LIVE-Radsport > Europe Tour Europe Tour - Suche bei Google Europe Tour - Forum
E-Mail-Benachrichtigung für Neueinträge in dieser Sportart:
E-Mail:

Vuelta a Andalucia: Bennati Sprint-Sieger auf 1. Etappe, Ausreißer erst spät eingeholt

Lange durfte sich beim Auftakt der Andalusien-Rundfahrt ein Ausreißerquartett berechtigte Hoffnungen auf einen Erfolg ihrer Flucht machen, aber am Ende behielt das Hauptfeld doch die Oberhand. Nur zweitausend Meter vor dem Ende der 1. Etappe... mehr >
Vuelta a Andalucia: Bennati Sprint-Sieger auf 1. Etappe, Ausreißer erst spät eingeholt
Europe Tour 17.02.2016

La Méditerranéenne: Bakelants gewinnt Schlussetappe, Ausreißer Geniez fehlten nur wenige hundert Meter

Ein kleines Ausreißerdrama mit einem schlechten Ende für den Solisten Alexandre Geniez (FDJ) spielte sich auf der 4. Etappe von La Méditerranéenne ab. Diese wurde auf einem 6,3 Kilometer langen Rundkurs in Bordighera ausgetragen, das knapp hinter... mehr >
La Méditerranéenne: Bakelants gewinnt Schlussetappe, Ausreißer Geniez fehlten nur wenige hundert Meter
Europe Tour 14.02.2016

Trofeo Laigueglia: Angriff in letzter Abfahrt führt zu Andrea Fedis erstem Klassiker-Erfolg

Sein Talent für klassische Eintagesrennen hat der Italiener Andrea Fedi schon in den ersten Saisons seiner noch jungen Karriere mehrfach aufblitzen lassen, man denke nur an die zweiten Plätze bei GP Plouay 2014 und Giro dell’Emilia 2015. Bei der... mehr >
Trofeo Laigueglia: Angriff in letzter Abfahrt führt zu Andrea Fedis erstem Klassiker-Erfolg
Europe Tour 14.02.2016

Clasica de Almeria: Leigh Howard gewinnt nach nur 21 km ein beinahe komplett vom Winde verwehtes Rennen

Die 29. Austragung der Clasica de Almeria geht als die kürzeste und wohl auch kurioseste in die Geschichte des spanischen Eintagesrennens ein, das heute eigentlich mit einer Länge von 184 Kilometer geplant war. Doch extrem starke Winde führten... mehr >
Clasica de Almeria: Leigh Howard gewinnt nach nur 21 km ein beinahe komplett vom Winde verwehtes Rennen
Europe Tour 14.02.2016

La Méditerranéenne: Grivko nach Sieg auf 3. Etappe Gesamtführender 18 Sekunden vor Ladagnous

Bei La Méditerranéenne fand heute zwischen Cadolive und Pégomas die 3. Etappe statt, das anspruchsvollste Teilstück der Rundfahrt. Es führte über einige Anstiege wie die Côte des Tuilières, wo sich schon 55 Kilometer vor dem Ziel das Hauptfeld... mehr >
La Méditerranéenne: Grivko nach Sieg auf 3. Etappe Gesamtführender 18 Sekunden vor Ladagnous
Europe Tour 13.02.2016

Vuelta a Murcia: Gilbert siegt im Sprint einer kleinen Spitzengruppe vor Valverde und Zakarin

Der ehemalige Weltmeister Philippe Gilbert (BMC Racing) hat bei der Vuelta Ciclista a la Región de Murcia seinen ersten Saisonsieg errungen. Das spanische Rennen, das auf einer anderen Strecke als in den vergangenen drei Jahren ausgetragen wurde,... mehr >
Vuelta a Murcia: Gilbert siegt im Sprint einer kleinen Spitzengruppe vor Valverde und Zakarin
Europe Tour 13.02.2016

La Méditerranéenne: FDJ-Fahrer bei Massensprint auf den Plätzen 1, 2 und 4 – Démare gewinnt

Einen Tag nach ihrem Erfolg im Mannschaftszeitfahren im spanischen Banyoles hat die Equipe FDJ nicht weit entfernt in Port-Vendres knapp hinter der Grenze auf französischer Seite gleich den nächsten Sieg gefeiert, der sogar beinahe ein... mehr >
La Méditerranéenne: FDJ-Fahrer bei Massensprint auf den Plätzen 1, 2 und 4 – Démare gewinnt
Europe Tour 12.02.2016

