LIVE-Radsport > Weltmeisterschaften Weltmeisterschaften - Suche bei Google Weltmeisterschaften - Forum
E-Mail-Benachrichtigung für Neueinträge in dieser Sportart:
E-Mail:

Nur 5,37 Sekunden: Martin schlägt Phinney und wiederholt WM-Sieg im Zeitfahren

Valkenburg, 19.09.2012 – Die Weltmeisterschaften im Zeitfahren der Männer waren in den letzten Jahren immer deutliche Angelegenheiten, oft mit Abständen zwischen Sieger und Zweitplatziertem von mehr als einer Minute. Tony Martin und Taylor Phinney... mehr >
Nur 5,37 Sekunden: Martin schlägt Phinney und wiederholt WM-Sieg im Zeitfahren
Weltmeisterschaften 19.09.2012

Weltmeisterschaft: Belgier wollen sich für 2017 oder folgende Jahre bewerben

Die Weltmeisterschaften im niederländischen Limburg sind in vollem Gange - da wollen natürlich auch die Belgier nicht zurückstehen. Der nationale Radsportverband kündigte heute an, Belgien werde sich um die Austragung der WM 2017, 2018 oder 2019... mehr >
 
Weltmeisterschaften 19.09.2012

Riccardo Zoidl wird toller 14. bei Zeitfahr-WM

Sensationelle Leistung des Oberösterreichs Riccardo Zoidl bei der UCI Straßen-Rad-Weltmeisterschaft in den Niederlanden. Beim Einzelzeitfahren der Profis holte er mit 2:57 Minuten Rückstand den 14. Platz und sicherte damit dem Österreichischen... mehr >
Riccardo Zoidl wird toller 14. bei Zeitfahr-WM
Weltmeisterschaften 19.09.2012

Vorschau Einzelzeitfahren Männer Elite bei der WM 2012 in Limburg

Der letzte Wettbewerb im Kampf gegen die Uhr bei der WM in Limburg ist das Einzelzeitfahren der Männer. Das wellige Profil beinhaltet mehrere schwierige Anstiege, darunter den Cauberg kurz vor dem Ziel. 19.09.12 Start 1. Starter: 13.32... mehr >
Profil vom Einzelzeitfahren Männer Elite bei der WM 2012 in Limburg
Weltmeisterschaften 19.09.2012

Goldener Abschied vom Radsport: Judith Arndt verteidigt WM-Titel im Einzelzeitfahren der Frauen

Valkenburg, 18.09.2012 - Judith Arndt wird sich als amtierende Weltmeisterin vom Radsport verabschieden. Die 36-jährige Deutsche, die nach der WM ihre Karriere beendet, verteidigte auf dem anspruchsvollen Parcours zwischen Eijsden/Margraten und... mehr >
Noch mal Gold zum Abschluss: Judith Arndt verteidigt WM-Titel im Einzelzeitfahren der Frauen
Weltmeisterschaften 18.09.2012

Mal wieder Gold für UK: Elinor Barker siegt im WM-Zeitfahren der Juniorinnen

Valkenburg, 18.09.2012 - Elinor Barker hat bei den Straßenradweltmeisterschaften in der niederländischen Provinz Limburg für eine Fortsetzung des britischen Sommermärchens gesorgt: Die 18-Jährige holte Gold im Einzelzeitfahrwettbewerb der... mehr >
Mal wieder Gold für UK: Elinor Barker siegt im WM-Zeitfahren der Juniorinnen
Weltmeisterschaften 18.09.2012

Anton Vorobyev ist U23-Weltmeister im Zeitfahren - Australier auf zwei und drei

Valkenburg, 17.09.2012 - In sehr souveräner Art und Weise hat sich der Russe Anton Vorobyev zum neuen U23-Zeitfahrweltmeister gekürt. Der 21-Jährige lag an beiden Zwischenzeiten vorne und stellte im Ziel mit 44:09,02 Minuten eine Bestzeit auf, die... mehr >
Vorobyev ist U23-Weltmeister im Zeitfahren - Australier auf zwei und drei
Weltmeisterschaften 17.09.2012

Junior Max Schachmann holt WM-Bronze hinter Zeitfahrchampion Oskar Svendsen

Valkenburg, 17.09.2012 - Der zweite Tag der Straßenradweltmeisterschaften in Limburg (Niederlande) begann mit dem Einzelzeitfahren der Junioren - und mit einer Medaille für die deutsche Mannschaft. Der 18-jährige Maximilian Schachmann musste sich... mehr >
Junior Max Schachmann holt WM-Bronze hinter Zeitfahrchampion Oskar Svendsen
Weltmeisterschaften 17.09.2012

