Nachrichten nach Nationen: Deutschland | Schweiz | Österreich
Italien | Frankreich | Spanien/Portugal | Belgien/Niederlande | USA | Australien

LIVE-Radsport > Belgien/Niederlande Belgien/Niederlande - Suche bei Google Belgien/Niederlande - Forum
E-Mail-Benachrichtigung für Neueinträge in dieser Sportart:
E-Mail:

Van der Poel dominiert Radcross-Weltcup-Finale in Hoogerheide - Van Aert wird Zweiter, Pauwels Gesamtsieger

Hoogerheide, 25.01.2015 - Wenige Tage nach seinem 20. Geburtstag hat Mathieu van der Poel (BKCP-Powerplus) erstmals einen Elite-Weltcup für sich entschieden, und zwar den GP Adrie van der Poel in Hoogerheide, der nach seinem eigenen Vater benannt... mehr >
Van der Poel dominiert Radcross-Weltcup-Finale in Hoogerheide - Van Aert wird Zweiter, Pauwels Gesamtsieger
Belgien/Niederlande 25.01.2015

Radcross: Lars van der Haar fährt in Rucphen mühelos seinen fünften Saisonsieg ein

Beim Internationale Cyclo-Cross Rucphen war aus den Top10 der Weltrangliste keiner zugegen - außer Lars van der Haar (Giant-Alpecin). Und der machte seiner Favoritenrolle denn auch alle Ehre. Zu Beginn des C2-Wettkampfs duldete er noch die beiden... mehr >
 
Belgien/Niederlande 24.01.2015

Radcross: Lille muss 2016 für die bpost bank trofee passen - Sint-Niklaas springt ein

Der Cyclocross van Het Waasland in Sint-Niklaas, der zuletzt am 17. Dezember stattfand, wird in der nächsten Radcross-Saison Bestandteil der bpost bank trofee sein und sogar das Finale der drittwichtigsten Rennserie bilden. Der eigentlich dafür... mehr >
 
Belgien/Niederlande 18.01.2015

Radcross: Wout van Aert gewinnt Kasteelcross Zonnebeke mit weit über einer Minute Vorsprung

Wie um seiner Ankündigung, bei der kommenden Radcross-WM das Elite-Rennen zu bestreiten, zusätzlich Nachdruck zu verleihen, hat Nachwuchs-Supertalent Wout van Aert (Vastgoedservice-Golden Palace) tags darauf gleich wieder einen Profi-Wettkampf... mehr >
 
Belgien/Niederlande 17.01.2015

Radcross: Pauwels und Cant siegen in Otegem beim Meisterschafts-Epilog

Am Tag nach der belgischen Meisterschaft findet traditionell der Cyclocross Otegem statt, der mittlerweile auch als C2-Event auf dem internationalen Kalender steht. Ebenso wie 2011 und 2012 trug dort heute Kevin Pauwels (Sunweb-Napoleon Games) den... mehr >
 
Belgien/Niederlande 12.01.2015

Überraschungssieg in Erpe-Mere und zweiter belgischer Meistertitel für Klaas Vantornout

Erpe-Mere, 11.01.2015 - Die belgische Radcross-Meisterschaft der Männer Elite hat einen etwas unerwarteten Sieger hervorgebracht. Es handelt sich um Klaas Vantornout (Sunweb-Napoleon Games), der zu Saisonbeginn an selber Stelle, nämlich in... mehr >
Überraschungssieg in Erpe-Mere und zweiter belgischer Meistertitel für Klaas Vantornout
Belgien/Niederlande 11.01.2015

Keisse/Terpstra erringen letztlich quasi „kampflos“ dritten Sieg in Folge bei den Sixdays Rotterdam

