LIVE-Radsport > Bahnradsport Bahnradsport - Suche bei Google Bahnradsport - Forum
E-Mail-Benachrichtigung für Neueinträge in dieser Sportart:
E-Mail:

Sixdays Gent: Keisse und Schep gewinnen souverän - Imhof/Dillier holen Sieg im UIV-Cup

Gent, 28.11.2010 - Iljo Keisse und Peter Schep ließen am letzten Tag des Sechstagerennens von Gent nichts mehr anbrennen und brachten unbeeindruckt von den Angriffsversuchen der Konkurrenz ihre Führung souverän ins Ziel. Hinter Kenny De... mehr >
Sixdays Gent: Keisse und Schep gewinnen souverän - Imhof/Dillier holen Sieg im UIV-Cup
Bahnradsport 28.11.2010

Duell zwischen Keisse/Schep und De Ketele/Lampater bei Sixdays Gent - Schweizer im UIV-Cup vorn

Gent, 28.11.2010 - Die Chancen könnten kaum besser stehen, dass beim Sechstagerennen von Gent heute Abend ein belgischer Sieger gefeiert werden kann. Iljo Keisse/Peter Schep und Kenny De Ketele/Leif Lampater liegen nach der fünften Nacht in der... mehr >
Duell zwischen Keisse/Schep und De Ketele/Lampater bei Sixdays Gent - Schweizer im UIV-Cup vorn
Bahnradsport 28.11.2010

Bartko/Hondo nach vier Nächten in Gent auf Platz eins - britischer Rundengewinn im UIV-Cup

Gent, 27.11.2010 – Nach der vierten Nacht liegen beim Sechstagerennen von Gent die Deutschen Robert Bartko/Danilo Hondo mit einer Runde Vorsprung an der Spitze. Hondo durfte damit nach getaner Arbeit von seinem ersten Sieg im zehnten... mehr >
Bartko/Hondo nach vier Nächten in Gent auf Platz eins - britischer Rundengewinn im UIV-Cup
Bahnradsport 27.11.2010

Status quo dank Bonusrunde: Keisse/Schep führen zur Halbzeit weiter die Sixdays in Gent an

Gent, 26.11.2010 - Am Ende der dritten Nacht des Sechstagerennens von Gent war auf den ersten Blick alles beim Alten geblieben. Doch konnten Iljo Keisse/Peter Schep ihre Führung vor Kenny De Ketele/Leif Lampater nur dank ihrer zweiten Bonusrunde... mehr >
Status quo dank Bonusrunde: Keisse/Schep führen zur Halbzeit weiter die Sixdays in Gent an
Bahnradsport 26.11.2010

Keisse/Schep übernehmen Führung in Gent, Vorjahressieger nun auch in der Nullrunde

Gent, 25.11.2010 - Sowohl bei der Elite als auch beim Nachwuchs kam es in der zweiten Nacht des Sechstagerennens von Gent zu Führungswechseln. Iljo Keisse/Peter Schep haben Platz eins erobert, mit Kenny De Ketele/Leif Lampater und Alex... mehr >
Keisse/Schep übernehmen Führung in Gent, Vorjahressieger nun auch in der Nullrunde
Bahnradsport 25.11.2010

Sixdays Gent: De Ketele/Lampater und Bartko/Hondo nach 1. Nacht mit einer Runde Vorsprung

Gent, 24.11.2010 - Nach der ersten Nacht führt ein Belgier bei der 70. Austragung des Sechstagerennens von Gent, in den beiden Teams, die sich einen Rundenvorsprung erkämpften, haben aber die Deutschen die Übermacht. Kenny De Ketele/Leif Lampater... mehr >
Sixdays Gent: De Ketele/Lampater und Bartko/Hondo nach 1. Nacht mit einer Runde Vorsprung
Bahnradsport 24.11.2010

Startliste 6 Daagse Vlaanderen-Gent

Profis 1 Alex Rasmussen (Den) - Michael Mørkøv (Den) 2 Iljo Keisse (Bel) - Peter Schep (Ned) 3 Danny Stam (Ned) - Léon Van Bon (Ned) 4 Robert Bartko (Ger) - Danilo Hondo (Ger) 5 Kenny De Ketele (Bel) - Leif Lampater (Ger) 6 Tim Mertens (Bel)... mehr >
 
