LiVE-Radsport.com Shortnews

Art der Anzeige: News-Ansicht | Listen-Ansicht

LIVE-Radsport > Shortnews <strong>Shortnews</strong> - Suche bei Google <strong>Shortnews</strong> - Forum
E-Mail-Benachrichtigung für Neueinträge in dieser Sportart:
E-Mail:

Radcross: Guter Tag für Pauwels-Sauzen Team in Lokeren – Van der Poel nach Sturz DNF

Mathieu van der Poel (Corendon-Circus) hat seinen dritten Brico-Cross-Sieg in Folge verpasst. In Lokeren verletzte der Gewinner von Meulebeke und Ronse sich bei einem Sturz am Knöchel und musste das C2-Rennen, das erstmals auf dem UCI-Kalender... mehr >
Radcross: Guter Tag für Pauwels-Sauzen Team in Lokeren - Van der Poel nach Sturz DNF
Shortnews 13.10.2018

Il Lombardia: Pinot gewinnt als Solist vor Nibali nach gemeinsamem Angriff an der Muro di Sormano

Als erster Franzose seit Laurent Jalabert 1997 hat Thibaut Pinot (Groupama-FDJ) das italienische Monument Il Lombardia gewonnen. Der Franzose setzte sich nach 241 Kilometern 32 Sekunden vor Vincenzo Nibali (Bahrain Merida) und 43 Sekunden vor... mehr >
Il Lombardia: Pinot gewinnt als Solist vor Nibali nach gemeinsamem Angriff an der Muro di Sormano
Shortnews 13.10.2018

Tour of Turkey: Hodeg gewinnt 5. Etappe vor Degenkolb, Haas schiebt sich auf Gesamtrang zwei vor

Auf der 5. Etappe der Türkei-Rundfahrt hat Quick-Step Floors im Kampf gegen Sam Bennett (Bora-Hansgrohe) nach Tagessiegen zum 2:2 ausgeglichen. Im Massensprint setzte sich Alvaro Hodeg souverän durch, während Bennett diesmal nur auf Platz vier... mehr >
Tour of Turkey: Hodeg gewinnt 5. Etappe vor Degenkolb, Haas schiebt sich auf Gesamtrang zwei vor
Shortnews 13.10.2018

Crocodile Trophy: Schweizer Doppelsieg auf Etappe 1 durch Konny Looser und Urs Huber

Nach einem kanadischen Doppelsieg im vorigen Jahr darf man bei der 24. Austragung der Crocodile Trophy offenbar eine eidgenössische Dominanz erwarten. Am ersten Tag des Mountanbike-Etappenrennens durch die Wildnis des australischen Bundesstaates... mehr >
Crocodile Trophy: Schweizer Doppelsieg auf Etappe 1 durch Konny Looser und Urs Huber
Shortnews 13.10.2018

Team-News: Movistar verpflichtet Max Sciandri als Sportlichen Leiter

Max Sciandri kommt als Sportlicher Leiter zum Team Movistar. Der frühere Radprofi arbeitete seit 2011 für BMC Racing, zieht aber anlässlich der Übernahme durch CCC wohl einen Schlussstrich. Sciandri (51) ist gebürtiger Italiener und war deswegen... mehr >
Team-News: Movistar verpflichtet Max Sciandri als Sportlichen Leiter
Shortnews 12.10.2018

Doping-News: Blutbeutel der Fuentes-Kunden landen möglicherweise bald beim CONI

Wie die spanische Sportzeitung AS heute meldet hat ein spanisches Gericht die Herausgabe der mit der Operacion Puerto verbundenen Blutbeutel an das italienische olympische Komitee CONI erlaubt. Das könnte bedeuten, dass über 12 Jahre nach Beginn... mehr >
Doping-News: Blutbeutel der Fuentes-Kunden landen möglicherweise bald beim CONI
Shortnews 12.10.2018

Tour of Turkey: Lutsenko setzt sich im Bergsprint einer unerwartet großen Gruppe gegen Ulissi durch

Die Bergankunft in Selçuk auf der 4. Etappe der Türkei-Rundfahrt ergab diesmal deutlich geringere Zeitabstände als in früheren Jahren und wurde im Sprint einer noch recht großen Gruppe entschieden. Alexey Lutsenko (Astana) holte sich den Sieg vor... mehr >
Tour of Turkey: Lutsenko setzt sich im Bergsprint einer unerwartet großen Gruppe gegen Ulissi durch
Shortnews 12.10.2018

