LiVE-Radsport.com Shortnews

Art der Anzeige: News-Ansicht | Listen-Ansicht

LIVE-Radsport > Shortnews <strong>Shortnews</strong> - Suche bei Google <strong>Shortnews</strong> - Forum
E-Mail-Benachrichtigung für Neueinträge in dieser Sportart:
E-Mail:

Straßen-WM: Anna van der Breggen holt Gold nach Wahnsinns-One-Woman-Show

Bei der Straßenrad-WM in Innsbruck hat Olympiasiegerin Anna van der Breggen sich den letzten großen Titel geholt, der in ihrer Sammlung noch fehlte. Im Straßenrennen der Elite-Frauen düpierte die 28-jährige Niederländerin die versammelte... mehr >
Straßen-WM: Anna van der Breggen holt Gold nach Wahnsinns-One-Woman-Show
Shortnews 29.09.2018

Tour of Almaty: Villella gewinnt selektive 1. Etappe – nur Pellaud und Sicara weniger als 1 Minute zurück

Auch ohne Alexey Lutsenko, der die Tour of Almaty in den letzten vier Jahren stets gewonnen hatte, diesmal aber wegen seiner Teilnahme an der Straßen-WM in Österreich verhindert ist, ist das Astana Pro Team erneut siegreich in das einzige... mehr >
Tour of Almaty: Villella gewinnt selektive 1. Etappe – nur Pellaud und Sicara weniger als 1 Minute zurück
Shortnews 29.09.2018

Mountainbike: UCI gibt Cross-Country- und Downhill-Weltcup-Kalender 2019 + 2020 bekannt

Der UCI Kongress hat anlässlich der Straßen-WM in Innsbruck eine Reihe von Rennkalendern für die kommenden Jahre präsentiert, u.a. den MTB-Weltcup-Kalender für 2019 und 2020 (Cross Country Olympic/Short Track und Downhill). Die... mehr >
Mountainbike: UCI gibt Cross-Country- und Downhill-Weltcup-Kalender 2019 + 2020 bekannt
Shortnews 28.09.2018

Radcross: Ausländische Fahrer stehlen den Gastgebern beim ersten TOI TOI Cup die Schau

Mit dem Rennen in Unicov fiel heute der Startschuss zur tschechischen Radcross-Serie TOI TOI Cup. Es handelte sich um ein C1-Event, daher waren viele Fahrer und Fahrerinnen aus dem Ausland zugegen. Der Sieg bei den Männern ging an den Belgier... mehr >
Radcross: Ausländische Fahrer stehlen den Gastgebern beim ersten TOI TOI Cup die Schau
Shortnews 28.09.2018

Straßen-WM: Marc Hirschi krönt Schweizer Gala-Vorstellung mit U23-Gold

Europameister Marc Hirschi hat in Innsbruck als erster Schweizer überhaupt den Titel des U23-Straßenweltmeisters errungen. Der 20-Jährige vom Sunweb Development Team hängte seinen beiden Begleiter, den Belgier Bjorg Lambrecht und den überraschend... mehr >
Straßen-WM: Marc Hirschi krönt Schweizer Gala-Vorstellung mit U23-Gold
Shortnews 28.09.2018

CPA-Vorsitzendenwahl: Gianni Bugno schlägt David Millar um Längen

Am Rande der Rad-WM in Innsbruck wird viel Politik gemacht, und zwar nicht nur vom Weltverband UCI, sondern auch durch die CPA (Cyclistes Professionnels Associés), die Profifahrer-Vereinigung. Gestern stand die Wahl des Vorsitzenden auf dem... mehr >
CPA-Vorsitzendenwahl: Gianni Bugno schlägt David Millar um Längen
Shortnews 28.09.2018

Famenne Ardenne Classic: Angreifer Boivin und Pacher überqueren die Ziellinie knapp vor Sprinter Van Poppel

34 Fahrer erreichten zeitgleich das Ziel des erst zum zweiten Mal ausgetragenen belgischen Eintagesrennens La DH Famenne Ardenne Classic, doch kam dieses Resultat nicht durch eine gewöhnliche Sprintankunft zustande. Rein Taaramäe (Direct Energie)... mehr >
Famenne Ardenne Classic: Angreifer Boivin und Pacher überqueren die Ziellinie knapp vor Sprinter Van Poppel
Shortnews 27.09.2018

