LIVE-Radsport > Weltmeisterschaften Weltmeisterschaften - Suche bei Google Weltmeisterschaften - Forum
E-Mail-Benachrichtigung für Neueinträge in dieser Sportart:
E-Mail:

Maximilian Levy wird Keirin-Weltmeister in Pruskow - Müller mit Bronze im Scratch

Pruszków, 26.03.2009 - Der am Vortag noch beim Teamsprint nicht berücksichtigte Maximilian Levy hat den ersten Weltmeistertitel bei der Bahn-WM im polnischen Pruszków für das deutsche Team erkämpft. Im Keirin-Wettbewerb sicherte er sich im Finale... mehr >
Maximilian Levy wird Keirin-Weltmeister in Pruskow - Müller mit Bronze im Scratch, 2. Tag
Weltmeisterschaften 26.03.2009

Perfektionist Andreas Müller holt WM-Bronze

26.03.2009 - Sensation bei den Bahn-Weltmeisterschaften im polnischen Pruszkow: Andreas Müller holte heute Bronze im Scratch! Der gebürtige Berliner, der seit zwei Jahren für Österreich fährt, musste sich in einem spannenden Rennen nur dem... mehr >
Perfektionist Andreas Müller holt WM-Bronze
Weltmeisterschaften 26.03.2009

Bahn-WM 2009 - Programm Donnerstag, 26. März

Bahn-WM Programme: Do. | Fr. | Sa. | So. Rückblick auf Dienstag, 25. März -> Erster Bahnrad-WM-Tag bringt Bronze für deutsche Teamsprinter Die Wettbewerbe am Donnerstag, 26. März -> Scratch Männer (Startliste) -> Einzelverfolgung... mehr >
Bahn-WM 2009 - Programm Donnerstag, 26. März
Weltmeisterschaften 26.03.2009

Erster Bahnrad-WM-Tag bringt Bronze für deutsche Teamsprinter

Pruszków, 25.03.2009 - Die deutschen Teamsprinter René Enders, Robert Förstemann und Stefan Nimke haben am ersten Tag der Bahnradweltmeisterschaft in Pruszków die erste deutsche Medaille errungen. Beim Sieg der Franzosen gewann das Trio Bronze.... mehr >
Erster Bahnrad-WM-Tag bringt Bronze für deutsche Teamsprinter, 1.Tag, Pruszków
Weltmeisterschaften 25.03.2009

Bahn-Weltmeisterschaft 2009 in Pruszków beginnt heute

Pruszków, 25.03.2009 - Am heutigen Mittwoch beginnt im polnischen Pruszków die Bahn-Weltmeisterschaft 2009. Bis einschleißlich Sonntag werden insgesamt zehn Titel bei den Männern und neun Titel bei den Frauen vergeben. Alle Startlisten, Ergebnisse... mehr >
Bahn-Weltmeisterschaft 2009 in Pruszków beginnt heute
Weltmeisterschaften 25.03.2009

Bahn-WM in Polen mit drei Österreichern

15.02.2009 - Am 25. März beginnen die Bahn-Weltmeisterschaften im polnischen Pruszkow. Bei den Titelkämpfen, die bis 29. März dauern, sind mit Andreas Graf, Andreas Müller und Clemens Selzer auch drei Österreicher mit dabei. "Wir werden uns... mehr >
Bahn-WM in Polen mit drei Österreichern
Weltmeisterschaften 23.03.2009

Wim Stroetinga startet bei Bahn-WM in Polen

MILRAM-Profi geht im Madison, Scratch und Punktefahren auf Medaillenjagd Dortmund, 23. März 2009. Wim Stroetinga wird die Niederlande bei den Bahn-Weltmeisterschaften im polnischen Pruszkow (25. – 29. März 2009) vertreten und geht in drei... mehr >
Wim Stroetinga startet bei Bahn-WM in Polen
Weltmeisterschaften 23.03.2009

Graf/Müller holen WM-Ticket in Kopenhagen

15.02.2009 - Am letzten Tag des Bahn-Weltcups in Kopenhagen waren Andreas Müller und Andreas Graf im Madison im Einsatz. Mit Rang neun sicherten sich die beiden ÖRV-Fahrer das dritte Ticket für die Bahn-WM in Polen von 26. bis 29. März. Bereits... mehr >
Graf und Müller holen WM-Ticket in Kopenhagen
Weltmeisterschaften 15.02.2009

