LIVE-Radsport > Schweiz Schweiz - Suche bei Google Schweiz - Forum
E-Mail-Benachrichtigung für Neueinträge in dieser Sportart:
E-Mail:

Marcel Meisen souveräner Sieger der EKZ CrossTour Hittnau – Schweizer Junioren stark

Hittnau, 17.11.2019 - In Hittnau (Pfäffikon, Kanton Zürich) fand heute die dritte Runde der EKZ CrossTour statt. Dabei verpassten die Schweizer Gastgeber ein absolutes Spitzenresultat. Die Junioren Lars Sommer und Dario Lillo sorgte für die besten... mehr >
Marcel Meisen souveräner Sieger der EKZ CrossTour Hittnau - Schweizer Junioren stark
Schweiz 17.11.2019

Überlegene Elite-Siege für Meisen und Majerus bei der EKZ CrossTour in Hittnau

Hittnau, 17. November – Bereits zum sechsten Mal fand am Hittnauer Schlosshügel ein internationales Rennen im Rahmen der EKZ CrossTour statt. Trotz des sehr garstigen Wetters kämpften viele Athleten um die Erfolge in den verschiedenen Kategorien... mehr >
Überlegene Elite-Siege für Meisen und Majerus bei der EKZ CrossTour in Hittnau
Schweiz 17.11.2019

Die «Kinder der EKZ CrossTour» mischen die Weltspitze auf

Hittnau, 13. November – Wenn am kommenden Sonntag, 17. November, die EKZ CrossTour in Hittnau Halt macht, dann stehen auch die erfolgreichen Schweizer Nachwuchsfahrer im Fokus. Mit Dario Lillo, Kevin Kuhn und Loris Rouiller hat die Schweiz in... mehr >
Die «Kinder der EKZ CrossTour» mischen die Weltspitze auf
Schweiz 15.11.2019

Radquer-EM in Silvelle: Swiss Cycling nominiert 17 Athleten

Am 10. November finden im norditalienischen Silvelle die Radquer-Europameisterschaften statt. Swiss Cycling ist in sämtlichen Wettkämpfen vertreten, am besten stehen die Chancen der Landesauswahl in der U23-Kategorie der Männer. In Silvelle,... mehr >
Radquer-EM in Silvelle: Swiss Cycling nominiert 17 Athleten
Schweiz 24.10.2019

Weltcup-Hattrick für Iserbyt: Bald 22-jähriger Belgier beweist auch in Bern seine Dominanz

Bern, 20.10.2019 - Eli Iserbyt (Pauwels Sauzen-Bingoal) hat seine Vormachtstellung im Radcross-Weltcup untermauert. Nach den Siegen in Iowa City und Waterloo erwies der junge Belgier sich auch in Bern als der Allerstärkste. Im Ziel wies er 35 bzw.... mehr >
Weltcup-Hattrick für Iserbyt: Bald 22-jähriger Belgier beweist auch in Bern seine Dominanz
Schweiz 20.10.2019

Da steppt der Bär in Bern: Kevin Kuhn gewinnt Weltcuprennen, Rouiller fährt auf Platz 3

Bern, 20.10.2019 - Beim Radcross-Weltcup in Bern haben Schweizer Nachwuchsfahrer für Furore gesorgt. Vor Heimpublikum holte sich der 21-jährige Kevin Kuhn den Sieg, während Landesmeister Loris Rouiller (Corendon-Circus) Dritter wurde (+0:26). Der... mehr >
Da steppt der Bär in Bern: Kevin Kuhn gewinnt Weltcuprennen, Rouiller fährt auf Platz 3
Schweiz 20.10.2019

Annemarie Worst gelingt der Durchbruch im Weltcup - Start-Ziel-Sieg in Bern

Bern, 20.10.2019 - Annemarie Worst (Team 777) hat erstmals ein Rennen der UCI Radcross-Weltcupserie gewonnen. Die amtierende Europameisterin aus den Niederlanden feierte in der Schweizer Bundeshauptstadt Bern praktisch einen Start-Ziel-Sieg. Ihre... mehr >
Worst gelingt der Durchbruch im Weltcup - Start-Ziel-Sieg in Bern
Schweiz 20.10.2019