WorldTour: Schweizer Nationalteams bei Tour de Romandie und Tour de Suisse am Start

Bei der nächsten Tour de Romandie und bei der Tour de Suisse wird jeweils eine Schweizer Nationalauswahl an den Start gehen können. Das meldete der Verband Swiss Cycling heute. Möglich macht es eine Regeländerung, die der Weltverband UCI am Rande... mehr >
WorldTour: Schweizer Nationalteams bei Tour de Romandie und Tour de Suisse am Start
Shortnews 27.09.2018

Straßen-WM: Evenepoel gewinnt auch das Straßenrennen überlegen, Mayrhofer holt erste Medaille für Deutschland

Der schon im Einzelzeitfahren unschlagbare Remco Evenepoel hat bei der Weltmeisterschaft in Innsbruck auch noch das Straßenrennen für sich entschieden. Obwohl der Belgier unmittelbar vor dem ersten Anstieg des Rennens durch einen Sturz... mehr >
Straßen-WM: Evenepoel gewinnt auch das Straßenrennen überlegen, Mayrhofer holt erste Medaille für Deutschland
Shortnews 27.09.2018

UCI: Straßen-WM 2020 und 2024 findet in der Schweiz statt

Am Rande der Straßen-WM in Innsbruck hat das UCI Management Committe e 18 Weltmeisterschaften für den Austragungszeitraum 2020 bis 2024 vergeben - eine Rekordzahl, wie es in einer Pressemitteilung heißt. Freuen dürfen sich acht verschiedene... mehr >
UCI: Straßen-WM 2020 und 2024 findet in der Schweiz statt
Shortnews 27.09.2018

Straßen-WM: Mountainbike-Weltmeisterin Laura Stigger holt auch U19-Gold auf der Straße

Laura Stigger, die Junioren-Weltmeisterin im Cross-Country-Mountainbiking, hat sich nun auch den Titel auf der Straße geholt. Die seit vorgestern 18-jährige Österreicherin war bei ihrer Heim-WM in Innsbruck nicht nur wie erwartet an den schweren... mehr >
Straßen-WM: Mountainbike-Weltmeisterin Laura Stigger holt auch U19-Gold auf der Straße
Shortnews 27.09.2018

Frauenradsport: UCI führt World-Teams und Mindestgehalt ein

Hatte man gestern weitere Reformen für den Straßenradsport der Männer auf den Weg gebracht, so traf das UCI Management Committee am Rande der WM in Innsbruck heute einige Entscheidungen betreffend den Frauenradsport und dessen... mehr >
Frauenradsport: UCI führt World-Teams und Mindestgehalt ein
Shortnews 26.09.2018

Straßen-WM: Dennis überlegen neuer Zeitfahr-Weltmeister, Dumoulin knapp vor Campenaerts Zweiter

Der Australier Rohan Dennis hat sich im Einzelzeitfahren der Männer Elite bei den Straßen-Weltmeisterschaften in Innsbruck überlegen die Goldmedaille geholt. Der 28-Jährige gewann das 52,1 Kilometer lange Rennen mit einem Vorsprung von jeweils... mehr >
Straßen-WM: Dennis überlegen neuer Zeitfahr-Weltmeister, Dumoulin knapp vor Campenaerts Zweiter
Shortnews 26.09.2018

Straßen-WM: Niederländischer Dreifachsieg im Zeitfahren der Frauen, Van Vleuten verteidigt ihren Titel

Die niederländischen Frauen haben in Innsbruck für ein Novum gesorgt: Zum ersten Mal in der Geschichte der Straßen-Weltmeisterschaften gingen in einem Zeitfahren alle Medaillen an ein einzige Nation. Annemiek van Vleuten verteidigte mit einem... mehr >
Straßen-WM: Niederländischer Dreifachsieg im Zeitfahren der Frauen, Van Vleuten verteidigt ihren Titel
Shortnews 25.09.2018

Straßen-WM: Belgier Evenepoel unangefochtener Sieger im Junioren-Zeitfahren, Heßmann verpasst Medaille knapp