Omega Pharma-Quick Step und Specialized-Lululemon erringen WM-Titel im Mannschaftszeitfahren

Valkenburg, 16.09.2012 – Bevor in der nächsten Woche die Weltmeisterschaft in der niederländischen Region Limburg richtig Fahrt aufnimmt, gab es am heutigen Sonntag als Vorgeschmack die erstmals überhaupt mit Firmenteams ausgetragenen... mehr >
Omega Pharma-Quick Step und Specialized-Lululemon erringen WM-Titel im Mannschaftszeitfahren
Weltmeisterschaften 16.09.2012

Vorschau Mannschaftszeitfahren Männer bei der WM 2012 in Limburg

Nach 17 Jahren Pause gibt es 2012 bei der Weltmeisterschaft wieder ein Mannschaftzeitfahren. Insgesamt gehen 33 Sponsorenteams, darunter alle WorldTour-Teams, mit jeweils sechs Fahrern an den Start. 16.09.12 Start erstes Team: 13.30... mehr >
Vorschau Mannschaftszeitfahren Männer bei der WM 2012 in Limburg
Weltmeisterschaften 16.09.2012

ÖRV-StarterInnen für die Rad-WM in Limburg nominiert

Der Österreichische Radsport-Verband gibt die StarterInnen für die UCI Straßen-Rad Weltmeisterschaften in Limburg (Niederlande) von 15. bis 23. September bekannt. Den Auftakt der Rad-Weltmeisterschaften in Holland bildet am 16. September ein... mehr >
ÖRV-StarterInnen für die Rad-WM in Limburg nominiert
Weltmeisterschaften 14.09.2012

Schweizer Aufgebot für die WM in Limburg: Albasini der Kapitän, Cancellara fehlt nach Schulter-OP

13.09.2012 - Der Schweizer Verband Swiss Cycling hat heute seinen Kader für die anstehende Straßenweltmeisterschaft in der niederländischen Provinz Limburg bekanntgegeben. Michael Albasini wird das sechsköpfige Aufgebot im Straßenrennen der Männer... mehr >
Schweizer Aufgebot für die WM in Limburg: Albasini der Kapitän, Cancellara fehlt nach Schulter-OP
Weltmeisterschaften 13.09.2012

Arndt und Degenkolb führen BDR-Aufgebot bei Weltmeisterschaft in Limburg an

Judith Arndt bei den Frauen und John Degenkolb bei den Männern führen das Aufgebot des Bundes Deutscher Radfahrer für die Straßen-Weltmeisterschaften 2012 in Limburg an. Insgesamt sind 33 Athletinnen und Athleten für die zehn Wettbewerbe... mehr >
Arndt und Degenkolb führen BDR-Aufgebot bei Weltmeisterschaft in Limburg an
Weltmeisterschaften 11.09.2012

Weltmeisterschaft: BDR gibt definitives Aufgebot für Limburg bekannt

Der Bund Deutscher Radfahrer hat fünf Tage vor dem Beginn der Straßen-Weltmeisterschaft in Limburg sein endgültiges Aufgebot festgelegt. An der Spitze des Männer-Teams steht der fünffache Vuelta-Etappensieger John Degenkolb, neben dem sein... mehr >
 
Weltmeisterschaften 11.09.2012

MTB-Weltmeisterschaft: Ralph Näf holt Regenbogentrikot im Cross Country Eliminator

Im fortgeschrittenen Stadium seiner Karriere ist Ralph Näf, der Marathon-Weltmeister von 2006, noch einmal in ein Regenbogentrikot der UCI geschlüpft. Der mittlerweile 32-Jährige gewann die Titelkämpfe im sogen. Cross Country Eliminator, einer... mehr >
 
Weltmeisterschaften 09.09.2012

Mountainbike-WM: Schweizer erzielen Triple - Schurter und zweimal Flückiger auf dem XC-Podest

Nachdem man gestern in den Nachwuchskategorien schon zweimal Gold geholt hatte, sammelten die Schweizer bei der Cross Country-Weltmeisterschaft heute den kompletten Medaillensatz ein - und zwar in einem einzigen Rennen. Nino Schurter entschädigte... mehr >
 
