LIVE-Radsport > Giro del Trentino Giro del Trentino - Suche bei Google Giro del Trentino - Forum
E-Mail-Benachrichtigung für Neueinträge in dieser Sportart:
E-Mail:

Geraint Thomas krönt sich zum „König“ der Tour of the Alps – Etappensieg für Pinot

Bei Traumwetter boten die Profis auf der fünften und letzten Etappe der Tour of the Alps ein spektakuläres Rennen. Nach dem Highlight, dem Monte Bondone, kam es mitten in Trient zum Sprint der Top-Favoriten: Thibaut Pinot gewann, konnte den... mehr >
Thibaut Pinot sprintet auf dem Duomo-Platz in Trient vor Brent Bookwalter und Geraint Thomas zum Sieg (Foto: Josef Vaishar)
Giro del Trentino 21.04.2017

Montaguti jubelt in Cles, Thomas weicht der französischen Kugel aus

Der Italiener Mattego Montaguti vom Team Ag2r-La Mondiale feierte einen unerwarteten Sprintsieg bei der „Tour of the Alps“ (2.HC) in Cles, nachdem sein Teamkollege Dupont das führende Sky-Team gehörig unter Druck gesetzt hatte. Die Entscheidung... mehr >
Sprintsieg für Matteo Montaguti (AG2R La Mondiale) in Cles vor Thibaut Pinot (FDJ) und Rohan Dennis (BMC) (Foto: Josef Vaishar)
Giro del Trentino 20.04.2017

Geraint Thomas deklassiert in Villnöss die Konkurrenz bei der Tour of the Alps

Eine eindrucksvolle Vorstellung lieferten heute Geraint Thomas und sein Team Sky ab. Der Walise sicherte sich die 3. Etappe der „Tour of the Alps“ nach einem wahren Kraftakt auf dem letzten Kilometer. Dort holte er die Führenden Landa und... mehr >
Die Sky-Teamkollegen Geraint Thomas und Mikel Landa (Foto: Josef Vaishar)
Giro del Trentino 19.04.2017

Dennis siegt in Innervillgraten: „Bin wieder im Rennen um den Tour of the Alps-Gesamtsieg“

Auch ohne die ersten 40 Kilometer - wegen Schneefall am Brenner wurde der Start von Innsbruck nach Sterzing verlegt - entwickelte sich auf der 2. Etappe der „Tour of the Alps“ (2.HC) ein Radsportkrimi. Am Ende siegte ein großer Name: BMC-Profi... mehr >
Zieleinlauf von Rohan Dennis (Foto: Expa Pictures)
Giro del Trentino 18.04.2017

Michele Scarponi siegt in Klassiker-Manier in Innsbruck auf 1. Etappe der Tour of the Alps

Über den Dächern von Innsbruck bot die 1. Etappe der „Tour of the Alps“ von Kufstein nach Innsbruck mit der Bergankunft auf der Hungerburg einen tollen Showdown. Michele Scarponi setzte sich in einem kämpferischen Finale gegen Geraint Thomas und... mehr >
Sieg von Michele Scarponi auf der Hungerburg (Foto: Tour of the Alps)
Giro del Trentino 17.04.2017

"Tour of the Alps" mit Denifl und Tirol Cycling Team

In genau einer Woche fällt der Startschuss zur Premiere des grenzüberschreitenden HC-Rennens „Tour of the Alps“, Nachfolgerundfahrt des Giro del Trentino. Sie verbindet die Euregio-Regionen Tirol, Südtirol und Trentino und läuft von 17. bis 21.... mehr >
Tour of the Alps mit Denifl und Tirol Cycling Team
Giro del Trentino 10.04.2017

Ein Höhepunkt der Tour of the Alps: Profis fahren über die Europabrücke

Arco (Italien), 23. März 2017 – Die heuer erstmals ausgetragene Tour of the Alps, die Nachfolgeveranstaltung des legendären Giro del Trentino, startet am 17. April in Kufstein und endet am 21. April am Domplatz in Trient. Einen Höhepunkt dieses... mehr >
Am Dienstag, 18. April, führt das Euregio-Radrennen Tour of the Alps über die Europabrücke (Foto: ASFINAG BU)
Giro del Trentino 23.03.2017