Selzer und Müller lösen Tickets für Bahn-WM

14.02.2009 - Am zweiten Tag des Bahn-Weltcups in Kopenhagen waren zum ersten Mal österreichische Sportler im Einsatz und brachten hervorragende Leistungen: Clemens Selzer löste über die 1.000 Meter ebenso wie Andreas Müller im Scratch sein Ticket... mehr >
Selzer und Müller lösen Tickets für Bahn-WM
Weltmeisterschaften 14.02.2009

Startliste Radcross-WM 2009 - Männer Elite

Übersicht - Startlisten: Männer Elite | Frauen Elite | Männer U23 | Junioren Niederlande BOOM Lars AL Thijs DE KNEGT Gerben GROENENDAAL Richard VAN GILS Wilant VAN IJZENDOORN Eddy VAN AMERONGEN Thijs Ersatz: VAN LEEUWEN... mehr >
 
Weltmeisterschaften 01.02.2009

Startliste Radcross-WM 2009 - Frauen Elite

Übersicht - Startlisten: Männer Elite | Frauen Elite | Männer U23 | Junioren Deutschland KUPFERNAGEL Hanka SCHWEIZER Sabrina BRÜCHMANN Gesa Frankreich SALVETAT Maryline FERRIER-BRUNEAU Christel TRIQUET-CLAUDE Nadia MANI Caroline... mehr >
 
Weltmeisterschaften 01.02.2009

Startliste Radcross-WM 2009 - Männer U23

Übersicht - Startlisten: Männer Elite | Frauen Elite | Männer U23 | Junioren Belgien VAN COMPERNOLLE Kenneth MEEUSEN Tom BAESTAENS Vincent AERNOUTS Jim BERTHOLET Quentin Ersatz: ADAMS Joeri Ersatz: BODEN Stef Ersatz: EECKHOUT... mehr >
 
Weltmeisterschaften 31.01.2009

Startliste Radcross-WM 2009 - Junioren

Übersicht - Startlisten: Männer Elite | Frauen Elite | Männer U23 | Junioren Frankreich HADOUX Valentin BILLON Alexandre GARSON Pierre TURGIS Jimmy VIENNET Emilien Ersatz: CORNU Jeremy Ersatz: GRAS Irwin Ersatz: MENUT... mehr >
 
Weltmeisterschaften 31.01.2009

Cross-WM am Wochenende mit Presslauer und Riedl

Am 31. Jänner und 1. Februar findet mit den Cross-Weltmeisterschaften der erste Höhepunkt des neuen Radsportjahres statt. Österreich ist dabei mit zwei Sportlern vertreten. Die niederländische Stadt Hoogerheide ist Schauplatz dieser... mehr >
Cross-WM am Wochenende mit Presslauer und Riedl
Weltmeisterschaften 29.01.2009

BDR-Cross-Team peilt WM-Titel mit Kupfernagel und Walsleben an

26.01.2009 - Mit 15 Fahrern und zwei Titelanwärtern reist der Bund Deutscher Radfahrer zur Cross-WM am kommenden Wochenende ins niederländische Hoogerheide. Dort will Hanka Kupfernagel ihren Weltmeister-Titel verteidigen, während Philipp Walsleben... mehr >
BDR-Cross-Team peilt WM-Titel mit Kupfernagel und Walsleben an
Weltmeisterschaften 26.01.2009

Präsentation der Strecke der Straßen-Weltmeisterschaft 2009 in Mendrisio

Keine zwei Wochen ist die Straßen-WM in Varese her, da wollen wir unseren Blick schon wieder auf die nächste richten. Vom 23. bis 27. September 2009 finden die Welttitelkämpfe in Mendrisio, im Schweizer Kanton Tessin, statt. Als kleine Änderung zu... mehr >
 
Weltmeisterschaften 10.10.2008

Alessandro Ballan erfüllt Italien den Traum vom WM-Titel in Varese

Varese, 28.09.2008 - Auch wenn Paolo Bettini nicht in die Entscheidung miteingreifen konnte, haben Alessandro Ballan und Damiano Cunego für den italienischen Triumph im Straßenrennen der Männer gesorgt. Die Bronzemedaille ging an den Dänen Matti... mehr >
Alessandro Ballan erfüllt Italien den Traum vom WM-Titel in Varese
Weltmeisterschaften 28.09.2008

