehr >
Erster internationaler Sieg seit 2016: Zdenek Stybar, hier auf einem Foto von damals (Foto: Christine Kroth)
Europe Tour 24.02.2019

Tour du Haut Var: Thibaut Pinot fährt am Mont Faron zum Etappen- und Gesamtsieg

Thibaut Pinot (Groupama-fdj) hat die Tour du Haut Var gewonnen. Der Franzose sicherte sich den Gesamtsieg durch den Sieg der heutigen 3. Etappe mit Ziel am Mont Faron. Er fing damit den Italiener Giulio Ciccone (Trek-Segafredo) ab, der nach seinem... mehr >
Thibaut Pinot feiert bei der Tour du Haut Var seinen ersten Saisonsieg - dieses Bild zeigt ihn bei seinem letzten Erfolg noch im alten Jahr beim Rennen Il Lombardia (Foto: Christine Kroth)
Europe Tour 24.02.2019

Vuelta a Andalucia: Trentin sprintet zu einem weiteren Sieg, Fuglsang setzt Astanas Rundfahrten-Serie fort

Zum Abschluss der Vuelta a Andalucia hat Matteo Trentin (Mitchelton-Scott) auch die zweite Sprintankunft der „Ruta del Sol“ für sich entschieden. Während es auf der 2. Etappe noch eine knappe Entscheidung gewesen war, konnte auf der heutigen 5.... mehr >
Vuelta a Andalucia: Trentin sprintet zu einem weiteren Sieg, Fuglsang setzt Astanas Rundfahrten-Serie fort
Europe Tour 24.02.2019

Volta ao Algarve: Groenewegen Sieger im Massensprint – leichte Veränderungen in der Gesamtwertung

Kurz vor dem Ende der 4. Etappe der Volta ao Algarve hatte es so ausgesehen, als würde für Dylan Groenewegen (Jumbo-Visma) die portugiesische Rundfahrt statt wie 2018 mit zwei Etappensiegen diesmal ohne einen Erfolg enden. Sieben Kilometer vor dem... mehr >
Volta ao Algarve: Groenewegen Sieger im Massensprint – leichte Veränderungen in der Gesamtwertung
Europe Tour 23.02.2019

Tour du Haut Var: Giulio Ciccone schlägt die Favoriten im Sprint in Mons und setzt sich in der Gesamtwertung an die Spitze

Auf der zweiten von der auf drei Etappen erweiterten Tour du Haut Var stand heute die erste Bergankunft auf dem Programm. 201,4 km, drei Bergwertungen, ein äußerst welliges Profil, das nur Auf und Ab kennt, und eine Bergankunft – das war das Menü... mehr >
Tour du Haut Var: Giulio Ciccone schlägt die Favoriten im Sprint in Mons und setzt sich in der Gesamtwertung an die Spitze
Europe Tour 23.02.2019

Vuelta a Andalucia: Simon Yates gewinnt Bergetappe, Astana fährt Wellens aus dem Leadertrikot

Auf der einzigen großen Bergetappe der Vuelta a Andalucia mit unter anderem zwei Gipfeln der 1. Kategorie hat Tim Wellens (Lotto Soudal) seine Führung in der Gesamtwertung nicht verteidigen können. Der Belgier verlor drei Minuten auf eine Gruppe... mehr >
Gewinner der Bergetappe bei der Andalusien-Rundfahrt: Simon Yates, hier bei der Tour de Romandie 2017 (Foto: Christine Kroth/cycling and more)
Europe Tour 23.02.2019

Volta ao Algarve: Stefan Küng entscheidet Zeitfahren für sich – Pogacar baut seine Führung massiv aus

Für Groupama-FDJ hat sich die Verpflichtung des Schweizer Zeitfahrspezialisten Stefan Küng gleich bei dessen erster Rundfahrt ausgezahlt. Im Kampf gegen die Uhr auf der 3. Etappe der Volta ao Algarve bescherte er der französischen Mannschaften... mehr >
Zeitfahren ist seine Spezialität: Landesmeister Stefan Küng, hier bei der Tour de Suisse 2018 (Foto: Christine Kroth)
Europe Tour 22.02.2019

Tour du Haut Var: 14 zeitgleiche Fahrer nach dem Col du Tanneron, Vanmarcke gewinnt Sprint

Während bei der in diesem Jahr erstmals drei Tage andauernden Tour cycliste international du Haut Var am Wochenende zwei Bergankünfte auf dem Programm stehen, lag der letzte Gipfel der 1. Etappe zehn Kilometer vor dem Ziel. Der Anstieg zum und die... mehr >
Tour du Haut Var: 14 zeitgleiche Fahrer nach dem Col du Tanneron, Vanmarcke gewinnt Sprint
Europe Tour 22.02.2019

Vuelta a Andalucia: Wellens verweist auch im Zeitfahren Fuglsang und Izagirre auf Platz zwei und drei

Premiere für Tim Wellens (Lotto Soudal): Zum ersten Mal in seiner Profi-Karriere hat der 27-jährige Belgier ein Einzelzeitfahren gewinnen können! Dies gelang ihm auf der 3. Etappe der Vuelta a Andalucia, deren 16,4 Kilometer langer Kurs neben dem... mehr >
Zweiter Etappensieg bei der Andalusien-Rundfahrt: Tim Wellens, hier bei Il Lombardia 2018 (Foto: Christine Kroth)
Europe Tour 22.02.2019
Blättern:
 1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  >>
Jepaa TEL-SearchEngine | TEL-Domain | Domain Registration




Radsportnews auf Twitter - Radsport, Cycling, Radrennen live