LIVE-Radsport > Europe Tour Europe Tour - Suche bei Google Europe Tour - Forum
E-Mail-Benachrichtigung für Neueinträge in dieser Sportart:
E-Mail:

Italien: GP Camaiore 2015 gestrichen - stattdessen Start von Tirreno-Adriatico eben dort

Übereinstimmenden Medienberichten zufolge wird der GP Camaiore 2015 nicht durchgeführt. Die Stadt in der nordwestlichen Toskana wolle Geld für andere Aufgabenbereiche sparen, heißt es. Das Eintagesrennen existierte seit 1949 (seit 1966 als... mehr >
Italien: GP Camaiore 2015 gestrichen - stattdessen Start von Tirreno-Adriatico eben dort
Europe Tour 13.11.2014

Chavanel tritt beim Chrono des Nations Nachfolge von Tony Martin und Pascal Lance an

Les Herbiers, 19.10.2014 – Die europäische Straßensaison hat sich heute endgültig in ihre Winterpause verabschiedet, mit dem Chrono des Nations fand das letzte Rennen der Europe Tour 2014 statt. Der französische Zeitfahrmeister bescherte dem... mehr >
Chavanel tritt beim Chrono des Nations Nachfolge von Tony Martin und Pascal Lance an
Europe Tour 19.10.2014

Fotofinish beim Sluitingsprijs: Landesmeister Jens Debusschere gewinnt Saisonabschluss in Belgien

Putte-Kapellen, 14.10.2014 – Seite an Seite sprinteten der Mann im schwarz-gelb-roten Landesmeistertrikot und der Kontrahent in seiner weißen Team-Tracht über den Zielstrich. Jens Debusschere (Lotto Belisol) und Tom van Asbroeck (Topsport... mehr >
Fotofinish beim Sluitingsprijs: Landesmeister Jens Debusschere gewinnt Saisonabschluss in Belgien
Europe Tour 14.10.2014

Trio um Valerio Conti entwischt auf den letzten zwei Kilometern des Gran Premio Bruno Beghelli

Monteveglio, 12.10.2014 – Beim Saisonabschlussrennen Italiens, dem 18. Gran Premio Bruno Beghelli in der Provinz Bologna, standen die Zeichen ganz klar auf Massensprint, bis es auf den letzten zwei Kilometern doch noch einem Trio gelang, sich dem... mehr >
Trio um Valerio Conti entwischt auf den letzten zwei Kilometern des Gran Premio Bruno Beghelli
Europe Tour 12.10.2014

Ein Paris-Tours für Ausreißer: Jelle Wallays schlägt Thomas Voeckler

Tours, 12.10.2014 – Selbst bei Rundfahrten ist es ein eher seltenes Phänomen, bei Eintagesrennen umso mehr. Doch bei der 108. Austragung des französischen Klassikers Paris-Tours kam der Sieger tatsächlich aus der ersten Fluchtgruppe des Tages. ... mehr >
Ein Paris-Tours für Ausreißer: Jelle Wallays schlägt Thomas Voeckler
Europe Tour 12.10.2014

Davide Rebellin, Alterspräsident des Profi-Pelotons, wiederholt Giro dell´Emilia-Sieg von 2006

San Luca, 11.10.2014 - Auch in seinem 23. (!) Jahr als Radprofi ist Davide Rebellin (CCC Polsat Polkowice) nicht ohne Sieg geblieben. Das mittlerweile 43-jährige Radsport-Urgestein gewann heute den Giro dell'Emilia (1.HC), und zwar zum zweiten Mal... mehr >
Davide Rebellin, Alterspräsident des Profi-Pelotons, wiederholt Giro dell´Emilia-Sieg von 2006
Europe Tour 11.10.2014

John Degenkolb erreicht bei Paris-Bourges als 4. Deutscher seinen 10. Saisonsieg

Bourges, 09.10.2014 – Diesen Meilenstein erreichten 2014 schon drei andere Deutsche: André Greipel (Lotto Belisol) war am 8. Juni auf der 4. Etappe der Luxemburg-Rundfahrt der Erste, Marcel Kittel (Giant-Shimano) folgte am 8. Juli auf der 4.... mehr >
John Degenkolb erreicht bei Paris-Bourges als 4. Deutscher seinen 10. Saisonsieg
Europe Tour 09.10.2014

