LIVE-Radsport > Belgien/Niederlande Belgien/Niederlande - Suche bei Google Belgien/Niederlande - Forum
E-Mail-Benachrichtigung für Neueinträge in dieser Sportart:
E-Mail:

Van der Poel und Van Aert bezwungen: E3-Sieger Kasper Asgreen triumphiert auch bei der Ronde van Vlaanderen

Oudenaarde, 04.04.2021 – Bei der 105. Flandern-Rundfahrt gab es den erwarteten Dreikampf zwischen den beiden Topfavoriten Wout Van Aert und Mathieu van der Poel und dem breit aufgestellten Team Deceuninck-Quick Step, aus dessen Reihen sich... mehr >
Van der Poel und Van Aert bezwungen: E3-Sieger Kasper Asgreen triumphiert auch bei der Ronde van Vlaanderen
Belgien/Niederlande 04.04.2021

Seltener Ineos-Erfolg: Dylan van Baarle triumphiert bei Dwars door Vlaanderen nach über 50 km langem Solo

Waregem, 31.03.2021 – Zum ersten Mal seit der Saison 2017, als unter anderem Michal Kwiatkowski Mailand-Sanremo gewann, hat wieder ein Fahrer des Teams Ineos Grenadiers ein WorldTour-Eintagesrennen für sich entscheiden können. Der 28-jährige... mehr >
Seltener Ineos-Erfolg: Dylan van Baarle triumphiert bei Dwars door Vlaanderen nach über 50 km langem Solo
Belgien/Niederlande 31.03.2021

180-km-Flucht bei Gent-Wevelgem: Wout Van Aert weist im Endspurt vier Topsprinter in die Schranken

Wevelgem, 28.03.2021 – Wout Van Aert hat Gent-Wevelgem und damit zum dritten Mal nach Strade Bianche 2020 und Mailand-Sanremo 2020 ein WorldTour-Eintagesrennen gewonnen. Der 26-jährige Belgier war Teil einer frühen Windstaffel, zu der auch eine... mehr >
Wout Van Aert schlägt seine Mitausreißer im Endspurt bei Gent-Wevelgem (Foto: twitter.com/JumboVismaRoad)
Belgien/Niederlande 28.03.2021

Kein klassischer Massensprint: Tim Merlier feiert beim Bredene Koksijde Classic seinen 3. Saisonsieg

Koksijde, 19.03.2021 – Der belgische Meister von 2019, Tim Merlier, hat sein drittes Eintagesrennen in diesem Monat gewonnen. Der 28-Jährige war Anfang März bereits bei Le Samyn und GP Monseré im Sprint erfolgreich und konnte seine... mehr >
Kein klassischer Massensprint: Tim Merlier feiert beim Bredene Koksijde Classic seinen 3. Saisonsieg
Belgien/Niederlande 19.03.2021

Ungewöhnliches Szenario bei Nokere Koerse: Knapper Solosieg nach langer Flucht für Ludovic Robeet

Nokere, 17.03.2021 – Zum ersten Mal seit Leon van Bons Solosieg im Jahr 2007 hat es bei Nokere Koerse wieder einen Erfolg eines Ausreißers gegeben. Es waren sogar zwei von acht Mitgliedern einer Fluchtgruppe, die am Ende wenige Sekunden vor dem... mehr >
Ungewöhnliches Szenario bei Nokere Koerse: Knapper Solosieg nach langer Flucht für Ludovic Robeet
Belgien/Niederlande 17.03.2021

Trotz beeindruckendem Van der Poel: Kuurne-Brüssel-Kuurne wird zur Beute von Ex-Weltmeister Mads Pedersen

Kuurne, 28.02.2021 – Nach zwei DQT-Ausreißersiegen in den Jahren 2019 und 2020 ist es bei Kuurne-Brüssel-Kuurne mal wieder zu einer Entscheidung im Sprint gekommen. Und das trotz einer aufsehenerregenden Flucht von Mathieu van der Poel! Am Ende... mehr >
Trotz beeindruckendem Van der Poel: Kuurne-Brüssel-Kuurne wird zur Beute von Ex-Weltmeister Mads Pedersen
Belgien/Niederlande 28.02.2021

Alaphilippe-Solo und Ballerini-Sprint: Deceuninck-Quick Step dominiert beim Omloop Het Nieuwsblad