La Méditerranéenne: FDJ gewinnt Mannschaftszeitfahren in Spanien haarscharf vor Astana

Zwei Jahre nach der letzten Austragung der Tour Méditerranéen Cycliste Professionnel startete heute das Nachfolgerennen La Méditerranéenne, das als Drei-Länder-Rundfahrt konzipiert wurde. Der Auftakt erfolgte bei regnerischem Wetter auf spanischem... mehr >
La Méditerranéenne: FDJ gewinnt Mannschaftszeitfahren in Spanien haarscharf vor Astana
Europe Tour 11.02.2016

G.P. Costa degli Etruschi: Grega Bole gewinnt Sprint einer zwölfköpfigen Spitzengruppe

Am heutigen Sonntag begann bei noch nicht gerade frühlingshaftem, leicht regnerischem Wetter in der Toskana mit dem Gran Premio Costa degli Etruschi die italienische Straßensaison. Die Entscheidung um den Sieg fiel in einem Sprint von zwölf... mehr >
G.P. Costa degli Etruschi: Grega Bole gewinnt Sprint einer zwölfköpfigen Spitzengruppe
Europe Tour 07.02.2016

Etoile de Bessèges: Sieg in Zeitfahren und Gesamtwertung – Coppel wiederholt den Coup von 2012

Zum nunmehr fünften Mal in Folge endete die französische Rundfahrt Etoile de Bessèges mit einem knapp zwölf Kilometer langen Einzelzeitfahren in der Stadt Alès und es setzte sich die Serie fort, dass jedesmal die Gesamtführung noch wechselte.... mehr >
Etoile de Bessèges: Sieg in Zeitfahren und Gesamtwertung – Coppel wiederholt den Coup von 2012
Europe Tour 07.02.2016

Volta a la Comunitat Valenciana: Ausreißer Stijn Vandenbergh gibt den Sprintern das Nachsehen

Auf der letzten Etappe der Volta a la Comunitat Valenciana wurde in der Stadt Valencia mit einem Massensprint gerechnet, doch Stijn Vandenbergh (Etixx-Quick Step) sorgte für einen anderen Ausgang dieses 5. Teilstücks. Der Belgier setzte sich nach... mehr >
Volta a la Comunitat Valenciana: Ausreißer Stijn Vandenbergh gibt den Sprintern das Nachsehen
Europe Tour 07.02.2016

Volta a la Comunitat Valenciana: Poels hält Astana-Angriff stand und siegt in Xorret de Catí

Mit seinem zweiten Etappensieg nach dem Gewinn des Auftakzeitfahrens vor drei Tagen hat Wout Poels (Sky) den Gesamtsieg bei der Volta a la Comunitat Valenciana praktisch sicher gestellt. Am entscheidenden Berg der 4. Etappe, dem Alto de Xorret de... mehr >
Volta a la Comunitat Valenciana: Poels hält Astana-Angriff stand und siegt in Xorret de Catí
Europe Tour 06.02.2016

Etoile de Bessèges: Madrazo siegt bei knappem Erfolg einer Ausreißergruppe – Thalmann gewinnt Bergtrikot

Auf der 4. Etappe des Etoile de Bessèges rund um die Stadt Laudun-l'Ardoise hat sich das Feld knapp verkalkuliert und es um lediglich 13 Sekunden verpasst, eine sechsköpfige Ausreißergruppe wieder einzuholen. Den Bergsprint um den Tagessieg an der... mehr >
Etoile de Bessèges: Madrazo siegt bei knappem Erfolg einer Ausreißergruppe – Thalmann gewinnt Bergtrikot
Europe Tour 06.02.2016

Etoile de Bessèges: Chavanel setzt Siegesserie von Direct Energie fort und übernimmt Coquards Leadertrikot

Zwar hatte Bryan Coquard (Direct Energie) 2015 auf identischer Strecke den Sieg geholt, doch ein Hattrick an Tageserfolgen gelang dem Franzosen beim Etoile de Bessèges heute nicht. Den Gedanken daran konnte er schon wenige Kilometer nach dem Start... mehr >
Etoile de Bessèges: Chavanel setzt Siegesserie von Direct Energie fort und übernimmt Coquards Leadertrikot
Europe Tour 05.02.2016

