LIVE-Radsport > Doping-Info Doping-Info - Suche bei Google Doping-Info - Forum
E-Mail-Benachrichtigung für Neueinträge in dieser Sportart:
E-Mail:

Doping-News: Französische Staatsanwaltschaft fordert Bewährungsstrafe für Di Grégorio

Einem Bericht von Cyclingnews zufolge drohen dem derzeit suspendierten Radprofi Rémi di Grégorio (32) ein Jahr Haft auf Bewährung und eine lebenslange Sperre. So lautet die Forderung der Staatsanwaltschaft von Marseille, die ihm den Kauf und... mehr >
Doping-News: Französische Staatsanwaltschaft fordert Bewährungsstrafe für Di Grégorio
Doping-Info 12.06.2018

Doping-News: Kevyn Ista wegen Furosemid von der UCI gerügt, aber nicht gesperrt

Kevyn Ista hat von der UCI eine Verwarnung erhalten, weil man bei ihm das Entwässerungsmittel Furosemid feststellen konnte. Der 33-jährige Belgier vom WB Aqua Protect Veranclassic wurde am 3. Februar während des Etoile de Bessèges positiv darauf... mehr >
Doping-News: Kevyn Ista wegen Furosemid von der UCI gerügt, aber nicht gesperrt
Doping-Info 18.05.2018

Doping-News: UCI bestätigt, Vuelta-a-San-Juan-Gesamtsieger war positiv auf CERA

Die UCI hat heute Berichte vom Wochenende bestätigt, wonach der Sieger der diesjährigen Vuelta a San Juan Internacional, Gonzalo Joaquin Najar, positiv getestet worden ist. Die Probe stammt vom 21. Januar, also von dem Tag, an dem die Rundfahrt... mehr >
Doping-News: UCI bestätigt, Vuelta-a-San-Juan-Gesamtsieger war positiv auf CERA
Doping-Info 07.05.2018

Niederlande: Legales Doping bei Vacansoleil, Betrugsskandal beim Wallaard Memorial 2009

Der ehemalige deutsche Berufsradfahrer Eric Baumann ist möglicherweise in einen Betrugsskandal verwickelt. Er soll im Jahr 2009 beim Arno Wallaard Memorial den Niederländer Lieuwe Westra gegen eine versprochene Geldzahlung den Zweiersprint... mehr >
Niederlande: Legales Doping bei Vacansoleil, Betrugsskandal beim Wallaard Memorial 2009
Doping-Info 02.05.2018

Doping-News: Karsten Kroon legt Geständnis ab – "übernehme die volle Verantwortung"

Der frühere Radprofi Karsten Kroon hat zugegeben, während seiner aktiven Zeit auch zu verbotenen Mitteln gegriffen zu haben. Der mittlerweile 42-jährige Niederländer reagierte damit auf einen aktuellen Bericht im "Algemeen Dagblad", den der... mehr >
Doping-News: Karsten Kroon legt Geständnis ab – "übernehme die volle Verantwortung"
Doping-Info 24.04.2018

Doping-News: Armstrong wendet Prozess ab, zahlt US-Regierung und Floyd Landis insgesamt über 6 Millionen Dollar

Wenige Tage vor Prozessbeginn – der für den 7. Mai geplant war – hat Lance Armstrong die millionenschwere Klage der US-amerikanischen Regierung gegen ihn gütlich beigelegt. Das meldete Cyclingnews gestern am späten Abend. Die Einigung sieht vor,... mehr >
Doping-News: Armstrong wendet Prozess ab, zahlt US-Regierung und Floyd Landis insgesamt über 6 Millionen Dollar
Doping-Info 20.04.2018

Doping-News: Rémy di Gregorio gab bei Paris-Nizza eine positive Probe ab

Wie die UCI heute mitteilte wurde Rémy di Gregorio am 8. März, als er das Rennen Paris-Nizza bestritt, positiv auf Darbepoetin getestet. Dabei handelt es sich um die zweite Generation des bekannten Blutdopingmittels EPO. Es sei ein gezielter Test... mehr >
Doping-News: Rémy di Gregorio gab bei Paris-Nizza eine positive Probe ab
Doping-Info 11.04.2018

