LIVE-Radsport > Frauen-Weltcup Frauen-Weltcup - Suche bei Google Frauen-Weltcup - Forum
E-Mail-Benachrichtigung für Neueinträge in dieser Sportart:
E-Mail:

Giorgia Bronzini verabschiedet sich in Madrid mit einem Sieg von ihrer aktiven Zeit

Madrid, 16.09.2018 - Ein Happy End wie in einem Hollywood-Film: In ihrem allerletzten Rennen hat die frühere Weltmeisterin Giorgia Bronzini (Cylance Pro) nach einer nur mäßig erfolgreichen Saison einen Sieg gefeiert. Die 35-jährige Italienerin... mehr >
Giorgia Bronzini verabschiedet sich in Madrid mit einem Sieg von ihrer aktiven Zeit
Frauen-Weltcup 16.09.2018

Sunweb gewinnt im Rahmen der Madrid Challenge das letzte TTT vor der WM

Boadilla del Monte, 15.09.2018 - Das WWT-Rennen Madrid Challenge by La Vuelta findet dieses Jahr erstmals als Zweitagesevent statt. Zum Auftakt gab es ein Mannschaftszeitfahren in Boadilla del Monte, welches von Team Sunweb vor Wiggle High5 und... mehr >
Sunweb gewinnt im Rahmen der Madrid Challenge das letzte TTT vor der WM
Frauen-Weltcup 15.09.2018

Van Vleuten gelingt der Rundumschlag zum Abschluss der Boels Ladies Tour

Roosendaal, 02.09.2018 - Keine Überraschung zum Abschluss der Boels Ladies Tour: Annemiek van Vleuten (Mitchelton-Scott) hat nicht nur das 18,6 km lange Einzelzeitfahren in Roosendaal gewonnen und damit ihren dritten Etappensieg davongetragen, sie... mehr >
Van Vleuten gelingt der Rundumschlag zum Abschluss der Boels Ladies Tour
Frauen-Weltcup 02.09.2018

Blaak bringt das Regenbogentrikot bei der Boels Ladies Tour noch mal zur Geltung

Sittard, 01.09.2018 - In dem letzten Rennen, das sie im Regenbogentrikot bestreiten wird, hat Chantal Blaak (Boels-Dolmans) noch mal einen Sieg feiern können. Die Weltmeisterin gewann die schwere fünfte Etappe der Boels Ladies Tour, und zwar als... mehr >
Blaak bringt das Regenbogentrikot bei der Boels Ladies Tour noch mal zur Geltung
Frauen-Weltcup 01.09.2018

Dideriksen feiert 2. BLT-Etappensieg im Anschluss an Shapiras Marathon-Flucht

Weert, 31.08.2018 - Amalie Dideriksen (Boels-Dolmans Cycling Team) hat bei der Boels Ladies Tour einen weiteren Etappensieg gefeiert. Ebenso wie den gestrigen dritten Abschnitt gewann die frühere Weltmeisterin den vierten im Massensprint. Eine... mehr >
Dideriksen feiert 2. BLT-Etappensieg im Anschluss an Shapiras Marathon-Flucht
Frauen-Weltcup 31.08.2018

Ladies-Tour-Sponsor Boels kann sich über Etappensieg von Dideriksen freuen

Gennep, 30.08.2018 - Amalie Dideriksen (Boels-Dolmans) hat den Massensprint auf der dritten Etappe der Boels Ladies Tour gewonnen. Nach 130 Kilometer rund um Gennep setzte die dänische Meisterin sich vor der Niederländerin Lorena Wiebes (Parkhotel... mehr >
Ladies-Tour-Sponsor Boels kann sich über Etappensieg von Dideriksen freuen
Frauen-Weltcup 30.08.2018

Van Vleuten baut mit zweitem Etappensieg die Führung bei Boels Ladies Tour aus

Nijmegen, 29.08.2018 - Annemiek van Vleuten (Mitchelton-Scott) hat nach der ersten Etappe, dem Einzelzeitfahren, auch das zweite Teilstück der Boels Ladies Tour für sich entschieden. Die 35-jährige Niederländerin erreichte das Ziel in Nijmegen... mehr >
Van Vleuten baut mit 2. Etappensieg Führung bei Boels Ladies Tour aus
Frauen-Weltcup 29.08.2018

