LIVE-Radsport > Europe Tour Europe Tour - Suche bei Google Europe Tour - Forum
E-Mail-Benachrichtigung für Neueinträge in dieser Sportart:
E-Mail:

Vuelta a Castilla y Leon: Ruben Plaza brilliert mit 38 Jahren noch einmal als siegreicher Solo-Ausreißer

Für Fluchtaktion besonderen Ausmaßes ist Ruben Plaza durchaus bekannt – man erinnere sich nur an seinen Etappensieg bei der Vuelta a España nach einem Solo über 117 Kilometer. Dass trotz seines fortgeschritten Alters von mittlerweile 38 Jahren... mehr >
Vuelta a Castilla y Leon: Ruben Plaza brilliert mit 38 Jahren noch einmal als siegreicher Solo-Ausreißer
Europe Tour 22.04.2018

Giro dell’Appennino: Angriff 64 km vor dem Ziel führt Angelo Ciccone zu seinem ersten Saisonsieg

Seine gute Form von der Tour of the Alps, die er auf dem neunten Gesamtrang beendet hatte, konnte Giulio Ciccone (Bardiani CSF) zwei Tage später noch einmal eindrucksvoll unter Beweis stellen und beim Giro dell’Appennino seinen ersten Saisonsieg... mehr >
Giro dell’Appennino: Angriff 64 km vor dem Ziel führt Angelo Ciccone zu seinem ersten Saisonsieg
Europe Tour 22.04.2018

Tour of Croatia: Simion und Maestri feiern Doppelsieg auf Schlussetappe, Siutsou lässt nichts mehr anbrennen

Bei der Tour of Croatia hat das Team Bardiani CSF einen zweiten Doppelsieg innerhalb von drei Tagen erringen können. Nach Alessandro Tonelli und Enrico Barbin auf der 4. Etappe waren es auf dem sechsten und letzten Teilstück der Kroatien-Rundfahrt... mehr >
Tour of Croatia: Simion und Maestri feiern Doppelsieg auf Schlussetappe, Siutsou lässt nichts mehr anbrennen
Europe Tour 22.04.2018

Arno Wallaard Memorial: Joshua Huppertz sprintet in einer Ausreißergruppe zu seinem ersten Sieg

Im Alter von 23 Jahren hat der junge Deutsche Joshua Huppertz vom Continentel Team Lotto-Kern Haus seinen ersten Sieg in einem Profi-Rennen errungen. Beim niederländischen Eintagesrennen Arno Wallaard Memorial gewann er den Sprint einer... mehr >
Arno Wallaard Memorial: Joshua Huppertz sprintet in einer Ausreißergruppe zu seinem ersten Sieg
Europe Tour 21.04.2018

Tour of Croatia: Ausreißer Boaro gewinnt zweite Bergankunft, Teamkollege Siutsou verteidigt die Führung

Anders als zwei Tage zuvor am Sveti Jure haben auf der 5. Etappe der Tour of Croatia bei deren zweiter Bergankunft nicht die in der Gesamtwertung ganz vorne liegenden Fahrer den Sieg unter sich ausgemacht. Sieger auf dem Poklon-Pass im... mehr >
Tour of Croatia: Ausreißer Boaro gewinnt zweite Bergankunft, Teamkollege Siutsou verteidigt die Führung
Europe Tour 21.04.2018

Padun jubelt auf der WM-Zielgeraden in Innsbruck – Pinot gewinnt die Tour of the Alps

Innsbruck, 20.04.2018 – Ein Regenbogentrikot bekam er zwar nicht verliehen und als Topfavorit wird er im September sicher auch nicht gehandelt werden, aber Mark Padun hat bei der „Generalprobe“ für das WM-Rennen von Innsbruck seinen ersten große... mehr >
Padun jubelt auf der WM-Zielgeraden in Innsbruck – Pinot gewinnt die Tour of the Alps
Europe Tour 20.04.2018

Tour of Croatia: Ausreißer Alessandro Tonelli hält das Feld 22 Kilometer lang alleine in Schach

Der eigentlich erwartete Massensprint auf der 4. Etappe der Tour of Croatia ist ausgefallen, weil sich ein widerspenstiger Aureißer vom Hauptfeld partout nicht einholen lassen wollte. Der 25-jährige Italiener Alessandro Tonelli (Bardiani CSF), der... mehr >
Tour of Croatia: Ausreißer Alessandro Tonelli hält das Feld 22 Kilometer lang alleine in Schach
Europe Tour 20.04.2018