Flandern-Rundfahrt: Armstrong sagt Besuch der "Ronde" aus persönlichen Gründen ab

Die Aufregung um den geplanten offiziellen Besuch Lance Armstrongs bei der Flandern-Rundfahrt entpuppt sich als Lärm um Nichts. Denn heute, wenige Tage vor dem Event, sagte der US-Amerikaner sein Kommen ab. Grund dafür ist nicht die allseits... mehr >
Flandern-Rundfahrt: Armstrong sagt Besuch der "Ronde" aus persönlichen Gründen ab
Doping-Info 27.03.2018

UCI: Aktionsplan technologischer Betrug vorgestellt – mehr Methoden, mehr Forschung, mehr Tests

In Anwesenheit von UCI-Präsident David Lappartient und den Fachbeauftragten Bob Stapleton und Jean-Christophe Péraud hat der Radsportweltverband heute seinen seit Langem erwarteten Aktionsplan gegen technologischen Betrug (sogen. Motor-Doping)... mehr >
UCI: Aktionsplan technologischer Betrug vorgestellt – mehr Methoden, mehr Forschung, mehr Tests
Doping-Info 21.03.2018

MPCC: Ab sofort ist auch der Beitritt von einzelnen Radsportlern möglich

Wie das MPCC (Mouvement pour un cyclisme crédible) am Wochenende mitteilte, ist es nun auch einzelnen Fahrern möglich, der "Bewegung für einen glaubwürdigen Radsport" beizutreten. Der Verein, der sich für strengere Anti-Doping-Richtlinien und mehr... mehr >
MPCC: Ab sofort ist auch der Beitritt von einzelnen Radsportlern möglich
Doping-Info 12.03.2018

Doping-News: Majka des Testosteron-Dopings während seiner Zeit als U23-Fahrer beschuldigt

Im Zuge der Ermittlungen gegen das italienische Amateur-Team Altopack, die kürzlich zu mehreren Verhaftungen führten, ist der aktive Radprofi Rafal Majka belastet worden. Das meldet radsportnews.com unter Berufung auf die "Gazzetta dello Sport".... mehr >
Doping-News: Majka des Testosteron-Dopings während seiner Zeit als U23-Fahrer beschuldigt
Doping-Info 13.02.2018

Doping-News: Mehrere Festnahmen im Zuge der Rumsas-Ermittlungen durch die italienische Polizei

Im Zuge der Ermittlung gegen ein mutmaßliches Doping-Netzwerk rund um das Team Altopack Eppela - dem der unter mysteriösen Umständen verstorbene Linas Rumsas und sein wegen Dopings gesperrter Bruder Raimondas Rumsas Jr. angehörten - ist es zu... mehr >
Doping-News: Mehrere Festnahmen im Zuge der Rumsas-Ermittlungen durch die italienische Polizei
Doping-Info 08.02.2018

Doping-News: Pierpaolo De Negri nach positiver Probe provisorisch suspendiert

Auf der UCI-Liste der provisorisch suspendierten Lizenz-Fahrer findet sich seit heute Abend ein neuer relativ bekannter Name: Pierpaolo De Negri. Der 31-jährige Italiener, der im vergangenen Jahr noch für Nippo-Vini Fantini fuhr und in diesem Jahr... mehr >
Doping-News: Pierpaolo De Negri nach positiver Probe provisorisch suspendiert
Doping-Info 08.02.2018

Doping-News: Fall Froome wird angeblich in Kürze vom UCI Anti-Doping-Tribunal verhandelt

Wenige Tage nachdem der "Corriere della Sera" über ein baldiges Schuldeingeständnis Chris Froomes spekulierte - was der Brite prompt zurückwies -, schreibt eine andere italienische Zeitung über ein ganz anderes Szenario, in das die... mehr >
Doping-News: Fall Froome wird angeblich in Kürze vom UCI Anti-Doping-Tribunal verhandelt
Doping-Info 02.02.2018

