Nachrichten nach Nationen: Deutschland | Schweiz | Österreich
Italien | Frankreich | Spanien/Portugal | Belgien/Niederlande | USA | Australien

LIVE-Radsport > Belgien/Niederlande Belgien/Niederlande - Suche bei Google Belgien/Niederlande - Forum
E-Mail-Benachrichtigung für Neueinträge in dieser Sportart:
E-Mail:

Niederlande: Zeitfahrspezialist Tom Dumoulin als bester Radsportler des Jahres geehrt

Tom Dumoulin ist zum besten niederländischen Radsportler des Jahres gewählt worden. Der seit Kurzem 25-Jährige, der heuer u.a. das Einzelzeitfahren des Critérium International, der Eneco Tour sowie der Tour of Alberta gewann, nationaler Meister im... mehr >
 
Belgien/Niederlande 24.11.2014

Punkte entscheiden 74. Sixdays Gent zu Gunsten von De Buyst/De Ketele – Cavendish/Keisse auf Platz zwei

Gent, 23.11.2014 – Im Verlauf des letzten Tages der Zesdaagse Vlaanderen rückten die Topteams so nah aneinander, dass in Gent tatsächlich vier Paare rundengleich in die Final-Jagd starteten. In dem entscheidenden Madison-Rennen präsentierten sich... mehr >
Punkte entscheiden 74. Sixdays Gent zu Gunsten von De Buyst/De Ketele - Cavendish/Keisse auf Platz zwei
Belgien/Niederlande 23.11.2014

Radcross: Premierensieg beim Superprestige Spa-Francorchamps geht an Kevin Pauwels

Kevin Pauwels (Sunweb-Napoleon Games) hat den allerersten Superprestige, der auf dem Motorsportgelände von Spa-Francorchamps ausgetragen wurde, für sich entschieden. Zugleich übernahm der 30-jährige Belgier die Gesamtführung von Landesmeister Sven... mehr >
 
Belgien/Niederlande 23.11.2014

Trügerische Führung für Cavendish/Keisse – gehen 4 Teams rundengleich ins Finale von Gent?

Gent, 23.11.2014 – Ganz alleine liegen Mark Cavendish/Iljo Keisse nach der 5. Nacht des Sechstagerennens von Gent in der Nullrunde, doch ist die Führung des britisch-belgischen Pärchens längst nicht so sicher wie es auf den ersten Blick scheinen... mehr >
Trügerische Führung für Cavendish/Keisse - gehen 4 Teams rundengleich ins Finale von Gent?
Belgien/Niederlande 23.11.2014

Wout van Aert triumphiert in den Dünen von Koksijde nach verblüffender Solo-Performance

Koksijde, 22.11.2014 - Der phänomenale Höhenflug des Wout van Aert (Vastgoedservice-Golden Palace) setzt sich fort. Nach dem Koppenbergcross triumphierte der U23-Weltmeister heute in einem weiteren höchst prestigeträchtigen Elite-Rennen: dem... mehr >
Wout van Aert triumphiert in den Dünen von Koksijde nach verblüffender Solo-Performance
Belgien/Niederlande 22.11.2014

Tour de France: Oudenaarde muss Hoffnung auf Grand Départ 2016 begraben

Oudenaarde, der Ort wo sich UCI-Chef Brian Cookson am Freitag mit Rennveranstaltern traf, schrieb gestern auch noch andere Schlagzeilen. Und zwar erteilte der Tour-de-France-Chef Christian Prudhomme dem Ankunftsort der Ronde van Vlaanderen eine... mehr >
 
Belgien/Niederlande 22.11.2014

Cavendish/Keisse erobern Platz eins in Gent - De Pauw/Grasmann egalisieren einen Bahnrekord

Gent, 22.11.2014 – Der Freitag war bei den Zesdaagse Vlaanderen in Gent der bislang ereignisreichste Tag. Am Ende der 4. Nacht mussten Jasper De Buyst/Kenny De Ketele erstmals die Führung abgeben, weil alle Topteams nun dieselbe Anzahl an... mehr >
Cavendish/Keisse erobern Platz eins in Gent - De Pauw/Grasmann egalisieren einen Bahnrekord
Belgien/Niederlande 22.11.2014

Überraschungsangriff in Gent: Cavendish/Keisse erkämpfen Rundengewinn im Punktefahren!

