LiVE-Radsport.com Shortnews

Art der Anzeige: News-Ansicht | Listen-Ansicht

LIVE-Radsport > Shortnews <strong>Shortnews</strong> - Suche bei Google <strong>Shortnews</strong> - Forum
E-Mail-Benachrichtigung für Neueinträge in dieser Sportart:
E-Mail:

Hallenradsport-WM: Erste Weltmeistertitel für Slupina und Schefold/Hanselmann – Österreich Gruppenerster im Radball

Bei der Hallenradsport-Weltmeisterschaft in Dornbirn gab es am Samstag zwei Doppelsiege für die deutschen Kunstradfahrer. Im 1er der Frauen trat Milena Slupina die Nachfolge der Weltmeisterin des Vorjahres an, der für die diesjährigen Titelkämpfe... mehr >
Hallenradsport-WM: Erste Weltmeistertitel für Slupina und Schefold/Hanselmann – Österreich Gruppenerster im Radball
Shortnews 25.11.2017

Radcross: Van Aert und Cant siegen beim Weltcup in Zeven – Marcel Meisen fährt auf Platz acht

Mathieu van der Poels Siegesserie im Radcross-Weltcup hat ein Ende gefunden. Im niedersächsischen Zeven musste sich der Niederländer mit dem zweiten Platz abfinden, nachdem er sich durch einen Defekt früh rund eine halbe Minute Rückstand... mehr >
Radcross: Van Aert und Cant siegen beim Weltcup in Zeven – Marcel Meisen fährt auf Platz acht
Shortnews 25.11.2017

Tour de Singkarak: Khorshid gewinnt Bergankunft und holt das Gelbe Trikot ins Tabriz Shahrdari Team zurück

Drei Tage, nachdem er es durch Ghader Mizbanis Ausscheiden bekommen hatte, muss Daniel Whitehouse (CCN Cycling) das Gelbe Trikot der Tour de Singkarak wieder abgeben. Am vorletzten Tag der indonesischen Rundfahrt verlor es der Brite an Mizbanis... mehr >
Tour de Singkarak: Khorshid gewinnt Bergankunft und holt das Gelbe Trikot ins Tabriz Shahrdari Team zurück
Shortnews 25.11.2017

Hallenradsport-WM: Schweizer 4er verteidigt in Dornbirn seinen Titel – Schnetzer/Bröll mit gutem Auftakt

Im österreichischen Dornbirn begann am Freitag die Weltmeisterschaft der Hallenradsportler. In der ersten Entscheidung, dem 4er Kunstradfahren, siegten die Schweizerinnen Céline Burlet, Jennifer Schmid, Melanie Schmid und Flavia Zuber, die damit... mehr >
Hallenradsport-WM: Schweizer 4er verteidigt in Dornbirn seinen Titel – Schnetzer/Bröll mit gutem Auftakt
Shortnews 24.11.2017

Doping-News: Robinson Lopez bekam CERA angeblich als "Vitaminpräparat" empfohlen

Der kolumbianische Nachwuchsmeister Robinson Fabian Lopez hat sich zu seinem positiven Doping-Test geäußert. Gegennüber "Ciclo21" sagte er, er sei auf den vermeintlich guten Rat eines Freunds hereingefallen. Dieser habe ihm ein angebliches... mehr >
Doping-News: Robinson Lopez bekam CERA angeblich als "Vitaminpräparat" empfohlen
Shortnews 24.11.2017

Tour de Singkarak: Müller jubelt zu früh über vermeintlichen 3. Etappensieg, bleibt aber in Grün

In den letzten Tagen hatte es keine weiteren herausragenden Ergebnisse für die deutschen Teilnehmer der Tour de Singkarak gegeben, bis heute auf Etappe 7 von 9 Robert Müller wieder auftrumpfte. Der Gewinner der Etappen 1 und 3 und Träger des... mehr >
Tour de Singkarak: Müller jubelt zu früh über vermeintlichen 3. Etappensieg, bleibt aber in Grün
Shortnews 24.11.2017

Frankreich: Offredo bekommt Teilschuld wegen Prügelei mit Autofahrer zugesprochen