Doping-News: Bei der Vuelta a Costa Rica gaben 12 Fahrer eine positive Probe ab

Wieder wurde eine ganze Reihe von südafrikanischen Radprofis positiv gestestet. Wie die UCI heute bekannt gab, fielen bei der vergangenen Vuelta a Costa Rica gleich 12 Athleten auf, bei fast allen konnte CERA nachgewiesen werden, bei einem... mehr >
Doping-News: Bei der Vuelta a Costa Rica gaben 12 Fahrer eine positive Probe ab
Doping-Info 31.01.2018

Doping-News: Froome dementiert Meldungen über ein bevorstehendes Schuldeingeständnis

In die Salbutamol-Affäre um Chris Froome ist etwas Bewegung gekommen. Der mehrfache GT-Sieger dementierte soeben Meldungen des "Corriere della Sera", wonach er zu einem Schuldeingeständnis bereit sei, um eine längere Sperre abzuwenden. Die... mehr >
Doping-News: Froome dementiert Meldungen über ein bevorstehendes Schuldeingeständnis
Doping-Info 30.01.2018

Doping-News: Raimondas Rumsas Junior (23) bis Oktober 2021 gesperrt

Wie bereits gestern gemeldet wurde, ist Raimondas Rumsas Junior, der ältere Sohn von Ex-Radprofi Raimondas Rumsas, zu einer Doping-Sperre von vier Jahren verurteilt worden. Der 23-jährige Litauer mit Wahlheimat Italien hatte am 4. September 2017... mehr >
Doping-News: Raimondas Rumsas Junior (23) bis Oktober 2021 gesperrt
Doping-Info 25.01.2018

MPCC: Bardiani-CSF ist wieder Mitglied – wenn auch vorerst nur auf Probe

Bardiani-CSF möchte wieder Mitglied des Mouvement pour un cyclisme crédible (MPCC, Bewegung für einen glaubwürdigen Radsport) werden. Die italienische Pro-Continental-Mannschaft, die in jüngster Vergangenheit mehrere Doping-Fälle zu beklagen... mehr >
MPCC: Bardiani-CSF ist wieder Mitglied – wenn auch vorerst nur auf Probe
Doping-Info 09.01.2018

Doping-News: Ralf Matzka (Bora-Hansgrohe) noch bis Ende November gesperrt

Obwohl er zuvor gar nicht auf der Liste der suspendierten Fahrer auftauchte, verkündete die UCI nun eine Zweijahressperre für den deutschen Radprofi Ralf Matzka. Diese beginnt rückwirkend am 3.3.2016 und endet am 27. November 2018, also in gut... mehr >
Doping-News: Ralf Matzka (Bora-Hansgrohe) noch bis Ende November gesperrt
Doping-Info 08.01.2018

Frankreich: Neue Ermittlungen wegen Motor-Dopings – angeblich auch bekannte Namen im Visier

Berichten verschiedener Radsportmedien zufolge, die sich alle auf die französische Satirezeitschrift "Le Canard Enchaîné" berufen, sind in Frankreich neue Ermittlungen in Sachen technologisches Doping angelaufen. Diese sollen von zwei Richtern... mehr >
Frankreich: Neue Ermittlungen wegen Motor-Dopings – angeblich auch bekannte Namen im Visier
Doping-Info 21.12.2017

Doping-News: MPCC ruft Team Sky zur Suspendierung Chris Froomes auf

Die Bewegung für einen glaubwürdigen Radsport (MPCC) hat sich in den Skandal um die auffällige Doping-Probe von Chris Froome eingeschaltet. Das "Mouvement pour un cyclisme crédible" fordert von Team Sky, Froome provisorisch zu suspendieren und... mehr >
Doping-News: MPCC ruft Team Sky zur Suspendierung Chris Froomes auf
Doping-Info 18.12.2017

