Nachrichten nach Nationen: Deutschland | Schweiz | Österreich
Italien | Frankreich | Spanien/Portugal | Belgien/Niederlande | USA | Australien

LIVE-Radsport > Italien Italien - Suche bei Google Italien - Forum
E-Mail-Benachrichtigung für Neueinträge in dieser Sportart:
E-Mail:

Italien: 5000 Menschen nehmen an der Trauerfeier für Michele Scarponi teil

In Filottrano haben 5000 Menschen Abschied von Michele Scarponi genommen. Die Trauerfeier für den am Samstag tödlich verunfallten Radprofi fand auf einem Fußballfeld statt und wurde auf der Webseite der "Gazzetta dello Sport" live gestreamt.... mehr >
 
Italien 25.04.2017

Nachruf auf Michele Scarponi

Sei bester Freund war ein Papagei. So viele Male hat er uns mit seinen Videos mit Frankje begeistert. Der Ara, der ihn oft bei Trainingsausfahrten begleitete. Ich habe mich immer über ein neues Video gefreut. Der Radprofi und der Papagei. Ein Duo... mehr >
Michele Scarponi - 25.09.79 - 22.04.17
Italien 22.04.2017

Todesfall: Michele Scarponi im Alter von 37 Jahren bei einem Trainingsunfall tödlich verunglückt

Ein tragischer Verkehrsunfall hat Astana-Profi Michele Scarponi am Samstagmorgen das Leben gekostet. Der Italiener war nach der gestrigen Schlussetappe der Tour of the Alps umgehend per Auto in seinen Geburts- und Wohnort Filottrano... mehr >
 
Italien 22.04.2017

Geraint Thomas krönt sich zum „König“ der Tour of the Alps – Etappensieg für Pinot

Bei Traumwetter boten die Profis auf der fünften und letzten Etappe der Tour of the Alps ein spektakuläres Rennen. Nach dem Highlight, dem Monte Bondone, kam es mitten in Trient zum Sprint der Top-Favoriten: Thibaut Pinot gewann, konnte den... mehr >
Thibaut Pinot sprintet auf dem Duomo-Platz in Trient vor Brent Bookwalter und Geraint Thomas zum Sieg (Foto: Josef Vaishar)
Italien 21.04.2017

Montaguti jubelt in Cles, Thomas weicht der französischen Kugel aus

Der Italiener Mattego Montaguti vom Team Ag2r-La Mondiale feierte einen unerwarteten Sprintsieg bei der „Tour of the Alps“ (2.HC) in Cles, nachdem sein Teamkollege Dupont das führende Sky-Team gehörig unter Druck gesetzt hatte. Die Entscheidung... mehr >
Sprintsieg für Matteo Montaguti (AG2R La Mondiale) in Cles vor Thibaut Pinot (FDJ) und Rohan Dennis (BMC) (Foto: Josef Vaishar)
Italien 20.04.2017

Geraint Thomas deklassiert in Villnöss die Konkurrenz bei der Tour of the Alps

Eine eindrucksvolle Vorstellung lieferten heute Geraint Thomas und sein Team Sky ab. Der Walise sicherte sich die 3. Etappe der „Tour of the Alps“ nach einem wahren Kraftakt auf dem letzten Kilometer. Dort holte er die Führenden Landa und... mehr >
Die Sky-Teamkollegen Geraint Thomas und Mikel Landa (Foto: Josef Vaishar)
Italien 19.04.2017

Dennis siegt in Innervillgraten: „Bin wieder im Rennen um den Tour of the Alps-Gesamtsieg“

Auch ohne die ersten 40 Kilometer - wegen Schneefall am Brenner wurde der Start von Innsbruck nach Sterzing verlegt - entwickelte sich auf der 2. Etappe der „Tour of the Alps“ (2.HC) ein Radsportkrimi. Am Ende siegte ein großer Name: BMC-Profi... mehr >
Zieleinlauf von Rohan Dennis (Foto: Expa Pictures)
Italien 18.04.2017

Michele Scarponi siegt in Klassiker-Manier in Innsbruck auf 1. Etappe der Tour of the Alps

Über den Dächern von Innsbruck bot die 1. Etappe der „Tour of the Alps“ von Kufstein nach Innsbruck mit der Bergankunft auf der Hungerburg einen tollen Showdown. Michele Scarponi setzte sich in einem kämpferischen Finale gegen Geraint Thomas und... mehr >
Sieg von Michele Scarponi auf der Hungerburg (Foto: Tour of the Alps)
Italien 17.04.2017