Gran Piemonte: Colbrelli lässt im Massensprint Sénéchal und Ballerini hinter sich

Der Mitte September schon bei der Coppa Bernocchi erfolgreiche Sonny Colbrelli (Bahrain Merida) hat einen weiteren Sieg in seiner italienischen Heimat eingefahren. Beim Klassiker Gran Piemonte verwies er am Ende des durch Regenwetter erschwerten... mehr >
Gran Piemonte: Colbrelli lässt im Massensprint Sénéchal und Ballerini hinter sich
Shortnews 11.10.2018

Tour of Turkey: Bennett auf der 3. Etappe erneut erfolgreich, Degenkolb auf Platz drei

Nach einem Anstieg gut zehn Kilometer vor dem Ziel fügte sich wieder ein knapp 80 Fahrer großes Hauptfeld zusammen, so dass es auf der 3. Etappe der Türkei-Rundfahrt zu einem weiteren Massensprint kam. Wie schon gestern setzte sich der Ire Sam... mehr >
Tour of Turkey: Bennett auf der 3. Etappe erneut erfolgreich, Degenkolb auf Platz drei
Shortnews 11.10.2018

Europe Tour: Die Deutschland Tour wird 2019 in die Kategorie 2.HC aufgewertet

Die Neuauflage der Deutschland Tour war ein großer Erfolg, da waren sich Veranstalter, Fahrer und Fans Ende August einig. Das von der ASO organisierte Rennen hat mit seinem Konzept und der positiven Resaonanz bei Medien und Zuschauern... mehr >
Europe Tour: Die Deutschland Tour wird 2019 in die Kategorie 2.HC aufgewertet
Shortnews 11.10.2018

Milano-Torino: Pinot siegt, Lopez wird nach Sturz Zweiter, Valverde fährt auf Platz drei

Am knapp fünf Kilometer langen Schlussanstieg zur Basilica di Superga hat sich Thibaut Pinot (Groupama-FDJ) durchgesetzt und den Sieg bei Milano-Torino eingefahren. Der Franzose erreichte das Ziel zehn Sekunden vor dem Kolumbianer Miguel Angel... mehr >
Milano-Torino: Pinot siegt, Lopez wird nach Sturz Zweiter, Valverde fährt auf Platz drei
Shortnews 10.10.2018

Tour of Turkey: Bennett gewinnt Massensprint der 2. Etappe vor Hodeg und übernimmt die Führung

Auf der 2. Etappe der Türkei-Rundfahrt kam es wie bereits gestern zu einem Massensprint, in welchem sich diesmal allerdings Sam Bennett (Bora-Hansgrohe) durchsetzte. Auf den Plätzen hinter dem Iren folgten Alvaro Hodeg (Quick-Step Floors), Simone... mehr >
Tour of Turkey: Bennett gewinnt Massensprint der 2. Etappe vor Hodeg und übernimmt die Führung
Shortnews 10.10.2018

Team-News: John Lelangue wird neuer Generalmanager bei Lotto Soudal

Lotto Soudal bekommt einen neuen obersten Teammanager. Es handelt sich um John Lelangue, den viele noch aus seiner Zeit als Sportlicher Leiter beim BMC Racing Team kennen werden. Der heute 47-jähriger Belgier war dort über sechs Jahre beschäftigt... mehr >
Team-News: John Lelangue wird neuer Generalmanager bei Lotto Soudal
Shortnews 09.10.2018

Tre Valli Varesine: Skujins gewinnt Sprint einer siebenköpfigen Gruppe vor Pinot und Kennaugh

Zwei Tage nach Bauke Mollemas Erfolg beim Gran Premio Bruno Beghelli hat Trek-Segafredo durch Toms Skujins bei Tre Valli Varesine den nächsten Sieg in Italien eingefahren. Der Lette setzte sich im Sprint einer siebenköpfigen Spitzengruppe, die... mehr >
Tre Valli Varesine: Skujins gewinnt Sprint einer siebenköpfigen Gruppe vor Pinot und Kennaugh
Shortnews 09.10.2018