Van Vleuten gelingt fulminantes Zeitfahren zum Auftakt der Boels Ladies Tour

Arnhem, 28.08.2018 - Annemiek van Vleuten (Mitchelton-Scott) hat schon wieder ein Auftaktzeitfahren gewonnen - zum dritten Mal in dieser Saison. Die amtierende Zeitfahrweltmeisterin entschied die erste Etappe der Boels Ladies Tour, des letzten... mehr >
Van Vleuten gelingt fulminantes Zeitfahren zum Auftakt der Boels Ladies Tour
Frauen-Weltcup 28.08.2018

Amy Pieters gewinnt GP de Plouay vor der WWT-Führenden Vos

Plouay, 25.08.2018 - Beim GP de Plouay hat Amy Pieters (Boels-Dolmans Cycling Team) ihren dritten WorldTour-Sieg in der laufenden Saison gefeiert. Die 27-jährige Niederländerin, die zuvor auch bei der Ronde van Drenthe sowie der Emakumeen Bira... mehr >
Amy Pieters gewinnt GP de Plouay vor der WWT-Führenden Vos
Frauen-Weltcup 25.08.2018

Etappen-Hattrick und Gesamtsieg für Marianne Vos in Norwegen

Halden, 19.08.2018 - Am dritten und letzten Tag der Ladies Tour of Norway hat Marianne Vos (WaowDeals Pro Cycling) ihren dritten Etappensieg gefeiert und somit die WorldTour-Rundfahrt, genau wie 2017, auch insgesamt gewonnen. Neben der 31-jährigen... mehr >
Etappen-Hattrick und Gesamtsieg für Marianne Vos in Norwegen
Frauen-Weltcup 19.08.2018

Marianne Vos schlägt bei der Ladies Tour of Norway erneut zu

Sarpsborg, 18.08.2018 - Nur einen Tag nach ihrem Sieg zum Auftakt der Ladies Tour of Norway (WWT) hat Marianne Vos (WaowDeals Pro Cycling) noch einmal zugeschlagen. Die Vizeeuropameisterin setzte sich nach 128 km zwischen Fredrikstad und Sarpsborg... mehr >
Marianne Vos schlägt bei der Ladies Tour of Norway erneut zu
Frauen-Weltcup 18.08.2018

Vos auch zum Auftakt der Norwegen-Rundfahrt erfolgreich - Canuel kurz vor dem Ziel eingeholt

Mysen, 17.08.2018 - Marianne Vos (WaowDeals Pro Cycling) hat die gute Form, die sie kürzlich zu EM-Silber sowie einem Sieg beim Vargarda Westsweden Road Race befähigte, auch zum Auftakt der Ladies Tour of Norway unterstrichen. Die 31-jährige... mehr >
Vos auch zum Auftakt der Norwegen-Rundfahrt erfolgreich - Canuel kurz vor dem Ziel eingeholt
Frauen-Weltcup 17.08.2018

Frauenradsport: Titelverteidiger Team Sunweb gewinnt letztes Mannschaftszeitfahren vor der WM

Nach dem Postnord Vargarda Westsweden TTT gab es heute noch eine weitere Möglichkeit für die UCI Frauenteams, im Rahmen der WorldTour für die Teamzeitfahr-WM zu proben: das Ladies Tour of Norway TTT, ein eigenständiges Event und nicht Bestandteil... mehr >
 
Frauen-Weltcup 16.08.2018

Frauenradsport: Ex-Europameisterin Marianne Vos ist jetzt Rekordsiegerin in Vargarda

Marianne Vos (Waowdeals Pro Cycling) hat zum dritten Mal nach 2009 und 2013 das Weltcup- bzw. WorldTour-Straßenrennen im schwedischen Vargarda gewonnen. Nach 141 km setzte die Olympiasiegerin von London sich im Sprint vor ihrer niederländischen... mehr >
 
