LIVE-Radsport > Europe Tour Europe Tour - Suche bei Google Europe Tour - Forum
E-Mail-Benachrichtigung für Neueinträge in dieser Sportart:
E-Mail:

Volta ao Algarve: Stefan Küng entscheidet Zeitfahren für sich – Pogacar baut seine Führung massiv aus

Für Groupama-FDJ hat sich die Verpflichtung des Schweizer Zeitfahrspezialisten Stefan Küng gleich bei dessen erster Rundfahrt ausgezahlt. Im Kampf gegen die Uhr auf der 3. Etappe der Volta ao Algarve bescherte er der französischen Mannschaften... mehr >
Zeitfahren ist seine Spezialität: Landesmeister Stefan Küng, hier bei der Tour de Suisse 2018 (Foto: Christine Kroth)
Europe Tour 22.02.2019

Tour du Haut Var: 14 zeitgleiche Fahrer nach dem Col du Tanneron, Vanmarcke gewinnt Sprint

Während bei der in diesem Jahr erstmals drei Tage andauernden Tour cycliste international du Haut Var am Wochenende zwei Bergankünfte auf dem Programm stehen, lag der letzte Gipfel der 1. Etappe zehn Kilometer vor dem Ziel. Der Anstieg zum und die... mehr >
Tour du Haut Var: 14 zeitgleiche Fahrer nach dem Col du Tanneron, Vanmarcke gewinnt Sprint
Europe Tour 22.02.2019

Vuelta a Andalucia: Wellens verweist auch im Zeitfahren Fuglsang und Izagirre auf Platz zwei und drei

Premiere für Tim Wellens (Lotto Soudal): Zum ersten Mal in seiner Profi-Karriere hat der 27-jährige Belgier ein Einzelzeitfahren gewinnen können! Dies gelang ihm auf der 3. Etappe der Vuelta a Andalucia, deren 16,4 Kilometer langer Kurs neben dem... mehr >
Zweiter Etappensieg bei der Andalusien-Rundfahrt: Tim Wellens, hier bei Il Lombardia 2018 (Foto: Christine Kroth)
Europe Tour 22.02.2019

Volta ao Algarve: Tour-de-l’Avenir-Champion Pogacar gewinnt Fünfkampf am Ende der ersten Bergankunft

Anders als vor einem Jahr, als am Alto da Fóia 18 Fahrer innerhalb von zehn Sekunden das Ziel erreicht hatten, sorgte die erste Bergankunft der Volta ao Algarve (8,0 km à 6,3%) diesmal für große Zeitabstände. Die Entscheidung um den Tagessieg fiel... mehr >
Volta ao Algarve: Tour-de-l’Avenir-Champion Pogacar gewinnt Fünfkampf am Ende der ersten Bergankunft
Europe Tour 21.02.2019

Vuelta a Andalucia: Trentin sprintet knapp vor Van Poppel und Garcia zu seinem zweiten Saisonsieg

Genau zwei Wochen nach seinem Etappensieg bei der Volta a la Comunitat Valenciana hat Europameister Matteo Trentin (Mitchelton-Scott) auf dem 2. Teilstück der Vuelta a Andalucia seinen zweiten Saisonsieg gefeiert. In einem engen Sprintdreikampf... mehr >
Vuelta a Andalucia: Trentin sprintet knapp vor Van Poppel und Garcia zu seinem zweiten Saisonsieg
Europe Tour 21.02.2019

Tour of Antalya: Cross-Superstar Van der Poel startet mit Sprintsieg in der Türkei in die Straßensaison

Nach einer langen und vor allem wieder einmal äußerst erfolgreichen Radcross-Saison, in der er niederländischer, Europa- und Weltmeister wurde sowie 29 weitere Rennen gewann, bestreitet Mathieu van der Poel (Corendon-Circus) ab heute mit der Tour... mehr >
Tour of Antalya: Cross-Superstar Van der Poel startet mit Sprintsieg in der Türkei in die Straßensaison
Europe Tour 21.02.2019

Volta ao Algarve: Fabio Jakobsen gewinnt Sprint nach Massensturz sieben Kilometer vor dem Ziel

Zum Ende der 1. Etappe der Volta ao Algarve gab es die erwartete Sprintentscheidung, jedoch aus einem viel, viel kleineren Feld als gedacht, denn ein Massensturz sieben Kilometer vor dem Ziel hatte das Peloton auf rund 40 Fahrer reduziert.... mehr >
Für ihn begann die neue Saison wie die alte geendet hatte, mit einem Sieg: Fabio Jakobsen, hier bei Eschborn-Frankfurt 2018 (Foto: Christine Kroth)
Europe Tour 20.02.2019