Frauenradsport: Giro Rosa 2017 – vom Mannschaftszeitfahren zum Vesuv

In Meda wurde heute die komplette Strecke des Giro d'Italia Internazionale Femminile 2017 veröffentlicht. Dass der "Giro Rosa" erstmalig mit einem Mannschaftszeitfahren (11,5 km von Aquileia nach Grado) starten wird, war bereits bekannt. Danach... mehr >
 
Italien 12.04.2017

Giro dell’Appennino: Sieg für Danilo Celano von Amore & Vita trotz zahlenmäßig überlegenem Androni-Team

Beim italienischen Eintagesrennen Giro dell’Appennino hat Androni Sidermec Bottecchia die stärkste Mannschaftsleistung geboten und trotzdem den Sieg verpasst. Dieser ging nämlich an Danilo Celano (Amore & Vita-Selle SMP), der sich 16 Sekunden vor... mehr >
 
Italien 09.04.2017

Italien: Dr. Ferrari erhält Bewährungsstrafe wegen Dopings eines Biathleten

Dr. Michele Ferrari ist erstmals in Italien von einem Gericht wegen Dopings schuldig gesprochen worden. Wie Cyclingnews berichtet ging es bei dem Prozess in Bozen, der seit 2016 lief, diesmal aber nicht um Radsport, sondern um Biathlon. Ferrari... mehr >
 
Italien 04.04.2017

Italien: Teammanager Savio und Citracca werden wegen "paggi e corri"-Affäre doch noch belangt

Die "paggi e corri" ("bezahlen und fahren")-Affäre, also Fahrervertragsabschlüsse oder -auflösungen gegen Geld oder geldwerte Vorteile, hat für die betroffenen Teammanager Gianni Savio (Androni Giocattoli) und Angelo Citracca (Wilier Triestina)... mehr >
 
Italien 28.03.2017

Settimana Coppi e Bartali: Calmejane überrascht Skujins und holt sich den Gesamtsieg

Lilian Calmejane (Direct Energie) hat nicht nur die letzte Etappe der Settimana Internazionale Coppi e Bartali für sich entschieden, sondern die gesamte Rundfahrt. Der 24-jährige Franzose, der heuer schon eine Etappe und die Gesamtwertung des... mehr >
 
Italien 26.03.2017

Settimana Coppi e Bartali: Boudat gewinnt die 3. Etappe, Androni-Team verliert seinen Podiumsplatz

Nach dem Auftaktsieg von Laurent Pichon hat es auf der 3. Etappe der Settimana Internazionale Coppi e Bartali einen weiteren französischen Erfolg gegeben. Thomas Boudat (Direct Energie) gewann das Rundstreckenrennen in Crevalcore im Sprint einer... mehr >
 
Italien 25.03.2017

Settimana Coppa e Bartoli: Skujins mit Doppelschlag auf der Königsetappe – 1. Saisonsieg für Cannondale-Drapac

Tom Skujins vom Cannondale-Drapac hat auf der 2. Etappe der Settimana Ciclistica Coppa e Bartoli seinen ersten Saisonsieg gefeiert und zugleich für den ersten Sieg seiner Mannschaft in 2017 gesorgt. 130 Kilometer und fünf Bergwertungen waren am... mehr >
 
Italien 24.03.2017

Settimana Coppa e Bartali: Calmejane holt Führung im Nachgang – Zeitfahrsieg an CCC Sprandi

Nur wenige Stunden dauerte es, ehe Auftaktsieger Laurent Pichon das Leadertrikot der Settimana Ciclistica Internazionale wieder abgeben musste. Sein Team Fortuneo Vital Concept gehörte zu den geschlagenen des 13,3km Kilometer langen... mehr >
 
Italien 23.03.2017

Settimana Coppi e Bartali: Pichon Auftaktsieger vor Calmejane nach erfolgreicher Flucht

Traditionell begann die Settimana Ciclistica Internazionale mit einer (überwiegend flachen) Halbetappe am Vormittag. Alles schien für die Sprinter angerichtet, doch ein französisches Angreiferduo machte ihnen einen Strich durch die Rechnung:... mehr >
 
Italien 23.03.2017

Giro d’Italia: Dreifacher Gesamtsieger Bernard Hinault wird in die Hall of Fame aufgenommen