Doping-News: Bresciani und Bardiani-CSF können aufatmen, Freispruch durch UCI

Michael Bresciani, der im Juni positiv auf das Entwässerungsmittel Furosemid getestet wurde, kommt mit einer zweimonatigen Sperre davon, die im Übrigen schon abgelaufen ist. Das gab die UCI heute bekannt. Offenbar hat der junge Italiener, der in... mehr >
Doping-News: Bresciani und Bardiani-CSF können aufatmen, Freispruch durch UCI
Doping-Info 17.12.2017

Doping-News: Auch Nicola Ruffoni wird wegen GHRP-Missbrauch 4 Jahre gesperrt

Nicola Ruffoni wird ebenso wie sein früherer Bardiani-Teamkollege Stefano Pirazzi für vier Jahre gesperrt. Die beiden Italiener waren im April positiv auf GHRPs (Peptidhormone, Wachstumsfaktoren und ähnliche Substanzen) getestet worden. Das Ganze... mehr >
Doping-News: Auch Nicola Ruffoni wird wegen GHRP-Missbrauch 4 Jahre gesperrt
Doping-Info 14.12.2017

Flandern-Rundfahrt: Veranstalter lädt Doping-Sünder Lance Armstrong offiziell zur nächsten Austragung ein

In diesen Tagen, in denen mal wieder viel von Doping die Rede ist, bricht der Veranstalter der Flandern-Rundfahrt mit einem Tabu: Flanders Classics gab jetzt bekannt, dass man den früheren Tour-de-France-Rekordgewinner Lance Armstrong zur nächsten... mehr >
Flandern-Rundfahrt: Veranstalter lädt Doping-Sünder Lance Armstrong offiziell zur nächsten Austragung ein
Doping-Info 14.12.2017

Doping-News: Erhöhter Wert des Asthma-Mittels Salbutamol in Vuelta-Probe von Chris Froome

Mit seinen Gesamtsiegen bei Tour de France und Vuelta a España hat sich Chris Froome 2017 in den Geschichtsbüchern verewigt, doch zum Ende des Jahres fällt ein Schatten auf den zweiten dieser großen Erfolge. Wie die UCI heute mitteilte, wurde in... mehr >
Doping-News: Erhöhter Wert des Asthma-Mittels Salbutamol in Vuelta-Probe von Chris Froome
Doping-Info 13.12.2017

Doping-News: UCI verlängert Sinkewitz-Sperre um vier Jahre

Die UCI hat die Doping-Sperre für den früheren Radprofi Patrik Sinkewitz um vier Jahr verlängert und ihre Liste der sanktionierten Fahrer dementsprechend geupdatet. Darauf macht rad-net.de heute aufmerksam. Es wird auch aus einer Stellungnahme der... mehr >
Doping-News: UCI verlängert Sinkewitz-Sperre um vier Jahre
Doping-Info 07.12.2017

Doping-News: Kroatischer Zeitfahrmeister Matija Kvasina erhält Vierjahres-Sperre

Der bei der Flèche du Sud zweimal positiv getestete Matija Kvasina wird für vier Jahre gesperrt. Das teilte die UCI durch eine Aktualisierung ihrer Sanktionsliste mit. Bei dem Kroaten, der vorgestern seinen 36. Geburtstag feierte, war das... mehr >
Doping-News: Kroatischer Zeitfahrmeister Matija Kvasina erhält Vierjahres-Sperre
Doping-Info 06.12.2017

Doping-News: Insgesamt acht positive Fälle bei der Vuelta a Colombia 2017

Wie die UCI heute bekannt gab, war der kolumbianische U23-Meister Robinson Fabian Lopez nur einer von acht (!) Fahrern, welche bei der vergangenen Vuelta a Colombia positiv getestet wurden. Sieben Betroffene kommen aus Kolumbien, einer aus... mehr >
Doping-News: Insgesamt acht positive Fälle bei der Vuelta a Colombia 2017
Doping-Info 28.11.2017