Thibau Nys baut Siegesserie mit Weltcup-Sieg in Bern aus - Lillo auf Platz 6

Bern, 20.10.2019 - Thibau Nys, der 16-jährige Sohn von Radcross-Legende Sven Nys, hat beim Radcross-Weltcup in Bern seinen fünften Saisonsieg gefeiert. Er verwies seine beiden belgischen Landsleute Jente Michels und Emiel Verstrynge auf die... mehr >
Thibau Nys baut Siegesserie mit Weltcup-Sieg in Bern aus - Lillo auf Platz 6
Schweiz 20.10.2019

Vorschau Radquer-Weltcup Bern: Hoffen auf den Nachwuchs, Aussenseiter bei der Elite

Bern, 17.10.2019 – Wenn am kommenden Sonntag, 20. Oktober, zum zweiten Mal der Radquer-Weltcup im Berner Freibad Weyermannshaus zu Gast ist, dann stehen gleich 38 Schweizerinnen und Schweizer am Start. Mit dabei sind auch drei Lokalmatadoren sowie... mehr >
Zum zweiten Mal ist der Radquer-Weltcup im Berner Freibad Weyermannshaus zu Gast (Foto: Lukas Iseli)
Schweiz 17.10.2019

Mountainbike: Florian Vogel, zweifacher Europameister, beendet seine Karriere

Der Schweizer Mountainbiker Florian Vogel hat seine Karriere für beendet erklärt. Das meldet Swiss Cycling über den 37-jährigen Aargauer. Vogel war 2008 Vizeweltmeister im Cross Country und holte 2009 WM-Bronze. Auch in den Nachwuchsklassen hatte... mehr >
Mountainbike: Florian Vogel, zweifacher Europameister, beendet seine Karriere
Schweiz 16.10.2019

Radcross: Rouiller, Barhoumi und Sommer führen Schweizer Podien in Steinmaur an

Steinmaur, 13.10.2019 - Beim Internationalen Radquer Steinmaur (C2), dem ältesten Crossrennen der Schweiz, gab es heute gleich drei Schweizer Podiumsweeps. Loris Rouiller (Corendon-Circus) gewann das Rennen der Männer, Zina Barhoumi das der Frauen... mehr >
Radcross: Rouiller, Barhoumi und Sommer führen Schweizer Podien in Steinmaur an
Schweiz 13.10.2019

Baestaens und Clauzel gewinnen EKZ CrossTour Aigle – Rouiller Vierter, Barhoumi Zweite

Aigle, 06.10.2019 – Zum Auftakt der EKZ CrossTour haben die Schweizer anderen Teilnehmern den Vortritt lassen müssen. Der Belgier Vincent Baestaens (Group Hens-Maes Containers), die Französin Perrine Clauzel und der Italiener Filippo Agostinacchio... mehr >
Baestaens und Clauzel gewinnen EKZ CrossTour Aigle - Rouiller Vierter, Barhoumi Zweite
Schweiz 06.10.2019

Ausländische Sieger bei EKZ CrossTour in Aigle – Barhoumi und Rouiller überzeugen

Aigle, 6. Oktober 2019 – Mit dem ersten Lauf der EKZ CrossTour in Aigle wurde die Quersaison in der Schweiz eingeläutet. Nicht weniger als 490 Fahrerinnen und Fahrer aus 18 Nationen sorgten für einen spannenden Renntag, wobei die Siege in den... mehr >
Ausländische Sieger bei EKZ CrossTour in Aigle – Barhoumi und Rouiller überzeugen
Schweiz 06.10.2019

Aigle eröffnet erstmals die EKZ CrossTour

Aigle, 1. Oktober 2019 – Am kommenden Sonntag, 6. Oktober, kommt es beim Saisonauftakt der Radquerserie EKZ CrossTour in Aigle zu einer Premiere. Denn erstmals wird die CrossTour in der Romandie eröffnet. Neben internationalem Radquersport stehen... mehr >
Aigle eröffnet erstmals die EKZ CrossTour
Schweiz 01.10.2019

7 Mal über den Col de la Petite Forclaz – Präsentation der WM-Strecke für Aigle-Martigny 2020

26.09.2019 – Während einer laufenden Straßen-Weltmeisterschaft gibt es traditionell auch immer einen Ausblick auf die Titelkämpfe des kommenden Jahres. Diese finden 2020 nach elf Jahren wieder in der Schweiz statt; Ausrichter sind die Orte Aigle... mehr >
Straßen-Weltmeisterschaft 2020 in Aigle-Martigny: Profil vom Anstieg auf den Col de la Petite Forclaz
Schweiz 26.09.2019