Ninove, 27.02.2021 – Wie zuletzt vor zwei Jahren ist Deceuninck-Quick Step beim Omloop Het Nieuwsblad mit einem Sieg in die belgische Klassikersaison gestartet. Nachdem ein mutiger Angriff von Julian Alaphilippe nicht den gewünschten Erfolg... mehr >
Alaphilippe-Solo und Ballerini-Sprint: Deceuninck-Quick Step dominiert beim Omloop Het Nieuwsblad
Belgien/Niederlande 27.02.2021

Aerts gewinnt in Brüssel den letzten Klassementscross, Iserbyt fährt x2o Trofee nach Hause

Brüssel, 14.02.2021 - Mit einem sehr starken Auftritt bei der x2o badkamers Trofee in Brüssel hat Toon Aerts erstmals seit Oktober wieder ein Crossrennen für sich entschieden. Der 27-jährige Belgier verwies seinen Landsmann Quinten Hermans, der... mehr >
Aerts gewinnt in Brüssel den letzten Klassementscross, Iserbyt fährt x2o Trofee nach Hause
Belgien/Niederlande 14.02.2021

Radcross: Alvarado feiert Hattrick in Brüssel – Brand gewinnt Sekundenkrimi um x2o Trofee

Brüssel, 14.02.2021 - Radcross-Weltmeisterin Lucinda Brand hat nach dem Gesamtweltcup und der Superprestige-Serie auch die x2o badkamers Trofee für sich entschieden. Beim finalen Rennen in Brüssel machte die von einem Materialproblem heimgesuchte... mehr >
Radcross: Alvarado feiert Hattrick in Brüssel - Brand gewinnt Sekundenkrimi um x2o Trofee
Belgien/Niederlande 14.02.2021

Radcross: Dramatisches Finale zwischen Betsema und Bakker in Eeklo – Hermans feiert seinen 1. Saisonsieg

Eeklo, 13.02.2021 – Einen Tag vor dem letzten Klassementcross der Saison (x2o Trofee in Brüssel) gab es auch beim Ethias Cross in Eeklo ein herausragend besetztes Teilnehmerfeld. Während es bei den Frauen im Zweikampf zwischen Denise Betsema und... mehr >
Radcross: Dramatisches Finale zwischen Betsema und Bakker in Eeklo – Hermans feiert seinen 1. Saisonsieg
Belgien/Niederlande 13.02.2021

Radcross: Middelkerke-Sieger Laurens Sweeck ist auch im verschneiten Lille der Stärkste

Lille, 07.02.2020 - Laurens Sweeck hat 24 Stunden nach seinem Sieg in Middelkerke auch den Krawatencross in Lille für sich entschieden. Der 27-jährige Belgier konnte sich schon recht früh absetzen und verwies seinen Teamkollegen Michael... mehr >
Radcross: Middelkerke-Sieger Laurens Sweeck ist auch im verschneiten Lille der Stärkste
Belgien/Niederlande 07.02.2021

Trotz starken Auftritts von Sanne Cant: Krawatencross Lille entscheidet sich zwischen Alvarado und Brand

Lille, 07.02.2021 – Trotz eines sehr starken Auftritts von Sanne Cant bei ihrem Heimrennen, wurde letztlich auch der Krawatencross im belgischen Lille wieder von den Niederländerinnen dominiert. Ceylin del Carmen Alvarado und Lucinda Brand... mehr >
Trotz starken Auftritts von Sanne Cant: Krawatencross Lille entscheidet sich zwischen Alvarado und Brand
Belgien/Niederlande 07.02.2021

Radcross: Sweeck siegt erneut Middelkerke – Aerts holt Superprestige mit letzter Kraft

Middelkerke, 06.02.2021 - Laurens Sweeck hat den Superprestige in Middelkerke, das letzte Rennen der Serie, gewonnen, und damit seinen Erfolg aus dem Vorjahr wiederholt. Der 27-jährige Belgier hängte seine Teamkollegen Michael Vanthourenhout und... mehr >
Radcross: Sweeck siegt erneut Middelkerke - Aerts holt Superprestige mit letzter Kraft
Belgien/Niederlande 06.02.2021

Radcross: Betsema gewinnt letzten Superprestige – Brand rettet Gesamtsieg vor Alvarado