Starkes Feld der "Tour of the Alps" mit 7 WorldTeams

Im Zuge der IBU Biathlon Weltmeisterschaften in Hochfilzen wurde heute das 18 Teams umfassende Fahrerfeld der von 17. bis 21. April erstmals stattfindenden „Tour of the Alps“ präsentiert. Als Stargäste kamen Francesco Moser, Georg Totschnig,... mehr >
Starkes Feld der Tour of the Alps mit 7 WorldTeams
Giro del Trentino 17.02.2017

Landa sprintet bei Kangerts zweitem Etappenerfolg auf Platz drei und zum Gesamtsieg des Giro del Trentino

Cles, 22.04.2016 – Nach einem weiteren bergigen Tag voller Angriffe kam es am Ende der letzten Etappe des Giro del Trentino zum Sprint einer 13-köpfigen Gruppe, in der die Top10 der Gesamtwertung ausnahmslos vertreten waren. Schnellster bei der... mehr >
Kangert gewinnt auch die 4. Etappe, Landa holt Gesamtsieg mit 2 Sekunden Vorsprung
Giro del Trentino 22.04.2016

Starker Landa hat auf jede Attacke eine Antwort – Kangert holt Sieg auf Etappe 3 des Giro del Trentino

Mezzolombardo, 21.04.2016 – Mikel Landa hatte alle Hände voll zu tun auf der 3. Etappe des Giro del Trentino, musste am letzten großen Berg und auch noch danach eine ungeheure Menge an Attacken seiner Gegner abwehren, ließ sich aber niemals aus... mehr >
Tanel Kangert siegt nach Angriff aus zehnköpfiger Favoritengruppe
Giro del Trentino 21.04.2016

Euregio Tour: Giro del Trentino wird "tirolerisch" – neue Rundfahrt in Österreich!

Im Zuge des Giro del Trentino Melinda, der heute mit der dritten Etappe in Sillian gestartet wurde, präsentierten Giro-Präsident Giacomo Santini, TVB-Obmann Franz Theurl und Josef Margreiter von der Tirol Werbung das Projekt „Euregio Tour“ - eine... mehr >
Gesamtführender Mikel Landa mit Franz Theurl (Foto: Expa Pictures)
Giro del Trentino 21.04.2016

Landa gewinnt im österreichischen Anras die einzige Bergankunft des Giro del Trentino 2016

Anras, 20.04.2016 – Zum ersten Mal seit dem Jahr 2013 hat der Giro del Trentino seinem Nachbarland Österreich wieder einen Besuch abgestattet, auf der 2. Etappe ging es zur einzigen Bergankunft der Rundfahrt in die Osttiroler Gemeinde Anras. Der... mehr >
Landa gewinnt im österreichischen Anras die einzige Bergankunft des Giro del Trentino 2016
Giro del Trentino 20.04.2016

Astana beim Zeitfahr-Auftakt des Giro del Trentino deutlich überlegen – Sky und AG2R 14 Sekunden zurück

Torbole, 19.04.2016 – Zum ersten Mal, seit 2012 das Mannschafts-anstelle eines Einzelzeitfahrens beim Giro del Trentino eingeführt worden war, hat das Team Astana diese Prüfung gewonnen und damit dem bereits zweifachen Gesamtsieger Vincenzo Nibali... mehr >
Astana beim Zeitfahr-Auftakt des Giro del Trentino deutlich überlegen – Sky und AG2R 14 Sekunden zurück
Giro del Trentino 19.04.2016

Giro del Trentino gastiert zum 8. Mal in Osttirol

In Trient wurde die 40. Auflage des Giro del Trentino Melinda präsentiert. Die Rundfahrt der Horse Categorie, die von 19. bis 22. April stattfindet, gastiert dabei zum achten Mal in Osttirol! Anras ist der Zielort der zweiten, schweren Etappe. Der... mehr >
v.l.n.r: Astrid Trojer-Pirker, Franz Theurl, Francesco Moser, Clemens Fankhauser und Thomas Pupp (Foto: Mosna)
Giro del Trentino 31.03.2016