Kein Schweizer Tag an der Bike-Marathon-Weltmeisterschaft

Grächen, 22.09.2019 - Die Schweizer Teilnehmer wurden für ihre engagierte Fahrweise an der Bike-Marathon-WM in Grächen schlecht belohnt. Mit Leonardo Paez gewinnt erstmals ein Kolumbianer die Titelkämpfe der Ausdauerbiker vor dem Tschechen... mehr >
Kein Schweizer Tag an der Bike-Marathon-Weltmeisterschaft
Schweiz 22.09.2019

Lillo feiert Heimsieg beim Radcross Illnau – Wildhaber unterliegt Benoist

Illnau, 22.09.2019 - Der 17-jährige Dario Lillo hat beim 8. Radcross Illnau (Kanton Zürich) für den einzigen Heimsieg eines Schweizers gesorgt. Der Dritte der nationalen Meisterschaft gewann das Rennen der Junioren vor seinem Landsmann Lars... mehr >
Lillo feiert Heimsieg beim Radcross Illnau - Wildhaber unterliegt Benoist
Schweiz 22.09.2019

Ferrand-Prévot und Paez gewinnen Marathon-Weltmeisterschaft – Morath auf Platz 4

Grächen, 22.09.2019 – Bei der Mountainbike Marathon-Weltmeisterschaft im schweizerischen Grächen, Kanton Wallis, hat die Deutsche Adelheid Morath eine Medaille knapp verpasst. Die Swiss-Epic-Gesamtsiegerin musste sich der überragenden Französin... mehr >
Ferrand-Prevot und Paez gewinnen Marathon-Weltmeisterschaft - Morath auf Platz 4
Schweiz 22.09.2019

Straßenrad-WM Yorkshire: Deutsches und Schweizer Aufgebot jetzt vollständig bekannt

Die Straßen-WM-Kader von Deutschland und der Schweiz für die Titelkämpfe in Yorkshire vom 22. bis 29 September stehen nun komplett fest. Zuletzt gab der BDR sein Aufgebot in der Klasse Männer Elite bekannt. Straßenrennen Männer Elite: ... mehr >
Straßenrad-WM Yorkshire: Deutsches und Schweizer Aufgebot jetzt vollständig bekannt
Schweiz 16.09.2019

Morath/Janas (GER) und Casagrande/Rabensteiner (ITA) sind Gesamtsieger des Swiss Epic 2019

24.08.2019 - Obwohl ihr Vorsprung alles andere als komfortabel war, haben Adelheid Morath und Bettina Janas (KS Trek-Sportgraf) am Schlusstag des Swiss Epic nichts anbrennen lassen und konnten sich den Gesamtsieg beim härtesten Schweizer... mehr >
Morath/Janas (GER) und Casagrande/Rabensteiner (ITA) sind Gesamtsieger des Swiss Epic 2019
Schweiz 24.08.2019

Adelheid Morath und Bettina Janas holen noch einen Etappensieg und übernehmen Swiss-Epic-Führung

Gantenbein und Stirnemann brechen ein Die beiden Deutschen Adelheid Morath und Bettina Janas (KS Trek-Sportograf) haben beim Swiss Epic Etappenrennen den dritten Tagessieg in Folge feiern und die Gesamtführung übernehmen können. Über kurze 48... mehr >
Adelheid Morath und Bettina Janas holen noch einen Etappensieg und übernehmen Swiss-Epic-Führung
Schweiz 23.08.2019

Mountainbike: Heimsieg für South/Blöchlinger beim Swiss Epic – Morath/Janas legen nach

South und Blöchlinger jetzt auf Rang zwei Beim Swiss Epic Mountainbike-Etappenrennen hat es am dritten Tag den ersten Heimsieg für eines der Männer-Teams gegeben. Die gestern noch knapp geschlagenen Schweizer Casey South und Noah Blöchlinger (JB... mehr >
Mountainbike: Heimsieg für South/Blöchlinger beim Swiss Epic - Morath/Janas legen nach
Schweiz 22.08.2019