Middelkerke, 06.02.2021 - Denise Betsema hat das letzte Superprestige-Rennen der laufenden Radcross-Saison gewonnen. In Middelkerke setzte die 28-jährige Niderländerin sich mit einem Vorsprung von 33 Sekunden vor ihrer Landsmännin Ceylin del... mehr >
Radcross: Betsema gewinnt letzten Superprestige - Brand rettet Gesamtsieg vor Alvarado
Belgien/Niederlande 06.02.2021

Mathieu van der Poel holt sich bei der Radcross-WM den vierten Titel

Ostende, 31.01.2021 - Mathieu van der Poel ist zum vierten Mal nach 2015, 2019 und 2020 Elite-Weltmeister im Radcross geworden. Bei den Titelkämpfen in Ostende geriet der 25-jährige Niederländer zwar zunächst in Rückstand, er konnte seinen... mehr >
Mathieu van der Poel holt sich bei der Radcross-WM den vierten Titel
Belgien/Niederlande 31.01.2021

Radcross: Van Aert entkommt Van der Poel und holt mit Sieg in Overijse auch den Gesamtweltcup

Overijse, 24.01.2021 - Wout van Aert und Mathieu van der Poel haben beim Weltcup-Finale in Overijse mit einem (Fern-)Duell möglicherweise einen Vorgeschmack auf die Radcross-Weltmeisterschaft in einer Woche gegeben. Nach einem Defekt des... mehr >
Radcross: Van Aert entkommt Van der Poel und holt mit Sieg in Overijse auch den Gesamtweltcup
Belgien/Niederlande 24.01.2021

Weltmeisterin Alvarado holt den Sieg im letzten Radcross-Weltcuprennen der Saison

Overijse, 24.01.2021 - Eine Woche vor der Radcross-Weltmeisterschaft präsentiert sich Titelverteidigerin Ceylin del Carmen Alvarado weiterhin in Top-Form. Nach dem Flandriencross in Hamme gewann die 22-jährige Niederländerin heute auch den... mehr >
Weltmeisterin Alvarado holt den Sieg im letzten Radcross-Weltcuprennen der Saison
Belgien/Niederlande 24.01.2021

Radcross: Sieg Nr. 5 für Van der Poel in Hamme – Aerts jetzt Zweiter der x2o Trofee

Hamme, 23.01.2021 - Mathieu van der Poel hat zum fünften Mal in Folge den Flandriencross in Hamme gewonnen. Der mindestens noch bis zum nächsten Sonntag amtierende Weltmeister setzte sich mit einem Vorsprung von sieben Sekunden auf seinen... mehr >
Radcross: Sieg Nr. 5 für Van der Poel in Hamme - Aerts jetzt Zweiter der x2o Trofee
Belgien/Niederlande 23.01.2021

Radcross: Alvarado siegt souverän in Hamme, Brand verteidigt x2o Trofee-Führung

Hamme, 23.01.2021 - Ceylin del Carmen Alvarado hat in äußerst souveräner Manier den Flandriencross Hamme für sich entschieden. Die 22-jährige Radcross-Weltmeisterin, die in gut einer Woche ihren Titel verteidigen will, setzte sich in Runde zwei ab... mehr >
Radcross: Alvarado siegt souverän in Hamme, Brand verteidigt x2o Trofee-Führung
Belgien/Niederlande 23.01.2021

Sand und Schnee beim Zilvermeercross: Van Aerts gelungene WM-Generalprobe – Brand bezwingt Betsema

Mol, 16.01.2021 – Das Zilvermeercross in Mol gehört zwar keiner Rennserie an, doch weil es als eines der wenigen Rennen mit langen Sand-Passagen eine ideale Vorbereitung auf die übernächstes Wochenende in Ostende stattfindende Weltmeisterschaft... mehr >
Sand und Schnee beim Zilvermeercross: Van Aerts gelungene WM-Generalprobe – Brand bezwingt Betsema
Belgien/Niederlande 16.01.2021

Van der Poel rückt mit überragendem Sieg beim Weltcup in Hulst auf 15 Punkte an Van Aert heran

Hulst, 03.01.2020 – Obwohl er in diesen Tagen kein Rennen auslässt, zeigt Mathieu van der Poel keinerlei Verschleißerscheinungen. Bei seinem Weltcup-Heimspiel in den Niederlanden beim Vestingcross Hulst fuhr der Weltmeister in neun von zehn... mehr >
Van der Poel rückt mit überragendem Sieg beim Weltcup in Hulst auf 15 Punkte an Van Aert heran
Belgien/Niederlande 03.01.2021

