LIVE-Radsport > Weltmeisterschaften Weltmeisterschaften - Suche bei Google Weltmeisterschaften - Forum
E-Mail-Benachrichtigung für Neueinträge in dieser Sportart:
E-Mail:

Hanka Kupfernagel ist Cross-Weltmeisterin, Youngster Lars Boom triumphiert bei den Männern

Die Deutsche Hanka Kupfernagel (Archiv-Foto) hat sich im italienschen Treviso ihren vierten Cross-Weltmeistertitel geholt. Die 33-jährige setzte sich vor der Niederländerin Marianne Vos und der Französin Laurence Leboucher durch. Bei den Männer... mehr >
Hanka Kupfernagel Weltmeisterin Cross 2008 Foto Adriano Coco
Weltmeisterschaften 27.01.2008

Niels Albert gewinnt Cross-WM der U23, Arnaud Jouffroy bei den Junioren

Niels Albert, der in zehn Tagen 22 wird, konnte heute schon einmal vorfeiern. Der Belgier gewann im Rennen der U23-Männer den souverän Weltmeistertitel. Bei den Junioren hatte zuvor der 19-jährige Franzose Arnaud Jouffroy den Sieg eingefahren. Der... mehr >
Weltmeisterehren für Albert un Jouffroy
Weltmeisterschaften 26.01.2008

Interview: Pierre Senska triumpierte bei der Weltmeisterschaft in Bordeaux

Berlin/Bordeaux 05.01.2008 – Bis zur 150-Meter-Marke hatte der 19jährige Pierre Senska (Foto mit Jens Voigt) gewartet. Dann trat der Deutsche beherzt an und war Straßenweltmeister 2007. Michael Teuber (2., München) und Paolo Vigano (3., Italien)... mehr >
Jens Voigt und Pierre Senska
Weltmeisterschaften 06.01.2008

Paolo Bettini erneut Weltmeister

Mit Paolo Bettini ist ausgerechnet der Fahrer Weltmeister geworden, über dessen Teilnahme in den letzten Tagen heftig diskutiert wurde. Am Ende war der Italiner in einer 5-Köpfigen Spitzengruppe der stärkste Sprinter. Der Russe Alexander Kolobnew... mehr >
Der neue und alte Weltmeister Paolo Bettini mit Stefan Schumacher
Weltmeisterschaften 30.09.2007

Startliste WM-Straßenrennen Männer Elite

198 Fahrer aus 43 Nationen gehen am Sonntag ins Rennen um die Weltmeisterschaft der Männer Elite. Im normalen Rennalltag gehören die Fahrer 65 verschiedenen Mannschaften an. Das Team CSC stellt mit 16 Startern das klar größte Kontingent. Mehr... mehr >
Na wenn CSC das mit 16 Fahrer nicht holt, dann ...
Weltmeisterschaften 29.09.2007

Peter Velits neuer U23 Weltmeister

Der Slowake Peter Velits ist neuer U23-Weltmeister. Der Fahrer von Team Wiesenhof gewann im Massensprint in Stuttgart auf dem Killesberg vor dem Australier Wesley Sulzberger. Der Brite Jonathan Bellis holte Bronze. Die Deutschen konnte ihre starke... mehr >
Der neue Weltmeister Peter Velits
Weltmeisterschaften 29.09.2007

Marta Bastianelli krönt tolle italienische Teamleistung mit Weltmeistertitel

Die erst 20jährige Italienerin Marta Bastianelli hat eine tolle Teamleistung gekrönt und den ersten Weltmeistertitel bei der WM in Stuttgart für ihr Land errungen. Am Ende siegte sie im Straßenrennen der Frauen mit 6 Sekunden Vorsprung vor der... mehr >
Italienerinnen bestimmen Damenrennen in Stuttgart
Weltmeisterschaften 29.09.2007

Fotos vom WM-Zeitfahren der Männer

Unser Autor Lutz war bei der Weltmeisterschaft in Stuttgart beim Zeitfahren der Herren vor Ort und hat uns tolle Bilder mitgebracht. Unter anderem hat er Schnappschüsse vom alten und neuen Weltmeister Fabian Cancellara zur Verfügung gestellt, auch... mehr >
Bert Grabsch auf dem Weg zu Platz 4
Weltmeisterschaften 28.09.2007