Rotterdam, 07.01.2014 – Normalerweise ist man von Sechstagerennen spannende Finals gewohnt, in denen um jeden einzelnen Punkt oder den entscheidenden Rundengewinn gefightet wird. So hätte es auch am Mittwochabend in Rotterdam sein sollen, weil die... mehr >
Keisse/Terpstra erringen letztlich quasi „kampflos“ dritten Sieg in Folge bei den Sixdays Rotterdam
Belgien/Niederlande 08.01.2015

De Buyst/De Ketele bleiben vor Rotterdam-Finale in Führung, Keisse/Terpstra auf Schlagdistanz

Rotterdam, 06.01.2014 – Aus 15 Punkten Differenz wurden 12, sonst änderte sich trotz aufregender Jagden in der 5. Nacht der Sixdays Rotterdam nichts an der Situation der Führenden Jasper De Buyst/Kenny De Ketele und der Vorjahressieger Iljo... mehr >
De Buyst/De Ketele bleiben vor Rotterdam-Finale in Führung, Keisse/Terpstra auf Schlagdistanz
Belgien/Niederlande 07.01.2015

Belgien: Staatsanwaltschaft hat Etixx-Quick Step wegen Steuerbetrug ins Visier genommen

Die Zeitung "Het Nieuwsblad" meldet, dass gegen mehrere Personen aus dem Team Etixx-Quick Step wegen Steuerhinterziehung ermittelt wird. Es geht um ansehnlich hohe Summen, die u. a. Tom Boonen, Stijn Devolder und Teammanager Patrick Lefevere am... mehr >
 
Belgien/Niederlande 06.01.2015

Nur noch 15 Punkte zwischen De Buyst/De Ketele und Keisse/Terpstra – Longest Lap feiert Sixdays-Premiere

Rotterdam, 06.01.2014 – In der 2. Nacht hatten Jasper De Buyst/Kenny De Ketele beim Sechstagerennen von Rotterdam einen großen Schritt in Richtung Gesamtsieg gemacht und standen alleine in der Nullrunde. An dieser Konstellation änderte sich auch... mehr >
 
Belgien/Niederlande 06.01.2015

Radcross: Van der Poel, Stultiens und Iserbyt glänzen bei Meisterschafts-Formtest in Leuven

Das C1-Rennen in Leuven zum Abschluss der Soudal Classics nutzten heute viele Fahrer als letzten Formtest vor den nationalen Meisterschaften am kommenden Wochenende. Bei der männlichen Elite ging Platz eins an Mathieu van der Poel... mehr >
 
Belgien/Niederlande 04.01.2015

Rundengewinne für De Buyst/De Ketele und Pirius/Wotschke in richtungsweisender 2. Nacht von Rotterdam

Rotterdam, 03.01.2014 – Mit noch dem halben Starterfeld in der Nullrunde gingen die Profis in die 2. Nacht der Sixdays Rotterdam, an deren Ende es nur noch einen alleinigen Spitzenreiter gab. Die Belgier Jasper De Buyst/Kenny De Ketele nahmen... mehr >
Rundengewinne für De Buyst/De Ketele und Pirius/Wotschke in richtungsweisender 2. Nacht von Rotterdam
Belgien/Niederlande 04.01.2015

Alles wie 2014 in Rotterdam? Top3 des Vorjahres schon wieder vorne und Deutsche im UIV-Cup stark

Rotterdam, 02.01.2014 – Eine 35-minütige Jagd hat in der 1. Nacht der Zesdaagse van Rotterdam noch nicht die Spreu vom Weizen trennen können; zumindest nicht in dem sonst von Sixdays gewohnten Maße. In der Nullrunde befinden sich noch sieben Teams... mehr >
Alles wie 2014 in Rotterdam? Top3 des Vorjahres schon wieder vorne und Deutsche im UIV-Cup stark
Belgien/Niederlande 03.01.2015

Radcross: Niederländer beherrschen Centrumcross - Van der Haar und Vos ganz vorn

Genauso wie im vergangenen Jahr hat Lars van der Haar (Giant-Alpecin) den Internationale Centrumcross (C2) gewonnen. In Surhuisterveen, also auf heimischem Boden, setzte der niederländische Meister sich mit großem Vorsprung vor seinem Landsmann... mehr >
 