Volta a la Comunitat Valenciana: Dylan Groenewegen siegt bei Sprintankunft knapp vor Bouhanni

Zum Ende der Saison 2015, seiner ersten im Profi-Bereich, gelangen Dylan Van Groenwegen (LottoNL-Jumbo) Siege bei den Eintagesrennen Arnhem-Veenendaal Classic und Brussels Cycling Classic. Zu Beginn seines zweiten Elite-Jahres knüpfte der... mehr >
Volta a la Comunitat Valenciana: Dylan Groenewegen siegt bei Sprintankunft knapp vor Bouhanni
Europe Tour 05.02.2016

Etoile de Bessèges: Coquard fängt Ausreißer Dimitri Claeys wenige Meter vor dem Ziel ab

Auf der 2. Etappe des Etoile de Bessèges spielte sich eines der größten Dramen der bisherigen Saison ab. Ausreißer Dimitri Claeys (Wanty-Groupe Gobert) stemmte sich im Finale mit all seinen verbliebenen Kräften gegen die Verfolger und scheiterte... mehr >
Etoile de Bessèges: Coquard fängt Ausreißer Dimitri Claeys wenige Meter vor dem Ziel ab
Europe Tour 04.02.2016

Volta a la Comunitat Valenciana: Daniel Martin sprintet bei Bergankunft zum nächsten Sieg eines Etixx-Neuzugangs

Die Abgänge beim Team Etixx-Quick Step waren vor der Saison 2016 nahmhaft (u.a. Cavendish, Kwiatkowski, Uran), aber die Neuzgänge des belgischen Rennstalls erweisen sich einer nach dem anderen als Volltreffer. Fernando Gaviria gewann eine Etappe... mehr >
Volta a la Comunitat Valenciana: Daniel Martin sprintet bei Bergankunft zum nächsten Sieg eines Etixx-Neuzugangs
Europe Tour 04.02.2016

Etoile de Bessèges: Coquard holt sich seinen obligatorischen Sieg gleich auf der 1. Etappe

Bryan Coquard und der Etoile de Bessèges, das ist eine von diesen besonderen Beziehungen, die es manchmal zwischen Fahrer und bestimmten Rennen gibt. Der heute 23-jährige Franzose feierte 2013 bei dieser Rundfahrt zu Beginn seiner ersten... mehr >
Etoile de Bessèges: Coquard holt sich seinen obligatorischen Sieg gleich auf der 1. Etappe
Europe Tour 03.02.2016

Volta a la Comunitat Valenciana: Poels verschafft sich mit Zeitfahrsieg gute Ausgangsposition

Sieben Jahre lang fehlte sie auf dem Rennkalender, nun findet die Volta a la Comunitat Valenciana erstmals seit 2008 wieder statt. Das fünftägige Rennen durch die Valencianische Gemeinschaft, eine an der Mittelmeerküste gelegene spanische Region,... mehr >
Volta a la Comunitat Valenciana: Poels verschafft sich mit Zeitfahrsieg gute Ausgangsposition
Europe Tour 03.02.2016

GP la Marseillaise: IAM-Fahrer Dries Devenyns gewinnt Sprintduell gegen Thibaut Pinot

Der Belgier Dries Devenyns hat das französische Saisoneröffnungsrennen Grand Prix Cycliste la Marseillaise gewonnen und für das Schweizer Team IAM Cycling den ersten Saisonsieg sichergestellt. Die Entscheidung fiel in einem Zwei-Mann-Sprint, bei... mehr >
GP la Marseillaise: IAM-Fahrer Dries Devenyns gewinnt Sprintduell gegen Thibaut Pinot
Europe Tour 31.01.2016

Greipel siegt auch bei der Trofeo Playa de Palma – Schweizer Dylan Page 3. am letzten Tag auf Mallorca

Palma de Mallorca, 31.01.2016 – Nach den Ausreißersiegen von Gianluca Brambilla und Fabian Cancellara kam es am letzten Tag der Mallorca Challenge wieder zu einem Massensprint und bei diesem führte erneut kein Weg an André Greipel vorbei. Der... mehr >
Greipel siegt auch bei der Trofeo Playa de Palma – Schweizer Dylan Page 3. am letzten Tag auf Mallorca
Europe Tour 31.01.2016