Fabian Cancellara verteidigt Zeitfahrtitel – Grabsch knapp an Medaille vorbei

Der Berner Fabian Cancellara hat den zweiten WM-Titel im Zeitfahren in Folge errungen und mit über 50 Sekunden Vorsprung auf den zweitplatzierten Ungarn Laszlo Bordrogi die Konkurrenz erneut düpiert. Trotz einer guten Leistung konnte Bert Grabsch... mehr >
Fabian Cancellara neuer und alter Weltmeister
Weltmeisterschaften 27.09.2007

Hanka Kupfernagel wird bei Straßencomeback sensationell Zeitfahr-Weltmeisterin

Hanka Kupfernagel hat bei der Heim-WM in Stuttgart für einen Auftakt nach Maß für das Team des BDR gesorgt. Bei ihrem Comeback auf der Straße siegte die 33-Jährige Brandenburgerin auf dem selektiven 25,1 Kilometer langen Zeitfahrkurs in einer Zeit... mehr >
Hanka Kupfernagel siegt bei Straßencomeback - Zeitfahrweltmeisterin 2007 in Stuttgart
Weltmeisterschaften 26.09.2007

WM-Gastgeber Deutschland benennt endgültige Kader

Nun hat auch der Gastgeber Deutschland seine endgültigen Aufgebote für die WM-Rennen in Stuttgart bekannt gegeben. Angeführt wird das 9-köpfige Herren-Team erwartungsgemäß von Stefan Schumacher und Erik Zabel. Judith Arndt und Trixi Worrack sollen... mehr >
WM in Stuttgart - Deutscher Kader benannt
Weltmeisterschaften 25.09.2007

Glomser im Blindflug, und für die WM gewappnet

"Ich werde den Kurs diesmal nicht besichtigen" Eine gelungene Generalprobe? "Ja." Ein schlechtes Omen für die WM? "Nein." Volksbank-Star Gerrit Glomser ist nach beeindruckendem Solosieg beim GP Vorarlberg in Götzis für die Medaillenjagd im ... mehr >
Rad WM Stuttgart LiVE
Weltmeisterschaften 25.09.2007

Glomser im dreiköpfigen ÖRV-Aufgebot für Stuttgart

19.09.2007 – Nach Telefonat mit Bundestrainer Franz Hartl steht fest: Volksbank-Ass Gerrit Glomser ist Österreichs dritter Mann beim WM-Straßenrennen 2007 in Stuttgart. Für den 32-jährigen Salzburger der insgesamt fünfte WM-Einsatz im... mehr >
Gerrit Glomser
Weltmeisterschaften 19.09.2007

BDR verkleinert vorläufigen WM-Kader auf 16 Fahrer

Der Bund Deutscher Radfahrer (BDR) hat heute eine Reduzierung seines vorläufigen WM-Kaders der Herren für die Titelkämpfe in Stuttgart vom 26. bis 30. September bekanntgegeben. Statt 21 Fahrer umfasst die Liste nun nur noch 16 Fahrer. Neben... mehr >
WM in Stuttgart - BDR verkleinert Kader
Weltmeisterschaften 17.09.2007

Welche Nation bekommt warum wie viele Starter bei der WM in Stuttgart?

Die Vergabe der Startplätze für das WM-Straßenrennen der Männer Elite in Stuttgart richtet sich nach folgendem Verteilungsschlüssel (als Grundlage dienen die Wertungen der ProTour und der Continental Tours mit Stand vom 15.08.2007). 1.... mehr >
Komplizierte Startplatzvergabe ... und nicht ganz fair ... da muss dringend dran gearbeitet werden!!
Weltmeisterschaften 13.09.2007

Bike WM: Sabine Spitze gewinnt Silber - Petra Henzi im Pech

Das Frauen Elite Rennen startete mit einem Sturz der besten Schweizerin, bereits 300 Meter nach dem Start. Petra Henzi wurde von einer Gegnerin mitten im Pulk abgedrängt und konnte den Crash nicht mehr vermeiden. Das Bike der Schweizerin wurde dabei... mehr >
Sabine Spitze (Foto: sabine-spitz.de)
Weltmeisterschaften 08.09.2007