Coppa Sabatini ist das nächste Kapitel in der Erfolgsserie von Sonny Colbrelli

Peccioli, 09.10.2014 – Italiens erfolgreichster Radprofi des Spätsommers hat wieder zugeschlagen. Vor der Weltmeisterschaft in Ponferrada, bei der er als 13. bester seines Landes war, hatte Sonny Colbrelli (Bardiani-CSF) innerhalb weniger Tage... mehr >
Coppa Sabatini ist das nächste Kapitel in der Erfolgsserie von Sonny Colbrelli
Europe Tour 09.10.2014

OPQS für starke Vorstellung bei Mémorial Frank Vandenbroucke mit Sieg belohnt

Binche, 07.10.2014 – Die gegnerischen Mannschaften den ganzen Tag unter Druck setzen, damit am Ende der eigene Kapitän die vermeintlich größeren Favoriten schlagen kann. Mit dieser Taktik ging Omega Pharma-Quick Step in das belgische... mehr >
OPQS für starke Vorstellung bei Mémorial Frank Vandenbroucke mit Sieg belohnt
Europe Tour 07.10.2014

Démare erringt bei Tour de l’Eurométropole seinen dritten Rundfahrtsieg des Jahres

Tournai, 05.10.2014 – Die Aussage, Arnaud Démare (FDJ.fr) hätte sich in der Saison 2014 zu einem Rundfahrer entwickelt, klingt relativ abwegig, trifft aber in gewisser Weise doch zu. Der französische Meister gewann nach 4 Jours de Dunkerque und... mehr >
Démare erringt bei Tour de l´Eurométropole seinen dritten Rundfahrtsieg des Jahres
Europe Tour 05.10.2014

Armindo Fonseca gewinnt die Tour de Vendée - Julien Simon die Coupe de France

La Roche-sur-Yon, 05.10.14 – Der Franzose Armindo Fonseca (Bretagne Séché) hat die 43. Austragung der Tour de Vendée gewonnen. Er setzte sich im Sprint einer vierköpfigen Gruppe gegen Olivier Le Gac (fdj.fr) und Thomas Voeckler (Europcar) durch.... mehr >
Julien Simon gewinnt die Coupe de France 2014
Europe Tour 05.10.2014

Démare nicht unschlagbar: Theo Bos macht die Tour de l’Eurométropole spannend

Middelkerke, 04.10.2014 – Nach zuvor zwei Siegen sprang für Arnaud Démare (FDJ.fr) auf der 3. Etappe der Tour de l’Eurométropole einmal nur ein dritter Platz heraus. Führender der belgischen Rundfahrt bleibt er trotzdem, aber Theo Bos (Belkin)... mehr >
Démare nicht unschlagbar: Theo Bos macht die Tour de l´Eurométropole spannend
Europe Tour 04.10.2014

Favoriten setzen sich beim Münsterland Giro durch - Greipel ist zum zweiten Mal nach 2008 erfolgreich

Münster, 03.10.2014 – Die neunte Auflage des Sparkassen Münsterland Giro endete mit einem Massensprint und brachte dem Rennen zum fünften Mal einen deutschen Sieger. André Greipel (Lotto Belisol) wiederholte seinen Erfolg aus dem Jahr 2008 und ist... mehr >
André Greipel und John Degenkolb sprinten um den Sieg beim Münsterland Giro (Foto: Alexander Feldmann)
Europe Tour 03.10.2014

Tour de l´Eurométropole bleibt auch am zweiten Tag fest in der Hand von Démare

Nieuwpoort, 03.10.2014 – Auf seinen 12. Saisonsieg ließ Arnaud Démare (FDJ.fr) sofort den 13. folgen, gewann nach der 1. auch die 2. Etappe der Tour de l’Eurométropole. Im Sprint waren es diesmal Jens Debusschere (Lotto Belisol) und Theo Bos... mehr >
Tour de l´Eurométropole bleibt auch am zweiten Tag fest in der Hand von Démare
Europe Tour 03.10.2014

Münsterland Giro: Greipel nach 2008 zum zweiten Mal siegreich - Degenkolb Zweiter