Bahnradsport 23.11.2010

Sechstagerennen von Gent: Starke Besetzung und Keisse-Comeback

Gent, 19.11.2010 - Ein hochklassiges Teilnehmerfeld verspricht in der nächsten Woche beim Sechstagerennen im belgischen Gent viel Spannung. Favoriten gibt es viele auf einen Erfolg bei der 70. Austragung der Zesdaagse Vlaanderen - und mal wieder... mehr >
Sechstagerennen von Gent: Starke Besetzung und Keisse-Comeback
Bahnradsport 19.11.2010

Sixdays-Aufschwung in Deutschland: Hannover wird 2011, Köln 2012 wieder ein Sechstagerennen haben

17.11.2010 - Frohe Kunde für die deutschen Liebhaber des Sechstagerennsports. Nur noch zwei der einst zahlreichen Sixdays-Veranstaltungen waren übrig geblieben, doch es gibt nun einen deutlichen Aufwärtstrend. Schon im April wird Herne als neuer... mehr >
Sixdays-Aufschwung in Deutschland: Hannover wird 2011, Köln 2012 wieder ein Sechstagerennen haben
Bahnradsport 17.11.2010

Bahn-EM, Tag 3: Kluge gewinnt im Omnium, Blaha/Hochmann das Madison - Levy stürzt schwer

Pruszków, 07.11.2010 - Im allerletzten Rennen der Bahn-Europameisterschaft 2010 sorgte Roger Kluge mit dem Gesamtsieg im Omnium für einen tollen Abschluss aus deutscher Sicht. Zuvor lief es am Schlusstag nicht optimal, Maximilian Levy brach sich... mehr >
Bahn-EM, Tag 3: Kluge gewinnt im Omnium, Blaha/Hochmann das Madison - Levy stürzt schwer
Bahnradsport 07.11.2010

Bahn-EM, Tag 2: Vogel holt Silber im Sprint, Siege für Clair und Dmitriev - Deutsche mit Erfolgen im Omnium

Pruszków, 06.11.2010 - Zwei unerwartete Sieger sahen die Sprint-Wettbewerbe am zweiten Tag der Bahn-Europameisterschaft in Polen. Der Russe Denis Dimitriev und die Französin Sandie Clair eroberten die Titel, Kristina Vogel holte für den Bund... mehr >
Bahn-EM, Tag 2: Vogel holt Silber im Sprint, Siege für Clair und Dmitriev - Deutsche mit Erfolgen im Omnium
Bahnradsport 06.11.2010

Bahn-EM, Tag 1: Gold im Teamsprint und zwei Mal Bronze für Deutschland - Briten dominieren die Verfolgung

Pruszków, 05.11.2010 - Mit einem Sieg und zwei dritten Plätzen begann die Bahnradsport-Europameisterschaft in Polen für den Bund Deutscher Radfahrer sehr erfolgreich. Die Teamsprinter Förstemann, Levy und Nimke sorgten als amtierende Weltmeister... mehr >
Bahn-EM, Tag 1: Gold im Teamsprint und zwei Mal Bronze für Deutschland - Briten dominieren die Verfolgung
Bahnradsport 05.11.2010

Franco Marvulli holt in Grenoble mit Alexander Aeschbach seinen 30. Sixdays-Sieg

Grenoble, 03.11.2010 - Zum großen Finale des Sechstagerennens von Grenoble hatten Franco Marvulli und Alexander Aeschbach endlich ihre Topform gefunden, die ihnen im letzten Sprint der Abschlussjagd den fünften Sieg in der französischen Stadt... mehr >
Franco Marvulli holt in Grenoble mit Alexander Aeschbach seinen 30. Sixdays-Sieg
Bahnradsport 03.11.2010

Sixdays Grenoble: Ciccone/Viviani verteidigen Führung knapp - noch fünf Teams mit Siegchancen

Grenoble, 02.11.2010 - Wer am heutigen Dienstagabend den Sieg beim Sechstagerennen von Grenoble holt, ist nach der 5. Nacht immer noch völlig offen. Elia Viviani/Angelo Ciccone behaupteten zwar als erstes Team ihre Führung, haben aber drei... mehr >
Sixdays Grenoble: Ciccone/Viviani verteidigen Führung knapp - noch fünf Teams mit Siegchancen
Bahnradsport 02.11.2010