Bike WM: Medaillen für Ralph Näf und Florian Vogel

Bei den Bike Weltmeisterschaften konnten heute weitere Schweizer Medaillen bejubelt werden. Zwar gab es nicht das 4.Gold, dafür aber standen mit Ralph Naef (Silber) und Florian Vogel (Bronze) gleich zwei Eidgenossen auf dem WM-Treppchen. Nicht... mehr >
Julien Absalon
Weltmeisterschaften 08.09.2007

MTB-WM: Gold und Silber für die Schweiz

Nino Schurter, der Top-Favorit im U23 Rennen der Mountain Bike Weltmeisterschaften in Schottland, musste nach drei aufeinander folgenden Titeln, erstmal mit dem zweiten Rang vorlieb nehmen. Schurter dominierte zwar die Anfangsphase des Rennens, fiel... mehr >
Nino Schurter muss Jakob Fuglsang ziehen lassen
Weltmeisterschaften 07.09.2007

MTB-WM: Bronze für Elisabeth Osl (AUT)

Gleich im ersten Bewerb der UCI-Mountainbike Weltmeisterschaften in Fort William gab es die erste Medaille für Österreich! Die 22-jährige Elisabeth Osl holte beim Cross Country der U23-Fahrerinnen Bronze! Gold und Silber ging an die Chinesinnen Liu... mehr >
 
Weltmeisterschaften 06.09.2007

BDR benennt vorläufigen WM-Kader mit Zabel und Klöden

Am Mittwoch hat der Bund Deutscher Radfahrer (BDR) seinen vorläufigen WM-Kader für Stuttgart benannt. Nominiert wurden auch die zwei Wackelkandidaten Erik Zabel und Andreas Klöden, um die es in den vergangenen Wochen teilweise hitzigie Diskussionen... mehr >
Weltmeisterschaft 2007 in Stuttgart
Weltmeisterschaften 30.08.2007

MTB-Marathon WM: Henzi und Sauser holen Gold für die Schweiz

Petra Henzi bei den Frauen und Christoph Sauser bei den Männern gewinnen die Weltmeister-Titel an der Mountain Bike Marathon-WM. Bei den Männer sah es lange Zeit gar nach einem möglichen Schweizer Doppelsieg aus, denn Titelverteidiger Ralph Naef... mehr >
 
Weltmeisterschaften 12.08.2007

Bundestrainer und Olympia Arzt gestehen Doping - Rennen werden abgesagt - WM Stuttgart bleibt im Programm

Weitere Dopinggeständnisse erschüttern die Deutsche Radsportszene. Nicht etwa Fahrer und Betreuer irgendwelcher Teams, sondern ausgerechnet der Deutsche Olympia Arzt Georg Huber, der in den 80er Jahren junge Deutsche Rennfahrer mit Testosteron... mehr >
Doping Skandal
Weltmeisterschaften 26.05.2007

Bahn-WM in Mallorca: Deutsche verpassen letzte Chancen auf Edelmetall, aber Gold für die Schweiz!

Am vierten und letzten Wettkampftag gab es aus deutschsprachiger Sicht nur einen Erfolg zu verbuchen. Die deutschen Kurzzeitathleten Maximilian Levy und Stefan Nimke schafften im Sprint zwar den Einzug ins Achtelfinale, mussten sich dort aber... mehr >
Schweizer Gold zum Abschluss - spitze!!
Weltmeisterschaften 01.04.2007

Juan Llaneras und Anna Meares die Protagonisten am dritten Tag der Bahn-WM, Deutsche wieder ohne Medaillen

Auch am dritten Tag der Bahnradweltmeisterschaft in Palma lief es nicht erfolgreich für das deutsche Team um Bundestrainer Uwe Freese. Im Punktefahren, wo unter anderem bekannte Sixdays-Fahrer wie der Schweizer Alexander Aeschbach, Iljo Keisse... mehr >
Juan Llaneras mit dem Weltmeistertitel ... auch für seinen verstorbenen Freund Isaac Galvez!
Weltmeisterschaften 31.03.2007

Keine Medaillenchancen für die Deutschen, Bommel im Sturzpech, Großbritannien räumt weiter ab