Belgien/Niederlande 02.01.2015

In Rotterdam beginnt die Sixdays-Hauptsaison – Keisse/Terpstra streben Hattrick an

Rotterdam, 02.01.2014 – Der Januar ist traditionell der Monat der Sechstagerennen und auch in diesem Jahr stehen innerhalb von nur fünf Wochen wieder vier Sixdays auf dem Programm. Unter anderem stehen Events in Bremen, Berlin und Kopenhagen... mehr >
In Rotterdam beginnt die Sixdays-Hauptsaison - Keisse/Terpstra streben Hattrick an
Belgien/Niederlande 02.01.2015

Überflieger Wout van Aert gewinnt auch GP Sven Nys, hat bpost bank trofee sicher

Baal/Tremelo, 01.01.2015 - Nur 48 Stunden nach seinem Triumph in Loenhout hat Wout van Aert (Vastgoedservice-Golden Palace) auch den Grote Prijs Sven Nys in Baal für sich entschieden. Der 20-jährige Belgier, dessen jugendliche Kräfte derzeit... mehr >
Überflieger Wout van Aert gewinnt auch GP Nys, hat bpost bank trofee sicher
Belgien/Niederlande 01.01.2015

Radcross: Wout Van Aert untermauert bpost bank trofee-Führung mit Sieg in Loenhout

Der Höhenflug des Wout van Aert (Vastgoedservice-Golden Palace) scheint kein Ende zu nehmen. Zum vierten Mal in dieser Saison entschied der 20-jährige Belgier heute ein Rennen der bpost bank trofee-Serie für sich. Beim Azencross in Loenhout siegte... mehr >
 
Belgien/Niederlande 30.12.2014

Doping-News: Michael Boogerd muss immer noch um Teamleiter-Lizenz bangen

Michael Boogerd kann sich seiner Teamleiter-Lizenz offenbar immer noch nicht sicher sein. Wie die niederländische NOS meldet, steht die Zustimmung des belgischen Radsportverbands weiterhin aus, und anders als Mitte November berichtet wurde, hat... mehr >
 
Belgien/Niederlande 29.12.2014

Triumph von Diegem bringt Mathieu van der Poel die Superprestige-Führung zurück

Diegem, 28.12.2014 - Mit einem Spitzenresultat beim Abendcross in Diegem (C1) hat Mathieu van der Poel (BKCP-Powerplus) Platz eins in der Superprestige-Gesamtwertung zurückerobert. Der 19-jährige Niederländer fuhr zwei Runden vor Schluss aus einer... mehr >
Triumph von Diegem bringt Mathieu van der Poel Superprestige-Führung zurück
Belgien/Niederlande 28.12.2014

Radcross: Wout van Aert tritt in Bredene als Favorit an - und gewinnt

Beim Versluys Cyclocross in Bredene hat Wout van Aert (Vastgoedservice-Golden Palace) seinen sechsten Saisonsieg allein auf Elite-Ebene eingefahren. Der 20-Jährige, für den außerdem bereits fünf U23-Siege zu Buche stehen, war praktisch der einzige... mehr >
 
Belgien/Niederlande 27.12.2014

Radcross: Van der Haar Bester in Zolder, verhindert Pauwels´ vorzeitigen Weltcup-Gesamtsieg

Genauso wie im vergangenen Jahr hat Lars van der Haar (Development Team Giant-Shimano) das Weltcuprennen von Heusden-Zolder gewonnen. Schon kurz nach der zweiten Zielpassage erarbeitete der 23-Jährige sich einen Vorsprung, den er stetig auszubauen... mehr >
 