Denise Betsema gewinnt Radcross-Weltcup Hulst – Brand vorzeitig Gesamtsiegerin

Hulst, 03.01.2020 – Denise Betsema hat beim Radcross-Weltcup im niederländischen Hulst ihren vierten Saisonsieg gefeiert. Die 27-Jährige triumphierte mit einem Vorsprung von über einer Minute vor ihren Landsfrauen Lucinda Brand und Ceylin del... mehr >
Denise Betsema gewinnt Radcross-Weltcup Hulst - Brand vorzeitig Gesamtsiegerin
Belgien/Niederlande 03.01.2021

Cyclocross Gullegem: Van der Poel feiert 3. Sieg in Folge – auch Blanka Kata Vas gewinnt wieder

Gullegem, 02.01.2021 – Mathieu van der Poel hat zum dritten Mal in Serie das Cyclocross Gullegem in seiner niederländischen Heimat gewonnen und zugleich nach Bredene und Baal auch das dritte Rennen in Folge rund um den aktuellen Jahreswechsel für... mehr >
Cyclocross Gullegem: Van der Poel feiert 3. Sieg in Folge – auch Blanka Kata Vas gewinnt wieder
Belgien/Niederlande 02.01.2021

Radcross-Weltmeister Van der Poel triumphiert zum vierten Mal beim GP Sven Nys

Baal, 01.01.2021 - Mathieu van der Poel hat zum vierten Mal in Folge den traditionell am Neujahrstag ausgetragenen GP Sven Nys gewonnen. Der amtierende Radcross-Weltmeister aus den Niederlanden setzte sich relativ spät aus einer fünfköpfigen... mehr >
Radcross-Weltmeister Van der Poel triumphiert zum vierten Mal beim GP Sven Nys
Belgien/Niederlande 01.01.2021

Wie vor einem Jahr: Alvarado schlägt Brand beim GP Sven Nys, dem Neujahrs-Cross in Baal

Baal, 01.01.2021 – Der erste Radcross-Sieg des neuen Jahres ging zum zweiten Mal in Folge an Ceylin del Carmen Alvarado. Die Weltmeisterin setzte sich wie 2020 beim GP Sven Nys in Baal in einem spannenden Rennen gegen Lucinda Brand durch, deren... mehr >
Wie vor einem Jahr: Alvarado schlägt Brand beim GP Sven Nys, dem Neujahrs-Cross in Baal
Belgien/Niederlande 01.01.2021

Mathieu van der Poel und die junge Ungarin Blanka Kata Vas siegen beim Sylvestercross in Bredene

Bredene, 20.12.2020 – Im letzten Radrennen des Jahres 2020, dem Ethias Cross in Bredene, hat die 19-jährige Blanka Kata Vas die Gelegenheit beim Schopf gepackt und in Abwesenheit der niederländischen Topfahrerinnen ihren bisher größten Sieg... mehr >
Mathieu van der Poel und die junge Ungarin Blanka Kata Vas siegen beim Sylvestercross in Bredene
Belgien/Niederlande 30.12.2020

Radcross: Van Aert bezwingt Schlamm, Wind und Van der Poel beim Weltcup Dendermonde

Dendermonde, 27.12.2020 - Mit einer absoluten Glanzleistung hat Wout van Aert das Schlammspektakel des Radcross-Weltcups in Dendermonde für sich entschieden. Seit der dritten von sieben Runden alleine an der Spitze liegend, kam der 26-jährige... mehr >
Radcross: Van Aert bezwingt Schlamm, Wind und Van der Poel beim Weltcup Dendermonde
Belgien/Niederlande 27.12.2020

Radcross: Brand gewinnt Schlammschlacht in Dendermonde - dritter Weltcup-Sieg

Dendermonde, 27.12.2020 - Lucinda Brand hat beim Radcross-Weltcup Dendermonde eine epische Schlammschlacht gewonnen. Auf einem komplett mit Matsch überfluteten Parcours fuhr und lief die 31-jährige Niederländerin einen Vorsprung von 15 Sekunden... mehr >
Radcross: Brand gewinnt Schlammschlacht in Dendermonde - dritter Weltcup-Sieg
Belgien/Niederlande 27.12.2020