Tiralongo behält Duarte und Arroyo im Griff, gewinnt letzte Etappe des Giro del Trentino

Cles, 24.04.2015 – Nach den beiden Bergankünften der vorangegangenen Tage taugte die letzte Etappe des Giro del Trentino nicht für eine weitere Runde im Kampf der Klassementfahrer. Niemand wagte es mehr, Richie Portes Führung anzugreifen, vielmehr... mehr >
Tiralongo behält Duarte und Arroyo im Griff, gewinnt letzte Etappe des Giro del Trentino
Giro del Trentino 24.04.2015

AG2R-Teamkollegen Bardet und Pozzovivo bestimmen das Geschehen auf 3. Etappe des Giro del Trentino

Fierozzo, 23.04.2015 – Die 2. Etappe war für AG2R La Mondiale eine einzige Enttäuschung, Domenico Pozzovivo wurde bei der Bergankunft in Brentonico lediglich 13. und Romain Bardet schnitt auch nur zwei Plätze besser ab, beide verloren mehr als... mehr >
AG2R-Teamkollegen Bardet und Pozzovivo bestimmen das Geschehen auf 3. Etappe des Giro del Trentino
Giro del Trentino 23.04.2015

Sieg bei erster Bergankunft: Richie Portes Giro-Vorbereitung läuft auch im Trentino voll nach Plan

Brentonico, 22.04.2015 – Siegesserien von Rundfahrern des Teams Sky gehören seit einigen Jahren fest zum Radsportzirkus, so waren Bradley Wiggins und Chris Froome 2012 bzw. 2013 nicht aufzuhalten, bis sie schließlich die Tour de France gewannen.... mehr >
Sieg bei erster Bergankunft: Richie Portes Giro-Vorbereitung läuft auch im Trentino voll nach Plan
Giro del Trentino 23.04.2015

Enges Trentino-MZF: Bora-Argon 18 schlägt Sky um einen Hauch von 18 Hundertstelsekunden

Arco, 21.04.2015 – Fünf Sekunden fehlten NetApp-Endura 2014 zum Sieg beim Mannschaftszeitfahr-Auftakt des Giro del Trentino, es reichte damals nur zu Platz zwei hinter BMC Racing. Nachfolger Bora-Argon 18 holte nun auf derselben Strecke den vor... mehr >
Enges Trentino-MZF: Bora-Argon 18 schlägt Sky um einen Hauch von 18 Hundertstelsekunden
Giro del Trentino 21.04.2015

Vorschau 39. Giro del Trentino

Der Giro del Trentino findet gut zwei Wochen vor dem Start des Giro d'Italia statt und gilt wegen seiner Kürze von nur vier Renntagen, aber der Schwierigkeit der bergigen Strecken als ideale Vorbereitungs-Rundfahrt auf die erste Grand Tour des... mehr >
Vorschau 39. Giro del Trentino
Giro del Trentino 20.04.2015

Landa gewinnt Schlussetappe des Giro del Trentino - Evans gerät am Monte Bondone nicht mehr in Gefahr

Trento, 24.04.2014 – Auch auf der vierten Etappe mit der dritten Bergankunft blieb Cadel Evans (BMC Racing Team) unangreifbar und brachte seinen Gesamtsieg beim Giro del Trentino sicher ins Ziel. Domenico Pozzovivo (AG2R La Mondiale) musste sich... mehr >
Landa gewinnt Schlussetappe des Giro del Trentino - Evans gerät am Monte Bondone nicht mehr in Gefahr
Giro del Trentino 25.04.2014

Etappensieg vergrößert Evans‘ Vorsprung beim Giro del Trentino auf 45 Sekunden

Roncone, 24.04.2014 – Beim Giro d’Italia will Cadel Evans (BMC Racing Team) im Mai wieder aufs Podium fahren, am liebsten natürlich sogar gewinnen. Dass es um die Form des Australiers gut zwei Wochen vor dem Start der Italien-Rundfahrt nicht... mehr >
Etappensieg vergrößert Evans´ Vorsprung beim Giro del Trentino auf 45 Sekunden
Giro del Trentino 24.04.2014