Belgien/Niederlande 26.12.2014

Kevin Pauwels triumphiert in Namur und baut Weltcup-Gesamtführung aus

Namur, 21.12.2014 - Mit einem Sieg an der Zitadelle von Namur hat Kevin Pauwels (Sunweb-Napoleon Games) seine Weltcup-Gesamtführung eindrucksvoll untermauert. Der 30-jährige Belgier, der 2012 an selber Stelle schon einmal erfolgreich war,... mehr >
Kevin Pauwels triumphiert in Namur und baut Weltcup-Gesamtführung aus
Belgien/Niederlande 21.12.2014

Radcross: Wout van Aert siegt in Essen und stößt Sven Nys vom bpost bank trofee-Thron

Wout Van Aert (Vastgoedservice-Golden Palace) schwimmt weiter auf einer mächtigen Erfolgswelle. Beim Noordvlees Van Gool Cyclocross Essen, der fünften Station der bpost bank trofee, zog der 20-jährige amtierende Nachwuchsweltmeister relativ bald... mehr >
 
Belgien/Niederlande 20.12.2014

Radcross: Van der Poel auch in Sint-Niklaas erfolgreich - Bosmans Dritter bei Comeback

Nur vier Tage nach seinem Triumph beim Scheldecross hat Mathieu van der Poel (BKCP-Powerplus) auch den Cyclocross van het Waasland (C2) in Sint-Niklaas für sich entschieden. Und genauso wie in Antwerpen verbesserte er seine Leistung aus dem... mehr >
 
Belgien/Niederlande 17.12.2014

Radcross: Wout van Aert gewinnt ersten Zilvermeercross in Mol - vierter Elite-Sieg

Das Gelände am Zilvermeer in Mol dürfte vielen Radcross-Fans durch "Boonen and friends" bekannt sein, jenes Charity-Querfeldeinrennen, das zuletzt 2013 ausgetragen wurde. An selber Stelle fand dieses Jahr erstmals ein "echtes" C2-Rennen statt, und... mehr >
 
Belgien/Niederlande 14.12.2014

Mathieu van der Poel überlegener Sieger des Soudal Scheldecross in Antwerpen

Antwerpen, 13.12.2014 - Mathieu van der Poel (BKCP-Powerplus) hat den Scheldecross Antwerpen (C1) dominiert und einen glanzvollen Solo-Sieg eingefahren. Der 19-jährige Niederländer setzte sich auf der vierten von insgesamt zehn Runden ab.... mehr >
Mathieu van der Poel überlegener Sieger des Soudal Scheldecross in Antwerpen
Belgien/Niederlande 13.12.2014

Meeusen löst Nys als Sieger des Druivencross ab - Walsleben verpasst Podest

Overijse, 07.12.2014 - Tom Meeusen (Telenet-Fidea) hat den Vlaamse Druivencross (C1) für sich entschieden und damit eine vier Jahre lang andauernde Siegesserie von Sven Nys (Crelan-AA Drink) in Overijse beendet. Meeusen demonstrierte seine Stärke... mehr >
Meeusen löst Nys als Sieger des Druivencross ab - Walsleben verpasst Podest
Belgien/Niederlande 07.12.2014

Pauwels schlägt Van Aert bei GP Hasselt - Nys weiter bpb trofee-Leader

Hasselt, 06.12.2014 - Kevin Pauwels (Sunweb-Napoleon Games) hat zum insgesamt dritten Mal den GP Hasselt für sich entschieden. Der 30-jährige Belgier verwies seinen 10 Jahre jüngeren Landsmann Wout van Aert (Vastgoedservice-Golden Palace) um... mehr >
Pauwels schlägt Van Aert bei GP Hasselt - Nys weiter bpb trofee-Leader
Belgien/Niederlande 06.12.2014

Van Aert gewinnt ersten Flandriencross vor Van der Poel - Walsleben Dritter

Hamme, 30.11.2014 - Wout van Aert (Vastgoedservice-Golden Palace) hat schon wieder zugeschlagen. Der amtierende Nachwuchsweltmeister entschied zum dritten Mal in dieser Saison ein Elite-Rennen für sich, diesmal den Flandriencross in Hamme, eine... mehr >
Van Aert gewinnt ersten Flandriencross vor Van der Poel - Walsleben Dritter
Belgien/Niederlande 30.11.2014