Radcross: One-Man-Show von Van der Poel entscheidet Superprestige Heusden-Zolder

Heusden-Zolder, 26.12.2020 - Nach mehreren Runden Solo-Fahrt, und damit ganz wie in alten Zeiten, hat Mathieu van der Poel (Alpecin-Fenix) den Superprestige in Heusden-Zolder gewonnen. Der 25-jährige amtierende Radcross-Weltmeister setzte sich... mehr >
Radcross: One-Man-Show von Van der Poel entscheidet Superprestige Heusden-Zolder
Belgien/Niederlande 26.12.2020

Radcross: Brand bleibt dominant im Superprestige, feiert Sprint-Sieg in Zolder

Heusden-Zolder, 26.12.2020 - Lucinda Brand hat in Heusden-Zolder ihren fünften Sieg in der laufenden Superprestige-Serie gefeiert. Die 31-jährige Niederländerin setzte sich souverän im Sprint gegen ihre Landsfrauen Ceylin del Carmen Alvarado und... mehr >
Radcross: Brand bleibt dominant im Superprestige, feiert Sprint-Sieg in Zolder
Belgien/Niederlande 26.12.2020

Van Aert feiert unerwarteten Heimsieg beim neuen Cross in Herentals, Alvarado beendet ihre Durststrecke

Herentals, 23.12.2020 – In seiner Heimatstadt Herentals hat Wout Van Aert seinen ersten Cross-Sieg der Saison errungen, die für den früheren Weltmeister erst Ende November begonnen hatte. Dabei schlug er Mathieu van der Poel, dem trotz seines... mehr >
Van Aert feiert unerwarteten Heimsieg beim neuen Cross in Herentals, Alvarado beendet ihre Durststrecke
Belgien/Niederlande 23.12.2020

Marianne Vos und Mathieu Van der Poel sind beim Ethias Cross Essen nicht zu schlagen

Essen, 22.12.2020 – Im engen Vorweihnachtsprogramm zwischen Weltcup Namur und x2o Trofee Herentals haben sich viele Stars eine kleine Pause gegönnt. Und dennoch gab es beim Robotland Cyclocross Essen, das der Rennserie Ethias Cross angehört, mit... mehr >
Marianne Vos und Mathieu Van der Poel sind beim Ethias Cross Essen nicht zu schlagen
Belgien/Niederlande 22.12.2020

Cross-Weltcup Namur: Eine One-Woman-Show und ein faszinierender Dreikampf im Rennen der Männer

Namur, 20.12.2020 – Beim Citadelcross in Namur, auf einer der schwersten Strecken der Cyclocross-Saison, haben sich Shootingstar Tom Pidcock und die beiden mehrmaligen Weltmeister Mathieu van der Poel und Wout Van Aert einen packenden Dreikampf... mehr >
Eine One-Woman-Show und ein faszinierender Dreikampf im Rennen der Männer beim Cross-Weltcup Namur
Belgien/Niederlande 20.12.2020

Tom Pidcock erringt beim Superprestige Gavere seinen ersten großen Cross-Erfolg als Elite-Fahrer

Gavere, 13.12.2020 – Im zweiten Klassementcross des Wochenendes hat Tom Pidcock dem in Antwerpen erfolgreichen Mathieu van der Poel die Show gestohlen. Der 21-jährige Brite feierte auf dem extrem schweren, schlammigen und hügeligen Parcours des... mehr >
Tom Pidcock erringt beim Superprestige Gavere seinen ersten großen Cross-Erfolg als Elite-Fahrer
Belgien/Niederlande 13.12.2020

Brand und Iserbyt geschlagen: Betsema und Rückkehrer Van der Poel siegen beim Scheldecross Antwerpen

Antwerpen, 12.12.2020 – Der Scheldecross Antwerpen, Runde drei der X²O Badkamers Trofee, markierte Mathieu van der Poels von seinen Fans herbeigesehnten, von seinen Gegnern aber gefürchteten Einstieg in die laufende Radcross-Saison. Der... mehr >
Brand und Iserbyt geschlagen: Betsema und Rückkehrer Van der Poel siegen beim Scheldecross Antwerpen
Belgien/Niederlande 12.12.2020

Radcross: Iserbyt baut mit Sieg in Boom die Superprestige-Führung aus

Boom, 06.12.2020 - Eli Iserbyt (Pauwels Sauzen-Bingoal) hat ein weiteres Superprestige-Rennen gewonnen und seine Führung in der Gesamtwertung damit ausgebaut. In Boom bei Antwerpen setzte der amtierende Radcross-Europameister sich vor seinem... mehr >
Radcross: Iserbyt baut mit Sieg in Boom die Superprestige-Führung aus
Belgien/Niederlande 06.12.2020