Viviani/Ciccone führen nach 4. Nacht in Grenoble - Marvulli/Aeschbach in Lauerstellung

Grenoble, 01.11.2010 - In den bisher vier Nächten der Six Jours Cycliste Grenoble gab es immer verschiedene Leader. Diesmal beendeten die Italiener Elia Viviani/Angelo Ciccone die Wettbewerbe als Führende, mit einer Runde Vorsprung auf drei... mehr >
Viviani/Ciccone führen nach 4. Nacht in Grenoble - Marvulli/Aeschbach in Lauerstellung
Bahnradsport 01.11.2010

Alles offen zur Halbzeit der Sixdays Grenoble: Nach 3. Nacht sechs Mannschaften in der Nullrunde

Grenoble, 31.10.2010 - Die 3. Nacht des Sechstagerennens von Grenoble brachte das Spitzenfeld wieder näher zusammen und ging mit gleich sechs rundengleichen Teams zu Ende, von denen Kenny De Ketele/Tim Mertens als Führende in die zweite Hälfte des... mehr >
Alles offen zur Halbzeit der Sixdays Grenoble: Nach 3. Nacht sechs Mannschaften in der Nullrunde
Bahnradsport 31.10.2010

Sixdays Grenoble: Hester/Madsen und De Ketele/Mertens nach zweiter Nacht eine Runde voraus

Grenoble, 30.10.2010 - Rundengewinnen und Bonusrunden rissen in der 2. Nacht des Sechstagerennens in Grenoble das Feld auseinander, so dass nur noch zwei Teams in der Nullrunde liegen. Die Dänen Marc Hester/Jens-Erik Madsen führen knapp vor dem... mehr >
Sixdays Grenoble: Hester/Madsen und De Ketele/Mertens nach zweiter Nacht eine Runde voraus
Bahnradsport 30.10.2010

Marvulli/Aeschbach gewinnen Jagd, aber Tschechen Kadlec/Hochmann führen zum Auftakt in Grenoble

Grenoble, 29.10.2010 - Die Rekordsieger Franco Marvulli/Alexander Aeschbach zeigten vergangene Nacht mit dem Gewinn der Auftaktjagd gleich, dass sie das Zeug für ihren fünften Sieg bei den Sixdays Grenoble haben. Wenngleich sie die Führung im... mehr >
Marvulli/Aeschbach gewinnen Jagd, aber Tschechen Kadlec/Hochmann führen zum Auftakt in Grenoble
Bahnradsport 29.10.2010

Vorschau Sixdays von Grenoble: "Dream Team" Marvulli/Aeschbach will den fünften Sieg

Grenoble, 28.10.2010 – Die Frage nach den Favoriten bei den heute Abend startenden 40. Six Jours Cycliste Grenoble stellt sich gar nicht. Denn Franco Marvulli und Alexander Aeschbach sind mit vier gemeinsamen Siegen die Rekordhalter in der größten... mehr >
Vorschau Sixdays von Grenoble: Dream Team Marvulli/Aeschbach will den fünften Sieg
Bahnradsport 28.10.2010

Startliste Six Jours Cycliste Grenoble

Profis 1 Franco Marvulli (Sui) - Alexander Aeschbach (Sui) 2 Kenny De Ketele (Bel) - Tim Mertens (Bel) 3 Jeff Vermeulen (Ned) - Wim Stroetinga (Ned) 4 Léon Van Bon (Ned) - Danny Stam (Ned) 5 Marc Hester (Den) - Jens-Erik Madsen (Den) 6 Elia... mehr >
 
Bahnradsport 28.10.2010

16-köpfiges BDR-Aufgebot für die Bahn-Europameisterschaft in Polen

27.10.2010 - Vom 5. bis 7. November findet in Pruszków die Bahn-Europameisterschaft der Elite statt. Der Bund Deutscher Radfahrer schickt ein Aufgebot von 16 Sportlern und Sportlerinnen nach Polen, wo es in elf Disziplinen Medaillen zu holen... mehr >
16-köpfiges BDR-Aufgebot für die Bahn-Europameisterschaft in Polen
Bahnradsport 27.10.2010