Sanchez sorgt auf Etappe 4 der Tour of the Alps für Sieg Nummer 3 von Astana

Lienz, 19.04.2018 – 14 Fahrer befanden sich nach dem letzten Anstieg der 4. Etappe der Tour of the Alps in der Spitzengruppe, und fünf davon trugen das Trikot des Teams Astana. Da scheint es nur logisch, dass dieses Teilstück mit dem dritten... mehr >
Etappensieger Luis Leon Sanchez
Europe Tour 19.04.2018

Tour of Croatia: Siutsou erringt bei Bergankunft am Sveti Jure seinen ersten internationalen Sieg seit 2013

Der im vorigen Jahr wegen Schneefalls im Biokovo-Gebirge deutlich verkürzte Anstieg zum Sveti Jure konnte diesmal wieder voll ausgefahren werden (27,2 km à 5,9%). Sieger bei der ersten von zwei Bergankünften der Tour of Croatia wurde der Weißrusse... mehr >
Tour of Croatia: Siutsou erringt bei Bergankunft am Sveti Jure seinen ersten internationalen Sieg seit 2013
Europe Tour 19.04.2018

Tour of the Alps: Sanchez beschert Astana nach spätem Angriff aus Favoritengruppe einen weiteren Sieg

Nach den Erfolgen von Pello Bilbao und Miguel Angel Lopez an den ersten beiden Tagen der Tour of the Alps hat Luis León Sanchez auf der 4. Etappe den bereits dritten Etappensieg für den Astana-Rennstall eingefahren. Der Spanier attackierte zwei... mehr >
Tour of the Alps: Sanchez beschert Astana nach spätem Angriff aus Favoritengruppe einen weiteren Sieg
Europe Tour 19.04.2018

O’Connor und Pinot belohnen sich auf Etappe 3 der Tour of the Alps für einen frühen Angriff

Meran, 18.04.2018 – Die 3. Etappe der Tour of the Alps endete nach zwei langen Anstiegen mit einer noch längeren Abfahrt, weshalb die Favoriten mit ihren Angriffen nicht bis kurz vor dem Ziel warteten. Thibaut Pinot attackierte sogar schon über 50... mehr >
O’Connor und Pinot belohnen sich auf Etappe 3 der Tour of the Alps für einen frühen Angriff
Europe Tour 18.04.2018

Tour of Croatia: Feld zerfliegt im Finale der 2. Etappe, Eduard Michael Grosu holt Sieg und Führung

Zwar fochten am Ende der 2. Etappe der Tour of Croatia erneut Sprintspezialisten den Sieger aus, doch es war kein klassischer Massensprint, was sich im Zielort Zadar abspielte. Auf dem finalen Kilometer riss das Hauptfeld total auseinander, so... mehr >
Tour of Croatia: Feld zerfliegt im Finale der 2. Etappe, Eduard Michael Grosu holt Sieg und Führung
Europe Tour 18.04.2018

Miguel Angel Lopez sprintet auf der Alpe di Pampeago schneller als Pinot, Sosa, Froome und Pozzovivo

Alpe di Pampeago, 17.04.2018 – Für Astana hatte die Tour of the Alps mit dem Doppelsieg auf der 1. Etappe perfekt begonnen, und auch auf der 2. Etappe herrschte in den Reihen des kasachischen Rennstalls wieder Jubelstimmung. Denn bei der einzigen... mehr >
Migue Lopez
Europe Tour 17.04.2018

Tour of Croatia: Niccolò Bonifazio gewinnt Runde eins der italienischen Sprint-Festspiele

Mit dem ersten Sieg für Niccolò Bonifazio (Bahrain Merida) seit Etappe 3 der Tour de Pologne 2016 hat heute die Tour of Croatia begonnen, bei welcher der Italiener und seine Sprintkonkurrenten noch auf bis zu drei weitere Siegchancen hoffen... mehr >
Tour of Croatia: Niccolò Bonifazio gewinnt Runde eins der italienischen Sprint-Festspiele
Europe Tour 17.04.2018

Astana-Doppelsieg auf Etappe 1 der Tour of the Alps in Erinnerung an Michele Scarponi