Radcross: Lucinda Brand ist auch beim Superprestige Boom nicht zu schlagen

Boom, 06.12.2020 - Beim Superprestige Boom hat Lucinda Brand (Telenet Baloise Lions) ihre Erfolsserie fortgesetzt und den vierten Sieg innerhalb von 2 Wochen eingefahren. Die 31-jährige Niederländerin gab Landsfrau Ceylin del Carmen Alvarado... mehr >
Radcross: Lucinda Brand ist auch beim Superprestige Boom nicht zu schlagen
Belgien/Niederlande 06.12.2020

Radcross: Iserbyt weist Rückkehrer Van Aert beim Urban Cross Kortrijk in die Schranken

Kortrijk, 28.11.2020 – Europameister Eli Iserbyt hat einen Monat nach seinem Sieg beim Koppenbergcross auch das zweite Rennen der X²O badkamers Trofee für sich entschieden. Der 23-jährige Belgier konnte beim Urban Cross in seinem Geburtsort... mehr >
Radcross: Iserbyt weist Rückkehrer Van Aert beim Urban Cross Kortrijk in die Schranken
Belgien/Niederlande 28.11.2020

Radcross: Lucinda Brand wiederholt Vorjahreserfolg beim Urban Cross in Kortrijk

Kortrijk, 28.11.2020 - Wie im Vorjahr hat Lucinda Brand (Telenet Baloise Lions) den Urban Cross in Kortrijk gewonnen. Die 31-jährige Niederländerin konnte sich im Bergaufsprint auf der Brücke vor ihren Landsfrauen Denise Betsema (Pauwels... mehr >
Radcross: Lucinda Brand wiederholt Vorjahrserfolg beim Urban Cross in Kortrijk
Belgien/Niederlande 28.11.2020

Radcross: Vanthourenhout gewinnt Superprestige Merksplas vor zwei Teamkollegen

Merksplas, 22.11.2020 - Michael Vanthourenhout (Pauwels Sauzen-Bingoal) hat beim Superprestige Merksplas seinen zweiten Saisonsieg gefeiert. Der Gewinner der EKZ CrossTour Bern setzte sich nach einem spannenden Rennen als Solist vor seinen beiden... mehr >
Radcross: Vanthourenhout gewinnt Superprestige Merksplas vor zwei Teamkollegen
Belgien/Niederlande 22.11.2020

Eli Iserbyt gewinnt Radcross-Europameisterschaft vor Vanthourenhout

's-Hertogenbosch - Eli Iserbyt ist der neue Elite-Europameister im Radcross. Der 23-Jährige dominierte das Männerrennen im niederländischen 's-Hertogenbosch und verwies seinen Landsmann Michael Vanthourenhout mit 16 Sekunden Vorsprung auf Platz... mehr >
Eli Iserbyt gewinnt Radcross-Europameisterschaft vor Vanthourenhout
Belgien/Niederlande 08.11.2020

GP Vermarc Sport: Sénéchal sorgt für Deceuninck-Sieg im ersten belgischen Straßenrennen nach der Coronapause

Rotselaar, 05.07.2020 – Das Team Deceuninck-Quick Step bleibt eine Macht in seiner Heimat, daran hat auch die viermonatige Coronapause nichts geändert. Beim letzten belgischen Rennen vor dem Saisonunterbruch, dem GP Monseré, hatte Fabio Jakobsen... mehr >
GP Vermarc Sport: Sénéchal sorgt für Deceuninck-Sieg im ersten belgischen Straßenrennen nach der Coronapause
Belgien/Niederlande 05.07.2020

Belgien: Herztod eines 21-Jährigen überschattet lokales Radrennen

04.07.2020 - Eine Tragödie hat den Oefenkoers im belgischen Wortegem-Petegem, eines der ersten nationalen Rennen nach der Corona-Pause, überschattet. Der erst 21-jährige Amateurfahrer Niels De Vriendt erlitt einen Herzstillstand und starb im... mehr >
Belgien: Herztod eines 21-Jährigen überschattet lokales Radrennen
Belgien/Niederlande 04.07.2020

17-jähriger Thibau Nys stiehlt Mathieu van der Poel bei der „Schlacht vom Balenberg“ die Show