Kluge/Bartko gewinnen erneut bei den Sixdays von Amsterdam - Caspers/Harmsen UIV-Cup-Sieger

Amsterdam, 24.10.2010 - Roger Kluge/Robert Bartko ist der Auftakt in die Bahn-Saison gelungen, die beiden Deutschen wiederholten ihren Sieg beim Sechstagerennen von Amsterdam, siegten souverän vor den rundengleichen Danny Stam/Léon Van Bon und... mehr >
Kluge/Bartko gewinnen erneut bei den Sixdays von Amsterdam - Caspers/Harmsen UIV-Cup-Sieger
Bahnradsport 24.10.2010

Milram Profi Roger Kluge wiederholt Sieg beim Sechstagerennen in Amsterdam

Die Niederländer Niki Terpstra und Wim Stroetinga runden mit den Plätzen drei und vier den guten Auftritt des deutschen ProTour-Rennstalls ab Dortmund, 24. Oktober 2010. MILRAM Profi Roger Kluge hat am späten Samstagabend zusammen mit seinem... mehr >
Milram Profi Roger Kluge wiederholt Sieg beim Sechstagerennen in Amsterdam
Bahnradsport 24.10.2010

Sixdays Amsterdam: Kluge/Bartko mit großem Vorsprung ins Finale - Dänen führen den UIV-Cup an

Amsterdam, 23.10.2010 - In die Finalnacht des Amsterdamer Sechstagerennens gehen Roger Kluge/Robert Bartko als haushohe Favoriten. Die Titelverteidigung der Deutschen können wohl nur noch Franco Marvulli/Niki Terpstra und Pim Ligthart/Jens Mouris... mehr >
Sixdays Amsterdam: Kluge/Bartko mit großem Vorsprung ins Finale - Dänen führen den UIV-Cup an
Bahnradsport 23.10.2010

Titelverteidiger Kluge/Bartko in Amsterdam wieder auf Sieg-Kurs - Auftakt des UIV-Cup abgebrochen

Amsterdam, 22.10.2010 - Mit einem extrem starken Mittwoch hatten Roger Kluge/Robert Bartko die Punktehoheit beim Sechstagerennen von Amsterdam an sich gerissen, am Donnerstag übernahmen die Vorjahressieger nun die Führung. In der 4. Nacht startete... mehr >
Titelverteidiger Kluge/Bartko in Amsterdam wieder auf Sieg-Kurs - Auftakt des UIV-Cup abgebrochen
Bahnradsport 22.10.2010

Ligthart/Mouris übernehmen in 3. Nacht Führung in Amsterdam - drei Teams mit einer Runde Rückstand

Amsterdam, 21.10.2010 – In der 3. Nacht der Sixdays Amsterdam verkleinerte sich der Kreis der Anwärter auf den Gesamtsieg auf vier Mannschaften. An der Spitze stehen nun Pim Ligthart/Jens Mouris mit einer Runde Vorsprung, haben allerdings drei... mehr >
Ligthart/Mouris übernehmen in 3. Nacht Führung in Amsterdam - drei Teams mit einer Runde Rückstand
Bahnradsport 21.10.2010

Nur noch drei Teams rundengleich: Marvulli/Terpstra behaupten Spitze in 2. Amsterdamer Nacht

Amsterdam, 20.10.2010 - Franco Marvulli/Niki Terpstra konnten in der 2. Nacht bei den 6-daagse van Amsterdam ihre Spitzenposition verteidigen und sogar noch ausbauen. Nur noch zwei Teams befinden sich in derselben Runde mit dem... mehr >
Nur noch drei Teams rundengleich: Marvulli/Terpstra behaupten Spitze in 2. Amsterdamer Nacht
Bahnradsport 20.10.2010

Sixdays Amsterdam: Marvulli/Terpstra führen nach 1. Nacht enges Rennen an

Amsterdam, 19.10.2010 - Voller Spannung bleibt das Sechstagerennen von Amsterdam nach seiner 1. Nacht, zumindest bei den Profis. Während Vera Koedooder bei den Frauen und Teun Mulder im Sprint dominierten, fanden sich hinter den Führenden Franco... mehr >
Sixdays Amsterdam: Marvulli/Terpstra führen nach 1. Nacht enges Rennen an
Bahnradsport 19.10.2010