Folgaria, 16.04.2018 – Für das Team Astana ist die Tour of the Alps ein besonders emotionales Rennen und steht ganz unter dem Zeichen der Erinnerung an Michele Scarponi, der dort vor einem Jahr noch die 1. Etappe für sich entschieden hatte, bevor... mehr >
Etappengewinner Pello Bilbao Lopez de Armentia
Europe Tour 16.04.2018

Tro-Bro Léon: Laporte verweist Vorjahressieger Gaudin auf Platz zwei – Hofstetter wird Vierter

Beinahe hätte Damien Gaudin (Direct Energie) seinen Vorjahressieg bei Tro-Bro Léon wiederholen können – ein Kunststück das bei diesem besonderen Eintagesrennen, welches wieder über insgesamt mehr als 30 Kilometer unbefestigter Straßen führte, seit... mehr >
Tro-Bro Léon: Laporte verweist Vorjahressieger Gaudin auf Platz zwei – Hofstetter wird Vierter
Europe Tour 15.04.2018

Tour du Finistère: Hivert gewinnt Sprint der Spitzengruppe, Teamkollege Calmejane kommt Hofstetter nahe

Vier Tage nach dem Erfolg von Lilian Calmejane bei Paris-Camembert hat sein Teamkollege Jonathan Hivert bei der Tour du Finistère den nächsten Coupe-de-France-Sieg für Direct Energie eingefahren. Seinen bereits fünften Saisonsieg – nach dem... mehr >
Tour du Finistère: Hivert gewinnt Sprint der Spitzengruppe, Teamkollege Calmejane kommt Hofstetter nahe
Europe Tour 14.04.2018

Solist Tim Wellens sichert starkem Lotto Soudal den Sieg beim Brabantse Pijl

Overijse, 11.04.2018 – Genau einen Monat nach dem Ende von Paris-Nizza, wo er den fünften Gesamtrang erreicht hatte, ist Tim Wellens ins Renngeschehen zurückgekehrt und konnte bei De Brabantse Pijl unter Beweis stellen, dass er in der Zwischenzeit... mehr >
Solist Tim Wellens sichert starkem Lotto Soudal den Sieg beim Brabantse Pijl
Europe Tour 11.04.2018

Paris-Camembert: Calmejane holt als Solist seinen 2. Saisonsieg – Coupe-Leader Hofstetter punktet weiter

Eine 27-Kilometer lange Solofahrt machte Lilian Calmejane (Direct Energie) zum Gewinner der 79. Austragung des Rennens Paris-Camembert und bescherte ihm nach dem Erfolg beim Drôme Classic Ende Februar seinen zweiten Saisonsieg. Der 25-Jährige... mehr >
Paris-Camembert: Calmejane holt als Solist seinen 2. Saisonsieg – Coupe-Leader Hofstetter punktet weiter
Europe Tour 10.04.2018

Klasika Primavera: Valverde unterstützt Amador auf dem Weg zu dessen erstem Sieg seit 2012

Acht Tage nach seinem eigenen Sieg beim Gran Premio Miguel Indurain hat Alejandro Valverde den Sieg bei der Klasika Primavera seinem Teamkollegen Andrea Amador überlassen. Das Movistar-Duo erreichte das Ziel zehn Sekunden vor einer fünfköpfigen... mehr >
Klasika Primavera: Valverde unterstützt Amador auf dem Weg zu dessen erstem Sieg seit 2012
Europe Tour 08.04.2018

Circuit Sarthe: Wanty-Doppelsieg durch Guillaume Martin und Xandro Meurisse auf der Königsetappe

Das sonst übliche und oftmals entscheidende Zeitfahren gab es diesmal am 3. Tag des Circuit Cycliste Sarthe zwar nicht, dafür aber die ebenfalls traditionelle Etappe nach Pré-en-Pail-Saint-Samson mit einem Rundkurs, auf welchem insgesamt sechsmal... mehr >
Circuit Sarthe: Wanty-Doppelsieg durch Guillaume Martin und Xandro Meurisse auf der Königsetappe
Europe Tour 05.04.2018

Circuit Sarthe: Sarreau sprintet nach Platz zwei am Vortag auf 2. Etappe zu seinem viertem Saisonsieg

Nach seinem zweiten Platz zum Auftakt des Circuit Cycliste Sarthe hat Marc Sarreau (Groupama-FDJ) auf der 2. Etappe dieser Rundfahrt den Sieg davongetragen. Und weil der Gewinner der 1. Etappe, Justin Jules (WB Aqua Protect Veranclassic) diesmal... mehr >
Circuit Sarthe: Sarreau sprintet nach Platz zwei am Vortag auf 2. Etappe zu seinem viertem Saisonsieg
Europe Tour 04.04.2018