Trofeo Playa de Palma: Schweizer Dylan Page Dritter bei weiterem Sprintsieg von André Greipel

Ausführlicher Rennbericht folgt ... Im vierten und letzten Rennen der Mallorca Challenge gab es den zweiten Massensprint und wie am Donnerstag ging der Sieg an André Greipel (Lotto Soudal). Der Deutsche setzte sich bei der Trofeo Playa de Palma... mehr >
Trofeo Playa de Palma: Schweizer Dylan Page Dritter bei weiterem Sprintsieg von André Greipel
Europe Tour 31.01.2016

Fabian Cancellaras Abschiedssaison beginnt auf Mallorca mit einem Sieg in bester „Spartacus“-Manier

Deià, 30.01.2016 – Ende der Saison 2016 wird Fabian Cancellara seine aktive Karriere beenden, das hatte der beste Schweizer Radprofi der letzten Dekade vorigen November verkündet. Mit den Worten "Ich bin jetzt bereit für etwas anderes. Radsport ist... mehr >
Fabian Cancellaras Abschiedssaison beginnt auf Mallorca mit einem Sieg in bester „Spartacus“-Manier
Europe Tour 30.01.2016

Knapper Solosieg für Gianluca Brambilla bei erster bergiger Trofeo der Mallorca Challenge

Andratx, 29.01.2016 – In der Theorie hätte auch das zweite Teilstück der Mallorca Challenge etwas für den gestern erfolgreichen André Greipel sein können, doch die Praxis sah bei der Trofeo Pollença-Andratx letztlich doch ganz anders aus. An zwei... mehr >
Knapper Solosieg für Gianluca Brambilla bei erster bergiger Trofeo der Mallorca Challenge
Europe Tour 29.01.2016

André Greipel feiert bei Mallorca Challenge im ersten Renneinsatz des Jahres gleich einen Sieg

Porreres, 28.01.2016 – Die neue Saison hätte für den erfolgreichsten Deutschen des letzten Jahres gar nicht besser beginnen können. André Greipel, der im Jahr 2015 16 Siege sammelte, schlug 2016 gleich bei seinem ersten Renneinsatz wieder zu und... mehr >
André Greipel feiert bei Mallorca Challenge im ersten Renneinsatz des Jahres gleich einen Sieg
Europe Tour 28.01.2016

UCI: Continental-Team-Rankings und neue Continental Circuits Logos vorgestellt

Die UCI hat auf ihrer Webseite jene Continental-Team-Ranglisten veröffentlicht, welche die Grundlage für Einladungen zu den Rennen der Continental Circuits bilden werden. Das Ranking berücksichtigt die Punkte der besten acht Fahrer einer... mehr >
Neue Logos der UCI Continental Circuits
Europe Tour 26.01.2016

Europe Tour: Die Tour of Britain ist auf der Suche nach einem neuen Hauptsponsoren

Die Tour of Britain, die seit 2014 als 2.HC-Rundfahrt ausgetragen wird, hat ihren Hauptsponsor verloren. Aviva, eine britische Versicherungsgesellschaft, beendet nach der Women's Tour (15.-19.6.) ihr Engagement. Das heißt, dass die Rundfahrt der... mehr >
Europe Tour: Die Tour of Britain ist auf der Suche nach einem neuen Hauptsponsoren
Europe Tour 19.01.2016

Deutschland: Am 31. Juli 2016 findet auf dem Nürburgring wieder ein Profi-Rennen statt

Wie rad-net und radsportnews.com heute melden, wird es 2016 ein neues UCI-Rennen der Kategorie 1.1. in Deutschland geben. Dieses wird am 31. Juli auf dem Nürburgring in der Eifel stattfinden, dort wo es regelmäßig Jedermann- und 24-Stunden-Rennen... mehr >
Deutschland: Am 31. Juli 2016 findet auf dem Nürburgring wieder ein Profi-Rennen statt
Europe Tour 15.12.2015

Kiryienka landet Favoritensieg beim Chrono des Nations, Antoshina schnellste Frau

Les Herbiers, 18.10.2015 – Zum Abschluss der europäischen Straßensaison trafen in Les Herbiers einmal mehr die Spezialistinnen und Spezialisten im Kampf gegen die Uhr aufeinander. Da es nicht viele reine Zeitfahrwettbewerbe dieser Art im... mehr >
Kiryienka landet Favoritensieg beim Chrono des Nations, Antoshina schnellste Frau
Europe Tour 18.10.2015