Heute beginnt die Saison der Sechstagerennen - Vorschau auf die 6-daagse van Amsterdam

Amsterdam, 18.10.2010 - Am heutigen Abend beginnt die Sixdays-Saison 2010/11 mit einem Jubiläum. Das Sechstagerennen von Amsterdam feiert seine zehnte Austragung, seit es nach gut 30-jähriger Pause im Jahr 2001 wiederbelebt wurde. Roger Kluge und... mehr >
Heute beginnt die Saison der Sechstagerennen - Vorschau auf die 6-daagse van Amsterdam
Bahnradsport 18.10.2010

Startliste 6-daagse van Amsterdam

Profis 1 Roger Kluge (Ger) - Robert Bartko (Ger) 2 Franco Marvulli (Sui) - Niki Terpstra (Ned) 3 Léon Van Bon (Ned) - Danny Stam (Ned) 4 Peter Schep (Ned) - Yoeri Havik (Ned) 5 Wim Stroetinga (Ned) - Leif Lampater (Ger) 6 Pim Ligthart (Ned)... mehr >
 
Bahnradsport 18.10.2010

Österreicher Müller/Graf gewinnen die 3 Jours d´Aigle - Sixdays-Saison startet in 2 Wochen in Amsterdam

Aigle, 04.10.2010 – Am Ende der vergangenen Woche fanden im Centre Mondial du Cyclisme, dem internationale Radsportcenter der UCI, die 3 Jours d'Aigle statt. Die "halben" Sixdays gewannen die Österreicher Andreas Müller/Andreas Graf knapp vor Leif... mehr >
Österreicher Müller/Graf gewinnen die 3 Jours d´Aigle - Sixdays-Saison startet in 2 Wochen in Amsterdam
Bahnradsport 04.10.2010

Startliste 3 Jours d´Aigle

1 Leif Lampater (Ger) - Claudio Imhof (Sui) 2 Christian Grasmann (Ger) - Kilian Moser (Sui) 3 Alex Aeschbach (Sui) - Jan Keller (Sui) 4 Amir Zargari (IRI) - Abbas Saeidi Tanha (IRI) 5 Marcel Barth (Ger) - Dominik Stucki (Sui) 6 Jules... mehr >
 
Bahnradsport 30.09.2010

6-Tage-Rennen Herne-Crange auf April 2011 verschoben - Sixdays-Saison beginnt erst im Oktober

13.09.2010 - "Organisatorische und technische Probleme" zwangen die Veranstalter des neuen Sixdays-Events in Herne-Crange zur Verschiebung ihres Rennens. Der ursprünglich für den 21. September vorgesehene Start wurde nun für den 5. April 2011... mehr >
6-Tage-Rennen Herne-Crange auf April 2011 verschoben - Sixdays-Saison beginnt erst im Oktober
Bahnradsport 13.09.2010

Grasmann/Lampater überraschten bei Sixdays-Night in Oberhausen Widersacher und Zuschauer

„Piste in Baden hat einzigartige Atmosphäre“ Obwohl die Sixdays-Night in Oberhausen wegen des Regens von Montag auf Dienstag verlegt worden war, säumten gut 3500 Besucher die Radrennbahn und unterstützten die über 40 Spitzensportler mit jeder... mehr >
Grasmann/Lampater überraschten bei Sixdays-Night in Oberhausen Widersacher und Zuschauer
Bahnradsport 26.08.2010

Verschoben: Sixdays-Night fegt am heutigen Dienstag über Betonoval

Pro-Tour-Fahrer Graeme Brown und Elite des Straßen- und Bahnradsports dabei Aufgrund des starken Regens wird die Sixdays-Night auf der Radrennbahn des RSV Oberhausen auf Dienstag, 24. August, verschoben. Unverändert bleibt das Programm, das um... mehr >
Verschoben: Sixdays-Night fegt am heutigen Dienstag über Betonoval
Bahnradsport 24.08.2010

Elite des Straßen- und Bahnradsports bei Sixdays-Night in Oberhausen

Pro-Tour-Fahrer Graeme Brown am Start Bei den Olympischen Spielen in Athen holte er gleich zweimal Gold: Im Madison und gemeinsam mit seinem Landsmann Luke Roberts in der Mannschaftsverfolgung – nun treten die Beiden auch bei der Sixdays-Night... mehr >
Elite des Straßen- und Bahnradsports bei Sixdays-Night in Oberhausen
Bahnradsport 19.08.2010