Gent, 21.11.2014 – Auch nach der 3. Nacht des Sechstagerennens von Gent liegen weiterhin Jasper De Buyst/Kenny De Ketele in Führung, haben schon so viele Punkte gesammelt, dass sie eine Bonusrunde mehr als die Konkurrenz aufweisen. Dennoch sind... mehr >
Überraschungsangriff in Gent: Cavendish/Keisse erkämpfen Rundengewinn im Punktefahren!
Belgien/Niederlande 21.11.2014

De Buyst/De Ketele führen nach zwei Nächten bei den Sixdays Gent – Cavendish stark bei Bahn-Comeback

Gent, 20.11.2014 – Zwei Nächte liegen im Velodrom Kuipke hinter den Fahrern und es hat sich herauskristallisiert, wer die Anwärter auf den Sieg beim 74. Sechstagerennen der belgischen Stadt Gent sind. Titelverteidiger Jasper De Buyst und sein im... mehr >
De Buyst/De Ketele führen nach zwei Nächten bei den Sixdays Gent - Cavendish stark bei Bahn-Comeback
Belgien/Niederlande 20.11.2014

Belgien: Greg van Avermaet und Dylan Teuns erhalten auch das "Kristallen Fiets"

Mitte Oktober war Greg van Avermaet bereits als "Flandrien des Jahres" geehrt worden, nun erhielt der 29-Jährige auch noch das sogen. Kristallen Fiets ("kristallenes Fahrrad"), mit dem die Zeitung "Het Laatste Nieuws" jährlich den besten... mehr >
 
Belgien/Niederlande 19.11.2014

Doping-News: Belgischer Verband doch nicht an einer Untersuchung des Falls Boogerd interessiert

Anders als angekündigt wird der belgische Radsportverband den Fall Michael Boogerd nicht neuerlich untersuchen. Wie belgische Medien melden, haben die Verantwortlichen das Dossier, in dem die Doping-Beichte des ehemaligen Radprofis... mehr >
 
Belgien/Niederlande 19.11.2014

Belgien: Bei Ronde van Vlaanderen schwer verletzte Zuschauerin bleibt dauerhaft gelähmt

Eine schlimme Nachricht erreicht uns aus Belgien. Wie "Het Laatste Nieuws" meldet, wird die Frau, die während der Ronde van Vlaanderen 2014 von Radprofi Johan Vansummeren zu Boden gerissen wurde und dabei ein schweres Schädel-Hirn-Trauma erlitt,... mehr >
 
Belgien/Niederlande 18.11.2014

Vantornout gewinnt Superprestige Gavere - Nys Dritter und wieder Gesamtführender

Asper-Gavere, 16.11.2014 - Der Superprestige, die zweitwichtigste Radcross-Serie nach dem Weltcup, ist so abwechslungsreich wie seit Jahren nicht mehr. Vier Wettkämpfe wurden bislang abgehalten - und viermal gab es einen anderen Sieger. Die... mehr >
Vantornout gewinnt Superprestige Gavere - Nys Dritter und wieder Gesamtführender
Belgien/Niederlande 16.11.2014

Straßenrad-WM: Die Niederlande haben Interesse an den Titelkämpfen 2020 und 2028

Wie Cyclingonline.nl meldet, möchten sich die Niederlande um die Straßenrad-Weltmeisterschaft 2020 bewerben. Genauer gesagt sollen die im Norden bzw. Nordosten gelegenen Provinzen Groningen und Drenthe ins Rennen geschickt werden. Eine... mehr >
 