Mountainbike: Etappensieg für Morath / Janas am 2. Tag des Swiss Epic - Schweizer müssen sich geschlagen geben

Deutsches Duo vor Gantenbein/Stirnemann auf Platz 1 Beim Schweizer MTB-Etappenrennen Swiss Epic haben die beiden die Deutschen Adelheid Morath und Bettina Janas (KS Trek-Sportograf) heute den Tagessieg gefeiert. Nach 69 Kilometern mit Start und... mehr >
Mountainbike: Etappensieg für Morath und Janas am zweiten Tag des Swiss Epic - Schweizer müssen sich geschlagen geben
Schweiz 21.08.2019

Mountainbike: Gantenbein/Stirnemann und Casagrande/Rabensteiner gewinnen Auftakt des Swiss Epic in Graubünden

St. Moritz, 20.08.2019 - Der Schweizer Kanton Graubünden ist Schauplatz des diesjährigen Swiss Epic MTB-Etappenrennens. Der erste Abschnitt führte über 86 Kilometer von Davos nach St. Moritz und beinhaltete 3000 Höhenmeter, von denen die meisten... mehr >
Mountainbike: Gantenbein/Stirnemann und Casagrande/Rabensteiner gewinnen Auftakt des Swiss Epic in Graubünden
Schweiz 20.08.2019

Nicole Reist gewinnt auch Race Around Austria und schafft das fast unmögliche Triple

Drei Ultracycling-Rennen innert einer Saison mit insgesamt fast 6000 Kilometern und über 90'000 Höhenmetern zu fahren, scheint allein schon mehr als verrückt. Alle Wettkämpfe zu gewinnen und zwischen zwei der drei Rennen nur gerade eine Woche zu... mehr >
Nicole Reist gewinnt auch Race Around Austria und schafft das fast unmögliche Triple (Foto: Martin Granadia)
Schweiz 18.08.2019

Mountainbike: Colombo feiert Heimsieg beim Weltcup Lenzerheide und beendet Dascalus Serie

Flippo Colombo (BMC Mountainbike Racing Team) hat für den einzigen Heimsieg beim Cross-Country-Weltcup in Lenzerheide gesorgt. Der Schweizermeister lieferte sich ein Kopf-an-Kopf-Rennen mit dem Rumänen Vlad Dascalu (Brujula Bike Racing Team) und... mehr >
Mountainbike: Colombo feiert Heimsieg bei Lenzerheide Weltcup und beendet Dascalus Serie
Schweiz 11.08.2019

Schurter unterliegt Van der Poel beim Weltcup Lenzerheide, steht aber vor dem siebten Gesamtsieg

Lenzerheide, 11.08.2019 - Nino Schurter (Scott-SRAM MTB Racing) hat einen dritten Sieg beim Weltcup in Lenzerheide verpasst. Vor Heimpublikum musste der Welt- und Schweizermeister sich einem überragenden Mathieu van der Poel (Corendon-Circus)... mehr >
Schurter unterliegt Van der Poel beim Weltcup Lenzerheide, steht aber vor dem siebten Gesamtsieg
Schweiz 11.08.2019

Neff erleidet Rückschlag beim Weltcup Lenzerheide – Rissveds wieder ganz oben auf dem Podium

Lenzerheide, 11.08. 2019 – Jolanda Neff (Trek Factory Racing XC) hat es im Kampf um die Cross-Country-Weltcupgesamtwertung unfreiwillig spannend gemacht. Ausgerechnet bei ihrem Heimrennen in Lenzerheide zeigte die Europa- und Schweizermeisterin... mehr >
Neff erleidet Rückschlag beim Lenzerheide Weltcup - Rissveds wieder ganz oben auf dem Podium
Schweiz 11.08.2019

Mountainbike: Eibl Zweite hinter Berta beim U23-Weltcup Lenzerheide – vorzeitiger Gesamtsieg

Nach drei Siegen in Folge hat Ronja Eibl (Corendon-Circus) beim U23-Cross-Country-Weltcup in Lenzerheide diesmal Platz zwei belegt. Die deutsche Nachwuchsmeisterin musste sich der italienischen Elite-Meisterin Martina Berta (Torpado Ursus) um 25... mehr >
Mountainbike: Eibl zweite hinter Berta beim U23-Weltcup Lenzerheide - vorzeitiger Gesamtsieg
Schweiz 11.08.2019