Europe Tour: Olympia´s Tour findet auch 2015 statt - 3M neuer Sponsor

Die Aufregung in den Niederlanden war groß, als es so aussah, als solle das älteste Etappenrennen des Landes vom Kalender verschwinden. Doch nun gab der Veranstalter bekannt, dass die Olympia's Tour auch 2015 durchgeführt werden kann. Mit dem... mehr >
 
Belgien/Niederlande 28.11.2014

Niederlande: Zeitfahrspezialist Tom Dumoulin als bester Radsportler des Jahres geehrt

Tom Dumoulin ist zum besten niederländischen Radsportler des Jahres gewählt worden. Der seit Kurzem 25-Jährige, der heuer u.a. das Einzelzeitfahren des Critérium International, der Eneco Tour sowie der Tour of Alberta gewann, nationaler Meister im... mehr >
 
Belgien/Niederlande 24.11.2014

Punkte entscheiden 74. Sixdays Gent zu Gunsten von De Buyst/De Ketele – Cavendish/Keisse auf Platz zwei

Gent, 23.11.2014 – Im Verlauf des letzten Tages der Zesdaagse Vlaanderen rückten die Topteams so nah aneinander, dass in Gent tatsächlich vier Paare rundengleich in die Final-Jagd starteten. In dem entscheidenden Madison-Rennen präsentierten sich... mehr >
Punkte entscheiden 74. Sixdays Gent zu Gunsten von De Buyst/De Ketele - Cavendish/Keisse auf Platz zwei
Belgien/Niederlande 23.11.2014

Radcross: Premierensieg beim Superprestige Spa-Francorchamps geht an Kevin Pauwels

Kevin Pauwels (Sunweb-Napoleon Games) hat den allerersten Superprestige, der auf dem Motorsportgelände von Spa-Francorchamps ausgetragen wurde, für sich entschieden. Zugleich übernahm der 30-jährige Belgier die Gesamtführung von Landesmeister Sven... mehr >
 
Belgien/Niederlande 23.11.2014

Trügerische Führung für Cavendish/Keisse – gehen 4 Teams rundengleich ins Finale von Gent?

Gent, 23.11.2014 – Ganz alleine liegen Mark Cavendish/Iljo Keisse nach der 5. Nacht des Sechstagerennens von Gent in der Nullrunde, doch ist die Führung des britisch-belgischen Pärchens längst nicht so sicher wie es auf den ersten Blick scheinen... mehr >
Trügerische Führung für Cavendish/Keisse - gehen 4 Teams rundengleich ins Finale von Gent?
Belgien/Niederlande 23.11.2014

Wout van Aert triumphiert in den Dünen von Koksijde nach verblüffender Solo-Performance

Koksijde, 22.11.2014 - Der phänomenale Höhenflug des Wout van Aert (Vastgoedservice-Golden Palace) setzt sich fort. Nach dem Koppenbergcross triumphierte der U23-Weltmeister heute in einem weiteren höchst prestigeträchtigen Elite-Rennen: dem... mehr >
Wout van Aert triumphiert in den Dünen von Koksijde nach verblüffender Solo-Performance
Belgien/Niederlande 22.11.2014

Tour de France: Oudenaarde muss Hoffnung auf Grand Départ 2016 begraben

Oudenaarde, der Ort wo sich UCI-Chef Brian Cookson am Freitag mit Rennveranstaltern traf, schrieb gestern auch noch andere Schlagzeilen. Und zwar erteilte der Tour-de-France-Chef Christian Prudhomme dem Ankunftsort der Ronde van Vlaanderen eine... mehr >
 
Belgien/Niederlande 22.11.2014

Cavendish/Keisse erobern Platz eins in Gent - De Pauw/Grasmann egalisieren einen Bahnrekord