Vier Medaillen für Deutschland bei Bahn-WM der Junioren - Australien überragend

Montichiari, 16.08.2010 - Vom 11. Bis 15. August fanden im italienischen Montichiari, in der Nähe von Brescia, Die Bahn-Weltmeisterschaften der Junioren statt. Die Athleten des Bund Deutscher Radfahrer holten vier Medaillen, die Australier... mehr >
Vier Medaillen für Deutschland bei Bahn-WM der Junioren - Australien überragend
Bahnradsport 16.08.2010

Tempo und Action bei der Sixdays-Night in Oberhausen

Internationales Starterfeld misst sich bei Sechs-Tage-Disziplinen und Steherrennen Marco Marvulli führt sie an, die Riege der besten Fahrer aus Straßen- und Bahnradsport bei der sechsten Sixdays-Night am Montag, 23. August, im badischen... mehr >
Tempo und Action bei der Sixdays-Night in Oberhausen (Foto: sixdaysnight.de)
Bahnradsport 12.08.2010

Rasmussen/Mørkøv beenden Marvullis Serie bei den Sixdays Fiorenzuola

Fiorenzuola, 21.07.2010 - Alex Rasmussen/Michael Mørkøv haben als erste Dänen das Sechstagerennen von Fiorenzuola gewonnen und damit die Siegesserie von Franco Marvulli bei den 6 Giorni delle Rose beendet. Der Schweizer kam mit Walter Perez auf... mehr >
Rasmussen/Mørkøv beenden Marvullis Serie bei den Sixdays Fiorenzuola
Bahnradsport 21.07.2010

Sixdays Fiorenzuola: Nur 9 Punkte zwischen Platz eins und drei vor der Finalnacht

Fiorenzuola, 20.07.2010 - Viel Spannung ist drin im heutigen Finale der 6 Giorni delle Rose, dem 13. Sechstagerennen von Fiorenzuola. Zwar behaupteten Alex Rasmussen/Michael Mørkøv in der 5. Nacht abermals ihre Führung, aber Franco Marvulli/Walter... mehr >
Sixdays Fiorenzuola: Nur 9 Punkte zwischen Platz eins und drei vor der Finalnacht
Bahnradsport 20.07.2010

Marvulli/Perez holen Sieg in der 100-Kilometer-Jagd der Sixdays Fiorenzuola

Fiorenzuola, 19.07.2010 - Der Sonntag stand auf der Bahn in Fiorenzuola ganz im Zeichen der mit 100 Kilometern längsten Jagd der 6 Giorni delle Rose. Den Sieg holten sich nach zuvor zwei schwächeren Nächten Franco Marvulli/Walter Perez, die hinter... mehr >
Marvulli/Perez holen Sieg in der 100-Kilometer-Jagd der Sixdays Fiorenzuola
Bahnradsport 19.07.2010

Bonusrunde bringt Alex Rasmussen und Michael Mørkøv Führung bei den Sommer-Sixdays

Fiorenzuola, 18.07.2010 - Nachdem sie die ersten beiden Nächte auf Platz zwei gelegen hatten, konnten Alex Rasmussen/Michael Mørkøv in der 3. Nacht des Sechstagerennens von Fiorenzuola die Führung übernehmen. Das gelang den Dänen mit einem Bonus,... mehr >
Bonusrunde bringt Alex Rasmussen und Michael Mørkøv Führung bei den Sommer-Sixdays
Bahnradsport 18.07.2010

Tschechen Blaha/Hochmann mit Rundengewinn an die Spitze der Sixdays Fiorenzuola

Fiorenzuola, 17.07.2010 - Überraschend gelang dem tschechischen Duo Martin Blaha/Jiri Hochmann in der 2. Nacht der 6 Giorni delle Rose ein Rundengewinn auf die favorisierten Teams, wodurch sie sich von Platz fünf auf eins verbesserten. Im Kampf... mehr >
Tschechen Blaha/Hochmann mit Rundengewinn an die Spitze der Sixdays Fiorenzuola
Bahnradsport 17.07.2010