Edoardo Zardini gelingt erster Profisieg bei erster Bergankunft des Giro del Trentino

San Giacomo di Brentonico, 23.04.2014 – Nicht wenige große Namen befinden sich im Teilnehmerfeld des Giro del Trentino, aber die erste von drei Bergankünften gewann ein vergleichsweise Unbekannter. Edoardo Zardini (Bardiani-CSF) setzte sich am... mehr >
Edoardo Zardini gelingt erster Profisieg bei erster Bergankunft des Giro del Trentino
Giro del Trentino 23.04.2014

BMC gewinnt Mannschaftszeitfahren und bringt Lokalmatador Oss ins Leadertrikot des Giro del Trentino

Arco, 22.04.2014 – Bevor sich die Kletterer bei drei mit Bergankünften versehenen Etappen austoben dürfen, gab es am ersten Tag des Giro del Trentino einen Kampf gegen die Uhr im Mannschaftsverbund. Die beste Ausgangsposition hat danach Cadel... mehr >
BMC gewinnt Mannschaftszeitfahren und bringt Lokalmatador Oss ins Leadertrikot des Giro del Trentino
Giro del Trentino 22.04.2014

Italien: Veranstalter bangt um den Giro del Trentino 2014

Einem Bericht von Cyclingnews zufolge, welcher sich auf die norditalienische Regionalzeitung "L'Adige" beruft, besteht die Gefahr, dass der Giro del Trentino 2014 nicht ausgetragen werden kann. Nach den Wahlen im vergangenen Monat hat die neue... mehr >
 
Giro del Trentino 29.11.2013

Nibali setzt mit Trentino-Sieg ein Zeichen Richtung Giro d´Italia

Sega di Ala, 19.04.2013 – Der Mann im Maglia Ciclamino gab alles, doch er verlor am Ende eine knappe Minute zuviel. Maxime Bouet (AG2R La Mondiale) fiel bei der Bergankunft auf der letzten Etappe des Giro del Trentino schon früh dem starken... mehr >
Nibali setzt mit Trentino-Sieg ein Zeichen Richtung Giro d´Italia
Giro del Trentino 19.04.2013

Noch ein Tag für Ausreißer im Trentino: Santaromita gewinnt Sprint gegen Tiralongo und Scarponi

Condino, 18.04.2013 – Mit vier Anstiegen mittlerer Schwierigkeit war die 3. Etappe des Giro del Trentino nicht hart genug für einen Kampf zwischen den Favoriten auf den Gesamtsieg, andererseits aber auch viel zu anspruchsvoll für eine... mehr >
Noch ein Tag für Ausreißer im Trentino: Santaromita gewinnt Sprint gegen Tiralongo und Scarponi
Giro del Trentino 18.04.2013

Sivtsov demonstriert beim Giro del Trentino die Qualität der Helfer des Team Sky

Vetriolo Terme, 17.04.2013 – Am Vortag hatte der große Vorsprung einer Ausreißergruppe beim Giro del Trentino überrascht, auf der 2. Etappe gab es das nächste unerwartete Ergebnis. Bei der ersten Bergankunft der Rundfahrt fuhr keiner der... mehr >
Sivtsov demonstriert beim Giro del Trentino die Qualität der Helfer des Team Sky
Giro del Trentino 17.04.2013

Zufriedene Ausreißer und starke Sky-Teamzeitfahrer am ersten Tag des Giro del Trentino

Lienz, 16.04.2013 – Zum ersten Mal seit dem Jahr 2000 begann der Giro del Trentino wieder in Österreich und genau wie damals mit zwei Halbetappen. Auf dem ersten Teilstück war für das Feld offensichtlich Schonung angesagt, es ließ eine... mehr >
Zufriedene Ausreißer und starke Sky-Teamzeitfahrer am ersten Tag des Giro del Trentino
Giro del Trentino 16.04.2013