Am zweiten Wettkampftag der Bahnrad-WM in Mallorca ging es heute für die Deutschen in der Viererverfolgung und im Scratch um eventuell weitere Medaillen im Ausdauerbereich. Doch bereits im Scratch gab es einen überraschenden Außenseitersieg.... mehr >
Großbritannien bärenstark!
Weltmeisterschaften 30.03.2007

Zwei deutsche Medaillen zum Auftakt der Bahn-WM in Mallorca

Da wo andere Urlaub machen, geht es seit heute für die besten Bahnradsportler um 16 Weltmeistertitel. Bereits am ersten Wettkampftag lagen alle Hoffnungen in der 4000m Einerverfolgung auf den Potsdamer und Titelverteidiger Robert Bartko (US... mehr >
Zwei Medaillen für Deutschland - guter Auftakt!
Weltmeisterschaften 29.03.2007

Christiane Soeder nicht bei der Bahn-WM auf Mallorca

28.03.2007 - Die Österreicherin Christiane Soeder verzichtet wegen Krankheit auf einen Start bei der morgen beginnenden Bahn-WM in Palma de Mallorca. Roland Garber und Andreas Graf sind nun die einzigen Österreicher am Start. Am Sonntag bekam... mehr >
Bahn WM in Palma de Mallorca
Weltmeisterschaften 29.03.2007

Vorschau Bahnrad WM 2007 auf Mallorca

Die Bahnrad WM findet dieses Jahr in Palma de Mallorca statt. Für diesen Anlass wurde extra eine neue Rennbahn gebaut, die ihre Generalprobe bei den diesjährigen spanischen Meisterschaften bestand. Die technischen Daten der Rennpiste:... mehr >
Anfahrtsplan
Weltmeisterschaften 09.03.2007

Den künftigen Weltmeistern 2007 vorausfahren

Anlässlich der am 3.Juni stattfindenden Deutschen Meisterschaft für U23 Fahrer auf dem identischen Kurs der WM im September in Stuttgart, haben Hobbyfahrerinnen und Fahrer an diesem Tag die Möglichkeit, die 19,1km lange Strecke zu "testen", bzw. zu... mehr >
Den künftigen Weltmeistern 2007 vorausfahren
Weltmeisterschaften 07.02.2007

Erwin Vervecken erneut Cross-Weltmeister, Maryline Salvetat profitiert von Kupfernagels Pech

Der Belgier Erwin Vervecken hat seinen Cross-Titel aus dem Vorjahr im WM-Rennen der Männer Elite erfolgreich verteidigt. Er siegte vor dem Amerikaner Jonathan Page und dem Italiener Enrico Franzoi. Der Topfavorit Sven Nys kam über Platz elf nicht... mehr >
Schade Hanka, LiVE-Radsport leidet mit Dir!
Weltmeisterschaften 28.01.2007

Boom und Adams erste Titelträger der Cross-WM, Deutsche zweimal auf Platz fünf

Lars Boom hat am ersten Tag der Cross-WM in Hooglede-Gits den Weltmeistertitel in der U23-Kategorie der Männer errungen. Der Niederländer distanzierte die Konkurrenz deutlich um mehr als eine Minute. Der Deutsche Philipp Walsleben fuhr auf den... mehr >
Logo der Cross-WM
Weltmeisterschaften 27.01.2007

Deutsche Profis testen WM-Strecke 2007

Die deutschen Radprofis Stefan Schumacher, Markus Fothen, Erik Zabel und Christian Knees haben die WM-Strecke 2007 in Stutgart getestet. Der Rundkurs für das Straßenrennen der Elite am 30. September 2007 ist 19,1 Kilometer lang und muss im Kampf... mehr >
Die vier Profis auf der WM Strecke
Weltmeisterschaften 30.09.2006

WM Rückblick: Resumeé der Rennen und sportliches Fazit für den deutschsprachigen Raum

Nach dem Ende der spannenden Wettkämpfe bei der Weltmeisterschaft in Österreich möchten wir von LIVE-Radsport an dieser Stelle noch einmal zurückschauen, einen Blick auf die einzelnen Rennen werfen und ein Resumée der sportlichen Leistungen für den... mehr >
WM-Rücklick Salzburg 2006
Weltmeisterschaften 25.09.2006