Pierron feiert in Lenzerheide den dritten Weltcup-Sieg und bleibt Bruni auf den Fersen

Lenzerheide, 10.08.2019 - Der Zweikampf zwischen Amaury Pierron (Commencal/Vallnord) und Landsmann Loic Bruni (Specialized Gravity) im Downhill-Weltcup geht weiter. Pierron konnte heute nach Fort William und Les Gets auch in der Lenzerheide... mehr >
Pierron feiert in Lenzerheide den dritten Weltcup-Sieg und bleibt Bruni auf den Fersen
Schweiz 10.08.2019

Siegenthaler bei Heim-Weltcup auf Platz 3 – Cabirou siegt auch in Lenzerheide

Lenzerheide, 10.08.2019 – Emilie Siegenthaler (Pivot Factory Racing) ist zum ersten Mal in dieser Saison in die Top 3 beim Downhill-Weltcup gefahren. Vor Heimpublikum in der Lenzerheide musste die 32-jährige Schweizerin sich nur der Australierin... mehr >
Siegenthaler bei Heim-Weltcup auf Platz 3 - Cabirou siegt auch in Lenzerheide
Schweiz 10.08.2019

Mountainbike: Van der Poel gewinnt auch Short Track in Lenzerheide – Neff von Ferrand-Prévot geschlagen

Jolanda Neff (Trek Factory Racing XC) hat sich im Short Track Race zum Auftakt des MTB Weltcups in Lenzerheide knapp geschlagen geben müssen. Vor Heimpublikum verlor die Europameisterin den Sprint gegen die Französin Pauline Ferrand-Prévot (Canyon... mehr >
Mountainbike: Van der Poel gewinnt auch Short Track in Lenzerheide - Neff von Ferrand-Prévot geschlagen
Schweiz 09.08.2019

Reichenbach ist zum ersten Mal Schweizermeister – Reusser krönt ihre perfekte Woche

Oberwangen, 30.06.2019 – Bei der Tour de France wird Sébastien Reichenbach seinen Teamkollegen Tibaut Pinot auf der Jagd nach dem Gelben Trikot unterstützen und dabei selbst das Trikot mit dem Schweizerkreuz tragen. Der 30-Jährige, der in seiner... mehr >
Reichenbach ist zum ersten Mal Schweizermeister – Reusser krönt ihre perfekte Woche
Schweiz 30.06.2019

Meisterschaften Schweiz: Küng bleibt der Zeitfahrgott – Reusser schlägt erneut zu

Stefan Küng (Groupama-FDJ) ist zum dritten Mal hintereinander Schweizermeister im Zeitfahren geworden. In Weinfelden im Kanton Thurgau legte der 25-Jährige die 29,8 km lange Strecke in knapp unter 36 Minuten zurück. Damit war er 46 Sekunden... mehr >
Meisterschaften Schweiz: Küng bleibt der Zeitfahrgott - Reusser schlägt erneut zu
Schweiz 26.06.2019

Hugh Carthy fährt am letzten Tag der Tour de Suisse alleine über Nufenen-, Gotthard- und Furkapass

Ulrichen, 23.06.2019 – Ein großer Umsturz des Gesamtklassements wie auf derselben Strecke im Jahr 2005 hat es am letzten Tag der Tour de Suisse 2019 nicht gegeben. Egan Bernal verteidigte das Gelbe Trikot auf der finalen Bergetappe souverän gegen... mehr >
Hugh Carthy fährt am letzten Tag der Tour de Suisse alleine über Nufenen-, Gotthard- und Furkapass
Schweiz 23.06.2019

Freude bei Lampaert und Bernal nach dem zweiten Zeitfahren der Tour de Suisse

Ulrichen, 22.06.2019 – Das Gelbe Trikot der Tour de Suisse sitzt auch nach dem zweiten Zeitfahren noch immer fest auf den Schultern von Egan Bernal, dessen Vorsprung gegenüber Rohan Dennis vor dem großen Rundfahrtfinale nur von 41 auf 22 Sekunden... mehr >
Freude bei Lampaert und Bernal nach dem zweiten Zeitfahren der Tour de Suisse
Schweiz 22.06.2019

LiVE-Radsport erinnert ... an die Final-Etappe „Ulrichen - Ulrichen“ der Tour de Suisse 2005