Der Belgier Remco Evenepoel ist im Zeitfahren der Junioren bei den Straßen-Weltmeisterschaften in Innsbruck seiner Favoritenrolle absolut gerecht geworden. Der 18-Jährige setzte sich nach 27,7 Kilometern mit einem Vorsprung von 1:23 Minute vor dem... mehr >
Straßen-WM: Belgier Evenepoel unangefochtener Sieger im Junioren-Zeitfahren, Heßmann verpasst Medaille knapp
Shortnews 25.09.2018

Giro d’Italia 2019: Bergige Zeitfahren auf Etappe 1 in Bologna und Etappe 9 in San Marino

Die 102. Italien-Rundfahrt beginnt am 11. Mai 2019 mit einem Einzelzeitfahren in Bologna, das wurde heute auf einer Pressekonferenz von Giro-Veranstalter und lokalen Organisatoren bestätigt. Bei der 1. Etappe handelt es sich um einen 8,2 Kilometer... mehr >
Emilia-Romagna-Etappen des Giro d Italia 2019 - Übersichtskarte
Shortnews 24.09.2018

Straßen-WM: Däne Mikkel Bjerg verteidigt U23-Zeitfahrtitel mit über halber Minute Vorsprung

Bei der Weltmeisterschaft in Innsbruck hat Mikkel Bjerg für ein Novum gesorgt und als erster Fahrer überhaupt seinen Titel im Einzelzeitfahren der U23-Klasse verteidigt. Der gerade einmal 19-jährige Däne setzte sich über 27,7 Kilometer mit mehr... mehr >
Straßen-WM: Däne Mikkel Bjerg verteidigt U23-Zeitfahrtitel mit über halber Minute Vorsprung
Shortnews 24.09.2018

Straßen-WM: Niederländerin Rozemarijn Ammerlaan holt Gold im Zeitfahren der Juniorinnen

Im ersten Einzelzeitfahren der Weltmeisterschaften in Innsbruck ging die Goldmedaille an die Niederlande. Rozemarijn Ammerlaan setzte sich im Wettbewerb der Juniorinnen knapp sieben Sekunden vor der Italienerin Camilla Alessio durch. Den engen... mehr >
Straßen-WM: Niederländerin Rozemarijn Ammerlaan holt Gold im Zeitfahren der Juniorinnen
Shortnews 24.09.2018

Radcross: Marianne Vos gewinnt Weltcup Waterloo vor Ellen Noble

Nach dem überraschenden Sieg von Toon Aerts hat Trek, der Sponsor und Gastgeber des Weltcup-Auftakts, einen weiteren Heim-Sieg knapp verpasst. Ellen Noble vom nagelneuen Trek Factory Racing Team wurde hervorragende Zweite und musste sich dabei nur... mehr >
Radcross: Marianne Vos gewinnt Weltcup Waterloo vor Ellen Noble
Shortnews 23.09.2018

Radcross: Toon Aerts schlägt beim Weltcup-Auftakt in Waterloo zu

Radcrosser Toon Aerts (Telenet-Fidea Lions) hat erstmals ein Weltcup-Rennen für sich entschieden. Zum Auftakt der UCI-Rennserie im US-amerikanischen Waterloo ließ der 24-jährige Belgier keinen Geringeren als Weltmeister Wout van Aert hinter sich.... mehr >
Radcross: Toon Aerts schlägt beim Weltcup-Auftakt in Waterloo zu
Shortnews 23.09.2018

Grand Prix d’Isbergues: Laporte unterliegt Gilbert bei dessen Comeback nach zweimonatiger Pause

Als ihre Teamkollegen in Östereich gerade auf dem Weg zu Gold bei der Mannschaftszeitfahr-WM waren, sicherten in Frankreich Philippe Gilbert und Florian Sénéchal dem belgischen Team Quick-Step Floors den Sieg und einen weiteren Podiumsplatz beim... mehr >
Grand Prix d’Isbergues: Laporte unterliegt Gilbert bei dessen Comeback nach zweimonatiger Pause
Shortnews 23.09.2018

Trofeo Matteotti: Reichenbachs Attacken ohne Erfolg, Ballerini gewinnt nach dem Memorial Pantani erneut

Es war ein perfektes Wochenende für Davide Ballerini: Der 24-jährige Italiener von Androni Giocattoli-Sidermec hat nach seinem Sieg beim Memorial Marco Pantani vom Samstag am Sonntag bei der Trofeo Matteotti einen weiteren Erfolg gefeiert. Erneut... mehr >
Trofeo Matteotti: Reichenbachs Attacken ohne Erfolg, Ballerini gewinnt nach dem Memorial Pantani erneut
Shortnews 23.09.2018