Nationale Sluitingsprijs: Bouhanni sichert sich mit 11. Saisonsieg den Gewinn der Europe Tour 2015

Einen gleich in doppelter Hinsicht erfolgreichen Saisonabschluss feierte Nacer Bouhanni (Cofidis) beim Nationale Sluitingsprijs. Der Franzose gewann das Rennen rund um das belgisch-niederländische Grenzdorf Putte im Massensprint vor Tom Van... mehr >
Nationale Sluitingsprijs: Bouhanni sichert sich mit 11. Saisonsieg den Gewinn der Europe Tour 2015
Europe Tour 13.10.2015

Trentin schlägt Van der Sande und Van Avermaet beim schnellsten Paris-Tours der Geschichte

Tours, 11.10.2015 – In diesem Jahr war Paris-Tours einmal mehr eher eine Angelegenheit für Klassikerspezialisten als für Sprinter, am Ende eines enorm schnellen Rennens machten drei Fahrer den Sieg unter sich aus. Matteo Trentin setzte sich knapp... mehr >
Trentin schlägt Van der Sande und Van Avermaet beim schnellsten Paris-Tours der Geschichte
Europe Tour 11.10.2015

GP Bruno Beghelli: Colbrelli sprintet vor Belletti und Ferrari zu seinem ersten Saisonsieg in Italien

Sieglos war Sonny Colbrelli (Bardiani-CSF) 2015 bisher nicht, hatte er doch im August eine Etappe und die Gesamtwertung der französischen Rundfahrt Tour du Limousin gewonnen. Bei den folgenden Eintagesrennen in seiner Heimat konnte der Italiener,... mehr >
GP Bruno Beghelli: Colbrelli sprintet vor Belletti und Ferrari zu seinem ersten Saisonsieg in Italien
Europe Tour 11.10.2015

Giro dell’Emilia: Bakelants feiert acht Tage nach Giro del Piemonte den nächsten Sieg

Der Belgier Jan Bakelants (AG2R La Mondiale), der in der vorigen Woche bereits den Giro del Piemonte gewonnen hatte, war am Samstag auch beim Giro dell’Emilia erfolgreich. Er setzte sich zwei bzw. drei Sekunden vor Andrea Fedi (Southeast) und... mehr >
Giro dell’Emilia: Bakelants feiert acht Tage nach Giro del Piemonte den nächsten Sieg
Europe Tour 10.10.2015

Paris-Bourges: Voeckler kann Sprint nicht verhindern, Bennett schlägt starke Konkurrenz

Das französische Eintagesrennen Paris-Bourges hat Bora-Argon 18 den achten Saisonsieg beschert – und zum fünften Mal verdankte das deutsche Professional Team einen Erfolg seinem irischen Sprinter Sam Bennett. Der diesjährige Gewinner von Etappen... mehr >
Paris-Bourges: Voeckler kann Sprint nicht verhindern, Bennett schlägt starke Konkurrenz
Europe Tour 08.10.2015

Coppa Sabatini: Prades gewinnt Sprint vor Lammertink und drei Southeast-Fahrern

Der Spanier Eduard Prades (Caja Rural-Seguros RGA) hatte erst vor zwei Monaten mit einem Tageserfolg bei der Portugal-Rundfahrt den bis dahin wertvollsten Sieg seiner gefeiert, nun stellte er diesen Erfolg schon wieder in den Schatten. Der... mehr >
Coppa Sabatini: Prades gewinnt Sprint vor Lammertink und drei Southeast-Fahrern
Europe Tour 08.10.2015

Binche-Chimay-Binche: Sinkeldam gewinnt Mémorial Vandenbroucke nach Soli von Terpstra und Roelandts

Ramon Sinkeldam (Giant-Alpecin) feierte heute bei Binche-Chimay-Binche, das im Gedenken an den vor sechs Jahren verstorbenen Frank Vandenbroucke ausgetragen wird, seinen zweiten Saisonsieg. Der Niederländer, der im Mai schon den Garmin Velothon... mehr >
Binche-Chimay-Binche: Sinkeldam gewinnt Mémorial Vandenbroucke nach Soli von Terpstra und Roelandts
Europe Tour 06.10.2015