Vuelta a Andalucia: Titelverteidiger Tim Wellens wiederholt seinen Sieg bei Hügelankunft in Alcalá de Los Gazules

Es war der Sieg auf der 4. Etappe in Alcalá de Los Gazules, der Tim Wellens (Lotto Soudal) vor einem Jahr auch den Gesamtsieg bei der Vuelta a Andalucia beschert hatte. Dieselbe Zielankunft – 1400 Meter, teilweise auf Kopfsteinpflaster, mit im... mehr >
Wie im Vorjahr Etappensieger bei der Vuelta a Andalucia: Tim Wellens, hier bei Il Lombardia 2018 (Foto: Christine Kroth)
Europe Tour 20.02.2019

Clasica de Almeria: Knappe Entscheidung im deutschen Sprintduell zwischen Ackermann und Kittel

John Degenkolbs Etappensieg in der Provence ist nicht der einzige deutsche Erfolg an diesem Sonntag geblieben. Bei der Clasica de Almeria sprintete Pascal Ackermann (Bora-Hansgrohe) zu seinem ersten Saisonsieg. Der deutsche Meister konnte sich auf... mehr >
Sieger im Sprintduell mit Marcel Kittel: Pascal Ackermann, hier bei der Deutschland Tour 2018 (Foto: Christine Kroth)
Europe Tour 17.02.2019

Trofeo Laigueglia: Simone Velasco fährt im Alleingang zu seinem ersten Profisieg

Simone Velasco (Neri Sottoli – Selle Italia – KTM) hat die Trofeo Laigueglia gewonnen. Nach 203,7 km kam der 23jährige Italiener als Solist ins Ziel und durfte seinen ersten Profisieg feiern. 42 Sekunden Vorsprung hatte er auf den Zweitplatzierten... mehr >
Trofeo Laigueglia: Simone Velasco fährt im Alleingang zu seinem ersten Profisieg
Europe Tour 17.02.2019

Tour de la Provence: Degenkolb Sprintsieger auf letzter Etappe – Izagirre Gesamtsieger mit 0,13 Sekunden Vorsprung

Nach André Greipel, Emanuel Buchmann, Marcel Kittel und Lucas Carstensen hat John Degenkolb (Trek-Segafredo) als fünfter Deutscher im Jahr 2019 einen Sieg eingefahren. Der 30-Jährige, der auf der vorherigen Etappe noch mit zehn Minuten Rückstand... mehr >
Sprintsieger in der Provence: John Degenkolb, hier bei der Tour de Suisse 2018 (Foto: Christine Kroth)
Europe Tour 17.02.2019

Vuelta a Murcia: Luis Leon Sanchez schlägt Alejandro Valverde im Sprintduell um Etappen- und Gesamtsieg

Mit einem großen Duell zweier aus der Region stammender Fahrer endete die zweitägige 39. Auflage der Vuelta Ciclista a la Región de Murcia Costa Cálida. Den letzten Anstieg der 2. Etappe – Alto de La Cresta del Gallo (4,3 km à 6,7%) zwölf... mehr >
Vuelta a Murcia: Luis Leon Sanchez schlägt Alejandro Valverde im Sprintduell um Etappen- und Gesamtsieg
Europe Tour 16.02.2019

Tour de la Provence: Groupama-FDJ am Berg erneut nicht überlegen genug – Sprintsieg für Gilbert

Genau wie auf der 2. Etappe auf der Route des Crêtes bestimmte das Team Groupama-FDJ auch auf der 3. Etappe der Tour de la Provence an der Côte du Brûlat (3 km à 7%) das Geschehen, konnte die Gegner an diesem Anstieg elf Kilometer vor dem Ziel... mehr >
Tour de la Provence: Groupama-FDJ am Berg erneut nicht überlegen genug – Sprintsieg für Gilbert
Europe Tour 16.02.2019

Vuelta a Murcia: Astana-Quartett holt Dreifachsieg auf Etappe 1 – Valverde und Konrad halten mit