Belgien/Niederlande 12.11.2014

Radcross: Nys gewinnt Jaarmarktcross zum 6. Mal - Cant weiter in Top-Form

Sven Nys (Crelan-AA Drink) hat zum sechsten Mal nach 2005, 2009, 2010, 2011 und 2013 den Jaarmarktcross Niel (C2) nahe Antwerpen gewonnen und sich damit zum alleinigen Rekordhalter bei diesem Rennen aufgeschwungen. Zugleich beendete der belgische... mehr >
 
Belgien/Niederlande 11.11.2014

Tour de France 2015: Stadt Utrecht zahlt insgesamt 4 Millionen Euro an die ASO

Wie ein neuer detaillierter Rechenschaftsbericht der Stadt Utrecht ausweist, zahlt die niederländische Gemeinde vier Millionen Euro an die Amaury Sport Organisation (ASO) für den Start der Tour de France 2015. Das sind 60% mehr als Rotterdam, der... mehr >
 
Belgien/Niederlande 10.11.2014

Starkes Finish bringt Tom Meeusen beim Superprestige Ruddervoorde den ersten Saisonsieg ein

Ruddervoorde, 09.11.2014 - Eine Woche nach seinem starken, aber letztlich wenig ertragreichen Auftritt in Zonhoven hat sich Tom Meeusen (Telenet-Fidea) beim Superprestige Ruddervoorde Saisonsieg Nr. 1 gesichert. Der Belgier, der vorgestern 26... mehr >
Starkes Finish bringt Meeusen beim Superprestige Ruddervoorde den 1. Saisonsieg ein
Belgien/Niederlande 09.11.2014

Kevin Pauwels gewinnt erstmals Superprestige Zonhoven, bezwingt Sven Nys im Sprint

Zonhoven, 02.11.2014 - Sven Nys (Crelan-AA Drink) hat zum zweiten Mal innerhalb von 24 Stunden eine knappe Niederlage in Kauf nehmen müssen. Ähnlich wie gestern beim Koppenbergcross verlor er heute in Zonhoven den Schlusssprint, diesmal gegen... mehr >
Kevin Pauwels gewinnt erstmals Superprestige Zonhoven, bezwingt Sven Nys im Sprint
Belgien/Niederlande 02.11.2014

Wout van Aert Sensationssieger des Koppenbergcross - Nys im Verwirr-Sprint geschlagen

Melden-Oudenaarde, 01.11.2014 - Mit einem Sieg beim Koppenbergcross (C1) hat Wout van Aert (Vastgoedservice-Golden Palace) für eine veritable Sensation gesorgt. Der gerade mal 20-jährige Nachwuchsweltmeister schlug den 18 Jahre älteren belgischen... mehr >
Wout van Aert Sensationssieger des Koppenbergcross - Nys im Verwirr-Sprint geschlagen
Belgien/Niederlande 01.11.2014

Terpstra/Havik wehren alle Angriffe von de Buyst/Ligthart in Finalnacht der Sixdays Amsterdam ab

Amsterdam, 25.10.2014 – Sechs Jahre nach dem dritten und letzten Erfolg der Rekordsieger Robert Slippens/Danny Stam bei den Zesdaagse van Amsterdam hat erstmals wieder ein rein niederländisches Paar das Sechstagerennen in der Landeshauptstadt... mehr >
Terpstra/Havik wehren alle Angriffe von de Buyst/Ligthart in Finalnacht der Sixdays Amsterdam ab
Belgien/Niederlande 26.10.2014

Feuerwerk von Terpstra/Havik in vorletzter Nacht von Amsterdam, doch Lampater/Stöpler führen

Amsterdam, 24.10.2014 – Vor der Finalnacht ist man beim 22. Sechstagerennen von Amsterdam noch weit entfernt von einer Entscheidung, aber der Kreis der Sieganwärter hat sich von vier auf drei verkleinert. Die Dänen Alex Rasmussen/Marc Hester... mehr >
Feuerwerk von Terpstra/Havik in vorletzter Nacht von Amsterdam, doch Lampater/Stöpler führen
Belgien/Niederlande 25.10.2014