Frauen-Weltcup 13.08.2018

Frauenradsport: Hattrick für Boels-Dolmans bei Teamzeitfahren in Vargarda

Das Boels-Dolmans Cycling Team hat wie auch 2016 und 2017 das Mannschaftszeitfahren im schwedischen Vargarda gewonnen. Die Mannschaft war in der Top-Besetzung Anna van der Breggen, Chantal Blaak, Amy Pieters, Amalie Dideriksen, Karol-Ann Canuel... mehr >
 
Frauen-Weltcup 11.08.2018

Kirsten Wild schenkt Wiggle High5 in London einen weiteren (letzten?) Sieg

London, 28.07.2019 - Vor zwei Tagen erst wurde gemeldet, dass die Tage des Teams Wiggle High5 gezählt sind. Doch noch sind die Fahrerinnen voll dabei - das bewies heute zur Genüge die Niederländerin Kirsten Wild, die das WorldTour-Rennen... mehr >
Kirsten Wild schenkt Wiggle High5 in London einen weiteren (letzten?) Sieg
Frauen-Weltcup 28.07.2018

Nicht aufzuhalten: Giro-Gesamtsiegerin Van Vleuten schlägt Van der Breggen bei La Course

Le Grand-Bornand, 17.07.2018 - Sie ist momentan einfach nicht aufzuhalten: Nur zwei Tage nach ihrem Gesamtsieg beim Giro d'Italia Internazionale Femminile hat Annemiek van Vleuten auch das WorldTour-Rennen La Course by Le Tour de France gewonnen.... mehr >
Nicht aufzuhalten: Giro-Gesamtsiegerin Van Vleuten schlägt Van der Breggen bei La Course
Frauen-Weltcup 17.07.2018

Giro d’Italia Femminile endet mit einem doppelten Triumph für Annemiek van Vleuten

Cividale del Friuli, 15.07.2018 – Annemiek van Vleuten hat es sich nicht nehmen lassen, nach dem Bergzeitfahren und der Bergankunft auf dem Monte Zoncolan auch die zehnte und letzte Etappe des Giro Rosa zu gewinnen und damit ihrem Gesamtsieg noch... mehr >
Giro d´Italia Femminile endet mit einem doppelten Triumph für Annemiek van Vleuten
Frauen-Weltcup 15.07.2018

Van Vleuten triumphiert auf dem Zoncolan und steht vor Giro-Gesamtsieg

Monte Zoncolan, 14.07.2018 - Nach einer überragenden Leistung bei der Bergankunft auf dem Monte Zoncolan steht Annemiek van Vleuten (Mitchelton-Scott) vor ihrem ersten Giro-d'Italia-Gesamtsieg. Die 35-jährige Niederländerin gewann die 9. Etappe... mehr >
Van Vleuten triumphiert auf dem Zoncolan und steht vor Giro-Gesamtsieg
Frauen-Weltcup 14.07.2018

Europameisterin Marianne Vos feiert beim Giro den 1. Saisonsieg

Breganze, 13.07.2018 – Beim Giro Rosa hat Marianne Vos heute ihren ersten Saisonsieg gefeiert. Die amtierende Europameisterin gewann die 8. Etappe, die über 126,2 Kilometer von San Giorgio di Perlena nach Breganze führte. Sie setzte sich gegen... mehr >
Europameisterin Marianne Vos feiert beim Giro den 1. Saisonsieg
Frauen-Weltcup 13.07.2018

Klasse Bergzeitfahren bringt Annemiek van Vleuten ins Rosa Trikot des Giro

Alpe Gera, 12.07.2018 - Beim Bergzeitfahren im Rahmen der 7. Etappe des Giro d'Italia der Frauen hat Annemiek van Vleuten einen Favoritensieg gefeiert. Die amtierende Zeitfahrweltmeisterin legte die 15 Kilometer hinauf zur Alpe Gera di Campo Moro... mehr >
Klasse Bergzeitfahren bringt Annemiek van Vleuten ins Rosa Trikot des Giro
Frauen-Weltcup 12.07.2018