Ein Gericht in Evry im Norden Frankreichs hat jetzt über den die Schlägerei geurteilt, bei der Radprofi Yoann Offredo (Wanty-Groupe Gobert) im April u. a. eine gebrochene Nase davongetragen hatte. Darüber berichtet radsport-news.com. Offenbar... mehr >
Frankreich: Offredo bekommt Teilschuld wegen Prügelei mit Autofahrer zugesprochen
Shortnews 24.11.2017

UCI: Lappartient fordert Begrenzung der Teambudgets für mehr Chancengleichheit

UCI-Chef David Lappartient hat sich mit einem neuen Vorstoß an die Öffentlichkeit gewagt. Gegenüber "sporza" sprach der Franzose sich dafür aus, die Budgets der großen Teams zu deckeln, um für mehr Chancengleichheit zu sorgen. Lappartient sagte:... mehr >
UCI: Lappartient fordert Begrenzung der Teambudgets für mehr Chancengleichheit
Shortnews 23.11.2017

Giro 2018: Menschenrechtler kritisieren Grande Partenza in Israel, rufen zu Boykott auf

Menschrechtsaktivisten haben sich an Giro-Veranstalter RCS Sport gewandt und gefordert, den Grande Partenza 2018 in Jerusalem abzusagen. In dem offenen Brief, der auch von mehreren Prominenten aus Gesellschaft und Politik unterschrieben wurde,... mehr >
Giro 2018: Menschenrechtler kritisieren Grande Partenza in Israel, rufen zu Boykott auf
Shortnews 23.11.2017

Doping-News: Berufungsgericht bestätigt Bewährungsstrafe für Dr. Ferrari

Das Gerichtsurteil vom April, welches den berüchtigten Arzt Michele Ferrari wegen Dopings eines Biathleten zu einer Bewährungsstrafe von 18 Monaten verurteilte, ist von einem italienischen Berufungsgericht bestätigt worden. Ferrari sowie der... mehr >
Doping-News: Berufungsgericht bestätigt Bewährungsstrafe für Dr. Ferrari
Shortnews 23.11.2017

Italien: Vincenzo Nibali zum sechsten Mal als Radsportler des Jahres geehrt

Vincenzo Nibali (Bahrain-Merida) ist zum sechsten Mal zum Radsportler Italiens gewählt worden. Der Il Lombardia-Sieger, Vuelta-Zweite und Giro-Dritte setzte sich klar vor Matteo Trentin und Diego Ulissi durch. Zuvor hatte Nibali die Auszeichnung... mehr >
Italien: Vincenzo Nibali zum sechsten Mal als Radsportler des Jahres geehrt
Shortnews 21.11.2017

Doping-News: Kolumbianischer Nachwuchsmeister offenbar positiv auf Blutdopingmittel

Medienberichten zufolge ist der kolumbianische U23-Meister Robinson Fabian Lopez positiv auf die EPO-Variante CERA getestet worden. Der 20-Jährige hätte in der kommenden Saison beim italienischen Continental-Team Unieuro-Trevigiani anfangen... mehr >
Doping-News: Kolumbianischer Nachwuchsmeister offenbar positiv auf Blutdopingmittel
Shortnews 21.11.2017

Radcross: Kanadischer Elite- und U19-Meister sind beim Major Taylor Cup erfolgreich

Der neue kanadische Meister Michael van den Ham hat den zweiten Major Taylor ’Cross Cup Indianapolis (C2) für sich entschieden und dabei einen Doppelsieg von Gage Hecht verhindert. Der US-Amerikaner, der am Samstag seinen ersten Sieg auf... mehr >
Radcross: Kanadischer Elite- und U19-Meister sind beim Major Taylor Cup erfolgreich
Shortnews 20.11.2017

Radcross: Double für Ferrier-Bruneau, aber nicht für Werner beim Supercross Suffern

Beim NECXS Supercross in Suffern, New York hat Christel Ferrier-Bruneau einen Doppelsieg gefeiert. Die kanadische Meisterin konnte nach dem ersten auch das zweite C2-Event für sich entscheiden und tat es damit ihrer Landsfrau Maghalie Rochette... mehr >
Radcross: Double für Ferrier-Bruneau, aber nicht für Werner beim Supercross Suffern
Shortnews 20.11.2017