Baal, 21.06.2020 – Der Straßenradsport hat sich gerade mit der slowenischen Meisterschaft aus der Coronapause zurückgemeldet, und auch im Radcross gab es in der vergangenen Woche ein erstes Event unter freiem Himmel. Fünf Männer und sechs Frauen,... mehr >
17-jähriger Thibau Nys stiehlt Mathieu van der Poel bei der „Schlacht vom Balenberg“ die Show
Belgien/Niederlande 22.06.2020

Todesfall: Roger Decock, Flandern-Rundfahrt-Sieger von 1952, mit 93 Jahren gestorben

01.06.2020 - Roger Decock, der Sieger der Flandern-Rundfahrt 1952, ist am gestrigen Pfingstsonntag in seinem Heimatort Aarsele gestorben. Er erreichte das hohe Alter von 93 Jahren. Decock, gebürtig am 20. April 1927, war der älteste noch... mehr >
Todesfall: Roger Decock, Flandern-Rundfahrt-Sieger von 1952, mit 93 Jahren gestorben
Belgien/Niederlande 01.06.2020

Der GP Monseré endet mit dem voraussehbaren Sieg von Deceuninck-Sprinter Fabio Jakobsen

Roeselare, 08.03.2020 – Während bei Paris-Nizza das Chaos tobte, gab es beim Auftakt des Bingoal Cycling Cup einen viel geordneteren Rennverlauf. Deceuninck-Quick Step kontrollierte das Geschehen, ließ sich nicht von Ausreißern überraschen und... mehr >
Der GP Monseré endet mit dem voraussehbaren Sieg von Deceuninck-Sprinter Fabio Jakobsen
Belgien/Niederlande 08.03.2020

Ein langes Solo und ein Sprint: Van Den Broek-Blaak und Hofstetter gewinnen bei Le Samyn

Dour, 03.03.2020 – Nach Omloop Het Nieuwsblad und Kuurne-Brüssel-Kuurne am vorigen Wochenende setzte sich die belgischen Frühjahrsklassikersaison am Dienstag bei Le Samyn fort. Während bei den Frauen Chantal van den Broek-Blaak mit fast zwei... mehr >
Ein langes Solo und ein Sprint: Van Den Broek-Blaak und Hofstetter gewinnen bei Le Samyn
Belgien/Niederlande 03.03.2020

Deceuninck feiert (wieder) einen Solo-Sieg bei Kuurne-Brüssel-Kuurne – diesmal mit Kasper Asgreen

Kuurne, 01.03.2020 – Der Däne Kasper Asgreen hat bei Kuurne-Brüssel-Kuurne einen überraschenden Solo-Sieg gefeiert und damit die Ehre des gestern beim Omloop Het Nieuwsblad geschlagenen Teams Deceuninck-Quick Step wiederhergestellt. Asgreen setzte... mehr >
Deceuninck feiert (wieder) einen Solo-Sieg bei Kuurne-Brüssel-Kuurne - diesmal mit Kasper Asgreen
Belgien/Niederlande 01.03.2020

Omloop Het Nieuwsblad: Jasper Stuyven gewinnt belgischen Saisonauftakt vor Yves Lampaert

Ninove, 29.02.2020 – Jasper Stuyven (Trek-Segafredo) hat den 75. Omloop Het Nieuwsblad gewonnen. Der 27-jährige Belgier setzte sich nach 200 Kilometern zwischen Gent und Ninove im Sprint gegen Landsmann Yves Lampaert (Deceunick-Quick Step) durch.... mehr >
Omloop Het Nieuwsblad: Jasper Stuyven gewinnt belgischen Saisonauftakt vor Yves Lampaert
Belgien/Niederlande 29.02.2020

Sweeck gewinnt Superprestige-Gesamtklassement – Tagessieg in Middelkerke zum Abschluss

Middelkerke, 15.02.2020 - Mit einem Sieg beim Noordzeecross in Middelkerke hat der belgische Radcross-Meister Laurens Sweeck (Pauwels Sauzen-Bingoal) das Superprestige-Gesamtklassement für sich entschieden. Der 26-Jährige bestritt etliche Runden... mehr >
Sweeck gewinnt Superprestige-Gesamtklassement - Tagessieg in Middelkerke zum Abschluss
Belgien/Niederlande 15.02.2020
Blättern:
 1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  >>
Jepaa TEL-SearchEngine | TEL-Domain | Domain Registration




Radsportnews auf Twitter - Radsport, Cycling, Radrennen live