Tour of Turkey: Richeze gewinnt 1. Etappe nach Sturz von Quick-Step-Teamkollege Gaviria

Der Argentinier Maximiliano Richeze (Quick-Step Floors) hat die 1. Etappe der Türkei-Rundfahrt gewonnen und dabei den letztjährigen vierfachen Etappensieger Sam Bennett (Bora-Hansgrohe) auf Platz zwei verwiesen; Dritter wurde Jean-Pierre Drucker... mehr >
Tour of Turkey: Richeze gewinnt 1. Etappe nach Sturz von Quick-Step-Teamkollege Gaviria
Shortnews 09.10.2018

Team-News: Quick-Step Floors konnte Deceuninck als neuen Co-Sponsor gewinnen

Das Team Quick-Step Floors hat heute, nach einer mehrere Monate andauernden Hängepartie, seinen neuen Co-Sponsor vorgestellt. Es handelt sich um die in Hooglede-Gits ansässige Firma Deceuninck, die Tür- und Fensterrahmen aus PVC herstellt. Über... mehr >
Team-News: Quick-Step Floors konnte Deceuninck als neuen Co-Sponsor gewinnen
Shortnews 08.10.2018

Paris-Tours: Søren Kragh Andersen setzt sich bei neuer Offroad-Version vor Terpstra und Cosnefroy durch

Der französische Klassiker Paris-Tours, der in diesem Jahr durch das Hinzufügen von insgesamt 12,5 Kilometern Schotterstraße stark an Paris-Roubaix erinnerte, wurde vom Vorjahreszweiten Søren Kragh Andersen (Sunweb) gewonnen. Der Däne setzte sich... mehr >
Paris-Tours: Søren Kragh Andersen setzt sich bei neuer Offroad-Version vor Terpstra und Cosnefroy durch
Shortnews 07.10.2018

Gran Premio Bruno Beghelli: Bauke Mollema siegt mit sechs Sekunden Vorsprung auf das Hauptfeld

Beim italienischen Eintagesrennen Gran Premio Bruno Beghelli hat Bauke Mollema (Trek-Segafredo) als Solist mit sechs Sekunden Vorsprung eine Entscheidung im Sprint des Hauptfeldes verhindert. Der Niederländer setzte sich zwei Kilometer vor Schluss... mehr >
Gran Premio Bruno Beghelli: Bauke Mollema siegt mit sechs Sekunden Vorsprung auf das Hauptfeld
Shortnews 07.10.2018

Radcross: Nesvadba übernimmt TOI TOI Cup-Führung, Havlikova gewinnt wieder in Hlinsko

Mit einem Sieg beim C2-Rennen in Hlinsko hat Jan Nesvadba die Gesamtführung im tschechischen TOI TOI Cup übernommen. Der Vize-Landesmeister, der zum Auftakt in Unicov Neunter hinter acht Ausländern gewesen war, setzte sich vor Jan Škarnitzl und... mehr >
Radcross: Nesvadba übernimmt TOI TOI Cup-Führung, Havlikova gewinnt wieder in Hlinsko
Shortnews 06.10.2018

Tour de Vendée: Nico Denz feiert seinen ersten Profi-Sieg, Schweizer Friesecke ebenfalls auf dem Podium

Der diesjährige Etappenzweite des Giro d’Italia Nico Denz (AG2R La Mondiale) hat beim Finale der Coupe de France seinen ersten Sieg als Profi errungen. Der 24-jährige Deutsche setzte sich bei der Tour de Vendée im Sprint einer letztlich nur noch... mehr >
Tour de Vendée: Nico Denz feiert seinen ersten Profi-Sieg, Schweizer Friesecke ebenfalls auf dem Podium
Shortnews 06.10.2018

Giro dell’Emilia: De Marchi bringt längeres Solo erfolgreich zu Ende, Uran Stärkster aus dem Feld

Nach einer gut 20 Kilometer langen Alleinfahrt zum Ende des Giro dell’Emilia hat Alessandro De Marchi (BMC Racing) sich den Sieg bei dem zum 101. Mal ausgetragenen Klassiker gesichert. Der Italiener erreichte das Ziel letztlich acht Sekunden vor... mehr >
Giro dell’Emilia: De Marchi bringt längeres Solo erfolgreich zu Ende, Uran Stärkster aus dem Feld
Shortnews 06.10.2018