Bernard Hinault wird kommende Woche in die sogen. Hall of Fame des Giro d'Italia aufgenommen. Der heute 62-jährige Franzose gewann die Italien-Rundfahrt dreimal: 1980, 1982 und 1985. Eine hundertprozentige Ausbeute, denn öfter nahm er auch nicht... mehr >
 
Italien 21.03.2017

Langer Sprint zum Sieg: Coryn Rivera gewinnt Trofeo Alfredo Binda

Cittiglio, 19.03.2017 – Als erste US-Amerikanerin überhaupt hat Coryn Rivera (Team Sunweb) die Trofeo Alfredo Binda gewonnen, die dritte Runde der diesjährigen UCI Women's WorldTour. Die 24-Jährige entschied nach 131 Kilometern den Sprint einer... mehr >
Langer Sprint zum Sieg: Coryn Rivera gewinnt Trofeo Alfredo Binda
Italien 19.03.2017

Sagan sorgt für die Vorentscheidung, aber unterliegt am Ende des 108. Mailand-Sanremo Kwiatkowski

Sanremo, 18.03.2017 – In den letzten Jahren war Mailand-Sanremo wahrhaft ein „Sprinterklassiker“, doch bei der 108. Austragung des italienischen Monuments sorgte Peter Sagan dafür, dass es erstmals seit 2013 wieder zur Ankunft einer kleinen Gruppe... mehr >
Sagan sorgt für die Vorentscheidung, aber unterliegt am Ende des 108. Mailand-Sanremo Kwiatkowski
Italien 18.03.2017

Dennis zieht mit Sieg im Zeitfahren noch an Pinot vorbei – Quintana macht Gesamtsieg klar

San Benedetto del Tronto, 14.03.2017 – Für BMC schließt sich der Kreis: Knapp eine Woche nach dem Sieg im Mannschaftszeitfahren zum Auftakt hat Rohan Dennis seinem Team auch im Einzelzeitfahren zum Abschluss den Tagessieg beschert. Nairo Quintana... mehr >
Dennis zieht mit Sieg im Zeitfahren noch an Pinot vorbei – Quintana macht Gesamtsieg klar
Italien 14.03.2017

Nur Gaviria kann Sagan stoppen – die Kolumbianer weiter oben auf bei Tirreno-Adriatico

Civitanova Marche, 13.03.2017 – Gestern zu sprintstark für die Kletterer, heute zu kletterstark für fast alle Sprinter: Peter Sagan musste sich auf der 6. Etappe nur Fernando Gaviria geschlagen geben in einem Finale, das als Fingerzeig für... mehr >
Nur Gaviria kann Sagan stoppen – die Kolumbianer weiter oben auf bei Tirreno-Adriatico
Italien 13.03.2017

Sagan feiert im Sprint gegen die Gesamtklassements-Fahrer einen weiteren Sieg bei Tirreno-Adriatico

Fermo, 12.03.2017 – Was Peter Sagan zu leisten im Stande ist, weiß längst schon jeder Radsport-Beobachter. Bei Tirreno-Adriatico konnte der Weltmeister wieder einmal zwei verschiedene Seiten seines Könnens demonstrieren. Nachdem er auf der 3.... mehr >
Sagan feiert im Sprint gegen die Gesamtklassements-Fahrer einen weiteren Sieg bei Tirreno-Adriatico
Italien 12.03.2017

Quintana feiert ein erfolgreiches Wiedersehen mit dem Terminillo – 2. Tirreno-Adriatico-Triumph winkt

Terminillo, 11.03.2017 – Vor zwei Jahren hatte Nairo Quintana die Rundfahrt Tirreno-Adriatico gewonnen und den Grundstein für Gesamterfolg durch einen Etappensieg am verschneiten Monte Terminillo gelegt. Bei der Rückkehr an diesen Berg herrschte... mehr >
Quintana feiert ein erfolgreiches Wiedersehen mit dem Terminillo – 2. Tirreno-Adriatico-Triumph winkt
Italien 11.03.2017

Peter Sagan steigt in die Top10 der erfolgreichsten Etappenjäger von Tirreno-Adriatico auf