WM Straßenrennen Herren: Bettini neuer Weltmeister - Erik Zabel gewinnt Silber

Olympiasieger Paolo Bettini nun auch neuer Weltmeister. Der Italiener übersprintet auf den letzten Metern noch Erik Zabel, der damit Silber gewinnt. Bronze geht an den Vuelta-2. Alejandro Valverde aus Spanien. Marathondistanz für die Fahrer 12... mehr >
Paolo Bettini - der neue Weltmeister (Fotoquelle: http://www.paolobettini.it)
Weltmeisterschaften 24.09.2006

Rad-Weltmeisterschaft - Vorschau

Am Sonntag, dem 24.09.2006, fällt um Punkt 10:30 Uhr der Startschuss für das wichtigste Eintagesrennen des gesamten Rennjahres, die Rad-Weltmeisterschaften! Wie in jedem Jahr ist die Spannung riesig. Man hat zwar eine Schar von Favoriten, aber oft... mehr >
WM-Logo
Weltmeisterschaften 24.09.2006

WM Straßenrennen Frauen: Marianne Vos spurtet zu Gold - Trixi Worrack gewinnt Silber

Die Niederländerin Marianne Vos gewinnt in einem packenden WM-Rennen der Damen die Goldmedaille. Trixi Worrack krönt eine fantastische Leistung der deutschen Damen mit Silber, Bronze sicherte sich um Millimeter Nicole Cooke (Großbritannien) vor der... mehr >
Marianne Vos - die neue Weltmeisterin (Fotoquelle: http://www.mariannevos.nl)
Weltmeisterschaften 23.09.2006

WM Straßenrennen U23: Gerald Ciolek holt WM-Titel nach Deutschland

Der große Favorit hat sich den Weltmeistertitel in der Klasse U23 gesichert: Gerald Ciolek. Statt wie erwartet in einem Massensprint setzte er sich am Ende gegen den Franzosen Romain Feillu und dem Russen Alexander Khatuntsev aus einer Gruppe heraus... mehr >
Bald T-Mobile-Fahrer Ciolek vor seinem Sieg (Fotoquelle: http://www.t-mobile-team.com)
Weltmeisterschaften 23.09.2006

WM - Startliste Männer Elite

198 Fahrer aus 42 Nationen gehen am Sonntag ins Rennen um die Weltmeisterschaft. Sieben Fahrer aus den Top10 der WM 2005 sind auch in diesem Jahr wieder dabei. Lediglich Jakob Piil (Dänemark, 6.), Andreas Klier (Deutschland, 8.) und Julian Dean... mehr >
WM-Logo
Weltmeisterschaften 22.09.2006

WM Einzelzeitfahren Herren: Cancellara triumphiert

Der Schweizer Fabian Cancellara erfüllt sich in Salzburg seinen Traum und holt sich de Titel des Zeitfahr-Weltmeister. Mit 1.30 Minuten Rückstand sichert sich David Zabriskie (USA) die Silbermedaille, Alexandre Vinokourov (Kasachstan) gewinnt... mehr >
Fabian Cancellara, vor einem Zeitfahren (Fotoquelle: http://www.fabian-cancellara.ch)
Weltmeisterschaften 21.09.2006

Rietumu Fahrer beim WM Zeitfahren unter den Weltbesten

Bereits die ganze bisherige Saison war ein voller Erfolg für das lettisch/schweizerische Team Rietumu Bank. Doch der Weissrussische Legionär Vasil Kiryienka hat am heutigen Tag an den Weltmeisterschaften im Einzelzeitfahren in Salzburg/AUT über... mehr >
Vasil Kiryienka (Team Rietumu Bank) auf dem 6. Rang der WM!
Weltmeisterschaften 21.09.2006

WM Einzelzeitfahren U23: Belgier Dominique Cornu das Maß aller Dinge

Der Belgier Dominique Cornu ist der große Gewinner des WM-Zeitfahrens der U-23 Herren. Er distanzierte die Konkurrenz deutlich. Silber geht an den Vorjahressieger Mikhail Ignatiev (Russland), Bronze gewinnt der Franzose Jerome Coppel. Der Deutsche... mehr >
Rad WM Salzbrug
Weltmeisterschaften 20.09.2006