Radcross: Doppelsiege ohne Ende beim CXLA Weekend in Kalifornien

Beim zweiten CXLA Weekend Cyclocross-Event in Los Angeles haben sämtliche Sieger vom Vortag ihr Spitzenresultat noch einmal wiederholen können. Beim Elite-Rennen der Männer waren sogar Zweit- und Drittplatzierter gleich. So setzte Tobin Ortenblad... mehr >
Radcross: Doppelsiege ohne Ende beim CXLA Weekend in Kalifornien
Shortnews 20.11.2017

Tour de Singkarak: Robert Müller feiert zweiten Ausreißersieg und schlüpft in das Grüne Trikot

Am Ende einer 150 Kilometer langen Flucht, die kurz nach dem Start begonnen hatte, konnte sich Robert Müller gegen seine Mitausreißer durchsetzen und auf der 3. Etappe der Tour de Singkarak bereits seinen zweiten Sieg einfahren. Der 31-jährige... mehr >
Tour de Singkarak: Robert Müller feiert zweiten Ausreißersieg und schlüpft in das Grüne Trikot
Shortnews 20.11.2017

Sixdays Gent: De Ketele/De Pauw feiern mit zwei Runden Vorsprung einen überlegenen Heimsieg

Die beiden Belgier Kenny De Ketele und Moreno De Pauw haben erstmals gemeinsam einen Sixdays-Heimsieg gefeiert und das Sechstagerennen von Gent gewonnen. Mit dem Vorteil einer zusätzlichen Bonusrunde in die Final-Jagd gestartet, nahmen sie ihren... mehr >
Sixdays Gent: De Ketele/De Pauw feiern mit zwei Runden Vorsprung einen überlegenen Heimsieg
Shortnews 19.11.2017

Radcross: Van Amerongen erringt in Stadl-Paura den ersten Sieg seit drei Jahren

Abgesehen vom Weltcup in Bogense fand an diesem Wochenende auf europäischem Boden nur ein weiteres UCI-Radcross-Rennen statt, nämlich das traditionsreiche Internationale Radquerfeldein GP Lambach (C2) in Österreich. Im letzten Jahr hatte es... mehr >
Radcross: Van Amerongen erringt in Stadl-Paura den ersten Sieg seit drei Jahren
Shortnews 19.11.2017

Radcross: Mathieu van der Poel auch beim Weltcup in Bogense eine Klasse für sich

Mathieu van der Poel (Beobank-Corendon) hat nach Iowa, Waterloo und Koksijde auch die vierte Runde des UCI Radcross-Weltcups im dänischen Bogense für sich entschieden. Es dauert zwar etwa bis zur Hälfte des Rennens, aber dann konnte der Europa-... mehr >
Radcross: Mathieu van der Poel auch beim Weltcup in Bogense eine Klasse für sich
Shortnews 19.11.2017

Radcross: Yonamine und Kosaka feiert den jeweils dritten Saisonsieg in Takashima

Straßenradspezialistin Eri Yonamine hat einen dritten Sieg in der laufenden Radcross-Saison eingefahren. Ebenso wie schon 2015 entschied sie den Kansai Cyclocross in Takashima-Makino für sich. Miho Imai kam 21 Sekunden zurück auf den zweiten... mehr >
Radcross: Yonamine und Kosaka feiert den jeweils dritten Saisonsieg in Takashima
Shortnews 19.11.2017

Radcross: Werner und erneut die kanadische Meisterin siegen beim NECXS in NY

Drei zweiteilige US-Radcross-Events an einem Wochenende, das gibt es so gut wie nie. Man merkt, dass die überseeische Saison schon ihrem Ende entgegensprintet. An Tag 1 des Supercross Suffern in New York, einem Teil der Vittoria Northeast... mehr >
Radcross: Werner und erneut die kanadische Meisterin siegen beim NECXS in NY
Shortnews 19.11.2017

Radcross: Saisonsieg Nr. 6 für Ortenblad auf vertrautem Terrain in Los Angeles

Tobin Ortenblad hat beim ersten von zwei CXLA Weekend Cyclocross-Events in Los Angeles zum dritten Mal in Serie gesiegt. 2015 hatte er an selber Stelle das U23-Rennen und vor einen Jahr dann erstmals das Elite-Rennen für sich entschieden.... mehr >
Radcross: Saisonsieg Nr. 6 für Ortenblad auf vertrautem Terrain in Los Angeles
Shortnews 19.11.2017