Mit nur sechs statt der möglichen sieben Fahrer angetreten, belegte das Team Astana am Ende der 1. Etappe der Vuelta Ciclista a la Región de Murcia die Plätze eins, zwei, drei und sechs! Den Grundstein für diesen außergewöhnlichen Erfolg hatte das... mehr >
Vuelta a Murcia: Astana-Quartett holt Dreifachsieg auf Etappe 1 - Valverde und Konrad halten mit
Europe Tour 15.02.2019

Tour de la Provence: Starkes Groupama-Trio, aber Prades gewinnt Etappe 2, Izagirre übernimmt Führung

Nach einem Anstieg auf der Route des Crêtes (2,8 km à 9,8%), der rund 13 Kilometer vor dem Ziel überquert wurde, stellte Groupama-FDJ drei Fahrer in einer neunköpfigen Spitzengruppe, konnte am Ende der 2. Etappe der Tour de la Provence aber nicht... mehr >
Tour de la Provence: Starkes Groupama-Trio, aber Prades gewinnt Etappe 2, Izagirre übernimmt Führung
Europe Tour 15.02.2019

Tour de la Provence: Filippo Ganna feiert im ersten Rennen für Sky den ersten Profi-Sieg

Als Weltmeister in der Einzelverfolgung von 2016 und 2018 gehört Filippo Ganna auf der Bahn schon länger zur Weltelite – ein Level, das er irgendwann auch im Straßenradsport erreichen will. Nach seinen noch sieglosen ersten beiden Profi-Jahren bei... mehr >
Tour de la Provence: Filippo Ganna feiert im ersten Rennen für Sky den ersten Profi-Sieg
Europe Tour 14.02.2019

Grand Prix Alanya: Sprintsieg für Lucas Carstensen bei türkischem Eintagesrennen

Lucas Carstensen (Bike Aid), der 2018 mit 3 Siegen und 2017 mit 5 Siegen jeweils auf Position drei der erfolgreichsten deutschen Fahrer lag, hat auch 2019 schnell seinen ersten Erfolg errungen. Nach seinem Saisonstart bei der Mallorca Challenge... mehr >
Grand Prix Alanya: Sprintsieg für Lucas Carstensen bei türkischem Eintagesrennen
Europe Tour 10.02.2019

Etoile de Bessèges: Laporte mit Doppelschlag im Zeitfahren – Ex-Sieger Ludvigsson knapp geschlagen

Im abschließenden Zeitfahren des Etoile de Bessèges hatte Christophe Laporte (Cofidis) im vorigen Jahr den vierten Platz belegt und war Gesamtzweiter geworden – diesmal gelang ihm der doppelte Triumph. Im Kampf um den Tagessieg auf der 4. Etappe,... mehr >
Etoile de Bessèges: Laporte mit Doppelschlag im Zeitfahren – Ex-Sieger Ludvigsson knapp geschlagen
Europe Tour 10.02.2019

Volta a la Comunitat Valenciana: Groenewegen gewinnt die Schlussetappe mit überragendem Endspurt

Topfeben war die 5. und letzte Etappe der Volta a la Comunitat Valenciana, was besonders Dylan Groenewegen (Jumbo-Visma) freute. Auf der 2. Etappe war er noch an einem Anstieg abgehängt worden, hatte lange um den Anschluss an das Hauptfeld kämpfen... mehr >
Volta a la Comunitat Valenciana: Groenewegen gewinnt die Schlussetappe mit überragendem Endspurt
Europe Tour 10.02.2019

Volta a la Comunitat Valenciana: Yates schlägt Valverde bei Bergankunft, Izagirre steht vor Gesamtsieg

Am vorletzten Tag der Volta a la Comunitat Valenciana fand die nach dem Auftaktzeitfahren zweite für die Gesamtwertung entscheidende Etappe statt: Das 4. Teilstück mit seiner Bergankunft am Ermita Santa Llúcia (3,2 km à 10,0%) wurde von Adam Yates... mehr >
Volta a la Comunitat Valenciana: Yates schlägt Valverde bei Bergankunft, Izagirre steht vor Gesamtsieg
Europe Tour 09.02.2019

Etoile de Bessèges: Sarreau gewinnt die 3. Etappe, Laporte geht als Führender ins Bergzeitfahren

Das Etoile de Bessèges hat in diesem Jahr nur altbekannte Etappensieger. Nach Bryan Coquard, der in früheren Jahren sogar sechs Etappen dieser Rundfahrt gewonnen hatte, und Christophe Laporte, der 2018 einmal erfolgreich gewesen war, zog nun Marc... mehr >
Etoile de Bessèges: Sarreau gewinnt die 3. Etappe, Laporte geht als Führender ins Bergzeitfahren
Europe Tour 09.02.2019