Ulrichen, 22.06.2019 – Weil der Sustenpass noch wegen Lawinengefahr gesperrt ist, musste die Strecke der letzten Etappe der 83. Tour de Suisse geändert werden. Sie führt am morgigen Sonntag nun von Ulrichen über Nufenenpass, Gotthardpass und... mehr >
Von Ulrichen über Nufenenpass, Gotthardpass und Furkapass zurück nach Ulrichen – die Schlussetappe der die Tour de Suisse in den Jahren 2005 und 2019
Schweiz 22.06.2019

Schweizerin Nicole Reist holt ihren 4. Weltmeistertitel im Ultracycling

Heute Morgen früh, um 6.13 Uhr, fuhr die Ultracyclerin Nicole Reist im österreichischen Graz über die Ziellinie der Glocknerman Ultraradmarathon Weltmeisterschaft. Eben hatte sie auf dem Rennrad 1000 Kilometer mit 17'000 Höhenmetern nonstop... mehr >
Schweizerin Nicole Reist holt ihren 4. Weltmeistertitel im Ultracycling (Foto: Medienstelle Nicole Reist)
Schweiz 22.06.2019

König des Kopfsteinpflasters: Bernal siegt auf dem Gotthardpass, aber Dennis bleibt in Schlagdistanz

San Gottardo, 21.06.2019 – Bisher war Dimitri Konyshev der einzige Fahrer, der eine Etappenankunft auf dem Gotthardpass gewinnen konnte, weil es nur diese eine im Jahr 2001 gegeben hatte. Heute machte es ihm nun aber der Kolumbianer Egan Bernal... mehr >
König des Kopfsteinpflasters: Bernal siegt auf dem Gotthardpass, aber Dennis bleibt in Schlagdistanz
Schweiz 21.06.2019

Bernal stark bei erster Bergankunft der Tour de Suisse, aber Ausreißer Tolhoek siegt in Flumserberg

Flumserberg, 20.06.2019 – Der frühere Bergtrikotgewinner Antwan Tolhoek hat die Tour de Suisse noch weiter in sein Herz geschlossen, denn sie ermöglichte dem Niederländer seinen ersten Sieg als Radprofi. Aus einer großen Ausreißergruppe war... mehr >
Bernal stark bei erster Bergankunft der Tour de Suisse, aber Ausreißer Tolhoek siegt in Flumserberg
Schweiz 20.06.2019

Viviani noch einmal Erster und Lienhard noch einmal in den Top10 beim letzten Sprint der Tour de Suisse

Einsiedeln, 19.06.2019 – Bevor am Donnerstag bei der Tour de Suisse der erste große Berg auf dem Programm steht, gab es auf der 5. Etappe zum dritten Mal in Folge einen Massensprint. Zum zweiten Mal hintereinander hieß der Sieger Elia Viviani, der... mehr >
Viviani noch einmal Erster und Lienhard noch einmal in den Top10 beim letzten Sprint der Tour de Suisse
Schweiz 19.06.2019

Tour de Suisse: Sustenpass gesperrt – Königsetappe führt am Sonntag über Nufenen, Gotthard und Furka

Der Furkapass, der mit 2436 Metern höchste geplante Berg der diesjährigen Tour de Suisse, kann nicht rechtzeitig für die Königsetappe am Sonntag freigegeben werden, bleibt wegen Lawinengefahr vorerst noch geschlossen. Doch an Bergen mangelt es der... mehr >
Das neue Profil der Königsetappe der Tour de Suisse
Schweiz 19.06.2019

Viviani sprintet bei Tour de Suisse zu seinem ersten Sieg seit März – nach Froome stürzt auch Thomas

Arlesheim, 18.06.2019 – Seinen mit drei zweiten Plätzen und einem aberkannten Sieg enttäuschenden Giro d’Italia hat Elia Viviani auf der 4. Etappe der Tour de Suisse zumindest ein wenig vergessen machen können. Der italienische Meister setzte sich... mehr >
Viviani sprintet bei Tour de Suisse zu seinem ersten Sieg seit März - nach Froome stürzt auch Thomas
Schweiz 18.06.2019

Alle Jahre wieder: Peter Sagan feiert seinen obligatorischen Etappensieg bei der Tour de Suisse