Scheldeprijs: Favoriten fehlen im Sprintfinale – Quick-Step-Fahrer Jakobsen feiert seinen 2. Saisonsieg

Nokere Koerse-Sieger Fabio Jakobsen (Quick-Step Floors) hat mit dem Scheldeprijs ein weiteres belgisches Eintagesrennen der HC-Kategorie gewonnen. Der 21-jährige Niederländer setzte sich im Sprint eines am Ende gerade mal noch circa 30 Fahrer... mehr >
Scheldeprijs: Favoriten fehlen im Sprintfinale – Quick-Step-Fahrer Jakobsen feiert seinen 2. Saisonsieg
Europe Tour 04.04.2018

Circuit Sarthe: Jules gewinnt wie 2017 die 1. Etappe im Massensprint – Bouhanni schon ausgestiegen

Die 66. Austragung des Circuit Cycliste Sarthe hat genauso begonnen wie jene des Vorjahres: Justin Jules (WB Aqua Protect Veranclassic) setzte sich auf der 1. Etappe in einem Massensprint durch. Für den 31-jährigen Franzosen endete mit der... mehr >
Circuit Sarthe: Jules gewinnt wie 2017 die 1. Etappe im Massensprint – Bouhanni schon ausgestiegen
Europe Tour 03.04.2018

Route Adélie de Vitré: Silvan Dillier feiert bei Comeback nach Strade-Sturz seinen ersten Saisonsieg

27 Tage nach seinem Sturz bei Strade Bianche, bei dem er sich einen Finger gebrochen hatte, gab Silvan Dillier (AG2R La Mondiale) heute beim französischen Rennen Route Adélie de Vitré sein Comeback – und feierte prompt seinen ersten Saisonsieg!... mehr >
Route Adélie de Vitré: Silvan Dillier feiert bei Comeback nach Strade-Sturz seinen ersten Saisonsieg
Europe Tour 30.03.2018

Tour de Normandie: Alexander Krieger verpasst den Gesamtsieg nur um eine Sekunde

Anfang der Woche hatte die Tour de Normandie mit einem Schweizer Sieg begonnen – am Sonntag endete sie fast mit einem deutschen Erfolg. Alexander Krieger (Leopard Pro Cycling) kam im Massensprint der 7. Etappe hinter dem Italiener Matteo Moschetti... mehr >
Tour de Normandie: Alexander Krieger verpasst den Gesamtsieg nur um eine Sekunde
Europe Tour 25.03.2018

Cholet-Pays de la Loire: Direct Energie scheitert mit Angreifer Chavanel, aber siegt mit Sprinter Boudat

Das Rennen Cholet-Pays de la Loire, das 2017 wegen Unstimmigkeiten zwischen den Organisatoren und der Stadt Cholet hatte abgesagt werden müssen, erlebte mit einem Jahr Verspätung nun doch noch seine 40. Auflage. Die Entscheidung fiel nach 202,7... mehr >
Cholet-Pays de la Loire: Direct Energie scheitert mit Angreifer Chavanel, aber siegt mit Sprinter Boudat
Europe Tour 25.03.2018

Settimana Coppi e Bartali: Rosa sichert sich Gesamtsieg durch Platz zwei im Zeitfahren hinter Tratnik

Der Italiener Diego Rosa (Sky) hat am Sonntag bei der Settimana Internazionale Coppi e Bartali den ersten Rundfahrt-Gesamtsieg seiner Profi-Karriere unter Dach und Fach gebracht. Im abschließenden Einzelzeitfahren baute er seinen Vorsprung... mehr >
Settimana Coppi e Bartali: Rosa sichert sich Gesamtsieg durch Platz zwei im Zeitfahren hinter Tratnik
Europe Tour 25.03.2018

Classic Loire Atlantique: Quaades später Angriff bringt die Entscheidung – Hofstetter neuer Coupe-Leader

Mit einem explosiven Antritt kurz vor der Flamme Rouge und beeindruckendem Durchhaltevermögen beim langen Endspurt auf dem letzten Kilometer hat Rasmus Christian Quaade (BHS-Almeborg Bornholm) beim Coupe-de-France-Rennen Classic Loire Atlantique... mehr >
Classic Loire Atlantique: Quaades später Angriff bringt die Entscheidung – Hofstetter neuer Coupe-Leader
Europe Tour 24.03.2018