Volta a la Comunitat Valenciana: Van Avermaet setzt sich gegen Trentin durch, Thomas verliert einige Sekunden

Am Tag nach seinem Kreisverkehr-Coup kam Matteo Trentin (Mitchelton-Scott) auf der 3. Etappe der Volta a la Comunitat Valenciana einem zweiten Sieg in Folge sehr nahe – doch heute musste sich der Europameister dem Olympiasieger Greg Van Avermaet... mehr >
Volta a la Comunitat Valenciana: Van Avermaet setzt sich gegen Trentin durch, Thomas verliert einige Sekunden
Europe Tour 08.02.2019

Etoile de Bessèges: Massensprint auf Etappe 2 geht wie im vorigen Jahr an Christophe Laporte

Der Zielort war ein anderer als vor einem Jahr, aber die 2. Etappe des Etoile de Bessèges war wieder der Tag des ersten Saisonsieges für Christophe Laporte (Cofidis). Der 26-jährige Franzose, der 2018 mit insgesamt sechs Siegen seinen Durchbruch... mehr >
Etoile de Bessèges: Massensprint auf Etappe 2 geht wie im vorigen Jahr an Christophe Laporte
Europe Tour 08.02.2019

Volta a la Comunitat Valenciana: Ein Kreisverkehr verhilft Europameister Trentin zum Sieg auf der 2. Etappe

Am Plaza de los Luceros – dem „Platz der Sterne“ – attackierte der Mann mit den drei Sternen auf der Brust und erreichte das Ziel als Sieger. 300 Meter vor dem Ende der 2. Etappe der Volta a la Comunitat Valenciana führte die Strecke durch den... mehr >
Volta a la Comunitat Valenciana: Ein Kreisverkehr verhilft Europameister Trentin zum Sieg auf der 2. Etappe
Europe Tour 07.02.2019

Etoile de Bessèges: Coquard jubelt nach drei Jahren endlich wieder bei einem seiner Lieblingsrennen

In einer Sprintentscheidung mit relativ deutlichem Ausgang hat Bryan Coquard (Vital Concept-B&B Hotels) den Sieg auf der 1. Etappe des 49. Etoile de Bessèges davongetragen. Zweiter hinter dem Franzosen wurde der Italiener Sacha Modolo (Education... mehr >
Etoile de Bessèges: Coquard jubelt nach drei Jahren endlich wieder bei einem seiner Lieblingsrennen
Europe Tour 07.02.2019

Volta a la Comunitat Valenciana: Edvald Boasson Hagen gewinnt Zeitfahren vor Ion Izagirre und Tony Martin

Im ersten Renneinsatz für seine neue Mannschaft Jumbo-Visma hat der frühere Zeitfahr-Weltmeister Tony Martin einen dritten Platz erreicht. Im 10,2 Kilometer langen Auftaktzeitfahren zur Volta a la Comunitat Valenciana war der deutsche Meister... mehr >
Volta a la Comunitat Valenciana: Edvald Boasson Hagen gewinnt Zeitfahren vor Ion Izagirre und Tony Martin
Europe Tour 06.02.2019

GP Cycliste la Marseillaise: Anthony Turgis nach langer Flucht siegreich

Anthony Turgis (Direct Energie) hat den Auftakt der Coupe de France gewonnen. Nach 139,8 km setzte sich der Franzose beim GP Cycliste la Marseillaise im Sprint gegen seinen Landsmann und Fluchtgefährten Romain Combaud (Delko Marseille Provence)... mehr >
GP Cycliste la Marseillaise: Anthony Turgis nach langer Flucht siegreich
Europe Tour 03.02.2019

Trofeo Playa de Palma: Marcel Kittel gewinnt die einzige Sprintankunft der Mallorca Challenge

Auf dem Weg, sein mit nur zwei Siegen unbefriedigendes erstes Jahr im Rennstall Katusha Alpecin vergessen zu machen, hat Marcel Kittel einen ersten wichtigen Schritt getan. Drei Tage nach seinem Saisondebüt am ersten Tag der Mallorca Challenge,... mehr >
Marcel Kittel bei der Deutschland Tour 2018 (Foto: Christine Kroth)
Europe Tour 03.02.2019