Gooikse Pijl: Neo-Profi Jordi Meeus jubelt bei knappem Erfolg einer Ausreißergruppe über ersten Sieg

Beim Eintagesrennen Gooikse Pijl, das erstmals in der Kategorie 1.1 ausgetragen wurde, kam es zu einem knappen Erfolg für eine Ausreißergruppe, die das Ziel des Rundstreckenrennens um die belgische Stadt Gooik vier Sekunden vor dem Hauptfeld... mehr >
Gooikse Pijl: Neo-Profi Jordi Meeus jubelt bei knappem Erfolg einer Ausreißergruppe über ersten Sieg
Shortnews 23.09.2018

Radcross: David van der Poel verteidigt sein Revier in Illnau

David van der Poel (Corendon-Circus) hat in der erst wenige Wochen alten Cross-Saison schon seinen zweiten Sieg gefeiert. Der ältere Bruder von Mathieu van der Poel setzte sich in Illnau durch, war also genau wie vor einer Woche, damals in Baden,... mehr >
Radcross: David van der Poel verteidigt sein Revier in Illnau
Shortnews 23.09.2018

Mountainbike: Braam und Bøe Jacobsen gewinnen Eliminator-Weltcup in Antwerpen

Schon wieder ein neuer Name in der Siegerliste des MTB Eliminator-Weltcups 2018. Die vorletzte Runde, Antwerpen, ging an den Niederländer Lehvi Braam, der vor dem Spanier Alberto Mingorance Fernandez und vor dem Schweden Anton Olstam das Ziel... mehr >
Mountainbike: Braam und Bøe Jacobsen gewinnen Eliminator-Weltcup in Antwerpen
Shortnews 23.09.2018

Straßen-WM: Quick-Step Floors lässt Sunweb und BMC Racing im Mannschaftszeitfahren hinter sich

Zum insgesamt vierten Mal nach 2012, 2013 und 2016 heißt das Weltmeisterteam im Mannschaftszeitfahren der Männer Quick-Step Floors. Die belgische Mannschaft, für die auch der Deutsche Maximilian Schachmann fuhr, setzte sich auf der 62 Kilometer... mehr >
Straßen-WM: Quick-Step Floors lässt Sunweb und BMC Racing im Mannschaftszeitfahren hinter sich
Shortnews 23.09.2018

Straßen-WM: Canyon-SRAM gewinnt Mannschaftszeitfahren der Frauen vor Boels-Dolmans und Sunweb

Das bereits in den Jahren 2012 bis 2015 siegreiche Team Canyon-SRAM hat zum fünften Mal das Mannschaftszeitfahren bei einer Weltmeisterschaft für sich entscheiden können. In Innsbruck setzte sich die Mannschaft mit den beiden Deutschen Lisa Klein... mehr >
Straßen-WM: Canyon-SRAM gewinnt Mannschaftszeitfahren der Frauen vor Boels-Dolmans und Sunweb
Shortnews 23.09.2018

Tour de l’Eurométropole: Mads Pedersen siegt mit Unterstützung von Teamkollege Stuyven

Aus einer zehnköpfigen Spitzengruppe, die sich während der letzten zwanzig Kilometer des Rennens gebildet hatte, holte sich Mads Pedersen (Trek-Segafredo) bei der Tour de l’Eurométropole seinen vierten Saisonsieg. Der Däne setzte sich im Sprint... mehr >
Tour de l’Eurométropole: Mads Pedersen siegt mit Unterstützung von Teamkollege Stuyven
Shortnews 22.09.2018

Memorial Marco Pantani: Starkes Androni-Giocattoli-Team führt Davide Ballerini zum Sprintsieg

Im Sprint einer großen, sehr stark besetzten Spitzengruppe hat Davide Ballerini (Androni Giocattoli-Sidermec) die 13. Ausgabe des Memorial Marco Pantani für sich entschieden – der erste Sieg des 24-Jährigen bei einem italienischen Eintagesrennen.... mehr >
Memorial Marco Pantani: Starkes Androni-Giocattoli-Team führt Davide Ballerini zum Sprintsieg
Shortnews 22.09.2018