Sixdays Amsterdam: Lampater/Stöpler mit Rundenvorsprung nach 5. Nacht – noch drei Teams mit Siegchancen

Ausführlicher Rennbericht folgt ... Nach der 5. Nacht des Sechstagerennens von Amsterdam hat sich der Kreis der Anwärter auf den Gesamtsieg von vier auf drei Teams reduziert. Alex Rasmussen/Marc Hester verloren in der zweiten Jagd zu viel Boden... mehr >
 
Belgien/Niederlande 24.10.2014

Punktevorsprung bringt de Buyst und Ligthart erstmals die Führung beim Sechstagerennen Amsterdam

Amsterdam, 23.10.2014 – Seit sie zum Auftakt in Amsterdam gleich die ersten drei Wettbewerbe in Serie gewannen, sind Jasper de Buyst und Pim Ligthart die Punkteleader dieses Sechstagerennens. Dennoch hatten sie noch nie als Führende übernachten... mehr >
Punktevorsprung bringt de Buyst und Ligthart erstmals die Führung beim Sechstagerennen Amsterdam
Belgien/Niederlande 24.10.2014

Lampater/Stöpler alleine in der Nullrunde nach der dritten Amsterdamer Nacht

Amsterdam, 22.10.2014 – Nach dem Rennabbruch vom Dienstag in Folge des schweren Sturzes von Derny-Pilot Cees Stam, dessen Zustand weiterhin kritisch ist, wurde das Sechstagerennen von Amsterdam am Mittwochabend in gewohntem Umfang fortgesetzt.... mehr >
Lampater/Stöpler alleine in der Nullrunde nach der dritten Amsterdamer Nacht
Belgien/Niederlande 23.10.2014

Frauenradsport: Sechsfache belgische Meisterin Liesbet de Vocht hört auf

Liesbet de Vocht hat ihre Karriere mit sofortiger Wirkung für beendet erklärt. Die 35-jährige Belgierin wollte sich eigentlich bei der Straßenrad-WM verabschieden, doch eine schwere Knieverletzung hielt sie davon ab. Trotz des vermasselten... mehr >
 
Belgien/Niederlande 22.10.2014

Schwerer Sturz von Derny-Pilot Cees Stam führte zu Abbruch der 2. Nacht der Sixdays Amsterdam

Amsterdam, 21.10.2014 – In der 2. Nacht des Amsterdamer Sechstagerennens rückte der Sport am Dienstagabend in den Hintergrund. Die Sixdays-Gemeinde bangt um das Wohl des Derny-Fahrers Cees Stam, der bei seinem Renneinsatz schwer stürzte und sich... mehr >
Schwerer Sturz von Derny-Pilot Cees Stam führte zu Abbruch der 2. Nacht der Sixdays Amsterdam
Belgien/Niederlande 22.10.2014

Radcross: 3-facher Heimsieg für die Niederländer bei Nacht van Woerden nach langer Durststrecke

Zum ersten Mal seit 2005 hat wieder ein Niederländer die Nacht van Woerden (C2) in Utrecht gewinnen können. Thijs van Amerongen (Telenet-Fidea) behauptete sich im engen Zweikampf gegenüber seinem favorisierten Landsmann Lars van der Haar... mehr >
 
Belgien/Niederlande 21.10.2014

Terpstra/Havik kontern fulminanten Start von de Buyst/Ligthart in erster Nacht der Sixdays Amsterdam

Amsterdam, 20.10.2014 – Mit den 22. Zesdaagse von Amsterdam begann am Montagabend die Sixdays-Wintersaison 2014/15. Niki Terpstra und Yoeri Havik sind die ersten Leader des Rennens, drehten im Laufe der 1. Nacht immer weiter auf. Sie hechelten... mehr >
Terpstra/Havik kontern fulminanten Start von de Buyst/Ligthart in erster Nacht der Sixdays Amsterdam
Belgien/Niederlande 20.10.2014