Ruth Winder fährt mit Etappensieg ins Rosa Trikot des Giro

Omegna, 10.07.2018 - Einen Tag nach ihrem 25. Geburtstag hat die US-Amerikanerin Ruth Winder mit einem Etappensieg die Gesamtführung der Italienrundfahrt der Frauen übernommen. Sie ist damit die vierte Frau aus dem Team Sunweb, die die Maglia Rosa... mehr >
Ruth Winder fährt mit Etappensieg ins Rosa Trikot des Giro
Frauen-Weltcup 10.07.2018

Jolien d’Hoore legt beim Giro d’Italia noch einmal nach

Piacenza, 09.07.2018 – Jolien d'Hoore (Mitchelton-Scott) hat beim Giro d'Italia der Frauen einen weiteren Etappensieg gefeiert. Die 28-jährige Belgier gewann nach dem dritten auch das heutige vierte Teilstück, welches in Piacenza startete und... mehr >
Jolien dHoore legt beim Giro dItalia noch einmal nach
Frauen-Weltcup 09.07.2018

Jolien d’Hoore gewinnt dritte Etappe des Giro vor Kirsten Wild

Corbetta, 08.07.2018 - Nach ihrem Sieg am Vortag hat sich Kirsten Wild (Wiggle High5) auf der dritten Etappe des Giro d'Italia Internazionale Femminile mit Platz zwei begnügen müssen. Die Niederländerin wurde von der Belgierin Jolien d'Hoore... mehr >
Jolien dHoore gewinnt dritte Etappe des Giro vor Kirsten Wild
Frauen-Weltcup 08.07.2018

Kirsten Wild gewinnt Massensprint der zweiten Etappe des Giro d’Italia

Ovada, 07.07.2018 – Beim Giro d'Italia der Frauen hat Kirsten Wild (Wiggle High5) die erste Etappe "en ligne" gewonnen. Die amtierende dreifache Bahnrad-Weltmeisterin setzte sich im Sprint nach 120 Kilometern mit Start und Ziel in Ovada vor... mehr >
Kirsten Wild gewinnt Massensprint der zweiten Etappe des Giro dItalia
Frauen-Weltcup 07.07.2018

Team Sunweb gewinnt Giro-Mannschaftszeitfahren mit 1 Sekunde Vorsprung

Verbania, 06.07.2018 - Einen Tag vor der Tour de France hat heute in Verbania der Giro d'Italia der Frauen begonnen. Das längste und wichtigste Etappenrennen des Jahres, das 14. Event der Women's WorldTour 2018, startete erneut mit einem... mehr >
Team Sunweb gewinnt Giro-Mannschaftszeitfahren mit 1 Sekunde Vorsprung
Frauen-Weltcup 06.07.2018

Letzte Etappe der Women’s Tour geht an Lepistö, Gesamtsieg an Rivera

Colwyn Bay, 17.06.2018 – Am Schlusstag der OVO Energy Women's Tour hat Coryn Rivera (Sunweb) alle topografischen Schwierigkeiten überstanden sowie alle gegnerischen Angriffe abgewehrt und somit die Gesamtwertung für sich entschieden. Für die... mehr >
Letzte Etappe der Womens Tour geht an Lepistö, Gesamtsieg an Rivera
Frauen-Weltcup 17.06.2018

Women’s Tour: Dideriksen gewinnt 4. Etappe – Beckers Fluchtgruppe kurz vor dem Ziel eingeholt

Worcester, 16.06.2018 – Charlotte Becker (Hitec Products-Birk Sport) hat sich auf der vierten Etappe der OVO Energy Women's Tour in Szene gesetzt. Die Tour-of-Chongming-Island-Gesamtsiegerin war gut 100 km als Ausreißerin unterwegs, erst allein,... mehr >
Womens Tour: Dideriksen gewinnt 4. Etappe - Beckers Fluchtgruppe kurz vor dem Ziel eingeholt
Frauen-Weltcup 16.06.2018

Sarah Roy gewinnt erneut ein Teilstück der Women’s Tour, Rivera bleibt Führende

Royal Leamington Spa, 15.06.2018 – Am dritten Tag der OVO Energy Women's Tour (WWT) hat Coryn Rivera (Sunweb) das Leadertrikot verteidigt. Die US-Amerikanerin kam mit dem Hauptfeld ohne Zeitverlust auf Platz vier ins Ziel und hatte zuvor am... mehr >
Sarah Roy gewinnt erneut ein Teilstück der Womens Tour, Rivera bleibt Führende
Frauen-Weltcup 15.06.2018