Doping-News: Robinson Lopez bekam CERA angeblich als "Vitaminpräparat" empfohlen

Der kolumbianische Nachwuchsmeister Robinson Fabian Lopez hat sich zu seinem positiven Doping-Test geäußert. Gegennüber "Ciclo21" sagte er, er sei auf den vermeintlich guten Rat eines Freunds hereingefallen. Dieser habe ihm ein angebliches... mehr >
Doping-News: Robinson Lopez bekam CERA angeblich als "Vitaminpräparat" empfohlen
Doping-Info 24.11.2017

Doping-News: Berufungsgericht bestätigt Bewährungsstrafe für Dr. Ferrari

Das Gerichtsurteil vom April, welches den berüchtigten Arzt Michele Ferrari wegen Dopings eines Biathleten zu einer Bewährungsstrafe von 18 Monaten verurteilte, ist von einem italienischen Berufungsgericht bestätigt worden. Ferrari sowie der... mehr >
Doping-News: Berufungsgericht bestätigt Bewährungsstrafe für Dr. Ferrari
Doping-Info 23.11.2017

Doping-News: Kolumbianischer Nachwuchsmeister offenbar positiv auf Blutdopingmittel

Medienberichten zufolge ist der kolumbianische U23-Meister Robinson Fabian Lopez positiv auf die EPO-Variante CERA getestet worden. Der 20-Jährige hätte in der kommenden Saison beim italienischen Continental-Team Unieuro-Trevigiani anfangen... mehr >
Doping-News: Kolumbianischer Nachwuchsmeister offenbar positiv auf Blutdopingmittel
Doping-Info 21.11.2017

Großbritannien: UKAD-Untersuchung zur "Päckchen-Affäre" des Team Sky endet ergebnislos

Wie es aussieht, bleibt die Affäre um das Team Sky, Dr. Richard Freeman, Bradley Wiggins und eine mysteriöse Medikamentenlieferung, die vor einigen Monaten dicke Schlagzeilen schrieb, für die Beteiligten ohne Konsequenzen. Die britische... mehr >
Großbritannien: UKAD-Untersuchung zur "Päckchen-Affäre" des Team Sky endet ergebnislos
Doping-Info 15.11.2017

Technologischer Betrug: Cancellara möchte Verkauf des Gaimon-Buchs stoppen

Die Angelegenheit um das Buch des früheren Radprofis Phil Gaimon und die darin enthaltenen Verdachtsmomente gegen Fabian Cancellara bezüglich Motor-Dopings hat eine neue Wendung erhalten. Wie "Het Nieuwsblad" gestern meldete, verlangt... mehr >
Technologischer Betrug: Cancellara möchte Verkauf des Gaimon-Buchs stoppen
Doping-Info 14.11.2017

Technologischer Betrug: Cancellara erneut unter Verdacht – Lappartient will eine Untersuchung

Just einen Tag, nachdem UCI-Chef Lappartient sein Versprechen, das technische Doping noch intensiver zu bekämpfen, erneuert hat, macht das Thema weitere Schlagzeilen. In einem neuen Buch des früheren Radprofis Phil Gaimon ("Draft Animals: Living... mehr >
Technologischer Betrug: Cancellara erneut unter Verdacht – Lappartient will eine Untersuchung
Doping-Info 09.11.2017

Technologischer Betrug: Lappartient kündigt neuen Aktionsplan der UCI an

In einem Gespräch mit dem belgischen Sender RTBF hat der im September neu gewählte UCI-Vorsitzende David Lappartient erneut seine Entschlossenheit bekräftigt, intensiver gegen das sogen. Motor-Doping vorzugehen. Schon bald werde dazu ein neuer... mehr >
Technologischer Betrug: Lappartient kündigt neuen Aktionsplan der UCI an
Doping-Info 08.11.2017

Team-News: Michael Bresciani ist möglicherweise der nächste Doping-Fall bei Bardiani

Die Mannschaft Bardiani-CSF hat möglicherweise einen weiteren Anti-Doping-Verstoß zu beklagen. Betroffen ist diesmal der 22-jährige Michael Bresciani, der erst seit Juni zu dem Team gehört. Wie die "Gazzetta dello Sport" berichtet, hat man bei... mehr >
Team-News: Michael Bresciani ist möglicherweise der nächste Doping-Fall bei Bardiani
Doping-Info 20.10.2017