Radcross: Erst Blitz und Donner in Indianapolis, dann erster Elite-Sieg für Hecht

Der U23-Panamerikameister Gage Hecht hat das erste Elite-Rennen beim Major Taylor ’Cross Cup Indianapolis, Indiana (C2) gewonnen. Der Wettkampf musste aufgrund eines Gewittersturms verschoben und dann auch verkürzt werden. Hecht verwies Eric... mehr >
Radcross: Erst Blitz und Donner in Indianapolis, dann erster Elite-Sieg für Hecht
Shortnews 19.11.2017

Tour de Singkarak: Mizbani nach 2. Etappe in Führung und fast ohne Gegner – Müller auf Rang 11

Schon am zweiten Tag der Tour de Singkarak scheint sich der Kreis der Anwärter auf den Gesamtsieg bei der indonesischen Rundfahrt auf nicht mehr als drei Fahrer verkleinert zu haben. Die Iraner Ghader Mizbani und Khalil Khorshid (beide Tabriz... mehr >
Tour de Singkarak: Mizbani nach 2. Etappe in Führung und fast ohne Gegner – Müller auf Rang 11
Shortnews 19.11.2017

Tour du Rwanda: Valens Ndayisenga holt für das Tirol Cycling Team den Sieg auf der Schlussetappe

Auf einem welligen Rundkurs in der Landeshauptstadt Kigali endete heute die Tour du Rwanda, deren Gesamtsieg sich der heimische Fahrer Joseph Areruya (Dimension Data for Qhubeka) nicht mehr nehmen ließ. Am Ende liegt der Ruander 28 Sekunden vor... mehr >
Tour du Rwanda: Valens Ndayisenga holt für das Tirol Cycling Team den Sieg auf der Schlussetappe
Shortnews 19.11.2017

Sixdays Gent: Rundengewinne für Stroetinga/Havik und De Vylder/Ghys, aber 4 Teams gleichauf nach 5. Nacht

Vor dem Final-Tag haben weiterhin vier Mannschaften Chancen auf den Gesamtsieg beim Sechstagerennen von Gent; nach der 5. Nacht sind sie im Gesamtstand rundengleich. Kenny De Ketele/Moreno De Pauw (354 Punkte) und Benjamin Thomas/Morgan Kneisky... mehr >
Sixdays Gent: Rundengewinne für Stroetinga/Havik und De Vylder/Ghys, aber 4 Teams gleichauf nach 5. Nacht
Shortnews 19.11.2017

Tour de Singkarak: Ausreißer Robert Müller beschert deutschem Team Embrace The World einen Traumstart

Rund zwei Wochen nach dem Ende der Tour du Faso, bei der Benjamin Stauder fünf Etappen gewonnen hatte, konnte heute in Indonesien ein anderer Deutscher vom Amateur-Rennstall Embrace The World Cycling auftrumpfen: Robert Müller gewann die 1. Etappe... mehr >
Tour de Singkarak: Ausreißer Robert Müller beschert deutschem Team Embrace The World einen Traumstart
Shortnews 18.11.2017

Tour du Rwanda: Pellaud fällt an der „Mauer von Kigali“ von Rang 4 auf 10 zurück – Areruya vor Gesamtsieg

An ihrem vorletzten Tag führte die Tour du Rwanda zurück in Ruandas Hauptstadt Kigali, wo es eine Bergankunft an der „Mauer von Kigali“ gab, einem rund fünf Kilometer langen Anstieg, der zu Teilen über Kopfsteinpflaster führt. Dort festigten der... mehr >
Tour du Rwanda: Pellaud fällt an der „Mauer von Kigali“ von Rang 4 auf 10 zurück – Areruya vor Gesamtsieg
Shortnews 18.11.2017

Sixdays Gent: De Ketele/De Pauw in 4. Nacht mit einer (Bonus-)Runde Vorsprung und neuem Bahnrekord