WM-Zeitfahren Damen: Kristin Armstrong gewinnt Gold- Thürig mit Silber dekoriert

Die Amerikanerin Kristin Armstrong ist die neue Weltmeisterin im Zeitfahren. Sie verwies im österreichischen Salzburg die Titelverteidigerin Karin Thürig (Schweiz) und ihre Landsfrau Christine Thorburn auf die die Silber- und Bronzeränge. Strecke... mehr >
Rad WM Salzbrug
Weltmeisterschaften 20.09.2006

Zwei U23 WM-Kader Fahrer suspendiert

Im Rahmen einer routinemäßigen Trainingskontrolle des Österreichischen Anti-Doping-Comités beim WM-Vorbereitungslehrgang in Bad Tatzmannsdorf entfernten sich die beiden U23-Fahrer Christian Ebner und Markus Eibegger nach erfolgter Ankündigung der... mehr >
 
Weltmeisterschaften 16.09.2006

Welche Nation bekommt warum wie viele Starter bei der WM?

Die Vergabe der Startplätze für das WM-Straßenrennen der Männer Elite in Salzburg richtet sich nach folgendem Verteilungsschlüssel (Als Grundlage dienen die Wertungen der ProTour und der Continental Tours mit Stand vom 15.08.2006) 1. ProTour... mehr >
 
Weltmeisterschaften 14.09.2006

Schweizer Verband benennt den Großteil des WM-Kaders

Der schweizer Verband hat einen Großteil seines Kaders für die WM in Salsburg in der kommenden Woche bekanntgegeben: Elite-Männer Straßenrennen: Fabian Cancellara, Michael Albasini, Steffen Wesemann, Oliver Zaugg, Aurélien Clerc, Martin... mehr >
 
Weltmeisterschaften 14.09.2006

BRD benennt Kader für die Straßen-WM

Heute hat der Bund Deutscher Radfahrer (BRD) in Frankfurt am Main den Kader für die Straßen-WM, die vom 20. bis 24. September in Salzburg ausgetragen wird, bekannt gegeben. Angeführt wird es vom Tour-2. Andreas Klöden und dem Sieger zweier... mehr >
 
Weltmeisterschaften 11.09.2006

WM-Aufgebot Niederlande

Das Aufgebot der Niederlande für die WM in Salzburg steht größtenteils fest. Im Zeitfahren wird die Niederlande durch den Landesmeister Stef Clement von Bougues Telecom und durch Joost Posthuma von Rabobank vertreten. Für das Straßenrennen... mehr >
 
Weltmeisterschaften 06.09.2006

WM Salzburg: I. Gutierrez und L.L. Sanchez kämpfen um Zeitfahrer-Titel

Ivan Gutiérrez von Caisse d´Epargne-IB, der Vize-Weltmeister von 2005 und dreifache spanische Zeitfahrmeister, sowie Luis Leon Sanchez vom Team Astana sind die spanischen Vertreter im Kampf um den Titel des Zeitfahr-Weltmeisters am 21. September in... mehr >
 
Weltmeisterschaften 04.09.2006

Christoph Sauser erneut mit Silber belohnt

Bei einem spannenden WM-Titelkampf der Crosscountry Biker, hielt der Schweizer Christoph Sauser, bis kurz vor Schluss seine Titelträume aufrecht. An der letzten Steigung war Topfavorit Julien Absalon (ESP) jedoch zu stark. Der Spanier distanzierte... mehr >
Mountain Bike Weltmeisterschaften
Weltmeisterschaften 27.08.2006

Gunn Rita Dahle eine Klasse für sich

Die Norwegerin Gunn Rita Dahle bleibt weiterhin die unangefochtene Königin des MTb-Sportes. Dahle setzte sich, beim WM Cross Country Rennen in Neuseeland, gleich nach dem Start von der Konkurrenz ab und distanzierte die nächsten Verfolgerinnen,... mehr >
MTB WM
Weltmeisterschaften 27.08.2006
Blättern:
 1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15 
Jepaa TEL-SearchEngine | TEL-Domain | Domain Registration




Radsportnews auf Twitter - Radsport, Cycling, Radrennen live