Montalto di Castro, 10.03.2017 – Die 3. Etappe galt als erste Sprinteretappe der Rundfahrt, was bei Tirreno-Adriatico allerdings so gut wie nie eine kilometerlange flache Zielgerade bedeutet. Der mal mehr, mal weniger ansteigende letzte Kilometer... mehr >
Peter Sagan steigt in die Top10 der erfolgreichsten Etappenjäger von Tirreno-Adriatico auf
Italien 10.03.2017

Thomas lässt Team Sky aufatmen, van Avermaet ein Jahr nach seinem Gesamtsieg zurück in blau

Pomarance, 09.03.2017 – Einen Tag nach dem grandiosen Fehlstart seines Teams Sky hat Geraint für eine Rehabilitation der Mannschaft gesorgt und sich den Sieg auf der 2. Etappe von Tirreno-Adriatico gesichert. Vorjahressieger Greg van Avermaet... mehr >
Thomas lässt Team Sky aufatmen, van Avermaet ein Jahr nach seinem Gesamtsieg zurück in blau
Italien 09.03.2017

BMC wiederholt Vorjahreserfolg zum Auftakt von Tirreno-Adriatico – Damiano Caruso erster Leader

Lido di Camaiore, 08.03.2017 – Seit vielen Jahren gehört BMC zu den auf Mannschaftszeitfahren spezialisierten Teams der WorldTour. Einmal mehr landeten die rot-schwarz-gekleideten Fahrer am Mittwoch einen eindrucksvollen Favoritensieg und... mehr >
BMC wiederholt Vorjahreserfolg zum Auftakt von Tirreno-Adriatico – Damiano Caruso erster Leader
Italien 08.03.2017

Im Sprint von sechs Fahrern: Adam Yates gewinnt zum zweiten Mal den GP Industria & Artigianato

Larciano, 05.03.2017 – Beim Gran Premio Industria & Artigianato, den er 2014 in seiner ersten Profi-Saison, als das Rennen noch Ende Juli stattfand, bereits einmal gewonnen hatte, hat Adam Yates einen weiteren Sieg errungen. Der Brite gewann den... mehr >
Im Sprint von sechs Fahrern: Adam Yates gewinnt zum zweiten Mal den GP Industria & Artigianato
Italien 05.03.2017

Michal Kwiatkowski erringt als Solist seinen 2. Sieg bei Strade Bianche

Siena, 04.03.2017 – Der Sieg bei Strade Bianche hatte zu den ersten Erfolgen Michal Kwiatkowskis in der Saison 2014 gehört, als der Pole den Durchbruch schaffte und Ende des Jahres sogar das Regenbogentrikot eroberte. Die Jahre danach waren für... mehr >
Michal Kwiatkowski erringt als Solist seinen 2. Sieg bei Strade Bianche
Italien 04.03.2017

Zum Auftakt der Women’s WorldTour: Heimsieg für Elisa Longo Borghini auf den Strade Bianche

Siena, 04.03.2017 – Elisa Longo Borghini (Wiggle High5) hat die dritte Auflage der Strade Bianche Femminile gewonnen, die wie im letzten Jahr den Auftakt zur UCI Women's WorldTour bildeten. In einem atemberaubenden Finale drehte die 25-jährige... mehr >
Heimsieg für Elisa Longo Borghini zum Auftakt der UCI Women´s WorldTour
Italien 04.03.2017

Strade Bianche: Achter Naturstraßen-Abschnitt ist jetzt Fabian Cancellara gewidmet

Fabian Cancellara hat jetzt seinen eigenen Naturstraßen-Abschnitt bei den Strade Bianche. Dem bald 36-jährigen Schweizer, der seine Karriere im vergangenen Jahr beendete, wurde der achte von 11 Sektoren gewidmet, der Monte Sante Marie Abschnitt in... mehr >
 
Italien 03.03.2017

Trofeo Laigueglia: Fabio Felline holt als Solist seinen ersten Sieg seit fast eineinhalb Jahren

Im Trikot des italienischen Nationalteams trat Fabio Felline (Trek-Segafredo) bei der Trofeo Laigueglia zu seinem ersten Rennen dieser Saison an – und feierte gleich seinen ersten Sieg seit dem GP de Fourmies 2015. Diesen Erfolg erkämpfte sich der... mehr >
 
Italien 12.02.2017

Italien: Nippo-Vini Fantini appelliert in Sachen Giro an die UCI und die Wildcard-Inhaber

Das Team Nippo-Vini Fantini hat einen letzten verzweifelten Versuch gestartet, um doch noch zum Giro d'Italia eingeladen zu werden. In der "Gazzetta dello Sport" veröffentlichte man eine Statistik, die das Verschwinden der italienischen... mehr >
 