Etappensieg und grünes Leadertrikot für Coryn Rivera bei der Women’s Tour

Daventry, 14.06.2018 – Die US-Amerikanerin Coryn Rivera (Team Sunweb) hat die zweite Etappe der OVO Energy Women's Tour (WWT) gewonnen und auch die Führung in der Gesamtwertung übernommen. Inklusive der am Ziel und unterwegs gesammelten... mehr >
Etappensieg und grünes Leadertrikot für Coryn Rivera bei der Womens Tour
Frauen-Weltcup 14.06.2018

Erste Etappe der Women’s Tour: Jolien d’Hoore kehrt topfit aus Verletzungspause zurück

Southwold, Ein besseres Comeback nach ihrem Schlüsselbeinbruch hätte Jolien d'Hoore (Mitchelton-Scott) sich nicht wünschen können: Die belgische Meisterin gewann heute die Auftaktetappe der OVO Energy Women's Tour und feierte damit ihren zweiten... mehr >
Erste Etappe der Womens Tour: Jolien dHoore kehrt topfit aus Verletzungspause zurück
Frauen-Weltcup 13.06.2018

Emakumeen Bira: Spratt fährt Teamkollegin Van Vleuten am Schlusstag aus dem Führungstrikot

Iurreta, 22.05.2018 - Am vierten und letzten Tag der Baskenland-Rundfahrt der Frauen (WWT) hat es einen weiteren Ausreißer-Coup gegeben. Dabei sicherte sich die 30-jährige Amanda Spratt (Mitchelton-Scott) aber nicht nur den Tages-, sondern auch... mehr >
Emakumeen Bira: Spratt fährt Teamkollegin Van Vleuten am Schlusstag aus dem Führungstrikot
Frauen-Weltcup 22.05.2018

Pieters gewinnt Schlechtwetter-Etappe bei Emakumeen Bira, Van Vleuten bleibt knapp Gesamtführende

Aretxabaleta, 21.05.2018 - Die dritte Etappe der Emakumeen Bira (WWT), die bei gewittrigen Regenfällen ausgetragen wurde, hat das Gesamtklassement mindestens genauso in Bewegung versetzt wie das gestrige Zeitfahren. Nach 114,5 Kilometern mit Start... mehr >
Pieters gewinnt Schlechtwetter-Etappe bei Emakumeen Bira, Van Vleuten bleibt knapp Gesamtführende
Frauen-Weltcup 21.05.2018

Annemiek van Vleuten nach Zeitfahren bei der Emakumeen Bira vorn

Gasteiz, 20.05.2018 - Annemiek van Vleuten (Mitchelton-Scott) ist ihrer Favoritenrolle gerecht geworden und hat das Einzelzeitfahren im Rahmen der zweiten Emakumeen Bira-Etappe gewonnen. Die amtierende Weltmeisterin brauchte für 26,6 Kilometer... mehr >
Annemiek van Vleuten nach Zeitfahren bei der Emakumeen Bira vorn
Frauen-Weltcup 20.05.2018

Letzter Sprint der Tour of California geht an Arlenis Sierra – Hall ist Gesamtsiegerin

Sacramento, 19.05.2018 – Nach drei Tagen ist das Tour of California Women's Race (WWT) mit dem erwarteten Schlagabtausch der Sprintasse zu Ende gegangen. Auf dem 3,5 km langen Rundkurs in Sacramento, der 20 Mal zu bewältigen war, holte die... mehr >
Letzter Sprint der Tour of California geht an Arlenis Sierra – Hall ist Gesamtsiegerin
Frauen-Weltcup 19.05.2018

Stultiens holt im Baskenland den ersten Saisonsieg für Waowdeals Pro Cycling

Legazpi, 19.05.2018 - Sabrina Stultiens hat als Solistin die erste Etappe der Eumakumeen Bira, der Baskenland-Rundfahrt der Frauen, gewonnen. Das Rennen gehört in diesem Jahr erstmals zur Women's WorldTour. Die 24-jährige Niederländerin, die... mehr >
Stultiens holt im Baskenland den ersten Saisonsieg für Waowdeals Pro Cycling
Frauen-Weltcup 19.05.2018