Van der Haar wiederholt Triumph beim Weltcup Valkenburg - Compton gewinnt Frauenrennen

Valkenburg, 19.10.2014 - Lars van der Haar (Development Team Giant Shimano) hat sich wild entschlossen gezeigt, den Radcross-Weltcup-Gewinn von 2014 in diesem Winter zu wiederholen. In Valkenburg, wo heute das erste CDM-Rennen der neuen Saison... mehr >
Van der Haar wiederholt Triumph beim Weltcup Valkenburg - Compton gewinnt Frauenrennen
Belgien/Niederlande 19.10.2014

Radcross: Michael Vanthourenhout gewinnt Kermiscross Ardooie - Nys krank, Stybar gestürzt

Michael Vanthourenhout (Sunweb-Napoleon Games), der vorigen Sonntag das U23-Rennen bei der bpost bank Trofee in Ronse gewann, konnte heute beim Kermiscross Ardooie seinen ersten Sieg in der Elite-Kategorie einfahren. Dabei profitierte der... mehr >
 
Belgien/Niederlande 16.10.2014

Belgien: Greg van Avermaet zum dritten Mal als "Flandrien des Jahres" ausgezeichnet

Greg van Avermaet ist heute Abend zum zweiten Mal in Folge als "Flandrien des Jahres" geehrt worden. Bei der durch die Zeitung "Het Nieuwsblad" organisierten Abstimmung unter Radprofis, die aus einer Liste von Nominierten ihren Favoriten... mehr >
 
Belgien/Niederlande 15.10.2014

Fotofinish beim Sluitingsprijs: Landesmeister Jens Debusschere gewinnt Saisonabschluss in Belgien

Putte-Kapellen, 14.10.2014 – Seite an Seite sprinteten der Mann im schwarz-gelb-roten Landesmeistertrikot und der Kontrahent in seiner weißen Team-Tracht über den Zielstrich. Jens Debusschere (Lotto Belisol) und Tom van Asbroeck (Topsport... mehr >
Fotofinish beim Sluitingsprijs: Landesmeister Jens Debusschere gewinnt Saisonabschluss in Belgien
Belgien/Niederlande 14.10.2014

Sven Nys beherrscht bpost bank Trofee Ronse und setzt sich insgesamt ein gutes Stück ab

Ronse-Kluisbergen, 12.10.2014 - Der erste Durchgang der bpost bank Trofee 2014/15 ist zur scheinbar leichten Beute von Sven Nys (Crelan-AA Drink) geworden. Der 38-jährige belgische Meister setzte sich schon in der zweiten von zehn Runden ab und... mehr >
Sven Nys beherrscht bpost bank Trofee Ronse und setzt sich insgesamt ein gutes Stück ab
Belgien/Niederlande 12.10.2014

Radcross: Van der Haar bei GP Brabant eine Klasse für sich - Wyman meldet sich aus USA zurück

Nach zweiten Plätzen in Las Vegas und Gieten hat Lars van der Haar (Development Team Giant-Shimano) sein erstes Spitzenresultat der neuen Radcross-Saison feiern können. Der 23-jährige Niederländer setzte sich beim 2. Grote Prijs van Brabant (C2)... mehr >
 
Belgien/Niederlande 11.10.2014

OPQS für starke Vorstellung bei Mémorial Frank Vandenbroucke mit Sieg belohnt

Binche, 07.10.2014 – Die gegnerischen Mannschaften den ganzen Tag unter Druck setzen, damit am Ende der eigene Kapitän die vermeintlich größeren Favoriten schlagen kann. Mit dieser Taktik ging Omega Pharma-Quick Step in das belgische... mehr >
OPQS für starke Vorstellung bei Mémorial Frank Vandenbroucke mit Sieg belohnt
Belgien/Niederlande 07.10.2014