Tour de l’Eurométropole: Sehr erfolgreiche Saison bringt Gougeard nun auch noch einen Gesamtsieg ein

Mit dem zweiten Saisonsieg des Schweden Jonas Ahlstrand (Cofidis) ist die Tour de l'Eurométropole (2.1) zu Ende gegangen. Obwohl Fluchtgruppen einen Massensprint zu verhindern suchten und sich im hitzigen Finale das Peloton mehrfach teilte, kam... mehr >
Tour de l’Eurométropole: Sehr erfolgreiche Saison bringt Gougeard nun auch noch einen Gesamtsieg ein
Europe Tour 04.10.2015

Tour de Vendée: Laporte sprintet zum Sieg – Teamkollege Bouhanni trotz Sturz Gewinner der Coupe de France

Im Alter von 22 Jahren hat sich Christophe Laporte (Cofidis), der seine zweite Saison im Elite-Bereich bestreitet, seinen ersten Profi-Sieg geholt. Der französische Sprinter setzte sich beim ansteigenden Finale der Tour de Vendée in einem... mehr >
Tour de Vendée: Laporte sprintet zum Sieg – Teamkollege Bouhanni trotz Sturz Gewinner der Coupe de France
Europe Tour 04.10.2015

Boonen Sprintsieger in Münster: Gewinner des 99. Rund um Köln auch beim 10. Münsterland Giro vorn

Münster, 03.10.2015 – Auch wenn er beim wichtigsten Eintagesrennen der Bundesrepublik, den Vattenfall Cyclassics, als Vierter das Podium verpasst hatte, war Deutschland in der Saison 2015 ein gutes Pflaster für Tom Boonen. Exakt 111 Tage nach... mehr >
Boonen Sprintsieger in Münster: Gewinner des 99. Rund um Köln auch beim 10. Münsterland Giro vorn
Europe Tour 03.10.2015

Tour de l’Eurométropole: Wichtiger Etappensieg für Theuns im Kampf um den Europe Tour-Gesamtsieg

Auf der 3. Etappe der Tour de l’Eurométropole kam es wie schon an den beiden vorangegangen Tagen zu einem Massensprint, in dem die vorherigen Etappensieger Jens Debusschere (Lotto Soudal) und Jonas Van Genechten (IAM Cycling) jedoch nicht über die... mehr >
Tour de l’Eurométropole: Wichtiger Etappensieg für Theuns im Kampf um den Europe Tour-Gesamtsieg
Europe Tour 03.10.2015

Bakelants schnappt Sprintern beim Giro del Piemonte den Sieg vor der Nase weg

Ciriè, 02.10.2015 – Dem Regen getrotzt, die teils doch recht ruppigen Hügel überstanden und die Ausreißer rechtzeitig eingeholt. Es hätte ein perfekter Tag für einen der nicht wenigen Sprinter werden können, die beim Giro del Piemonte auf den Sieg... mehr >
Bakelants schnappt Sprintern beim Giro del Piemonte den Sieg vor der Nase weg
Europe Tour 02.10.2015

Tour de l’Eurométropole: Defekt kostet Debusschere weitere Siegchance, Van Genechten gewinnt Sprint

Auch die 2. Etappe der Tour de l’Eurométropole endete wieder in einem Massensprint, doch die Möglichkeit eines erneuten Sieges von Jens Debusschere (Lotto Soudal) war schon zwei Kilometer vor Schluss vom Tisch. Ein Kettenriss stoppte den Belgier,... mehr >
Tour de l’Eurométropole: Defekt kostet Debusschere weitere Siegchance, Van Genechten gewinnt Sprint
Europe Tour 02.10.2015

Nibali verzichtet auf Mailand-Turin, aber Rosa vertritt ihn standesgemäß

Turin, 01.10.2015 – Gewissermaßen zum zweiten Mal in diesem Jahr fand heute der Klassiker Milano-Torino statt. Das Finale dieses Rennens mit den zwei Aufstiegen zur Basilica di Superga war bereits vor drei Monaten für die italienische... mehr >
Nibali verzichtet auf Mailand-Turin, aber Rosa vertritt ihn standesgemäß
Europe Tour 01.10.2015