Ausführlicher Rennbericht folgt ... Die neunte Auflage des Sparkassen Münsterland Giro endete mit einem Massensprint und brachte dem Rennen zum fünften Mal einen deutschen Sieger. André Greipel (Lotto Belisol) wiederholte seinen Erfolg aus dem... mehr >
Münsterland Giro: Greipel nach 2008 zum zweiten Mal siegreich - Degenkolb Zweiter
Europe Tour 03.10.2014

Arnaud Démare setzt seine Siegesserie beim Auftakt zur Tour de l´Eurométropole fort

Kortrijk, 02.10.2014 – Vor knapp zwei Wochen platzte der Knoten bei Arnaud Démare (FDJ.fr), dem bei Kampioenschap van Vlaanderen und Grand Prix d'Isbergues innerhalb von drei Tagen seine ersten Siege im Trikot des französischen Meisters gelangen.... mehr >
Arnaud Démare setzt seine Siegesserie beim Auftakt zur Tour de l´Eurométropole fort
Europe Tour 02.10.2014

Katusha übertrumpft Contador und Aru: Giampaolo Caruso gewinnt Milano-Torino

Turin, 01.10.2014 – Alberto Contador (Tinkoff-Saxo) und Fabio Aru (Astana) waren die größten Stars bei der 95. Austragung des italienischen Klassikers Milano-Torino. Der Vuelta-Sieger und -Fünfte zeigten an der Basilica di Superga, dass sich ihre... mehr >
Katusha übertrumpft Contador und Aru: Giampaolo Caruso gewinnt Milano-Torino
Europe Tour 02.10.2014

Duo Normand: Norweger Korsaeth und Borgersen gewinnen Paarzeitfahren

Mehr als 300 Zweiergespanne traten gestern zur 33. Austragung des Duo Normand an, dem einzigen Wettkampf im Paarzeitfahren auf dem internationalen Rennkalender. Sieben Paare wurden in der Elite-Kategorie geführt, doch fehlten starke Spezialisten... mehr >
Duo Normand: Norweger Korsaeth und Borgersen gewinnen Paarzeitfahren
Europe Tour 29.09.2014

Tour du Gévaudan: Alexis Vuillermoz gewinnt 2. Etappe, Amets Txurruka wird Gesamtsieger

Amets Txurruka (Caja Rural) hat bei der Tour du Gévaudan Languedoc-Roussillon (2.1) den Gesamtsieg geholt. Der 31-jährige Baske, der gestern bereits zeitgleicher Etappenzweiter war, gehörte zu einer 11-köpfigen Fluchtgruppe, welche sich 20... mehr >
Tour du Gévaudan: Alexis Vuillermoz gewinnt 2. Etappe, Amets Txurruka wird Gesamtsieger
Europe Tour 28.09.2014

Tour du Gévaudan: Favoriten kämpfen, aber Ausreißer siegen auf Etappe 1 - Degand gewinnt Auftakt

Während der Weltmeisterschaft finden im Straßenradsport kaum andere Rennen statt, in der südfranzösischen Region Languedoc-Roussillon gibt es aber sogar eine Rundfahrt: die nur zweitägige, aber in diesem Jahr in die Kategorie 2.1 aufgewertete Tour... mehr >
Tour du Gévaudan: Favoriten kämpfen, aber Ausreißer siegen auf Etappe 1 - Degand gewinnt Auftakt
Europe Tour 27.09.2014

Omloop van het Houtland: Jelle Wallays glücklicher Ausreißer, Daniel Schorn Zweiter

An einem regnerischen Tag fand in der belgischen Gemeinde Lichtervelde der 70. Omloop van het Houtland statt, der auch wegen der Wetterbedingungen für die Sprinterteams kaum zu kontrollieren war, weshalb es schlussendlich zu einem Ausreißersieg... mehr >
Omloop van het Houtland: Jelle Wallays glücklicher Ausreißer, Daniel Schorn Zweiter
Europe Tour 24.09.2014

Colbrellis perfektes Wochenende: Nach Sieg bei Memorial Pantani auch GP di Prato gewonnen