In der 4. Nacht des Sechstagerennens von Gent sind den beiden um das Podium kämpfenden belgischen Teams Rundengewinne gelungen, so dass die vier besten Mannschaften theoretisch wieder gleichauf sind. Kenny De Ketele/Moreno De Pauw (303 Punkte)... mehr >
Sixdays Gent: De Ketele/De Pauw in 4. Nacht mit einer (Bonus-)Runde Vorsprung und neuem Bahnrekord
Shortnews 18.11.2017

Team-News: Erfahrener Sportdirektor Roberto Damiani jetzt für Cofidis tätig

Die personelle Neugestaltung der Führungsebene beim Team Cofidis geht weiter. Cédric Vasseur, der kürzlich Yves Sanquer als Teammanager ersetzte, stellte nun Roberto Damiani als neuen Sportlichen Leiter ein. Damiani tritt die Nachfolge von Didier... mehr >
Team-News: Erfahrener Sportdirektor Roberto Damiani jetzt für Cofidis tätig
Shortnews 17.11.2017

Sixdays Gent: De Ketele/De Pauw dank vieler Punkte trotz Rundenverlust weiterhin Spitzenreiter

Wären sie nicht als einziges Team bereits über die 200-Punkte-Marke gekommen, hätten Kenny De Ketele/Moreno De Pauw (218 Punkte) in der 3. Nacht des Sechstagerennens von Gent erstmals die Führung abgeben müssen. Die Belgier verloren in der... mehr >
Sixdays Gent: De Ketele/De Pauw dank vieler Punkte trotz Rundenverlust weiterhin Spitzenreiter
Shortnews 17.11.2017

WorldTour: Radklassiker Eschborn-Frankfurt 2018 mit noch anspruchsvollerer Strecke

Der Radklassiker "Rund um den Finanzplatz Eschborn-Frankfurt", das frühere Henninger-Turm-Rennen, wird ab 2018 offiziell nur noch "Eschborn-Frankfurt" heißen. Das wurde heute genauso bekannt gegeben wie die überarbeitete Streckenführung. Das... mehr >
WorldTour: Radklassiker Eschborn-Frankfurt 2018 mit noch anspruchsvollerer Strecke
Shortnews 16.11.2017

Streit mit der ASO: Merckx zieht sich aus Tour-of-Oman-Organisation zurück

Wie "Het Laaste Nieuws" meldet, hat Eddy Merckx sich mit der ASO überworfen und wird daher nicht mehr für die Organisation der Tour of Oman bereitstehen. Die genauen Gründe für den Streit liegen im Dunkeln, aber die lebende Radsport-Legende sagte,... mehr >
Streit mit der ASO: Merckx zieht sich aus Tour-of-Oman-Organisation zurück
Shortnews 16.11.2017

Karriereende: Für Damiano Cunego ist 2018 Schluss – am besten nach dem Giro

Damiano Cunego hat angekündigt, nach dem Giro d'Italia 2018 seine Karriere beenden zu wollen. Der "Gazzetta dello Sport" sagte der 36-jährige Italiener, dass er sich nicht mehr ganz konkurrenzfähig fühle und dass jenes Rennen, welches ihn bekannt... mehr >
Karriereende: Für Damiano Cunego ist 2018 Schluss – am besten nach dem Giro
Shortnews 16.11.2017

Tour du Rwanda: Übermächtiges Team Dimension Data for Qhubeka nimmt Simon Pellaud das Gelbe Trikot ab

Zwei Tage nach seinem Etappensieg hat Simon Pellaud (Illuminate) die Führung bei der Tour du Rwanda wieder verloren. Der Schweizer und seine beiden noch im Rennen verbliebenen Teamkollegen konnten auf der 4. Etappe einen Großangriff der Mannschaft... mehr >
Tour du Rwanda: Übermächtiges Team Dimension Data for Qhubeka nimmt Simon Pellaud das Gelbe Trikot ab
Shortnews 16.11.2017

Sixdays Gent: Auch nach 2. Nacht vier rundengleiche Teams, De Ketele/De Pauw bauen Punktevorsprung aus