Marco Pinotti mit Comeback im Trentino

Marco Pinotti kehrt nach seinem schweren Sturz bei der Tour Méditerranéen wieder ins Renngeschehen zurück. Er bestreitet mit dem BMC Racing Team ab Dienstag den Giro del Trentino. Evans bereitet sich auf den Giro d'Italia vor Marco Pinotti... mehr >
Marco Pinotti mit Comeback im Trentino
Giro del Trentino 12.04.2013

Streckenpräsentation Giro del Trentino: Highspeed in den Dolomiten mit Wiggins und Evans

Tour de France-Triumphator und Olympiasieger Bradley Wiggins, der Tour-Dritte des letzten Jahres Vincenzo Nibali und jetzt auch Tour de France-Champ und Weltmeister Cadel Evans gastieren in einer Woche in Osttirol. Von 16. bis 19. April findet die... mehr >
Streckenpräsentation Giro del Trentino: Highspeed in den Dolomiten mit Wiggins und Evans
Giro del Trentino 08.04.2013

Pozzovivo gewinnt Giro del Trentino, Kolumbianer Atapuma siegt auf dem Passo Pordoi

Passo Pordoi, 20.04.2012 – Die Straße auf den Schlussanstieg war frei, Schnee säumte nur die Felder, Wiesen und Wälder auf dem Weg hinauf zum 2239 Meter hohen Passo Pordoi. So konnte die 4. und letzte Etappe des Giro del Trentino ihren geplanten... mehr >
Pozzovivo gewinnt Giro del Trentino, Kolumbianer Atapuma siegt auf dem Passo Pordoi
Giro del Trentino 20.04.2012

Erstbefahrung des Punta Veleno: Pozzovivo kommt Gesamtsieg beim Giro del Trentino ganz nahe

Brenzone, 19.04.2012 – Auf der 3. Etappe des Giro del Trentino kamen die Fahrer in den zweifelhaften Genuss, als erste Radsportler überhaupt den extrem steilen Anstieg nach Punta Veleno in einem Rennen in Angriff zu nehmen. Dort setzte sich... mehr >
Erstbefahrung des Punta Veleno: Pozzovivo kommt Gesamtsieg beim Giro del Trentino ganz nahe
Giro del Trentino 19.04.2012

Cunegos erfolgreiche Rückkehr zum Giro del Trentino - Frank führt nach 2. Etappe

Sant’Orsola Terme, 18.04.2012 – Mit seinen Gesamtsiegen 2004, 2006 und 2007 ist Damiano Cunego bis heute Rekordhalter beim Giro del Trentino. Fünf Jahre nach seinem dritten Erfolg ist er nun erstmals zu dieser Rundfahrt zurückgekehrt und war bei... mehr >
Cunegos erfolgreiche Rückkehr zum Giro del Trentino - Frank führt nach 2. Etappe
Giro del Trentino 18.04.2012

Frank übernimmt Führung beim Giro del Trentino

Mathias Frank vom BMC Racing Team übernahm das Führungstrikot beim Giro del Trentino am Mittwoch von seinem Teamkollegen Taylor Phinney. Auf der bergigen, 152 Kilometer langen Etappe belegte er Rang sieben. Erstmals in Führung Mathias Frank... mehr >
Frank übernimmt Führung beim Giro del Trentino
Giro del Trentino 18.04.2012

BMC schnellste Mannschaft beim Giro del Trentino, Phinney im Maglia Ciclamino

Arco, 17.04.2012 – Obwohl nur vier Tage lang, gilt der Giro del Trentino für viele Fahrer und Teams als ein wichtiger Schritt in der Vorbereitung auf den Giro d’Italia. Gerade das Mannschaftszeitfahren auf der 1. Etappe war ein guter Test für eine... mehr >
BMC schnellste Mannschaft beim Giro del Trentino, Phinney im Maglia Ciclamino
Giro del Trentino 17.04.2012

BMC Racing Team gewinnt Trentino Teamzeitfahren

Das BMC Racing Team fuhr am Dienstag im Teamzeitfahren des Giro del Trentino mit einem zehn Sekundenvorsprung zum Sieg. Taylor Phinney übernahm damit beim Auftakt das Leadertrikot. Grossartige Teamarbeit Als neunte unter 17 Mannschaften ging... mehr >
BMC Racing Team gewinnt Trentino Teamzeitfahren
Giro del Trentino 17.04.2012