Startliste WM 2008 - Straßenrennen Männer

Straßenrennen: Männer | Frauen | U23 - Zeitfahren: Männer | FrauenStand: 20.09.2008 10:00 Mit einem Klick ARG AUS AUT BEL BLR BUL CAN COL CRC CRO CUB CZE DEN direkt zur ECU ESP EST FIN FRA GBR GER HUN IRI IRL ITA JPN National- KAZ... mehr >
 
Weltmeisterschaften 28.09.2008

Cooke holt nach Olympiasieg auch den WM-Titel - Bronze für Judith Arndt

Varese, 27.09.2008 - Die Britin Nicole Cooke hat nach ihrem Erfolg bei den Olympischen Spielen in Peking auch bei der Weltmeisterschaft in Varese einen großen internationalen Sieg gefeiert. In einer packenden Schlussphase verwies sie die... mehr >
Cooke holt nach Olympiasieg auch den WM-Titel
Weltmeisterschaften 27.09.2008

Startliste WM 2008 - Straßenrennen Frauen

Straßenrennen: Männer | Frauen | U23 - Zeitfahren: Männer | Frauen 1 BACCAILLE Monia ITA 2 BRONZINI Giorgia ITA 3 CANTELE Noemi ITA 4 GUDERZO Tatiana ITA 5... mehr >
 
Weltmeisterschaften 27.09.2008

Kolumbianer Fabio Duarte U23-Weltmeister, Bronze für Deutschland durch John Degenkolb

Varese, 26.09.2008 - Am Ende eines spannenden Straßenrennens hat sich Fabio Andreas Duarte Arevalo den Weltmeister-Titel der Klasse U23 geholt. Ein Antritt auf dem letzten Kilometer brachte dem Kolumbianer den Erfolg aus einer zehnköpfigen Gruppe... mehr >
Kolumbianer Fabio Duarte U23-Weltmeister, Bronze für Deutschland durch John Degenkolb
Weltmeisterschaften 26.09.2008

Startliste WM 2008 - Straßenrennen Männer U23

Straßenrennen: Männer | Frauen | U23 - Zeitfahren: Männer | Frauen 1 BENTA Joao POR 2 CASIMIRO Henrique POR 3 COSTA Rui POR 4 CUNHA Marco Alexandre Ferreira POR 5... mehr >
 
Weltmeisterschaften 26.09.2008

Bert Grabsch holt Zeitfahr-Gold für Deutschland!

Varese, 25.09.2008 - In überlegener Manier hat sich der deutsche Zeitfahrmeister Bert Grabsch in seiner Spezialdisziplin "contre la montre" den Weltmeistertitel geholt. Der 33-jährige aus der Lutherstadt Wittenberg siegte mit einem Vorsprung von... mehr >
Bert Grabsch holt Zeitfahr-Gold für Deutschland!
Weltmeisterschaften 25.09.2008

Startzeiten WM-Einzelzeitfahren Männer

13:00 ZEITS Andrey KAZ 13:02 TUYCHIEV Vladimir UZB 13:04 SOLER HERNANDEZ Juan Mauricio COL 13:06 POP Gabriel Sorin ROU 13:08 PLAZA MOLINA Ruben ESP 13:10 NAGY Robert ... mehr >
 
Weltmeisterschaften 25.09.2008

Startliste WM 2008 - Zeitfahren Männer

Straßenrennen: Männer | Frauen | U23 - Zeitfahren: Männer | FrauenStand: 20.09.2008 10:00 Mit einem ARG AUS AUT BEL BLR BUL CAN COL CRC CRO CUB CZE DEN Klick ECU ESP EST FIN FRA GBR GER HUN IRI IRL ITA JPN KAZ direkt zur LAT... mehr >
 
Weltmeisterschaften 25.09.2008

Kopie von Startliste WM 2008 - Zeitfahren Männer

Straßenrennen: Männer | Frauen - Zeitfahren: Männer | FrauenStand: 20.09.2008 10:00 Mit einem Klick ARG AUS AUT BEL BLR BUL CAN COL CRC CRO CUB CZE DEN direkt zur ECU ESP EST FIN FRA GBR GER HUN IRI IRL ITA JPN National- KAZ LAT... mehr >
 