UCI: Lappartient spricht sich für ein Verbot von Corticosteroidem im Wettkampf aus

Nicht nur die Bewegung für einen glaubwürdigen Radsport (MPCC) setzt sich für ein generelles Verbot von Kortison bei Radrennen ein, auch der neue UCI-Chef David Lappartient befürwortet eine derartige Verschärfung der Anti-Doping-Regeln. Momentan... mehr >
UCI: Lappartient spricht sich für ein Verbot von Corticosteroidem im Wettkampf aus
Doping-Info 13.10.2017

Doping-News: WADA stellt Verbotsliste für 2018 vor – Tramadol fehlt immer noch

Die WADA hat ihre neue Liste der verbotenen Substanzen vorgestellt. Darin finden sich keine wesentlichen Veränderungen. Am interessantesten ist eine leichte Lockerung des Infusionsverbots. Intravenöse Infusionen sind demnach bis 100 ml (bisher 50... mehr >
Doping-News: WADA stellt Verbotsliste für 2018 vor – Tramadol fehlt immer noch
Doping-Info 06.10.2017

Doping-News: BMC Racing entlässt Samuel Sanchez mit sofortiger Wirkung

Einen Tag, nachdem bekannt wurde, dass auch die B-Probe von Samuel Sanchez positiv auf GHRP-2 war, ist der Olympiasieger vom BMC Racing Team entlassen worden. In einem Statement dazu heißt es, in Übereinstimmung mit der Nulltoleranz-Politik des... mehr >
Doping-News: BMC Racing entlässt Samuel Sanchez mit sofortiger Wirkung
Doping-Info 05.10.2017

Doping-News: Auch B-Probe von Samuel Sanchez fällt positiv aus

Auch die B-Probe von Samuel Sanchez, die am 9. August genommen wurde, ist positiv. Das bestätigte Sanchez' Anwalt gegenüber der spanischen Zeitung "Marca". Demnach weist die B-Probe ebenfalls das Peptid GHRP-2 auf, dessentwegen der Olympiasieger... mehr >
Doping-News: Auch B-Probe von Samuel Sanchez fällt positiv aus
Doping-Info 04.10.2017

Doping-News: Stefano Pirazzi für 4 Jahre gesperrt, bis Anfang Mai 2021

Wie auf der UCI-Liste der sanktionierten Fahrer seit heute nachzulesen ist, wurde Stefano Pirazzi (zuletzt Bardiani-CSF) zu einer vierjährigen Doping-Sperre verurteilt. Der 30-jährige Italiener war genau wie sein Teamkollege Nicola Ruffoni im... mehr >
Doping-News: Stefano Pirazzi für 4 Jahre gesperrt, bis Anfang Mai 2021
Doping-Info 03.10.2017

Doping-News: Raimondas Rumsas Jr. positiv auf Wachstumshormonpeptid getestet

Die Rumsas-Tragödie geht weiter. Nach dem mysteriösen Tod von Linas Rumsas und den erneuten Doping-Ermittlungen gegen seinen Vater Raimondas Rumsas Sr. ist Raimondas Rumsas Jr., der ältere Bruder von Linas, positiv getestet worden. Offenbar gab... mehr >
Doping-News: Raimondas Rumsas Jr. positiv auf Wachstumshormonpeptid getestet
Doping-Info 03.10.2017

Doping-News: WADA sperrt Labor in Châtenay-Malabry wegen Verunreinigung

Überraschend hat die Welt-Anti-Doping-Agentur WADA das berühmte Anti-Doping-Labor in Châtenay-Malabry bei Paris suspendiert. Das heißt, die Mitarbeiter dort, die z. B. jedes Jahr für die Kontrollen bei der Tour de France zuständig sind, dürfen... mehr >
Doping-News: WADA sperrt Labor in Châtenay-Malabry wegen Verunreinigung
Doping-Info 27.09.2017

Doping-News: Wurde Linas Rumsas ein Opfer der Machenschaften seines Vaters?