Coppa Sabatini: Lobato überrascht die Favoriten Colbrelli und Moscon mit einem Angriff 300 Meter vor Schluss

Doppelte Überraschung beim „Großen Preis der Stadt Peccioli“: die favorisierten Italiener hatten das Nachsehen, aber ein italienisches Team feierte einen seltenen Erfolg. Der Spanier Juan José Lobato kam bei der Coppa Sabatini zu seinem ersten... mehr >
Coppa Sabatini: Lobato überrascht die Favoriten Colbrelli und Moscon mit einem Angriff 300 Meter vor Schluss
Shortnews 20.09.2018

Radcross: Sniper Cycling reicht Klage gegen Van Aert wegen Vertragsbruch ein

Der Ausstieg Wout Van Aerts aus dem Vertrag mit Veranda's Willems-Crelan hat tatsächlich ein juristisches Nachspiel. Wie ein Sprecher gegenüber "sporza" erklärte, hat die Betreibergesellschaft Sniper Cycling Klage eingereicht. Sie wirft dem... mehr >
Radcross: Sniper Cycling reicht Klage gegen Van Aert wegen Vertragsbruch ein
Shortnews 20.09.2018

Frauenradsport: Trek Factory holt auch die EM-Dritte Trixi Worrack an Bord

Auch Trixi Worrack wechselt zum neuen Trek Factory Frauenteam. Die bald 37-jährige Deutsche verlässt damit nach 7 Jahren das Canyon-SRAM Team (früher Specialized-Lululemon und Velocio-SRAM). Sie wird bei Trek nicht nur als Fahrerin, sondern... mehr >
Frauenradsport: Trek Factory holt auch die EM-Dritte Trixi Worrack an Bord
Shortnews 19.09.2018

Giro della Toscana: Moscon setzt mit weiterem Sieg ein Zeichen im Hinblick auf die Weltmeisterschaft

Klettern, Abfahren, Sprinten – das sind Qualitäten, die man wohl mitbringen muss, um Weltmeister in Innsbruck zu werden, und solche, die auch beim italienischen Eintagesrennen Giro della Toscana gefragt waren. Den besten Mix aus diesen Fähigkeiten... mehr >
Giro della Toscana: Moscon setzt mit weiterem Sieg ein Zeichen im Hinblick auf die Weltmeisterschaft
Shortnews 19.09.2018

Omloop van het Houtland: Keukeleire wenige Meter vorm Ziel eingeholt, Van Genechten schlägt De Buyst im Fotofinish

Das Finale des 73. Omloop van het Houtland war gleich in doppelter Hinsicht dramatisch und extrem eng. Zum einen wurde Ausreißer Jens Keukeleire (Lotto Soudal) vom Hauptfeld erst wenige Meter vor der Ziellinie eingeholt, die er sogar noch als... mehr >
Omloop van het Houtland: Keukeleire wenige Meter vorm Ziel eingeholt, Van Genechten schlägt De Buyst im Fotofinish
Shortnews 19.09.2018

Tour de France: Supermarktkette E.Leclerc wird neuer Sponsor des Bergtrikots

Das Bergtrikot der Tour de France bekommt ab 2019 einen neuen Sponsor. Die Supermarktkette Carrefour hatte nach 9 Jahren ihren Vertrag nicht mehr verlängert, aber ihr Nachfolger ist ebenfalls ein Einzelhandelsunternehmen, nämlich die Hypermarchés... mehr >
Tour de France: Supermarktkette E.Leclerc wird neuer Sponsor des Bergtrikots
Shortnews 18.09.2018

Radcross: Fehlstart für die Belgier beim Saisonauftakt in Geraardsbergen

An diesem Wochenende hat in Europa die Radcross-Saison begonnen, und zwar nicht nur in Baden (Schweiz), sondern auch in Belgien. Dort startete mit dem Rennen in Geraardsbergen zugleich die noch relativ neue Brico Cross-Serie, für die es allerdings... mehr >
Radcross: Fehlstart für die Belgier beim Saisonauftakt in Geraardsbergen
Shortnews 16.09.2018