Tour de l’Eurométropole: Debusscheres Erfolgsserie setzt sich mit einem Sprintsieg fort

Zwei Wochen nach dem Sieg beim Grand Prix de Wallonie und eine Woche nach dem Erfolg beim Omloop van het Houtland hat Jens Debusschere (Lotto Soudal) schon wieder Grund zum Feiern. Der formstarke Belgier gewann die 1. Etappe der Tour de... mehr >
Tour de l’Eurométropole: Debusscheres Erfolgsserie setzt sich mit einem Sprintsieg fort
Europe Tour 01.10.2015

Sieg bei Tre Valli Varesine: Nibali setzt seine Dominanz bei den italienischen Klassikern fort

Varese, 30.09.2015 – Drei Tage nach dem Weltmeisterschafts-Rennen von Richmond, wo er sich nicht besonders in Szene setzen konnte und nur 21. wurde, ist Vincenzo Nibali in seiner italienischen Heimat wieder zu seiner gewohnten Dominanz... mehr >
Sieg bei Tre Valli Varesine: Nibali setzt seine Dominanz bei den italienischen Klassikern fort
Europe Tour 30.09.2015

Tour de l’Eurométropole: Vuelta-Etappensieger Gougeard gewinnt Prolog – drei IAM-Fahrer in den Top5

Keine drei Wochen, nachdem er bei der Vuelta a España, seiner ersten Grand Tour, einen Etappensieg feierte, hat Alexis Gougeard (AG2R La Mondiale) einen weiteren Erfolg errungen. Der 22 Jahre junge Franzose, der in diesem Jahr auch schon Classic... mehr >
Tour de l’Eurométropole: Vuelta-Etappensieger Gougeard gewinnt Prolog – drei IAM-Fahrer in den Top5
Europe Tour 30.09.2015

Duo Normand: Belgischer Doppelsieg bei Paarzeitfahren – Campenaerts/Wallays vor Pardini/Claeys

Am Sonntag, dem Tag des WM-Straßenrennens von Richmond, fand in der Region Basse-Normandie im Norden Frankreichs zum 34. Mal das Duo Normand statt. In der Elite-Kategorie traten zum einzigen Paarzeitfahren auf dem internationalen Rennkalender... mehr >
Duo Normand: Belgischer Doppelsieg bei Paarzeitfahren – Campenaerts/Wallays vor Pardini/Claeys
Europe Tour 28.09.2015

Tour du Gévaudan: Vuillermoz gewinnt die 2. Etappe, Pinot lässt sich Gesamtsieg nicht mehr nehmen

Die gestrige Bergankunft stellte sich als das entscheidende Teilstück der zweitägigen französischen Rundfahrt Tour du Gévaudan heraus, denn heute kamen die besten Fahrer auf der 2. Etappe alle gemeinsam ins Ziel. 13 Fahrer, darunter die Top8 des... mehr >
Tour du Gévaudan: Vuillermoz gewinnt die 2. Etappe, Pinot lässt sich Gesamtsieg nicht mehr nehmen
Europe Tour 27.09.2015

Tour du Gévaudan: Pinot schlägt Voeckler bei Bergankunft auf dem Col de Pierre-Plate

Trotz der alles überstrahlenden Weltmeisterschaft in Richmond findet an diesem Wochenende in Frankreich auch eine kleine Rundfahrt statt, die zweitägige Tour du Gévaudan in der südfranzösischen Region Languedoc-Roussillon. Das Team FDJ dominierte... mehr >
Tour du Gévaudan: Pinot schlägt Voeckler bei Bergankunft auf dem Col de Pierre-Plate
Europe Tour 26.09.2015

Omloop van het Houtland: Debusschere hat starke Form der Vorwoche konserviert und gewinnt im Sprint

Die wichtigste Radsportveranstaltung dieser Woche findet selbstverständlich in Richmond statt, aber auch während der WM gibt es noch ein paar wenige andere Rennen. So wurde heute in Flandern rund um Lichtervelde zum 70. Mal der Omloop van het... mehr >
Omloop van het Houtland: Debusschere hat starke Form der Vorwoche konserviert und gewinnt im Sprint
Europe Tour 23.09.2015
Blättern:
<  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  >
Jepaa TEL-SearchEngine | TEL-Domain | Domain Registration




Radsportnews auf Twitter - Radsport, Cycling, Radrennen live