Prato, 21.09.2014 – Eigentlich hätte Sonny Colbrelli gar nicht beim GP Industria & Commercio di Prato dabei sein dürfen, denn sein Team Bardinia-CSF war ohne Einladung zur 69. Austragung dieses in der Toskana stattfindenden Rennens geblieben. Doch... mehr >
Colbrellis perfektes Wochenende: Nach Sieg bei Memorial Pantani auch GP di Prato gewonnen
Europe Tour 21.09.2014

Démare erneut Sieger beim Grand Prix d´Isbergues - Pas de Calais

Isbergues, 21.09.14 – Der französische Meister Arnaud Démare (fdj.fr) hat das Rennen Grand Prix d´Isbergues - Pas de Calais gewonnen. Er verwies im Sprint Yauheni Hutarovich (Ag2R) und Heinrich Haussler (IAM-Cycling) auf die Plätze und wiederholte... mehr >
Démare erneut Sieger beim Grand Prix d´Isbergues - Pas de Calais
Europe Tour 21.09.2014

Ausreißercoup von van Avermaet bei Primus Classic Impanis-Van Petegem

Haacht, 20.09.2014 – Greg van Avermaet (BMC Racing) hat im Vorfeld der Straßen-Weltmeisterschaft noch einmal mächtig Selbstvertrauen getankt. Am Mittwoch gewann der Belgier den Grand Prix de Wallonie und heute, nur drei Tage danach, auch das... mehr >
Ausreißercoup von van Avermaet bei Primus Classic Impanis-Van Petegem
Europe Tour 20.09.2014

Colbrelli gewinnt Memorial Pantani zwei Tage nach knapper Niederlage bei Tre Valli Varesine

Cesenatico, 20.09.2014 – Vorgestern hatte Sonny Colbrelli (Bardiani-CSF) bei Tre Valli Varesine eine knappe Niederlage gegen Michael Albasini einstecken müssen, wurde nur Zweiter des letzten Rennens des Trittico Lombardo. Doch der 24-Jährige... mehr >
Colbrelli gewinnt Memorial Pantani zwei Tage nach knapper Niederlage bei Tre Valli Varesine
Europe Tour 20.09.2014

Französischer Champion auch „flandrischer Meister“ - Démare gewinnt die Kampioenschap

Koolskamp, 19.09.2014 – Nach dem Gewinn der französischen Meisterschaft trug Arnaud Démare (FDJ.fr) das blau-weiß-rote Trikot bei der Tour de France durch sein Heimatland und sprintete zu zwei dritten Plätzen. Einen solchen gab es für ihn auch vor... mehr >
Französischer Champion auch flandrischer Meister - Démare gewinnt die Kampioenschap
Europe Tour 19.09.2014

Tre Valli Varesine: Michael Albasini gewinnt den Abschluss des Trittico Lombardo

Varese, 18.09.2014 – Als Profi war Michael Albasini (Orica-GreenEdge) schon in vielen Ländern erfolgreich. In Spanien gewann er eine Etappe der Vuelta a España, in Frankreich unter anderem ein MZF der Tour de France und ein Teilstück von... mehr >
Tre Valli Varesine: Michael Albasini gewinnt den Abschluss des Trittico Lombardo
Europe Tour 18.09.2014

Europe Tour: Korsika bleibt noch mindestens zwei Jahre lang Schauplatz des Critérium International

Das Critérium International wird auch 2015 und 2016 auf Korsika stattfinden. Das teilt der Veranstalter ASO heute mit. Tour-Chef Christian Prudhomme reiste nach Portovecchio, um mit dem dortigen Bürgermeister der Vertrag über die kommenden beiden... mehr >
Europe Tour: Korsika bleibt noch mindestens zwei Jahre lang Schauplatz des Critérium International
Europe Tour 18.09.2014

Greg van Avermaet siegt in Namur - Vorjahressieger Bakelants Dritter des Grand Prix de Wallonie

Namur, 17.09.2014 – Zweimal, in den Jahren 2011 und 2013, gewann Greg van Avermaet (BMC Racing) die Rundfahrt Tour de Wallonie, an welcher er in dieser Saison wegen seines Starts bei der Tour de France nicht teilnehmen konnte. Als kleinen... mehr >
Greg van Avermaet siegt in Namur - Vorjahressieger Bakelants Dritter des Grand Prix de Wallonie
Europe Tour 17.09.2014