Italien 09.02.2017

G.P. Costa degli Etruschi: Diego Ulissi feiert Heimsieg beim italienischen Saisonauftakt

Nach einem zweiten Platz 2013 und dem dritten Rang vom letzten Jahr ist Diego Ulissi (UAE Abu Dhabi) im dritten Anlauf bei seinem „Heimrennen“ G.P. Costa degli Etruschi erstmals ein Sieg gelungen. Der 27-Jährige, der aus der Provinz Livorno... mehr >
 
Italien 05.02.2017

Radcross: Cominelli und Casasola gewinnen Gran Premio Vittorio Veneto

Cristian Cominelli hat den Gran Premio di Ciclocross in Vittorio Veneto für sich entschieden. Der frühere U23-Radcrossmeister Italiens setzte sich mit über einer Minute Vorsprung auf das Brüderpaar Luca und Daniele Braidot durch. Enrico Franzoi... mehr >
 
Italien 22.01.2017

Giro-Wildcards: Vegni kritisiert die italienischen Teams – "sie haben keine Pläne"

Giro-Renndirektor Mauro Vegni hat die Entscheidung, Androni Giocattoli und Nippo-Vini Fantini nicht zur 100. Italienrundfahrt einzuladen, verteidigt. Der "Gazzetta dello Sport" sagte er, die Haltung der Mannschaften spiegle die derzeitige Lage... mehr >
 
Italien 19.01.2017

Italien: Niederlage für Gimondi-Tochter bei Verbandspräsidentenwahl

Renato di Rocco bleibt Präsident des italienischen Radsportverbands. Bei der Wahl am vergangenen Wochenende setzte der 70-Jährige sich mit 125 zu 79 Stimmen gegen seine Herausforderin Norma Gimondi durch. Die Tochter des einstigen Weltmeisters und... mehr >
 
Italien 16.01.2017

Meisen sensationeller Zweiter in Fiuggi – Van Aert macht Weltcup-Gesamtsieg perfekt

Fiuggi, 15.01.2017 – Wout van Aert (Crelan-Charles) hat den Radcross-Weltcup im italienischen Fiuggi gewonnen und damit nicht nur seinen 15. Saisonerfolg gefeiert, sondern auch den Weltcup-Gesamtsieg vorzeitig unter Dach und Fach gebracht.... mehr >
Meisen sensationeller Zweiter in Fiuggi - Van Aert macht Weltcup-Gesamtsieg perfekt
Italien 15.01.2017

Italien: Berufungsverhandlung in "paggi e corri"-Affäre auf Februar verschoben – wegen ausgefallener Heizung

Einem Bericht von Cyclingnews zufolge könnte die "paggi e corri"-Affäre ("zahlen und fahren", also etwa "Vertrag gegen Geld"), in die der italienische Radsport geraten ist, ergebnislos im Sande verlaufen. Das italienische olympische Komitee hatte... mehr >
 
Italien 11.01.2017

Radcross: Marco Aurelio Fontana und U23-Europameisterin Teocchi gewinnen bei der Trofeo di Gorizia

Bei der 12. Trofeo di Gorizia, die erstmals von der UCI auf den internationalen Rennkalender aufgenommen wurde, hat sich der sechsfache italienische Radcross-Landesmeister Marco Aurelio Fontana mit seinem ersten Sieg seit beinahe zwei Jahren (dem... mehr >
 
Italien 10.12.2016

Radcross: Meisen siegt erneut in Fae di Oderzo und verbucht 3. Saisonerfolg

Marcel Meisen hat heute beim Ciclocross del Ponte (C2) bereits seinen dritten Saisonsieg gefeiert. In Fae di Oderzo wiederholte der 27-jährige Deutsche seinen Vorjahreserfolg, indem er sich gegen den italienischen Meister Gioele Bertolini und... mehr >
 
Italien 08.12.2016

Radcross: U23-Europameisterin Chiara Teocchi wiederholt Vorjahressieg in Brugherio

Genau wie im Vorjahr hat Chiara Teocchi den International Cyclocross Selle SMP in Brugherio (C2) für sich entschieden. Die amtierende U23-Europameisterin setzte sich vor Alessia Bulleri und Sara Casasola, der Siegerin des SMP Master Cross in Buja,... mehr >
 