Linas Rumsas, der Anfang Mai unter mysteriösen Umständen verstorbene Sohn von Ex-Radprofi Raimondas Rumsas, könnte das Opfer von Doping-Präparaten geworden sein. Wie Cyclingnews meldet, ermittelt die Polizei in Lucca gegen Raimondas Rumsas und... mehr >
Doping-News: Wurde Linas Rumsas ein Opfer der Machenschaften seines Vaters?
Doping-Info 15.09.2017

Doping-News: Ehemaliger Teamarzt will Leontien Zijlaard-van Moorsel mit EPO versorgt haben

Eine lebende Legende des niederländischen Frauenradsports ist unter Doping-Verdacht geraten: Leontien van Moorsel, die vierfache Olympiasiegerin, neunfache Weltmeisterin und frühere Inhaberin des Stundenweltrekords. Der Arzt Peter Janssen gab... mehr >
Doping-News: Ehemaliger Teamarzt will Leontien Zijlaard-van Moorsel mit EPO versorgt haben
Doping-Info 12.09.2017

Bahnradsport: Drei russische Athleten verklagen die WADA wegen Rio-Ausschluss

Drei russische Bahnradsportler haben beim Ontario Superior Court of Justice Klage gegen die Welt-Anti-Doping-Agentur WADA eingereicht. Kirill Sveshnikov, Dmitry Strakhov und Dmitry Sokolov fordern Schadensersatz für den ihrer Meinung nach... mehr >
Bahnradsport: Drei russische Athleten verklagen die WADA wegen Rio-Ausschluss
Doping-Info 12.09.2017

Doping-News: Prozess der US-Regierung gegen Lance Armstrong beginnt doch erst im Mai

Der millionenschwere Prozess der US-Regierung gegen Lance Armstrong beginnt doch nicht im November. Einem Antrag des Armstrong-Lagers auf Verschiebung wurde stattgegeben. Der neue Termin ist der 7. Mai 2018. Armstrong, dem Betrug an seinem... mehr >
Doping-News: Prozess der US-Regierung gegen Lance Armstrong beginnt doch erst im Mai
Doping-Info 09.09.2017

Technologischer Betrug: UCI verteidigt ihre Motordoping-Detektionsmethode gegen neue Zweifel

Wie zu erwarten war, hat die UCI auf Medienberichte zur mangelnden Wirksamkeit ihrer Motordoping-Detektionsmethode reagiert und das Verfahren verteidigt. Die auf magnetischem Widerstand beruhende Methode, so heißt es auf der UCI-Webseite, sei von... mehr >
Technologischer Betrug: UCI verteidigt ihre Motordoping-Detektionsmethode gegen neue Zweifel
Doping-Info 04.09.2017

Technologischer Betrug: Medienberichte nähren neue Zweifel am Kampf der UCI gegen Motor-Doping

Es regen sich neue Zweifel an der Wirksamkeit der Detektionsmethode der UCI für den sogen. "technologischen Betrug", also z. B. den Einbau von Motoren in Fahrrädern. Der italienische "Corriere della Sera" führte eine Untersuchung durch, von der... mehr >
Technologischer Betrug: Medienberichte nähren neue Zweifel am Kampf der UCI gegen Motor-Doping
Doping-Info 03.09.2017

Doping-News: Aserbaidschan-Rundfahrtsieger und Landesmeister Pozdnyakov gesperrt

Kirill Pozdnyakov, der diesjährige Gewinner der Tour d’Azerbaïdjan (2.1) ist vom UCI Anti-Doping-Tribunal für 8 Monate gesperrt worden - vom 7. April bis zum 6. Dezember. Der 28-jährige gebürtige Russe, der seit Beginn des Jahres eine... mehr >
Doping-News: Aserbaidschan-Rundfahrtsieger und Landesmeister Pozdnyakov gesperrt
Doping-Info 26.08.2017
Blättern:
 1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  >>
Jepaa TEL-SearchEngine | TEL-Domain | Domain Registration




Radsportnews auf Twitter - Radsport, Cycling, Radrennen live