Gent, 22.11.2014 – Der Freitag war bei den Zesdaagse Vlaanderen in Gent der bislang ereignisreichste Tag. Am Ende der 4. Nacht mussten Jasper De Buyst/Kenny De Ketele erstmals die Führung abgeben, weil alle Topteams nun dieselbe Anzahl an... mehr >
Cavendish/Keisse erobern Platz eins in Gent - De Pauw/Grasmann egalisieren einen Bahnrekord
Belgien/Niederlande 22.11.2014

Überraschungsangriff in Gent: Cavendish/Keisse erkämpfen Rundengewinn im Punktefahren!

Gent, 21.11.2014 – Auch nach der 3. Nacht des Sechstagerennens von Gent liegen weiterhin Jasper De Buyst/Kenny De Ketele in Führung, haben schon so viele Punkte gesammelt, dass sie eine Bonusrunde mehr als die Konkurrenz aufweisen. Dennoch sind... mehr >
Überraschungsangriff in Gent: Cavendish/Keisse erkämpfen Rundengewinn im Punktefahren!
Belgien/Niederlande 21.11.2014

De Buyst/De Ketele führen nach zwei Nächten bei den Sixdays Gent – Cavendish stark bei Bahn-Comeback

Gent, 20.11.2014 – Zwei Nächte liegen im Velodrom Kuipke hinter den Fahrern und es hat sich herauskristallisiert, wer die Anwärter auf den Sieg beim 74. Sechstagerennen der belgischen Stadt Gent sind. Titelverteidiger Jasper De Buyst und sein im... mehr >
De Buyst/De Ketele führen nach zwei Nächten bei den Sixdays Gent - Cavendish stark bei Bahn-Comeback
Belgien/Niederlande 20.11.2014

Belgien: Greg van Avermaet und Dylan Teuns erhalten auch das "Kristallen Fiets"

Mitte Oktober war Greg van Avermaet bereits als "Flandrien des Jahres" geehrt worden, nun erhielt der 29-Jährige auch noch das sogen. Kristallen Fiets ("kristallenes Fahrrad"), mit dem die Zeitung "Het Laatste Nieuws" jährlich den besten... mehr >
 
Belgien/Niederlande 19.11.2014

Doping-News: Belgischer Verband doch nicht an einer Untersuchung des Falls Boogerd interessiert

Anders als angekündigt wird der belgische Radsportverband den Fall Michael Boogerd nicht neuerlich untersuchen. Wie belgische Medien melden, haben die Verantwortlichen das Dossier, in dem die Doping-Beichte des ehemaligen Radprofis... mehr >
 
Belgien/Niederlande 19.11.2014

Belgien: Bei Ronde van Vlaanderen schwer verletzte Zuschauerin bleibt dauerhaft gelähmt

Eine schlimme Nachricht erreicht uns aus Belgien. Wie "Het Laatste Nieuws" meldet, wird die Frau, die während der Ronde van Vlaanderen 2014 von Radprofi Johan Vansummeren zu Boden gerissen wurde und dabei ein schweres Schädel-Hirn-Trauma erlitt,... mehr >
 
Belgien/Niederlande 18.11.2014

Vantornout gewinnt Superprestige Gavere - Nys Dritter und wieder Gesamtführender

Asper-Gavere, 16.11.2014 - Der Superprestige, die zweitwichtigste Radcross-Serie nach dem Weltcup, ist so abwechslungsreich wie seit Jahren nicht mehr. Vier Wettkämpfe wurden bislang abgehalten - und viermal gab es einen anderen Sieger. Die... mehr >
Vantornout gewinnt Superprestige Gavere - Nys Dritter und wieder Gesamtführender
Belgien/Niederlande 16.11.2014