Murten, 17.06.2019 – Eine Tour de Suisse ohne mindestens einen Etappensieg von Peter Sagan ist kaum vorstellbar, so etwas hatte es zuletzt 2011 gegeben. Seiner noch recht mageren Ausbeute 2019, die bisher lediglich Etappensiege bei Tour Down Under... mehr >
Alle Jahre wieder: Peter Sagan feiert seinen obligatorischen Etappensieg bei der Tour de Suisse
Schweiz 17.06.2019

Ergebnisse der Drei-Länder-Meisterschaft in Gippingen und der Deutschen Bergmeisterschaft in Linden

17.06.2019 – In den letzten Tagen fanden im deutschsprachigen Raum zwei Radsportmeisterschaften statt, die wir an dieser Stelle noch einmal Revue passieren lassen wollen. Am vergangenen Freitag fand im Rahmen der Radsporttage Gippingen die... mehr >
Ergebnisse der Drei-Länder-Meisterschaft in Gippingen und der Deutschen Bergmeisterschaft in Linden
Schweiz 17.06.2019

Luis Leon Sanchez, Kasper Asgreen und Claudio Imhof – drei Gewinner der 2. Etappe der Tour de Suisse

Langnau im Emmental, 16.06.2019 – Der schwere Rundkurs mit den Anstiegen Schallenberg und Chuderhüsi hat am zweiten Tag der Tour de Suisse für ein actionreiches Rennen gesorgt. Nach einer langen Solovorstellung des Schweizers Claudio Imhof, der... mehr >
Luis Leon Sanchez, Kasper Asgreen und Claudio Imhof – drei Gewinner der 2. Etappe der Tour de Suisse
Schweiz 16.06.2019

14 Hundertstel Vorsprung bringen Weltmeister Dennis seinen zweiten Auftaktsieg bei einer Tour de Suisse

Langnau im Emmental, 15.06.2019 – Die Hoffnungen auf einen Schweizer Erfolg zum Start der 83. Tour de Suisse konnte Stefan Küng leider nicht erfüllen. Knapp neun Sekunden fehlten dem Landesmeister im Auftaktzeitfahren zum Sieg, über welchen sich... mehr >
14 Hundertstel Vorsprung bringen Weltmeister Dennis seinen zweiten Auftaktsieg bei einer Tour de Suisse
Schweiz 15.06.2019

Alexander Kristoff gewinnt zum 3. Mal den Grossen Preis des Kantons Aargau – Fabian Lienhard bester Schweizer

Leuggern, 13.06.2019 – Zwei Tage vor dem Beginn der Tour de Suisse hat Alexander Kristoff zum dritten Mal den Grossen Preis des Kantons Aargau gewonnen. Im Massensprint wurde der schon in den Jahren 2015 und 2018 erfolgreiche Norweger seiner... mehr >
Alexander Kristoff gewinnt zum 3. Mal den Grossen Preis des Kantons Aargau – Fabian Lienhard bester Schweizer
Schweiz 13.06.2019

Gran Premio Città di Lugano: Patrick Schelling Vierter beim UAE-Doppelsieg durch Ulissi und Riabushenko

Diego Ulissi (UAE Emirates) – Dritter 2014 und Zweiter 2016 – hat die 73. Austragung des Schweizer Eintagesrennens Gran Premio Città di Lugano gewonnen. Der Italiener feierte gemeinsam mit seinem weißrussischen Teamkollegen Aleksandr Riabushenko... mehr >
Gran Premio Città di Lugano: Patrick Schelling Vierter beim Bahrain-Doppelsieg durch Ulissi und Riabushenko
Schweiz 09.06.2019

Mountainbike: Schurter wieder Schweizermeister, Neff und Colombo verteidigen Titel

Bei den Schweizer Cross-Country-Meisterschaften in Gränichen am vergangenen Wochenende hat sich Nino Schurter zum achten Mal den Titel geholt. Der amtierende Weltmeister hatte sich dabei vor allem mit Albstadt-Weltcupsieger und Titelverteidiger... mehr >
Schurter wieder Schweizermeister, Neff und Colombo verteidigen Titel
Schweiz 04.06.2019
Blättern:
 1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  >>
Jepaa TEL-SearchEngine | TEL-Domain | Domain Registration




Radsportnews auf Twitter - Radsport, Cycling, Radrennen live