Todesfall: Jimmy Duquennoy stirbt nach Herzstillstand – mit nur 23 Jahren

Wieder ist ein junger Rennfahrer völlig unerwartet gestorben. Der 23-jährige Belgier Jimmy Duquennoy erlitt am gestrigen Freitag zu Hause einen Herzstillstand. Das bestätigte das WB Aqua Protect Veranclassic Team, für das Duquennoy seit 2017 fuhr,... mehr >
Todesfall: Jimmy Duquennoy stirbt nach Herzstillstand – mit nur 23 Jahren
Shortnews 06.10.2018

UCI: Wollongong in Australien trägt die Straßenrad-WM 2022 aus

Auch wenn die UCI im Rahmen der jüngst vergangenen WM in Innsbruck zahlreiche Welt-Titelkämpfe vergeben hat: die Straßenrad-WM 2022 war nicht dabei gewesen. Diese geht, wie der Weltverband heute bekannt gab, nach Wollongong in der Provinz New... mehr >
UCI: Wollongong in Australien trägt die Straßenrad-WM 2022 aus
Shortnews 05.10.2018

UCI: 18 Mannschaften beantragen WT-Lizenz, 22 eine Pro-Conti-Lizenz

Die UCI hat heute die Liste der Teams bekannt gegeben, welche eine WorldTour- oder Professional-Continental-Lizenz für 2019 beantragt und deswegen eine Registrierungsakte beim Weltverband eingereicht haben. In Bezug auf die WorldTeams gibt es... mehr >
UCI: 18 Mannschaften beantragen WT-Lizenz, 22 eine Pro-Conti-Lizenz
Shortnews 05.10.2018

Radcross: Van Aert bestreitet die Wintersaison als einzelner Fahrer für Cibel-Cebon

Auf einer Pressekonferenz in Sint-Katelijne-Waver hat Wout van Aert bekannt gegeben, wie es nun nach seinem Bruch mit dem Verandas Willems-Crelan-Team weitergehen wird. Der Radcross-Weltmeister bestreitet die Wintersaison als Einzelfahrer für das... mehr >
Radcross: Van Aert bestreitet die Wintersaison als einzelner Fahrer für Cibel-Cebon
Shortnews 05.10.2018

3 Jours d’Aigle: Hansen/Johansen verweisen Europameister De Ketele/Ghys in erster Nacht auf Platz zwei

Bei den 3 Jours d'Aigle, die im letzten Jahr wegen Unwetterschäden am Hallendach des Centre Mondial du Cyclisme ausgefallen waren, dominierte am Donnerstagabend ein dänisches Paar das erste Madison-Rennen über 105 Runden (21 km). Der... mehr >
3 Jours d’Aigle: Hansen/Johansen verweisen Europameister De Ketele/Ghys in erster Nacht auf Platz zwei
Shortnews 05.10.2018

Global Cycling Project: Shane Sutton möchte 2020 ein chinesisches WorldTeam gründen

2020 wird es wahrscheinlich erstmals ein WorldTeam aus China geben. Wie Cyclingweekly meldet haben der frühere Team Sky- und British Cycling-Trainer Shane Sutton und der frühere Radprofi Brian Smith ein Projekt namens Global Cycling Project (GCP)... mehr >
Global Cycling Project: Shane Sutton möchte 2020 ein chinesisches WorldTeam gründen
Shortnews 04.10.2018

Frauenradsport: Boels-Dolmans rüstet auch die Teamleitung auf – mit Richard Groenendaal

Das Boels-Dolmans Cycling Team stellt einen neuen Teamleiter mit berühmtem Namen ein: den früheren Radcross-Profi Richard Groenendaal. Er fängt Anfang nächsten Jahres als zweiter Sportdirektor neben Manager und erstem Sportdirektor Danny Stam an.... mehr >
Frauenradsport: Boels-Dolmans rüstet auch die Teamleitung auf – mit Richard Groenendaal
Shortnews 04.10.2018