Weltmeisterschaften 08.09.2012

Mountainbike-WM: Julie Bresset schafft das Double - Dahle-Flesjaa und Gould mit Silber und Bronze

Bei den Mountainbike-Welttitelkämpfen im salzburgischen Saalfelden hat Julie Bresset das fantastische Double aus Olympiasieg und WM-Titel realisiert. Die 23-jährige Französin fuhr ab der zweiten Runde als Solistin an der Spitze, hatte im Ziel... mehr >
 
Weltmeisterschaften 08.09.2012

Mountainbike-WM: Aaron Cooper gewinnt Cross Country-Rennen der Junioren

Der neue Cross Country-Weltmeister der Junioren heißt Aaron Cooper. Dem Neuseeländer, dessen Weltcupsaison eher nicht nach Wunsch verlaufen war, konnte bei den Titelkämpfen in Saalfelden niemand das Wasser reichen. Schon kurz nach dem Start ging... mehr >
 
Weltmeisterschaften 08.09.2012

Mountainbike-WM: 2x Gold für die Schweiz - Silber und Bronze für Deutschland dank XC-Nachwuchs

Heute standen bei der Cross Country-Weltmeisterschaft in Saalfelden die Rennen der Fahrer und Fahrerinnen U23 sowie das Rennen der Juniorinnen auf dem Programm. Dabei konnten die Schweizer gleich zwei Goldmedaillen bejubeln; überhaupt waren die... mehr >
 
Weltmeisterschaften 07.09.2012

Mountainbike-WM: Pils und Bonzon gewinnen Juniorenwettbewerbe im Trial

Gestern und heute wurden im Rahmen der Mountainbike-WM die noch fehlenden Medaillentscheidungen im Trial ausgetragen. Am herausragendsten aus deutscher und eidgenössischer Sicht waren die Resultate in den Juniorenkategorien. In der 20 Zoll-Klasse... mehr >
 
Weltmeisterschaften 07.09.2012

Weltmeisterschaft: Vorselektion von Swiss Cycling für die Männer - ohne Cancellara und Elmiger

Der Schweizer Verband hat heute eine Vorauswahl für seine Männer-Mannschaft bekanntgegeben, welche bei den Weltmeisterschaften in Limburg (15.-23. September) an den Start gehen wird. Fabian Cancellara (lezte Woche an Schulter operiert) und Martin... mehr >
 
Weltmeisterschaften 07.09.2012

Mountainbike-WM: Italien und Frankreich dominieren XC-Staffel - Deutschland holt Bronze

Mit dem Mixed Staffelwettbewerb begannen heute im WM-Gastgeberort Saalfelden die Cross Country-Wettbewerbe. Gold ging an die Italiener, die in dieser Saison auch Europameister geworden waren und diesmal in der Besetzung Marco Aurelio Fontana,... mehr >
 
Weltmeisterschaften 06.09.2012

Mountainbike-WM: Trial-Wettbewerbe gestartet - Andrea Wesp holt Silber

Mit den Vorrunden für die Einzelwettbewerbe im Trialbike sind die Mountainbike-Weltmeisterschaften in Saalfelden fortgesetzt worden. In der 20 Zoll Klasse der Junioren liegt nach dem Halbfinale der Spanier Bernat Seuba klar vor dem... mehr >
 
Weltmeisterschaften 05.09.2012

Minnaar zum zweiten Mal Downhill-Weltmeister - Charre gelingt WM-Überraschung

Leogang, 02.09.2012 - Neun Jahre nach seinem ersten Titel ist Greg Minnaar wieder Downhill-Weltmeister geworden. Der 30-jährige Südafrikaner fand auf dem schnellen, anspruchsvollen Parcours in Leogang die perfekte Linie und verwies den Briten Gee... mehr >
Minnaar zum zweiten Mal Downhill-Weltmeister - Charre gelingt WM-Überraschung
Weltmeisterschaften 02.09.2012

Roger Rinderknecht holt Gold bei Four Cross-WM. Beerten verteidigt Titel

Leogang, 01.09.2012 - Roger Rinderknecht ist am Ziel seiner Träume. Nach drei Silbermedaillen krönte sich der 31-jährige Schweizer bei den Titelkämpfen in Leogang nun endlich zum Four Cross-Weltmeister. Vorentschieden wurde das Finale der Männer... mehr >
Roger Rinderknecht holt Gold bei Four Cross-WM. Beerten verteidigt Titel
Weltmeisterschaften 01.09.2012