Italien 27.11.2016

Radsportler des Jahres in Italien und in den Niederlanden gekürt

Giacomo Nizzolo (Trek-Segafredo) hat den Giglio d’Oro Preis als bester italienischer Radsportler des Jahres gewonnen. Der 27-Jährige gewann in dieser Saison u.a. den GP Kanton Aargau, den Giro del Piemonte und die Coppa Bernocchi, wurde... mehr >
 
Italien 16.11.2016

Italien: CONI-Untersuchung "pagi e corri" endet mit Freispruch der Teammanager

Eine Untersuchung des italienischen olympischen Komitees zu der Frage, ob in italienischen Radteams der Handel mit Profilizenzen stark verbreitet ist ("pagi e corri", "zahlen und fahren") endete heute mit einem Freispruch für die unter Verdacht... mehr >
 
Italien 11.11.2016

Radcross: Marcel Meisen gelingt in Mailand sein zweiter Saisonsieg

Beim Gran Premio Mamma E Papa Guerciotti in Mailand hat Marcel Meisen (Steylaerts-Verona) bereits seinen zweiten Saisonsieg gefeiert. Der 27-Jährige, der zuvor beim Jingle Cross erfolgreich war, setzte sich zwei Runden vor Schluss ab. Überhaupt... mehr >
 
Italien 01.11.2016

Radcross: Franzoi nutzt neues Rennen in Friaul zu erstem Sieg seit 2 Jahren

Enrico Franzoi hat bei der Trofeo SMP Master Cross Internazionale im norditalienischen Buja seinen ersten Sieg seit zwei Jahren gefeiert. Der frühere Radcross-Landesmeister verwies Stefano Sala mit nicht weniger als 70 Sekunden Vorsprung auf den... mehr >
 
Italien 03.10.2016

Chaves krönt seine Saison nach zwei GT-Podien mit Sieg bei der überaus bergigen 110. Lombardei-Rundfahrt

Bergamo, 01.10.2016 – Als Etappensieger und Gesamtzweiter des Giro d'Italia sowie Dritter der Vuelta a España gehörte Johan Esteban Chaves bereits zu den ganz Großen dieser Radsport-Saison, doch zum Saisonende konnte der Kolumbianer noch ein... mehr >
Johan Esteban Chaves gewinnt den Sprint bei der Lombardei-Rundfahrt vor Diego Rosa und Rigoberto Uran
Italien 01.10.2016

Italienischer Meister Nizzolo triumphiert bei der 100. Austragung des Giro del Piemonte

Agliè, 29.09.2016 – 15 Tage nach seinem Premierensieg als amtierender italienischer Landesmeister bei der Coppa Bernocchi hat Giacomo Nizzolo noch einmal zugeschlagen und auch den Giro del Piemonte gewonnen – ein 1906 erstmals ausgetragenes... mehr >
Sprint um den Sieg beim Rennen Gran Piemonte
Italien 29.09.2016

Nach Nibali und Rosa 2015: Basilica di Superga bleibt dank Miguel Angel Lopez Hoheitsgebiet von Astana

Turin, 28.09.2016 – Der Kolumbianer Miguel Angel Lopez hat in Turin an dem rund fünf Kilometer langen Anstieg zur Basilica di Superga einen Zweikampf gegen den Kanadier Michael Woods für sich entschieden und seiner Astana-Mannschaft nach Diego... mehr >
Nach Nibali und Rosa 2015: Basilica di Superga bleibt dank Miguel Angel Lopez Hoheitsgebiet von Astana
Italien 28.09.2016

3. Klassikersieg in 2 Wochen: Sonny Colbrelli schlägt Diego Ulissi im Sprint bei Tre Valli Varesine

Varese, 27.09.2016 – Nach einer etwas schwächeren Vorsaison, in der er in seinem Heimatland nur den GP Beghelli gewinnen konnte, gehört Sonny Colbrelli in diesem Jahr wie 2014, als er Memorial Pantani, GP di Prato, und Coppa Sabatini für sich... mehr >
3. Klassikersieg in 2 Wochen: Sonny Colbrelli schlägt Diego Ulissi im Sprint bei Tre Valli Varesine
Italien 27.09.2016
Blättern:
 1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  >>
Jepaa TEL-SearchEngine | TEL-Domain | Domain Registration




Radsportnews auf Twitter - Radsport, Cycling, Radrennen live