Trofeo Serra de Tramuntana: Wellens erkämpft sich vor erneut sehr starkem Buchmann den 3. Sieg in Folge

Regen, Wind und Kälte – es herrschte wahrhaftes Tim-Wellens-Wetter am dritten Tag der Mallorca Challenge, so dass es nicht überraschte, dass der Lotto-Soudal-Fahrer bei der Trofeo Serra de Tramuntana einmal mehr zur Höchstform auflief. Dieses... mehr >
Tim Wellens bei Il Lombardia 2018 (Foto: Christine Kroth)
Europe Tour 02.02.2019

Trofeo Andratx-Lloseta: Bora-Hansgrohes Emanuel Buchmann feiert auf Mallorca einen Solosieg

Perfekter Start in die neue Saison für Emanuel Buchmann: Der 26-Jährige feierte bei seinem ersten Renneinsatz am zweiten Tag der Mallorca Challenge seinen ersten Sieg bei einem großen internationalen Rennen. In seinen vorherigen vier Saisons im... mehr >
Emanuel Buchmann bei der Tour de Romandie 2018 (Foto: Christine Kroth)
Europe Tour 01.02.2019

Trofeo Ses Salines-Felanitx: Jesús Herrada gewinnt Bergankunft auf dem Puig de Sant Salvador

Mit der Trofeo Ses Salines-Campos-Porreres-Felanitx, dem ersten Rennen der Mallorca Challenge, begann heute die Straßensaison in Europa. Die sonst recht einfache Strecke endete mit einem Schlussanstieg auf den Puig de Sant Salvador (5,0 km à... mehr >
Trofeo Ses Salines-Felanitx: Jesús Herrada gewinnt Bergankunft auf dem Puig de Sant Salvador
Europe Tour 31.01.2019

Chrono des Nations: Madsen siegt erneut (aber nur knapp) vor Landsmann Bjerg – Chavanel und Roy sagen adieu

Bei der 38. Ausgabe des Chrono des Nations hat es genau wie vor einem Jahr einen dänischen Doppelerfolg bei den Männern gegeben: Martin Toft Madsen (BHS-Almeborg Bornholm) setzte sich erneut vor seinem Landsmann Mikkel Bjerg (Hagens Berman-Axeon)... mehr >
Chrono des Nations: Madsen siegt erneut (aber nur knapp) vor Landsmann Bjerg – Chavanel und Roy sagen adieu
Europe Tour 14.10.2018

Hammer Hong Kong: Mitchelton-Scott krönt sich vor Quick-Step Floors zum Sieger der Hammer Series 2018

Nach den jeweils dreitägigen Events in Stavanger und Limburg Ende Mai/Anfang Juni endete heute in Hongkong die Hammer Series mit einem eintägigen Event, das aus zwei Rennen bestand. Auf dem 4,3 Kilometer langen Rundkurs ging es im Hammer Sprint... mehr >
Hammer Hong Kong: Mitchelton-Scott krönt sich vor Quick-Step Floors zum Sieger der Hammer Series 2018
Europe Tour 14.10.2018

Sonny Colbrelli gewinnt flaches, aber doch ereignisreiches Gran Piemonte

Stupinigi, 11.10.2018 – Auf im Gegensatz zu früheren Jahren komplett flacher Strecke endete die 102. Ausgabe des italienischen Klassikers Gran Piemonte trotz einiger durch das regnerische Wetter verursachten überraschenden Wendungen letztlich im... mehr >
Sonny Colbrelli gewinnt flaches, aber doch ereignisreiches Gran Piemonte
Europe Tour 11.10.2018

Pinot gewinnt Mailand-Turin dank starker Hilfe von Gaudu – und eines Malheurs von Lopez

Turin, 10.10.2018 – Am Tag nach seinem zweiten Platz bei Tre Valli Varesine hat Thibaut Pinot bei Milano-Torino am Schlussanstieg zu Basilica di Superga seinen vierten Saisonsieg davongetragen. Nur zehn Sekunden nach dem Franzosen kam Miguel Angel... mehr >
Pinot gewinnt Mailand-Turin dank starker Hilfe von Gaudu – und eines Malheurs von Lopez
Europe Tour 10.10.2018

Skujins schlägt Pinot im Sprint einer kleinen Gruppe bei Tre Valli Varesine

Varese, 09.10.2018 – Wenn Tom Skujins einen Sieg einfährt, dann tut er das normalerweise alleine, denn der Lette ist ein Spezialist für Solofluchten, was er in diesem Jahr bei der Trofeo Andratx und einer Etappe der Tour of California bewiesen... mehr >
Skujins schlägt Pinot im Sprint einer kleinen Gruppe bei Tre Valli Varesine
Europe Tour 09.10.2018