Hall wiederholt ihren Vorjahressieg auf der "Königsetappe" des California Women’s Race

South Lake Tahoe, 18.05.2018 – Mit Katie Hall (UnitedHealthcare Pro Cycling) hat die letztjährige Gesamtzweite die schwerste Etappe der aktuellen Austragung des Tour of California Women's Race gewonnen. Die 31-jährige US-Amerikanerin setzte sich... mehr >
Hall wiederholt ihren Vorjahressieg auf der Königsetappe
Frauen-Weltcup 18.05.2018

WorldTour-Sieg für Kendall Ryan auf der 1. Etappe der Women’s Tour of California

Elk Grove, 17.05.2018 – Kendall Ryan (Tibco-SVB) hat die Auftaktetappe des Amgen Tour of California Women’s Race (WWT) gewonnen und damit ihren bislang bedeutendsten Sieg gefeiert. Die 25-jährige US-Amerikanerin setzte sich im Massensprint gegen... mehr >
WorldTour-Sieg für Kendall Ryan auf der 1. Etappe der Women´s Tour of California
Frauen-Weltcup 17.05.2018

Becker holt Gesamtsieg auf Chongming Island, Wild gewinnt letzte Etappe

Chongming, 28.04.2018 - Am dritten und letzten Tag der Tour of Chongming Island (WWT) war wieder alles im Lot und die Sprinterinnen machten den Etappensieg unter sich aus. Er ging an die Niederländerin Kirsten Wild (Wiggle High5), die ihren... mehr >
Becker holt Gesamtsieg auf Chongming Island, Wild gewinnt letzte Etappe
Frauen-Weltcup 28.04.2018

Lotte Becker und Mitstreiterinnen verhindern Massensprint auf Chongming-Etappe Nr. 2

Chongming, 27.04.2018 - Vollkommen überraschend hat Charlotte Becker (Hitec Products) die zweite Etappe der Tour of Chongming Island (WWT) gewonnen. Die frühere deutsche Meisterin gehörte zu einer fünfköpfigen Ausreißergruppe, welche vom Peloton... mehr >
Lotte Becker und Mitstreiterinnen verhindern Massensprint auf Chongming-Etappe Nr. 2
Frauen-Weltcup 27.04.2018

1. Etappe der Tour of Chongming Island geht an Giorgia Bronzini

Chongming, 26.04.2018 - Giorgia Bronzini hat zum Auftakt der Tour of Chongming Island ihren ersten Sieg im Trikot von Cylance Pro Cycling gefeiert. Die zweifache Weltmeisterin setzte sich im Chongming Xincheng Park nach 111,5 Kilometern im Sprint... mehr >
1. Etappe der Tour of Chongming Island geht an Giorgia Bronzini
Frauen-Weltcup 26.04.2018

Van der Breggen gewinnt Lüttich-Bastogne-Lüttich vor Mitchelton-Scott-Duo

Ans, 22.04.2018 - Nach der Flèche Wallonne hat Anna van der Breggen (Boels-Dolmans Cycling Team) auch in diesem Jahr wieder Lüttich-Bastogne-Lüttich gewonnen, den letzten der Ardennenklassiker, der ebenfalls zur Women's WorldTour gehört. Die... mehr >
Van der Breggen gewinnt Lüttich-Bastogne-Lüttich vor Mitchelton-Scott-Duo
Frauen-Weltcup 22.04.2018

Vierter Flèche Wallonne-Sieg in Serie für Geburtstagskind Van der Breggen

Huy, 18.04.2018 - Als erste Frau hat Anna van der Breggen (Boels-Dolmans Cycling Team) das Eintagesrennen La Flèche Wallonne Féminine (WWT) zum vierten Mal in Folge (!) für sich entschieden. Die Niederländerin setzte sich heute, an ihrem 28.... mehr >
Vierter Fleche Wallonne-Sieg in Serie für Geburtstagskind Van der Breggen
Frauen-Weltcup 18.04.2018