Kreuziger gewinnt letzte Etappe als Ausreißer - Scarponi Gesamtsieger des Giro del Trentino

Madonna di Campiglio, 22.04.2011 - Drei Ausreißer konnten sich bei der Bergankunft auf der 4. und letzten Etappe des Giro del Trentino durchsetzen. Roman Kreuziger (Astana) war der Beste von ihnen, gewann vor Emanuele Sella (Androni Giocattoli)... mehr >
Kreuziger gewinnt letzte Etappe als Ausreißer - Scarponi Gesamtsieger des Giro del Trentino
Giro del Trentino 22.04.2011

Duarte gewinnt erste Bergankunft beim Giro del Trentino - Schweizer Morabito ganz vorne dabei

Fai della Paganella, 21.04.2011 - Auf der 3. Etappe des Giro del Trentino gab es in Fai della Paganella die erste Bergankunft, bei der sich der frühere U23-Weltmeister Fabio Duarte (Geox-TMC) als Sieger feiern lassen konnte. Aus einer... mehr >
Duarte gewinnt erste Bergankunft beim Giro del Trentino - Schweizer Morabito ganz vorne dabei
Giro del Trentino 21.04.2011

Voeckler und Scarponi machen beim Giro del Trentino gemeinsame Sache

Ledro Bezzecca, 20.04.2011 - Am letzten Anstiege der 2. Etappe des Giro del Trentino setzten sich Thomas Voeckler (Europcar) und Michele Scarponi (Lampre) aus dem Favoritenfeld ab und arbeiteten auf den letzten flachen fünf Kilometern optimal... mehr >
Voeckler und Scarponi machen beim Giro del Trentino gemeinsame Sache
Giro del Trentino 20.04.2011

Andreas Klöden wie vor zwei Jahren Schnellster im Zeitfahren des Giro del Trentino

Arco, 19.04.2011 - Seiner ohnehin schon starken Saison hat Andreas Klöden (RadioShack) beim Zeitfahren des Giro del Trentino einen weiteren Sieg hinzugefügt. Mit nur einer Sekunde Vorsprung verhinderte er einen italienischen Sieg durch Adriano... mehr >
Andreas Klöden wie vor zwei Jahren Schnellster im Zeitfahren des Giro del Trentino
Giro del Trentino 19.04.2011

BMC Racing Team nutzt Giro del Trentino in zweifacher Hinsicht

Der Giro del Trentino gibt den Kletterern des BMC Racing Teams die Chance, aufzuzeigen. Zudem ist die Rundfahrt ein perfektes Training für den bevorstehenden Giro d'Italia. Morabito motiviert "Diese Rundfahrt bietet den jungen Profis... mehr >
BMC Racing Team nutzt Giro del Trentino in zweifacher Hinsicht
Giro del Trentino 18.04.2011

Dramatisches Finale: Vinokourov gewinnt Giro del Trentino 14 Hundertstelsekunden vor Ricco

Alpe di Pampeago, 23.04.2010 - Die Entscheidung des Giro del Trentino fiel am ersten Tag, im Zeitfahren. Beim Sieg von Domenico Pozzovivo (Colnago) bei der letzten Bergankunft holte Riccardo Ricco (Ceramica Flaminia) zwar seinen Sekunden-Rückstand... mehr >
Dramatisches Finale: Vinokourov gewinnt Giro del Trentino 14 Hundertstelsekunden vor Ricco
Giro del Trentino 23.04.2010

Alessandro Bertolini rettet sich nach später Attacke als Erster über die Zielline, Petacchi gewinnt Sprint der Verfolger

Trento, 22. April 2010 – Eine rund 25 Kilometer vor dem Ziel lancierte Attacke brachte dem 38-jährigen Alessandro Bertolini (Androni Giocattoli) den Sieg ein. Mit nur zwei Sekunden Vorsprung rettete er sich über die Ziellinie, im Massensprint der... mehr >
Alessandro Bertolini rettet sich nach später Attacke als Erster über die Zielline, Petacchi gewinnt Sprint der Verfolger
Giro del Trentino 22.04.2010