Nicht viel hat sich am Gesamtstand des Sechstagerennens von Gent in dessen 2. Nacht verändert. Es führen weiterhin Kenny De Ketele/Moreno De Pauw vor Benjamin Thomas/Morgan Kneisky, Wim Stroetinga/Yoeri Havik sowie Lindsay De Vylder/Robbe Ghys;... mehr >
Sixdays Gent: Auch nach 2. Nacht vier rundengleiche Teams, De Ketele/De Pauw bauen Punktevorsprung aus
Shortnews 16.11.2017

UCI: Lappartient möchte alle früheren Doping-Sünder vom Radsport fernhalten

David Lappartient, der immer noch recht neue UCI-Chef, hat sich dagegen ausgesprochen, dass des Dopings überführte Ex-Radprofis irgendwann wieder im Radsport arbeiten dürfen. Seit 2011 existiert eine Regel, wonach kein Team Personen einstellen... mehr >
UCI: Lappartient möchte alle früheren Doping-Sünder vom Radsport fernhalten
Shortnews 15.11.2017

Großbritannien: UKAD-Untersuchung zur "Päckchen-Affäre" des Team Sky endet ergebnislos

Wie es aussieht, bleibt die Affäre um das Team Sky, Dr. Richard Freeman, Bradley Wiggins und eine mysteriöse Medikamentenlieferung, die vor einigen Monaten dicke Schlagzeilen schrieb, für die Beteiligten ohne Konsequenzen. Die britische... mehr >
Großbritannien: UKAD-Untersuchung zur "Päckchen-Affäre" des Team Sky endet ergebnislos
Shortnews 15.11.2017

Sixdays Gent: De Ketele/De Pauw erneut erste Führende, schwacher Start von Scotson/Meyer

Wie im vorigen Jahr, als sie letztendlich Gesamtzweite geworden waren, haben Kenny De Ketele/Moreno De Pauw auch bei der 77. Ausgabe des Sechstagerennens von Gent in der 1. Nacht die Führung an sich gerissen. Die Belgier sammelten 77 Punkte und... mehr >
Sixdays Gent: De Ketele/De Pauw erneut erste Führende, schwacher Start von Scotson/Meyer
Shortnews 15.11.2017

Todesfall: Bernard Eckstein, Amateur-Weltmeister von 1960, mit 82 Jahren gestorben

Wenige Tage nach Lothar Thoms ist eine weitere frühere Größe des DDR-Radsports gestorben. Bereits in der vergangenen Woche verschied Bernard Eckstein nach langer Krankheit in seiner Heimatstadt Leipzig. Er wurde 82 Jahre alt. Eckstein holte... mehr >
Todesfall: Bernard Eckstein, Amateur-Weltmeister von 1960, mit 82 Jahren gestorben
Shortnews 14.11.2017

Technologischer Betrug: Cancellara möchte Verkauf des Gaimon-Buchs stoppen

Die Angelegenheit um das Buch des früheren Radprofis Phil Gaimon und die darin enthaltenen Verdachtsmomente gegen Fabian Cancellara bezüglich Motor-Dopings hat eine neue Wendung erhalten. Wie "Het Nieuwsblad" gestern meldete, verlangt... mehr >
Technologischer Betrug: Cancellara möchte Verkauf des Gaimon-Buchs stoppen
Shortnews 14.11.2017

Tour du Rwanda: Ehemaliger Schweizer U23-Meister Simon Pellaud feiert seinen ersten Profi-Sieg

Acht Tage nach seinem 25. Geburtstag hat Simon Pellaud auf der Königsetappe der Tour du Rwanda seinen ersten Profi-Sieg errungen. Der U23-Schweizermeister von 2013 gewann die 2. Etappe der Rundfahrt durch den ostafrikanischen Binnenstaat Ruanda... mehr >
Tour du Rwanda: Ehemaliger Schweizer U23-Meister Simon Pellaud feiert seinen ersten Profi-Sieg
Shortnews 14.11.2017

Radcross: Landesmeister und Juniorenfahrerin fahren in Shrewsbury zum Sieg

Nach der Niederlage in Abergavenny hat Ian Field auf der dritten Runde der National Trophy Series wieder die Nase vorne gehabt. In Shrewsbury verwies der britische Radcross-Meister den Belgier Yorben van Tichelt um 48 Sekunden auf Platz zwei. Liam... mehr >
Radcross: Landesmeister und Juniorenfahrerin fahren in Shrewsbury zum Sieg
Shortnews 13.11.2017