Radcross: Niels Albert steht Herzoperation bevor - Autobiografie heute erschienen

Niels Albert wird sich in den kommenden Wochen eines operativen Eingriffs am Herzen unterziehen. Wie der frühere Radcross-Weltmeister laut sporza.be mitteilte, geschehe dies nicht, um in den Profi-Sport zurückzukehren, sondern lediglich um in der... mehr >
 
Belgien/Niederlande 06.10.2014

Démare erringt bei Tour de l’Eurométropole seinen dritten Rundfahrtsieg des Jahres

Tournai, 05.10.2014 – Die Aussage, Arnaud Démare (FDJ.fr) hätte sich in der Saison 2014 zu einem Rundfahrer entwickelt, klingt relativ abwegig, trifft aber in gewisser Weise doch zu. Der französische Meister gewann nach 4 Jours de Dunkerque und... mehr >
Démare erringt bei Tour de l´Eurométropole seinen dritten Rundfahrtsieg des Jahres
Belgien/Niederlande 05.10.2014

Radcross: Van der Poel und Van der Haar laufen Nys beim Superprestige Gieten den Rang ab

Zum Auftakt des hansgrohe Superprestige, der zweitwichtigsten Radcross-Serie, hat die niederländische Jugend für Furore gesorgt. In Gieten, also vor heimischem Publikum, sicherte sich der 19-jährige Elite-Debütant Mathieu van der Poel... mehr >
 
Belgien/Niederlande 05.10.2014

Démare nicht unschlagbar: Theo Bos macht die Tour de l’Eurométropole spannend

Middelkerke, 04.10.2014 – Nach zuvor zwei Siegen sprang für Arnaud Démare (FDJ.fr) auf der 3. Etappe der Tour de l’Eurométropole einmal nur ein dritter Platz heraus. Führender der belgischen Rundfahrt bleibt er trotzdem, aber Theo Bos (Belkin)... mehr >
Démare nicht unschlagbar: Theo Bos macht die Tour de l´Eurométropole spannend
Belgien/Niederlande 04.10.2014

Tour de l´Eurométropole bleibt auch am zweiten Tag fest in der Hand von Démare

Nieuwpoort, 03.10.2014 – Auf seinen 12. Saisonsieg ließ Arnaud Démare (FDJ.fr) sofort den 13. folgen, gewann nach der 1. auch die 2. Etappe der Tour de l’Eurométropole. Im Sprint waren es diesmal Jens Debusschere (Lotto Belisol) und Theo Bos... mehr >
Tour de l´Eurométropole bleibt auch am zweiten Tag fest in der Hand von Démare
Belgien/Niederlande 03.10.2014

Arnaud Démare setzt seine Siegesserie beim Auftakt zur Tour de l´Eurométropole fort

Kortrijk, 02.10.2014 – Vor knapp zwei Wochen platzte der Knoten bei Arnaud Démare (FDJ.fr), dem bei Kampioenschap van Vlaanderen und Grand Prix d'Isbergues innerhalb von drei Tagen seine ersten Siege im Trikot des französischen Meisters gelangen.... mehr >
Arnaud Démare setzt seine Siegesserie beim Auftakt zur Tour de l´Eurométropole fort
Belgien/Niederlande 02.10.2014

Radcross: Nys sprintet vor Vantornout zu seinem sechsten Sieg in Neerpelt

Für viele Belgier ist der GP Neerpelt (C2) der eigentliche Einstieg in die Radcross-Saison, einfach weil er das erste Rennen ist, das im Fernsehen übertragen wird. Vor den laufenden Kameras konnte Sven Nys (Crelan-AA Drink) sich bestens in Szene... mehr >
 
Belgien/Niederlande 27.09.2014

Omloop van het Houtland: Jelle Wallays glücklicher Ausreißer, Daniel Schorn Zweiter