USA: Floyd Landis finanziert Teamgründung mit dem Geld aus der Causa Armstrong

Der des Dopings überführte Tour-de-France-Sieger von 2006, Floyd Landis, kehrt in den Radsport zurück. Er gründet ein Team, das auf Continental-Ebene angesiedelt sein wird. Möglich macht es das Geld, welches Landis durch die Sache US-Regierung vs.... mehr >
USA: Floyd Landis finanziert Teamgründung mit dem Geld aus der Causa Armstrong
Shortnews 04.10.2018

Meisterschaften Italien: Moscon gewinnt Zeitfahren 2 Sekunden vor Ganna – Longo Borghini um vierten Titel gebracht

In Cavour nahe Turin fanden heute die italienischen Zeitfahr-Meisterschaften der Elite statt, die nicht wie sonst üblich im Sommer unmittelbar vor der Tour de France ausgetragen werden konnten, weil für den damaligen Termin kein Ausrichter... mehr >
Meisterschaften Italien: Moscon gewinnt Zeitfahren 2 Sekunden vor Ganna – Longo Borghini um vierten Titel gebracht
Shortnews 04.10.2018

Paris-Bourges: Ausreißer Madouas siegt haarscharf vor den Sprintern Coquard und Laporte

Mit einem minimalem Vorsprung hat Valentin Madouas (Groupama-FDJ) bei Paris-Bourges seinen ersten Sieg als Profi eingefahren. Erst nach Auswertung des Zielfotos wurde klar, dass der 22-jährige Franzose als letzter Verbliebener von kurz vor dem... mehr >
Paris-Bourges: Ausreißer Madouas siegt haarscharf vor den Sprintern Coquard und Laporte
Shortnews 04.10.2018

Frauenradsport: Boels-Dolmans verpflichtet mit Jolien d’Hoore die nächste Top-Fahrerin

Das Boels-Dolmans Cycling Team, das jetzt schon zum vierten Mal in Folge die Straßenweltmeisterin stellt, hat erneut eine Top-Fahrerin verpflichtet. Es handelt sich um Jolien d'Hoore, die mehrfache belgische Meisterin auf der Straße und auf der... mehr >
Frauenradsport: Boels-Dolmans verpflichtet mit Jolien d’Hoore die nächste Top-Fahrerin
Shortnews 03.10.2018

Münsterland Giro: Walscheid siegt im Sprint einer 20-köpfigen Gruppe

Max Walscheid (Sunweb) hat den Sparkassen Münsterland Giro (1.HC) gewonnen und dabei seinen zweiten Saisonsieg gefeiert. Im Sprint einer aufgrund einer Windkantensituation entstandenen Spitzengruppe mit ca. 20 Fahrern setzte der 25-jährige... mehr >
Münsterland Giro: Walscheid siegt im Sprint einer 20-köpfigen Gruppe
Shortnews 03.10.2018

Team-News: Aqua Blue zapft eiserne Reserve an, um Gehälter zu bezahlen

Die Mannschaft Aqua Blue Sport, die Ende des Jahres aufgelöst wird und schon seit August keine Rennen mehr bestreitet, ist in Zahlungsnot geraten. Da man bereits im September die Fahrer- und Betreuergehälter nicht mehr auf normalem Wege aufbringen... mehr >
Team-News: Aqua Blue zapft eiserne Reserve an, um Gehälter zu bezahlen
Shortnews 02.10.2018

Binche-Chimay-Binche: Van Poppel siegt nach Angriff auf Schlusskilometer, Dupont gewinnt Napoleon Games Cup

Der Niederländer Danny van Poppel (LottoNL-Jumbo) hat mit einem späten Angriff den Sieg beim Eintagesrennen Binche-Chimay-Binche, dem „Mémorial Frank Vandenbroucke“, geholt. In einer Steigung auf der ersten Hälfte des finalen Kilometers setzte er... mehr >
Binche-Chimay-Binche: Van Poppel siegt nach Angriff auf Schlusskilometer, Dupont gewinnt Napoleon Games Cup
Shortnews 02.10.2018

Tour of Almaty: Sanchez gewinnt Bergankunft auf Etappe 2, Villella lässt sich Gesamtsieg nicht nehmen