Radcross: Lucie Chainel gewinnt auch das 2. CDF-Rennen, Mourey ebenfalls erfolgreich

Francis Mourey hat das Coupe-de-France-Rennen in La Mézière (C1) gewonnen und damit seinen ersten Saisonerfolg gefeiert. Der 36-Jährige, von dem es letztes Jahr schon hieß, er werde seine Karriere bald beenden, konnte sich mit 51 Sekunden... mehr >
Radcross: Lucie Chainel gewinnt auch das 2. CDF-Rennen, Mourey ebenfalls erfolgreich
Shortnews 13.11.2017

Radcross: Haring und Benko gewinnen letztes UCI-Event im Rahmen der Slovenský pohár

In Košice fand gestern die letzte Runde der Slovenský pohár Serie statt - zumindest was die UCI-Events angeht. Es folgt noch ein Nationales Event in Levoča und außerdem zählen die Meisterschaften auch noch zur Gesamtwertung. Bei den Männern... mehr >
Radcross: Haring und Benko gewinnen letztes UCI-Event im Rahmen der Slovenský pohár
Shortnews 13.11.2017

Radcross: Noch ein Double für Emma und Curtis White in Northampton

Emma und Curtis White haben in Northampton noch einmal nachgelegt und auch das zweite Northampton International (C2) für sich entschieden. Das Jüngere der Geschwister bekam es zwar mit Ruby West zu tun, die Kanadierin musste sich letztlich aber... mehr >
Radcross: Noch ein Double für Emma und Curtis White in Northampton
Shortnews 13.11.2017

Radcross: Tulsa-Vorjahressieger Gilbert und Mackey müssen sich mit Platz zwei begnügen

Nach etlichen guten Resultaten hat die französische Radcross-Meisterin und Wahl-Amerikanerin Caroline Mani endlich ihren ersten Saisonerfolg verbucht. Die 30-Jährige gewann das Cyntergy Hurtland C2-Rennen in Tulsa, Oklahoma und verwies dabei... mehr >
Radcross:  Tulsa-Vorjahressieger Gilbert und Mackey müssen sich mit Platz zwei begnügen
Shortnews 13.11.2017

Radcross: Helen Wyman feiert in Elorrio ihren fünften Saisonerfolg

Beim Elorrioko Ziklokrosa im Baskenland hat Helen Wyman bereits ihren fünften Saisonerfolg erzielt. Die Britin entschied das C1-Rennen, das zur neuen Copa de España de Ciclocross zählte, mit nicht weniger als 1:18 Minuten Vorsprung vor Aida Nuño... mehr >
Radcross: Helen Wyman feiert in Elorrio ihren fünften Saisonerfolg
Shortnews 13.11.2017

Bahn-Weltcup: Vogel auch in Manchester 3x siegreich, Engler Zweiter im Zeitfahren, Punktgleichheit im Madison

Wie eine Woche zuvor in Pruszków war Deutschland auch beim Bahnradsport-Weltcup in Manchester die stärkste Nation, was vor allem der erneut überragenden Kristina Vogel zu verdanken ist. Die (seit dem ersten Tag dieses Weltcups) 27-Jährige gewann... mehr >
Bahn-Weltcup: Vogel auch in Manchester 3x siegreich, Engler Zweiter im Zeitfahren, Punktgleichheit im Madison
Shortnews 12.11.2017

Radcross: Rückkehrer Van Aert profitiert beim Superprestige Gavere vom Defektpech seiner Gegner

Wout Van Aert hat sich in Gavere nach seiner kleinen Rennpause mit einem Sieg zurückgemeldet. Dabei hatte der Weltmeister lange nur an Position drei hinter Toon Aerts und Mathieu van der Poel gelegen, die aber nach Defekten letztlich mit... mehr >
Radcross: Rückkehrer Van Aert profitiert beim Superprestige Gavere vom Defektpech seiner Gegner
Shortnews 12.11.2017
Blättern:
 1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  >>
Jepaa TEL-SearchEngine | TEL-Domain | Domain Registration




Radsportnews auf Twitter - Radsport, Cycling, Radrennen live