„Die Kobra“ Ricco beißt zum dritten Mal zu - Vinokourov verteidigt Gesamtführung

San Martino di Castrozza, 21. April 2010 – Nach zwei Etappensiegen bei der Settimana Lombarda Anfang April hat Riccardo Ricco (Ceramica Flaminia) auch die Bergankunft der zweiten Etappe des Giro del Trentino in San Martino di Castrozza gewonnen.... mehr >
„Die Kobra“ Ricco beißt zum dritten Mal zu - Vinokourov verteidigt Gesamtführung
Giro del Trentino 21.04.2010

Timon Seubert bester Jungprofi beim Giro del Trentino

Gleich zum Auftakt des 34. Giro del Trentino hat Timon Seubert für ein Topresultat gesorgt. Der Profi des Team NetApp fuhr beim Einzelzeitfahren der norditalienischen Rundfahrt auf den sechsten Platz und eroberte damit auch das Trikot des besten... mehr >
Timon Seubert bester Jungprofi beim Giro del Trentino
Giro del Trentino 20.04.2010

Paukenschlag zum Auftakt des Giro del Trentino: Vinokourov dominiert Zeitfahren

Torbole sul Garda, 20.04.2010 - Auf der ersten Etappe des 34. Giro del Trentino, einem 12,5 Kilometer langen Einzelzeitfahren, hat Alexandre Vinokourov (Astana) die Konkurrenz weit distanziert. Stefano Garzelli (Acqua & Sapone) fuhr mit 16... mehr >
Paukenschlag zum Auftakt des Giro del Trentino: Vinokourov dominiert Zeitfahren
Giro del Trentino 20.04.2010

Vorarlberg-Corratec mit nur fünf Fahrern zum Giro del Trentino

Aschewolke bringt Rennplanung durcheinander Mit den momentanen Problemen im europäischen Flugverkehr nach dem Ausbruch des Vulkans Eyjafjallajökull auf Island verzögerte sich auch die Rückreise des Team Vorarlberg-Corratec von der... mehr >
Vorarlberg-Corratec mit nur fünf Fahrern zum Giro del Trentino
Giro del Trentino 20.04.2010

Letzte Etappe der Trentino-Rundfahrt geht an Di Luca – Basso gelingt Gesamtsieg

Pejo Fonti, 25.04.2009 - Die vierte und letzte Etappe des Giro del Trentino endete bei der dritten Bergankunft der Rundfahrt mit dem ersehnten Sieg der Mannschaft LPR Brakes durch Danilo Di Luca vor dem Bergkönig Giampaolo Caruso und einen Wechsel... mehr >
Giro del Trentino - Danilo di Luca gewinnt die letzte Etappe in Pejo Fonti
Giro del Trentino 25.04.2009

Robert Hunter beweist Bergsprint-Qualitäten bei österreichischer Etappenankunft des Giro del Trentino

Innervillgraten, 24.04.2009 - Auf der 165,5 Kilometer langen dritten und in Österreich endenden Etappe der Trentino-Rundfahrt 2009 hat der Südafrikaner Robert Hunter auf den letzten ansteigenden Kilometern sein Können unter Beweis gestellt und vor... mehr >
Robert Hunter beweist Bergsprint-Qualitäten bei österreichischer Etappenankunft des Giro del Trentino
Giro del Trentino 24.04.2009

Niemiec gewinnt Bergankunft beim Giro del Trentino - Klöden übergibt Führung an Brajkovic

Alpe di Pampeago, 23.04.2009 - Bei der ersten von drei Bergankünften ist dem Polen Przemyslaw Niemiec vom Team Miche-Silver Cross am Alto di Pampeago ein Überraschungssieg deutlich vor Ivan Basso und Giampaolo Caruso gelungen. Andreas Klöden war... mehr >
Niemiec gewinnt Bergankunft beim Giro del Trentino - Klöden übergibt Führung an Brajkovic
Giro del Trentino 23.04.2009
Blättern:
 1  2 
Jepaa TEL-SearchEngine | TEL-Domain | Domain Registration




Radsportnews auf Twitter - Radsport, Cycling, Radrennen live