Weltmeisterin Chantal Blaak gewinnt zweite Amstel Gold Race Ladies Edition

Wenige Tage nach ihrem ersten Sieg im Regenbogentrikot - bei der Healthy Ageing Tour - hat Chantal Blaak (Boels-Dolmans Cycling Team) noch einmal nachgelegt. Die 28-jährige Niederländerin konnte die zweite Ausgabe des Amstel Gold Frauenrennens... mehr >
Weltmeisterin Chantal Blaak gewinnt zweite Amstel Gold Race Ladies Edition
Frauen-Weltcup 15.04.2018

Van der Breggen gewinnt erstmals das WWT-Rennen Ronde van Vlaanderen

Oudenaarde, 01.04.2018 - Anna van der Breggen (Boels-Dolmans Cycling Team) hat zum ersten Mal die Ronde van Vlaanderen für Frauen gewonnen. Die Olympiasiegerin finishte nach gut 150 Kilometern im Start- und Zielort Oudenaarde als Solistin. 68... mehr >
Van der Breggen gewinnt erstmals das WWT-Rennen Ronde van Vlaanderen
Frauen-Weltcup 01.04.2018

Jolien d’Hoore gewinnt erste Austragung des WorldTour-Rennens Brugge-De Panne

De Panne, 22.03.2018 - Jolien d'Hoore (Mitchelton-Scott) hat bei den Driedaagse Brugge - De Panne, einem neuen Rennen auf dem Women's WorldTour-Kalender, ihren ersten Saisonsieg gefeiert. Die belgische Meisterin setzte sich im Sprint des Felds... mehr >
Jolien dHoore gewinnt erste Austragung des WorldTour-Rennens Brugge-De Panne
Frauen-Weltcup 22.03.2018

Niewiadoma krönt Attacke am Orino mit einem Sieg bei der Trofeo Binda

Cittiglio, 18.03.2018 - Als Resultat einer erfolgreichen Attacke ca. 9 Kilometer vor dem Ziel hat Katarzyna Niewiadoma (Canyon-SRAM Racing) das WorldTour-Rennen Trofeo Alfredo Binda - Comune di Cittiglio für sich entschieden. Die 23-Jährige ist... mehr >
Niewiadoma krönt Attacke am Orino mit einem Sieg bei der Trofeo Binda
Frauen-Weltcup 18.03.2018

Amy Pieters feiert Sprintsieg bei der Ronde van Drenthe (WWT)

Hoogeveen, 11.03.2018 - Auch das zweite Women's WorldTour-Rennen des Jahres, die Ronde van Drenthe, wurde von einer Fahrerin aus dem Boels-Dolmans Cycling Team gewonnen. Die 26-jährige Niederländerin Amy Pieters setzte sich nach ca. 154 Kilometern... mehr >
Amy Pieters feiert Sprintsieg bei der Ronde van Drenthe (WWT)
Frauen-Weltcup 11.03.2018

Van der Breggen gelingt bei Strade Bianche ein perfekter Start in die neue WWT-Saison

Siena, 03.03.2018 – Vorjahres-Gesamtsiegerin Anna van der Breggen (Boels-Dolmans Cycling Team) ist perfekt in die nächste Auflage der UCI Women's WorldTour gestartet. Die 27-jährige Niederländerin gewann das Strade Bianche Frauenrennen, das auf... mehr >
Van der Breggen gelingt bei Strade Bianche ein perfekter Start in die neue WWT-Saison
Frauen-Weltcup 03.03.2018

Frauenradsport: Gent-Wevelgem 2018 führt auch über unasphaltierte Straßen

Nachdem Naturstraßen dieses Jahr bereits erfolgreich als Bestandteil von Gent-Wevelgem genutzt wurden, werden sie nächstes Jahr auch zur Strecke des gleichnamigen Frauenrennens gehören. Das machte der Veranstalter heute bekannt. Mit den sogen.... mehr >
 
Frauen-Weltcup 10.11.2017
Blättern:
 1  2  3  4 
Jepaa TEL-SearchEngine | TEL-Domain | Domain Registration




Radsportnews auf Twitter - Radsport, Cycling, Radrennen live