Mountainbike: Mels und Popova feiern ersten XCE-Weltcupsaisonsieg

Fünftes Rennen der Eliminator-Weltcup-Serie und fünfter verschiedener Sieger: In Winterberg ging Platz 1 an den Belgier Fabrice Mels, der den Niederländer Jeroen van Eck und den deutschen Meister Simon Gegenheimer auf die Plätze verwies. Bei den... mehr >
Mountainbike: Mels und Popova feiern ersten XCE-Weltcupsaisonsieg
Shortnews 16.09.2018

Frauenradsport: Giorgia Bronzini verabschiedet sich mit einem Sieg von ihrer aktiven Zeit

Ein Happy End wie in einem Hollywood-Film: In ihrem allerletzten Rennen hat die frühere Weltmeisterin Giorgia Bronzini (Cylance Pro) nach einer nur mäßig erfolgreichen Saison einen Sieg gefeiert. Die 35-jährige Italienerin gewann die zweite Etappe... mehr >
Frauenradsport: Giorgia Bronzini verabschiedet sich mit einem Sieg von ihrer aktiven Zeit
Shortnews 16.09.2018

Vuelta a España: Viviani gewinnt Sprint in Madrid vor Sagan und Nizzolo, Yates steht als Gesamtsieger fest

Obwohl er in einer 180-Grad-Kurve kurz vor der Flamme Rouge den Kontakt zu seinem Sprintzug verloren hatte, konnte Elia Viviani (Quick-Step Floor) auf der 21. und letzten Etappe der 73. Vuelta a España doch noch seinen dritten Sieg bei dieser... mehr >
Vuelta a España: Viviani gewinnt Sprint in Madrid vor Sagan und Nizzolo, Yates steht als Gesamtsieger fest
Shortnews 16.09.2018

Grote Prijs Jef Scherens: Stuyven feiert in seiner Heimatstadt Leuven den zweiten Sieg der Woche

Eine ohnehin schon hervorragende Woche hat für Jasper Stuyven (Trek-Segafredo) den perfekten Abschluss gefunden. Der Belgier, der am Mittwoch den Grand Prix de Wallonie gewonnen hatte und am Freitag als Sprintanfahrer seines Teamkollegen John... mehr >
Grote Prijs Jef Scherens: Stuyven feiert in seiner Heimatstadt Leuven den zweiten Sieg der Woche
Shortnews 16.09.2018

Coppa Bernocchi: Colbrelli wiederholt vor Belletti und Simion seinen Vorjahressieg

Die Jubiläumsausgabe des italienischen Llassikers Coppa Bernocchi – das 1919 erstmals ausgetragene Rennen fand zum 100. Mal statt – endete wie auch meist in den vergangenen Jahren mit einer Entscheidung im Massensprint und genau wie 2017 mit einem... mehr >
Coppa Bernocchi: Colbrelli wiederholt vor Belletti und Simion seinen Vorjahressieg
Shortnews 16.09.2018

Tour de Slovaquie: Quick-Step feiert zum Abschluss durch Jakobsen und Alaphilippe Etappen- und Gesamtsieg

Nach zuletzt zwei Tagen, an denen ihr Fahrer von Bora-Hansgrohe zuvorgekommen waren, konnte die belgische Mannschaft Quick-Step Floors auf der 4. und letzten Etappe nochmals einen Sieg bei der Slowakei-Rundfahrt feiern. Fabio Jakobsen setzte sich... mehr >
Tour de Slovaquie: Quick-Step feiert zum Abschluss durch Jakobsen und Alaphilippe Etappen- und Gesamtsieg
Shortnews 16.09.2018

Coppa Agostoni: Gianni Moscon kehrt siegreich aus seiner fünfwöchigen Sperre zurück

Die Zeit der italienischen Klassiker im letzten Teil der Saison, die am 13. Oktober mit Il Lombardia ihren Höhepunkt und Abschluss erreichen wird, begann heute mit der Coppa Agostoni, bei der sich Gianni Moscon (Sky) den Sieg holte. Für den... mehr >
Coppa Agostoni: Gianni Moscon kehrt siegreich aus seiner fünfwöchigen Sperre zurück
Shortnews 15.09.2018