Dank der Berg- und Sprint-Qualitäten von Luis Leon Sanchez hat das Astana Pro Team auch die 2. Etappe der Tour of Almaty gewonnen und bei der 2013 erstmals ausgetragenen Veranstaltung in seiner kasachischen Heimat weiterhin eine hundertprozentige... mehr >
Tour of Almaty: Sanchez gewinnt Bergankunft auf Etappe 2, Villella lässt sich Gesamtsieg nicht nehmen
Shortnews 30.09.2018

Straßen-WM: 38-jähriger Alejandro Valverde erfüllt sich den Traum von der Goldmedaille

15 Jahre nach seiner ersten Medaille bei einer Straßenrad-WM hat sich Alejandro Valverde (38) in Innsbruck endlich den Lebenstraum vom Regenbogentrikot erfüllt. Der sprintstarke Spanier setzte sich nach 258 mit Höhenmetern gespickten Kilometern... mehr >
Straßen-WM: 38-jähriger Alejandro Valverde erfüllt sich den Traum von der Goldmedaille
Shortnews 30.09.2018

Radcross: US-Amerikanerin Kaitlin Keough feiert in Iowa City ihren Premierensieg im Weltcup

Beim Jingle Cross in Iowa City hat die 26-jährige US-Amerikanerin Kaitlin Keough ihren ersten Weltcup-Sieg errungen. Nachdem sie in der zweiten von vier Runden die Führung übernommen hatte, setzte sie sich 31 Sekunden vor ihrer ersten Verfolgerin,... mehr >
Radcross: US-Amerikanerin Kaitlin Keough feiert in Iowa City ihren Premierensieg im Weltcup
Shortnews 30.09.2018

Radcross: Toon Aerts siegt auch beim zweiten US-Weltcup in Iowa City souverän vor Wout Van Aert

Wie schon am letzten Sonntag in Waterloo endete auch das Weltcup-Rennen heute in Iowa City mit einem klaren Sieg von Toon Aerts und einem zweiten Platz von Wout Van Aert. Beim sogenannten Jingle Cross betrug der Abstand zwischen den beiden... mehr >
Radcross: Toon Aerts siegt auch beim zweiten US-Weltcup in Iowa City souverän vor Wout Van Aert
Shortnews 29.09.2018

Radcross: Marcel Meisen feiert in Poprad (SVK) ersten Saisonsieg

Nach seinem dritten Platz beim TOI TOI Cup Unicov gestern hat Marcel Meisen heute das C1-Rennen im slowakischen Poprad gewonnen. Dieses stand zum zweiten Mal auf dem UCI-Kalender und stellte den Auftakt zur Slovenský pohár-Rennserie dar. Der... mehr >
Radcross: Marcel Meisen feiert in Poprad (SVK) ersten Saisonsieg
Shortnews 29.09.2018

Straßen-WM: Anna van der Breggen holt Gold nach Wahnsinns-One-Woman-Show

Bei der Straßenrad-WM in Innsbruck hat Olympiasiegerin Anna van der Breggen sich den letzten großen Titel geholt, der in ihrer Sammlung noch fehlte. Im Straßenrennen der Elite-Frauen düpierte die 28-jährige Niederländerin die versammelte... mehr >
Straßen-WM: Anna van der Breggen holt Gold nach Wahnsinns-One-Woman-Show
Shortnews 29.09.2018

Tour of Almaty: Villella gewinnt selektive 1. Etappe – nur Pellaud und Sicara weniger als 1 Minute zurück

Auch ohne Alexey Lutsenko, der die Tour of Almaty in den letzten vier Jahren stets gewonnen hatte, diesmal aber wegen seiner Teilnahme an der Straßen-WM in Österreich verhindert ist, ist das Astana Pro Team erneut siegreich in das einzige... mehr >
Tour of Almaty: Villella gewinnt selektive 1. Etappe – nur Pellaud und Sicara weniger als 1 Minute zurück
Shortnews 29.09.2018

Mountainbike: UCI gibt Cross-Country- und Downhill-Weltcup-Kalender 2019 + 2020 bekannt

Der UCI Kongress hat anlässlich der Straßen-WM in Innsbruck eine Reihe von Rennkalendern für die kommenden Jahre präsentiert, u.a. den MTB-Weltcup-Kalender für 2019 und 2020 (Cross Country Olympic/Short Track und Downhill). Die... mehr >
Mountainbike: UCI gibt Cross-Country- und Downhill-Weltcup-Kalender 2019 + 2020 bekannt
Shortnews 28.09.2018