Søren Kragh Andersen gewinnt „neues“ Paris-Tours über unbefestigte Straßen

Tours, 07.10.2018 – Der französische Herbstklassiker Paris-Tours war bei seiner 112. Auflage kaum wiederzuerkennen, erinnerte weniger an den „Sprinterklassiker“ früherer Jahre als vielmehr an Rennen wie Paris-Roubaix. Der einstige... mehr >
Søren Kragh Andersen gewinnt „neues“ Paris-Tours über unbefestigte Straßen
Europe Tour 07.10.2018

Bauke Mollema sorgt beim Gran Premio Bruno Beghelli für einen erneuten Solosieg

Monteveglio, 07.10.2018 – Wie im letzten Jahr, als Luis Leon Sanchez den Sieg davongetragen hatte, ist beim Gran Premio Bruno Beghelli erneut ein Angreifer mit sechs Sekunden Vorsprung auf das Hauptfeld ins Ziel gekommen und hat damit eine... mehr >
Bauke Mollema sorgt beim Gran Premio Bruno Beghelli für einen erneuten Solosieg
Europe Tour 07.10.2018

Nico Denz holt sich bei der Tour de Vendée den längst überfälligen ersten Profi-Sieg

La Roche-sur-Yon, 06.10.2018 – Bisher hatte Nico Denz immer das letzte Quäntchen Glück für einen großen Erfolg gefehlt. Auf der 10. Etappe des Giro d’Italia war Mitausreißer Matej Mohoric am Ende der Stärkere und bei der Europameisterschaft in... mehr >
Nico Denz holt sich bei der Tour de Vendée den längst überfälligen ersten Profi-Sieg
Europe Tour 06.10.2018

De Marchi gewinnt Giro dell’Emilia nach 20 Kilometer langer Solofahrt im Regen

San Luca, 06.10.2018 – Alejandro Valverde musste 38 Jahre alt werden, bis er endlich den WM-Titel erringen konnte. Legt man diesen Maßstab an Rigoberto Uran an, bleiben dem Kolumbianer immerhin noch sieben Jahre, um endlich einmal den Giro... mehr >
De Marchi gewinnt Giro dell’Emilia nach 20 Kilometer langer Solofahrt im Regen
Europe Tour 06.10.2018

Ausreißer Madouas schafft es bei Paris-Bourges haarscharf vor Sprinter Coquard ins Ziel

Bourges, 04.10.2018 – Wenn zwei Fahrer innerhalb von 0,09 Sekunden die Ziellinie überqueren, dann ist auf das menschliche Auge nur bedingt Verlass, besonders wenn die Betroffenen mit stark unterschiedlichen Endgeschwindigkeiten ankamen. Der... mehr >
Ausreißer Madouas schafft es bei Paris-Bourges haarscharf vor Sprinter Coquard ins Ziel
Europe Tour 04.10.2018

Max Walscheid gewinnt Münsterland Giro im Sprint einer 20-köpfigen Gruppe

Münster, 03.10.2018 – Max Walscheid (Sunweb) hat den Sparkassen Münsterland Giro (1.HC) gewonnen und dabei seinen zweiten Saisonsieg gefeiert. Im Sprint einer aufgrund einer Windkantensituation entstandenen Spitzengruppe mit ca. 20 Fahrern setzte... mehr >
Max Walscheid gewinnt Münsterland Giro im Sprint einer 20-köpfigen Gruppe
Europe Tour 03.10.2018

Danny van Poppel holt den Sieg bei Binche-Chimay-Binche – Dupont zum 2. Mal den Napoleon Games Cup

Binche, 02.10.2018 – Beim belgischen Saisonabschluss hat der Niederländer Danny van Poppel sich mit einer späten Attacke den Sieg gesichert. Der LottoNL-Jumbo-Fahrer attackierte in einer Steigung auf der ersten Hälfte des finalen Kilometers und... mehr >
Danny van Poppel holt den Sieg bei Binche-Chimay-Binche – Dupont zum 2. Mal den Napoleon Games Cup
Europe Tour 02.10.2018

Famenne Ardenne Classic: Angreifer Boivin und Pacher überqueren die Ziellinie knapp vor Sprinter Van Poppel