Weltmeisterschaften 25.09.2008

Zeitfahrtitel für Amber Neben in Varese - Silber für Söder, Bronze an Arndt

Varese, 24.09.2008 - In Abwesenheit der amtierenden Weltmeisterin Hanka Kupfernagel hat sich die Amerikanerin Amber Neben den Titel im Zeitfahren der Frauen geholt. Mit nur sieben Sekunden Rückstand fuhr die Österreicherin Christiane Soeder auf... mehr >
Zeitfahrtitel für Amber Neben Neben in Varese - Silber für Söder, Bronze an Arndt
Weltmeisterschaften 24.09.2008

Startzeiten WM 2008 - Zeitfahren Frauen

Straßenrennen: Männer | Frauen | U23 - Zeitfahren: Männer | Frauen 14:00:00 43 BERTINE Kathryn SKN 14:02:00 42 ZUGNO Anna ITA 14:04:00 41 WILSON Heather IRL ... mehr >
 
Weltmeisterschaften 24.09.2008

U23-EZF: Heimtriumph für Adriano Malori – Patrick Gretsch holt Silber

Der Italiener Adriano Malori hat bei den Weltmeisterschaften in Varese in der Klasse U23 gleich am ersten Tag mit dem Gewinn des Zeitfahrtitels für ein Erfolgserlebnis der Gastgeber gesorgt. Der Deutsche Patrick Gretsch holte vor dem Australier... mehr >
U23-EZF: Heimtriumph für Adriano Malori – Patrick Gretsch holt Silber
Weltmeisterschaften 23.09.2008

Startzeiten WM 2008 - Zeitfahren U23

14:00:00 64 NATEGHI Hossein IRI 14:01:30 63 VEILLEUX David CAN 14:03:00 62 VAN GARDEREN Tejay USA 14:04:30 61 TRAUTMANIS Martins LAT 14:06:00 60 NAVARDAUSKAS Ramunas ... mehr >
 
Weltmeisterschaften 23.09.2008

BDR benennt vorläufigen WM-Kader für die Titelkämpfe auf der Straße in Varese

Frankfurt/Main, 25.08.2008 – Der Bund Deutscher Radfahrer (BDR) hat seinen vorläufigen Kader für die Straßenrad-Weltmeisterschaften vom 23. bis 28. September im italienischen Varese bekannt gegeben. An der Spitze der 17 Fahrer stehen neben Erik... mehr >
Deutscher Kader für WM in Varese benannt
Weltmeisterschaften 25.08.2008

MTB Marathon WM: Silber für Christoph Sauser nach Rückversetzung - Silber auch für Sabine Spitz

Christoph Sauser, amtierender MTB Cross-Country Weltmeister, traf zwar bei den MTB-Marathon Wetmeisterschaften als erster im Ziel ein, wurde aber nach einem Jury-Entscheid auf den 2.Rang rückversetzt. Was war passiert? Christoph Sauser kam... mehr >
Mountainbike: MTB Marathon WM Niederdorf
Weltmeisterschaften 06.07.2008

Christoph Sauser und Nino Schurter mit Gold bei MTB-WM, neun weitere deutschsprachige Medaillen

Commezzadura-Val-di-Sole - Bei den Weltmeisterschaften der Mountainbiker im italienischen Commezzadura-Val-di-Sole haben sich die Schweizer Christoph Sauser und Nino Schurter Goldmedaillen erkämpfen können. Sauser siegte im Cross Country der... mehr >
Christoph Sauser und Nino Schurter mit Gold bei MTB-WM, 9 weitere deutschsprachige Medaillen
Weltmeisterschaften 22.06.2008

Heute starten im Val di Sole (ITA) die Mountainbike Weltmeisterschaften

Val di Sole, 17.06.2008 - Die Mountainbike WM 2008 startet dieser Tage im italienischen Val die Sole wie gewohnt mit dem Teamwettbewerb. Als grösste Titelaspiranten gehen die Schweizer, die nach der fragwürdigen Disqualifikation bei der MTB-EM... mehr >
MTB WM Val di Sole
Weltmeisterschaften 17.06.2008