Settimana Coppi e Bartali: Teilung des Feldes kostet Bouwman Rang 3, Lawless sprintet zum Etappensieg

Im Sprint eines sehr kleinen ersten Feldes hat Christopher Lawless bei der Settimana Internazionale Coppi e Bartali seinen ersten Profi-Sieg im Trikot des Team Sky eingefahren. Der 22-jährige Brite verwies auf der 3. Etappe die Italiener Paolo... mehr >
Settimana Coppi e Bartali: Teilung des Feldes kostet Bouwman Rang 3, Lawless sprintet zum Etappensieg
Europe Tour 24.03.2018

Settimana Coppi e Bartali: Mollema gewinnt schwerste Etappe vor Rosa – umgekehrte Reihenfolge in Gesamtwertung

Auf der zweiten Etappe der Settimana Internazionale Coppi e Bartali kamen bei dreimaliger Fahrt über den Monte Tiffi (3,4 km à 7,8% / 53, 31 und 9 km vor dem Ziel) die Kletterer auf ihre Kosten. Am Ende blieben sieben Fahrer übrig, die den... mehr >
Settimana Coppi e Bartali: Mollema gewinnt schwerste Etappe vor Rosa – umgekehrte Reihenfolge in Gesamtwertung
Europe Tour 23.03.2018

Tour of Cartier: Deutscher Mario Vogt gewinnt Auftaktzeitfahren bei neuer türkischer Rundfahrt

In der Provinz Antalya im Südwesten der Türkei hat der Deutsche Mario Vogt seinen ersten Sieg in einem UCI-Rennen feiern können. Der 26-Jährige, der seine Radsport-Laufbahn bei Heizomat und Specialized begonnen hatte, dann vier Jahre bei Rad-Net... mehr >
Tour of Cartier: Deutscher Mario Vogt gewinnt Auftaktzeitfahren bei neuer türkischer Rundfahrt
Europe Tour 22.03.2018

Settimana Coppi e Bartali: Sky gewinnt Mannschaftszeitfahren – Eenkhoorn behält die Führung

Im zweiten Teil des ersten Tages der Settimana Internazionale Coppi e Bartali war das Team Sky am stärksten und holte sich überlegen den Sieg im 13,3 Kilometer langen Mannschaftszeitfahren (Etappe 1b). Leonardo Basso, Jonathan Dibben, Christopher... mehr >
Settimana Coppi e Bartali: Sky gewinnt Mannschaftszeitfahren – Eenkhoorn behält die Führung
Europe Tour 22.03.2018

Settimana Coppi e Bartali: Eenkhoorn und Craddock fahren auf Etappe 1a mehr als 1 Minute Vorsprung heraus

Eigentlich sollte die Etappe 1a der Settimana Internazionale Coppi e Bartali den Sprintermannschaften entgegenkommen, doch zum zweiten Mal in Folge haben Ausreißer auf diesem Teilstück zugeschlagen. Im vorigen Jahr hatten Laurent Pichon und Lilian... mehr >
Settimana Coppi e Bartali: Eenkhoorn und Craddock fahren auf Etappe 1a mehr als 1 Minute Vorsprung heraus
Europe Tour 22.03.2018

Tour de Normandie: Etappenzweiter Lienhard baut seine Führung durch Zeitgutschriften aus

Zwei Tage nach seinem Ausreißercoup hätte es für Fabian Lienhard (Holowesko-Citadel) beinahe den nächsten Sieg bei der Tour de Normandie gegeben. Auf der 3. Etappe musste sich der Schweizer im Massensprint lediglich dem Niederländer Jacob Willem... mehr >
Tour de Normandie: Etappenzweiter Lienhard baut seine Führung durch Zeitgutschriften aus
Europe Tour 21.03.2018

Driedaagse Brugge-De Panne: Viviani setzt sich im Massensprint souverän vor Ackermann durch

Le Samyn, Dwars door West-Vlaanderen, Nokere Koerse, Handzame Classic – und jetzt auch die Driedaagse Brugge-De Panne. Die Erfolgsserie von Quick-Step Floors bei belgischen Eintagesrennen hat weiterhin Bestand. Im Sprint des Hauptfeldes, welches... mehr >
Driedaagse Brugge-De Panne: Viviani setzt sich im Massensprint souverän vor Ackermann durch
Europe Tour 21.03.2018