Neo-Profi Niccolò Bonifazio feiert bei Coppa Agostoni ersten Sieg in Europa

Lissone, 17.09.2014 – Lampre-Merida hat seinen Vorjahressieg bei der Coppa Agostoni, dem zweiten Rennen des Trittico Lombardo, wiederholen können, dabei war Titelverteidiger Filippo Pozzato am Tag nach seinem zweiten Platz bei der Coppa Bernocchi... mehr >
Neo-Profi Niccolò Bonifazio feiert bei Coppa Agostoni ersten Sieg in Europa
Europe Tour 17.09.2014

Viviani gewinnt Coppa Bernocchi - Nibali zurück im Rennsattel und sofort wieder angriffslustig

Legnano, 16.09.2014 – In der Woche vor der Straßen-Weltmeisterschaft finden in Italien nicht weniger als fünf hochkarätige Eintagesrennen statt, von denen die ersten drei das traditionsreiche „Trittico Lombardo“ bilden. Das erste Rennen dieser... mehr >
Viviani gewinnt Coppa Bernocchi - Nibali zurück im Rennsattel und sofort wieder angriffslustig
Europe Tour 16.09.2014

Chrono Champenois: Solovey schlägt Weltmeisterin Van Dijk - Quaade wiederholt Sieg von 2010

Beim Zeitfahrwettbewerb Chrono Champenois im nordostfranzösischen Bétheny hat Zeitfahrweltmeisterin Ellen van Dijk (Boels-Dolmans) eine unerwartete Niederlage hinnehmen müssen. Die Niederländerin, die in 10 Tagen in Ponferrada ihren Titel... mehr >
Chrono Champenois: Solovey schlägt Weltmeisterin Van Dijk - Quaade wiederholt Sieg von 2010
Europe Tour 14.09.2014

Tour of Britain: Kittel wieder der Schnellste in London - van Baarle macht Gesamtsieg perfekt

So wie sie am Sonntag vor genau einer Woche begann, endete die Tour of Britain heute: mit einem Sieg von Marcel Kittel (Giant-Shimano). Der Deutsche gewann nach der ersten auch die Etappe 8b der Großbritannien-Rundfahrt. In London, wo er im Juli... mehr >
Tour of Britain: Kittel wieder der Schnellste in London - van Baarle macht Gesamtsieg perfekt
Europe Tour 14.09.2014

Tour du Doubs: Rein Taaramäe als Solist erfolgreich - Abschiedsgeschenk für Cofidis

Zum zweiten Mal in Folge hat ein Fahrer aus den baltischen Staaten das ostfranzösische Eintagesrennen Tour du Doubs (1.1) für sich entschieden. War es im letzten Jahr der Lette Aleksejs Saramotins, so hatte diesmal der Este Rein Taaramäe (Cofidis)... mehr >
Rein Taaramae gewinnt die Tour du Doubs 2014
Europe Tour 14.09.2014

GP Jef Scherens: André Greipel verbucht in Leuven seinen 15. Saisonsieg

André Greipel (Lotto-Belisol) hat sich die alleinige Spitzenposition als siegreichster Fahrer der Saison von Alexander Kristoff zurückgeholt. Der Deutsche Meister gewann heute nämlich den Grote Prijs Jef Scherens (1.1) und feierte damit das 15.... mehr >
GP Jef Scherens: André Greipel verbucht  in Leuven seinen 15. Saisonsieg
Europe Tour 14.09.2014

Tour of Britain: Wiggins gewinnt Zeitfahren in London - van Baarle noch 10 Sekunden vor Kwiatkowski

Die Titelverteidigung bei der Tour of Britain hatte Bradley Wiggins (Sky) schon abhaken müssen, dafür war sein Rückstand nach sieben Etappen mit 47 Sekunden zu groß. Den Prestigeerfolg im Zeitfahren zum Auftakt des Schlusstages in London ließ er... mehr >
Tour of Britain: Wiggins gewinnt Zeitfahren in London - van Baarle noch 10 Sekunden vor Kwiatkowski
Europe Tour 14.09.2014