Hanka Kupfernagel ist Cross-Weltmeisterin, Youngster Lars Boom triumphiert bei den Männern

Die Deutsche Hanka Kupfernagel (Archiv-Foto) hat sich im italienschen Treviso ihren vierten Cross-Weltmeistertitel geholt. Die 33-jährige setzte sich vor der Niederländerin Marianne Vos und der Französin Laurence Leboucher durch. Bei den Männer... mehr >
Hanka Kupfernagel Weltmeisterin Cross 2008 Foto Adriano Coco
Weltmeisterschaften 27.01.2008

Niels Albert gewinnt Cross-WM der U23, Arnaud Jouffroy bei den Junioren

Niels Albert, der in zehn Tagen 22 wird, konnte heute schon einmal vorfeiern. Der Belgier gewann im Rennen der U23-Männer den souverän Weltmeistertitel. Bei den Junioren hatte zuvor der 19-jährige Franzose Arnaud Jouffroy den Sieg eingefahren. Der... mehr >
Weltmeisterehren für Albert un Jouffroy
Weltmeisterschaften 26.01.2008

Interview: Pierre Senska triumpierte bei der Weltmeisterschaft in Bordeaux

Berlin/Bordeaux 05.01.2008 – Bis zur 150-Meter-Marke hatte der 19jährige Pierre Senska (Foto mit Jens Voigt) gewartet. Dann trat der Deutsche beherzt an und war Straßenweltmeister 2007. Michael Teuber (2., München) und Paolo Vigano (3., Italien)... mehr >
Jens Voigt und Pierre Senska
Weltmeisterschaften 06.01.2008

Paolo Bettini erneut Weltmeister

Mit Paolo Bettini ist ausgerechnet der Fahrer Weltmeister geworden, über dessen Teilnahme in den letzten Tagen heftig diskutiert wurde. Am Ende war der Italiner in einer 5-Köpfigen Spitzengruppe der stärkste Sprinter. Der Russe Alexander Kolobnew... mehr >
Der neue und alte Weltmeister Paolo Bettini mit Stefan Schumacher
Weltmeisterschaften 30.09.2007

Startliste WM-Straßenrennen Männer Elite

198 Fahrer aus 43 Nationen gehen am Sonntag ins Rennen um die Weltmeisterschaft der Männer Elite. Im normalen Rennalltag gehören die Fahrer 65 verschiedenen Mannschaften an. Das Team CSC stellt mit 16 Startern das klar größte Kontingent. Mehr... mehr >
Na wenn CSC das mit 16 Fahrer nicht holt, dann ...
Weltmeisterschaften 29.09.2007

Peter Velits neuer U23 Weltmeister

Der Slowake Peter Velits ist neuer U23-Weltmeister. Der Fahrer von Team Wiesenhof gewann im Massensprint in Stuttgart auf dem Killesberg vor dem Australier Wesley Sulzberger. Der Brite Jonathan Bellis holte Bronze. Die Deutschen konnte ihre starke... mehr >
Der neue Weltmeister Peter Velits
Weltmeisterschaften 29.09.2007

Marta Bastianelli krönt tolle italienische Teamleistung mit Weltmeistertitel

Die erst 20jährige Italienerin Marta Bastianelli hat eine tolle Teamleistung gekrönt und den ersten Weltmeistertitel bei der WM in Stuttgart für ihr Land errungen. Am Ende siegte sie im Straßenrennen der Frauen mit 6 Sekunden Vorsprung vor der... mehr >
Italienerinnen bestimmen Damenrennen in Stuttgart
Weltmeisterschaften 29.09.2007

Fotos vom WM-Zeitfahren der Männer

Unser Autor Lutz war bei der Weltmeisterschaft in Stuttgart beim Zeitfahren der Herren vor Ort und hat uns tolle Bilder mitgebracht. Unter anderem hat er Schnappschüsse vom alten und neuen Weltmeister Fabian Cancellara zur Verfügung gestellt, auch... mehr >
Bert Grabsch auf dem Weg zu Platz 4
Weltmeisterschaften 28.09.2007