Radcross: Ausländische Fahrer stehlen den Gastgebern beim ersten TOI TOI Cup die Schau

Mit dem Rennen in Unicov fiel heute der Startschuss zur tschechischen Radcross-Serie TOI TOI Cup. Es handelte sich um ein C1-Event, daher waren viele Fahrer und Fahrerinnen aus dem Ausland zugegen. Der Sieg bei den Männern ging an den Belgier... mehr >
Radcross: Ausländische Fahrer stehlen den Gastgebern beim ersten TOI TOI Cup die Schau
Shortnews 28.09.2018

Straßen-WM: Marc Hirschi krönt Schweizer Gala-Vorstellung mit U23-Gold

Europameister Marc Hirschi hat in Innsbruck als erster Schweizer überhaupt den Titel des U23-Straßenweltmeisters errungen. Der 20-Jährige vom Sunweb Development Team hängte seinen beiden Begleiter, den Belgier Bjorg Lambrecht und den überraschend... mehr >
Straßen-WM: Marc Hirschi krönt Schweizer Gala-Vorstellung mit U23-Gold
Shortnews 28.09.2018

CPA-Vorsitzendenwahl: Gianni Bugno schlägt David Millar um Längen

Am Rande der Rad-WM in Innsbruck wird viel Politik gemacht, und zwar nicht nur vom Weltverband UCI, sondern auch durch die CPA (Cyclistes Professionnels Associés), die Profifahrer-Vereinigung. Gestern stand die Wahl des Vorsitzenden auf dem... mehr >
CPA-Vorsitzendenwahl: Gianni Bugno schlägt David Millar um Längen
Shortnews 28.09.2018

Famenne Ardenne Classic: Angreifer Boivin und Pacher überqueren die Ziellinie knapp vor Sprinter Van Poppel

34 Fahrer erreichten zeitgleich das Ziel des erst zum zweiten Mal ausgetragenen belgischen Eintagesrennens La DH Famenne Ardenne Classic, doch kam dieses Resultat nicht durch eine gewöhnliche Sprintankunft zustande. Rein Taaramäe (Direct Energie)... mehr >
Famenne Ardenne Classic: Angreifer Boivin und Pacher überqueren die Ziellinie knapp vor Sprinter Van Poppel
Shortnews 27.09.2018

WorldTour: Schweizer Nationalteams bei Tour de Romandie und Tour de Suisse am Start

Bei der nächsten Tour de Romandie und bei der Tour de Suisse wird jeweils eine Schweizer Nationalauswahl an den Start gehen können. Das meldete der Verband Swiss Cycling heute. Möglich macht es eine Regeländerung, die der Weltverband UCI am Rande... mehr >
WorldTour: Schweizer Nationalteams bei Tour de Romandie und Tour de Suisse am Start
Shortnews 27.09.2018

Straßen-WM: Evenepoel gewinnt auch das Straßenrennen überlegen, Mayrhofer holt erste Medaille für Deutschland

Der schon im Einzelzeitfahren unschlagbare Remco Evenepoel hat bei der Weltmeisterschaft in Innsbruck auch noch das Straßenrennen für sich entschieden. Obwohl der Belgier unmittelbar vor dem ersten Anstieg des Rennens durch einen Sturz... mehr >
Straßen-WM: Evenepoel gewinnt auch das Straßenrennen überlegen, Mayrhofer holt erste Medaille für Deutschland
Shortnews 27.09.2018

UCI: Straßen-WM 2020 und 2024 findet in der Schweiz statt

Am Rande der Straßen-WM in Innsbruck hat das UCI Management Committe e 18 Weltmeisterschaften für den Austragungszeitraum 2020 bis 2024 vergeben - eine Rekordzahl, wie es in einer Pressemitteilung heißt. Freuen dürfen sich acht verschiedene... mehr >
UCI: Straßen-WM 2020 und 2024 findet in der Schweiz statt
Shortnews 27.09.2018
Blättern:
 1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  >>
Jepaa TEL-SearchEngine | TEL-Domain | Domain Registration




Radsportnews auf Twitter - Radsport, Cycling, Radrennen live