An einem regnerischen Tag fand in der belgischen Gemeinde Lichtervelde der 70. Omloop van het Houtland statt, der auch wegen der Wetterbedingungen für die Sprinterteams kaum zu kontrollieren war, weshalb es schlussendlich zu einem Ausreißersieg... mehr >
 
Belgien/Niederlande 24.09.2014

Radcross: Erster Sieg auf belgischem Boden geht an Klaas Vantornout - Walsleben in Erpe-Mere Dritter

Klaas Vantornout (Sunweb-Napoleon Games) hat den Steenbergcross Erpe-Mere (C2) gewonnen, das erste belgische Rennen der neuen Querfeldein-Saison. Der ehemalige Landesmeister setzte sich auf dem durch Regenfälle aufgeweichten Parcours mit 13... mehr >
 
Belgien/Niederlande 21.09.2014

Ausreißercoup von van Avermaet bei Primus Classic Impanis-Van Petegem

Haacht, 20.09.2014 – Greg van Avermaet (BMC Racing) hat im Vorfeld der Straßen-Weltmeisterschaft noch einmal mächtig Selbstvertrauen getankt. Am Mittwoch gewann der Belgier den Grand Prix de Wallonie und heute, nur drei Tage danach, auch das... mehr >
Ausreißercoup von van Avermaet bei Primus Classic Impanis-Van Petegem
Belgien/Niederlande 20.09.2014

Todesfall: Pino Cerami, bis heute ältester Tour-de-France-Etappensieger, 92-jährig gestorben

Nach langer, schleichender Krankheit ist Guiseppe, genannt "Pino", Cerami heute in Gerpinnes nahe Hainaut verstorben. Der frühere Tour-de-France-Etappensieger wurde 92 Jahre alt. Cerami war Radprofi zwischen 1947 und 1963 und fuhr u.a. für... mehr >
 
Belgien/Niederlande 20.09.2014

Französischer Champion auch „flandrischer Meister“ - Démare gewinnt die Kampioenschap

Koolskamp, 19.09.2014 – Nach dem Gewinn der französischen Meisterschaft trug Arnaud Démare (FDJ.fr) das blau-weiß-rote Trikot bei der Tour de France durch sein Heimatland und sprintete zu zwei dritten Plätzen. Einen solchen gab es für ihn auch vor... mehr >
Französischer Champion auch flandrischer Meister - Démare gewinnt die Kampioenschap
Belgien/Niederlande 19.09.2014

Radcross: Bart Aernouts´ neues Team heißt Corendon-Kwadro

In Belgien präsentieren sich zurzeit der Reihe nach die professionellen Radcross-Teams und teilen ihre Pläne für das anstehende Winterhalbjahr mit - darunter auch Corendon-Kwadro, das im vergangenen Jahr noch Kwadro-Stannah hieß. Nach dem Ausstieg... mehr >
 
Belgien/Niederlande 18.09.2014

Greg van Avermaet siegt in Namur - Vorjahressieger Bakelants Dritter des Grand Prix de Wallonie

Namur, 17.09.2014 – Zweimal, in den Jahren 2011 und 2013, gewann Greg van Avermaet (BMC Racing) die Rundfahrt Tour de Wallonie, an welcher er in dieser Saison wegen seines Starts bei der Tour de France nicht teilnehmen konnte. Als kleinen... mehr >
 
Belgien/Niederlande 17.09.2014

Frauenradsport: Van der Breggen triumphiert an der Muur - Rabo-Liv verbucht weiteren Rundfahrtsieg

Mit einer schweren Etappe rund um Geraardsbergen und auf der berühmten Kapelmuur ist die 3. Lotto Belisol Belgium Tour (2.2) zu Ende gegangen. Anna van der Breggen (Rabo-Liv Women Cycling Team) setzte sich im Finale des 100,3 Kilometer langen... mehr >
 
Belgien/Niederlande 15.09.2014
Blättern:
 1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  >>
Jepaa TEL-SearchEngine | TEL-Domain | Domain Registration




Radsportnews auf Twitter - Radsport, Cycling, Radrennen live