Fabian Cancellara verteidigt Zeitfahrtitel – Grabsch knapp an Medaille vorbei

Der Berner Fabian Cancellara hat den zweiten WM-Titel im Zeitfahren in Folge errungen und mit über 50 Sekunden Vorsprung auf den zweitplatzierten Ungarn Laszlo Bordrogi die Konkurrenz erneut düpiert. Trotz einer guten Leistung konnte Bert Grabsch... mehr >
Fabian Cancellara neuer und alter Weltmeister
Weltmeisterschaften 27.09.2007

Hanka Kupfernagel wird bei Straßencomeback sensationell Zeitfahr-Weltmeisterin

Hanka Kupfernagel hat bei der Heim-WM in Stuttgart für einen Auftakt nach Maß für das Team des BDR gesorgt. Bei ihrem Comeback auf der Straße siegte die 33-Jährige Brandenburgerin auf dem selektiven 25,1 Kilometer langen Zeitfahrkurs in einer Zeit... mehr >
Hanka Kupfernagel siegt bei Straßencomeback - Zeitfahrweltmeisterin 2007 in Stuttgart
Weltmeisterschaften 26.09.2007

WM-Gastgeber Deutschland benennt endgültige Kader

Nun hat auch der Gastgeber Deutschland seine endgültigen Aufgebote für die WM-Rennen in Stuttgart bekannt gegeben. Angeführt wird das 9-köpfige Herren-Team erwartungsgemäß von Stefan Schumacher und Erik Zabel. Judith Arndt und Trixi Worrack sollen... mehr >
WM in Stuttgart - Deutscher Kader benannt
Weltmeisterschaften 25.09.2007

Glomser im Blindflug, und für die WM gewappnet

"Ich werde den Kurs diesmal nicht besichtigen" Eine gelungene Generalprobe? "Ja." Ein schlechtes Omen für die WM? "Nein." Volksbank-Star Gerrit Glomser ist nach beeindruckendem Solosieg beim GP Vorarlberg in Götzis für die Medaillenjagd im ... mehr >
Rad WM Stuttgart LiVE
Weltmeisterschaften 25.09.2007

Glomser im dreiköpfigen ÖRV-Aufgebot für Stuttgart

19.09.2007 – Nach Telefonat mit Bundestrainer Franz Hartl steht fest: Volksbank-Ass Gerrit Glomser ist Österreichs dritter Mann beim WM-Straßenrennen 2007 in Stuttgart. Für den 32-jährigen Salzburger der insgesamt fünfte WM-Einsatz im... mehr >
Gerrit Glomser
Weltmeisterschaften 19.09.2007

BDR verkleinert vorläufigen WM-Kader auf 16 Fahrer

Der Bund Deutscher Radfahrer (BDR) hat heute eine Reduzierung seines vorläufigen WM-Kaders der Herren für die Titelkämpfe in Stuttgart vom 26. bis 30. September bekanntgegeben. Statt 21 Fahrer umfasst die Liste nun nur noch 16 Fahrer. Neben... mehr >
WM in Stuttgart - BDR verkleinert Kader
Weltmeisterschaften 17.09.2007

Welche Nation bekommt warum wie viele Starter bei der WM in Stuttgart?

Die Vergabe der Startplätze für das WM-Straßenrennen der Männer Elite in Stuttgart richtet sich nach folgendem Verteilungsschlüssel (als Grundlage dienen die Wertungen der ProTour und der Continental Tours mit Stand vom 15.08.2007). 1.... mehr >
Komplizierte Startplatzvergabe ... und nicht ganz fair ... da muss dringend dran gearbeitet werden!!
Weltmeisterschaften 13.09.2007

Bike WM: Sabine Spitze gewinnt Silber - Petra Henzi im Pech

Das Frauen Elite Rennen startete mit einem Sturz der besten Schweizerin, bereits 300 Meter nach dem Start. Petra Henzi wurde von einer Gegnerin mitten im Pulk abgedrängt und konnte den Crash nicht mehr vermeiden. Das Bike der Schweizerin wurde dabei... mehr >
Sabine Spitze (Foto: sabine-spitz.de)
Weltmeisterschaften 08.09.2007
Blättern:
 1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15 
Jepaa TEL-SearchEngine | TEL-Domain | Domain Registration




Radsportnews auf Twitter - Radsport, Cycling, Radrennen live