Tour de Normandie: Später Angriff wird belohnt – Schweizer Fabian Lienhard feiert seinen 1. Profi-Sieg

Nach den Prolog-Siege von Stefan Küng 2014 und Tom Bohli 2015 hat wieder einmal ein Schweizer beim Auftakt zur Tour de Normandie triumphiert. In diesem Jahr war es eine „normale“ 1. Etappe, auf welcher Fabian Lienhard (Holowesko-Citadel) den Sieg... mehr >
Tour de Normandie: Später Angriff wird belohnt – Schweizer Fabian Lienhard feiert seinen 1. Profi-Sieg
Europe Tour 19.03.2018

Grand Prix de Denain: Dehaes setzt sich bei winterlichen Temperaturen auf dem letzten Kilometer ab

Mit einem späten Angriff aus einem sehr kleinen Hauptfeld hat Kenny Dehaes (WB Aqua Protect-Veranclassic) den Grand Prix de Denain gewinnen und seinen ersten Saisonsieg feiern können. Er setzte sich zwei Sekunden vor 22 Fahrern durch, von denen... mehr >
Grand Prix de Denain: Dehaes setzt sich bei winterlichen Temperaturen auf dem letzten Kilometer ab
Europe Tour 18.03.2018

Alvaro Hodeg setzt beim Handzame Classic die Quick-Step-Siegesserie in Belgien fort

Handzame, 16.03.2018 – Eintönig und abwechslungsreich zugleich endeten die jüngsten Eintagesrennen in Belgien. Nach Le Samyn, Dwars door West-Vlaanderen und Nokere Koerse ging auch beim Handzame Classic der Sieg an das Team Quick-Step Floors, das... mehr >
Alvaro Hodeg setzt beim Handzame Classic die Quick-Step-Siegesserie in Belgien fort
Europe Tour 16.03.2018

Quick-Step-Neoprofi Fabio Jakobsen gewinnt Nokere Koerse – nächster starker Auftritt von Van Aert

Nokere, 14.03.2018 – In Australien, Argentinien, Kolumbien und den Vereinigten Arabischen Emiraten hatte Quick-Step Floors bis zum 22. Februar stattliche elf Siege eingefahren, doch seit sich das Renngeschehen nach Europa verlagert hat, läuft es... mehr >
Quick-Step-Neoprofi Fabio Jakobsen gewinnt Nokere Koerse – nächster starker Auftritt von Van Aert
Europe Tour 14.03.2018

Ronde van Drenthe: Tscheche Frantisek Sisr gewinnt den Sprint einer erfolgreichen Ausreißergruppe

Im Schatten von Paris-Nizza und Tirreno-Adriatico fand am Sonntag zwischen Emmen und Hoogeveen die Ronde van Drenthe statt – eine Veranstaltung, in deren Rahmen das WorldTour-Rennen der Frauen die größte Aufmerksamkeit bekam. Das Rennen der Männer... mehr >
Ronde van Drenthe: Tscheche Frantisek Sisr gewinnt den Sprint einer erfolgreichen Ausreißergruppe
Europe Tour 11.03.2018

Dwars door West-Vlaanderen: Cavagna und Sénéchal sorgen für den nächsten Quick-Step-Doppelsieg

Nach dem Doppelsieg bei Le Samyn hat Quick-Step Floors mit Dwars door West-Vlaanderen auch das zweite belgische Eintagesrennen in dieser Woche, welches ebenfalls zur nationalen Rennserie Napoleon Games Cycling Cup gehört, dominiert. Diesmal siegte... mehr >
Dwars door West-Vlaanderen: Cavagna und Sénéchal sorgen für den nächsten Quick-Step-Doppelsieg
Europe Tour 04.03.2018

GP Industria & Artigianato: Mohoric folgt Majkas Attacke am Berg und fährt in der Abfahrt allein davon

Der letztjährige Vuelta-Etappensieger Matej Mohoric (Bahrain Merida) hat mit einer guten Mischung aus Kletter- und Abfahrtskünsten beim italienischen Eintagesrennen GP Industria & Artigianato seinen ersten Saisonsieg errungen. Bei der letzten... mehr >
GP Industria & Artigianato: Mohoric folgt Majkas Attacke am Berg und fährt in der Abfahrt allein davon
Europe Tour 04.03.2018