34 Fahrer erreichten zeitgleich das Ziel des erst zum zweiten Mal ausgetragenen belgischen Eintagesrennens La DH Famenne Ardenne Classic, doch kam dieses Resultat nicht durch eine gewöhnliche Sprintankunft zustande. Rein Taaramäe (Direct Energie)... mehr >
Famenne Ardenne Classic: Angreifer Boivin und Pacher überqueren die Ziellinie knapp vor Sprinter Van Poppel
Europe Tour 27.09.2018

Grand Prix d’Isbergues: Laporte unterliegt Gilbert bei dessen Comeback nach zweimonatiger Pause

Als ihre Teamkollegen in Östereich gerade auf dem Weg zu Gold bei der Mannschaftszeitfahr-WM waren, sicherten in Frankreich Philippe Gilbert und Florian Sénéchal dem belgischen Team Quick-Step Floors den Sieg und einen weiteren Podiumsplatz beim... mehr >
Grand Prix d’Isbergues: Laporte unterliegt Gilbert bei dessen Comeback nach zweimonatiger Pause
Europe Tour 23.09.2018

Trofeo Matteotti: Reichenbachs Attacken ohne Erfolg, Ballerini gewinnt nach dem Memorial Pantani erneut

Es war ein perfektes Wochenende für Davide Ballerini: Der 24-jährige Italiener von Androni Giocattoli-Sidermec hat nach seinem Sieg beim Memorial Marco Pantani vom Samstag am Sonntag bei der Trofeo Matteotti einen weiteren Erfolg gefeiert. Erneut... mehr >
Trofeo Matteotti: Reichenbachs Attacken ohne Erfolg, Ballerini gewinnt nach dem Memorial Pantani erneut
Europe Tour 23.09.2018

Gooikse Pijl: Neo-Profi Jordi Meeus jubelt bei knappem Erfolg einer Ausreißergruppe über ersten Sieg

Beim Eintagesrennen Gooikse Pijl, das erstmals in der Kategorie 1.1 ausgetragen wurde, kam es zu einem knappen Erfolg für eine Ausreißergruppe, die das Ziel des Rundstreckenrennens um die belgische Stadt Gooik vier Sekunden vor dem Hauptfeld... mehr >
Gooikse Pijl: Neo-Profi Jordi Meeus jubelt bei knappem Erfolg einer Ausreißergruppe über ersten Sieg
Europe Tour 23.09.2018

Tour de l’Eurométropole: Mads Pedersen siegt mit Unterstützung von Teamkollege Stuyven

Aus einer zehnköpfigen Spitzengruppe, die sich während der letzten zwanzig Kilometer des Rennens gebildet hatte, holte sich Mads Pedersen (Trek-Segafredo) bei der Tour de l’Eurométropole seinen vierten Saisonsieg. Der Däne setzte sich im Sprint... mehr >
Tour de l’Eurométropole: Mads Pedersen siegt mit Unterstützung von Teamkollege Stuyven
Europe Tour 22.09.2018

Memorial Marco Pantani: Starkes Androni-Giocattoli-Team führt Davide Ballerini zum Sprintsieg

Im Sprint einer großen, sehr stark besetzten Spitzengruppe hat Davide Ballerini (Androni Giocattoli-Sidermec) die 13. Ausgabe des Memorial Marco Pantani für sich entschieden – der erste Sieg des 24-Jährigen bei einem italienischen Eintagesrennen.... mehr >
Memorial Marco Pantani: Starkes Androni-Giocattoli-Team führt Davide Ballerini zum Sprintsieg
Europe Tour 22.09.2018

Giro della Toscana: Moscon setzt mit weiterem Sieg ein Zeichen im Hinblick auf die Weltmeisterschaft

Klettern, Abfahren, Sprinten – das sind Qualitäten, die man wohl mitbringen muss, um Weltmeister in Innsbruck zu werden, und solche, die auch beim italienischen Eintagesrennen Giro della Toscana gefragt waren. Den besten Mix aus diesen Fähigkeiten... mehr >
Giro della Toscana: Moscon setzt mit weiterem Sieg ein Zeichen im Hinblick auf die Weltmeisterschaft
Europe Tour 19.09.2018
Blättern:
 1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  >>
Jepaa TEL-SearchEngine | TEL-Domain | Domain Registration




Radsportnews auf Twitter - Radsport, Cycling, Radrennen live