Tour Bohemia: Lukas Pöstlberger für mutige Flucht mit erstem Saisonsieg belohnt

Genauso wie im vergangenen Jahr hat ein Österreicher das Eintagesrennen Tour Bohemia (1.2) für sich entschieden. Damals war es Josef Benetseder und heute hatte Lukas Pöstlberger nach acht 21 Kilometer langen Runden um Náchod die Nase vorn. Der... mehr >
Tour Bohemia: Lukas Pöstlberger für mutige Flucht mit erstem Saisonsieg belohnt
Europe Tour 13.09.2014

Tour of Britain: Vermote und van Baarle sorgen für den nächsten Ausreißercoup

Es klappte diesmal ausnahmsweise auch ohne Matthias Brändle (IAM Cycling). Auf der 7. Etappe der Großbritannien-Rundfahrt passierte es zum dritten Mal in Folge, dass der Sieg an einen Ausreißer ging. Julien Vermote (Omega Pharma-Quick Step) konnte... mehr >
Tour of Britain: Vermote und van Baarle sorgen für den nächsten Ausreißercoup
Europe Tour 13.09.2014

Tour of Britain: Peloton völlig von der Rolle - Dowsett übernimmt Gelb bei Brändles zweitem Sieg in Folge

Ungewöhnliches geschah auf der 6. Etappe der Tour of Britain. Das Hauptfeld ließ eine dreiköpfige Ausreißergruppe mit fast zwei Minuten Vorsprung durchkommen, verschenkte die Chancen auf den Etappensieg und das Gelbe Trikot. Der Österreicher... mehr >
Tour of Britain: Peloton völlig von der Rolle - Dowsett übernimmt Gelb bei Brändles zweitem Sieg in Folge
Europe Tour 12.09.2014

Tour of Britain: Matthias Brändle gewinnt 5. Etappe als stärkster Ausreißer

Auf der 5. Etappe war zum ersten Mal bei dieser Austragung der Tour of Britain ein Ausreißer erfolgreich. Vier Fahrer hatten fünf Kilometer vor dem Ziel am Fuß des Stoke Hill noch eine Minute Vorsprung und nur der Deutsche Andreas Stauff... mehr >
Tour of Britain: Matthias Brändle gewinnt 5. Etappe als stärkster Ausreißer
Europe Tour 11.09.2014

Tour of Britain: Gestern Zweiter, heute Sieger - Kwiatkowski erobert in Bristol die Führung

Nach einer längeren Rennpause im Anschluss an eine Tour de France, bei der er hinter den Erwartungen zurückblieb, ist Michal Kwiatkowski (Omega Pharma-Quick Step) jetzt offenbar wieder nah an seiner Bestform, was er spätetens mit dem Sieg auf der... mehr >
Tour of Britain: Gestern Zweiter, heute Sieger - Kwiatkowski erobert in Bristol die Führung
Europe Tour 10.09.2014

Tour of Britain: Zardini gewinnt auf The Tumble, Titelverteidiger Wiggins Fünfter

Für die Anwärter auf den Gesamtsieg der Tour of Britain wurde es am Ende der 3. Etappe erstmals richtig ernst. Das zweite Teilstück in Wales führte oberhalb von Abergavenny zu einer Bergankunft auf The Tumble. An dem gut vier Kilometer langen... mehr >
Tour of Britain: Zardini gewinnt auf The Tumble, Titelverteidiger Wiggins Fünfter
Europe Tour 09.09.2014

Tour of Britain: Renshaw sprintet auf Etappe 2 zum Sieg - Kittel an letztem Anstieg abgehängt

Nicht der Brite Mark Cavendish, sondern der Australier Mark Renshaw hat Omega Pharma-Quick Step den ersten Tagessieg bei der Großbritannien-Rundfahrt beschert. Zwar gehörte auch Cavendish am Ende der 200,8 Kilometer langen 2. Etappe im walisischen... mehr >
Tour of Britain: Renshaw sprintet auf Etappe 2 zum Sieg - Kittel an letztem Anstieg abgehängt
Europe Tour 08.09.2014

Okolo Jiznich Cech: Norweger Bohlin Borgersen holt Rundfahrtsieg - Buchmann Gesamtdritter