Primus Classic: Taco van der Hoorn gelingt sein zweiter Ausreißercoup der Saison

Beim belgischen Eintagesrennen Primus Classic hätten die meisten wohl mit einem Massensprint wie am Vortag bei der Kampioenschap van Vlaanderen gerechnet, doch es kam ganz anders. Das Hauptfeld verpasste es im Finale, eine fünfköpfige... mehr >
Primus Classic: Taco van der Hoorn gelingt sein zweiter Ausreißercoup der Saison
Shortnews 15.09.2018

Tour de Slovaquie: Bora-Hansgrohe setzt sich erneut gegen Quick-Step durch, Pelucchi gewinnt 3. Etappe

Auf der 3. Etappe der Tour de Slovaquie kam es zur Sprintentscheidung aus einem deutlich größeren Feld als tags zuvor, doch erneut machten Bora-Hansgrohe und Quick-Step Floors den Sieg quasi nur unter sich aus. Der gestern erfolgreiche Rüdiger... mehr >
Tour de Slovaquie: Bora-Hansgrohe setzt sich erneut gegen Quick-Step durch, Pelucchi gewinnt 3. Etappe
Shortnews 15.09.2018

Frauenradsport: Sunweb gewinnt im Rahmen der Madrid Challenge das letzte TTT vor der WM

Das WWT-Rennen Madrid Challenge by La Vuelta findet dieses Jahr erstmals als Zweitagesevent statt. Zum Auftakt gab es ein Mannschaftszeitfahren in Boadilla del Monte, welches von Team Sunweb vor Wiggle High5 und Mitchelton-Scott gewonnen... mehr >
Frauenradsport: Sunweb gewinnt im Rahmen der Madrid Challenge das letzte TTT vor der WM
Shortnews 15.09.2018

Vuelta a España: Mas gewinnt Königsetappe und steigt mit Lopez aufs Podium, Yates bleibt unangefochtener Erster

An der Führung von Simon Yates (Mitchelton-Scott) war auf der 20. Etappe der Vuelta a España nicht mehr zu rütteln, doch die Besetzung der weiteren Podiumsplätze änderte sich auf der Königsetappe mit sechs Anstiegen in Andorra noch einmal. Enric... mehr >
Vuelta a España: Mas gewinnt Königsetappe und steigt mit Lopez aufs Podium, Yates bleibt unangefochtener Erster
Shortnews 15.09.2018

Stundenweltrekord: Vittoria Bussi ist die erste Frau, die in 60 Minuten weiter als 48 km fährt

Nach zwei gescheiterten UCI Stundenweltrekord-Versuchen (durch Toft Madsen und Beukeboom) gibt es nun doch eine Erfolgsmeldung – allerdings bei den Frauen. Vittoria Bussi hat es im zweiten (eigentlich sogar im dritten, s.u.) Anlauf geschafft und... mehr >
Stundenweltrekord: Vittoria Bussi ist die erste Frau, die in 60 Minuten weiter als 48 km fährt
Shortnews 15.09.2018

Tour de Slovaquie: Sieg vor zwei Quick-Step-Fahrern – seltenes Erfolgserlebnis für Rüdiger Selig

Sieben Jahre nach Binche–Chimay–Binche und fünf nach dem Volta Limburg Classic hat Rüdiger Selig (Bora-Hansgrohe) seinen dritten Profi-Sieg errungen. Der 29-jährige Deutsche, der bei seinen meisten Einsätzen eine wichtige Helferrolle für die... mehr >
Tour de Slovaquie: Sieg vor zwei Quick-Step-Fahrern – seltenes Erfolgserlebnis für Rüdiger Selig
Shortnews 14.09.2018

Kampioenschap van Vlaanderen: Groenewegen lässt Trek-Duo Degenkolb und Stuyven im Sprint hinter sich

Nach einer gut dreiwöchigen Rennpause im Anschluss an seinen Sieg beim Veenendaal-Veenendaal Classic ist Dylan Groenewegen (LottoNL-Jumbo) gleich mit einem weiteren Erfolg zurückgekehrt. Der Niederländer setzte sich beim belgischen Eintagesrennen... mehr >
Kampioenschap van Vlaanderen: Groenewegen lässt Trek-Duo Degenkolb und Stuyven im Sprint hinter sich
Shortnews 14.09.2018
Blättern:
 1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  >>
Jepaa TEL-SearchEngine | TEL-Domain | Domain Registration




Radsportnews auf Twitter - Radsport, Cycling, Radrennen live