Franci Marvulli startet mit neuem Partner Walter Perez erfolgreich in die Sixdays Fiorenzuola

Fiorenzuola, 16.07.2010 – Am ersten Tag der 6 Giorni delle Rose hat Franco Marvulli deutlich unterstrichen, dass er mit seinem neuen Partner Walter Perez die Siegesserie in Fiorenzuola auf fünf Jahre in Folge ausbauen will. Bei den Sommer-Sixdays... mehr >
Franci Marvulli startet mit neuem Partner Walter Perez erfolgreich in die Sixdays Fiorenzuola
Bahnradsport 16.07.2010

Sixdays-Night Oberhausen mit internationalem Starterfeld

Sechs-Tage-Rennen saust in Oberhausen in einer Nacht durchs 333-Meter-Oval Am Montag, 23. August stehen wieder die weltbesten Bahnradsportler am Start der Sixdays-Night auf dem 333 Meter Radsportoval im badischen Oberhausen. Um 18.30 Uhr fällt... mehr >
Sixdays-Night Oberhausen mit internationalem Starterfeld
Bahnradsport 15.07.2010

Startliste Sixdays Fiorenzuola

1 Franco Marvulli (Sui) - Walter Fernando Perez (Arg) 2 Alex Rasmussen (Den) - Michael Mørkøv (Den) 3 Martin Blaha (Cze) - Jiri Hochmann (Cze) 4 Vojtech Hacecky (Cze) - Jan Dostal (Cze) 5 Jacopo Guarnieri (Ita) - Danny Stam (Ned) 6 Angelo... mehr >
 
Bahnradsport 15.07.2010

Sommer-Sixdays in Fiorenzuola ab Donnerstag – Hauptsaison startet im September in Herne

Fiorenzuola, 14.07.2010 – Morgen Abend bereits startet die Sixdays-Saison 2010/11. Im norditalienischen Fiorenzuola d’Arda finden zum 13. Mal die 6 Giorni delle Rose statt, die zuletzt fest in Schweizer Hand waren. Richtig ins Rollen kommt der... mehr >
Sommer-Sixdays in Fiorenzuola ab Donnerstag - Hauptsaison startet im September in Herne
Bahnradsport 14.07.2010

Bahn-DM in Cottbus: Sieg von Lampater/Grasmann schließt die 124. Meisterschaften ab

Cottbus, 11.07.2010 - Am letzten Tag der 124. Bahn-DM haben Leif Lampater und Christian Grasmann in Cottbus das Madison gewonnen. Platz zwei mit 20 Punkten Rückstand belegten Henning Bommel und der Meister im Punkterennen Franz Schiewer. In... mehr >
Bahn-DM in Cottbus: Sieg von Lampater/Grasmann schließt die 124. Meisterschaften ab
Bahnradsport 11.07.2010

Bahn-DM in Cottbus: Schiewer sorgt für Überraschung, Vogel und Wächter zum Dritten, Bahnrekord von Nimke

Cottbus, 10.07.2010 - Kristina Vogel hat am vierten Tag der Bahn-DM ihren dritten Titel geholt, nach Zeitfahren und Sprint gewann sie auch im Keirin. Bei den Männern erreichte Tobias Wächter mit dem Sieg im Keirin ebenfalls sein drittes Gold in... mehr >
Bahn-DM in Cottbus: Schiewer sorgt für Überraschung, Vogel und Wächter zum Dritten
Bahnradsport 10.07.2010

Bahn-DM in Cottbus: LKT Team Brandenburg verteidigt Verfolgungstitel, Vogel und Wächter mit zweitem Gold

Cottbus, 09.07.2010 - Das LKT Team Brandenburg mit Robert Bartko, Stefan Schäfer, Henning Bommel und Johannes Kahra hat an Tag drei der Bahn-DM in Cottbus seinen Titel in der Mannschaftsverfolgung verteidigt. Schäfer hatte zuvor schon in der... mehr >
Bahn-DM in Cottbus: LKT Team Brandenburg verteidigt Verfolgungstitel, Vogel und Wächter mit zweitem Gold
Bahnradsport 09.07.2010
Blättern:
<  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  >
Jepaa TEL-SearchEngine | TEL-Domain | Domain Registration




Radsportnews auf Twitter - Radsport, Cycling, Radrennen live