Mountainbike-WM: David Graf und Anneke Beerten nach 4X-Quali vorne

Heute fiel der Startschuss zur Mountainbike-Weltmeisterschaft, die von zwei salzburgischen Gemeinden gemeinsam ausgetragen wird: Die Cross Country Wettbewerbe finden in Saalfelden, die Gravity Wettbewebe, also Downhill und Four Cross, in Leogang... mehr >
 
Weltmeisterschaften 31.08.2012

Weltmeisterschaft: Vorläufiges deutsches Aufgebot ist jetzt komplett

Nach dem vorläufigen Kader der Männer Elite ist auch das vorläufige WM-Aufgebot in den Kategorien Frauen Elite, Männer U23, Junioren und Juniorinnen vom Bund Deutscher Radfahrer bekannt gemacht worden. Im Fokus wird sicherlich Judith Arndt stehen,... mehr >
 
Weltmeisterschaften 27.08.2012

Mountainbike: BDR gibt Weltmeisterschafts-Aufgebot bekannt

Der Bund Deutscher Radfahrer hat heute sein Aufgebot für die Mountainbike-Weltmeisterschaft vorgestellt. Diese findet vom 31. August bis 9. September in den Disziplinen Cross Country Staffel, Cross Country Eliminator, Cross Country Race, Trial... mehr >
 
Weltmeisterschaften 23.08.2012

Weltmeisterschaft: Fabian Cancellara sagt Teilnahme ab, beendet Saison

Nach Olympiasieger Bradley Wiggins hat nun auch der vierfache Zeitfahrweltmeister Fabian Cancellera seine WM-Teilnahme abgesagt. Der Schweizer möchte die arg durchwachsene Saison vorzeitig beenden, um sich in Ruhe auf 2013 vorbereiten zu können.... mehr >
 
Weltmeisterschaften 23.08.2012

Weltmeisterschaft: BDR stellt 14-köpfigen vorläufigen Kader vor

Der Bund Deutscher Radfahrer hat heute seinen vorläufigen WM-Kader im Bereich Männer Elite vorgestellt. 14 Athleten werden die 7 Startplätze auf der Straße und die zwei (offenen) Startplätze im Zeitfahren unter sich ausmachen. Es handelt sich um... mehr >
 
Weltmeisterschaften 22.08.2012

Weltmeisterschaft: Hamburg an Ausrichtung 2016 oder 2017 interessiert

Die Anzeichen verdichten sich, dass Hamburg sich um die Ausrichtung der Straßenrad-Weltmeisterschaft des Jahres 2016 oder 2017 bewerben wird. Wie der Bund Deutscher Radfahrer auf seiner Internetseite berichtet, hätten nicht nur die Veranstalter... mehr >
 
Weltmeisterschaften 22.08.2012

Weltmeisterschaft: Greipel sagt Teilnahme ab, Wiggins verzichtet aufs Zeitfahren

Dieser Tage hat es zwei bemerkenswerte Absagen für die Straßenradweltmeisterschaften gegeben. Zunächst kündigte André Greipel (Lotto-Belisol) an, am Straßenrennen von Maastricht nach Valkenburg (23. September) nicht teilnehmen zu wollen. Fast... mehr >
 
Weltmeisterschaften 20.08.2012

UCI vergibt Startplätze für Straßenrad-Weltmeisterschaft in Limburg

Aigle, 17.08.2012 - Die UCI hat heute ihre finale Übersicht über die WM-Startplätze für die einzelnen Nationen herausgegeben. Es geht um die Startberechtigungen für die Straßenrennen und die Einzelzeitfahren in den Kategorien Frauen U19, Männer... mehr >
UCI vergibt Startplätze für Straßenrad-Weltmeisterschaft in Limburg
Weltmeisterschaften 17.08.2012

Weltmeisterschaften: UCI vergibt Startplätze für Titelkämpfe in Limburg

Die UCI hat heute ihre finale Übersicht über die WM-Startplätze für die einzelnen Nationen herausgegeben. Es geht um die Startberechtigungen für die Straßenrennen und die Einzelzeitfahren in den Kategorien Frauen U19, Männer U19, Männer U23,... mehr >
 