Europe Tour: Stavanger wird Austragungsort eines neuen Hammer Series Events

Der Veranstalter der Hammer Series, eines neuen Rennformats, das im vergangenen Jahr erstmals ausgetragen wurde, hat gestern die Veranstaltungsorte für 2018 bekannt gegeben. Neben Limburg, wo 2017 die Premiere stattfand, wird auch Stavanger in... mehr >
Europe Tour: Stavanger wird Austragungsort eines neuen Hammer Series Events
Europe Tour 28.02.2018

Perfekte Quick-Step-Vorstellung bei Le Samyn führt zu Doppelsieg durch Terpstra und Gilbert

Dour, 27.02.2018 – Nachdem das erste Klassikerwochenende der Saison mit einem fünften Platz beim Omloop Het Nieuwsblad und einem zwölften Platz bei Kuurne-Brussel-Kuurne bei Quick-Step Floors nicht gerade für Jubelstimmung gesorgt hatte, konnte... mehr >
Perfekte Quick-Step-Vorstellung bei Le Samyn führt zu Doppelsieg durch Terpstra und Gilbert
Europe Tour 27.02.2018

Groenewegen setzt Siegesserie bei Kuurne-Brussel-Kuurne fort, Démare hat das Nachsehen

Kuurne, 25.02.2018 - Bei Kuurne-Brüssel-Kuurne (1.HC) hat Dylan Groenewegen (LottoNL-Jumbo) sein drittes Spitzenresultat innerhalb von neun Tagen gefeiert. Der Doppeletappensieger der Algarve-Rundfahrt, der zuvor auch eine Etappe in Dubai gewinnen... mehr >
Groenewegen setzt Siegesserie bei Kuurne-Brussel-Kuurne fort, Demare hat das Nachsehen
Europe Tour 25.02.2018

Drôme Classic: Calmejane schlägt ein Quick-Step-Duo auf dem Weg zu seinem ersten Saisonsieg

Nach durchweg guten Leistungen bei seinen bisherigen Rennen in dieser Saison – GP la Marseillaise (Dritter), Etoile de Bessèges (Gesamtsechster), Tour La Provence (Gesamtfünfter, einmal Etappenzweiter) und Classic de l’Ardèche (Dritter) – hat... mehr >
Drôme Classic: Calmejane schlägt ein Quick-Step-Duo auf dem Weg zu seinem ersten Saisonsieg
Europe Tour 25.02.2018

Classic de l’Ardèche: Romain Bardet beweist starke Frühform – Schachmann Zweiter

Der deutsche Neoprofi Maximilian Schachmann (Quick-Step Floors) hat beim französischen Eintagesrennen Classic de l’Ardèche (1.1) – mit vollem Namen Faun Environnement Classic de l’Ardèche Rhône Crussol – den zweiten Platz belegt. Nach 200 schweren... mehr >
Classic de l’Ardèche: Romain Bardet beweist starke Frühform – Schachmann Zweiter
Europe Tour 24.02.2018

Volta ao Algarve: Ausreißer Kwiatkowski feiert am Alto do Malhão den Etappen- und seinen 2. Gesamtsieg

Auf der letzten Etappe der Volta ao Algarve em Bicicleta hat die Führung noch einmal gewechselt, blieb aber innerhalb des Teams Sky: Michal Kwiatkowski, der mit einem Rückstand von 19 Sekunden gegenüber seinem Teamkollegen Geraint Thomas zur 5.... mehr >
Volta ao Algarve: Ausreißer Kwiatkowski feiert am Alto do Malhão den Etappen- und seinen 2. Gesamtsieg
Europe Tour 18.02.2018

Tour du Haut Var: Jonathan Hivert sorgt für ein Novum und gewinnt nach der 1. auch die 2. Etappe

Zwei Jubiläen und eine Premiere fielen an diesem Wochenende bei der Tour Cycliste International du Haut Var-matin aufeinander. Das Rennen in der südostfranzösischen Region Provence-Alpes-Côte d’Azur fand in diesem Jahr zum insgesamt 50. Mal statt... mehr >
Tour du Haut Var: Jonathan Hivert sorgt für ein Novum und gewinnt nach der 1. auch die 2. Etappe
Europe Tour 18.02.2018
Blättern:
 1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  >>
Jepaa TEL-SearchEngine | TEL-Domain | Domain Registration




Radsportnews auf Twitter - Radsport, Cycling, Radrennen live