Straßenrad-WM: Die Niederlande haben Interesse an den Titelkämpfen 2020 und 2028

Wie Cyclingonline.nl meldet, möchten sich die Niederlande um die Straßenrad-Weltmeisterschaft 2020 bewerben. Genauer gesagt sollen die im Norden bzw. Nordosten gelegenen Provinzen Groningen und Drenthe ins Rennen geschickt werden. Eine... mehr >
 
Belgien/Niederlande 12.11.2014

Radcross: Nys gewinnt Jaarmarktcross zum 6. Mal - Cant weiter in Top-Form

Sven Nys (Crelan-AA Drink) hat zum sechsten Mal nach 2005, 2009, 2010, 2011 und 2013 den Jaarmarktcross Niel (C2) nahe Antwerpen gewonnen und sich damit zum alleinigen Rekordhalter bei diesem Rennen aufgeschwungen. Zugleich beendete der belgische... mehr >
 
Belgien/Niederlande 11.11.2014

Tour de France 2015: Stadt Utrecht zahlt insgesamt 4 Millionen Euro an die ASO

Wie ein neuer detaillierter Rechenschaftsbericht der Stadt Utrecht ausweist, zahlt die niederländische Gemeinde vier Millionen Euro an die Amaury Sport Organisation (ASO) für den Start der Tour de France 2015. Das sind 60% mehr als Rotterdam, der... mehr >
 
Belgien/Niederlande 10.11.2014

Starkes Finish bringt Tom Meeusen beim Superprestige Ruddervoorde den ersten Saisonsieg ein

Ruddervoorde, 09.11.2014 - Eine Woche nach seinem starken, aber letztlich wenig ertragreichen Auftritt in Zonhoven hat sich Tom Meeusen (Telenet-Fidea) beim Superprestige Ruddervoorde Saisonsieg Nr. 1 gesichert. Der Belgier, der vorgestern 26... mehr >
Starkes Finish bringt Meeusen beim Superprestige Ruddervoorde den 1. Saisonsieg ein
Belgien/Niederlande 09.11.2014

Kevin Pauwels gewinnt erstmals Superprestige Zonhoven, bezwingt Sven Nys im Sprint

Zonhoven, 02.11.2014 - Sven Nys (Crelan-AA Drink) hat zum zweiten Mal innerhalb von 24 Stunden eine knappe Niederlage in Kauf nehmen müssen. Ähnlich wie gestern beim Koppenbergcross verlor er heute in Zonhoven den Schlusssprint, diesmal gegen... mehr >
Kevin Pauwels gewinnt erstmals Superprestige Zonhoven, bezwingt Sven Nys im Sprint
Belgien/Niederlande 02.11.2014

Wout van Aert Sensationssieger des Koppenbergcross - Nys im Verwirr-Sprint geschlagen

Melden-Oudenaarde, 01.11.2014 - Mit einem Sieg beim Koppenbergcross (C1) hat Wout van Aert (Vastgoedservice-Golden Palace) für eine veritable Sensation gesorgt. Der gerade mal 20-jährige Nachwuchsweltmeister schlug den 18 Jahre älteren belgischen... mehr >
Wout van Aert Sensationssieger des Koppenbergcross - Nys im Verwirr-Sprint geschlagen
Belgien/Niederlande 01.11.2014

Terpstra/Havik wehren alle Angriffe von de Buyst/Ligthart in Finalnacht der Sixdays Amsterdam ab

Amsterdam, 25.10.2014 – Sechs Jahre nach dem dritten und letzten Erfolg der Rekordsieger Robert Slippens/Danny Stam bei den Zesdaagse van Amsterdam hat erstmals wieder ein rein niederländisches Paar das Sechstagerennen in der Landeshauptstadt... mehr >
Terpstra/Havik wehren alle Angriffe von de Buyst/Ligthart in Finalnacht der Sixdays Amsterdam ab
Belgien/Niederlande 26.10.2014
Blättern:
 1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  >>
Jepaa TEL-SearchEngine | TEL-Domain | Domain Registration




Radsportnews auf Twitter - Radsport, Cycling, Radrennen live