Weltmeisterschaften 17.08.2012

Radcross: Sven Nys kündigt Teilnahme bei WM 2013 an

Fans von Sven Nys, und vor allem die US-amerikanischen, können aufatmen. Der Radcross-Superstar wird wohl doch bei der Weltmeisterschaft 2013 in Louisville, Kentucky - der ersten außerhalb Europas - an den Start gehen. Nach seinem enttäuschenden... mehr >
 
Weltmeisterschaften 10.08.2012

Mountainbike: Schweizer XC-Team für WM bekannt gegeben

Der Schweizer Verband hat sein Aufgebot für die CrossCountry-Weltmeisterschaft in Saalfelden (7./8.9.) zusammengestellt. Wie nicht anders zu erwarten war, werden Vizeweltmeister Nino Schurter, Ralph Näf und Florian Vogel, die am kommenden Sonntag... mehr >
 
Weltmeisterschaften 07.08.2012

Radcross: Heusden-Zolder kandidiert für WM 2016

Das belgische Heusden-Zolder möchte sich um die Austragung der Radcross-WM 2016 bewerben. Zweimal war man schon Gastgeber dieser Welttitelkämpfe: 1970, als Eric de Vlaeminck gewann, und 2002, als Mario de Clercq letztmals Weltmeister wurde. Die... mehr >
 
Weltmeisterschaften 27.06.2012

Radcross: WM 2014 findet in Hoogerheide statt

Die UCI hat über den Austragungsort der Radcross-WM 2014 entschieden. Auf einer Konferenz in Salzburg gab man bekannt, dass die Wahl auf Hoogerheide in den Niederlanden gefallen sei. Nommay und Trentino waren außerdem zur Debatte gestanden. In... mehr >
 
Weltmeisterschaften 14.06.2012

WM 2012: 100-Tage-Countdown gestartet

Pat McQuaid hat bei einer Zeremonie in Maastricht den 100-Tage-Countdown zur WM 2012 gestartet. Im Beisein mehrerer niederländischer Radgrößen vergangener Tage und des Vorsitzenden des niederländischen Radsportverbands setzte der UCI-Präsident... mehr >
 
Weltmeisterschaften 07.06.2012

BMX-Weltmeisterschaften: Juniorinnen Nadja Pries holt zweimal Silber für Deutschland

In der vergangenen Woche fanden im britischen Birmingham die Weltmeisterschaften im BMX statt. Für die einzigen deutschen Medaillen sorgte Juniorin Nadja Pries, die schon am Freitag im Zeitfahren Zweite wurde. Im WM-Rennen am Samstag musste sich... mehr >
 
Weltmeisterschaften 28.05.2012

5. Tag Bahn-WM: Welte und Levy holen Silber, Meares zum Abschluss mit Weltrekord über 500 Meter

Melbourne, 08.04.2012 – Ein kompletter Medaillensatz hatte Anna Meares noch nicht ausgereicht und so verabschiedete sich die Australierin von der Heim-Weltmeisterschaft in Melbourne mit einem weiteren Sieg im 500 Meter Zeitfahren. Gegen ihren... mehr >
5. Tag Bahn-WM: Welte und Levy holen Silber, Meares zum Abschluss mit Weltrekord über 500 Meter
Weltmeisterschaften 08.04.2012

4. Tag Bahn-WM: Meares, Hepburn und Meyer lassen Melbourne beben, Baugé bleibt König der Sprinter

Melbourne, 07.04.2012 – Am vierten Tag der Bahn-Weltmeisterschaft in Melbourne kamen die Gastgeber kaum mehr aus dem Jubeln heraus, gleich drei Titel sammelten die Australier vor heimischem Publikum. Anna Meares verdrängte ihre Sprint-Enttäuschung... mehr >
4. Tag Bahn-WM: Meares, Hepburn und Meyer lassen Melbourne beben, Baugé bleibt König der Sprinter
Weltmeisterschaften 07.04.2012

3. Tag Bahn-WM: Pendleton zum sechsten Mal Sprint-Weltmeisterin, deutsche Männer verpassen Halbfinale

Melbourne, 06.04.2012 – Die Hisense Arena stand am Freitag ganz im Zeichen der schnellsten Athleten. Am dritten Wettampftag der Bahn-Weltmeisterschaft sicherte sich Victoria Pendleton zum sechsten Mal den Sprint-Titel und bereits das vierte... mehr >
3. Tag Bahn-WM: Pendleton zum sechsten Mal Sprint-Weltmeisterin, deutsche Männer verpassen Halbfinale
Weltmeisterschaften 06.04.2012