Emanuel Buchmann hat die tschechische Vier-Etappen-Fahrt Okolo Jiznich Cech (2.2) auf dem dritten Gesamtrang beendet. Der Rundfahrtsieg geht an den Norweger Reidar Bohlin Borgersen (Team Joker), welcher am zweiten Tag die Führung übernahm. Auch... mehr >
Okolo Jiznich Cech: Norweger Bohlin Borgersen holt Rundfahrtsieg - Buchmann Gesamtdritter
Europe Tour 07.09.2014

Omloop Echt-Susteren: Phil Bauhaus sprintet in Limburg zu 5. Saisonerfolg

Phil Bauhaus (Team Stölting) beweist anhaltend gute Form und verbuchte beim Kernen Omloop (1.2) im limburgischen Echt-Susteren heute seinen fünften Saisonerfolg. Der 20-Jährige konnte sich nach 191,1 Kilometern vor dem Dänen Patrick Clausen... mehr >
Omloop Echt-Susteren: Phil Bauhaus sprintet in Limburg zu 5. Saisonerfolg
Europe Tour 07.09.2014

GP de Fourmies / La Voix du Nord: Jonas van Genechten beschert Lotto-Belisol den nächsten Sieg

Nach dem Sieg von André Greipel bei der Bruessels Cycling Classics hat Jonas van Genechten dem Team Lotto-Belisol den nächsten Sieg beschert. Beim Rennen GP de Fourmies / La Voix du Nord, das über 205 km auf mehreren Rundkursen rund um die... mehr >
GP de Fourmies / La Voix du Nord: Jonas van Genechten beschert Lotto-Belisol den nächsten Sieg
Europe Tour 07.09.2014

Tour of Britain: Kittel gewinnt Sprint in Liverpool, Ruffoni und Cavendish auf den nächsten Plätzen

Marcel Kittel (Giant-Shimano) ist erfolgreich auf die britische Insel zurückgekehrt. Der 26-Jährige, der zwei seiner vier Tour-Etappensiege heuer in Großbritannien feierte, gewann den Massensprint zum Auftakt der 11. Austragung der Tour of Britain... mehr >
Tour of Britain: Kittel gewinnt Sprint in Liverpool, Ruffoni und Cavendish auf den nächsten Plätzen
Europe Tour 07.09.2014

Okolo Jiznich Cech: Emanuel Buchmann feiert nach guter Tour de l´Avenir Etappensieg in Tschechien

Ende August war der Emanuel Buchmann vom Continental Team rad-net Rose der beste Deutsche bei der wichtigsten U23-Rundfahrt, beendete die Tour de l'Avenir auf einem guten siebten Rang. Bei seinem nächsten Renneinsatz für die Nationalmannschaft bei... mehr >
Okolo Jiznich Cech: Emanuel Buchmann feiert nach guter Tour de l´Avenir Etappensieg in Tschechien
Europe Tour 06.09.2014

Giro Regione Friuli: Tirol Cycling Team verbucht Etappensieg und zweiten Gesamtrang

Zum Abschluss des Giro della Regione Friuli Venezia Giulia, einer fünftägigen 2.2-Rundfahrt im Nordosten Italiens, hat es einen österreichischen Etappensieg gegeben. Der 23-jährige Martin Weiss vom Tirol Cycling Team setzte sich nach 144... mehr >
Giro Regione Friuli: Tirol Cycling Team verbucht Etappensieg und zweiten Gesamtrang
Europe Tour 06.09.2014

Bruessels Cycling Classics: André Greipel nach seinem Erfolg von 2013 erneut Sieger

André Greipel (Lotto-Belisol) hat zum zweiten Mal in Folge die Brussels Cycling Classics gewonnen. Der Deutsche Meister setzte sich im Sprint gegen Elia Viviani (Cannondale) und den französischen Meister Arnaud Demare (fdj.fr) durch. Die 94.... mehr >
Bruessels Cycling Classics: André Greipel nach seinem Erfolg von 2013 erneut Sieger
Europe Tour 06.09.2014
Blättern:
<  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  >
Jepaa TEL-SearchEngine | TEL-Domain | Domain Registration




Radsportnews auf Twitter - Radsport, Cycling, Radrennen live