2. Tag Bahn-WM: Nimke bleibt Schnellster auf dem Kilometer und Weltrekorde purzeln weiter

Melbourne, 05.04.2012 – Der zweite Tag bei der Bahn-Weltmeisterschaft in Melbourne brachte dem Bund Deutscher Radfahrer die zweite Goldmedaille. Stefan Nimke verteidigte seinen Titel im 1000 Meter Zeitfahren eindrucksvoll. Schon dreimal Gold hat... mehr >
2. Tag Bahn-WM: Nimke bleibt Schnellster auf dem Kilometer und Weltrekorde purzeln weiter
Weltmeisterschaften 05.04.2012

1. Tag Bahn-WM: Zwei Weltrekorde für Welte/Vogel, aber Enttäuschung für Teamsprint-Männer

Melbourne, 04.04.2012 – Am ersten Tag der Bahnrad-Weltmeisterschaft in der Hisense Arena in Melbourne, wo schon einmal 2004 die Titelkämpfe stattfanden, gab es für die deutschen Teamsprinter große Momente und bittere Enttäuschungen. Kristina Vogel... mehr >
1. Tag Bahn-WM: Zwei Weltrekorde für Welte/Vogel, aber Enttäuschung für Teamsprint-Männer
Weltmeisterschaften 04.04.2012

Doch nicht auf Sand gebaut: Niels Albert rettet Saison mit WM-Titel. Belgier außer Rand und Band

Koksijde, 29.01.2012 - Der Belgier Niels Albert hat sich zum zweiten Mal nach 2009 zum Weltmeister der Radcross-Elite gekrönt. Der 25-Jährige erwischte einen Traumstart, setzte sich vom Feld ab und ließ sich seinen Vorsprung nicht mehr nehmen.... mehr >
Doch nicht auf Sand gebaut: Albert rettet Saison mit WM-Titel. Belgier außer Rand und Band
Weltmeisterschaften 29.01.2012

Vos und Cant: Zwei Frauen schreiben Geschichte bei Radcross-WM

29.01.2012 - Marianne Vos hat zum fünften Mal den WM-Titel im Radcross geholt - so oft wie noch keine Frau vor ihr. Die 24-jährige Niederländerin brach in der ersten Runde zu einem ungefährdeten Start-Ziel-Sieg auf. Ihre Landsfrau Daphny van den... mehr >
Vos und Cant: Zwei Frauen schreiben Geschichte bei Radcross-WM
Weltmeisterschaften 29.01.2012

U23-Crosser Lars van der Haar verteidigt WM-Titel

Koksijde, 28.01.2012 - Zweites Rennen, zweiter Favoritensieg bei der Radcross-Weltmeisterschaft in Koksijde. Nach einem atemberaubend spannenden Wettkampf setzte der Niederländer Lars van der Haar sich im Schlusssprint durch und verteidigte damit... mehr >
U23-Crosser Lars van der Haar verteidigt WM-Titel
Weltmeisterschaften 28.01.2012

Radcross-WM: Junior Van der Poel feiert Favoritensieg in Koksijde

Koksijde, 28.01.2012 - Die Radcross-WM in Koksijde hat ihren ersten Titelträger hervorgebracht. Es handelt sich, wie aufgrund des Saisonverlaufs nicht anders zu erwarten gewesen war, um den 17-jährigen Mathieu van der Poel, der sich im... mehr >
Radcross-WM: Junior Van der Poel feiert Favoritensieg in Koksijde
Weltmeisterschaften 28.01.2012

Schnabel und Hein Weltmeister im 1er Kunstradfahren - Radball-Gold in Kagoshima für Österreich

Kagoshima, 06.11.2011 - Wie zuletzt vor zwei Jahren hat Deutschland bei der Hallenradsport-Weltmeisterschaft alle Siege im Kunstradfahren abgeräumt. Am letzten Tag in Kagoshima gab es im 1er der Männer und Frauen jeweils Doppelsiege. David... mehr >
Schnabel und Hein Weltmeister im 1er Kunstradfahren - Radball-Gold in Kagoshima für Österreich
Weltmeisterschaften 06.11.2011
Blättern:
<<  0  1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16 
Jepaa TEL-SearchEngine | TEL-Domain | Domain Registration




Radsportnews auf Twitter - Radsport, Cycling, Radrennen live